Lade Login-Box.

MILITÄR

Mike Pompeo und Angela Merkel

08.11.2019

Brennpunkte

Pompeo: Deutschland muss mit den USA für Freiheit kämpfen

Zoff zwischen den USA und Deutschland? Den gibt es seit Trumps Amtsantritt zu genüge. Aber nicht beim Besuch seines Außenministers Pompeo in Berlin. Er lobt Deutschland einerseits - und nimmt es ander... » mehr

Aktualisiert am 07.11.2019

Meinungen

Die Willige

Annegret Kramp-Karrenbauer verkörpert das ganze Elend der aktuellen deutschen Verteidigungspolitik. Von ihrer Vorgängerin Ursula von der Leyen hat sie eine Bundeswehr mit unübersehbar vielen Baustelle... » mehr

Stimmabgabe

10.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen. » mehr

Kramp-Karrenbauer

07.11.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer will weltweit eingreifen

Es ist der nächste weitreichende Vorstoß von Annegret Kramp-Karrenbauer: Die CDU-Chefin will Deutschland zu internationalen «Gestaltungsmacht» machen - im Rahmen der Nato. Doch Frankreichs Präsident E... » mehr

06.11.2019

Schlaglichter

Irakisches Militär: Milliarden-Verlust durch Proteste

Die Proteste im Irak haben nach offiziellen Angaben zu Verlusten in Höhe von mehr als sechs Milliarden Dollar geführt. Hunderte Lastwagen hätten den wichtigen Hafen in Umm Kasr im Süden wegen der seit... » mehr

02.11.2019

Schlaglichter

Mindestens 49 Tote bei Angriff von Rebellen in Mali

Bei einem Überfall von mutmaßlichen Islamisten auf einen Stützpunkt der Armee im Süden von Mali sind nach offiziellen Angaben mindestens 49 Soldaten ums Leben gekommen. Drei weitere seien verletzt wor... » mehr

02.11.2019

Schlaglichter

Mindestens 35 Tote bei Angriff von Rebellen in Mali

Bei einem Überfall von mutmaßlichen Islamisten auf einen Stützpunkt der Armee im Süden von Mali sind nach offiziellen Angaben mindestens 35 Soldaten ums Leben gekommen. Diese «vorläufige Bilanz» veröf... » mehr

Militäroffensive der Türkei in Syrien

01.11.2019

Brennpunkte

Syrien: Russland und Türkei beginnen gemeinsame Patrouillen

Politisch arbeiten Moskau und Ankara seit längerem eng zusammen. Jetzt kooperieren sie in Syrien auch militärisch. Ihr Abkommen über den Norden des Krisenlandes wird sogar von Machthaber Assad gelobt. » mehr

Pressekonferenz

31.10.2019

Brennpunkte

USA veröffentlichen Video von Angriff auf Al-Bagdadi

Wie die letzten Minuten im Leben von IS-Anführer Al-Bagdadi ausgesehen haben sollen, hat US-Präsident Trump detailreich beschrieben. Ganz so bestätigt das US-Militär dies nicht. Erstmals geben die Str... » mehr

29.10.2019

Schlaglichter

Türkei will Abzug der Kurden durch Patrouillen überprüfen

Die Türkei will den durch Moskau verkündeten Abzug der Kurdenmiliz YPG aus Nordsyrien durch Kontrollen mit Russland überprüfen. Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hatte erklärt, die YP... » mehr

26.10.2019

Schlaglichter

Umfrage: Viele gegen Bundeswehr-Einsatz in Nordsyrien

Rund die Hälfte der Bundesbürger lehnt laut einer Umfrage eine Beteiligung der Bundeswehr an einer internationalen Sicherheitszone in Syrien ab. Eine solche von internationalen Truppen geschützte Zone... » mehr

22.10.2019

Meinungen

Zu kurz gedacht

Hinter dem Vorschlag von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer für Nordsyrien steckt nicht weniger als ein potenzieller Paradigmenwechsel in der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspo... » mehr

Putin und Erdogan

21.10.2019

Hintergründe

Triumphator im Syrien-Krieg - Putin empfängt Erdogan

Wie keiner sonst hält Kremlchef Putin im Syrienkrieg die Fäden in der Hand - während der Westen Zuschauer bleibt. Russland unterstützt nicht nur die umstrittene türkische Invasion im Norden des Landes... » mehr

18.10.2019

Schlaglichter

Amnesty wirft Türkei Kriegsverbrechen in Nordsyrien vor

Amnesty International wirft den türkischen Streitkräften und ihren syrischen Verbündeten Kriegsverbrechen vor. In einem Bericht heißt es, sie hätten während der Offensive in Nordsyrien gegen Kurdenmil... » mehr

18.10.2019

Schlaglichter

Keine Gelben und Roten Karten für Salut-Jubel

Der umstrittene Salut-Jubel soll im deutschen Fußball auf dem Platz folgenlos bleiben. Dies bestätigte ein DFB-Sprecher. Demnach sind Gelbe und Rote Karten für einen solchen Jubel nicht vorgesehen, so... » mehr

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffe

18.10.2019

Brennpunkte

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffen

Ein neues russisches Waffensystem hat in Europa lange vergessene Ängste vor einem möglichen Atomkrieg geweckt. Auch wenn es keine direkte Verbindung gibt: In Deutschland und Niederlanden übt die Nato ... » mehr

17.10.2019

Schlaglichter

Merkel ruft Türkei zum Stopp der Offensive in Syrien auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Türkei erneut aufgerufen, ihre militärischen Operationen im Norden Syriens einzustellen. Die Offensive bringe in dem ohnehin schon leidgeprüften Land noch mehr Le... » mehr

Verteidigungsausgaben könnten 2020 auf 50 Milliarden Euro steigen

16.10.2019

Brennpunkte

Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen

Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im kommenden Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um U... » mehr

15.10.2019

Meinungen

Die Verbohrtheit

Wenn das kein deutliches Warnsignal ist: VW legt den Bau einer in der Türkei geplanten Fabrik auf Eis - angesichts Präsident Erdogans Krieg gegen die Kurden und der damit erzeugten Ungewissheit. » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

Erdogan setzt trotz Sanktionen Offensive gegen Kurden fort

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seine Militäroffensive im Nachbarland Syrien trotz US-Sanktionen unbeirrt fortgesetzt. In Nordsyrien lieferte sich die türkische Armee auch heute weite... » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

Frankreichs Weltmeister nur mit einem Remis gegen die Türkei

Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation die Revanche für die 0:2-Niederlage im türkischen Konya verpasst. Das Team von Didier Deschamps kam im Pariser Stade de France nur zu... » mehr

Dorfchef Kim Dong Gu

13.10.2019

Computer

Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea bedeutet für die Einwohner große Einschränkungen. Eine technische Entwicklung verändert i... » mehr

Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien

11.10.2019

Hintergründe

Goliath gegen David? Kampfkraft von Kurden und Türkei

Bei der türkischen Offensive in Nordsyrien stehen sich Milizen und Militärmacht gegenüber. Wie sind die beiden Seiten für den Kampf gerüstet? » mehr

09.10.2019

Meinungen

Spirale der Gewalt

Die Türkei, ein Staat mithin, den wir eigentlich Nato-Partner nennen sollten, eröffnet einen neuen Feldzug in Nordsyrien, um hier Milizen zu bekämpfen, die bis vor ein paar tagen noch Kampfgefährten e... » mehr

14 Stationen umfasst der Kreuzweg.

07.10.2019

Hassberge

Ein Kreuzweg bis zum Käppele?

Ikonenmalerin Irmgard Eichler hat eine Vision: Ein Kreuzweg auf dem Bundeswehrgelände. Als sie sich an die Stationen macht, üben dort noch die Soldaten. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Türkei verlegt Fahrzeuge und Soldaten an Grenze zu Syrien

Nach der Ankündigung einer baldigen militärischen Offensive in Nordsyrien hat die Türkei an der türkisch-syrischen Grenze Truppen bewegt. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtet von neun T... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Deutschland wird Drehscheibe bei militärischer Großübung

Deutschland wird im kommenden Jahr logistische Drehscheibe bei einer von den US-Streitkräften geführten Übung zur Verlegung von Soldaten nach Polen und ins Baltikum. Daran seien auch 16 weitere Nato-S... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Xi bei Militärparade: «Keine Macht kann China aufhalten»

Mit der größten Waffenschau ihrer Geschichte hat die Volksrepublik China ihren 70. Gründungstag gefeiert. An der riesigen Militärparade am Platz des Himmlischen Friedens in Peking nahmen 15 000 Soldat... » mehr

Kramp-Karrenbauer zu Gesprächen in Washington

23.09.2019

Brennpunkte

Karrenbauer: Hormus-Einsatz nur als europäische Mission

Die Verteidigungsministerin wirbt in den USA um bessere Beziehungen. Deutschland müsse mehr Verantwortung übernehmen - auch militärisch. Im Konflikt mit dem Iran setzt sie jedoch ganz auf Europa. » mehr

Türkische Soldaten

22.09.2019

Brennpunkte

Erdogan betont Bereitschaft zu Offensive in Nordsyrien

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Bereitschaft Ankaras zu einem Militäreinsatz in Nordsyrien bekräftigt, sollte dort nicht bis Ende September eine Sicherheitszone eingerichtet sein. » mehr

Kabinettssitzung im Iran

22.09.2019

Brennpunkte

Iran will Friedensplan für Straße von Hormus präsentieren

Der Iran ist auf alle Szenarien vorbereitet. Präsident Ruhani will den Vereinten Nationen einen Friedensplan für den Persischen Golf präsentieren. Gleichzeitig droht das Land mit einem «umfassenden Kr... » mehr

Trump

21.09.2019

Topthemen

USA verlegen Truppen in den Nahen Osten

Aus Teheran kommen schrille Warnungen. Washington scheint eine militärische Eskalation vermeiden zu wollen. Doch US-Präsident Trump sendet dem Iran mit zwei wichtigen Entscheidungen klare Signale. » mehr

Pompeo in Abu Dhabi

19.09.2019

Brennpunkte

Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Die USA wollen den Iran für die Angriffe auf Saudi-Arabien bestrafen. Wie genau ist allerdings noch unklar. Außenminister Pompeo will ein Staatenbündnis gegen Teheran schmieden. Der Iran warnt unterde... » mehr

MAD

18.09.2019

Brennpunkte

50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Das Verteidigungsministerium will Rechtsextremisten aus der Bundeswehr entfernen und dafür den Militärgeheimdienst MAD stärken. Seit Mai gibt es weitere Fälle. Auch die Opposition ist beunruhigt. » mehr

Luftaufklärung der Bundeswehr

18.09.2019

Brennpunkte

Bundeskabinett beschließt neues Irak-Mandat für Bundeswehr

Die neue Verteidigungsministerin hat eine Sorge weniger. Das Kabinett gibt grünes Licht für den weiteren Einsatz der Bundeswehr im Irak und über Syrien. Problem: Sie soll bis zum Frühjahr eine andere ... » mehr

Luftaufklärung der Bundeswehr

18.09.2019

Brennpunkte

Bundeskabinett entscheidet über neues Anti-IS-Mandat

Das Bundeskabinett will heute über ein neues Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entscheiden. » mehr

Benny Gantz

17.09.2019

Hintergründe

Ex-Militärchef Gantz will als Mann der Mitte überzeugen

Er gilt als einziger ernsthafter Konkurrent von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Der Ex-Militärchef Gantz setzte im Wahlkampf auf eine Einigung des Volkes statt auf Spaltung. » mehr

Raketenstart

10.09.2019

Brennpunkte

Südkorea: Nordkorea feuert erneut «Projektile» ab

US-Präsident Trump reagiert auf ein Gesprächsangebot Nordkoreas zurückhaltend. Er lässt offen, ob es schon bald ein Treffen geben könnte. Pjöngjang versucht derweil offenbar, mit neuen Waffentests den... » mehr

Israelischer Soldat

09.09.2019

Brennpunkte

Spannungen zwischen Israel und Iran-treuen Milizen

Seit Wochen greifen sich die israelische Armee und enge Verbündete seines Erzfeindes Iran gegenseitig an. Deswegen wächst die Sorge vor einem neuen bewaffneten Konflikt im Nahen Osten. » mehr

Werbung für die Mauer

04.09.2019

Brennpunkte

Demokraten erbost über Milliardensumme für Trumps Grenzmauer

Seit langem versucht Präsident Trump, Geld für eine Mauer an der Grenze zu Mexiko aufzutreiben. Er hat einen umstrittenen Weg dafür gewählt. Nun werden die Pläne konkret - und die Empörung ist groß. » mehr

Pfarrer i. R. Karl-Heinz Lipp verurteilte bei der Mahnstunde die nach wie vor steigenden Waffen- und Rüstungsexporte deutscher Unternehmen.	Foto: Martin Koch

02.09.2019

Coburg

Gegen Krieg und Faschismus

Einige Dutzend Coburger versammeln sich, um des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs zu gedenken. Mahnende Worte betreffen aber auch die heutige Zeit. » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Steinmeier bittet Polen um Vergebung: «Historische Schuld»

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat 80 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs die Menschen in Polen um Vergebung gebeten. «Dieser Krieg war ein deutsches Verbrechen», sagte Steinmeier be... » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

Moskau: Syriens Armee ruft einseitig Waffenruhe in Idlib aus

Die syrische Armee will die Kämpfe um die letzte große Rebellenhochburg Idlib nach Angaben aus Moskau vorerst einstellen. Um die Lage zu beruhigen, solle von morgen Früh an eine Waffenruhe gelten, tei... » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

Neues Führungskommando des US-Militärs

Das neue Führungskommando der US-Streitkräfte für Einsätze im Weltraum nimmt seine Arbeit auf. Verteidigungsminister Mark Esper habe das «Space Command» als elftes Führungskommando des Militärs etabli... » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Chinas Militär rotiert seine Truppen in Hongkong

Die Garnison der chinesischen Armee in Hongkong hat laut Berichten staatlicher Medien in der Nachtihre jährliche «Truppenrotation» abgeschlossen. Die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua zeigte Bilder... » mehr

In Reih und Glied

28.08.2019

Brennpunkte

Bericht: Bundeswehrsoldaten müssen länger auf Stiefel warten

Eigentlich sollten sie bereits Ende 2020 neue Stiefel erhalten. Wegen Produktionsengpässen müssen viele Bundeswehrsoldaten wohl nun um einiges länger darauf warten. » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Bericht: Bundeswehrsoldaten müssen länger auf Stiefel warten

Bundeswehrsoldaten müssen einem Medienbericht zufolge deutlich länger als geplant auf neue Stiefel warten. Das geht aus einer Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Anfrage der FDP-Abgeordnete... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Militär: Waldbrände in Brasilien nicht außer Kontrolle

Die verheerenden Waldbrände in Brasilien sind nach Einschätzung des Militärs noch nicht außer Kontrolle geraten. «Ist es schwer?. Ja, aber es ist nicht außer Kontrolle geraten», sagte Verteidigungsmin... » mehr

25.08.2019

Schlaglichter

Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Nach der internationalen Kritik am Zögern der brasilianischen Regierung im Kampf gegen die verheerenden Feuer im Amazonasgebiet greift nun das Militär ein. Zwei Löschflugzeuge starteten zu ihren Einsä... » mehr

Raketentest

24.08.2019

Brennpunkte

Nordkorea setzt Raketentests fort - Trump reagiert gelassen

Durch UN-Resolutionen sind Nordkorea jegliche Raketentests untersagt. Das Land schert sich nicht um die Auflagen. » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Nordkorea setzt Raketentests fort

Unmittelbar vor Beginn des G7-Gipfels im französischen Biarritz zu verschiedenen Krisen und Konflikten in der Welt hat Nordkorea erneut Raketen getestet. Das Militär des international isolierten Lande... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Bolsonaro: Militär könnte Brände im Amazonasgebiet bekämpfen

Wegen der Waldbrände im Amazonasgebiet erwägt der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, Streitkräfte zu entsenden. Soldaten könnten bei der Brandbekämpfung helfen, sagte er dem Nachrichtenportal G1... » mehr

^