Lade Login-Box.

MORDDROHUNGEN

Cem Özdemir

04.11.2019

Brennpunkte

Ministerium zu Morddrohungen: Haben Unterzeichner im Visier

Was manchen Politikern entgegenschlägt, hat nichts mehr zu tun mit inhaltlicher Kritik. Zwei prominente Grüne haben Morddrohungen erhalten. Auch Vertreter anderer Parteien sind entsetzt. Die Unterzeic... » mehr

Mike Mohring

26.09.2019

Brennpunkte

Morddrohung an CDU-Spitzenkandidat Mohring - LKA ermittelt

Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring wird auf einer Postkarte ein Kopfschuss angedroht. Das sei eine «neue Qualität», heißt es in der Landes-CDU. Doch es steht noch mehr auf der Karte. » mehr

Walter Freiwald

21.11.2019

Boulevard

TV-Moderator Walter Freiwald ist tot

Urgestein des Privatfunks und «Mr. Teleshopping»: Walter Freiwald ist tot. Erst vor zwei Wochen hatte er öffentlich gemacht, unheilbar an Krebs erkrankt zu sein. » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Morddrohung an Mohring - Anspielung auf erschossenen Lübcke

Thüringens CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Mike Mohring, hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung, die per Postkarte einging, nehme auch indirekt Bezug auf den Mord am Kasseler Regierungsp... » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Mordaufruf gegen Bayerns SPD-Generalsekretär Uli Grötsch

Der bayerische SPD-Generalsekretär Uli Grötsch hat zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit eine Morddrohung erhalten - und diese nun öffentlich gemacht. «Liebe Neonazis, liebe Rechtsterroristen, heute habt... » mehr

Stephan E.

19.09.2019

Brennpunkte

Mordfall Lübcke: Ermittlung wegen weiterer Bluttat

Hat der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten schon früher versucht, einen Mann zu töten? Die Bundesanwaltschaft übernimmt weitere Ermittlungen gegen Stephan E. Es geht um eine Messera... » mehr

"Contemporary Muslim Fashions"

31.08.2019

Boulevard

«Muslim Fashion»-Schau in Frankfurt geht zu Ende

In Frankfurter endet in Kürze die «Muslim Fashion»-Schau. Für die Organisatoren war sie ein voller Erfolg - nicht nur was die Besucherzahlen anbelangt. » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Sachsen: Morddrohungen gegen Integrationsministerin Köpping

Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping hat vor einer Lesung in Brandis bei Leipzig Morddrohungen erhalten. Das bestätigte Köppings Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die Drohungen seien v... » mehr

Petra Köpping

22.08.2019

Brennpunkte

Morddrohung gegen sächsische Ministerin Köpping

Petra Köpping will sich von Morddrohungen nicht einschüchtern lassen. Dennoch: Die SPD-Politikerin aus Sachsen sieht hier eine neue Dimension des Hasses auf Mandatsträger erreicht. » mehr

«Reichsbürger-Pass»

07.08.2019

Auf ein Wort

Spirale der Gewalt

Sebastian Leber ist ein junger Journalist, der für den Berliner "Tagesspiegel" arbeitet. Er hat mehrere Beiträge über die Szene der Reichsbürger veröffentlicht. Die Folge: Er wurde zur Zielscheibe ein... » mehr

Oberbürgermeister Gummer

16.07.2019

Brennpunkte

Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim

Der scheidende Oberbürgermeister von Hockenheim (Baden-Württemberg) ist von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser - Anzeige erstattet

Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf bestätigte der dpa, dass eine Strafanzeige in dem Fall eingegangen sei... » mehr

Kommunalpolitiker im Schloss Bellevue

10.07.2019

Brennpunkte

Steinmeier stellt sich hinter bedrohte Kommunalpolitiker

Selten zuvor haben Kommunalpolitiker so große Aufmerksamkeit des Bundespräsidenten genossen wie derzeit. Steinmeier ist besorgt wegen der zunehmenden Bedrohung zum Beispiel von Bürgermeistern. Bei ein... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Kommunalpolitiker fordern mehr Hilfe bei Bedrohungen

Nach dem Mordfall Lübcke und mehreren Morddrohungen gegen Kommunalpolitiker werden Forderungen nach härterer Strafverfolgung laut. Das Vorgehen gegen solche Bedrohungen sei «zu lasch», kritisierte Lei... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Berliner LKA ermittelt wegen Droh-Mails an Politiker

Nach neuen Droh-Mails an Institutionen und Politiker haben die Berliner Staatsanwaltschaft und das Landeskriminalamt die bundesweiten Ermittlungen übernommen. Ob die aktuellen Mails vom 19. Juni mit z... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Maas: Morddrohungen sind infame Versuche der Einschüchterung

Außenminister Heiko Maas hat nach dem Mordfall Walter Lübcke zu mehr Unterstützung für bedrohte Politiker in Städten und Gemeinden aufgerufen. Morddrohungen gegen Kommunalpolitiker seien «infame Versu... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Nach Mord an Lübcke: Drohungen gegen deutsche Politiker

Mehrere Politiker haben nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Morddrohungen erhalten. Unter ihnen sind die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Bürgermeiste... » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. ... » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Die Kölner Oberbürgermeister Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Ob... » mehr

Walter Lübcke

05.06.2019

Brennpunkte

Regierungspräsident erschossen: Was wir wissen und was nicht

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten sind weiterhin viele Fragen offen. Die Ermittler halten sich bedeckt, sie suchen fieberhaft nach dem Täter. Für Empörung sorgen Äußerungen im Ne... » mehr

YouTuber Rezo

22.05.2019

Brennpunkte

Youtuber polarisiert mit Anti-CDU-Video

Rund 3,4 Millionen Aufrufe im Internet: Ein Anti-CDU-Video beschäftigt derzeit Spitzenpolitiker der Union. Die Vorwürfe sind gravierend - CDU-Politiker sprechen von falschen Behauptungen. Der Urheber ... » mehr

Trauermarsch in Worms

10.03.2019

Brennpunkte

«Stiller Protest» gegen AfD-Mahnwache in Worms geplant

Entsetzen herrscht nach der Tötung einer 21-jährigen Frau aus Worms, die Opfer einer Messerattacke wurde. 500 Menschen nehmen an einem friedlichen Trauermarsch teil. Bei einem Gedenkgottesdienst kommt... » mehr

Trauer nach Bluttat in Worms

09.03.2019

Brennpunkte

Trauermarsch nach tödlicher Attacke in Worms

Noch immer steht Worms nach der tödlichen Messerattacke auf eine junge Frau unter Schock. Freunde und Angehörige organisieren einen Trauermarsch. Warum der mutmaßliche Täter, der Freund des Opfers, zu... » mehr

Maite Kelly

04.03.2019

Veranstaltungstipps

Maite Kelly: "Die Liebe siegt sowieso"

Maite Kelly, ehemals Mitglied der legendären Kelly Family, hat heute als Schlagersängerin Erfolg. Wir erfuhren von ihr unter anderem warum Schlager heilsam sind. » mehr

Enes Kanter

15.01.2019

Sport

NBA-Profi Kanter fürchtet um sein Leben

Basketball-Star Enes Kanter hat Angst, dass er außerhalb Nordamerikas getötet werden könnte. Der in der Türkei geborene Center verzichtet deswegen auf eine Reise mit seinem NBA-Team nach Europa. Nun s... » mehr

Karl Jüsten

12.12.2018

Brennpunkte

Katholiken gegen Änderungen bei Werbeverbot für Abtreibungen

Um den Paragrafen 219a des Strafgesetzbuches könnte ein neuer ernster Koalitionskonflikt ausbrechen. Die katholischen Bischöfe haben eine klare Position und appellieren vor allem an die C-Parteien. Im... » mehr

Oberbürgermeister Martin Horn

31.10.2018

Brennpunkte

Freiburgs OB deaktiviert Twitter-Account wegen Morddrohungen

Der Oberbürgermeister von Freiburg bekommt Morddrohungen, nachdem er im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor einer Pauschalverurteilung von Flüchtlingen gewarnt hat. Die Opposit... » mehr

"Chor des Hasses"

08.10.2018

Boulevard

Politiker stellen sich dem «Chor des Hasses»

Morddrohungen und Beleidigungen: Die Postfächer von Politikern sind voller Wut-Post. Bei einem Hamburger Theaterprojekt stellen sich neben anderen zwei Bundesminister diesem «Chor des Hasses». Ihr Umg... » mehr

09.05.2018

Kronach

Loriot zum Frühstück

Das Küpser Team "Frauen für Frauen" lud auch heuer in den Luthersaal ein. Neben einem ausgiebigen Brunch gab es köstlich- komische Kost vom Duo Oda und Anika Gräbner. » mehr

Bekommt Drohbriefe: Pfarrerin Anne Salzbrenner

05.03.2017

Lichtenfels

Mit Zivilcourage gegen den Hass

Beleidigungen, Drohungen, Beschimpfungen: Die Lichtenfelser Pfarrerin Anne Salzbrenner muss mit Anfeindungen leben. » mehr

21.11.2016

Feuilleton

«Das Experiment fängt erst an» - Kammerspiele in der Krise?

An den Münchner Kammerspielen brodelt es. Der Grund: Nicht alle Zuschauer teilen die Theaterauffassung von Intendant Matthias Lilienthal. Krise oder keine Krise? Das ist hier die Frage. » mehr

14.04.2016

Kronach

Täter und Opfer hüllen sich in Schweigen

Schläge mit der Faust ins Gesicht, Morddrohungen und Ohrfeigen: Die Ehe des vor Gericht stehenden Ex-Ehepaares war alles andere als rosig. » mehr

Entsetzen und Scham nach Morddrohungen

08.03.2016

Oberfranken

Entsetzen und Scham nach Morddrohungen

Am Sonntag verkündete der Zornedinger Pfarrer, dass er seine Gemeinde verlassen werde. Auch eine Petition dürfte den dunkelhäutigen Priester kaum umstimmen. » mehr

Torten gegen Torheit

05.03.2016

NP

Torten gegen Torheit

Es gibt Leute, die kann man gar nicht beleidigen - weil das Vokabular dafür fehlt. Beispiel: Wer es für legitim hält, auf Flüchtlinge zu schießen, sollte nicht mit Tieren oder Körperöffnungen verglich... » mehr

Ein klares Nein gegen Rechtsextremismus: Die Vorsitzenden der Allianz rufen dazu auf, gemeinsam gegen radikale Gruppierungen vorzugehen. Zwar gab es auch in der Vergangenheit viel Unterstützung, wie hier von der Jugendinitiative Wunsiedel. Der Vorstand fordert aber gezielt die Politiker auf, mehr zu tun.

17.02.2016

Oberfranken

Kampf gegen Rechts geht alle an

Die rechte Szene in Bayern wird zunehmend radikaler. Auch die Metropolregion Nürnberg ist davon betroffen. Die Allianz gegen Rechtsextremismus sieht jeden Bürger in der Pflicht. » mehr

Drohungen gegen Politiker und Kommunen werden im Zusammenhang mit der Flüchtlingspolitik zunehmend offen und gewaltorientiert laut - wie hier Schmierereien am geplanten Asylbewerberheim in Vorra.

19.04.2015

Oberfranken

"Die Hemmschwelle ist gesunken"

Städtetags-Präsident Dr. Ulrich Maly kritisiert die wachsenden Anfeindungen gegenüber Politikern. Er fordert außerdem mehr finanzielle Unterstützung für Städte und Kommunen, um die Situation von Flüch... » mehr

fpha_Hof ist bunt 2012 "Hof ist bunt", die bislang größte Aktion gegen Rechtsextremismus in der Stadt am 1. Mai 2012 hat damals mehr als 4000 Menschen auf die Straßen gehen lassen, um für Vielfalt und Toleranz zu demonstrieren. In der ersten Reihe, die den Zug durch die Stadt anführte, befand sich auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (links im Bild). Die Aktion ging damals bundesweit durch die Medien, schaffte es unter anderem auch bis in die Tagesschau.

23.03.2015

Oberfranken

Hakenkreuze an Garage des Hofer OBs

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte das Anwesen von Dr. Harald Fichtner beschmiert. Das Medieninteresse ist riesig, doch der Oberbürgermeister bleibt gelassen. » mehr

16.02.2015

Region

Familienzoff endet mit Morddrohung

Ein Familienstreit in Hochstadt am Main eskaliert so, dass die Polizei einschreiten muss. » mehr

16.10.2014

Region

Geldstrafe für Morddrohung am Telefon

Haßfurt - Das zu erwartende Urteil vorwegnehmend, stieß der Angeklagte (45 Jahre) bei seinem letzten Wort hervor: "Ich zahl' das nicht und fertig!" Das Gericht hielt es für erwiesen, » mehr

16.08.2014

Region

Aus einer "Mücke" wird eine Morddrohung

Ein 23-Jähriger rastet wegen einer Lappalie aus und hat weder Fäuste noch Mundwerk im Griff. Nun muss er 900 Euro in die Justizkasse zahlen. » mehr

Versöhnung ist die Kraftquelle in seinem neuem Leben: Walter Kohl, Sohn des Alt-Kanzlers Helmut Kohl.

07.04.2014

FP/NP

Der lange Weg zum inneren Frieden

Walter Kohl hat es geschafft, aus dem Schatten seines berühmten Vaters herauszutreten. Auf seinem Weg zum erfolgreichen Unternehmer musste der Sohn des Altkanzlers aber schwere persönliche und geschäf... » mehr

18.05.2013

Region

Morddrohung beim Beach-Soccer-Turnier

Mit den Worten "Ich stech dich ab" hat am frühen Samstagmorgen ein bislang Unbekannter zwei jungen Männern gedroht. Die Polizei ermittelt. » mehr

30.08.2012

Region

Erst Diebstahl, dann Morddrohung

Ein 26-jähriger Coburger muss sich in Kronach vor Gericht verantworten. Wegen Diebstahls eines Laptops und Nötigung muss er ins Gefängnis. » mehr

Wie verläuft ein Asylverfahren? Darüber informierten (von rechts) Johann Hümmer von der Regierung von Oberfranken, der dort die Abteilung Flüchtlingsbetreuung leitet, und Sachgebietsleiter Klaus Langer vom Landratsamt Lichtenfels.

04.02.2012

Region

"Asyl" sorgt für Turbulenzen

Stadtrat Alois Dechant hat ob der Anfeindungen gegenüber seiner Person "die Schnauze voll" und will das Rathaus verlassen. In der Sondersitzung zum Asylbewerberheim äußern Bürger ihre Bedenken. » mehr

14.05.2011

Region

Breitseite gegen Regierung

257 Männer und Frauen fordern Sozialministerin Christine Haderthauer auf, Pläne zur Unterbringung von Asylbewerbern in Ebersdorf aufzugeben. In einem Brief finden sie deutliche Worte. » mehr

24.05.2007

Region

Gab es eine Serie von Vergewaltigungen?

ESCHENAU - Es geht um eine Serie von Vergewaltigungen, die im Jahr 1961 begonnen und sich bis 2002 oder 2003 hinzogen haben soll. » mehr

npkc_AM_fo_daum_240710

24.07.2010

Region

Noch lange nicht amtsmüde

Josef Daum ist nicht zu beneiden. Seit 14 Jahren ist er schon Bürgermeister von Nordhalben. Und Jahr für Jahr wird die Situation in der finanzschwachen Gemeinde schwieriger. » mehr

dressel_301009

30.10.2009

Region

Vorerst kein Bündnis gegen Rechts

Coburg - Mit Linksextremisten gemeinsam gegen Rechtsextremisten? Das ist eine Frage, die zur Zeit innerhalb der SPD heftig diskutiert wird. » mehr

30.10.2009

Oberfranken

Dienstunfähig nach Amoklauf - Lehrer geht vor Gericht

Freising - Die Justiz wird sich weiter mit dem Fall eines ehemaligen Lehrers aus Freising befassen, der das Opfer eines Amoklaufes werden sollte und dadurch dienstunfähig ist. » mehr

19.05.2009

Oberfranken

Polizist lässt Morddrohung einfach links liegen

Hof - Hätte der Mordanschlag von Naila, bei dem im November 2007 beinahe zwei Männer ums Leben kamen, verhindert werden können, wenn ein Polizist seine Dienstpflichten korrekt versehen hätte? » mehr

fpnd_chap_5sp_LB_040908

04.09.2008

Oberfranken

Am Tod vorbeigeschrammt

Hof – Seelisch werden die beiden Opfer der blutigen Eifersuchtstat von Naila ein Leben lang leiden. » mehr

20.05.2008

Oberfranken

Rätselraten um die Briefe des Messerstechers

Ein Briefgeheimnis der besonderen Art wird heute im Hofer Schwurgerichtssaal gelüftet: Im Prozess um die nachträgliche Sicherungsverwahrung des Marktredwitzer Parkhausmörders Josef B. » mehr

^