Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MENSCHENRECHTLER

Alexander Lukaschenko

23.09.2020

Brennpunkte

Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt

Als Geheimoperation zieht Staatschef Lukaschenko in Belarus nach 26 Jahren an der Macht seine sechste Amtseinführung durch. Der als «Europas letzter Diktator» verschriene Politiker sieht seine Gegner ... » mehr

Wu Ken

22.09.2020

Brennpunkte

Chinesischer Botschafter warnt vor «erhobenem Zeigefinger»

Kanzlerin Merkel wollte die Beziehungen der EU zu China zu einem Schwerpunkt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft machen. Die Liste der Streitthemen wird aber immer länger. » mehr

Proteste in Belarus

27.09.2020

Brennpunkte

Hunderttausend für «Präsidentin Sweta» und gegen Lukaschenko

Mit einem als «Amtseinführung für Präsidentin Swetlana Tichanowskaja» angesetzten Marsch protestieren Zehntausende Menschen in Belarus gegen Alexander Lukaschenko. Der Machthaber muss zusehen, wie die... » mehr

Proteste in Belarus

20.09.2020

Topthemen

Protest trotz Drohung: Zehntausende gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren Zehntausende in Belarus gegen «Europas letzte Diktatur». Es gibt viele Festnahmen und einen besonders schrecklichen Fall von Repression. Die Demokratiebewegung schaut nun mi... » mehr

Proteste in Belarus

19.09.2020

Brennpunkte

Mehr als 300 Festnahmen bei Frauen-Protest gegen Lukaschenko

Unerschrocken protestieren die Frauen in Belarus gegen «Europas letzte Diktatur». Wie vor einer Woche gibt es rabiate Festnahmen, betroffen ist auch eine Symbolfigur der Demokratiebewegung in Minsk. E... » mehr

Protest

13.09.2020

Sport

Hinrichtung des Ringers Nafid Afkari schockt Sportwelt

Trotz scharfer Proteste aus dem Ausland ist Ringer Navid Afkari im Iran hingerichtet worden. Das IOC zeigt sich ebenso geschockt wie viele Athleten und Menschenrechtler. Immer lauter werden die Forder... » mehr

Protest in Berlin

01.09.2020

Brennpunkte

Maas und chinesischer Außenminister auf Konfrontationskurs

Zum Abschluss einer langen Europa-Reise macht der chinesische Außenminister Station in Berlin. Dort kommen noch einmal alle Themen auf den Tisch, die das Verhältnis zwischen China und Europa derzeit s... » mehr

Jimmy Lai

10.08.2020

Brennpunkte

Verleger Jimmy Lai in Hongkong festgenommen

Der Medienunternehmer Lai gilt als eingefleischter Anhänger der Demokratiebewegung. Er kritisierte in der Vergangenheit China immer wieder. Die Verhaftungswelle sorgt für Entrüstung bei der Hongkonger... » mehr

Vor der Präsidentenwahl in Belarus

08.08.2020

Brennpunkte

Belarus: Menschenrechtler warnen vor Gewalt bei Protesten

Seit 1994 ist in Belarus Alexander Lukaschenko an der Macht. Dem «letzten Diktator Europas» tritt nun eine politisch unerfahrene Frau entgegen. Sie hat bereits Tausende Menschen mobilisiert. Das macht... » mehr

Umweltschützer in Gefahr

29.07.2020

Brennpunkte

Mehr als 200 Umweltschützer weltweit getötet

Sie sterben, weil sie sich den Wirtschaftsinteressen von Bergbaufirmen, Energiekonzernen oder Agrarunternehmen entgegenstellten: 212 Aktivisten wurden im vergangenen Jahr getötet. Vor allem Lateinamer... » mehr

Autor Behrouz Boochani

24.07.2020

Boulevard

Behrouz Boochani erhält Asyl in Neuseeland

Er saß sechs Jahre lang in Einwanderungshaft auf einer kleinen Insel fest. Jetzt hat der Autor Behrouz Boochani Zuflucht in Neuseeland erhalten. » mehr

Juri Dmitrijew

22.07.2020

Brennpunkte

Wie Russland gegen Andersdenkende vorgeht

Mord, Spionage und sogar Kindesmissbrauch - Russlands Strafjustiz zieht alle Register, um Andersdenkende zum Schweigen zu bringen. Die Gegner von Kremlchef Wladimir Putin klagen über immer mehr Repres... » mehr

Kunstzentrum

21.07.2020

Brennpunkte

Deutsche Kuratorin in Bagdad entführt

Abu Nawas im Zentrum von Bagdad gilt eigentlich als vergleichsweise sicher. Nun wird dort eine Deutsche entführt, die sich für die Förderung junger Künstler im Irak einsetzte. Erst vor zwei Wochen wur... » mehr

Auslöser der Proteste

05.07.2020

Brennpunkte

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf verte... » mehr

Peter Steudtner

03.07.2020

Brennpunkte

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. «Politisch motiviert», sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden ... » mehr

Khashoggi

03.07.2020

Brennpunkte

Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Auch nach anderthalb Jahren und mehreren Urteilen wirft der Mord an Jamal Khashoggi viele Fragen auf. Ein Istanbuler Gericht nimmt den Fall wieder auf - die Erwartungen an den Prozess gehen auseinande... » mehr

Polizeigewalt in Brasilien

30.06.2020

Brennpunkte

Brasiliens Polizei zieht Blutspur durch Favelas

In keinem anderen Land der Welt werden so viele Menschen von den Sicherheitskräften getötet wie in Brasilien. Präsident Bolsonaro findet: «Nur ein toter Bandit ist ein guter Bandit.» Doch bei den Razz... » mehr

15.06.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 14. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni 2020: » mehr

Gräber

29.05.2020

Brennpunkte

Im Auge des Sturms: Corona-Pandemie wütet in Lateinamerika

Die Infektionszahlen explodieren, das Gesundheitswesen gerät an seine Grenzen, die Wirtschaft geht in die Knie: In keiner anderen Region ist die soziale Ungleichheit so krass wie in Lateinamerika - in... » mehr

Khashoggi-Wandbild

22.05.2020

Brennpunkte

Khashoggi-Söhne vergeben Mord an ihrem Vater

Der brutale Mord an Jamal Khashoggi löste weltweit Entsetzen aus. Doch nun haben die Söhne des saudischen Journalisten seinen Mördern vergeben - und könnten diese so vor der Todesstrafe bewahren. » mehr

Viktor Orban

22.05.2020

Brennpunkte

Orban wirft George Soros Pläne für «Zinsknechtschaft» vor

Mit seinem politischen Kurs sorgt Viktor Orban in der EU schon seit längerem für Irritationen. Nun hat sich Ungarns Ministerpräsident des Themas Flüchtlinge angenommen. Hier sieht er finstere Kräfte a... » mehr

Die "I have a dream Group" hat über die Jahre hinweg auch überregional für Aufsehen gesorgt. Eine der größten Aktionen war das Fußballturnier "Tore für Toleranz", an dem sich rund 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland beteiligten. Auszeichnungen wie der Deutsche Bürgerpreis folgten.	Fotos: Geiling

10.05.2020

Hassberge

Ein Stück weit ausgeträumt

Ihr Ziel war es, "die Welt etwas besser zu machen". Aus Mangel an Nachwuchs löst sich der wohltätige Verein "I have a dream Group" nun nach zehn Jahren auf. Der Gedanke bleibt aber bestehen. » mehr

Gas aus indischer Fabrik ausgetreten

07.05.2020

Brennpunkte

Elf Tote bei Gasleck in indischer Fabrik

Es passierte Mitten in der Nacht: Unsichtbares Gas trat aus einer Fabrik aus und Hunderte aus dem Schlaf gerissene Menschen rangen um Atem, ihre Augen brannten oder sie wurden bewusstlos. Der Fall eri... » mehr

04.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 4. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Mai 2020: » mehr

Südafrika

17.04.2020

Brennpunkte

Wegen Corona-Lockdown hungern in Afrika Millionen Menschen

Aus Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus gelten auch in vielen afrikanischen Staaten Ausgangsbeschränkungen - deren Einhaltung teils sehr drastisch erzwungen wird. Menschenrechtler warnen nun v... » mehr

Rüdiger Nehberg

03.04.2020

Boulevard

Rüdiger Nehberg mit 84 Jahren gestorben

Erst war er nur Abenteurer, dann Augenzeuge und Aktivist: Rüdiger Nehberg brach aus der eigenen Backstube zu spektakulären Survival-Trips auf. Er wurde zu Deutschlands Abenteurer Nummer eins. » mehr

Rüdiger Nehberg

03.04.2020

Brennpunkte

Aktivist Rüdiger Nehberg stirbt mit 84

Erst war er nur Abenteurer, dann Augenzeuge und Aktivist: Rüdiger Nehberg brach aus der eigenen Backstube zu spektakulären Survival-Trips auf. Er wurde zu Deutschlands Abenteurer Nummer eins. » mehr

Shami-Krankenhaus

18.03.2020

Brennpunkte

Coronavirus: Warnung vor möglichem «Massensterben» in Syrien

Im verheehrenden Bürgerkrieg in Syrien sind auch systematisch Krankenhäuser und Kliniken Ziel der Bomben geworden. Das könnte jetzt dramatische Folgen für die Menschen haben, denn Hilfe gegen den Coro... » mehr

Wladimir Putin

10.03.2020

Brennpunkte

Weg frei für «Superpräsident» Putin

Mit der größten Verfassungsänderung der russischen Geschichte stellt das Parlament die Weichen, damit Kremlchef Putin über 2024 hinaus an der Macht bleibt. Der 67-Jährige könnte dann noch bis 2036 reg... » mehr

Facebook

10.03.2020

Computer

Verfahren um Ausspähattacke auf WhatsApp vor neuer Runde

Hat die israelische Firma NSO über den Chatdienst WhatsApp Journalisten, Dissidenten und Diplomaten ausgespäht? Ein Gerichtsverfahren geht diesem Vorwurf erneut nach. » mehr

In Not

06.03.2020

Brennpunkte

Waffenruhe beruhigt Lage in Idlib

Seit Wochen erlebt Syriens letzte großes Rebellengebiet ein neues Flüchtlingsdrama. Ein Abkommen zwischen Putin und Erdogan soll die Situation entspannen - doch die Rebellen sind skeptisch. Im Migrati... » mehr

Grenze

04.03.2020

Brennpunkte

Spannung an griechisch-türkischer Grenze wächst

Es soll Verletzte gegeben haben an der Grenze, sogar einen Toten. Griechenland und die Türkei überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Die EU-Innenminister verkünden eine harte Linie. » mehr

Facebook

03.03.2020

Computer

Facebook gewinnt US-Verfahren um Ausspähattacke auf WhatsApp

Facebook hat sich in einem US-Gerichtsverfahren um eine Ausspähattacke auf den Chatdienst WhatsApp durchgesetzt - weil die Gegenseite nicht auf die Klage reagierte. » mehr

Baustelle

03.03.2020

Faktencheck

Verbessert die Fußball-WM die Lage der Arbeiter in Katar?

Immer wieder kritisieren Menschenrechtler die Bedingungen, unter denen Ausländer in dem reichen Golfemirat Katar arbeiten müssen. Auch Berichte über Todesfälle werfen einen Schatten auf die WM 2022. » mehr

Proteste

26.02.2020

Brennpunkte

Hohe Haftstrafe für Verleger in China löst Empörung aus

Nach seinem rätselhaften Verschwinden landet der Hongkonger Buchhändler Gui Minhai in China. Unter vagen Vorwürfen erhält er zehn Jahre Haft. China bestreitet, dass er noch Schwede ist. » mehr

Mesale Tolu

25.02.2020

Brennpunkte

Türkei: Terrorprozess gegen Mesale Tolu auf Juli vertagt

Die türkische Staatsanwaltschaft wirft Mesale Tolu aus Ulm vor, Mitglied einer Terrororganisation zu sein. Die Journalistin ist seit 2018 zurück in Deutschland. Und erneut zieht sich das Verfahren in ... » mehr

Gezi-Park

19.02.2020

Brennpunkte

Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter

Neue Wendung im Kavala-Prozess: Nach den Freisprüchen werden nun die zuständigen Richter von anderen Juristen überprüft. Der freigesprochene Intellektuelle Kavala sitzt schon wieder in U-Haft - die Em... » mehr

Proteste im Irak

18.02.2020

Brennpunkte

Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste

In vielen Ländern der arabischen Welt sind seit dem vergangenen Jahr wieder Proteste aufgeflammt. Doch die Menschen sehen sich den harten Antworten der Regierungen ausgesetzt. Menschenrechtler sind be... » mehr

Unruheprovinz

18.02.2020

Brennpunkte

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehörige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht viel, um als Uigure in China in einem Umerziehungslager zu landen, wie vertrauliche Listen verrate... » mehr

Proteste im Irak

01.02.2020

Brennpunkte

Ex-Minister soll Regierungskrise im Irak lösen

Der Irak erlebt derzeit die größte Protestwelle seit Jahren. Hunderte Menschen sterben bei Auseinandersetzungen. Die Regierung steckt in einer tiefen Krise. Erhält der neue Mann genug Rückendeckung? » mehr

Immunität aufgehoben

30.01.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Durchsuchungen bei Gauland

Gegen AfD-Fraktionschef Alexander Gauland wird wegen möglicher Steuerhinterziehung ermittelt. Der Bundestag hat seine Immunität aufgehoben. Gauland, der am Vorabend noch an einem Empfang seiner Frakti... » mehr

Söder in Moskau

29.01.2020

Brennpunkte

CSU-Chef Söder trifft Kremlchef Putin in Moskau

33 Jahre nach dem Premierenbesuch eines CSU-Chefs in Moskau muss sich nun Markus Söder auf dem internationalen Parkett beweisen. Dort vertritt er eine im Kreml sehr unbeliebte Position des Bundes. » mehr

Osman Kavala

28.01.2020

Brennpunkte

Gezi-Prozess: Intellektueller Kavala bleibt weiter in Haft

Seit zwei Jahren sitzt Kavala in Untersuchungshaft. Erneut lehnen türkische Richter seine Freilassung ab und widersetzen sich damit einem Urteil aus Straßburg. Vor Gericht ging es derweil teils chaoti... » mehr

Gastgeschenk für Merkel

24.01.2020

Hintergründe

Merkel in Istanbul: Annäherungsversuch in schwierigen Zeiten

Der Tag in Istanbul begann recht freundlich. Kanzlerin Merkel ist unsere Freundin, sagt der türkische Präsident. Doch am Ende des Tages blieben fast alle bilateralen Probleme ungelöst. » mehr

Merkel zu Besuch in Istanbul

24.01.2020

Hintergründe

Merkel bei Erdogan - mit einem Sack voll strittiger Themen

Flüchtlinge, Libyen, inhaftierter Botschaftsanwalt: Die Liste der Themen für den Besuch der Kanzlerin Merkel beim türkischen Präsidenten Erdogan ist lang - und oft konfliktbeladen. » mehr

Kenneth Roth

13.01.2020

Brennpunkte

Hongkong verweigert Chef von Human Rights Watch die Einreise

Pekings langer Arm verschließt die Grenzen Hongkongs für ausländische Kritiker und Menschenrechtsaktivisten. Damit geht in der chinesischen Sonderverwaltungsregion wieder ein Stück Freiheit verloren. » mehr

Haitham bin Tarik al Said ist Omans neuer Sultan

11.01.2020

Brennpunkte

Omanischer Sultan Kabus gestorben - Cousin neuer Herrscher

Als Kabus 1970 die Macht im Oman übernahm, war das Land rückständig und abgeschottet. Der autokratische Herrscher modernisierte es. Nach seinem Tod wurde ein Brief mit seinem letzten Willen geöffnet. » mehr

Flüchtlingslager Moria

25.12.2019

Brennpunkte

Flüchtlinge im Mittelmeer: Griechenland wieder im Fokus

Viele Flüchtlingslager in Griechenland sind hoffnungslos überfüllt. Dramatisch ist die Situation vor allem für Tausende Kinder, die dort ohne ihre Eltern ausharren. » mehr

Osman Kavala

24.12.2019

Brennpunkte

Gezi-Prozess: Intellektueller Kavala muss in U-Haft bleiben

Mehr als zwei Jahre sitzt der bekannte türkische Intellektuelle Osman Kavala schon in U-Haft - wieder lehnen Richter ab, ihn freizulassen. Diesmal gegen eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs... » mehr

Exil-Uigurin

19.12.2019

Brennpunkte

Exil-Uigurin enthüllte «China Cables»

Brisante Dokumente bringen die Verfolgung und massenhafte Internierung von Uiguren in China ans Licht. Jetzt wird auch ihr Ursprung bekannt. Die Echtheit wird in Peking nicht bestritten. » mehr

Demonstration

07.12.2019

Brennpunkte

Opfer von Gruppenvergewaltigung in Indien ist tot

Eine Frau, die in Indien vor Gericht zu ihrer Vergewaltigung aussagen wollte und auf dem Weg dorthin von ihren mutmaßlichen Peinigern in Brand gesetzt wurde, ist tot. » mehr

Indische Polizisten

06.12.2019

Brennpunkte

Indiens Polizei tötet Mordverdächtige - und bekommt Applaus

Nach großen Demonstrationen für ein hartes Vorgehen gegen mutmaßliche Vergewaltiger in Indien hat die Polizei Verdächtige erschossen. Damit erntet sie viel Zuspruch. Aber Politiker und Menschenrechtle... » mehr

^