MISSBRAUCHSAFFÄREN

Bibel

27.09.2018

Brennpunkte

Kirche tut sich nach Missbrauchsskandal schwer mit Reformen

«Erschüttert», «erschrocken», «schrecklich» - die deutschen Bischöfe finden im Zuge des katholischen Missbrauchsskandals klare Worte für die zahllosen Verbrechen. Von nennenswerten Reformen aber - etw... » mehr

Canisius-Kolleg

25.09.2018

Hintergründe

System «wie beim Sonnenkönig» - Rufe nach Kirchenreformen

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe hat Erschütterndes ans Licht gebracht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Konkret heißt das zum Beispiel: Priester müssen heiraten dürfen. » mehr

07.10.2018

Kronach

Erzbischof feiert in Tschirn Senegalsonntag

Ludwig Schick erinnert daran, wie unterschiedlich die Kinder in Afrika und Deutschland aufwachsen. Und er findet deutliche Worte im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche. » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Eine erschütternde Studie über jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen bringt die katholische Kirche in Deutschland unter Reformdruck. Die in Fulda vorgestellte Untersuchung... » mehr

Bonifatius-Gruft

25.09.2018

Brennpunkte

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Mehr als vier Jahre lang haben Wissenschaftler die dunkle Seite der deutschen katholischen Kirche unter die Lupe genommen und Missbrauchsfälle dokumentiert. Dennoch bezeichnet der Studienleiter die nu... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

Marx: Kirche wegen Missbrauchsskandals an «Wendepunkt»

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht die Kirche angesichts des Missbrauchsskandals am Scheideweg. Es handele sich um einen «entscheidenden, wicht... » mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche

24.09.2018

Brennpunkte

Missbrauch in der Kirche: Das zähe Ringen um Konsequenzen

Das Ausmaß des Missbrauchsskandals erschüttert die katholische Kirche - und zwingt die Bischöfe dazu, über tiefgreifende Reformen zu sprechen. Außenstehende fordern einen grundlegenden Wandel - ob sie... » mehr

Bono besucht Papst

20.09.2018

Boulevard

Bono über den Papst: «Ein aufrichtiger Mann»

U2-Sänger Bono ist für sein soziales Engagement bekannt. Nun traf er Papst Franziskus zu einer Privataudienz. Inhalt des Gesprächs war auch der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Bischof: System Kirche schuld am Missbrauchsskandal

Die katholischen Bischöfe zeigen sich entsetzt über die Dimension des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen in ihrer Kirche. «Tief bedrückt, erschüttert und beschämt sind wir von der Reali... » mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche

12.09.2018

Brennpunkte

Katholische Kirche dokumentiert 3677 Missbrauchsfälle

Die katholische Kirche in Deutschland hat das Ausmaß von sexuellem Missbrauch untersuchen lassen. Jetzt sind wichtige Ergebnisse vorab bekannt geworden. Sie sind erschütternd - und beunruhigend. » mehr

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 31. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. August 2018: » mehr

Online-Banking

27.12.2017

dpa

Bundesbank: Sekundenschnelle Überweisungen auf dem Vormarsch

Geldüberweisungen dauerten früher mehrere Tage. Mittlerweile werden die Beträge auf dem Konto des Empfängers schneller gutgeschrieben. Bald soll es sogar in Echtzeit geschehen. » mehr

Gemeinde hat zu lange zugeschaut

20.12.2017

Region

Sexualtäter muss viereinhalb Jahre ins Gefängnis

Zu einer Haftstrafe von viereinhalb Jahren hat die 1. Große Strafkammer des Landgerichts Coburg am Mittwoch einen 57-jährigen Mann aus dem nördlichen Landkreis Kronach verurteilt. » mehr

Sexueller Missbrauch hinterlässt bleibende Spuren bei Kindern und Jugendlichen.

04.09.2017

Oberfranken

In die "Hölle" zurückgeschickt

90 Prozent aller Missbrauchsfälle an Kindern werden in Praxen und Krankenhäusern nicht entdeckt. Ärzten und Pflegern steht nun eine kostenlose Hotline offen. » mehr

Durfte selbst an Weihnachten nicht zu seiner Familie: Ulvi Kulac bleibt weiter in der Psychiatrie.

13.12.2016

NP

Ulvi fordert Schadenersatz in Millionenhöhe

Damit hat seine Betreuerin Gudrun Rödel nun eine Rechtsanwältin aus Kassel beauftragt. Sie will für eine „vollständige Rehabilitierung“ ihres Mandanten arbeiten. » mehr

Durfte selbst an Weihnachten nicht zu seiner Familie: Ulvi Kulac bleibt weiter in der Psychiatrie.

13.12.2016

Oberfranken

Ulvi K. fordert Schadenersatz in Millionenhöhe

Damit hat seine Betreuerin Gudrun Rödel nun eine Rechtsanwältin aus Kassel beauftragt. Sie will für eine „vollständige Rehabilitierung“ ihres Mandanten arbeiten. » mehr

19.11.2016

Region

In Küps wird aufgepasst

Mitglieder des Orchesters greifen ein Tabu-Thema auf: den Missbrauch durch Vereinsmitglieder. Drei Experten legen dar, wie man ihn bekämpfen kann. » mehr

Missbrauchsfälle sind bei Vollmachten zwar selten, kommen jedoch auch in Coburg vor. Foto: Jens Büttner/dpa

25.04.2016

Region

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Eine Vollmacht ist eine heikle Sache. Sie kann im schlimmsten Fall auch missbraucht werden. Coburger Experten raten deshalb zum Notar oder zum Anwalt zu gehen. » mehr

22.01.2016

Region

Sex-Täter muss ins Gefängnis

Coburg - "Mein Leben ist versaut." So lauteten die letzten Worte des 59-jährigen Kronachers am Ende der Verhandlung um den sexuellen Missbrauch eines Minderjährigen. » mehr

Beim Kennenlernen war der Junge erst zwölf

13.01.2016

Region

Beim Kennenlernen war der Junge erst zwölf

Ein 59-Jähriger Kronacher muss sich vor dem Coburger Landgericht verantworten. Die Anklage wirft ihm rund 70 Missbrauchsfälle vor. Ein Notarzteinsatz unterbricht den Prozess. » mehr

13.01.2016

Region

Mann soll Jungen missbraucht haben

Ein 59-Jähriger Kronacher muss sich vor dem Coburger Landgericht verantworten. Die Anklage wirft ihm rund 70 Missbrauchsfälle vor. Ein Notarzteinsatz unterbricht den Prozess. » mehr

03.07.2015

Region

Missbrauchsopfer leiden ein Leben lang

Alfons Hrubesch vom Weißen Ring plädiert dafür, jede Tat anzuzeigen: "Solange die Opfer schweigen, können die Täter agieren." Er weiß aber auch: Der juristische Weg ist steinig und nicht jeder kann ih... » mehr

23.08.2014

NP

Bamberger Chefarzt muss gehen

Im Missbrauchsskandal gibt es erste personelle Konsequenzen: Das Klinikum hat dem beschuldigten Chefarzt außerordentlich gekündigt. » mehr

23.08.2014

Oberfranken

Bamberger Chefarzt muss gehen

Im Missbrauchsskandal gibt es erste personelle Konsequenzen: Das Klinikum hat dem beschuldigten Chefarzt außerordentlich gekündigt. » mehr

Müssen mit einem Vertraunsverlust leben: das Klinikum Bamberg und seine Ärzte.

21.08.2014

NP

Studentin deckt den Skandal auf

Entsetzen und Betroffenheit herrschen nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals. Die Leitung der Klinik versucht, so offen wie möglich mit dem Skandal umzugehen. Doch viele Fragen sind ungeklärt. » mehr

19.08.2014

Region

Gericht kann Missbrauch nicht nachweisen

Hat sich ein 35-Jähriger vor Jahren an seinen Neffen vergangen? Obwohl sich fast alle im Saal dessen sicher sind, reicht es nicht für eine Verurteilung. » mehr

Markus Brauer  zu den Kirchenaustritten

11.08.2014

FP/NP

Weiter auf Talfahrt

Statistiken und Zahlen können in ihrer Nüchternheit grausam sein. Im vergangenen Jahr traten 178 805 Katholiken in Deutschland aus der Kirche aus, 138 195 waren es 2012 in der Evangelischen Kirche. Zu... » mehr

Sven Steffan baut auf seine Kirche, auch wenn sie ihn wegen seiner Heiratsabsicht mit sofortiger Wirkung suspendiert hatte. Seine Gemeinde allerdings rüttelt an den Grundfesten der katholischen Regeln, die den "Verstand eines katholischen Laien" überfordern, wie sie in einem offenen Brief schreiben.	Foto: Kaufmann

18.07.2014

Region

Deutliche Worte nach Würzburg

Den Verlust ihres Diakons nimmt die katholische Gemeinde in Ebern nicht widerstandslos hin: In einem offenen Brief an den Würzburger Bischof kritisieren die Mitglieder die Suspendierung von Sven Steff... » mehr

Dr. Norbert   Nedopil

11.04.2014

Oberfranken

Die Gutachter

Wie vor zehn Jahren in Hof verfolgen zwei der bekanntesten deutschen Gerichtsgutachter den Prozess. Der Berliner Gerichtspsychiater und Professor an der Charité Dr. Hans-Ludwig Kröber hatte 2004 die T... » mehr

Gert Böhm  über den reformbereiten Papst

26.11.2013

FP/NP

Ein neuer Kurs

Die katholische Kirche hat sich von dem Image-Schaden, der hierzulande durch die Missbrauchsskandale entstanden ist, noch nicht erholt - da beschert ihr der Limburger Bischof Tebartz-van Elst den näch... » mehr

Der angeklagte Priester aus dem Landkreis Main-Spessart verhüllt mit einer Zeitung sein Gesicht.

25.09.2013

Oberfranken

Priester gesteht Kindesmissbrauch

Der katholische Ordensmann aus Unterfranken soll eine Art Vaterfigur für einen fünfjährigen Jungen gewesen sein. Aber das Verhältnis glitt immer wieder ins Sexuelle ab. Das Opfer leidet noch heute unt... » mehr

Der angeklagte Priester aus dem Landkreis Main-Spessart verhüllt mit einer Zeitung sein Gesicht.

25.09.2013

NP

Priester gesteht Kindesmissbrauch

Der katholische Ordensmann aus Unterfranken soll eine Art Vaterfigur für einen fünfjährigen Jungen gewesen sein. Aber das Verhältnis glitt immer wieder ins Sexuelle ab. Das Opfer leidet noch heute unt... » mehr

15.01.2013

Oberfranken

Leserbriefe

Sozialabbau Zum Artikel "Kummer über Energiewende" "Was Herr Rodenstock nicht zu wissen scheint, ist dass schon ab Mitte der 90-er Jahre ein massiver Rückbau sozialer Leistungen einsetzte. Wirtschafts... » mehr

Markus Brauer   zur Missbrauchs-Studie

10.01.2013

FP/NP

Zerrüttet

Für die Katholische Kirche ist es ein PR-Desaster: Der Vertrag mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen wird mit sofortiger Wirkung gekündigt. Die ambitionierte Missbrauchsstudie ist ... » mehr

Missbrauch.jpg

14.09.2011

Region

Richter will drei weitere Zeugen hören

Im Missbrauchsprozess gibt es noch kein Urteil. Die Strafkammer des Landgerichts Coburg vertagt den Prozess nach den Plädoyers. » mehr

14.09.2011

Region

Richter will drei weitere Zeugen hören

Im Missbrauchsprozess gibt es noch kein Urteil. Die Strafkammer des Landgerichts Coburg vertagt den Prozess nach den Plädoyers. » mehr

Missbrauch.jpg

13.09.2011

Oberfranken

Missbrauch: Angeklagter schweigt

Ein 48-Jähriger aus dem Landkreis Kronach steht wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Mehr als 400 Mal soll er sich an einem Mädchen vergangen haben. » mehr

Missbrauch.jpg

13.09.2011

Region

Missbrauch: Angeklagter schweigt

Ein 48-Jähriger aus dem Landkreis Kronach steht wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Mehr als 400 Mal soll er sich an einem Mädchen vergangen haben. » mehr

24.08.2011

Oberfranken

Das Schweigen brechen

Das flache Land ist in Sachen Missbrauch kein weißer Fleck auf der Landkarte. Der Weiße Ring verzeichnet so viele Hilfegesuche wie nie zuvor. "Es vergeht keine Woche, wo wir nicht einen Missbrauchsfal... » mehr

Justizia - Göttin der Gerechtigkeit

27.04.2011

Region

Pädophiler vor Gericht: Gefahr des Rückfalls bleibt

50-jähriger Pädophiler muss auf unabsehbare Zeit in eine psychiatrische Klinik. Die stationäre Behandlung und eine Haftstrafe sollen weitere Übergriffe verhindern. Laut Gutachter ist der Angeklagte ni... » mehr

feunp_helmut_vorndran_sw_19

19.03.2009

NP

Vorndran: Starker Start als Krimiautor

Lichtenfels – Das geht ja gut los: Vier Wochen nach Erscheinen ist die 4000er-Erstauflage schon vergriffen und Helmut Vorndran freut sich wie ein Schnitzel über den Erfolg seines Debüt-Romans: „Platz ... » mehr

19.10.2007

NP

Handwerker: Bestürzt über Eschenau

Eschenau – „Ich bin bestürzt über die Eskalation, die in den letzten Tagen zu beobachten war.“ Mit diesen Worten reagierte gestern der Landrat des Kreises Haßberge, Rudolf Handwerker, auf die jüngsten... » mehr

vierzehnheiligen_170310

17.03.2010

NP

Bayerns Bischöfe unter Druck

Bad Staffelstein - Wegen des Missbrauchsskandals in katholischen Einrichtungen stehen Bayerns Bischöfe weiter unter Druck: Die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle und Fragen nach einer besseren Vorbeugu... » mehr

Fall Eschenau

14.04.2008

NP

Eschenau kommt nicht zur Ruhe

Von Ruhe und Frieden ist das von Missbrauchsfällen gebeutelte unterfränkische Dorf Eschenau noch weit entfernt. » mehr

nphas_gewalt1_131010

13.10.2010

Region

Bei Gewalt gegen Frauen eingreifen

Aktionstag des BLSV in Haßfurt diskutiert brisantes Thema. » mehr

has_Eschenau_060908

06.09.2008

Region

Vermittlerrolle nicht aufs Spiel setzen

Knetzgau/Eschenau – Eines war vor der Kommunalwahl in Knetzgau im März klar: Der neue Bürgermeister würde mit dem „Fall Eschenau“ eine schwere Aufgabe von seinem Vorgänger Werner Schneider „erben“. » mehr

Eschenau

07.05.2008

Region

„Er drehte sich um und verschwand“

Heidi Marks betritt das Lesezimmer einer Bamberger Buchhandlung, lächelt ins Publikum, setzt sich in die erste Reihe, wo ihr Mann ihr kräftig die Hand drückt. Wenige Minuten später spricht die 51-Jähr... » mehr

mle Buch Marks

24.04.2008

Region

„Keine Spur von Rache“

Eschenau – Ab sofort ist das Buch „als der Mann kam und mich mitnahm“ von Heidi Marks, das bislang nur über eine Buchhandlung in Bamberg zu beziehen war, überall im Buchhandel erhältlich. Auch bei der... » mehr

IMG_5602-

19.04.2008

Region

Hilfe für Opfer von Kriminalität

Ebern/Fürth – „Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen“ war ein Thema, mit dem sich die Hilfsorganisation Weißer Ring bei ihrer Landestagung Bayern-Nord kürzlich in Fürth befasste. » mehr

Eschenau

19.10.2007

Region

Anwalt ein Fall für den Staatsanwalt?

Eschenau – Die neuerlichen Anfeindungen in Eschenau machen die Opferhilfsorganisation „Weißer Ring“ besorgt. » mehr

OLYMPUSDIGITALCAMERA_200111

21.01.2011

Region

Das Opfer bleibt oft allein

Der Weiße Ring legt seinen Jahresbericht vor. Demnach betreute die Opferschutzorganisation 2010 im Bereich Lichtenfels 30 Menschen. » mehr

npkc_cbo_interviewjugendpre

18.09.2010

Region

"Haben nie mit dem ersten Platz gerechnet"

Man darf schon stolz sein, wenn man zum Sieger des diesjährigen Jugendpreises des Landkreises Kronach gekürt wird. Tina Müller von den Steinberger Umweltschützern erklärt, was an ihrem Plakat so bes... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".