Lade Login-Box.

MENSCHHEIT

24.11.2019

Schlaglichter

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Papst Franziskus hat den Gebrauch von Atomwaffen als Verbrechen verurteilt und eine «perverse» Logik der atomaren Aufrüstung kritisiert. In den japanischen Städten Nagasaki und Hiroshima, über denen d... » mehr

Papst Franziskus in Japan

24.11.2019

Brennpunkte

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Der Papst fordert in Nagasaki und Hiroshima ein Ende von Massenvernichtungswaffen. Nicht nur der Gebrauch, sondern schon der Besitz von Atomwaffen sei unmoralisch. Der weltweiten Aufrüstung liege eine... » mehr

Schüsse auf US-Militärstützpunkt

07.12.2019

Brennpunkte

Spurensuche nach Angriff auf US-Militärbasis

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem US-Militärstützpunkt zu tödlichen Schüssen gekommen. In Florida richtet ein Soldat aus Saudi-Arabien ein Blutbad an. Was steckt dahinter? » mehr

Eine neue "König der Instrumente" im alten Gewand entsteht in Königsberg in der Marienkirche. Foto: Snater

19.11.2019

Hassberge

Königin der Instrumente

Mit einem Baustellenkonzert in der Marienkirche am 22. November um 18 Uhr feiern die Bürger die lang ersehnte Orgel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. » mehr

Gletscher in Island

05.11.2019

Wissenschaft

Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall»

Mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern, darunter 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute, warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten «Klima-Notfall». » mehr

Klimawandel und Tourismus

31.10.2019

Wissenschaft

Forscher warnen vor drastischen Klimafolgen in den Bergen

Die verheerenden Folgen des Klimawandels in den Hochgebirgen der Welt haben Auswirkungen auf Milliarden Menschen. » mehr

29.10.2019

Coburg

Mit Kreativität gewinnen

Die VR-Bank Coburg beteiligt sich am Wettbewerb "jugend creativ". Bis zu 4000 Beiträge werden erwartet. » mehr

Vorfahrt für die Freiheit

19.10.2019

Feuilleton

Vorfahrt für die Freiheit

Eines der großen Mysterien der Menschheit ist gelöst. Nach intensiver Fahndung gelang es in dieser Woche, ein Phantom dingfest zu machen, das die Fachwelt seit Langem in Atem hält: den gesunden Mensch... » mehr

Sebastião Salgado

20.10.2019

Boulevard

Friedenspreis für Fotograf Sebastião Salgado

Seine Bilder zeugen von der Würde des Menschen und von der Verletzlichkeit des Planeten: Sebastião Salgado wird als erster Fotograf mit dem Friedenspreis ausgezeichnet. Der Brasilianer zeigt sich gerü... » mehr

Tuberkulose

17.10.2019

Wissenschaft

WHO braucht Geld für Tuberkulose-Prävention bei Kindern

Die Kinder von Tuberkulose-Patienten müssen besser geschützt werden, vor allem in Ländern mit niedrigem Einkommen, verlangt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Nur ein Viertel der Kinder unter fünf... » mehr

01.10.2019

Meinungen

Enorme Widersprüche

Wahrscheinlich gibt es nicht viele Länder auf der Welt, in denen die Menschen einen so ausgeprägten Stolz auf ihre eigene Geschichte haben wie in China. » mehr

Abschied

25.09.2019

Wissenschaft

Raumschiff bringt Verstärkung zur ISS

Vom Startplatz Nr. 1 flog einst erstmals ein Mensch ins All. Nun gab es den vorerst letzten Abflug von dieser Rampe des Weltraumbahnhofs Baikonur. Und noch etwas war historisch bei diesem Start. » mehr

Die Dundus, Riesenpuppen aus Geflecht, reihten sich unter die Besucher des Jubiläumskorbmarkts.

15.09.2019

Lichtenfels

40. Lichtenfelser Korbmarkt: Traumwetter und viele tausend Besucher

Die Korbstadtkönigin Alicia I. setzt auf das Thema Nachhaltigkeit. Sie hofft, dass viele Menschen das alte Handwerk Flechten wieder neu entdecken. » mehr

Steine von «#Allersteine»

06.09.2019

Lifestyle & Mode

Bemalte Steine werden zum Facebook-Hit

Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine. » mehr

«Lost Ember»

12.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Ein Wolf geht auf große Spurensuche

Ein Wolf sucht in Ruinen nach Spuren einer untergegangenen Zivilisation. Klingt spannend und ist der Auftakt von «Lost Ember» - einem ungewöhnlichen Adventure-Spiel. » mehr

08.08.2019

FP/NP

Keine Chance

Ein einsamer Rufer in der Wüste. Leider wird der Weltklimarat über diesen Status nicht hinauskommen. » mehr

Bodennutzung

02.08.2019

Deutschland & Welt

Weltklimarat: Mangel an fruchtbaren Böden droht

Der Erdboden ist eines der wertvollsten Vermögen der Menschheit, sagt die Chefin des UN-Umweltprogramms. Doch wird mit den Landflächen nachhaltig genug umgegangen? Der Weltklimareport geht dieser Frag... » mehr

Idris Elba

29.07.2019

Deutschland & Welt

Idris Elba sieht technischen Fortschritt kritisch

Er ist «Sexiest Man Alive» und macht sich auch noch Gedanken über unsere Abhängigkeit von der Technik. Schauspieler Idris Elba, der auch schon mal als neuer Bond gehandelt wurde. » mehr

Planet Erde

29.07.2019

Deutschland & Welt

Ab heute lebt die Menschheit auf Pump

Würden alle Menschen auf der Welt konsumieren und wirtschaften wie die Deutschen, bräuchte man dafür die Ressourcen von drei Erden, sagen Umweltschützer. Weltweit wären es immerhin die von 1,75 Erden.... » mehr

28.07.2019

Deutschland & Welt

Leben auf Pump - Welterschöpfungstag immer früher im Jahr

Wälder abgeholzt, Flüsse verunreinigt, Arten dezimiert: Die Menschheit hat ihr Budget an natürlichen Ressourcen für dieses Jahr rechnerisch an diesem Montag aufgebraucht. Das Datum des sogenannten Erd... » mehr

Papst Franziskus

21.07.2019

Deutschland & Welt

Papst Franziskus würdigt Mondlandung

«Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten», sagte der Pontifex am Sonntag » mehr

Partielle Mondfinsternis

15.07.2019

Deutschland & Welt

Gute Chancen für Schaulustige im Süden

Der Mond wird sich in der Nacht zum Mittwoch wieder in den Erdschatten schieben. Rostrot wird er dann am Himmel stehen. Vor allem im Süden Deutschlands können Neugierige das Spektakel bewundern. » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Babylon ist Weltkulturerbe

Das antike Babylon gilt als Wiege der Menschheit. Jetzt ist die Stadt zum Weltkulturerbe ernannt worden. » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

11.06.2019

Deutschland & Welt

Mondlandung: War «großer Schritt für die Menschheit» echt?

Am 20. Juli jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Sie bildete das Finale eines beispiellosen Wettlaufs der Sowjetrussen mit den US-Amerikanern. Oder hat sie vielleicht gar nicht statt... » mehr

03.06.2019

Deutschland & Welt

«Dragon»-Raumkapsel dockt von der ISS ab

Nach rund einem Monat an der Internationalen Raumstation hat eine «Dragon»-Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX beladen mit Müll und wissenschaftlichen Experimenten wieder von de... » mehr

Triennale Kleinplastik Fellbach

29.05.2019

Deutschland & Welt

Triennale Kleinplastik über die Ursprünge der Kunst

Von der Eiszeit bis in unsere Gegenwart. Die Triennale Kleinplastik schlägt einen weiten Bogen. » mehr

Greta Thunberg

28.05.2019

Deutschland & Welt

Greta Thunberg: Müssen in allen Lebensbereichen umdenken

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger bilden in Wien ein prominentes Duo im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. «Keine weitere Zeit mehr verlieren» ist dabei ihr Motto. » mehr

Weltraumflug

25.05.2019

Deutschland & Welt

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Die erste Mondlandung vor 50 Jahren brannte sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit ein. Ihre Ursprünge lagen weniger in der Wissenschaft als in weltpolitischen Konfrontationen. Könnte so etw... » mehr

Klingende Bollwerke

11.05.2019

NP

Klingende Bollwerke

Wer nicht gerade an Bord eines fahrenden ICE oder eines fliegenden Jets geboren wird, erblickt das Licht der Welt an einem klar definierbaren Punkt auf dieser Erde. Den hat er sich weder ausgesucht no... » mehr

CO2-Ausstoß

10.05.2019

Topthemen

CO2-Steuer bis Wolf: Umweltminister in vielen Punkten einig

Kann Deutschland seine Ziele im Klimaschutz über einen CO2-Steuer erreichen? Auf ihrer Konferenz in Hamburg haben die Umweltminister einen einstimmigen Beschluss zu dem Thema gefasst. Von der Harmonie... » mehr

«Days Gone»

07.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Bei «Days Gone» sind die Zombies los

In «Days Gone» kämpfen Spieler mitten in einer von Zombie-Horden bevölkerten Welt ums Überleben. Der stark Story-getriebene Titel für Playstation 4 könnte der spektakuläre Auftakt einer ganzen Serie s... » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Dramatischer Bericht: Menschheit tilgt Natur von der Erde

Die Menschheit lässt die Natur einem umfassenden Weltbericht zufolge in rasendem Tempo von der Erde verschwinden. Dafür gebe es inzwischen überwältigende Beweise, die ein unheilvolles Bild zeichneten,... » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Dramatischer Weltbericht: Menschheit lässt Natur verschwinden

Die Menschheit lässt einem umfassenden Weltbericht zufolge in rasendem Tempo die Natur von der Erde verschwinden. Dafür gebe es inzwischen überwältigende Beweise, die ein unheilvolles Bild zeichneten,... » mehr

SpaceX-Rakete

04.05.2019

Deutschland & Welt

SpaceX-Rakete mit deutschem Algen-Experiment gestartet

Nach zwei verschobenen Starts ist eine Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX mit einem deutschen Experiment an Bord auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. » mehr

Deutschland überzieht Ressourcen-Budget

03.05.2019

Deutschland & Welt

Ab heute lebt Deutschland ökologisch auf Kredit

Die Menschheit verbraucht mehr Wälder, Wasser und Land, als die Erde regenerieren kann. Deutschland überzieht sein Ressourcen-Budget für 2019 im globalen Vergleich besonders früh. » mehr

Korallenriff

25.04.2019

Deutschland & Welt

Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Erstmals nach 14 Jahren haben Experten wieder einen globalen Öko-Check der Erde erstellt. Wie schlimm steht es um die Artenvielfalt? Ist eine Trendwende in Sicht? An den Kernaussagen des Reports wolle... » mehr

12.04.2019

FP/NP

Visionen vom Ausfegen

Manche Drohungen klingen ja ein bisschen gemütlich, weil sie einem Lösungen der angekündigten Krise sofort nahelegen. » mehr

Rigoros komisches Comedy-Kabarett aus Kopf und Bauch ist sein Ding: Matthias Matuschik. Foto: Ungelenk

07.04.2019

NP

Horrorhaufen im Kopf

Der Radio-Rabauke als Rampensau: Matthias Matuschik wettert als Polit-Comedian im Coburger JUZ wider die Geiseln der Menschheit. » mehr

Günter Kunert

05.03.2019

Deutschland & Welt

Dichter Günter Kunert: «Die Menschheit ist verloren»

Am 6. März wird Günter Kunert 90. Der Dichter blickt im dpa-Interview auf ein Leben voller Traumata zurück. In der NS-Zeit wurden nahe Verwandte umgebracht. Seine Hoffnungen auf den Sozialismus in der... » mehr

Das letzte Funkloch

22.02.2019

NP

Das letzte Funkloch

Seit Hunger und Krankheiten besiegt sind, die Waffen weltweit schweigen und Donald Trump an der Grenze zu Mexiko feierlich eingemauert wurde, plagt die Menschheit eigentlich nur noch ein Problem: das ... » mehr

Hans Zimmer

19.02.2019

Deutschland & Welt

Hans Zimmer sieht Menschheit akut bedroht

Mit dem Thema Umweltzerstörung beschäftigt sich der Star-Komponist seit seiner Kindheit. Hoffnung hat Hans Zimmer nur wenig. » mehr

Christoph Waltz

14.02.2019

Deutschland & Welt

Christoph Waltz hat Angst vor Künstlicher Intelligenz

Der Hollywood-Star blickt düster in die Zukunft: Ob die Menschheit überleben wird? Da setzt Christoph Waltz ein großes Fragezeichen. » mehr

T.C. Boyle

27.01.2019

Deutschland & Welt

T.C. Boyle: «Wir glaubten, wir hätten den Sex erfunden»

Der amerikanische Schriftsteller hat in seiner Jugend nichts ausgelassen. Von Drogen habe er wieder abgelassen, weil er schreiben wollte - und beides nicht miteinander vereinbar sei. » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

Zwergplanet «Farout»

18.12.2018

Deutschland & Welt

Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

Von Toren und Senioren

15.12.2018

NP

Von Toren und Senioren

Zu den wenigen verlässlichen Lehren, welche die Menschheit aus ihrer vieltausendjährigen Geschichte - natürlich folgenlos - gezogen hat, zählt jene, dass Alter nicht vor Torheit schütze. Bestätigen ka... » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

NP

"Hätte lieber unrecht gehabt" - Philosoph Spaemann gestorben

"Glück und Wohlwollen" - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 J... » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

Deutschland & Welt

«Hätte lieber unrecht gehabt» - Philosoph Spaemann gestorben

«Glück und Wohlwollen» - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 J... » mehr

Durch geschickte Organisation - etwa den Einsatz von Mehrweggeschirr und kompostierbarer Verpackungen (Pappteller ohne Folie, Servietten), Biotonnen statt Restmülltonnen, konnte der Restmüllanteil beim Fest "900 Jahre Maroldsweisach" auf ein Minimum gesenkt werden. Foto: Aull

Aktualisiert am 25.11.2018

Region

Ganzheitlich denken und handeln

Dem ehemalige Abfallberater Wolfgang Aull mahnt einen respektvollen Umgang mit der Natur an. "Nachhaltigkeit" ist sein Thema im Café Ton in Fabrikschleichach. » mehr

Bob Marley

25.11.2018

NP

Reggae und Blaudruck: Unesco berät über immaterielles Kulturerbe

Kulturformen wie die Reggae-Musik aus Jamaika und die Parfüm-Herstellung aus Grasse in Südfrankreich könnten bald zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit gehören. » mehr

Europäisches Servicemodul

02.11.2018

Deutschland & Welt

Antriebsmodul für Mondflug reist in die USA

Auf dem Mond war die Menschheit schon. Dahinter aber noch nicht. Dorthin soll das Raumschiff «Orion» starten. Gebaut wird es in den USA - und in Bremen. » mehr

Start fehlgeschlagen

11.10.2018

Deutschland & Welt

Rückschlag für Russlands Raumfahrt: Flug zur ISS gescheitert

Über der ISS-Mission von Alexander Gerst scheint kein guter Stern zu stehen. Erst gibt es ein rätselhaftes Leck an seinem Raumschiff. Nun scheitert der Start neuer Kollegen zum Außenposten der Menschh... » mehr

^