Lade Login-Box.

MOBILFUNKNUMMERN

16.06.2019

Schlaglichter

Volksbank stoppt nach Betrugsfällen Zahlungen an Direktbanken

Nach vermehrten Betrugsfällen im Online-Banking sperrt die Volksbank Freiburg Überweisungen an Direktbanken wie N26 oder Fidor vorläufig. Gerade diese Banken würden «als Zielkonto für vermeintliche St... » mehr

Telefonie-App Satellite

28.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte

Ohne SIM-Karte, Mobilfunknetz und Vertrag mobil telefonieren - das ist über eine App möglich, die nun auch für Android-Smartphones verfügbar ist. Voraussetzung ist aber eine Datenverbindung - etwa per... » mehr

Wo Handy-Abofallen lauern

04.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Ein falscher Wisch kann die Handy-Rechnung sprengen

Schon ein Fingertipp auf ein Werbebanner kann ungewollt ein Abo auslösen, das dann über die Handyrechnung abgebucht wird. Gibt es einen wirksamen Schutz vor solchen Fallen und Betrügereien? » mehr

Whatsapp-Nutzer

19.02.2019

dpa

Phishing-Mails gaukeln auslaufendes Whatsapp-Abo vor

Derzeit versuchen Kriminelle, Nutzer von Whatsapp mit Phishing-Mails abzuzocken. Sie haben es auf Zahlungsdaten und Mobilfunknummern abgesehen. Das LKA Niedersachsen warnt. » mehr

Als Privatmann eher zurückhaltend, als Basketballer voller Leidenschaft: Der 34-jährige Italiener Federico Perego (hier als Assistenz-Trainer am Samstag beim Spiel gegen Vechta an der Seitenlinie) gibt ab sofort als Chef-Coach den Ton bei Brose Bamberg an.	Fotos: Daniel Löb

15.01.2019

NP-Sport

Die Suche nach dem Basketball-Herz

Brose Bamberg befördert nach der Entlassung von Ainars Bagatskis den 34-jährigen Italiener Federico Perego zum Cheftrainer. Der will vor allem den Kampfgeist der angeschlagenen Truppe neu beleben. » mehr

Hacker

08.01.2019

Deutschland & Welt

Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus «Ärger» über Politiker

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben. » mehr

Smartphone im Test

07.01.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Handy

In manchen Berufen ist es wichtig, dass Arbeitnehmer auch außerhalb ihres regulären Arbeitsplatzes erreichbar sind. Das betrifft nicht nur Ärzte, sondern beispielsweise auch IT-Fachkräfte oder Mitarbe... » mehr

Für den Arbeitgeber erreichbar sein

07.01.2019

Karriere

Hat der Arbeitgeber ein Recht auf die private Handynummer?

Viele Berufe verlangen eine unmittelbare Erreichbarkeit außerhalb der regulären Arbeitszeiten. Müssen Arbeitnehmer in Rufbereitschaft dem Arbeitgeber ihre private Handynummer nennen? » mehr

Mindestens ein Hacker hat zahlreiche private Daten wie Handynummern, Adressen und Chat-Verläufe von Politikern und Prominenten im Internet veröffentlicht.	Fotos: Yeko Photo Studio - stock.adobe.com/H. Scharf/S. Kugler

04.01.2019

Oberfranken

Cyberattacke zieht Kreise bis in die Region

Auch Politiker aus Oberfranken sind Opfer des Hacker-Angriffs. Wirtschaftsinformatiker Torsten Eymann aus Bayreuth vermutet hinter der Tat mehrere Profis. » mehr

Robert Habeck  und Konstantin von Notz

05.01.2019

Topthemen

Wer von dem Daten-Klau betroffen ist

Mal sind es Briefe, mal Kontoauszüge, mal Handynummern: Hunderte Politiker und Prominente sind einem weitreichenden Datenraub zum Opfer gefallen. Auf den veröffentlichten Listen von CDU/CSU-Mitglieder... » mehr

Angela Merkel

04.01.2019

Topthemen

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

Reichstag

04.01.2019

Tagesthema

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

WhatsApp

15.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Die eigene Telefonnummer in Whatsapp ändern

Eine neue Handynummer ist mit etwas Arbeit verbunden, denn verschiedene Stellen und Kontakte müssen darüber in informiert werden. Auch in WhatsApp lässt sich die eigene Nummer umstellen. So geht's: » mehr

ebay

11.10.2018

Deutschland & Welt

Boomender Handel mit VIP-Rufnummern im Internet

Im Internet blüht ein Handel mit gut zu merkenden Handynummern. Mehrere tausend Euro verlangen Händler etwa auf der Verkaufsplattform Ebay für sogenannte VIP-Rufnummern. Doch dies ist aus Sicht manche... » mehr

Soziale Medien

09.10.2018

dpa

Trotz DSGVO: Soziale Medien leisten zu wenig Datenschutz

Sie greifen auf Kontakte zu oder registrieren die Mobilfunknummer. Soziale Medien wie Facebook, Instagram und WhatsApp fordern immer noch einige Nutzerdaten ein. Verbraucherschützer sehen darin einen ... » mehr

Posteingang

15.08.2018

dpa

Mail-Erpresser wollen mit Teil der Handynummer schocken

Erpresser-Mails verunsichern derzeit viele Internetnutzer. Kriminelle behaupten, ihr Opfer beim Besuch einer Pornoseite gefilmt zu haben, und fordern ein Schweigegeld. Um glaubwürdig zu erscheinen, ne... » mehr

Facebook

18.05.2018

dpa

Facebook-Freundesliste ist gefundenes Fressen für Betrüger

Vorsicht vor Identitätsdiebstahl! Für Kriminelle ist es äußerst lohnenswert, Facebook-Profile zu klonen. So versuchen sie, im Namen des echten Nutzers seinen Freunden zu schaden. Deshalb raten Experte... » mehr

Mit Smartphone

17.05.2018

Karriere

Gericht schützt private Handynummern von Arbeitnehmern

Heutzutage sollen Angestellte immer erreichbar bleiben - auch außerhalb der Dienstzeiten. Deswegen sind sie in manchen Fällen dazu verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben... » mehr

Sie kümmern sich um den Königsberger Wald (von links): Forstdirektor Franz Eder vom Amt für Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt, Förster Christian Mehlhorn, Förster Kevin Kratzmeier, der für den Königsberger Wald zuständig ist, die Geschäftsführerin der FBG Birgitt Ulrich, Bürgermeister Claus Bittenbrünn sowie der Vorsitzende der FBG Haßberge, Bürgermeister Wolfgang Borst. Foto: Snater

22.04.2018

Region

Starker Pakt für einen starken Wald

Der Königsberger Stadtwald gehört seit dem 1. April zu der Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge. So sollen die Forsten zukunftsfähig sein. » mehr

Mit dem Smartphone telefonieren

19.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Per Handynummer weltweit auch ohne Mobilfunk erreichbar

Mit der Satellite-App von Sipgate können Handynutzer weltweit Anrufe empfangen, ohne dass dafür ein Mobilfunknetz erforderlich ist. Im kostenlosen Angebot sind auch 100 Freiminuten im Monat enthalten. » mehr

16.08.2017

Region

Sie haben alles im Griff

Das BRK ist am Freischießen vor Ort. In den XXL-Nächten gibt es einen Hintergrund-Dienst. Hier laufen alle Fäden zusammen, sollte eine Katastrophe passieren. » mehr

19.07.2017

Region

Wer will auf der Festung rocken?

In Kronach steigt am 26. Mai 2018 zum elften Mal das große Open-Air-Festival. Auch Bands aus der Region haben die Chance, dort vor großem Publikum aufzutreten. » mehr

26.06.2017

Region

Gericht verurteilt Stalkerin zu hoher Geldstrafe

Eine 42-Jährige versetzt einen Ex-Arbeitskollegen in Angst und Schrecken. Jetzt muss sie deshalb 4200 Euro bezahlen. » mehr

Das neue Vorstandsteam des CSU-Ortsverbandes Jesserndorf und Umgebung mit seinen Gästen Gerhard Zösch, Fabian Weber und Gabi Rögner. Die Vorstandschaft setzt sich zusammen aus: Markus Fausten (1. Vorsitzender), Marco Rödel, Daniel Schmitt, Günter Huppmann (alle Stellvertreter), Berthold Reitwießner (Schatzmeister), Hubert Ankenbrand (Schriftführer), Norbert Schuhmann, Heinz Fausten, Lisa Barthelmann, Dieter Schmitt, Berthold Dittmann, Marius Mock, Josef Steinmetz (alle Beisitzer). Foto: Johanna Eckert

21.05.2017

Region

Markus Fausten weiter an der Spitze

Eine Jahresversammlung mit Kreisrat und Bundestags-Kandidat hält die CSU Jesserndorf und Umgebung ab. Obendrein wählen die Mitglieder ein neues Vorstandsteam. » mehr

Dankbar zeigte sich die Seniorin, die von skrupellosen Tätern um ihren Schmuck gebracht wurde, über die Unterstützung des Weißen Rings, hier in Person von Helmut Will, Außenstellenleiter im Landkreis Haßberge. Foto: Weißer Ring

22.03.2017

Region

Die starke Schulter der Hilflosen

Heute findet hierzulande der Tag der Kriminalitätsopfer statt. Der Weiße Ring steht Betrogenen, Missbrauchten und Hilfesuchenden zur Seite. » mehr

Falschparker

27.01.2017

Mobiles Leben

Hinterlegte Handynummer schützt nicht vor Abschleppen

Privatparkplätze, das sagt schon der Name, gelten exklusiv für den Besitzer. AUch wer nur kurz sein Auto dort abstellt, riskiert eine Abschleppung des Fahrzeugs. Ein Urteil schafft jetzt auch Klarheit... » mehr

Wo das Handy die Bank ersetzt

15.09.2016

Leseranwalt

Die Sache mit der Erreichbarkeit

Ein Leser möchte wissen, ob man dem Arbeitgeber oder seinem Betrieb seine Handynummer oder Festnetznummer mitteilen muss, um erreichbar zu sein, wenn Not am Mann ist. » mehr

Hoffen kurzfristig auf Zugänge und eine Zukunft für den Frauen-Fußball beim SV Schottenstein: (Vorne, von links) Lisa Derks, Platzwart Uwe Klaus, Andrea Werner und Trainer Martin Stüllein sowie (hinten, von links) Sabrina Zeitner, Assistent René Billinger, Annika Schmidt und Michaela Schmidt.	Foto: Michael Döhler

27.08.2016

NP-Sport

Schottensteiner Frauen droht das Aus

Die SVS-Fußballerinnen sind auf einen Neuner- Kader geschrumpft. Sie werben intensiv um Zugänge, um auch in der Saison 2016/2017 an den Start gehen zu können. » mehr

Das Klassenfoto vom Abschlussjahrgang 1955/56 der Jean-Paul-Schule in Coburg. Bärbel Stach möchte gerne ein Klassentreffen organisieren und fragt, wer sich auf dem Bild erkennt; in der Mitte hinten Klassenlehrerin Hager.

08.08.2016

Region

Suche nach alten Klassenkameradinnen

Eine Hamburgerin hat die Jean-Paul-Schule in Coburg absolviert. Jetzt will sie die Abschlussklasse von 1955/56 wieder zusammen bringen. » mehr

Das Klassenfoto vom Abschlussjahrgang 1955/56 der Jean-Paul-Schule in Coburg. Bärbel Stach möchte gerne ein Klassentreffen organisieren und fragt, wer sich auf dem Bild erkennt; in der Mitte hinten Klassenlehrerin Hager.

08.08.2016

Region

Bärbel Stach sucht Klassenkameradinnen

Die Hamburgerin hat die Jean-Paul-Schule in Coburg besucht. Jetzt möchte sie die Abschlussklasse von 1955/56 wieder zusammen bringen. » mehr

Nach dem Ende des bunten Abends in Seßlachs bitten Jennifer Baum und Heiko Opel zum Tanz auf die Bühne. Für diese ungewohnten Auftritte probte das diesjährige Seßlacher Prinzenpaar Jennifer I. und Heiko I. im heimischen Wohnzimmer in Untersiemau.

22.01.2016

Region

Verliebt, verlobt, vernarrt

22 Termine in einer kurzen Session: Das Seßlacher Prinzenpaar Jennifer I. und Heiko I. bringt auch diese Menge nicht aus dem Takt. Schließlich haben die beiden noch so einiges vor: Im August wird gehe... » mehr

Ein Feuerwerk verwirrt die Tiere nicht nur, es ist vor allem unerträglich laut.	Foto: Gabriele Fölsche

31.12.2015

NP

Schlimme Nacht für die Tiere

Der Jahreswechsel ist eine Leidenszeit für Haustiere. Der Lärm um Mitternacht macht ihnen große Angst. » mehr

12.07.2015

Region

Lichtenfels: Auf Facebook-Betrüger reingefallen

Ein 14-jähriges Mädchen ist auf eine Betrugsmasche in der Internetplattform Facebook hereingefallen. » mehr

24.06.2015

Region

Falsche Facebook-Freundin zockt 16-Jährige ab

Mit einem manipulierten Facebook-Account hat ein Betrüger eine 16-jährige Schülerin aus Lichtenfels um einen dreistelligen Geldbetrag zu gebracht. Er gab sich als eine Facebook-Freundin aus und bracht... » mehr

Der leichteste Weg zum gestohlenen Auto: Eine polnische Bande fischte unter anderem in Hof die Fahrzeugschlüssel aus dem Nachtbriefkasten.	Foto: -rai

06.05.2015

NP

Lieber mit der polnischen Polizei

Ein Fall, der gegenwärtig vor dem Landgericht Hof verhandelt wird, zeigt, wie gut die Zusammenarbeit der Ermittler in Bayern und Polen inzwischen ist - und wie schlecht die mit der Justiz in Brandenbu... » mehr

Der leichteste Weg zum gestohlenen Auto: Eine polnische Bande fischte unter anderem in Hof die Fahrzeugschlüssel aus dem Nachtbriefkasten.	Foto: -rai

06.05.2015

Oberfranken

Lieber mit der polnischen Polizei

Ein Fall, der gegenwärtig vor dem Landgericht Hof verhandelt wird, zeigt, wie gut die Zusammenarbeit der Ermittler in Bayern und Polen inzwischen ist - und wie schlecht die mit der Justiz in Brandenbu... » mehr

Geklaute Zugangsdaten etwa für Amazon, Paypal oder Ebay-Accounts werden für wenig Geld verkauft. 	Foto: Frank Peters

07.04.2015

Region

Wenn das Internet zur Falle wird

Geknackte E-Mailkonten und geklaute Kontodaten - das Internet ist ein beliebter Tummelplatz von Betrügern. Derzeit agieren sie besonders häufig mit gefälschten Facebook-Profilen. Eine Betroffene erzäh... » mehr

29.01.2015

Oberfranken

Betrüger bringen Senioren um ihren Schmuck

Hof/Kulmbach - Kleinanzeigen-Betrüger treten in der Region mit einer neuen Masche auf. » mehr

Im Internet kann jeder Betrüger inkognito unterwegs sein, warnt die Polizei: Die Aufklärung solcher Straftaten ist daher schwierig, wichtig ist die Vorsorge.

15.12.2014

Region

Kriminalität im Netz: Vorsicht ist der beste Schutz

Kriminalität im Internet ist kreativ und grenzenlos. Um an sensible Daten und dadurch an Geld zu kommen, setzen Betrüger vor allem auf die Leichtgläubigkeit der Nutzer, wie Fälle aus den Haßbergen zei... » mehr

14.07.2014

Oberfranken

Auto-Panne: Mann vergisst Verlobte mit Rollator im strömenden Regen

Einfach vergessen hat ein Mann seine gehbehinterte Verlobte am Sonntagnachmittag auf der Maintal-Autobahn - und das im strömenden Regen. » mehr

An einer Notrufsäule der Maintal-Autobahn hat ein Mann am Sonntag seine Verlobte vergessen.

14.07.2014

Region

Doppelte Panne

Ein Autofahrer muss sich auf der Autobahn bei Haßfurt abschleppen lassen. Dabei vergisst er im strömenden Regen seine gehbehinderte Freundin. Aber die Polizei kann helfen. » mehr

15.05.2014

Oberfranken

Die Polizei warnt: Erneute Abzocke via Soziales Netzwerk und SMS

Erneute Betrügereien im Internet mit falschen Identitäten beschäftigen die oberfränkischen Kriminalpolizeien. » mehr

15.05.2014

NP

Die Polizei warnt: Erneute Abzocke via Soziales Netzwerk und SMS

Erneute Betrügereien im Internet mit falschen Identitäten beschäftigen die oberfränkischen Kriminalpolizeien. » mehr

Besonders auf unbedarfte Nutzer von "Facebook" haben es die Internet-Betrüger derzeit abgesehen.	Foto: Chris Winter

26.04.2014

Region

Internet-Ganoven knacken Facebook-Profile

In sozialen Netzwerken haben Kriminelle oft leichtes Spiel. Aktuelle Betrugsfälle im Coburger Raum nimmt die Polizei zum Anlass, vor einem zu leichtfertigen Umgang mit persönlichen Daten sowie vor fre... » mehr

Smartphone

25.04.2014

Oberfranken

Die Polizei warnt: Abzocke via Soziales Netzwerk und SMS

Dass die Nutzung sozialer Netzwerke und Möglichkeiten einer vernetzten Welt nicht nur positive Seiten haben, sondern auch von Kriminellen genutzt werden, zeigen Betrügereien, die jetzt vermehrt bei d... » mehr

Smartphone

25.04.2014

Region

Die Polizei warnt: Abzocke via Soziales Netzwerk und SMS

Dass die Nutzung sozialer Netzwerke und Möglichkeiten einer vernetzten Welt nicht nur positive Seiten haben, sondern auch von Kriminellen genutzt werden, zeigen Betrügereien, die jetzt vermehrt bei d... » mehr

Immer mehr Betrüger betrachten Facebook als Arbeitsplattform

14.02.2014

NP

Betrug im Namen von Facebook und Microsoft

Betrüger nutzen Handy und Festnetz, um ihre Opfer auszunehmen. Mit neuen Maschen schädigen sie Telefonkunden in Hof und Coburg. » mehr

Immer mehr Betrüger betrachten Facebook als Arbeitsplattform

14.02.2014

Oberfranken

Betrug im Namen von Facebook und Microsoft

Betrüger nutzen Handy und Festnetz, um ihre Opfer auszunehmen. Mit neuen Maschen schädigen sie Telefonkunden in Hof und Coburg. » mehr

Stromaggregat

30.01.2014

Region

"Powerpaket" ohne Power

Ein vermeintliches Schnäppchen entpuppt sich als dreister Betrug. Die Polizei stellt einen Gauner, der Stromaggregate verkauft, die keine Leistung bringen. » mehr

Manchmal kommt ein Reisebus, manchmal ein Transporter: Per SMS erhält der Fahrgast eine Mitteilung zur Abfahrt- und Ankunftszeit. Wer kein Handy hat, wird per Festnetztelefon angerufen, wenn sich etwas ändert. 	Foto: Wunderatsch

06.09.2013

Region

Bei Anruf Bus

Seit August gibt es für Bad Rodacher und Meederer vormittags eine Mitfahrgelegenheit in die Stadt. Es ist zwar nur dienstags und donnerstags möglich, aber dafür stehen die Chancen gut, auf der Fahrt d... » mehr

Einen Waschbär müssen die bayerischen Feuerwehren selten aus einer misslichen Lage retten, Katzen und Hunde schon öfter.

01.05.2013

Oberfranken

Engagierte Retter für alle Felle

Etwa 3500 Mal im Jahr rückt die Feuerwehr in Bayern aus, weil ein Kätzchen sich auf dem Baum versteckt oder ein Ochse in die Güllegrube gefallen ist. Die Kosten tragen die Gemeinden. » mehr

30.01.2013

Region

Abzocker lauern überall

Telefon, Internet, Briefkästen: Betrüger bedienen viele Kanäle. Besonders ältere Bürger fallen ihnen zum Opfer. Eugen Hügle von der Kriminalpolizei Coburg erklärt, wie man sich dagegen zur Wehr setzt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".