Lade Login-Box.

MORD

Ein Modell der Justitia steht auf einem Tisch

19.02.2020

Bayern

Tod eines Münchners an der A9 weiter Fall für die Justiz

Der gewaltsame Tod eines Informatikers aus München an der A9 beschäftigt auch nach acht Jahren noch die Justiz. Am Landgericht Magdeburg begann am Mittwoch der inzwischen dritte Prozess zu dem Fall, n... » mehr

Mordversuch mit dem Auto

18.02.2020

Brennpunkte

Mordversuch mit Auto: Mann zu zehn Jahren Haft verurteilt

Ein Mann lauert im Jahr 2018 seiner Ex-Freundin auf und fährt sie mit dem Auto an - bis heute leidet sie unter den Folgen der Attacke. Der Täter ist nun in Trier zu einer langen Haftstrafe verurteilt ... » mehr

Kein Platz für Rassisten und auch kein Platz für Rassismus; stattdessen ein Plädoyer für gegenseitigen Respekt: Ihre Meinung haben diese beiden Frauen erst am Freitag bei dem bunten Fest auf dem EKU-platz deutlich gemacht, als rund 1000 Menschen gegen eine Veranstaltung der AfD in der Stadthalle demonstriert hatten. Angst vor gewalttätigen Übergriffen aus rassistischen Motiven wurde bei diesem bunten Fest oft geäußert. Dass es bereits wenige Tage später zu einem Übergriff mit elf toten kommen würde, das hatte aber am Freitag wohl keiner der Menschen auf dem EKU-Platz für möglich gehalten. Foto: Melitta Burger

20.02.2020

Oberfranken

Entsetzen über Bluttat

Mitglieder der türkischen Gemeinde in Kulmbach sind erschüttert über die Morde von Hanau. Verantwortlich für den wachsenden Rassismus in Deutschland sei die Hetzpolitik. » mehr

17.02.2020

Region

Prozess um Mord vor 40 Jahren zieht sich bis in den April

Der Prozess um einen Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg wird sich voraussichtlich bis in die zweite Aprilhälfte hinziehen. Das Gericht gab am Montag bekannt, es seien vier weiter... » mehr

Als sich zwei Fichtelgebirgler vor Gericht wegen ihrer Verbalattacken gegen eine Polizistin verantworten mussten, bekam der Staatsanwalt auch gleich noch sein Fett weg - nun hat das Paar drei Anklagen am Hals. Foto: Sven Hoppe

Aktualisiert am 16.02.2020

Oberfranken

Ex-Manager soll weitere Frau umgebracht haben

Er war in einen der aufsehenerregendsten Kriminalfälle ganz Oberfrankens verwickelt, nun sitzt er wieder wegen Mordvorwurfs hinter Gittern: Der ehemalige Rosenthal-Finanzvorstand Hartmut M. soll eine ... » mehr

11.02.2020

Deutschland & Welt

Mordprozess um zerstückelte Leiche - zweimal Lebenslang

Im Prozess um eine zerstückelte und einbetonierte Leiche in Schleswig-Holstein hat das Landgericht Itzehoe die beiden Angeklagten wegen heimtückischen Mordes verurteilt. Die Schwurgerichtskammer verhä... » mehr

Schüsse auf Rockerboss

06.02.2020

Deutschland & Welt

10.000 Euro für Schüsse auf Rockerboss - Geständnis erwartet

Über Mittelsmänner soll ein Bulgare einen Mordauftrag bekommen haben. Das Opfer, ein Rockerboss, überlebt den Anschlag in Hamburg schwer verletzt. Das Geld soll der Attentäter nie bekommen haben. Nun ... » mehr

Schüsse in Rot am See

01.02.2020

Deutschland & Welt

Hunderte bei Trauerfeier nach Gewalttat in Rot am See

Sechs Menschen sind tot, eine Kleinstadt ist geschockt. Eine Woche nach der Bluttat in Rot am See nehmen die Menschen Abschied von den Opfern. » mehr

Befreite Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar (Thüringen), aufgenommen am 16. April 1945 in der Baracke 56 des kleinen Lagers. Um den Alliierten zuvor zu kommen, schickten die Nazis Tausende von KZ-Häftlingen auf Todesmärsche, die auch durch Kronach und Coburg führten. Horst Mohr, der im Landkreis Kronach aufgewachsen ist, versucht, diese Märsche zu rekonstruieren. Foto: Harry Miller/NARA dpa

30.01.2020

Region

"Ich will den Opfern ein Gesicht geben"

Jahrzehntelang ist verdrängt worden, welche Gräuel in der Zeit des Nazi-Regimes auch in Coburg und Kronach geschehen sind. Horst Mohr will einen Beitrag zur Aufklärung leisten. Doch er stößt nicht übe... » mehr

29.01.2020

Region

"Ich will den Opfern ein Gesicht geben"

Jahrzehntelang wurde verdrängt, welche Gräuel in der Zeit des Nazi- Regimes auch in Kronach geschehen sind. Horst Mohr will einen Beitrag zur Aufklärung leisten. Doch er stößt nicht überall auf offene... » mehr

27.01.2020

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Schütze von Rot am See äußert sich zum Motiv

Nach den tödlichen Schüssen auf sechs Menschen in Rot am See in Baden-Württemberg hat sich der mutmaßliche Schütze dazu geäußert, warum er gegen seine Verwandten die Waffe erhoben hat. Allerdings nahm... » mehr

Spurensicherung

26.01.2020

Deutschland & Welt

Zwei Verbrechen mit sieben Toten - Suche nach Motiven

Zwei Tatorte, sieben Tote, mehrere Verletzte: Die beiden Verbrechen von Rot am See und Güglingen in Baden-Württemberg werfen viele Fragen auf. » mehr

Denkmal für die ermordeten Juden Europas

25.01.2020

Deutschland & Welt

Jeder Fünfte findet: Zu viel Raum für Holocaust-Gedenken

75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz wird in vielen Veranstaltungen an die deutschen Gräueltaten und die Millionen Ermordeten erinnert. Eine Umfrage zeigt nun, wie die Deutsche... » mehr

23.01.2020

Deutschland & Welt

Nach Einschusslöchern: Morddrohung gegen SPD-Politiker Diaby

Der Druck von Rechtsextremen auf den SPD-Politiker Diaby erreicht mit Morddrohungen eine kaum erträgliche neue Ebene. Die Verfasser unterzeichnen mit «Heil Hitler» und verweisen auf den ermordeten Kas... » mehr

Die Anklage wirft ihr unter anderem antisemitische Einträge in die Internet-Gästebücher ahnungsloser Vereine vor: Marianne W., hier mit ihrem Verteidiger Wolfram Nahrath, bei der Hauptverhandlung in Hof. Foto: Joachim Dankbar

22.01.2020

Oberfranken

Prozess gegen Holocaust-Leugnerin: Urteil gefallen

An diesem Mittwoch hat das Schöffengericht Hof im Prozess gegen eine 65-jährige Rentnerin sein Urteil verkündet. Die Angeklagte hatte mehrfach den Holocaust öffentlich ableugnet. » mehr

Jeff Bezos

22.01.2020

Deutschland & Welt

Saudischer Hacker-Angriff auf Jeff Bezos? UN-Experten empört

Saudische Hacker-Software soll auf dem Telefon von Amazon-Gründer Jeff Bezos installiert worden sein. Die Spur führt an die Spitze der saudischen Regierung. UN-Experten verlangen eine Untersuchung von... » mehr

Kalenderblatt

20.01.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 19. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Januar 2020: » mehr

Prozess

17.01.2020

Deutschland & Welt

Früherer SS-Wachmann: «Ich war nicht für die Meinung der SS»

Ein ehemaliger SS-Wachmann des Konzentrationslagers Stutthof hat vor Gericht ausgesagt, dass er mit den Ideologien der Nationalsozialisten nichts habe anfangen können. «Die habe ich nie geteilt. Ich w... » mehr

Die Anklage wirft ihr unter anderem antisemitische Einträge in die Internet-Gästebücher ahnungsloser Vereine vor: Marianne W., hier mit ihrem Verteidiger Wolfram Nahrath, bei der Hauptverhandlung in Hof. Foto: Joachim Dankbar

15.01.2020

Oberfranken

Hetzbrief an den Staatsanwalt

Eine Rentnerin aus dem Landkreis Hof lässt keine Gelegenheit aus, um den millionenfachen Mord an den Juden öffentlich zu leugnen. Ihr drohen bis zu fünf Jahre Haft. » mehr

Auftraggeber

13.01.2020

Deutschland & Welt

Angeklagter gesteht slowakischen Journalistenmord

Bis heute überschattet ein zwei Jahre zurück liegender Journalistenmord das gesellschaftliche Klima in der Slowakei. Der Todesschütze legt nun ein ausführliches Geständnis ab. Die Bluttat wird auch Ei... » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Topthemen

Neue Aussage im Mordfall Lübcke wirft Fragen auf

Seit mehr als einem halben Jahr laufen die Ermittlungen im Mordfall Lübcke. Nachdem der Verdächtige Stephan E. sein Geständnis widerrufen hat, legt sein Anwalt eine neue Version zum Ablauf der Tat vor... » mehr

Walter Lübcke

09.01.2020

Deutschland & Welt

Aussage im Mordfall Lübcke wirft Fragen zu Unterstützern auf

Nachdem der Verdächtige Stephan E. sein Geständnis im Mordfall Walter Lübcke widerrufen hat, legt sein Anwalt eine neue Version zum Tatablauf vor. Doch hält diese einer Überprüfung durch die Ermittler... » mehr

Mordprozess um Leonie

09.01.2020

Deutschland & Welt

Fall Leonie: Lebenslange Haftstrafe für Stiefvater

Der Stiefvater von Leonie muss lebenslang ins Gefängnis. Knapp ein Jahr nach dem Tod der Sechsjährigen wird er wegen Mordes durch Unterlassen verurteilt. Das Gericht ist überzeugt: Den behaupteten Tre... » mehr

DNA-Speicheltest

20.12.2019

Deutschland & Welt

Massen-Gentest im Fall Claudia Ruf: Zwei Männer fehlen

Eine Elfjährige wird entführt, missbraucht, getötet - und der Täter wird nie gefunden. Viele Jahre nach der Tat soll nun ein Massen-Gentest den Schuldigen entlarven. » mehr

Riesenschlag gegen Mafia

19.12.2019

Topthemen

Wie die 'Ndrangheta zur größten Mafia der Welt wurde

In Italien ist von einer historischen Operation gegen die Mafia die Rede. Hunderte Verdächtige wurden festgesetzt. Doch wie wurde die kalabrische Mafia 'Ndrangheta eigentlich so mächtig? Einst verdien... » mehr

Einsatz gegen Mafia

19.12.2019

Deutschland & Welt

Riesenschlag gegen Mafia in Italien

Die Rede ist von einer historischen Operation. Der Polizei in Italien gelingt ein heftiger Schlag gegen die mächtigste Mafia: Die 'Ndrangheta. Die Verdächtigen kontrollierten Bestattungen, Bars und Ho... » mehr

Der bekannteste Kriminalbiologe der Welt

03.01.2020

NP

Der bekannteste Kriminalbiologe der Welt

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke kommt unter dem Motto "Mafia in New York" am 11. Januar um 20 Uhr in die Heinrich-Lades-Halle nach Erlangen. Er spannt einen Bogen von den schwarzweißen Anfängen der M... » mehr

Jens Söring

17.12.2019

Deutschland & Welt

Ex-Häftling Söring wieder in Deutschland: «Froh und dankbar»

Für Jens Söring kann ein neues Leben beginnen: Nach drei Jahrzehnten in Haft ist der wegen Doppelmordes verurteilte Ex-Häftling wieder in Deutschland und spricht vom «schönsten Tag in seinem Leben» » mehr

12.12.2019

Oberfranken

Schlafmittel führt im Mordfall Baumer zu Verdächtigem

Vor sieben Jahren nahm das Leben der 26-jährigen Maria Baumer ein gewaltsames Ende. Nun hat die Polizei erneut ihren damaligen Verlobten verhaftet. » mehr

Aung San Suu Kyi

11.12.2019

Deutschland & Welt

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Die brutale Gewalt gegen die Rohingya in Myanmar schockte die Welt. Nun muss sich das Land vor dem höchsten UN-Gericht verantworten. Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi weist die Vorwürfe zurü... » mehr

Aktualisiert am 06.12.2019

FP/NP

Andere Dimension

Man kann Angela Merkel ja vieles nachsagen, aber eines ist ganz klar: Die Bundeskanzlerin zeigt Haltung, wenn es um die deutsche Geschichte geht. Ihr erster Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Au... » mehr

Wladimir Putin

06.12.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

Die deutsche Wirtschaft in Russland hofft, dass es nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier im Berliner Tiergarten nicht zu neuen Sanktionen gegen das Land kommt. » mehr

Tobias Z. betritt mit Fußfesseln den Gerichtssaal. Foto: M.D.

03.12.2019

Oberfranken

Prozess um versuchten Mord im Jobcenter

Weil er drei Mitarbeiter in der Bayreuther Behörde mit einem Messer attackiert hat, muss sich ein 38-Jähriger vor Gericht verantworten. Das Verfahren ist nicht öffentlich. » mehr

Premierminister Muscat

01.12.2019

Deutschland & Welt

Mord an Journalistin: Maltas Premier kündigt Rücktritt an

Nach dem Mord an der regierungskritischen Bloggerin Daphne Caruana Galizia auf Malta kommt immer mehr Schmutz ans Tageslicht. Wütende Menschen fordern den Abtritt des Premiers. Der geht - aber nicht s... » mehr

Stephan E.

28.11.2019

Deutschland & Welt

Anwalt: Stephan E. will im Fall Lübcke erneut gestehen

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein erstes Geständnis hatte er überraschend zurückgezogen. Nun will er sich offenbar erneut äußern. Das LKA finde... » mehr

Jens Söring

26.11.2019

Deutschland & Welt

Jahrzehnte in US-Haft - Deutscher Jens Söring kommt frei

Ein in Amerika wegen Doppelmords verurteilter deutscher Diplomatensohn kommt nach Jahrzehnten in Haft frei. Die Entscheidung kommt überraschend - und nicht alle sind glücklich darüber. » mehr

Gewalt an Frauen

25.11.2019

dpa

Mehr Frauen zeigen Gewalt durch Partner oder Ex-Partner an

Drohungen, Schläge, Vergewaltigung und sogar Mord - Hunderttausende Frauen werden jährlich Opfer von Gewalt durch ihre Ehemänner, Partner oder Ex-Partner. Künftig soll es mehr Hilfangebote für Betroff... » mehr

Immer mehrere Brände in einer Nacht: Über Wochen hatte der Brandstifter vor allem die Menschen im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz in Dauerspannung gehalten.

21.11.2019

Oberfranken

Brandstifter von Marktredwitz: Urteil ist gefallen

Im Verfahren um eine Brandstiftungsserie in Marktredwitz hat das Landgericht Hof gegen den dort angeklagten Konrad P. eine Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verhängt. Doch das is... » mehr

Schlosspark-Klinik

20.11.2019

Deutschland & Welt

Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die H... » mehr

15.11.2019

Region

Das Geheimnis um den toten Großvater

Werner Hempflings Opa ist von den Nazis ermordet worden. Warum, darüber sprach die Familie nicht. Der Zeyerner hat nun nach langen Recherchen Licht ins Dunkel gebracht. » mehr

Urteil in Raser-Prozess

15.11.2019

Tagesthema

Junger Raser zu fünf Jahren Jugendstrafe verurteilt

Ein junger Mann mietet einen Sportwagen. Mit bis zu 165 Stundenkilometern rast er durch die Innenstadt und baut einen Unfall - zwei junge Menschen sterben. Nun hat ein Gericht über die Konsequenzen en... » mehr

Immer mehrere Brände in einer Nacht: Über Wochen hatte der Brandstifter vor allem die Menschen im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz in Dauerspannung gehalten.

14.11.2019

Oberfranken

Prozess gegen mutmaßlichen Brandstifter: Plädoyers erwartet

Er soll wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz angezündet haben - im Prozess gegen einen mutmaßlichen Brandstifter werden heute die Plädoyers erwartet. » mehr

Prager Lennon-Mauer

08.11.2019

dpa

Prager Lennon-Mauer wird zur Künstler-Galerie

Seit den 1980er Jahren konnte sich jeder auf der beliebten Prager Sehenswürdigkeit verewigen. Jetzt zieren die Lennon-Mauer Motive verschiedener Künstler - und das soll auch so bleiben. » mehr

Mit diesen Plakaten wirbt ein Anbieter in Leipzig für seine Dienste. Der Slogan sorgt für Entsetzen.

06.11.2019

Oberfranken

Entsetzen über Werbekampagne

Vor sieben Wochen fiel das Urteil gegen den Mörder der Tramperin Sophia Lösche. Ausgerechnet in ihrem Studienort Leipzig wirbt ein Shuttle-Service mit skandalösen Plakaten. » mehr

04.11.2019

Region

Widde ka Mord in Schnecko!

"Ach, du fröhliche" feiert im "Ponyhof" umjubelt Premiere. Die Schauspieler glänzen mit Wortwitz und unbeschreiblicher Mimik. » mehr

Claudia Roth

03.11.2019

Deutschland & Welt

Bestürzung nach Morddrohungen gegen Özdemir und Roth

Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth haben laut einem Medienbericht Morddrohungen erhalten - mutmaßlich von Rechtsextremisten. Bayerns Innenminister spricht von einem Angriff auf die Demo... » mehr

16.10.2019

Region

Für den Mörder wird es immer enger

Die Polizei zieht alle Register, um den Fall Ottinger 13 Jahre nach der Tat aufzuklären. Die Sendung "Aktenzeichen Y" bringt 48 neue Tipps. Ist der entscheidende dabei? Das wird sich in der nächsten W... » mehr

Tatort in Fort Worth

15.10.2019

Deutschland & Welt

US-Polizist erschießt Frau in ihrem eigenen Haus

Weil er eine Frau in ihrem eigenen Haus im US-Bundesstaat Texas erschossen haben soll, muss sich ein Polizist wegen Mordes vor Gericht verantworten. » mehr

Mordfall Mia

11.10.2019

Deutschland & Welt

Obduktion bestätigt: Mias Mörder hat sich in Zelle erhängt

Der Mörder von Mia hat sich in seiner Gefängniszelle erhängt - das hat die Obduktion bestätigt. » mehr

10.10.2019

FP/NP

Vorsicht, Leichtsinn!

Fassungslosigkeit hilft nicht weiter. » mehr

Mordfall Mia

10.10.2019

Deutschland & Welt

Bluttat in Kandel 2017: Mias Mörder tot in Zelle gefunden

Der tödliche Messerangriff auf die 15-jährige Mia im pfälzischen Kandel löste vor knapp zwei Jahren bundesweit Entsetzen aus. Jetzt ist auch ihr verurteilter Mörder tot. » mehr

Serienmörder Samuel Little

07.10.2019

Deutschland & Welt

93 Geständnisse: Samuel Little schlimmster US-Serienmörder

Er mordete an unzähligen Orten in den USA. Obwohl einige Taten schon Jahrzehnte zurückliegen, will er sich noch an kleinste Details seiner Opfer erinnern. Nun trägt Samuel Little einen verstörenden Ti... » mehr

^