Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MITTELALTERFESTE UND MITTELALTERMÄRKTE

Auch die Kreuzung an der B 303 wird breiter und der Anstieg in Richtung Fitzendorf wird entschärft. Foto: Schweiger

05.03.2020

Hassberge

Radweg ist beschlossene Sache

Zwischen Ibind und der B303 haben sich viele schon seit langem eine Option für Radler gewünscht. Der Gemeinderat Burgpreppach gab nun grünes Licht. » mehr

Mittelaltermarkt in Burgpreppach

07.10.2019

Hassberge

Mittelalter hält Einzug

Burgpreppach - Der Kirchweihmarkt war auch heuer wieder der Höhepunkt der Kirchweih in Burgpreppach. » mehr

26.04.2020

Hassberge

Ebern sagt bis Juli alle großen Feste ab

Ebern - Eberns Bürgermister Jürgen Hennemann informiert in einem Schreiben die Presse über den aktuellen Stand der Veranstaltungen. Die Absagen habe man in der vergangenen Woche im Hauptausschuss besp... » mehr

Leuchtender Abschluss des Mittelalter-Samstages war die Feuershow am Grauturm: Gaukler Willis spuckte Flammen und beeindruckte damit die Gäste.

16.06.2019

Hassberge

Was für ein Spektakel

Mit neuem Konzept begeisterte der Eberner Mittelaltermarkt am Wochenende seine Gäste: Eine Attraktion reihte sich hier an die nächste. » mehr

06.06.2019

Kronach

Cranach und Co. bitten zum großen Fest

Alle zwei Jahre findet es statt: das Historische Stadtspektakel in Kronach. Ende Juni, vom 28. bis 30., ist es wieder soweit. » mehr

Rüstungen, Reiter, Schwerter

29.04.2019

Reisetourismus

Neues aus der Reisewelt: Ritter, Watt und Wandern

Das Mittelalterfestival «Soester Fehde» und das Jubiläum des Wattenmeer-Besucherzentrums in Cuxhaven bieten im Sommer ein spannendes Programm für Groß und Klein. Auch das Wanderfestival in Fuschl am S... » mehr

Historischer Abend im Schloss Schmölz

21.01.2019

Kronach

Historischer Abend hinter Schlossmauern

Die Kapelle erstrahlt in neuem Glanz. Dazu tanzen Paare in prachtvollen Gewändern durch den Saal: In Schmölz reisten Gäste in die Vergangenheit. » mehr

18.06.2018

Hassberge

Schwungvolle Feuershow am Grauturm

Der Mittelaltermarkt bietet wieder Speis, Trank und Gaukelei. Aber von allem etwas weniger als gewohnt. Auch die Zahl der Besucher hält sich in Grenzen. » mehr

Constanze Lindner

05.05.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Der letztmalige und fünfte Coburger "Night Run" startet an diesem Samstag um 18.30 Uhr auf dem Marktplatz in Coburg mit dem Bambini-Lauf. Weiter geht es um 18. » mehr

Prinzessin Mandy I. und Prinz Steffen I. sowie das Kinderprinzenpaar (links) Elena I. und Raphael I. eröffnen zusammen mit den vier Prinzengarden die Prunksitzung in der Sporthalle des TSV Burgprppach.

11.02.2018

Hassberge

Tanztalent statt Klamauk

Die Prunksitzung des TSV Burgpreppach bietet über fünfeinhalb Stunden Spaß und Unterhaltung. Vor allem das Männerballett reißt das Publikum von den Sitzen. » mehr

TWG-Vorsitzender Frank Schilling, Tourismusreferent Bernd Ebert und Helen Zwinkmann von der Tourist-Info der Stadt Ebern freuen sich mit ihren Stadtführern (im Bild Willibald Laubender, Armin Dominka und Werner Scharpf, von links) über eine einheitliche "Ebern-Montur". Foto: Tanja Kaufmann

09.02.2018

Hassberge

Mit ihnen lässt sich Ebern entdecken

Eberns Stadtführer freuen sich über einen Besucherrekord: 900 Gäste führten sie im vergangenen Jahr durch die Stadt. Termine gibt es heuer auch extra für Musik-Fans. » mehr

Jörg Hormann an seinem "Arbeitsplatz", der Coburger Innenstadt. Zum Jahresende verlässt er Coburg - und zieht eine Bilanz, die Licht und Schatten hat.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

24.11.2017

Coburg

Viel Licht und etwas Schatten

Jörg Hormann verlässt Coburg. Der Citymanager nimmt viele positive Erfahrungen mit. Er hält aber mit seiner Kritik nicht hinter dem Berg. » mehr

Was ist los in Coburg? Michael Amthor befragt die Info-Säule vor der Tourist-Information in der Herrngasse. Der Coburger Tourismus-Chef verlässt die Vestestadt Ende des Jahres nach fünfjähriger Amtszeit. Foto: Norbert Klüglein

17.11.2017

Coburg

Amthor checkt aus

Der Coburger Tourismus- Chef verlässt Coburg nach fünf Jahren. Seine Bilanz fällt positiv aus. "Wir sollten aber in größeren Dimensionen denken" rät er. » mehr

Ein Blick in die Ausstellung des Deutschen Burgenmuseums: Im ersten Jahr kamen rund 30 000 Besucher. Foto: ari

06.10.2017

Feuilleton

Prinzip Hoffnung

Das Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg ist ein Jahr alt. Zeit für eine erste Bilanz. "Wir können uns sehen lassen", sagt Ausstellungsmacher Ulrich Großmann zufrieden. Euphorisch mag er nicht... » mehr

Das Mittelalter lebt in einer fantastischen Welt im Coburger Hofgarten auf. Bis zum 3. Oktober macht ein buntes Völkchen hier Station.

01.10.2017

Coburg

Zeitreise im Hofgarten

Im Herzen Coburgs lebt eine fantastische Mittelalterwelt auf. Dem Geschehen wohnt ein besonderer Zauber inne. » mehr

Gut gerüstet: Ein Spektakel für alle Mittelalterfans gibt es ab dem morgigen Samstag im Hofgarten.

28.09.2017

Coburg

Edle Rittersleut erobern den Hofgarten

In die Zeit Martin Luthers eintauchen: Das können von Samstag bis zum 3. Oktober Besucher in Coburg. Ein Mittelaltermarkt vor traumhafter Kulisse macht's möglich. » mehr

Roland Kaiser

27.09.2017

Veranstaltungstipps

Der Kaiser geht mit neuem Album auf Tour

Auf seiner Tour schaut Roland Kaiser 2018 auch in Nürnberg vorbei. Und ein Mittelaltermarkt wird am Wochenende in Coburg ausgerichtet. » mehr

Kreidebleich und blutende Beulen im Gesicht: Männer mit Pestnasen schaffen einen "Kranken" auf einem Handwagen aus der Stadt.	Foto: Werner Rost

10.09.2017

Oberfranken

Beklemmendes Schauspiel für den guten Zweck

Die Schrecken und Freuden des Mittelalters erleben die Besucher auf dem Burgfest in Lichtenberg. Fast alle Einwohner wirken mit. » mehr

Jochen Malmsheimer

02.09.2017

NP

Es muss auch mal Schluss sein

Jochen Malmsheimer gibt den Startschuss für den Comedyherbst in Bayreuth. Und auf der Veste Heldburg findet ein Mittelalterfest statt. » mehr

Prachtstück: die Schmalspurbahn

20.07.2017

Reisetourismus

Grenzenlose Urlaubserlebnisse rund um Zittau

Zittau liegt im Dreiländereck, Polen und Tschechien liegen gleich nebenan. So hat sich im südöstlichsten Zipfel der Republik ein grenzübergreifender Tourismus entwickelt - mit Geschichte, Theater, Spo... » mehr

Am 17. und 18. Juni bietet der 5. Mittelaltermarkt ein buntes Spektakel in Ebern. Und auch fürs Altstadtfest gibt es erste Programm-Informationen.	Foto: Hein

23.05.2017

Region

Reges Treiben in der Stadt

Bald wird es wieder bunt in Eberns Altstadt: Mit dem Mittelaltermarkt und dem Altstadtfest stehen zwei Klassiker im Terminplan. Für beide steht das Programm schon fest. » mehr

05.05.2017

Region

Historie schreibt Erfolgsgeschichte

Die Kronicher Tanzleut, die Bräuknechte und Wirtzweiber sowie der Arbeitskreis Flores Artium sind Säulen des Vereins. Und der hat mit dem Festival Crana Historica einen Volltreffer gelandet. » mehr

Freizeitland Geiselwind Geiselwind

07.03.2017

Region

Coburger Schausteller investiert Millionen in Geiselwind

Zum 8. April startet die Saison im Freizeitpark Geiselwind. Es ist die erste unter Regie des Coburger Schaustellers Matthias Mölter. » mehr

Heute noch in klein, in wenigen Wochen in groß: Anlässlich der Landesausstellung werden in der Stadt Playmobil-Figuren von Luther zu sehen sein. Foto: Wunderatsch

24.01.2017

Region

Das Programm der Landesausstellung steht

Ritterspektakel auf der Veste, Mittelaltermarkt im Hofgarten und an jeder Ecke einen Reformator zum Anfassen. Die Landesausstellung beschert Coburg heuer einen ganz besonderen Sommer. » mehr

... und der Tag der Vereine im September sind weitere Höhepunkte 2017.

19.11.2016

Region

Geselligkeit hat gut lachen

Rückert ist tot, es lebe 2017: Das kommende Jahr verspricht schon jetzt einige Höhepunkte im Veranstaltungskalender. Vereine und Musikfans haben Grund zu feiern. » mehr

Ein Draufzahlgeschäft, aber insgesamt gut für den Tourismus: der Eberner Mittelaltermarkt im Juni.

26.10.2016

Region

Markttreiben kostet (mehr) Geld

Bei den Märkten legt die Stadt kräftig drauf. Nun wird die Standgebühr erhöht - wenigstens ein bisschen. » mehr

Christine Engel (links) und Luise Graser aus München wurden beim Festival schon unzählige Male abgelichtet. Foto: Privat

07.07.2016

Region

Zeitlose Samba-Königinnen

Als sie im Jahr 2013 am Umzug durch die Stadt teilnehmen, sind Christine Engel und Luise Graser aus München zusammen 134 Jahre alt. » mehr

19.06.2016

Region

Deftige Beute für diebisches Gesindel auf dem Mittelaltermarkt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben sich unbekannte Täter an einem Kühlwagen auf dem Eberner Mittelaltermarkt zu schaffen gemacht. » mehr

Ronny Uhlmann und Karin Fenn lieben und leben das Mittelalter: Quer durch Deutschland nehmen sie an Märkten teil.

08.06.2016

Region

Mit Trinkhorn und Edelsteinen quer durchs Land

Wenn Ebern im Juni ins Mittelalter eintaucht, ist auch Karin Fenn dabei. Die Welkendorferin ist seit einigen Jahren Teil der Szene, die ihr Leben bereichert - aber auch manchmal viel abverlangt. » mehr

Mittelalterliches Treiben erfüllt am dritten Juni-Wochenende die Gassen Eberns.

08.06.2016

Region

Ebern reist für zwei Tage ins Mittelalter

"Rund um den Grauturm" gibt es am 18. und 19. Juni Ritter, Handwerk und Lagerleben. Besonders für Kinder ist wieder viel geboten. » mehr

Nur Waren rund ums Thema sollen am Mittelaltermarkt in Ebern feilgeboten werden. Dies regelt seit März nun die Bezeichnung "Spezialmarkt".	Fotos: tnk

25.04.2016

Region

Altertümliches mit Neuerungen

Ab sofort ist der Mittelaltermarkt offiziell ein "Spezialmarkt" und damit nur offen für Stände zum Thema. Für Nachtwächter und Türmer gibt es eine Fortsetzung. » mehr

Julius Schnorr von Carolsfeld: Aus dem Nibelungenlied. Etzels Boten bringen die Nachricht von Rüdigers Tod, 1865, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt.

01.04.2016

NP

Das Mittelalter in der Fantasie

Mittelalter-Modewellen wie die jetzt grassierenden Mittelalterfeste gab es zu allen Zeiten - auch zu denen von Friedrich Rückert, dessen 150. Todestag wir in diesem Jahr begehen. » mehr

15.03.2016

Region

Geschichte zum Anfassen

Es ist das größte Mittelalterfest in der Region. An Pfingsten wird die Festung Rosenberg wieder zum Mittelpunkt von Gauklern, Spielleuten und tapferen Recken. » mehr

fpmhz_gothic_081209

07.03.2016

NP

Die Gothics sind museumsreif

Einmal im Jahr zu Pfingsten zeigt sich in Leipzig, wie bunt die schwarze Szene ist. Zum 25. Jubiläum des Wave-Gotik-Treffens hat sich nun auch das Leipziger Stadtmuseum der Subkultur angenommen - mit ... » mehr

Auch ziemlich echte Mittelalter-Darsteller brauchen nach ausgiebigem Posen ein Mittagsschläfchen.

05.10.2015

Region

Kunst, Kamele und Kriegerisches

Das lebhafte Treiben des Mittelaltermarktes bietet ein buntes Farbenspiel unter prächtigem blauen Himmel. Zahlreiche Besucher gehen auf Zeitreise zur Straßenkirchweih. » mehr

An vielen Verkaufsständen wurden unterschiedliche Waren aus der Zeit des Mittelalters angeboten.	Fotos: Gerold Snater

13.09.2015

Region

Mittelalterfest: Von alter Mär und schöner Maid

Auf der Königsberger Burg treffen sich alle Fans der unverfälschten, urwüchsigen Lebensweise. Die Besucher werden ins Mittelalter zurückversetzt. » mehr

IMG_9632.jpg

21.06.2015

Region

Mittelaltermarkt lockt Besucher in Scharen

Wenn der Stadtrat sein feinstes Gewand hervorholt, die Bratwurst vom Wildschwein und der Wein nach Honig schmeckt, dann ist Mittelaltermarkt in Ebern. Und da spielt das Wetter keine Rolle. » mehr

Eintrag ins Gästebuch der Stadt.

21.06.2015

Region

Gäste sorgen für eine gute Nacht

Hört ihr Leut', und lasst euch sagen: Die Nachtwächter und Türmer machen sich bestens in der Stadt. Anlässlich des Eberner Mittelaltermarktes gibt es ein Treffen - und jede Menge gute Sprüche. » mehr

Ohne Kunst geht es auch nicht.

09.06.2015

Region

Ebern dreht die Zeit zurück

Für zwei Tage präsentieren sich in der Stadt Ritter, Marketender, Wegelagerer, Handwerker und Edelleute. Wie in alter Zeit wird gewerkelt, gespeist, getanzt und gesungen. » mehr

Die Türmer-Tracht ist, wie beim Eberner Blasorchester, dem Sonntagsstaat um 1880 nachempfunden.

06.05.2015

Region

Ein Beruf mit Weitsicht

Wenn sich am 20. Juni zum Mittelaltermarkt Nachtwächter und Türmer in Ebern treffen, feiert Armin Dominka auch Jubiläum: Seit 30 Jahren ist er Eberns Türmer. Dabei ist er gar nicht schwindelfrei. » mehr

Bauchtänzerin Varisha in ihrem Element.	Foto: privat

05.03.2015

NP

Varieté mit Tanz und Vierbeiner

Mit "Dance Affairs" wagt Tänzerin Varisha den Sprung auf die Bühne des Münchner Hofbräu. Sie verspricht einen Abend voller anspruchsvoller Unterhaltung - mit einem Hund, der sich vom Straßenköter zum ... » mehr

Die Planungen für den dritten Mittelaltermarkt in Ebern stehen. Auf Anregung von Armin Dominka wird in diesem Rahmen auch ein Türmer- und Nachtwächtertreffen stattfinden.

23.01.2015

Region

Türmer treffen sich in Ebern

Ein Höhepunkt im Kalender der Stadt Ebern wird heuer der Mittelaltermarkt im Mai sein, an dem es ein Nachtwächter- und Türmertreffen geben wird. » mehr

18.08.2014

Region

Demografischer Wandel: Handlungskonzept für Kronach

Die Menschen werden älter. Gleichzeitig werden weniger Kinder geboren. Junge Leute verlassen ihre Heimat, um andernorts ihr Glück zu suchen. Der demografische Wandel trifft den Kreis Kronach mit volle... » mehr

Ins alte Geschwand schlüpfen: Einen Küstumverleih bot der Burg- und Heimatverein Altenstein an. Als Maid oder Prinzessin konnten die Kinder den Mittelaltermarkt in Ebern entdecken. 	Fotos: Johanna Eckert

23.06.2014

Region

Ebern reist in vergangene Zeiten

Zum zweiten Mal hat die Stadt Ebern zum Zeitsprung ins Mittelalter eingeladen. » mehr

Ingo Hafenecker (6. von links) führt den Bürgerverein Ebern auch in den kommenden drei Jahren mit (von links): Schriftführer Stefan Andritschke, 2. Vorsitzenden Andreas Remshardt, Steffen Schanz, Christina Schanz (Beisitzer), Kassierer Oswald Müller, Georg Barth, Katharina Becht, Werner David, Rudolf Kaspar (alle Beisitzer) und dem Leiter der Wandergruppe, Uwe Werner.	Mehr Bilder unter www.np-coburg.de	Foto: Helmut Will

09.03.2014

Region

Hochkonjunktur und Tiefstand

Neue Veranstaltungen und Ideen bescheren dem Bürgerverein Ebern großen Zulauf bei den Mitgliedern. Beim Heimatmuseum geht aber die Besucherzahl zurück. » mehr

Ingo Hafenecker

27.06.2013

Region

Mittelalterliches Spektakel soll Zukunft haben

Die Organisatoren des ersten Mittelaltermarktes in Ebern ziehen eine positive Bilanz. Neuauflagen sind geplant, sie sollen vielleicht sogar über mehr als einen Tag gehen. » mehr

04.06.2013

Region

Ein ganzer Tag wie im Mittelalter

Ebern - Eberns erster Mittelaltermarkt findet am Samstag, 22. Juni, rund um den Grauturm statt. » mehr

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Mitunter ganz ausgezeichnete Ideen haben die Zehntklässler, die sich unter Anleitung von Melina Müller (rechts) am Plakatwettbewerb beteiligen. Von der Eberner Mittelater-Skyline über historische Schriftrollen bis zum Fantasy-Drachen ist alles dabei.	Foto: Kaufmann

12.04.2013

Region

Bildschöne Ideen für Ebern

Schüler des Gymnasiums entwerfen in einem Wettbewerb Plakate für den 1. Eberner Mittelaltermarkt. Damit hat die Stadt eine kostengünstige Gestaltung, die Schüler profitieren vom Praxisbezug. » mehr

Mittelalterliches Leben, von der Minne bis zum Pranger, soll am 22. Juni die Eberner Altstadt erfüllen. 	Foto: Glocke

16.03.2013

Region

Gaukler und Seiler in der Stadt

Am Samstag, 22. Juni, wird in Ebern zum ersten Mal ein Mittelaltermarkt stattfinden. Tourismusbeauftragte Helen Zwinkmann erklärt die vorläufige Planung. » mehr

Interview: Sabine Reeh

06.11.2012

Oberfranken

Bayerischer Rundfunk: "Wir wollten Positives aufzeigen"

Sabine Reeh, Redakteurin der BR-Reportage über das Fichtelgebirge, kann die Aufregung über den Beitrag nicht verstehen. Sie weist auf die vielen positiven Beispiele hin, die in der Sendung zu sehen wa... » mehr

20.12.2011

Region

Betreiber ziehen positive Bilanz

Der Weihnachtsmarkt in Kronach hat seine erste privatisierte Saison hinter sich. Veranstalter und Stadt sind zufrieden. In Zukunft soll es weitere Neuerungen geben. » mehr

Klingende Schwerter: Sigismund von Orlamünde alias Holger Knüppel (rechts) und Karacul der Erste von Konstantinopel alias Joachim Gerth von den Burgfreunden Lichtenberg treten im Schaukampf gegeneinander an.	Foto: Werner Rost

12.09.2011

Oberfranken

Burgfest zieht bundesweite Fan-Gemeinde an

Die sanierte Ruine auf dem Lichtenberger Schlossberg bildet die perfekte Kulisse für eines der beliebtesten deutschen Mittelalterfeste. Die Tourismus-Verbände werben damit erfolgreich um Übernachtungs... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.