Lade Login-Box.

MASERN

Impfung

23.05.2019

Brennpunkte

Diskussion über geplante Impfpflicht gegen Masern

Kaum jemand bestreitet den Sinn des Impfens gegen hochansteckende Krankheiten. Fast alle Kinder werden in Deutschland gegen Masern immunisiert. Jetzt will die Politik eine Impfpflicht einführen, doch ... » mehr

18.05.2019

Schlaglichter

Spahn: Impfpflicht gegen «unnötige Gefährdung»

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat seinen Vorstoß für eine Impfpflicht in Kitas, Schulen und Krankenhäusern verteidigt. Impfungen seien eine der größten Errungenschaften der Menschheit», sagte e... » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

Ärztetag spricht sich für Impfpflicht gegen Masern aus

Die deutsche Ärzteschaft begrüßt die von der Bundesregierung geplante Impfpflicht gegen Masern. Um das Ziel eines möglichst lückenlosen Impfschutzes der Bevölkerung zu erreichen, müsse aber nicht nur ... » mehr

Wird der Pieks künftig zur Pflicht? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für alle Kinder und bestimmte Berufsgruppen einen Impfzwang gegen Masern durchsetzen und findet in Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Fürsprecherin. Das ruft Kritiker auf den Plan.	Foto: Jörg Carstensen/dpa

10.05.2019

Coburg

Impfen ja, aber ohne Zwang

Der Coburger Kinderarzt Dr. Karl Fromme ist gegen eine Masern-Impfpflicht bei Kindern. Andererseits sieht er die Notwendigkeit zum Schutz. » mehr

Gegen Masern impfen

10.05.2019

Gesundheit

Fast jede zweite Masern-Erkrankung bei Erwachsenen

Die Masern sind in Deutschland noch nicht bekämpft. Immer wieder erkranken Menschen an dem potenziell lebensbedrohlichen Virus. Dabei ist in den letzten Jahren die Zahl der erwachsenen Infizierten ges... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

An Masern erkrankter Mensch in Niedersachsen gestorben

Ein an Masern erkrankter Erwachsener ist in Niedersachsen gestorben. Die Infektion habe maßgeblich zum Tod beigetragen, ob sie tatsächlich die Ursache gewesen sei, werde erst in einigen Wochen festste... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Spahn verteidigt Bußgelder gegen Impfgegner

Gesundheitsminister Jens Spahn hat Kritik an den geplanten Bußgeldern für Eltern, die ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen, zurückgewiesen. «Es ist auch im Straßenverkehr so: Wenn Sie andere g... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Masern: Rund 600 000 müssten nachgeimpft werden

Mit der geplanten Pflicht zur Masern-Impfung für Kinder und bestimmte Berufsgruppen müssten sich nach einem Medienbericht rund 600 000 Menschen nachträglich impfen lassen. Das hätten Schätzungen des G... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

AKK unterstützt Pläne für verpflichtende Masern-Impfungen

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer unterstützt Pläne von Gesundheitsminister Jens Spahn für verpflichtende Masern-Impfungen für Kita- und Schulkinder. Kramp-Karrenbauer sagte am Rande einer Europa-... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Spahn will Masern-Impfpflicht mit Geldbußen durchsetzen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will verpflichtende Masern-Impfungen für Kita- und Schulkinder mit Geldstrafen von bis zu 2500 Euro und einem Ausschluss vom Kita-Besuch durchsetzen. Das kündigte ... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Spahn legt Vorschläge für Masern-Impfpflicht vor

Gesundheitsminister Jens Spahn will verpflichtende Masern-Impfungen für Kita- und Schulkinder durchsetzen und dafür Geldstrafen von bis zu 2500 Euro androhen. Auch sollte ein Ausschluss vom Kita-Besuc... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Masernfall: Kreuzfahrer in der Karibik unter Quarantäne

Wegen eines Masernausbruchs an Bord ihres Kreuzfahrtschiffes sind in der Karibik rund 300 Menschen unter Quarantäne. Ein weibliches Besatzungsmitglied ist an Masern erkrankt und wird auf dem Schiff im... » mehr

Masernimpfung

02.05.2019

Gesundheit

Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Das Masern-Virus ist hoch ansteckend: Mehr als 300 Menschen erkrankten in diesem Jahr in Deutschland. Neue Daten zeigen nun, wie sich der Impfschutz von Kindern entwickelt hat. » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Rund sieben Prozent der Schulanfänger in Deutschland sind nicht ausreichend gegen Masern geschützt. Bei der entscheidenden zweiten Impfung gegen das hoch ansteckende Virus erreichen bisher nur Mecklen... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Bericht: Viele Schulanfänger ohne ausreichend Masern-Schutz

7 Prozent der Schulanfänger in Deutschland sind laut einem Zeitungsbericht nicht ausreichend gegen Masern geschützt. Die Blätter der Funke Mediengruppe zitieren aus einer neuen Statistik des Robert-Ko... » mehr

Impfung

24.04.2019

Brennpunkte

Ausbreitung der Masern: EU und WHO werben für das Impfen

Wegen der Ausbreitung der Masern in Europa trommeln die EU und die Weltgesundheitsorganisation WHO gemeinsam für das Impfen. » mehr

Impfbuch

20.04.2019

Topthemen

Ärztepräsident Montgomery fordert umfassende Impfpflicht

Kinder sollten aus Sicht von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht nur gegen Masern, sondern auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend geimpft werden. » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Ärztepräsident: Mehr Impfungen sollten verpflichtend werden

Kinder sollten aus Sicht von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht nur gegen Masern, sondern auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend geimpft werden. «Eine Impfpflicht auf einzelne Krankhei... » mehr

Masern in Madagaskar

15.04.2019

Wissenschaft

Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

In vielen Ländern weltweit schlagen die Masern zu wie lange nicht mehr. In Deutschland werden nun Pläne für eine Impfpflicht konkreter. In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Eine... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Nahles plädiert für Impfpflicht gegen Masern

SPD-Chefin Andrea Nahles unterstützt das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Masern-Impfungen für Kita- und Schulkinder zur Pflicht zu erklären. «Ich finde es richtig, bei sehr anstecke... » mehr

Impfung

14.04.2019

Brennpunkte

Regeln für Masern-Impfpflicht für Kinder womöglich im Mai

Noch sind sich die Ländern nicht einig, ob sie für oder gegen eine Masern-Impfpflicht sind. Einige wollen die Vorgaben des Bundes abwarten. Die rechtlichen Hürden sind nicht unerheblich. » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Giffey für Masern-Impfpflicht bei Kita-Kindern

Nach dem Vorstoß des Brandenburger Landtags hat sich auch Bundesfamilienministerin Franziska Giffey für eine Impfpflicht gegen Masern für Kinder in Kitas ausgesprochen. Giffey sagte dem Redaktionsnetz... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Giffey für Masern-Impfplicht bei Kita-Kindern

Nach dem Vorstoß des Brandenburger Landtags hat sich auch Bundesfamilienministerin Franziska Giffey für eine Impfpflicht gegen Masern für Kinder in Kitas ausgesprochen. Giffey sagte dem Redaktionsnetz... » mehr

Impfbuch

31.03.2019

Brennpunkte

Auch Familienministerin Giffey für Masern-Impfpflicht

Nach Bundesgesundheitsminister Spahn hat sich nun auch Bundesfamilienministerin Giffey für eine Masern-Impfpflicht ausgesprochen. Die große Mehrheit der Bevölkerung hat zu dem Thema ohnehin eine klare... » mehr

30.03.2019

Schlaglichter

Auch Bundesfamilienministerin Giffey für Masern-Impfpflicht

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat sich nach Schulschließungen wegen Masern in Schleswig-Holstein für eine Impfpflicht ausgesprochen. «Die Gesundheit und der Schutz der gesamten Bevölkerung... » mehr

Impfausweis

26.03.2019

Brennpunkte

Spahn für Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen

Eine Ansteckung mit Masern kann besonders für Kleinkinder gefährlich sein - trotzdem wollen manche Eltern keine Impfungen. Sollten sie deswegen zur Pflicht werden? Nun bezieht auch der Minister Positi... » mehr

Impfpass

25.03.2019

Hintergründe

Zwangs-Piks ja oder nein? Neue Debatte um Masern-Impfpflicht

Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht? » mehr

Masern-Impfung

25.03.2019

Gesundheit

Warum über eine Masern-Impfpflicht diskutiert wird

Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht? » mehr

25.03.2019

Schlaglichter

Regierung begrüßt Debatte über Impfpflicht gegen Masern

Das Bundesgesundheitsministerium hat die neuerliche Debatte über eine Impfpflicht gegen Masern begrüßt. Ein Sprecher wies in Berlin allerdings darauf hin, dass die Gespräche darüber noch liefen und er... » mehr

Masern-Impfung

25.03.2019

Brennpunkte

Nach starkem Anstieg: Koalition prüft Impfpflicht bei Masern

Eine Ansteckung mit Masern kann besonders für Kleinkinder schlimm ausgehen. In Deutschland gibt es keine Impfpflicht, immer wieder gibt es größere Ausbrüche - völlig unnötig, wie Fachleute meinen. » mehr

Masern

08.03.2019

Brennpunkte

Nach Masernausbruch: Ungeimpften droht Schulausschluss

Nach einem Masernausbruch an einer Schule in Hildesheim greifen die Behörden zu einer drastischen Maßnahme. Ungeimpfte Kinder dürfen die Schule nicht mehr besuchen - zum eigenen Schutz. » mehr

Masernvirus

08.02.2019

Brennpunkte

Masernfälle haben sich 2018 verdreifacht

Masern sind sehr ansteckend. Doch eine Impfung schützt. Trotzdem war 2018 in Europa ein ausgesprochenes Masernjahr. » mehr

08.02.2019

Schlaglichter

Masernfälle in der WHO-Europaregion haben sich verdreifacht

Mit Masern haben sich im vergangenen Jahr in der Europa-Region der Weltgesundheitsorganisation so viele Menschen angesteckt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Die Zahl der Fälle stieg innerhalb eines Ja... » mehr

Impfpass - Masern

25.01.2019

Wissenschaft

Mehr Impfgegner: Masern im niederländischen Bibelgürtel

Die Zahl von Impfgegnern wächst in vielen Ländern der Welt. Was das bedeuten kann, zeigt eine Untersuchung von Masern-Fällen in einer religiösen Gemeinschaft. » mehr

Impfung

21.01.2019

Gesundheit

Impfverzicht gefährdet die globale Gesundheit

Masern und andere Erkrankungen treten wieder häufiger auf, obwohl es wirksame Impfstoffe gibt. Auch Deutschland ist hier keine Ausnahme. Dabei könnte mehr Impfbereitschaft viele Todesfälle vermeiden. » mehr

Impfausweis

30.11.2018

Gesundheit

WHO meldet alarmierenden Trend bei Masern-Infektionen

Eigentlich sollten die Masern bis zum Jahr 2020 ausgerottet sein. Doch die WHO muss nun feststellen, dass die Zahl der Infektionen weltweit zunimmt und nicht sinkt. Auch die Lage in Deutschland bereit... » mehr

Bier-Trinker

12.09.2018

Gesundheit

Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel Alkohol

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht. » mehr

Bier

12.09.2018

Wissenschaft

WHO: Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht. » mehr

«Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkung»

06.09.2018

Familie

Eine Doku versucht sich an der Klärung der Impffrage

Masern, Mumps, Röteln, Pneumokokken oder Tetanus. Experten empfehlen Impfungen gegen 15 verschiedene Krankheiten. Nicht alle Eltern wollen dieser Empfehlung folgen. Ein Film versucht, die Vor- und Nac... » mehr

Dr. Jana Husemann

22.08.2018

Gesundheit

Wenn Kinderkrankheiten Erwachsene erwischen

Der Husten ist verdächtig heftig, die Haut übersät mit roten Punkten: Alles klingt nach Symptomen einer klassischen Kinderkrankheit - aber der Patient ist längst erwachsen. Das ist kein Widerspruch. A... » mehr

15.06.2018

Region

Impfquote stimmt auch ohne Meldepflicht

Seit gut einem Jahr könnte der Staat Impfberatungen anordnen. Doch die entsprechende Regel wird derzeit nicht angewandt. Im Landkreis Kronach ist das – noch – kein Problem. » mehr

Masernimpfung

08.05.2018

dpa

Für Krippenkinder ist frühere Masernimpfung möglich

Ohne Masernimpfung in die Kita? Das gibt manchen Eltern kein gutes Gefühl. Doch was tun, wenn das Kleinkind noch zu jung für den wichtigen Pieks ist? Dafür gibt es einen Ausweg. » mehr

Masernimpfung

19.04.2018

dpa

Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern

Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge. » mehr

Masernimpfung

05.03.2018

dpa

Masern-Impfung schützt vor neurologischen Komplikationen

Häufig werden Masern als harmlose Kinderkrankheit abgetan. Die Gefahr wird unterschätzt. Denn eine Infektion kann schwere Schäden im Nervensystem nach sich ziehen. Ärzte erklären, warum eine Impfung l... » mehr

Masern-Impfung

19.02.2018

dpa

WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017

Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt: 2017 starben 35 Menschen in Europa infolge einer Masernerkrankung. Weil weniger geimpft wird, breitet sich das Virus zudem deutlich aus. » mehr

Masernimpfung

11.01.2018

dpa

Wann und wie? Wissenswertes rund um die Masern-Impfung

Eine Masern-Impfung bietet Schutz vor einer Infektion. So viel ist den meisten Deutschen bekannt. Informationen zu Nebenwirkungen und Wirkstoff sind aber ebenfalls wichtig. Die Ständige Impfkommission... » mehr

Kind mit Fieber

20.12.2017

Gesundheit

Diese Kinderkrankheiten sollten Eltern kennen

Durchfall, Erkältung, Bindehautentzündung - mit der Eingewöhnung in der Kita machen viele Kinder einen Infekt nach dem anderen durch. Eine krankes Kind muss zu Hause bleiben. Es soll sich auskurieren.... » mehr

Es ist nur ein kleiner Piks, der aber Leben retten kann. Es gibt jedoch Eltern, die Impfungen ablehnen. Ihnen droht künftig eine Vorladung zur ärztlichen Aufklärung.	Foto: Karl-Josef Hillenbrand / dpa

28.06.2017

Region

Meldepflicht stößt auf Skepsis

Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, könnte das Gesundheitsamt künftig zur Beratung vorladen. Ein Coburger Kinderarzt sieht das neue Gesetz kritisch. » mehr

Impfungen

26.05.2017

dpa

Standardimpfungen und die Argumente ihrer Gegner

Krankheiten wie Masern sind hochansteckend - trotzdem lehnen einige Menschen Impfungen ab. Die Bundesregierung hat den Druck auf diese Menschen nun erhöht - denn damit schaden sie im Zweifel nicht nur... » mehr

Masern-Impfung

24.04.2017

dpa

Warnungen vor Masern - Weniger Impfungen, mehr Fälle

Der große Masernausbruch ist zwei Jahre her. Damals stieg die Zahl der Impfungen rasant an. Doch nun scheint das größtenteils vergessen. Denn die Impfbereitschaft ist wieder gesunken, wie aktuelle Zah... » mehr

Impfbuch

20.02.2017

dpa

Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche

2017 könnte ein Jahr mit relativ vielen Masernfällen werden, heißt es vom Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in Schulen kursierte. » mehr

Unterschätze Masern

09.02.2017

Region

Unterschätze Masern

An der vermeintlichen Kinderkrankheit stecken sich vermehrt auch Jugendliche und Erwachsene an. In Coburg sind noch zu wenig Menschen dagegen geimpft. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".