Lade Login-Box.

MITTELSCHULEN

11.10.2019

Bayern

Die meisten bayerischen Mittelschüler peilen Lehre an

Die bayerischen Mittelschüler neigen viel stärker zu einer beruflichen Ausbildung als Hauptschüler in anderen Bundesländern. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Jugendinstituts (DJI) für den Deutsche... » mehr

06.10.2019

Kronach

Notfallausrüstung als Willkommensgruß

Die Grundschule in Wilhelmsthal hat eine neue Leiterin. Petra Scherbel erhält bei der Amtseinführung ein besonderes Geschenk. » mehr

Von links: Bezirkspersonalrat Henrik Schödel, Bürgermeister Jürgen Wittmann (Grub), Rektor Max Lachner, Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib, örtliche Personalratsvorsitzende Gisela Jahreiß und Bürgermeister Bernd Reisenweber (Ebersdorf).	Foto: Kemnitzer

13.10.2019

Coburg

Neuer Chef an Ebersdorfer Schule

Zur Inthronisation kam sogar der Opa: Max Lachner ist Rektor an der Grund- und Mittelschule. Und wie James Bond und Albert Einstein trägt er Fliege. » mehr

Rödental investiert in Grundstücke

04.10.2019

Coburg

Rödental investiert in Grundstücke

Die Stadt erwirbt ein Areal für 1,4 Millionen Euro. Unter anderem deswegen muss sie nun beim Haushalt nachbessern. » mehr

01.10.2019

Kronach

Die Mahner für Demokratie

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Rothenkirchen hören bei ihrer Hauptversammlung viel Lob. Auch Wahlen und Ehrungen stehen dabei auf dem Programm. » mehr

Zwölf Pädagogen und Pädagoginnen wurden im Landratsamt zu Schulleitern und Schulleiterinnen beziehungsweise zu deren Stellvertretern ernannt. Unser Bild zeigt sie mit Schulrätin Karina Kräußlein-Leib, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Landrat Sebastian Schraubel (hintere Reihe in der Mitte). Foto: Haberzettl

01.10.2019

Coburg

Der Landkreis begrüßt die neuen Schulleiter

Lehrer sind sie, Lehrer bleiben sie. Doch künftig werden sie auch im Chefsessel Platz nehmen. Nun wurden sie offiziell in ihr Führungsamt eingeführt. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Drei Viertel der Eltern für Handyverbot an Schulen

Drei Viertel der Eltern sind laut einer Umfrage für ein Handyverbot an Schulen. Das habe eine nachträgliche Auswertung des «Deutschen Schulbarometers» ergeben, teilte die «Zeit»-Verlagsgruppe mit. In ... » mehr

Bürgermeister Marco Steiner besuchte Claudia Rauch, die Leiterin der Grundschule Einberg, und ihre Klasse 3b im Ausweichquartier im früheren Living-Glas-Gebäude. Schüler und Lehrer hätten sich schnell an die neue Umgebung gewöhnt, erklärte Rauch. Foto: M. Mathes

17.09.2019

Coburg

Ein Provisorium mit manchen Vorteilen

Erst nutzte die Mittelschule Oeslau das "Living-Glas"-Gebäude in Rödental, jetzt ist die Grundschule Einberg an der Reihe. Nur eine Einrichtung wird vermisst. » mehr

Dieser Schulweg ist kurz und sicher, stellt Polizist Frank Tendera beruhigt fest: Nur ein paar Schritte sind es in Untersiemau von der Bushaltestelle zum Schuleingang. Foto: Wunderatsch

10.09.2019

Coburg

Die Polizei zeigt Präsenz

Einen sicheren Schulweg wünschen sich Eltern, Lehrer und Schüler. Transportmittel Nummer Eins ist der Bus. » mehr

Michael Knörnschild und Rainer Möbus (von links) im Gespräch. Es ging natürlich um Blasmusik

08.09.2019

Coburg

Blasmusik-Fest für alle Generationen

Die Premiere auf dem Albertsplatz in Coburg gelingt. Jung und alt sind begeistert: in den Kapellen ebenso wie im Publikum. » mehr

06.09.2019

Kronach

Schulen sind startklar

Am Dienstag geht es im Kreis für 3228 Mädchen und Jungen wieder mit dem Büffeln los. Von Amtsseite heißt es, man sei heuer sehr gut aufgestellt. Auch in puncto Personal. » mehr

Um 3,5 Hektar kann der Solarpark neben der Bundesstraße erweitert werden. Des Weiteren hat der Untersteinacher Gemeinderat keine Einwände gegen ein weiteres Solarfeld bei Gumpersdorf. Dann muss aber mit Freiflächen-Photovoltaik auf Untersteinacher Gebiet Schluss sein, ist die einhellige Meinung des Gremiums.	Foto: Klaus Klaschka

30.08.2019

Coburg

Grünes Licht für neuen Solarpark

Bei Obersiemau wird eine große Photovoltaikanlage entstehen. Die Entscheidung dafür fiel denkbar knapp aus. » mehr

18.08.2019

Kronach

Backstage beim Freischießen

Besonders erfolgreiche Mittelschulabsolventen bekommen einen Einblick hinter die Kulissen des Kronacher Schützenfestes. Sie freuen sich über die Ankündigung eines Frühlingsfestes. » mehr

16.08.2019

Kronach

Integration, die Spaß macht

Hasha, Sadaf und Sahar können dank der jungen Rothenkirchener Schützen beim Umzug in Kronach mit marschieren. Eine große Freude für alle. » mehr

04.08.2019

Kronach

Rothenkirchen gegen Rassismus

Die Jugend stellt einen Integrationsabend auf die Beine. Zwischen Tanz und Musik geht es um Solidarität und Hilfe. » mehr

02.08.2019

Coburg

Gemeindehaus steht Vereinen offen

Das hat der Gemeinderat in Lautertal beschlossen. Auch mit der finanziellen Situation befasste er sich. » mehr

Ihre Intelligenz habe Rand von ihrem Großvater und auch von ihrer Mutter, sagt Firas Younis.

02.08.2019

Coburg

Vom Kriegskind zur Klassenbesten

Die 17-jährige Rand Younes ist vor den Kämpfen in ihrer Heimat geflohen. In Deutschland glaubt sie wieder an eine Zukunft für sich. Und für die lernt sie fleißig. » mehr

Max Lachner ist vom 1. August an der neue Rektor der Grund- und Mittelschule Ebersdorf.	Foto: Kemnitzer

29.07.2019

Coburg

Max Lachner ist der Neue in der Ebersdorfer Schule

Der Rektor sieht seinen Schwerpukt in der Digitalisierung. Er will aber nicht alles verändern. » mehr

Freude über hervorragende Absolventen (von links): Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Kreishandwerksmeister Jens Beland, Rand Younes, Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak, Ezzat Shiko, IHK-Bereichsleiter Rainer Kissing, Meike Eller, Landrat Sebastian Straubel, Philipp Friedrich, Lara-Michelle Pfeiffer, Coburgs Schulamtsleiter Klaus Anderlik, Luise Hopf, Schulamtsdirektor r Uwe Dörfer und Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib.

23.07.2019

Coburg

Stark in Beruf, Wissen und auch als Menschen

In einer Feierstunde sind im Landratsamt Coburg die besten Mittelschulabsolventen aus Stadt und Landkreis geehrt worden. » mehr

Rektorin Iris Metzner geht Ende des Schuljahres in den Ruhestand.

23.07.2019

Coburg

Das Klackern der Schuhabsätze wird bald fehlen

Ebersdorfs Schulrektorin Iris Metzner tritt zu Schuljahresende in den Ruhestand. Heute wird sie offiziell verabschiedet. » mehr

Als Prüfungsbeste wurden die Schüler Lukas Spielmann (Dietersdorf, 2,0), Ezzat Shiko (Bodelstadt, 1,2) und Jeannette Schmidt (Bischwind, 1,8) ausgezeichnet (vorne, von links). Das freute auch die Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (Weitramsdorf), Maximilian Neeb (Seßlach) und Werner Thomas (Itzgrund) sowie Schulleiter Wolfgang Hoydem und Klassenleiter Freddy Jäck (hinten, von links).	Foto: Knauth

22.07.2019

Coburg

Die royalen Häupter von Seßlach

Unter dem Motto "Kings & Queens" stand die Entlassfeier der 9A an der Mittelschule Seßlach. Für die Leistungen der Schüler gab es viel Anerkennung. » mehr

Freude über die erfolgreichen Absolventen der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Elternbeiratsvorsitzender Christian Fenske, Lara-Michelle Pfeiffer, Luise Hopf, Rektorin Iris Metzner sowie (hinten, von links) Oliver Popp-Wiche, Grubs Bürgermeister Jürgen Wittmann, Ebersdorfs 3. Bürgermeister Jürgen Heymann und Klassenleiter Thomas Fehn. Foto: Schmidt

22.07.2019

Coburg

Alle haben es gepackt

19 Absolventen der M10 an der Mittelschule Ebersdorf haben die Mittlere Reife. Zwei haben besonderen Grund zur Freude. » mehr

Prämien für die "Quali-Besten" an der Mittelschule Ebersdorf (vorne, von links): Klassenleiterin Barbara Kropf, Marvin Niedermeyer, Emma Lemser, Mariia Romaniuk, Leon Walch sowie (hinten, von links) Elternvertreter Christian Fenske, Rektorin Iris Metzner, Bürgermeister Jürgen Wittmann aus Grub am Forst, Ebersdorfs Bürgermeister Bernd Reisenweber und Klassenleiter Udo Batz.

22.07.2019

Coburg

Start ins Erwachsenenleben

Alle 32 Neuntklässler der Mittelschule Ebersdorf haben ihren Abschluss in der Tasche. Und feiern. » mehr

Für die Klassenbesten gab es zum Abschluss eine kleine Anerkennung. Im Bild (von links): Daniel Hammer und Emily Schumann (beide 10M), Angelique Albrecht und Sofia-Maria Mele (beide 9. Klasse); dahinter: Armin Ries, Rektorin Kerstin Meyer und Konrektorin Monika Gunsenheimer. Foto: Norbert Karbach

22.07.2019

Coburg

Die erste Hürde ist geschafft

Für 37 Mittelschüler aus Untersiemau beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Das nötige Rüstzeug dafür haben sie erhalten. » mehr

Die besten Absolventen der Mittelschule Bad Rodach zusammen mit den Gratulanten. Foto: Weidner

22.07.2019

Coburg

Die ersten Schritte auf eigenen Wegen

"Geschafft" - so lautete das Motto der Mittelschule Bad Rodach für die Abschlussfeier. Dabei hatten alle 20 Absolventen Grund zur Freude. » mehr

Patrick Schramm

22.07.2019

Coburg

Den Generalschlüssel fürs Leben in der Hand

Nach 1670 Tagen endet ihre Zeit an der Mittelschule am Moos. 70 Prozent schafften den Quali. Patrick Schramm glänzte dabei besonders. » mehr

21.07.2019

Kronach

Trommeln und tanzen für Afrika

Fans des schwarzen Kontinents konnten dessen Kultur hautnah erleben. Die Gelegenheit dazu bot ein Festival im "Struwwelpeter". » mehr

Als beste Absolventen der Heiligkreuzschule wurden ausgezeichnet (von links): Quentin Kräupl, Nick Wanzowitsch, Selina Büchner, Meike Erler, Peter Motschmann, Philipp Friedrich, Uwe Dörfer, Katsiaryna Patsko, Jochen Großmann und Katrin Frühmorgen.	Fotos: Meissinger

19.07.2019

Coburg

Den ersten Gipfel erklommen

Die Heiligkreuzschule verabschiedet Absolventen mit dem mittleren Bildungsabschluss. Auch Schulleiter Jochen Großmann sagt Ade. » mehr

Ein besonderes Lob erfuhren die Klassenbesten (vorne v.l.) Moritz Hartel, Leonie Görs und Finn Deichmann. Foto: Weidner

19.07.2019

Coburg

Ihr Abschluss ist eine Erfolgsgeschichte

74 Prozent der Schüler der Mittelschule "Am Lauterberg" haben den Quali geschafft. Damit endet für sie das Lernen nicht. » mehr

19.07.2019

Kronach

Die Fachkräfte von morgen

Der Landkreis Kronach hat die besten Absolventen der Mittelschulen geehrt. Dabei stellten Politik und Wirtschaft heraus, dass die Schüler dringend gebraucht würden. » mehr

16.07.2019

Kronach

Über Träume und Traumata

Das Kronacher Afrikafest gibt es nun schon zum achten Mal. Wie immer ist für jeden was geboten. Ein Pfarrer spricht über seine alte Wirkungsstätte. » mehr

15.07.2019

Kronach

Wie sich junge Schützen gegen Rassismus engagieren

Ein neues Projekt der SG Rothenkirchen richtet sich an Jugendliche mit Migrationshintergrund. Elf Schüler machen mit. » mehr

Stolz präsentieren Rektorin Kerstin Meyer sowie die Schülersprecherinnen der 10 M, Ana Moore und Emily Schumann, die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus". Foto: Karbach

14.07.2019

Coburg

"Stolz wie Oskar"

Die Grund- und Mittelschule Untersiemau erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus". Toleranz ist hier das Oberste Gebot. » mehr

Blick auf das Hauptgebäude der Schreinermeisterschule in Ebern.

10.07.2019

Hassberge

Alle Wege führen nach Ebern

Nicht nur aus der Region, auch aus anderen Bundesländern zieht es Jugendliche an die Schreinermeisterschule. Auch für das neue Jahr ist der Kurs bereits voll belegt. » mehr

Vorlesen. Symbolfoto.

05.07.2019

Coburg

Bad Rodach: Lesepate soll Kinder missbraucht haben

Ein 70-Jähriger aus Bad Rodach wird verdächtigt, seit 2015 in mehreren Fällen Kinder missbraucht zu haben. Er soll dafür sein Ehrenamt als Lesepate an einer Grund- und Mittelschule genutzt haben. » mehr

Ebern ist Schulstadt und stolz darauf. Ein Schulforum soll nun den Austausch zwischen allen Einrichtungen und der Stadt dienen. Foto: Kaufmann

25.06.2019

Hassberge

Neue "Bringflächen" für Eltern-Taxis

Die Schulstadt Ebern rückt noch näher zusammen: Ein "Schulforum" soll dem Austausch der Einrichtungen untereinander sowie mit der Stadt dienen. Erste Vorschläge gibt es zum Schulbusverkehr. » mehr

11.06.2019

Kronach

Wie Fische im Wasser

Bei den Meisterschaften der Kronacher Schulen im Schwimmen zeigen die Teilnehmer sehr gute Leistungen. Die meisten Titel bleiben dabei in der Kreisstadt. » mehr

11.06.2019

Kronach

Freude schöner Götterfunken

Ein Fest der Grund- und Mittelschule Windheim steht ganz im Zeichen Europas. Mit vielen Ideen nähern sich die Kinder dem vielfältigen Thema. Dabei haben sie viel Spaß. » mehr

Die Mädchen studierten beim Zeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach einen Tanz ein und zeigten diesen ihren Angehörigen.

11.06.2019

Coburg

Von Bastelangeboten bis zur Wanderrallye

Beim Kreisjugendzeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach gibt es ein buntes Programm. Zur Freude der rund 100 Teilnehmer. » mehr

Umstellen müssen sich die Teilnehmer des 31. Seßlacher Stadtlaufs: Anders als hier im Vorjahr starten alle Läufer zwar ebenfalls in der Luitpoldstraße, aber in umgekehrter Richtung. Gelaufen werden nur noch zwei bzw. fünf Runden über jeweils zwei Kilometer. Archivfoto: Knauth

11.06.2019

Coburg

Seßlach: Mehr Abwechslung beim Altstadtlauf

Am 16. August werden wieder in Seßlach die Joggingschuhe glühen. Die Teilnehmer erwartet dabei eine neue Streckenführung. » mehr

Der neu gewählte Bürgermeister von Lautertal Karl Kolb (rechts) wurde zur öffentlichen Gemeinderatssitzung am Donnerstag durch den 2. Bürgermeister vereidigt. Foto: Herzog

07.06.2019

Coburg

Der neue Bürgermeister ist im Amt

Karl Kolb darf nun auch offiziell im Chefsessel des Lautertaler Rathauses Platz nehmen. Frisch vereidigt bedankt er sich bei seinem Stellvertreter. » mehr

Bürgermeister Michael Keilich verabschiedete Gemeinderat Bernd Lauterbach (rechts). Helmut Wunder, der ebenfalls aus dem Gremium ausschied, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen. Foto: www

06.06.2019

Coburg

Zwei Altgediente gehen

Die Sonnefelder Gemeinderäte Lauterbach und Wunder wurden aus dem Gremium verabschiedet. Mögliche Nachfolger sind bereits genannt. » mehr

Beim Spatenstich für die Sanierung der Grundschule in Einberg setzt Rödentals Bürgermeister Marco Steiner auf schweres Gerät.	Foto: Andreas Wolfger

22.05.2019

Coburg

Ein erfreulicher Frühstart

Rödental saniert nach und nach seine Schulen. Nun ist das Gebäude in Einberg dran. Dass es dann gleich beim Spatenstich eine "Panne" gibt, nimmt der Rathauschef mit Humor. » mehr

20.05.2019

Kronach

Knallbunt zum Foto-Shooting

Beim Fest der Grund- und Mittelschule Pressig ist jeden Menge geboten. Zum Beispiel eine Foto-Box. Die sorgt auch bei den Ehrengästen für lachende Gesichter. » mehr

15 Stunden hat Sprayer Alex an dem Kunstwerk gearbeitet Foto: Henning Rosenbusch

17.05.2019

Coburg

Für eine bunte Schule

Eine Außenwand der Rückert-Schule verspricht dank des stadtbekannten Sprayers Alex in leuchtenden Farben: "Die Würde aller Menschen ist unantastbar." » mehr

16.05.2019

Kronach

Die RS I wird 60

Zu ihrem Jubiläum öffnet die Kronacher Realschule ihre Türen für die Schulfamilie. Ehemalige können und sollen in Erinnerungen schwelgen. » mehr

15.05.2019

Coburg

Bedenken gegen Fotovoltaikanlage

Ebersdorf erhebt Einwendungen gegen den Bebauungsplan für das Projekt der Stadt Lichtenfels. Dabei geht es um Wege. » mehr

15.05.2019

Coburg

Untersiemau bringt Schule auf Vordermann

Der Pausenhof wird saniert, auch im Werkraum gibt es Verbesserungen. Und dann braucht es noch neue Leitungen. » mehr

12.05.2019

Kronach

Smartphones ja - aber mit Regeln

Die erste Befragung zur Handynutzung an der Kronacher Mittelschule ist gelaufen. Die Lehrer sind überrascht, wie kritisch die Schüler sind. Dennoch ist das Thema sehr komplex. » mehr

10.05.2019

Coburg

Mittelschule am Lauterberg ist gesichert

Derzeit besuchen 97 Mädchen und Jungen die Einrichtung. Und auch bei den Neuanmeldungen für die fünfte Klasse schaut es gut aus. » mehr

Gudrun Zaddach vom Lions Club Coburg Veste verlieh den ersten Preis an die Heinrich-Schaumberger-Schule (links) und die Heimatring Schule (rechts).

08.05.2019

Coburg

Schüler ganz "fit ohne Zucker"

Der Lions Club Coburg Veste hat in Zusammenarbeit mit der Hochschule Coburg und der Medau-Schule am Samstag, 11. Mai, einen Aktionstag unter dem Motto "Fit ohne Zucker" ins Leben gerufen. » mehr

Feuerwehrkommandant Bernd Lemser (links) und 2. Bürgermeister Joachim Hassel (rechts) dankten Bernd Reisenweber für 40 Jahre Feuerwehrdienst.

10.04.2019

Coburg

Turnhalle soll saniert werden

Der Gemeinderat Ebersdorf nimmt die Schulturnhalle ins Visier. Ziel ist mehr Energieeffizienz. Einen Beschluss gibt es aber noch nicht. » mehr

^