Lade Login-Box.

MILITÄR

US-Botschaft in Bagdad

27.01.2020

Brennpunkte

Rakete trifft Gelände der US-Botschaft in Bagdad

Immer wieder schlugen in und nahe dem Bagdader Regierungsviertel in vergangenen Wochen Raketen ein. Meist richtete sich der Verdacht gegen örtliche Milizen. Opfer oder größere Schäden gab es zuletzt n... » mehr

Rüstungsproduzent China

27.01.2020

Brennpunkte

China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde

Dass China im großen Stil Waffen und Rüstungsgüter produziert, ist Experten seit längerem klar. Für eine genauere Einschätzung des Umfangs der chinesischen Rüstungsindustrie fehlten aber verlässliche ... » mehr

Hans-Peter Bartels

28.01.2020

Brennpunkte

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Er gilt als Anwalt der Soldaten und beschreibt jährlich den Zustand der Streitkräfte. Nun stellt der Wehrbeauftragte wieder seinen Bericht vor. Und der fällt miserabel aus. » mehr

Nach Raketenangriff

17.01.2020

Brennpunkte

Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt

Bei dem iranischen Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt Al Asad im Irak vom 8. Januar sind doch US-Soldaten verletzt worden. » mehr

14.01.2020

Schlaglichter

Erneut Raketenangriff auf Militärlager im Irak

Im Irak ist ein Militärlager, auf dem sich auch US-Kräfte aufhalten, erneut mit Raketen angegriffen worden. Mehrere Raketen vom Typ Katjuscha seien auf das Lager Tadschi, rund 30 Kilometer nördlich vo... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Berichte: Protest in Teheran wegen des Jet-Abschusses

In mehreren Teilen der iranischen Hauptstadt Teheran soll es Medienberichten zufolge Proteste wegen des Abschusses der ukrainischen Passagiermaschine durch das iranische Militär gegeben haben. Laut de... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Kommandeur: Defektes Kommunikationssystem führte zu Abschuss

Ein Fehler im militärischen Kommunikationssystem soll zu dem fatalen Abschuss der ukrainischen Passagiermaschine nahe Teheran geführt haben. Das sagte ein Kommandeur der iranischen Revolutionsgarden. ... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Iran räumt «unbeabsichtigten» Flugzeug-Abschuss ein

Der Iran hat nun doch eingeräumt, für den Absturz des ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Opfern verantwortlich zu sein. Das Militär habe die Maschine «unbeabsichtigt» abgeschossen, es handele sic... » mehr

Flug MH17

12.01.2020

Hintergründe

Abgeschossene Passagierflugzeuge

Der Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine mit 176 Todesopfern durch die iranischen Streitkräfte ist kein Einzelfall. » mehr

Passagierflugzeug nahe Teheran abgestürzt

10.01.2020

Hintergründe

Was genau passierte bei Flug PS752?

Nach dem Absturz einer ukrainischen Boeing bei Teheran rätseln Experten und Politiker über die Ursache. Triebwerksproblem, Abschuss, Explosion? An Erklärungsmodellen mangelt es nicht. » mehr

10.01.2020

Schlaglichter

Demokraten wollen keine eigenmächtige Militäraktion Trumps

Das Repräsentantenhaus hat eine Resolution verabschiedet, mit der ein eigenmächtiges militärisches Vorgehen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran verhindert werden soll. Mit ihrer Mehrheit in d... » mehr

Proteste in New York

09.01.2020

Hintergründe

Die innenpolitische Seite von Trumps Iran-Politik

Donald Trump hat den Konflikt mit Teheran zwischenzeitlich auf eine neue Eskalationsstufe gehoben. Stecken dahinter auch innenpolitische Gründe? Und nützt ihm die Iran-Krise im Wahljahr - oder gerade ... » mehr

08.01.2020

Schlaglichter

Chamenei: Angriff auf US-Stützpunkte «Ohrfeige»

Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei hat den Angriff gegen US-Militärstützpunkte im Irak als «Ohrfeige für die Amerikaner» bezeichnet. Chamenei würdigte in Teheran vor Anhängern den durch die ... » mehr

08.01.2020

Schlaglichter

Irans Regierung nennt Angriffe «Akt der Selbstverteidigung»

Die iranische Regierung hat die Raketenangriffe auf vom US-Militär genutzte Stützpunkte im Irak als rechtmäßigen «Akt der Selbstverteidigung» bezeichnet. «Wir streben nicht nach einer Eskalation oder ... » mehr

Australische Soldaten

07.01.2020

Brennpunkte

Nato zieht Teil ihrer Soldaten aus dem Irak ab

Hunderte Militärausbilder schulen bei einer Nato-Ausbildungsmission bisher irakische Sicherheitskräfte im Kampf gegen den IS. Nun wird es dem Militärbündnis in Teilen des Krisenlandes zu gefährlich. » mehr

Trauerfeier Soleimani

07.01.2020

Brennpunkte

Massenpanik bei Soleimani-Trauerzug: Mindestens 56 Tote

Seit Tagen versammeln sich im Iran die Trauernden, um Abschied von dem getöteten General Soleimani zu nehmen. Erst Zehntausende, dann Hunderttausende, in Teheran Millionen. Am letzten Tag der Trauerfe... » mehr

US-Soldaten im Irak

06.01.2020

Hintergründe

Internationaler Militär-Einsatz im Irak

Die aktuellen internationalen Militäreinsätze im Irak gehen auf das Jahr 2014 zurück. Damals überrannte die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) große Gebiete im Norden und Westen des Landes. » mehr

04.01.2020

Schlaglichter

Irak: Raketen schlagen auf Stützpunkt und in Bagdad ein

Auf dem Luftwaffenstützpunkt Al-Balad im Irak, auf dem auch US-Soldaten untergebracht sind, sowie im Stadtzentrum Bagdads sind mehrere Raketen eingeschlagen. Das teilte das irakische Militär mit. Anga... » mehr

03.01.2020

Schlaglichter

US-Raketenangriff im Irak: Hoher iranischer General getötet

Bei einem US-Raketenangriff nahe dem Flughafen von Bagdad ist einer der hochrangigsten iranischen Generäle getötet worden. Das US-Verteidigungsministerium bestätigte den Tod von Ghassem Soleimani, dem... » mehr

Wehrbeauftragter Bartels

02.01.2020

Brennpunkte

Wehrbeauftragter will Bericht zu Extremismus in der Truppe

Reichsbürger oder rechte Netzwerke in der Bundeswehr? Der Militärgeheimdienst wird derzeit zur Abwehr von Extremisten neu aufgestellt. Der Wehrbeauftragte fordert eine regelmäßige und öffentliche Unte... » mehr

01.01.2020

Schlaglichter

Buschfeuer: Australische Marine will Eingeschlossenen helfen

Tausende Menschen sind in Ostaustralien durch die verheerenden Buschfeuer eingeschlossen - nun eilt das Militär mit Schiffen und Hubschraubern zur Hilfe. Die Regierung kündigte an, mit Seelandungsboot... » mehr

Konflikt in Nordsyrien

29.12.2019

Brennpunkte

Syrische Provinz Idlib: EU fordert Ende der Gewalt

Massive Luftangriffe in einer der letzten großen Rebellenprovinzen in Syrien haben zu einer neuen Massenflucht geführt. Die humanitäre Lage verschlimmert sich dramatisch. Aber einer bleibt: die Türkei... » mehr

Feuer in Australien

27.12.2019

Brennpunkte

Australien: Streitkräfte sollen Feuerwehr unterstützen

Eine neue Hitzewelle mit Temperaturen über 40 Grad und starke Winde: Im Kampf gegen die verheerenden Buschbrände in Australien ist der Feuerwehr und ihren freiwilligen Helfern keine Atempause gewährt.... » mehr

Gefängnis in Antalya

25.12.2019

Brennpunkte

Türkei: Erneut Dutzende angebliche Terrorverdächtige in Haft

In der Türkei sind mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch von 2016 wieder Deutzende Menschen festgenommen worden. Staatsanwälte ließen am Mittwoch nach 131 Menschen suchen. » mehr

Kim Jong Un

22.12.2019

Brennpunkte

Streit mit den USA: Kim Jong Un will Armee stärken

Nordkorea will ein Ende der Sanktionen, Trump die atomare Abrüstung des kommunistischen Landes. Die Fronten sind verhärtet. Nun will Machthaber Kim Jong Un die Schlagkraft der Armee erhöhen. Und die D... » mehr

Ernennungsurkunde

21.12.2019

Brennpunkte

Trump gründet «Space Force» für Konflikte im Weltraum

Erfolg für den US-Präsidenten: Donald Trump hat die Bildung einer «Space Force» angeregt, nun wird das Projekt Wirklichkeit. Der Republikaner will damit «die amerikanische Überlegenheit im Weltraum» s... » mehr

Nordkorea meldet Test

08.12.2019

Brennpunkte

Nordkorea meldet bedeutenden Test auf Satellitenstartgelände

Eigentlich war Nordkorea dabei, seine umstrittene Raketen- und Satellitenanlage in Sohae abzubauen. Nun scheint der Komplex wieder in Betrieb zu sein. Gesprächen mit den USA erteilt Pjöngjang eine Abs... » mehr

Macron fordert Grundsatzdebatte über die Nato

03.12.2019

Brennpunkte

Umfrage vor Nato-Gipfel: Mehrheit stützt Macrons Forderungen

Die Bundesregierung hat sich von der Fundamentalkritik Macrons an der Nato klar distanziert. In der deutschen Bevölkerung teilt eine Mehrheit aber zentrale Positionen des französischen Präsidenten. » mehr

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr

27.11.2019

Brennpunkte

Ärger um Bundeswehr-Foto von Wehrmachtsuniform

Kann eine Wehrmachtsuniform mit Hakenkreuzen die Mode bis heute beeinflussen? Diesen Eindruck hat die Bundeswehr in einer Instagram-Story erweckt. Das sei «absolut inakzeptabel» gewesen, heißt es dazu... » mehr

Bundeswehr in Jordanien

25.11.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr bereit zu neuen Einsätzen

Panzer, Kampfflugzeuge, U-Boote - die wichtigsten Waffensysteme der Bundeswehr sind häufig nur zu einem geringen Teil einsatzbereit. Dennoch sieht Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer di... » mehr

22.11.2019

Mobiles Leben

VW: Mit Schleifen im Norden fit für die Nordschleife

Jedes Jahr aufs Neue fallen in Scharen Testfahrer in das kleine schwedische Örtchen ein, Ingenieure, Entwickler. Ihr Ziel: Erlkönige an ihre Grenzen zu bringen. » mehr

Diese Zeichnung eines UFOs, das über die Grenze flog, fertigte ein Jäger im Jahr 1983 an.	Fotos: Staatsarchiv

20.11.2019

Region

Coburgs geheime UFO-Akte

In den 80er Jahren wurden im Gebiet zwischen Bayern und Thüringen zahlreiche Unbekannte Flugobjekte gesichtet. Laut Unterlagen des BGS waren viele davon nicht eingebildet. » mehr

Luftabwehrrakete

19.11.2019

Tagesthema

Raketen aus Syrien auf Israel abgefeuert

Nach heftigem Beschuss aus dem Gazastreifen fliegen jetzt auch aus Syrien Raketen auf Israel. Das Abwehrsystem der Luftwaffe schreitet ein. Wer steckt hinter dem Angriff? » mehr

Nato-Symbol

17.11.2019

Deutschland & Welt

Macron will bei Gipfel Grundsatzdebatte über die Nato

Frankreichs Präsident hält die Nato für «hirntot» und hat eine klare Botschaft: Die Europäer müssen mehr für ihre eigene Verteidigung tun. Nun prescht Macron wieder vor. » mehr

Nahost-Konflikt

15.11.2019

Deutschland & Welt

Lage zwischen Israel und Islamischem Dschihad beruhigt sich

Die Anzeichen, dass die Waffenruhe zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad halten könnte, mehren sich. Ab Freitagmorgen bleibt die Lage zunächst ruhig. Die Proteste an der Gaza-Grenze werden offi... » mehr

A400M

13.11.2019

Deutschland & Welt

Neues Problem am Airbus A400M: Propellerschrauben locker

Schraube locker? Das neue Arbeitspferd der deutschen Luftwaffe macht wieder Sorgen. Eine ganze Reihe von zusätzlichen Inspektionen behindere die Einsatzbereitschaft der A400M-Flotte, warnt das deutsch... » mehr

Gelöbnis in Berlin

12.11.2019

Deutschland & Welt

400 Bundeswehrrekruten legen Gelöbnis vor dem Reichstag ab

Junge Soldatinnen und Soldaten legen im Zentrum von Berlin öffentlich ihr Gelöbnis ab. Die Politik betont die Bedeutung der Streitkräfte - aber es gibt auch Kritik an der Veranstaltung. » mehr

Demonstranten

10.11.2019

Deutschland & Welt

Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen. » mehr

Pompeo mit US-Soldaten

08.11.2019

Deutschland & Welt

Pompeo: Deutschland muss mit den USA für Freiheit kämpfen

Zoff zwischen den USA und Deutschland? Den gibt es seit Trumps Amtsantritt zu genüge. Aber nicht beim Besuch seines Außenministers Pompeo in Berlin. Er lobt Deutschland einerseits - und nimmt es ander... » mehr

Aktualisiert am 07.11.2019

FP/NP

Die Willige

Annegret Kramp-Karrenbauer verkörpert das ganze Elend der aktuellen deutschen Verteidigungspolitik. Von ihrer Vorgängerin Ursula von der Leyen hat sie eine Bundeswehr mit unübersehbar vielen Baustelle... » mehr

Kramp-Karrenbauer

07.11.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer will weltweit eingreifen

Es ist der nächste weitreichende Vorstoß von Annegret Kramp-Karrenbauer: Die CDU-Chefin will Deutschland zu internationalen «Gestaltungsmacht» machen - im Rahmen der Nato. Doch Frankreichs Präsident E... » mehr

Militäroffensive der Türkei in Syrien

01.11.2019

Deutschland & Welt

Syrien: Russland und Türkei beginnen gemeinsame Patrouillen

Politisch arbeiten Moskau und Ankara seit längerem eng zusammen. Jetzt kooperieren sie in Syrien auch militärisch. Ihr Abkommen über den Norden des Krisenlandes wird sogar von Machthaber Assad gelobt. » mehr

Unterkunft

31.10.2019

Deutschland & Welt

USA veröffentlichen Video von Angriff auf Al-Bagdadi

Wie die letzten Minuten im Leben von IS-Anführer Al-Bagdadi ausgesehen haben sollen, hat US-Präsident Trump detailreich beschrieben. Ganz so bestätigt das US-Militär dies nicht. Erstmals geben die Str... » mehr

22.10.2019

FP/NP

Zu kurz gedacht

Hinter dem Vorschlag von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer für Nordsyrien steckt nicht weniger als ein potenzieller Paradigmenwechsel in der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspo... » mehr

Putin und Erdogan

21.10.2019

Topthemen

Triumphator im Syrien-Krieg - Putin empfängt Erdogan

Wie keiner sonst hält Kremlchef Putin im Syrienkrieg die Fäden in der Hand - während der Westen Zuschauer bleibt. Russland unterstützt nicht nur die umstrittene türkische Invasion im Norden des Landes... » mehr

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffe

18.10.2019

Deutschland & Welt

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffen

Ein neues russisches Waffensystem hat in Europa lange vergessene Ängste vor einem möglichen Atomkrieg geweckt. Auch wenn es keine direkte Verbindung gibt: In Deutschland und Niederlanden übt die Nato ... » mehr

Verteidigungsausgaben könnten 2020 auf 50 Milliarden Euro steigen

16.10.2019

Deutschland & Welt

Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen

Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im kommenden Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um U... » mehr

15.10.2019

FP/NP

Die Verbohrtheit

Wenn das kein deutliches Warnsignal ist: VW legt den Bau einer in der Türkei geplanten Fabrik auf Eis - angesichts Präsident Erdogans Krieg gegen die Kurden und der damit erzeugten Ungewissheit. » mehr

Dorfchef Kim Dong Gu

13.10.2019

Deutschland & Welt

Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea bedeutet für die Einwohner große Einschränkungen. Eine technische Entwicklung verändert i... » mehr

Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien

11.10.2019

Topthemen

Goliath gegen David? Kampfkraft von Kurden und Türkei

Bei der türkischen Offensive in Nordsyrien stehen sich Milizen und Militärmacht gegenüber. Wie sind die beiden Seiten für den Kampf gerüstet? » mehr

09.10.2019

FP/NP

Spirale der Gewalt

Die Türkei, ein Staat mithin, den wir eigentlich Nato-Partner nennen sollten, eröffnet einen neuen Feldzug in Nordsyrien, um hier Milizen zu bekämpfen, die bis vor ein paar tagen noch Kampfgefährten e... » mehr

Alle stammen von Irmgard Eichler.

07.10.2019

Region

Ein Kreuzweg bis zum Käppele?

Ikonenmalerin Irmgard Eichler hat eine Vision: Ein Kreuzweg auf dem Bundeswehrgelände. Als sie sich an die Stationen macht, üben dort noch die Soldaten. » mehr

^