Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MAUERBAU

Nina Gummich

12.04.2020

Boulevard

TV-Serie «Charité» geht in die dritte Staffel

Millionen Fernsehzuschauer haben die ersten beiden Staffeln der historischen ARD-Serie «Charité» gesehen. Nun haben die Produzenten einen ersten Ausblick auf die Fortsetzung gegeben. Es geht mitten hi... » mehr

Zur Städtepartnerschaft erscheint vor 30 Jahren eine gemeinsame Beilage der Tageszeitungen Neue Presse und Freies Wort. Repros: Carl-Heinz Zitzmann

10.02.2020

Coburg

Die Menschen waren weiter als die Politik

Vor 30 Jahren: Am 10. Februar 1990 erschien eine gemeinsame Beilage von Freies Wort und Neue Presse zur Paraphierung der Städtepartnerschaft zwischen Sonneberg und Neustadt bei Coburg. » mehr

Erinnerung an Bau der Berliner Mauer vor 59 Jahren

13.08.2020

Brennpunkte

Erinnerung an Opfer der deutschen Teilung

SED-Chef Walter Ulbricht ging als «Mauerbauer» in die Geschichte ein. Unter seiner Führung wurde ab dem 13. August 1961 das trennende Bollwerk hochgezogen. Geschichte und Opfer sollen nicht in Vergess... » mehr

07.11.2019

Kronach

Kronacher Kunst schmückt Mödlareuth

Zum Jubiläum des Mauerfalls wird ein Werk erneut ausgestellt, das bei "Kronach leuchtet" zu sehen war. » mehr

Mauerpark

07.11.2019

Reisetourismus

Auf der Suche nach der Berliner Mauer

An vielen Orten können Besucher noch Überreste der Berliner Mauer erleben. Wem es an der East Side Gallery und der Bernauer Straße zu voll ist, findet auch einige versteckte Überbleibsel in der Stadt. » mehr

Aktualisiert am 04.10.2019

Oberfranken

Höcke in Mödlareuth: nacktes Hinterteil vor der Geschichtsstunde

Als der "nächste Thüringer Ministerpräsident" ließ AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke sich bei einer Kundgebung seiner Partei zum Tag der Deutschen Einheit in Mödlareuth feiern. Einen Steinwurf vom große... » mehr

Virtuelle Zeitreise in geteiltes Berlin

22.08.2019

Deutschland & Welt

TimeRide bietet virtuelle Zeitreise durch geteiltes Berlin

Seit fast 30 Jahren ist die Berliner Mauer Geschichte. Doch wie war es damals im geteilten Berlin? Interessierte können zukünftig auf Zeitreise gehen - dank moderner Virtual Reality-Technik. » mehr

13.08.2019

Deutschland & Welt

Mauerbau vor 58 Jahren - Gedenken an Opfer

In der zentralen Mauer-Gedenkstätte in Berlin ist an die Opfer der deutschen Teilung erinnert worden. Bei einer Andacht am 58. Jahrestag des Mauerbaus wurde in der Kapelle der Versöhnung auf dem frühe... » mehr

Gedenken Mauerbau

13.08.2019

Tagesthema

Mauerbau vor 58 Jahren - Zentrales Gedenken in Berlin

Die öffentliche Lüge von SED-Chef Walter Ulbricht ging in die Geschichte ein. «Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten», verkündete er. Wenig später begann am 13. August 1961 der Bau des Boll... » mehr

«Ku'damm 56»

05.08.2019

Deutschland & Welt

ZDF plant «Ku'damm 63»

Weiter geht's mit der Tanzschule Schöllack: Das ZDF legt nach und plant die Fortsetzung der Wirtschaftswunder-Serie bis hinein in die 1960er Jahre. » mehr

Mühlrose in der Lausitz

12.06.2019

Deutschland & Welt

Ifo-Institut: Einwohnerzahl im Osten auf dem Stand von 1905

Die Einwohnerzahl in Ostdeutschland ist einer Erhebung des ifo-Instituts zufolge auf den Stand des Jahres 1905 zurückgefallen. Zugleich leben auf dem Gebiet der alten Bundesrepublik so viele Menschen ... » mehr

Trump legt Veto ein

15.03.2019

Deutschland & Welt

Trump legt erstes Veto seiner Amtszeit ein

Der Kongress hat ein Ende des von US-Präsident Trump ausgerufenen Notstands beschlossen. Im Senat stimmte sogar fast jeder vierte von Trumps Republikanern dafür, den Notstand zu beenden. Der Präsident... » mehr

Donald Trump

15.03.2019

Deutschland & Welt

Streit über Notstand: Trump kündigt erstes Veto an

Zwei Niederlagen hintereinander hat der US-Präsident im Senat erlitten, obwohl die Kammer von seinen Republikanern dominiert wird. Der jüngste Senatsbeschluss soll den von ihm geplanten Mauerbau an de... » mehr

Umzug in Oberlangenstadt Oberlangenstadt

04.03.2019

Region

Ein knallbunter Gaudiwurm

Eine große Faschingssause ließen die "Langstädter Fousanochter" am Sonntagnachmittag steigen. » mehr

Donald Trump

19.02.2019

Deutschland & Welt

16 US-Staaten: Sammelklage gegen Trumps Notstandserklärung

Der Widerstand gegen Trumps Pläne für eine Mauer an der Grenze zu Mexiko wächst weiter. Jetzt klagen 16 US-Staaten gegen die Notstandserklärung, mit deren Hilfe der Präsident sein Projekt finanzieren ... » mehr

Weißes Haus

16.02.2019

Topthemen

Trump und der Notstand: Klagen bis zum Obersten Gericht?

US-Präsident Trump hat einen Nationalen Notstand erklärt, um am Kongress vorbei an Gelder für seine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu kommen. Die umstrittene Maßnahme stößt auf heftigen Widerstand - vo... » mehr

Donald Trump

15.02.2019

Topthemen

Trumps Mauer und der Notstand

US-Präsident Trump hat angekündigt, seine Grenzmauer zur Not auch ohne Zustimmung durch den Kongress zu bauen. Nun macht er ernst: Er ruft einen Notstand an der Grenze zu Mexiko aus, um eine «Invasion... » mehr

Donald Trump

15.02.2019

Topthemen

Trumps Mauer und der Notstand

US-Präsident Trump hat angekündigt, seine umstrittene Grenzmauer zur Not auch ohne Zustimmung durch den Kongress zu bauen. Nun macht er ernst: Er will einen Notstand an der Grenze zu Mexiko ausrufen, ... » mehr

15.02.2019

Deutschland & Welt

Trump will Mauerbau trotz Haushaltskompromiss erzwingen

Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders t... » mehr

14.02.2019

Deutschland & Welt

Trump will Mauerbau trotz Haushaltskompromiss erzwingen

Im Streit über die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben des Weißen Hauses einen Nationalen Notstand erklären. Trumps Sprecherin Sarah Sanders t... » mehr

Donald Trump

15.02.2019

Deutschland & Welt

Trump ruft im Streit über Grenzmauer Nationalen Notstand aus

Im US-Kongress hat Donald Trump nicht das von ihm geforderte Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko bekommen. Nun will er sich die restlichen Milliarden auf anderem Weg besorgen - seine Gegner sprechen vo... » mehr

Donald Trump

12.02.2019

Deutschland & Welt

Dämpfer für Trumps Mauerpläne

Es sollte ein inoffizieller Wahlkampfauftakt nach Maß werden: Donald Trump in El Paso, mächtige Grenzanlagen als Fotomotiv gleich nebenan. Doch der Kongress dämpfte erst einmal die Hoffnungen des Präs... » mehr

Grenze

06.02.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Trumps Aussagen zur Migration über US-Grenze

US-Präsident Donald Trump hat in seiner Rede «Zur Lage der Nation» seine Forderung nach einem Mauerbau mit großen Problemen durch illegale Migranten begründet. Er hält die Migration für eine Notsituat... » mehr

Donald Trump

26.01.2019

Tagesthema

Längster «Shutdown» in der US-Geschichte vorerst beendet

Erst einmal ist der «Shutdown» vorbei, die US-Regierung kann wieder arbeiten. Bisher gibt es aber nur eine Übergangslösung im erbitterten Streit über eine Grenzmauer. Warum hat US-Präsident Trump sich... » mehr

11.01.2019

Deutschland & Welt

Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

US-Präsident Donald Trump hat bei einem Besuch an der Grenze zu Mexiko für sein umstrittenes Mauerprojekt geworben und erneut mit der Verhängung eines «Nationalen Notstands» gedroht. » mehr

Donald Trump

07.01.2019

Deutschland & Welt

Trump droht erneut mit Nationalem Notstand

Das Versprechen eines Mauerbaus hat Donald Trumps Wählerbasis hinter ihm versammelt wie kein anderes Thema. Den Regierungsstillstand nutzt er, um seit zwei Wochen sein Lieblingsthema voranzutreiben. E... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Trump droht wegen Mauerstreits mit Nationalem Notstand

US-Präsident Donald Trump kämpft weiter zum Preis eines teilweisen Regierungsstillstandes für sein Prestigeprojekt einer Grenzmauer zu Mexiko. Er erneuerte seine Drohung, notfalls den Nationalen Notst... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Trump droht wegen Mauerbau erneut mit Nationalem Notstand

US-Präsident Donald Trump kämpft weiter für den Preis eines teilweisen Regierungsstillstandes für sein Prestigeprojekt einer Grenzmauer zu Mexiko. Er erneuerte am Sonntag seine Drohung, notfalls den N... » mehr

Donald Trump

05.01.2019

Deutschland & Welt

Fronten im US-Haushaltsstreit «Shutdown» verhärtet

Im erbitterten US-Haushaltsstreit kommen erneut Vertreter der beiden großen Parteien und des Weißen Hauses zusammen. Eine Lösung aber ist weiter nicht in Sicht. » mehr

Donald Trump

30.12.2018

Deutschland & Welt

Trump kämpft mit allen Bandagen um seine Grenzmauer

Die Situation an der amerikanisch-mexikanischen Grenze wird schlimmer - Kinder von Migranten sind in US-Gewahrsam gestorben. Donald Trump schiebt die Schuld auf die Demokraten - und erntet dafür herbe... » mehr

Auch künftig werden in Ebersdorf Falschparker kostenpflichtig verwarnt - vor allem rund um die Mittelschule und die beiden Kindergärten.	Foto: dpa (Archiv)

21.11.2018

Region

Ebersdorf verteilt weiter Knöllchen

Seit 2015 hat die kommunale Verkehrsüberwachung 829 Parksünder verwarnt. Nun wurde der Vertrag bis 2020 verlängert. » mehr

Ein imaginärer Ort zeigt den sukzessiven Rückbau der Grenzanlagen. Während die Gebrannte Brücke schon am 12.

02.10.2018

Region

Ein neuer Ort der Erinnerung

Die neue Bildungsstätte soll in Neustadt vor allem die junge Generation über die Schrecken der innerdeutschen Grenze aufklären. Eröffnet wird sie Ende Oktober. » mehr

Checkpoint Charlie

10.08.2018

Reisetourismus

Was wird aus dem Checkpoint Charlie?

Ein Berlin-Besuch ohne den Checkpoint Charlie ist für viele Touristen undenkbar. Doch an dem historischen Ort der deutschen Teilung scheiden sich die Geister. Eine Momentaufnahme. » mehr

John le Carre

16.10.2017

NP

John le Carré in Hamburg: Appell an die Anständigen

Der britische Bestsellerautor John le Carré hat seinen neuen Roman «Das Vermächtnis der Spione» in Hamburg vorgestellt. Dabei ließ es sich der politisch engagierte 85-jährige Schriftsteller nicht nehm... » mehr

Ehrungen gab es für 25-jährige, 40-, 50- und sogar für 60-jährige Tätigkeit als Feldgeschworene.	Mehr Fotos unter www.np-coburg.de

08.05.2017

Region

Eine eingeschworene Gemeinschaft

Nicht nur die Eberner Feuerwehr, auch die Feldgeschworenen feiern am Wochenende in Ebern. Beim Kreissiebener-Tag gibt es einen angemessenen Rahmen für das altehrwürdige Amt. » mehr

### Titel ###

08.02.2017

Region

"Konservativ heißt nicht reaktionär"

Im Alter von 24 Jahren muss Dr. Jörg Bilke in der DDR ins Gefängnis. Am Freitag wird der Coburg Publizist 80 Jahre alt. Was ihn umtreibt, ist die Sorge, dass demokratische Werte nicht mehr verteidigt ... » mehr

"Rausgeschmissenes Geld." So urteilt Alois Gäbelein über die Lärmschutzwände, die 90 Meter an seinem Haus vorbeiführen.

05.09.2016

Region

Züge fahren wieder nach Plan

Nach acht Monaten Bauzeit nimmt die Bahn den Verkehr zwischen Bamberg und Lichtenfels wieder auf. In Ebensfeld stoßen die Schallschutzwände auf Kritik. » mehr

12.08.2015

Oberfranken

ZDF-Film macht Besucher neugierig

Dank des Dreiteilers "Tannbach" kommt etwa ein Viertel mehr Gäste in das Museum nach Mödlareuth. Die Schulen nehmen weite Strecken in Kauf. » mehr

Stellte in Meeder ihre Autobiografie "Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben" vor: Marianne Birthler.	Foto: C. S.

10.03.2015

NP

Mit Mutterwitz und Schnauze

Elf Jahre lang war Marianne Birthler die Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen. Nun präsentierte sie ihre Erinnerungen an diese Zeit und an ihre Kindheit in der DDR bei einer Lesung im Friedensmu... » mehr

Rudi Gilbert während der Six Days 1964 im Thüringer Wald.

12.09.2014

NP

Six Days: Große Tour im kleinen Land

Sie gelten bis heute als der ultimative Härtetest für Zweiräder und Fahrer gleichermaßen: Die Six Days. Vor einem halben Jahrhundert gingen sie in Thüringen über Stock und Stein - und waren eine große... » mehr

Die Grafik zeigt den Grenzverlauf und die Stelle zwischen Wildenheid und Hönbach, an der Frieder Eichhorn durch den Todesstreifen robbte und unversehrt in den Westen gelangte.

01.06.2013

FP/NP

Der jüngste "Republik- Flüchtling" kehrt zurück

Neustadt/Coburg - "Ich muss damals wohl mehrere Schutzengel gehabt haben." Schmunzelnd legt Frieder Eichhorn die alten Zeitungsausschnitte beiseite. Damals - das war der 25. » mehr

Die Grafik zeigt den Grenzverlauf und die Stelle zwischen Wildenheid und Hönbach, an der Frieder Eichhorn durch den Todesstreifen robbte und unversehrt in den Westen gelangte.

30.05.2013

Region

Der jüngste "Republik-Flüchtling"

"Ich muss damals wohl mehrere Schutzengel gehabt haben." Schmunzelnd legt Frieder Eichhorn die alten Zeitungsausschnitte beiseite. » mehr

07.03.2013

Region

Gemeinderäte stimmen Mauerbau zu

Weißenbrunn - Eine einsturzgefährdete Mauer als Grundstücksabgrenzung hat die Ratsmitglieder im Weißenbrunner Bau- und Umweltausschuss in der Sitzung am Dienstag beschäftigt. » mehr

Die 700 Meter lange Betonsperrmauer.

07.06.2012

Oberfranken

Mödlareuth - ein Symbol der deutschen Teilung

Mödlareuth war bis 1990 wie Berlin von einer Mauer durchtrennt. Heute erinnert dort das Deutsch-Deutsche Museum an die tragische Geschichte des Dorfes. » mehr

Das letzte Foto von Manfred Smolka und seiner Familie stammt von Weihnachten 1958. 	Foto: Archiv

09.11.2011

Oberfranken

Das lange Leid der Opfer

Ein deutsch-deutsches Verbrechen, das sich zwischen Nordhalben und Langenbach ereignete, beschäftigt eine Familie noch immer. Auch nach der Grenzöffnung hat sich die Hoffnung auf Gerechtigkeit nicht e... » mehr

Christoph Matyssek inmitten der Ministranten von Ramallah am Eingang des lateinischen Patriarchats von Jerusalem.	Foto: privat

18.08.2011

Region

Konflikt ist immer greifbar

Der Dörfles-Esbacher Christoph Matyssek arbeitet als Missionar im Westjordanland. An der Hochschule wird der Priester in Kürze eine Uniseelsorge aufbauen. » mehr

13.08.2011

Umfrage

Berlin erinnert an die Opfer der Mauer

In 28 Jahren starben mindestens 136 Menschen bei Fluchtversuchen. Die Haltung der Linkspartei zur Mauer ruft einen heftigen Streit hervor. » mehr

13.08.2011

NP

Berlin erinnert an die Opfer der Mauer

In 28 Jahren starben mindestens 136 Menschen bei Fluchtversuchen. Die Haltung der Linkspartei zur Mauer ruft einen heftigen Streit hervor. » mehr

DDR-Grenztruppen bauten 1961 den doppelreihigen Stacheldrahtzaun zwischen Breitensee und Hindfeld im Landkreis Rhön-Grabfeld.

13.08.2011

Region

Unmenschlicher Schutzwall

Die DDR-Machthaber schotten wenige Wochen nach dem Mauerbau in Berlin die restliche Grenze zur Bundesrepublik ab. Fluchtversuche gibt es auch in der Region. » mehr

13.08.2011

Region

Endstation Freiheit

Einen Tag vor dem Mauerbau fliehen zwei Familien von Sonneberg aus der DDR nach Bad Staffelstein. Heute wollen sie den Menschen vor allem bewusst machen, welch kostbares Gut die Freiheit ist. » mehr

13.08.2011

Oberfranken

Berlin erinnert an die Opfer der Mauer

In 28 Jahren starben mindestens 136 Menschen bei Fluchtversuchen. Die Haltung der Linkspartei zur Mauer ruft einen heftigen Streit hervor. » mehr

13.08.2011

Region

Das Land der wachsenden Zäune

Manfred Ziereis erlebt die Teilung Deutschlands hautnah mit. Der ehemalige Grenzpolizist erinnert sich an die Zeit, als sich die Grenze durch den Oberen Frankenwald zieht. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.