Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MILITÄRISCHE GEWALT

Armenien ruft Kriegszustand aus

27.09.2020

Brennpunkte

«Kriegserklärung» gegen Berg-Karabach: Viele Tote

Der blutige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan flammt wieder auf. Sogar der Kriegszustand wird erklärt. Von allen Seiten wird nun versucht, die Situation wieder zu beruhigen. Die EU, der Pap... » mehr

Proteste in Belarus

29.08.2020

Brennpunkte

Tausende Frauen protestieren in Belarus gegen Lukaschenko

Ein riesiges Aufgebot an Sicherheitskräften ist in Minsk. Die Frauen gehen dennoch gegen Staatschef Lukaschenko auf die Straße - und Kremlchef Putin macht einmal mehr deutlich, auf wessen Seite er ste... » mehr

Wehrbeauftragte Högl

20.10.2020

Brennpunkte

Wehrbeauftragte Högl für bewaffnete Bundeswehr-Drohnen

Sollen die neuen Drohnen der Bundeswehr bewaffnet werden? Die Wehrbeauftragte des Bundestages hat dazu eine klare Meinung. » mehr

An der Frontlinie

14.07.2020

Brennpunkte

Tote bei Gefechten zwischen Armenien und Aserbaidschan

Bei den seit Tagen andauernden Gefechten an der Grenze zwischen den Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan im Südkaukasus sind auf beiden Seiten erneut mehrere Menschen ums Leben gekommen. » mehr

Ballonstart mit Flugblättern an Grenze zu Nordkorea

04.06.2020

Brennpunkte

Nordkorea droht mit Ende eines Militärabkommens mit Südkorea

Immer wieder versuchen Organisationen in Südkorea, die Nordkoreaner mit Flugblattaktion zum Aufstand gegen die eigene Führung zu bewegen. Pjöngjang droht deshalb mit dem Ausstieg aus einem Abkommen, d... » mehr

San Diego

04.06.2020

Brennpunkte

Trumps Reaktion auf Unruhen bringt Militärs gegen ihn auf

US-Präsident Trump schlittert von einer Krise in die nächste. Mit Blick auf die Proteste im Land inszeniert er sich als Hardliner, anstatt die Gesellschaft zu einen. Nun widersprechen selbst ranghohe ... » mehr

Mark Esper

04.06.2020

Topthemen

US-Minister gegen Militäreinsatz zum Stopp von Unruhen

US-Präsident Trump hat gedroht, Ausschreitungen im Land notfalls mit Militärgewalt zu stoppen. Sein Verteidigungsminister macht klar, dass er davon nichts hält. Hat der Pentagon-Chef es sich nun mit T... » mehr

Militäraktionen gegen den Iran

07.05.2020

Brennpunkte

Trump legt Veto gegen Kongress-Resolution zu Iran ein

Die USA und der Iran schienen zu Jahresbeginn kurz vor einem Krieg zu stehen. Der US-Kongress wollte Präsident Trump daraufhin zwingen, sich vor einem militärischen Vorgehen die Zustimmung des Parlame... » mehr

Mike Pompeo

15.02.2020

Brennpunkte

US-Außenminister Mike Pompeo: «Der Westen gewinnt»

Emmanuel Macron warnt wie Frank-Walter Steinmeier bei der Münchener Sicherheitskonferenz vor zunehmender Schwäche des westlichen Bündnisses. Doch der US-Außenminister strotzt vor Selbstbewusstsein und... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

14.02.2020

Topthemen

«Brandgefährlich»: Steinmeier sieht zerstörerischen Egoismus

Die Welt verändert sich in rasantem Tempo - zum Schlechten, findet Bundespräsident Steinmeier. Die drei Weltmächte hätten eine zerstörerische Dynamik entfacht. Für Deutschland könne es nur eine Antwor... » mehr

09.10.2019

Meinungen

Spirale der Gewalt

Die Türkei, ein Staat mithin, den wir eigentlich Nato-Partner nennen sollten, eröffnet einen neuen Feldzug in Nordsyrien, um hier Milizen zu bekämpfen, die bis vor ein paar tagen noch Kampfgefährten e... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Neue Proteste in Hongkong trotz Drohungen aus Peking

Trotz offener Drohungen aus Peking mit militärischer Gewalt ist es in Hongkong zu neuen Protesten gekommen. In der ehemaligen britischen Kolonie, die als Sonderverwaltungszone zu China gehört, gingen ... » mehr

Shenzhen

16.08.2019

Brennpunkte

Neue Proteste in Hongkong trotz Drohungen aus Peking

Die Wogen schlagen höher, Demonstranten und Polizei stehen sich unversöhnlich gegenüber. Die Furcht vor einer militärischen Intervention der chinesischen Zentralmacht wächst. Zwar gibt es einen Rücktr... » mehr

Donald Trump

10.05.2019

Hintergründe

Trumps Außenpolitik auf dem Prüfstand

Donald Trump hat sich nach zwei Jahren Amtszeit in eine Reihe gefährlicher Konflikte hineinziehen lassen - Iran, Nordkorea, Venezuela. Eine Strategie, diese zu lösen, ist schwer erkennbar. In seinem S... » mehr

Wassermangel in Caracas

12.03.2019

Brennpunkte

Krise in Venezuela: Alle US-Diplomaten müssen nach Hause

Der Ton zwischen den USA und der Maduro-Regierung wird immer rauer. Jetzt wirft die Regierung in Caracas auch die letzten verbliebenen Botschaftsmitarbeiter aus dem Land. Ihre Anwesenheit war für Wash... » mehr

29.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 29. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. November 2018: » mehr

Russische Soldaten

11.09.2018

Brennpunkte

Wostok 2018: Russland beginnt größtes Manöver seit 1981

Beim letzten Manöver dieser Größe reagierte noch Leonid Iljitsch Breschnew im Kreml und Russland hieß Sowjetunion. Mit 300.000 Soldaten und chinesischer Beteiligung startet heute die gigantische Milit... » mehr

Von Elmar Schatz

02.11.2017

Meinungen

Marionette Assad

Die Welt war aufgewühlt, als George W. Bush seine Truppen ohne UN-Mandat in den Irak einmarschieren ließ, um den Diktator Saddam Hussein zu stürzen und amerikanische Ölinteressen mit militärischer Gew... » mehr

Christoph Reisinger zum geplanten Bundeswehreinsatz im Inland

14.04.2016

Meinungen

Das ewige Stiefkind

Niveau ist ja selten ein Kennzeichen sicherheitspolitischer Debatten in Deutschland. Jüngstes Beispiel: die aktuelle Aufregung darüber, was das im sogenannten Weißbuch neu zu fassende Leitbild für die... » mehr

Claudia Lepping   zum Thema Viren-Attacken

11.06.2012

Meinungen

Cyber-Krieg

Die Frage der Anwendung militärischer Gewalt ist seit jeher geklärt: Bedrohungen sind dort erfolgreich zu bekämpft, wo sie entstehen. Also nun: Cyber-War. Kriege im Netz. In Computernetzen. » mehr

stauffenberg2_040509

04.05.2009

Aus der Region

Ethik-Lehre im Namen Stauffenbergs

Bamberg - Seit Tom Cruise ihn zum Hollywood-Actionhelden hochstilisiert hat, ist Claus Graf Schenk von Stauffenberg in aller Munde. » mehr

stauffenberg2_040509

04.05.2009

Aus der Region

Ethik-Lehre im Namen Stauffenbergs

Bamberg - Seit Tom Cruise ihn zum Hollywood-Actionhelden hochstilisiert hat, ist Claus Graf Schenk von Stauffenberg in aller Munde. » mehr

Karl-Theodor zu Guttenberg

15.12.2009

Oberfranken

Zu Guttenberg geht zum Gegenangriff über

Nach den schweren Vorwürfen in der Kundus-Affäre geht Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) zum Angriff über. Seinen Kritikern aus der Opposition warf er am Montag vor, die Details de... » mehr

stauffenberg_3_sw_040509

05.05.2009

Oberfranken

Ethik-Lehre im Namen Stauffenbergs

Seit Tom Cruise ihn zum Hollywood-Actionhelden hochstilisiert hat, ist Claus Graf Schenk von Stauffenberg in aller Munde - und vielleicht auch bald eine Professur in Bamberg. » mehr

^