Lade Login-Box.

MITTELSCHULEN

12.06.2020

Hassberge

Nicht alles ist schlecht

Die SPD Ebern sieht ein Bekenntnis der Eberner Bürger zu sozialen Werten. Die Corona-Krise habe die Menschen umdenken und kreativ werden lassen. » mehr

10.06.2020

Kronach

Elternbrief sorgt für Irritationen

In Grundschulen läuft nun wieder die Offene Ganztagsbetreuung. Auch dabei gelten die gängigen Corona-Regeln. Ein Schreiben dazu stößt einer Mutter sauer auf. » mehr

21.06.2020

Kronach

Die Musik ist zurück

Ab Montag dürfen Chöre wieder proben. Auch der Instrumenten-Unterricht startet wieder. Letzterer allerdings war nie wirklich weg - zumindest nicht bei Musiklehrer Markus Häßler. » mehr

Stellvertretend für die Schulfamilie nahmen die Auszeichnung als "Fair-Trade-Schule" Bürgermeister Michael Ziegler und Konrektorin Cornelia Heid (von rechts) sowie Songwriter Toni Martin (links) mit Schülern und Gästen mit Stolz entgegen. Foto: Geiling

08.06.2020

Hassberge

Alle Schulen in Eltmann sind nun "Fair-Trade-Schulen"

Fünf Kriterien mussten erfüllt sein, um die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Unter anderem mussten ein Schülerteam gebildet und Fairtrade-Produkte angeboten werden. » mehr

Weil die Regierung von Unterfranken einen Antrag auf Förderung der Sanierung der Eberner Mittelschule abgelehnt hat, kommt der ursprüngliche Zeitplan ins Wanken. Archiv-Foto: Licha

03.06.2020

Hassberge

Regierung lehnt Förderung ab

Der Beginn der Sanierung der Mittelschule Ebern verschiebt sich. Doch Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann gibt nicht auf. Er wird erneut einen Antrag einreichen. » mehr

Michael Keilich

27.05.2020

Coburg

Neues Spitzenduo im Schulverband

Der Sonnefelder Bürgermeister sowie sein Amtskollege aus Weidhausen führen das Gremium an. Bei der ersten Sitzung beschäftigte man sich gleich einmal mit den Finanzen. » mehr

18.05.2020

Kronach

3,1 Millionen Euro fließen in Landkreis

Der Freistaat Bayern fördert kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Kronach mit mehreren Millionen Euro. » mehr

Bürgermeister Rolf Rosenbauer vereidigte die neue 3. Bürgermeisterin Birgit Kindler.

08.05.2020

Coburg

Mit frischem Wind für Untersiemau

Der Gemeinderat hat fünf neue Mitglieder. Dazu gesellt sich mit Birgit Kindler nun auch eine neue 3. Bürgermeisterin. » mehr

07.05.2020

Kronach

Punktgenaue Spende zum Schulstart

Tobias Fischer setzte alle Hebel in Bewegung, um an die begehrten Masken zu kommen. Zunächst erhielt Stockheim einen Schwung zur Verteilung, nun profitiert Pressig davon. » mehr

Die Verabschiedeten sowie Geschäftstellenleiter Bogendörfer, der kein Mitglied der Versammlung ist. Foto: Stadt Baunach

07.05.2020

Hassberge

Das letzte Mal in alter Besetzung

Der Vorsitzende der VG-Versammlung und sein Stellvertreter wurden, neben vier weiteren Mitgliedern, verabschiedet. » mehr

06.05.2020

Kronach

Klarer Kopf auch in Corona-Zeiten

Trotz geschlossener Türen laufen an der Mittelschule Windheim Wettbewerbe wie "be smart, don’t start" weiter. Betreut werden die Klassen dabei von Sozialpädagogin Tina Müller. » mehr

In einem Bauteil der Schule an der "oberen Heuernte" sind inzwischen auch Räume für die Kinderkrippe eingerichtet. Hier der Eingang. Foto: Geiling

29.04.2020

Hassberge

Kinderkrippe ist eingerichtet

VG-Kämmerin Simone Klos stellte in dieser Woche den Haushaltsplan 2020 für den Grundschulverband Ebelsbach vor. Aktuell werden von der Mittelschule nur noch wenige Räume genutzt. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider (links) dankte den Lehrern für ihr Engagement. Fotos: Licha

27.04.2020

Hassberge

Visiere statt Masken

Die 3-D-Drucker rattern Tag und Nacht, um die Alternativen zu Mund- Nase-Bedeckungen zu produzieren. Landrat Wilhelm Schneider ist begeistert. » mehr

Abiprüfungen

27.04.2020

Bayern

«Der richtige Zeitpunkt»: Schule öffnet für Abschlussklassen

Die Prüfungen stehen an und die Schüler der Abschlussklassen dürfen wieder zurück in die Schule. Bei der Frage, wie es weiter geht, sind sich Politik und Verbände uneins. » mehr

Interview: mit Rainer Nachtigall, kommissarischer Vorsitzender des Bayerischen Beamtenbundes

26.04.2020

Oberfranken

"Arbeit geht unvermindert weiter"

Die meisten Behörden sind in der Corona-Krise geschlossen. Was machen die Mitarbeiter, haben sie noch zu tun? Einblicke gibt der Vorsitzende des Beamtenbundes. » mehr

Realschulleiterin Sabine Hoffrichter freut sich auf ihre Schüler.

26.04.2020

Region

Schule(n) im Ausnahmezustand

Ab Montag geht es für die Abschlussklassen wieder rund. Ziel ist es, alle Schüler adäquat auf ihren Abschluss vorzubereiten - in gebührendem Abstand. » mehr

Bedarfsklassenzimmer in der Aula der Mittelschule.

24.04.2020

Region

Am besten mit Abstand

Rund 1,5 Meter sollen sich mindestens zwischen zwei Menschen befinden, um eine Infektion mit Covid-19 so gering wie möglich zu halten. Das stellt Schulen vor große Herausforderungen. » mehr

Andrea Rips hält eines der Schilder, dass den "Verkehr" in den Schulfluren regeln soll.

Aktualisiert am 24.04.2020

Region

Kreisverkehr und Einbahnstraßen

Die Coburger Schulen haben sich auf die ersten Unterrichtstage in der Krise vorbereitet. Das Gebot heißt auch hier: Abstand halten. » mehr

23.04.2020

Region

Neues Pflichtfach: Abstandhalten

Am Montag geht es wieder schrittweise los. Auch die Mittelschule Pressig rüstet sich für die ersten Unterrichtsstunden nach der Corona-Sperre. Eine neue Sitzordnung ist dabei nur eine von vielen Schut... » mehr

22.04.2020

Region

Großes Stühlerücken in den Schulen

Von Montag an werden die Abschlussklassen wieder unterrichtet. Im Landkreis Kronach laufen die Vorbereitungen. Denn die Öffnung ist mit vielen Auflagen verbunden. » mehr

08.04.2020

Region

Bunte Mutmacher in Windheim

Von Hoffnungssteinen über Tulpen-Faltkarten bis zum Wünschebaum: Mit vielen Mitmach-Aktionen zaubert das Team der Offenen Ganztagesschule vielen Menschen derzeit ein Lächeln ins Gesicht. » mehr

Bunte Kunstwerke schicken Lichtblicke in das Caritas-Altenservicezentrum. Foto: Melanie Schröder

25.03.2020

Region

Malen und basteln für Senioren

Es ist eine liebevolle Geste in Zeiten der Distanz: Kinder haben für das Caritas-Altenservice-Zentrum in Hofheim kleine Kunstwerke gestaltet. » mehr

24.03.2020

Region

Blutspenden ist nun wichtiger denn je

Der Kreisverband des Roten Kreuz ruft zum Freiwilligendienst auf. Seit der Corona-Krise geht die Anzahl der Spender zurück. Nun gibt es zwei Möglichkeiten zu helfen. » mehr

An vielen Orten Unterfrankens ist die Bereitschaft, Blut zu spenden trotz Corona ungebrochen hoch. Hier eine Szene aus Würzburg.	Foto: Felix Lamprecht/pow

22.03.2020

Region

Blutspenden weiter ausdrücklich erwünscht

Großen Sorgen setzt man derzeit vielerorts große Zeichen von Solidarität entgegen. So spenden die Menschen weiter fleißig Blut. Viele sogar zum ersten Mal. » mehr

Aktualisiert am 19.03.2020

Region

Bayern verschiebt auch Abschlussprüfungen anderer Schularten

Nach dem Abitur werden in Bayern wegen des Coronavirus auch Abschlussprüfungen anderer Schularten verschoben. » mehr

Schulen wie die Mittelschule Ebern (hier Schulleiter Philipp Arnold am schuleigenen Tablet), die bereits mit digitalen Mitteln arbeiten, sind vorbereitet: In den nächsten drei Wochen findet in Bayern "digitaler Fernunterricht" statt. Eine Bewährungsprobe für die moderne Pädagogik. Archivfoto: Tanja Kaufmann

13.03.2020

Region

Bewährungsprobe für digitale Schule

Die Schulen bleiben geschlossen, Ferien sind es aber keine. Der Unterricht soll nun digital stattfinden. » mehr

Eine Ärztin gibt einen Abstrichstäbchen im Plastikröhrchen in einen Plastikbeutel, nachdem sie einen Abstrich aus dem Rachen entnommen hat. Nachdem am Dienstag auf Grund vertauschter Proben Unsicherheit bestand, ordnete Landrat Wilhelm Schneider eine Nachuntersuchung an. Foto: Felix Kästle/dpa

Aktualisiert am 11.03.2020

Region

Coronavirus: Wirrwarr um Proben

Am Dienstag heißt es: Eine 16-jährige Schülerin wurde positiv getestet. Dann heißt es: Proben seien vertauscht worden. Eine 13-Jährige sei dagegen infiziert. Nun wird klar: Es ist doch die 16-Jährige ... » mehr

Geschlossen wird derzeit zwar im Landkreis Kulmbach keine Schule, es könnte aber gut sein, dass am Montag etliche Stühle in Klassenzimmern leer bleiben. Weil gerade aus dem Kulmbacher Bereich viele Menschen nach Südtirol in den Skiurlaub fahren, können die Kinder, die in den Faschingsferien dort waren, erst einmal zu Hause bleiben, teilt das Landratsamt jetzt mit. Foto Britta Pedersen/dpa

Aktualisiert am 12.03.2020

Oberfranken

Corona: sechs Schulen geschlossen

Das Corona-Virus verbreitet sich auch in der Region: Schulen schließen ihre Pforten. » mehr

06.03.2020

Region

Bank hilft Schulen

Die VR Bank Oberfranken Mitte schüttet ihr Füllhorn aus. Davon profitieren einige Kronacher Bildungsanstalten. » mehr

Aktualisiert am 04.03.2020

Region

Live-Ticker von Wahl-Podium Bad Rodach

Am 15. März wählen die Bürger von Bad Rodach ihren neuen Bürgermeister: Am Dienstagabend saßen die beiden Kandidaten Tobias Ehrlicher von der SPD und Christoph Herold, CSU, auf dem Wahl-Podium der Neu... » mehr

Raphael Kastner aus Rattelsdorf ging als Sieger beim 61. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hervor. Auch wenn der Jugendliche im Landkreis Bamberg wohnt, besucht er das Friedrich-Rückert-Gymnasium in Ebern und wird den Landkreis Haßberge beim Bezirksentscheid vertreten.

23.02.2020

Region

Raphael Kastner liest am besten

Der Schüler am Eberner Friedrich-Rückert-Gymnasium setzt sich beim Kreisentscheid in Haßfurt durch. Nun vertritt er die Haßberge beim Vorlesewettbewerb im Bezirk. » mehr

Tobias Ehrlicher Christoph Herold

20.02.2020

Region

Kandidaten diskutieren in der Schulaula

Ehrlicher oder Herold? Weil das Interesse an der Bürgermeisterwahl riesig ist, verlegt die NP ihre Podiumsdiskussion an einen größeren Ort. » mehr

17.02.2020

Region

Anna Müller sichert sich das Lese-Krönchen

Die Schülerin der RS II gewinnt den Vorlesewettbewerb der sechsten Jahrgangsstufe im Schulamtsbezirk Kronach. Sie vertritt den Landkreis auf Bezirksebene. » mehr

12.02.2020

Region

Samir Noorzaie holt die Lesekrone

Der 13-Jährige von der Mittelschule Windheim hat beim Wettbewerb für Englisch abgeräumt. Nun darf er den Kreis Kronach auf Bezirksebene vertreten. » mehr

10.02.2020

Region

Kreis will 100 Millionen Euro investieren

In den nächsten Jahren stehen etliche Hochbau-Projekte an. Dafür gibt es jetzt einen Rahmenplan. So will man Leerlauf vermeiden und alles gezielt aufeinander abstimmen. » mehr

06.02.2020

Region

Schon immer ein Haus der Bildung

Vor 140 Jahren wurde in Kronach der Grundstein für die Realschule gelegt. Das imposante Gebäude ist heute ein Einzeldenkmal. Und noch immer wird hinter seinen Mauern eifrig studiert. » mehr

05.02.2020

Region

Kronachs Lehrer gehen auf die Barrikaden

Kultusminister Michael Piazolo will Pädagogen in Grundschulen zeitweise zu Mehrarbeit verpflichten. Der BLLV schäumt. » mehr

Das neue neunjährige Gymnasium erfordert nach Meinung des Philologenverbands 1500 zusätzliche Lehrerstellen. Fotos: BPV, Armin Weigel/dpa

29.01.2020

Oberfranken

Gymnasien droht Lehrermangel

Derzeit wandern viele ausgebildete Gymnasiallehrer an andere Schularten oder in andere Bundesländer ab. Doch die Schülerzahlen steigen wieder. Bald könnten die Pädagogen erneut fehlen. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Pädagogen stehen vor höherer Arbeitsbelastung

Lehrer an Grund-, Mittel- und Förderschulen sollen länger arbeiten. Auch gibt es Kürzungen bei der Teilzeit. Das stößt auf große Kritik. » mehr

29.01.2020

Region

Im Auftrag der Chancengleichheit

Im Landkreis gibt es fünf Jugendsozialarbeiterinnen an Schulen. Sie kommen dort zum Einsatz, „wo‘s menschelt“. Das kann die Trauer um die tote Katze sein oder größere Krisen. » mehr

Bei der ersten Bürgerbeteiligung zum geplanten Mehrgenerationenpark in Sonnefeld zeigte Landschaftsarchitekt Marcus Hamberger diesen Plan von dem Areal, auf dem das Projekt umgesetzt werden soll. Foto: kat

29.01.2020

Region

Boule-Bahn und Bodentrampolin

Für den geplanten Mehrgenerationenpark in Sonnefeld haben die Bürger viele Ideen. Das zeigt sich bei einem Workshop. » mehr

Groß war die Freude bei den Spielern der Mittelschule Am Moos, Neustadt (kniend) und der Heilig-Kreuz-Schule (stehend) über ihren Sieg bei den Hallen-Masters für Mittelschulen. Schulamtsdirektor Uwe Dörfer (Dritter von links) gratulierte dabei nicht nur die siegreichen Mannschaften.

27.01.2020

Region

Da jubeln nicht nur die Sieger

Tolle Stimmung herrscht beim Hallenturnier der Mittelschulen in der HUK Coburg Arena. Dafür sorgen zahlreiche Fans. » mehr

So wie hier sah der Bestand der jetzigen Kahlfläche im Hintergrund des Biotops aus, bevor er vor vielen Jahren abgeholzt wurde.

23.01.2020

Region

Der Stadtwald im Wandel

Der Klimawandel macht auch vor der heimischen Haustür nicht Halt. Das zeigt sich in den Forsten in und um Ebern. Förster Wolfgang Gnannt erläutert die Folgen und was dagegen getan werden kann. » mehr

18.12.2019

Region

Eine himmlische Feier

157 Kinder der Pressiger Schulfamilie verzauberten ihre Gäste mit einem bunten Programm. Es wurde gesungen, getanzt, gedichtet und gespielt. » mehr

09.12.2019

Region

Lehrer nehmen Politik in die Pflicht

Der BLLV ehrt langjährige Pädagogen. Bei der Feier wurde aber auch deutliche Kritik an den Maßnahmen des Kultusministeriums laut, wie man den Personalmangel an Schulen bekämpfen will. » mehr

08.12.2019

Region

In Lautertal wird für Senioren gebaut

Die Anlage soll in Oberlauter entstehen. Der Gemeinderat machte den Weg dafür frei. » mehr

05.12.2019

Region

Eine Klasse für sich

Sie sind mit Leib und Seele Lehrer und haben bereits Generationen von Schülern unterrichtet. Nun wurden einige Pädagogen für ihren langjährigen Einsatz ausgezeichnet. » mehr

28.11.2019

Region

Schulsanierung soll vier Jahre dauern

In zwei Abschnitten wird die Mittelschule Kronach rundum erneuert. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf baulichen Aspekten. Die Maßnahme erhält eine pädagogische Richtschnur. » mehr

Bunt aufgereiht stehen die Äpfel da.

26.11.2019

Region

Einsatz für eine lebenswerte (Um)Welt

Umweltschule Europa: so dürfen sich künftig, erstmals beziehungsweise erneut, die Mittelschulen aus Ebern und Hofheim sowie die Wallburg-Realschule Eltmann nennen. » mehr

21.11.2019

Region

Generalsanierung der Pestalozzi-Schule im Visier

Die sonderpädagogische Einrichtung in Kronach arbeitet eng mit dem Elternbeirat zusammen. Dessen neuer Vorsitzender hat sich einiges auf die Agenda geschrieben. » mehr

15.11.2019

Region

Bauboom erfasst Steinbach am Wald

Am Rennsteig wird in Betongold investiert. Das kommt der gesamten Gemeinde zugute, meint der Bürgermeister. » mehr

Mit einer Gesamtsumme von rund 1,7 Millionen Euro wird das "Oskar-Kandler-Zentrum" in Kirchlauter umfassend saniert. Foto: Geiling

14.11.2019

Region

Sanierung kostet 1,7 Millionen Euro

Die Eigentumsverhältnisse an der Schulanlage in Ebelsbach beschäftigen erneut die Räte im Kirchlauterer Gemeinderat. Und auch das Oskar-Kandler-Zentrum stand im Fokus. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.