Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MINDERHEITEN

Tageszeitung «taz»

11.09.2020

Auf ein Wort

Auf den Müll und aus den Fugen ?

Wie weit darf Satire, darf Sarkasmus gehen? Die Glosse "All cops are berufsunfähig" in der Zeitung "Taz" hat viel Wirbel verursacht, in der Medienöffentlichkeit, in der politischen Diskussion und nich... » mehr

Oscar-Akademie

09.09.2020

Boulevard

Mehr Vielfalt bei den Oscars

Die Oscars sind zu weiß, es gibt zu wenig Vielfalt und nicht genug Frauen: diese Kritik hört die Oscar-Akademie seit Jahren. Der Verband kündigte Änderungen an - nun gibt es neue «Best Picture»-Regeln... » mehr

Aktionismus von Bund und Ländern

12.10.2020

Meinungen

Aktionismus von Bund und Ländern

An einem Punkt sind sie sich einig, die Kanzlerin, Gesundheitsminister Jens Spahn und die Ministerpräsidenten der Länder: Sie alle loben die Disziplin der Bürger im Kampf gegen die Pandemie. » mehr

taz

08.09.2020

Brennpunkte

Presserat sieht in "taz"-Kolumne keinen Verstoß gegen Pressekodex

Eine polizeikritische Kolumne in einer Zeitung löste in der Berufsgruppe bis hoch zum Bundesinnenminister Empörung aus. Der Presserat als Selbstkontrolle macht nun einen Strich unter die Beschwerden -... » mehr

«Mulan»

08.09.2020

Boulevard

Boykottaufrufe überschatten Start von «Mulan»

Die Danksagung im Abspann des Films an Sicherheitsbehörden in der westchinesischen Region Xinjiang sorgt für eine Welle wütender Reaktionen. » mehr

28.08.2020

Meinungen

Das große Fürchten

Parteitage in den USA sind weniger wegen ihrer politischen Substanz interessant. Den beiden großen Parteien geht es dabei vor allem um Selbstvergewisserung. Die eigenen Anhänger sollen sich für ihren ... » mehr

Goodyear

20.08.2020

Brennpunkte

Trump ruft zu Boykott des Reifenherstellers Goodyear auf

Donald Trump, der sich stets als Kämpfer für die US-Wirtschaft präsentiert, ruft zum Boykott eines amerikanischen Reifen-Konzerns mit mehr als 60.000 Mitarbeitern auf. Das Weiße Haus steht unter Erklä... » mehr

16.08.2020

Schlaglichter

Knorr benennt "Zigeunersauce" um

Über den Namen wird schon lange diskutiert. Nun zieht der Hersteller der "Knorr Zigeunersauce" Konsequenzen. » mehr

16.08.2020

Schlaglichter

Knorr benennt «Zigeunersauce» um

Über den Namen wird schon lange diskutiert. Nun zieht der Hersteller der «Knorr Zigeunersauce» Konsequenzen. » mehr

Adidas-Chef Kasper Rorsted

06.08.2020

Wirtschaft

Adidas erwartet nach Verlusten wieder bessere Zeiten

Kein Fußball, kein Handball, Fitnessstudios und Läden zu: Adidas hat schwere Monate hinter sich. Das Schlimmste hält der Hersteller mit den drei Streifen für überwunden. Jetzt soll es wieder Gewinne g... » mehr

George Floyd

15.07.2020

Topthemen

Trump relativiert tödliche Polizeigewalt gegen Schwarze

Präsident Trump hat die tödliche Polizeigewalt gegen Afroamerikaner in den USA heruntergespielt. Diese Fälle seien zwar «schrecklich» - doch würden mehr Weiße von der Polizei getötet als Schwarze, sag... » mehr

09.07.2020

Meinungen

Haltlos subjektiv

Intoleranz, Unduldsamkeit, Verteufelung von Andersdenkenden - das sei doch so ein Schreihals-Phänomen der sozialen Netzwerke, denken manche immer noch, ein Beleg dafür, dass Facebook, Twitter, Instagr... » mehr

02.07.2020

Meinungen

Putins trügerischer Sieg

Wladimir Putin hat beim Verfassungsreferendum einen trügerischen Sieg errungen. Er basiert auf Zahlen, bei denen weder der Kreml noch das Volk noch die Beobachter im In- und Ausland wissen, wie es wir... » mehr

Internierungslager

02.07.2020

Brennpunkte

US-Zoll beschlagnahmt Ware aus chinesischer Zwangsarbeit

Die US-Regierung prangert immer wieder die Unterdrückung muslimischer Minderheiten in China an. Nun hat der US-Zoll chinesische Produkte aus menschlichem Haar beschlagnahmt, die in Zwangsarbeit herges... » mehr

Adidas - Kasper Rorsted

01.07.2020

Wirtschaft

Adidas-Personalchefin tritt nach Rassismus-Vorwürfen zurück

Adidas verliert in der Rassismus-Debatte seine Personalchefin. Die Britin Karen Parkin hatte sich im vergangenen Jahr eine Äußerung geleistet, die ihr nun das Amt kostete. Der fränkische Konzern muss ... » mehr

Bestimmung der Blutgruppe

18.06.2020

Gesundheit

Ist es wichtig die eigene Blutgruppe zu kennen?

Es sind nur ein oder zwei Buchstaben und ein Plus oder Minus: Eigentlich leicht zu merken - und doch kennen viele Menschen ihre Blutgruppe nicht. Aber müssen sie das überhaupt? » mehr

Donald Trump

18.06.2020

Brennpunkte

China droht USA wegen Sanktionsgesetz mit Widerstand

Die US-Regierung prangert immer wieder die Unterdrückung muslimischer Minderheiten in China an. Nun unterzeichnet Präsident Trump ein Gesetz, das Sanktionen möglich macht. Peking droht mit Widerstand. » mehr

Impfausweis

01.06.2020

NP

Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Impfen gegen Corona: Falls es einen Impfstoff geben sollte, würde jeder zweite Deutsche ihn in Anspruch nehmen. Nur eine Minderheit lehnt das ab. Anders sieht es beim Thema Impfpflicht aus. » mehr

29.04.2020

Kronach

Drei Urgesteine verlassen den Gemeinderat

78 Jahre lang saßen sie im Steinwiesener Gremium, wenn man ihre Amtszeiten addiert: Nun scheiden Richard Rauh, Bruno Beierlorzer und Josef Schuberth aus. » mehr

Britische Soldaten

25.03.2020

Brennpunkte

Mindestens 25 Tote bei Geiselnahme in Sikh-Tempel in Kabul

Anhänger der religiösen Minderheit des Sikhismus gehen frühmorgens in ihren Tempel im Herzen der afghanischen Hauptstadt Kabul. Plötzlich stürmt ein Angreifer den Gebetsort und nimmt Geiseln. » mehr

Herman van Veen

13.03.2020

Boulevard

Poet und Clown: Herman van Veen wird 75

Er wackelt mit dem Po wie seine Ente Alfred J. Kwak. Er rührt Liebende mit seinen Balladen. Er prangert Missstände an. Der niederländische Liedermacher Herman van Veen wird 75. » mehr

Schlaeger-Geschäftsführer Anton Fuchs (Dritter von links) erklärt Marco von Dobschütz-Dietl aus dem Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg sowie Tom H. Nielsen und Gerhard Bertelsen aus Sonderborg (von links) das Energieeffizienz-Konzept des Unternehmens. Foto: Andreas Harbach

27.02.2020

Wirtschaft

Klimaschutz als Geschäftsmodell

Der oberfränkische Autozulieferer Schlaeger produziert CO2-neutral und beeindruckt damit offenkundig auch inter- national. Nun hat eine Delegation aus Dänemark die Bayreuther besucht. » mehr

Chinas Präsenz in Xinjiang

18.02.2020

Brennpunkte

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehörige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht viel, um als Uigure in China in einem Umerziehungslager zu landen, wie vertrauliche Listen verrate... » mehr

Grundgesetz

03.02.2020

Brennpunkte

Minderheitenrat drängt auf Änderung des Grundgesetzes

Ein Staat lässt sich auch daran messen, wie er mit seinen Minderheiten umgeht. Artikel 3 des Grundgesetzes garantiert die Gleichheit aller Menschen. Minderheiten tauchen aber nicht explizit auf. » mehr

Heinz-Christian Strache

23.01.2020

Brennpunkte

Rechtspopulist Strache bereitet Comeback in Österreich vor

Strache stand als Vize-Kanzler und Parteichef fast ganz oben. Dann folgten durch das Ibiza-Video der tiefe Fall und gar der Rauswurf aus der FPÖ. Jetzt ist er wieder da - zumindest fast. » mehr

Mesut Özil

19.12.2019

Sport

Uiguren-Tweet: Chinas «eFootball PES 2020» verbannt Özil

Mesut Özil bringt die chinesische Führung mit einem Tweet zur Lage der Uiguren gegen sich auf. Sein Verein FC Arsenal distanziert sich sofort. Es geht schließlich ums Geld. Ein Beispiel dafür, wie sch... » mehr

Exil-Uigurin

19.12.2019

Brennpunkte

Exil-Uigurin enthüllte «China Cables»

Brisante Dokumente bringen die Verfolgung und massenhafte Internierung von Uiguren in China ans Licht. Jetzt wird auch ihr Ursprung bekannt. Die Echtheit wird in Peking nicht bestritten. » mehr

Arsenal-Profi

14.12.2019

Sport

Arsenal distanziert sich von Özil-Posting

Der englische Premier-League-Club FC Arsenal hat sich von einem Posting seines Spielers Mesut Özil zur Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China distanziert. » mehr

Das Nassacher Torhaus ist einer von rund 300 Leerständen, die die Gemeinde-Allianz Hofheimer Land beseitigt hat. Das Gebäude war 30 Jahre ungenutzt und drohte zu verfallen. Mit Unterstützung und Förderung der Allianz baute es der Enkel der Inhaberin wieder auf. Heute dient es als Ferienhaus. Unter anderem mit diesem beispielhaften Leerstandsmanagement möchte man nun auch bei einem europaweiten Wettbewerb punkten.	Archivfoto: Christian Then-Eck

13.12.2019

Hassberge

Hofheimer Land als Blaupause für Europa

Die Gemeinde-Allianz bewirbt sich für den Europäischen Dorferneuerungspreis 2020. Der Wettbewerb prämiert lokale Lösungen für globale Herausforderungen. » mehr

Nacktes Inselglück in Hanoi

10.12.2019

Boulevard

Hanois Männer schwimmen sich frei

Mitten in Vietnams konservativer Hauptstadt Hanoi liegt ein Zufluchtsort für Freunde der Freikörperkultur. Auf der Insel streifen Besucher nicht nur die Kleidung ab, sondern für die Verweildauer auch ... » mehr

Igor Levit

30.11.2019

Boulevard

Internationaler Beethoven-Preis an Pianist Igor Levit

Der Internationale Beethoven-Preis geht in diesem Jahr an den Pianisten Igor Levit. Er erhält ihn für sein politisches und gesellschaftliches Engagement. » mehr

Justitia

24.11.2019

Brennpunkte

Bayern fordert bis zu fünf Jahre Haft für Verleumdungen

Beleidigungen und Verleumdungen sind keine Kavaliersdelikte. Gerade im vermeintlich anonymen Internet wird mehr gehetzt denn je. Bayern fordert ein verschärftes Strafrecht um dagegen zu halten. » mehr

Trump und Erdogan

13.11.2019

Brennpunkte

Trump empfängt Erdogan im Weißen Haus

US-Präsident Trump hat seinen türkischen Kollegen Erdogan ins Weiße Haus eingeladen. Die Liste der Streitpunkte ist lang. Schon vor der Visite machen die USA deutlich: Sie werden weiter mit der Kurden... » mehr

Proteste im Irak

09.11.2019

Brennpunkte

Erneut Tränengaseinsatz gegen Demonstranten im Irak

Tränengas ist nicht gleich Tränengas: Nach Einschätzung von Amnesty International kommen im Irak mitunter lebensgefährliche Granaten zum Einsatz. Nun zieht dort bei Protesten wieder Rauch durch Bagdad... » mehr

«Nazinotstand?»

01.11.2019

Brennpunkte

«Nazinotstand?»: Dresden will Demokratie stärken

Der Dresdner Stadtrat hat unter dem Motto «Nazinotstand?» beschlossen, Demokratie und Zivilgesellschaft zu stärken. » mehr

Prinz William & Herzogin Kate

15.10.2019

Boulevard

William und Kate beginnen Pakistanreise

Kate und William haben sich am ersten Tag ihrer Pakistanreise mit den politischen Führern des Landes getroffen. Dabei geht es durchaus herrschaftlich zu. » mehr

Prinz William und Herzogin Kate

14.10.2019

Boulevard

Prinz William und Herzogin Kate besuchen Pakistan

Zum ersten Mal reisen Prinz William und seine Frau Herzogin Kate nach Pakistan. Es handelt sich um die aufwendigste Reise des royalen Paares - auch aus Sicherheitsgründen. » mehr

Chinesische Flagge

08.10.2019

Wirtschaft

USA setzen 28 chinesische Unternehmen auf schwarze Liste

Diesen Donnerstag beginnt eine neue Verhandlungsrunde im Handelskrieg zwischen den USA und China. Kurz vorher verhängt Washington Strafmaßnahmen gegen chinesische Firmen - was die chinesische Führung ... » mehr

Justin Trudeau

20.09.2019

Brennpunkte

Kanadas Premier Trudeau machen alte Bilder zu schaffen

Justin Trudeau war mit dem Versprechen besonderer Offenheit und Toleranz als Premierminister Kanadas angetreten. Ausgerechnet kurz vor der Wahl holt ihn nun ein fast 20 Jahre altes Foto ein. Das Bild ... » mehr

Rückführungszentrum

16.09.2019

Brennpunkte

UN: Rohingya in Myanmar droht weiter der Genozid

Den 600.000 in Myanmar verbliebenen Rohingya droht nach UN-Angaben weiterhin systematische Verfolgung und sogar Genozid. » mehr

Robert Mugabe

06.09.2019

Brennpunkte

Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe gestorben

Der umstrittene Langzeitherrscher Robert Mugabe ist gestorben. Er war bekannt für seine Exzentrik und seinen Machtwahn. Viele sahen in ihm einen Befreiungshelden, er selbst fühlte sich von Gott ernann... » mehr

Franz Vollkommer, der geistige Vater des Kreisseniorennachmittags, begrüßt die Gäste im vollen Bierzelt in Neundorf. Fotos: Martin Koch

04.09.2019

Coburg

Da ist selbst die Hitze machtlos

Beim Kreisseniorentreffen in Neundorf prangert der VdK-Bezirksgeschäftsführer die soziale Kälte in Bayern an. Und richtet eine Mahnung an die Politik. » mehr

Sebastian Krumbiegel

01.09.2019

Boulevard

Sebastian Krumbiegel: «Demokratie ist eine coole Lady»

Sebastian Krumbiegel appelliert an das Demokratiebewusstsein der deutschen Bürger. Der Prinzensänger stört sich an den gegenwärtigen politischen Verhältnissen und kritisiert, wie ein berühmter Slogan ... » mehr

Vorbereitungsspiel: BBC Coburg - Baunach

31.08.2019

Brennpunkte

Indien: Zwei Millionen droht Abschiebung nach Bangladesch

Knapp zwei Millionen Bewohnern des für seinen Tee berühmten indischen Bundesstaates Assam droht der Verlust der Heimat. Nur ein Nachweis, dass ihre Familien schon vor 1971 in Indien lebten, verhindert... » mehr

Daniel Günther

14.08.2019

Brennpunkte

Vorstoß für Schutz nationaler Minderheiten im Grundgesetz

Zahlreiche Landesverfassungen enthalten bereits Bestimmungen zu Minderheiten und Volksgruppen. Eine entsprechende Klausel im Grundgesetz fehlt jedoch. Sachsen und Schleswig-Holstein wollen mit einem g... » mehr

25.07.2019

Kronach

Mitwitz wirbt für Erhalt der Mikwe

Die Marktgemeinde möchte einen ehemaligen Ort jüdischen Lebens erhalten. Dafür lädt sie den Beauftragten für jüdisches Leben in Bayern ein. Er verspricht Hilfe. » mehr

24.07.2019

Schlaglichter

Medien: Viele Brexit-Hardliner im neuen britischen Kabinett

Das neue britische Kabinett unter Boris Johnson wird britischen Medien zufolge zu zwei Dritteln aus Brexit-Hardlinern bestehen. Nur ein Drittel der Politiker sei für den Verbleib des Landes in der EU,... » mehr

Sarrazin

11.07.2019

Hintergründe

Sarrazin häufig provokant: Zitate des SPD-Politikers

Der frühere Berliner SPD-Finanzsenator und ehemalige Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin ist wegen seiner Thesen etwa zu Islam oder Sozialstaat umstritten. Einige Zitate: » mehr

Kleinkind beim Arzt

11.07.2019

Gesundheit

So oft müssen Kinder zum Arzt

Schnupfen, Fieber, Bauchweh - wenn den Kleinen etwas fehlt, gehen Eltern mit ihnen meist zum Arzt. Doch wie oft ist das eigentlich der Fall? Eine Umfrage gibt Aufschluss. » mehr

Detlef Heerlein, Gerhard Reh, Oberbürgermeister Frank Rebhan, Matthias Knauer mit seinem ungarischen Drahthaar Viszla und René Leibold (von links) mit den neuen Hinweistafeln, die für mehr Sauberkeit auf öffentlichen Plätzen sorgen sollen. Foto: Peter Tischer

09.07.2019

Coburg

Erziehung von Hundehaltern

Eine Verordnung hat jetzt die SPD-Stadtratsfraktion Neustadt erarbeitet. Dabei geht es um Haltung von Hunden. Auch ein leidiges Thema hat man im Visier. » mehr

Pfarrer Jan Lungfiel segnete anschließend die Spielplätze und Projekte der punktuellen Dorferneuerung. Birkenfeld hat auch eine neue Fahne (rechts).

21.06.2019

Hassberge

Was lange währt, ist sehr gelungen

Birkenfeld kann offiziell den Abschluss der Dorferneuerung feiern. Viele der Arbeiten geschahen in Eigenleistung. Geplant wurde bereits seit mehreren Jahren. » mehr

Sarajevo

03.05.2019

Feuilleton

"24h Europe – The Next Generation" am 4. Mai im BR Fernsehen und komplett in ARD-alpha

Es ist einzigartiges Zeitdokument, ein Manifest für die Zukunft: Für 24 Stunden betrachtet "24h Europe – The Next Generation" das heutige und zukünftige Leben der nächsten Generation. » mehr

^