Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MITTELALTER (500 - 1419)

Nicht nur Coburg hat einen "Mohren" im Wappen. Auch Gemeinden in Thüringen und Österreich verfügen über Abbildungen von dunkelhäutigen Menschen.	Foto: Wikicommons

09.07.2020

Coburg

Mohren-Debatte zieht Kreise

Die Diskussion in Coburg ist inzwischen über die Grenzen der Region bekannt. Vor allem jene Gemeinden, die ebenfalls einen Mohren im Wappen haben, verfolgen die Kontroverse. » mehr

Blick über Tiflis

09.07.2020

Reisetourismus

Von Ochsenaugen und Pilzdächer

Maurischer Stil, Brutalismus und Moderne: Wer glaubt, in Georgien empfangen einen nur Plattenbauten aus Sowjetzeiten, der täuscht sich. Das Land bietet eine Vielfalt architektonischer Denkmäler. » mehr

Infiziert!

16.07.2020

Boulevard

Aids, Pest, Corona: Museum zeigt Geschichte der Pandemien

Allein im Mittelalter starb jeder dritte Europäer an der Pest. Aber auch im 20. und 21. Jahrhundert sind Pandemien allgegenwärtig. Die Ausstellung «Infiziert!» wirft einen Blick in die Vergangenheit, ... » mehr

Ausstellung  "Arnt der Bilderschneider"

24.06.2020

Boulevard

Köln zeigt genialen Schnitzer vom Niederrhein

Das Mittelalter-Museum von Köln präsentiert eine echte Entdeckung: Arnt, den geheimnisvollen Skulpturen-Schnitzer vom Niederrhein. Seinem Jesus möchte man an den Bizeps fassen. » mehr

Lagerfeld-Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg

19.05.2020

Reisetourismus

Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt öffnet das Museum wieder. Doch ein Rundgang ist inzwisc... » mehr

23.06.2020

Netzwelt & Multimedia

«Assassin's Creed Valhalla» kommt Ende 2020

«Assassin's Creed» gehört zu den Dauerbrennern der Games-Branche. Nach einer Pause 2019 soll es 2020 wieder eine neue Episode geben. Die digitale Zeitreise führt diesmal ins mittelalterliche England. » mehr

So sah es in Kaulsroth vor der Zerstörung im Jahr 1962 aus. Ganz in

27.04.2020

Region

Zeitzeugen aus Stein

Walter Friedrich kennt sie, die Grenzsteine aus den Jahrhunderten. Entlang der innerdeutschen Grenze stehen sie, sind aber zum Teil noch viel, viel älter. Ein Blick zurück. » mehr

Metropolitan Museum

12.04.2020

Deutschland & Welt

Das New Yorker Metropolitan Museum wird 150

Das New Yorker Metropolitan Museum gehört zu den renommiertesten Kunst-Institutionen der Welt. Zum 150. Geburtstag war ein riesiges Jubiläumsprogramm geplant - doch aufgrund der Corona-Pandemie muss d... » mehr

10.04.2020

Region

Von geheimnisvoller Aura umgeben

In Bayern reicht das Vermessungswesen bis ins Spätmittelalter zurück. Um die Feldgeschworenen ranken sich manche Mythen und Sagen. » mehr

16.02.2020

Region

Crana Historica: Die Schlacht tobt heuer woanders

Beim Geschichtsfestival Crana Historica auf der Festung wird es heuer einige Neuerungen geben. Die Veranstalter haben dabei auch die jüngsten Besucher im Blick. » mehr

28.01.2020

Region

Vorfreude auf Madonna und Salome

Seit Mitte Dezember steht fest, dass die beiden Werke Cranachs aus München nach Kronach umziehen. Am 1. März werden sie in der Fränkischen Galerie feierlich enthüllt. » mehr

Ardennen-Nationalpark

07.01.2020

Reisetourismus

Quer durch Luxemburg zum Nulltarif

In Luxemburg können Einheimische und Touristen den öffentlichen Nahverkehr ab 1. März kostenlos nutzen. Eine Reise durchs Großherzogtum mit Bus, Bahn und Tram. » mehr

01.01.2020

Region

Grabungen in Kronachs Stadtgeschichte

Im Jahr 1989 stößt Hobby-Archäologe Gregor Förtsch zufällig auf historische Steine zwischen Friesen und Birkach. Heute weiß er: Kronach ist rund 250 Jahre älter als gedacht. » mehr

Gewürze machen nicht nur das Essen lecker - sie haben auch eine spannende Geschichte.

23.12.2019

Oberfranken

Politik auf dem Plätzchenteller

Gewürze gehören zu unserem Alltag, aber noch mehr zu den festlichen Anlässen im Leben. Doch kaum jemand weiß, dass sie auch den Lauf der Weltgeschichte entscheidend beeinflusst haben. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeichnet Professor Dr. Gert Melville (rechts) mit der Medaille "Die Stadt Coburg dankt" in Silber aus.	Foto: Braunschmidt

28.11.2019

Region

Coburg dankt Gert Melville

Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeichnet den Historiker aus. Damit wird sein Einsatz für die Vestestadt gewürdigt. » mehr

22.11.2019

Region

Der Hobbyarchäologe und des Rätsels Lösung

Wie alt ist Kronach? Jünger als gedacht, belegten die Ausgrabungen der Uni Bamberg. Gregor Förtsch machte dann aber 1989 einen weiteren Fund. Was dieser bedeutet, erläuterte er in einem Vortrag. » mehr

Die Zwillingsschwestern Elisabeth und Johanna Seitz brillierten am Wochenende auf Schloss Weißenbrunn. Foto: Hein

18.11.2019

Region

Eine Liaison von Psalter und Harfe

Elisabeth und Johanna Seitz sind mit der seltenen Instrumentenkombination weltweit unterwegs. Mit ihnen lassen sie der Renaissance- und Barockmusik erklingen. » mehr

Lebendige Geschichtsvermittlung ist sein Metier: Dr. Alfred Geibig mit einer Feuerkugel bei der Zeitreise 2011. Foto: Lutz Naumann / Kunstsammlungen

17.10.2019

NP

Feuer und Flamme für Geschichte

Er hat das "Histotainment" nach Coburg gebracht und die "Zeitreisen" etabliert: Nach 30 Jahren auf der Veste geht Dr. Alfred Geibig in den Ruhestand. » mehr

Mittelaltermarkt in Burgpreppach

07.10.2019

Region

Mittelalter hält Einzug

Burgpreppach - Der Kirchweihmarkt war auch heuer wieder der Höhepunkt der Kirchweih in Burgpreppach. » mehr

Salzstein

04.10.2019

Reisetourismus

Das weiße Gold ist Segen und Fluch zugleich

Salz hat Lüneburg wohlhabend und zu einem wichtigen Mitglied der Hanse gemacht. Einmal im Jahr wird die salzhaltige Vergangenheit gefeiert, auch wenn das weiße Gold unter der Stadt für einige Hausbesi... » mehr

Schandmaul

28.10.2019

NP

Thomas Lindner von Schandmaul: "Wir entführen in andere Zeiten"

Schandmaul ist eine der erfolgreichsten deutsche Mittelalter-Folkrock-Bands. Vor 20 Jahren hat sie sich bei München gegründet. Wir sprachen mit Frontmann Thomas Lindner. » mehr

Die tiefen Gräben, die den Burgstall einst umgaben, sind im Gelände noch gut erkennbar. Die Messungen werden zeigen, wie tief und breit sie ursprünglich wirklich waren. Günther Reiss bereitet gerade die nächste Messreihe vor.

25.08.2019

Region

Die Spurensuche geht weiter

Der Burgstall ist neben der fast vollständig abgetragenen Wallburg die zweite Burganlage bei Eltmann. Bisher ist wenig über diese bekannt. Doch das soll sich ändern. » mehr

Quim Puerto

22.08.2019

Reisetourismus

Überraschende Eindrücke im katalanischen Girona

Girona ist viel mehr als ein Ausflugs-Quickie an der Costa Brava. Wer sich Zeit nimmt, erlebt intensiv die Vielgesichtigkeit der katalanischen Provinzhauptstadt am Fluss Onyar. » mehr

Popmusik für die Ewigkeit

30.07.2019

NP

Popmusik für die Ewigkeit

The Gregorian Voices treten am 20. September um 19 Uhr auf der Seebühne in Bad Staffelstein auf. Die Sänger erzeugen eine mystische Stimmung und werden von Feuer-Effekten unterstützt. » mehr

Erinnerung

09.07.2019

Reisetourismus

Das macht Georgien zu einem angesagten Reiseziel

Kolossale Berge im Kaukasus, kulturhistorische Stätten, die Offenheit der Menschen: Georgien ist ein traumhaftes Reiseland. Noch kann man dort Ursprünglichkeit erleben. » mehr

Nicht nur bedrohlichen Drachen begegnen die Besucher auf der Veste.

26.06.2019

NP

Mit List und Keule

Sagenhafte Ungeheuer lauern in den Kunstsammlungen der Veste Coburg. Die große Sommerausstellung "Drachenblut & Heldenmut" zeigt ihre spannenden Geschichte(n). » mehr

Burg Rheinfels

25.06.2019

Deutschland & Welt

Prinz von Preußen bekommt Burg Rheinfels nicht zurück

Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers greift nach einer der malerischsten Ruinen am Rhein - vergeblich. Ein Gericht verneint seine Besitzansprüche. Vor Ort bricht Freude aus. Der bizarre Rechtss... » mehr

Haithabu

20.06.2019

Deutschland & Welt

Unesco-Urkunde für Haithabu und Danewerk erhalten

Die Unesco hat die beiden Stätten schon vor einem Jahr als Welterbe anerkannt. In wenigen Tagen soll es eine offizielle Urkunde geben. » mehr

Leuchtender Abschluss des Mittelalter-Samstages war die Feuershow am Grauturm: Gaukler Willis spuckte Flammen und beeindruckte damit die Gäste.

16.06.2019

Region

Was für ein Spektakel

Mit neuem Konzept begeisterte der Eberner Mittelaltermarkt am Wochenende seine Gäste: Eine Attraktion reihte sich hier an die nächste. » mehr

Costa Brava

11.06.2019

Reisetourismus

So schön ist die Costa Brava abseits der Bettenburgen

Betonsünden, Urlaubermassen und Saufgelage prägen das Bild der Costa Brava mit ihrer Partyhochburg Lloret de Mar. Doch im Hinterland entspannt sich die Lage. Zeit für einen Ausflug. » mehr

Historischer Kaufmannszug

01.06.2019

Deutschland & Welt

Kostümierte stellen historischen Handelszug nach

In Augsburg haben sich Kostümierte auf einen langen Weg gemacht. Die insgesamt 170 Männer und Frauen stellen einen historischen Kaufmannszug aus dem 18. Jahrhundert nach. Dieser soll in einer hessisch... » mehr

Knochenkammer

22.04.2019

Deutschland & Welt

Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Hunderte Schädel, Tausende Knochen... eine uralte Kölner Kirche wartet mit Makaberem auf. Am bekanntesten ist das größte Beinhaus nördlich der Alpen allerdings für eine bestimmte Art von Lächeln. » mehr

12.04.2019

FP/NP

Visionen vom Ausfegen

Manche Drohungen klingen ja ein bisschen gemütlich, weil sie einem Lösungen der angekündigten Krise sofort nahelegen. » mehr

09.04.2019

NP

Nürnberg zeigt „Wege ins Paradies“

Helden, Märtyrern und Heiligen widmet sich eine neue Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Gezeigt werden rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts aus der hauseigenen Skulptur... » mehr

28.03.2019

Deutschland & Welt

Schwulen droht in Brunei Todesstrafe durch Steinigung

Trotz massiver internationaler Kritik führt der südostasiatische Kleinstaat Brunei die Todesstrafe für Homosexuelle ein. Wenn homosexuelle Partner Sex miteinander haben, droht ihnen künftig, dass sie ... » mehr

Sophie Turner

17.03.2019

Deutschland & Welt

Sophie Turner: «Game of Thrones» nicht frauenfeindlich

Die Fans können es kaum erwarten. Mitte April startet die letzte Staffel von «Game of Thrones» in Deutschland. » mehr

Künftig soll ein Benediktiner den Kreisverkehr in Mönchröden zieren. Foto: Seiler/Montage: Döbereiner

27.02.2019

Region

Mönch soll Gäste grüßen

Seine Geschichte zeigt der Stadtteil Mönchröden künftig mit einer Statue. Deren Platz steht fest, doch für Mobilfunkmasten sucht der Bausenat noch nach dem richtigen Ort. » mehr

Natürlich durfte auch ein Hofnarr nicht fehlen, den gekonnt "Sachse" Ralf Hartmann darstellte.

17.02.2019

Region

Närrische Ritter hausen im Burgenwinkel

Die Concordia Maroldsweisach entführt seine Faschingsgäste in die Zeit des Mittelalters. Mitfahrerbänke gibt es dort kurioserweise genauso wie Cowboys. » mehr

Pop-Hits im gregorianischen Stil

20.02.2019

NP

Pop-Hits im gregorianischen Stil

The Gregorian Voices kommen mit ihrem Programm "Gregorianik meets Pop" an diesem Sonntag um 17 Uhr in die evangelische Stadtkirche St. Georg nach Neustadt bei Coburg. » mehr

05.02.2019

Region

Vorsitzende geben Zepter ab

Der Historische Verein Kronach wählt neue Oberhäupter. Mit diesen soll es im Jahr 2020 wieder eine Zeitreise auf der Festung zurück ins Mittelalter geben. » mehr

Zimmer in der Trendelburg

06.02.2019

Reisetourismus

Burgurlaub zwischen Genuss und Giftprobe

Übernachten und schmausen, wo einst die Ritter hausten: Das können Urlauber in vielen Schlössern und Burgen in ganz Deutschland. Eine Auswahl mittelalterliche Erlebnisse. » mehr

Impfpass - Masern

25.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Impfgegner: Masern im niederländischen Bibelgürtel

Die Zahl von Impfgegnern wächst in vielen Ländern der Welt. Was das bedeuten kann, zeigt eine Untersuchung von Masern-Fällen in einer religiösen Gemeinschaft. » mehr

Der Goldbergsee ist gerade am Wochenende zu einem gefragten Ausflugsziel geworden. Doch sanitäre Anlagen gibt es bislang nicht. Wenn sie denn kommen sollten, dann eher im hinteren Teil beim großen Parkplatz. Foto: Frank Wunderatsch

05.12.2018

Region

Klo am See

Die mittelalterlichen Zustände am Goldbergsee sollen ein Ende haben. Ob aus der Toilettenanlage am Ende ein Dixi wird, hängt von den Kosten ab. » mehr

Kirchenraub hat es schon immer gegeben, die Strafen dafür waren hoch. Vor wenigen Tagen ist auch aus der Eberner Stadtpfarrkirche gestohlen worden.	Foto: rh

11.10.2018

Region

Glühende Zangen und Pranger

Zwölf Glühbirnen und vier Kerzen: Das hat ein Dieb aus der Stadtpfarrkirche in Ebern mitgehen lassen. Im Mittelalter hätten ihm dafür üble Strafen gedroht. » mehr

Helge Jost Kienel, Programmbereichsleiter Gesellschaft an der Volkshochschule Coburg, und Dr. Silvia Pfister, Direktorin der Landesbibliothek, präsentieren das neue Thema des Studium Generale.

20.09.2018

Region

Aus der Geschichte lernen

Das Studium Generale an der vhs befasst sich heuer mit Regierungsformen. Auch neue Entwicklungen spielen eine Rolle. » mehr

Ausstellung «Der Flaneur»

18.09.2018

Reisetourismus

Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: E... » mehr

Der Toraschrein in der ehemaligen Synagoge Memmelsdorf.

Aktualisiert am 07.09.2018

Oberfranken

25 Jahre Tag des offenen Denkmals: Highlights aus der Region

Am Wochenende sind Türen und Tore geöffnet, die für den Rest des Kalenderjahres fest verschlossen sind. Von Coburg bis ins Fichtelgebirge warten lohnenswerte Ausflugsziele auf Entdecker. » mehr

Dem Himmel zugewandt sind die Fenster der ehemaligen Burgkapelle.

Aktualisiert am 19.08.2018

Region

Mehr als tote Steine

Das Mittelalter buchstäblich erleben kann man auf der Ruine Altenstein. Hier dürfen die Besucher nicht nur schauen, sondern auch selbst Hand anlegen. Und der Fantasie hilft im Informationszentrum ein ... » mehr

Als Farbtupfer des mittelalterlichen Lagerlebens beeindruckte eine Gruppe nordarabischer Sarazenen mit bunten Kostümen die Besucher des Altstadtfestes.

19.08.2018

Region

Historie, Party und Genuss

Petrus ließ zum Altstadtfest die Sonne über Seßlach strahlen. Tausende Besucher ließen sich in das Mittelalter entführen und feierten am Samstag in der Innenstadt. » mehr

Für noch mehr historisches Flair sorgen die neuen Sitzbänke in der Rosenau. Foto: Schlösserverwaltung

03.08.2018

Region

Schöner Sitzen im Schlosspark

An der Orangerie des Schlossparks Rosenau sind vier nach historischem Vorbild gefertigte Parkbänke aufgestellt worden. » mehr

11.07.2018

Region

Reise in das Reich der Ritter und der Orks

Zurück ins Mittelalter heißt es beim vierten Nordwald Spektakulum an diesem Wochenende. Dabei geht es mitunter ganz schön kämpferisch zu. » mehr

Kreuzfahrer-Festung

12.07.2018

dpa

Kreuzfahrer-Festung in Israel erstmals zugänglich

Israel-Urlauber dürfte es freuen: Nach Restaurationsarbeiten kann die mittelalterliche Kreuzfahrer-Festung im Caesarea-Nationalpark wieder besichtigt werden. Für Erwachsene kostet der Eintritt 10 Euro... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.