Lade Login-Box.

MOTORSÄGEN

Wenn im Frühjahr die Kettensägen heulen, reagieren immer mehr Menschen empfindlich. Sie prangern rücksichtslosen Baumschnitt an.	Foto: Jan Woitas / dpa

12.03.2019

Aus der Region

Vermisster 55-Jähriger stirbt offenbar bei Kettensäge-Arbeiten

Ein 55 Jahre alter Mann ist offenbar beim Arbeiten mit einer Kettensäge ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Montag tot in einem Waldgebiet in der Nähe von Leutenberg im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt... » mehr

Wenn im Frühjahr die Kettensägen heulen, reagieren immer mehr Menschen empfindlich. Sie prangern rücksichtslosen Baumschnitt an.	Foto: Jan Woitas / dpa

19.02.2019

Coburg

Landschaftspflege oder Naturfrevel?

Wenn im Frühjahr die Kettensägen heulen, stößt das auf immer mehr Kritik bei den Bürgern. Welcher Rückschnitt sinnvoll ist und welcher nicht, erläutert Biologe Frank Reißenweber. » mehr

13.03.2019

Kronach

Sie sind zu laut

Die Lärm-Messungen zum Windpark Hain sind nun da. Direkt an den Anlagen werden die Grenzwerte leicht überschritten. Das Landratsamt setzt dem Betreiber eine Frist. » mehr

Kerstin May ist Schichtleiterin in der Integrierten Leitstelle. Pro Jahr kommen 90 000 Anrufe in der Einsatzzentrale an. Foto: Norbert Klüglein

18.02.2019

Coburg

Wenn der Sanka die Pizza bringen soll

Die Rettungsleitstelle registriert jährlich 8000 Fehlalarme. Meist wählen Handys selbstständig den Notruf. Aber manchmal haben Anrufer auch sehr ausgefallene Wünsche. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens

05.11.2018

Kronach

Unbekannte stehlen Motorrad, -säge und -sense

In Wallenfels haben Unbekannte aus einem Schuppen eine Cross-Maschine, eine Motorsäge und eine Motorsense gestohlen. Ins benachbarten Sportheim wurde eingebrochen. » mehr

22.10.2018

Kronach

Wieder freie Sicht auf die Schlossbergkapelle

Die Theaterfreunde Wallenfels schlagen eine Schneise zu dem Gebäude. Doch das ist nicht das einzige Projekt. » mehr

Auf den richtigen Halt kommt es an

18.10.2018

Bauen & Wohnen

Sicheres Arbeiten mit der Kettensäge

Im milden Herbst stocken viele Heimwerker ihre Holzvorräte auf, um im Winter ofenfertige Scheite bereit zu haben. Für ein sicheres Arbeiten mit der Kettensäge ist die Beschaffenheit der Schneidehalter... » mehr

04.07.2018

Kronach

Die Kettensägen kreisen wieder

Nach einem Jahr Pause findet heuer erneut das internationale Projekt "HolzART" statt. Am Dienstag beginnen die Künstler mit ihrer Arbeit. » mehr

Diese Bäume sind nicht mehr zu retten. Wie Bernhard Ledermann vom Grünflächenamt der Stadt erläutert, müssen alle 28 Ahorne fallen.	Fotos: Klüglein

05.04.2018

Coburg

Am Freitag heulen die Kettensägen

Das Grünflächenamt fällt alle Bäume auf dem Schlossplatz aus. Sie sind morsch geworden. Neue sollen schon am Montag gepflanzt werden. » mehr

04.02.2018

Kronach

Feuerwehr hofft auf Engagement der Neubürger

Die Einsatzkräfte aus Vogtendorf blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Überwiegend sind Technische Hilfeleistungen gefragt. » mehr

01.02.2018

Kronach

Harter Schnitt für Kronachs Hecken

Wenn Landwirt Jörg Limmer derzeit die Säge ansetzt, erntet er oft erboste Blicke. Dabei geht es um nachhaltige Pflege. » mehr

Rike Krüger

22.01.2018

Reisetourismus

Was Passagiere am Flughafen Frankfurt vergessen

Rund 22 000 Gegenstände landen jährlich im Fundbüro des Frankfurter Flughafens. Unter ihnen sind nicht nur Jacken und Mützen, sondern auch skurrile Schätze. » mehr

Ein Spektakel war der Abtransport des künftigen Weihnachtsbaums allemal. Foto: Tischer

23.11.2017

Region

Grüner Koloss schwebt ein

In Neustadt kann das Weihnachtsfest kommen. Der 24 Meter hohe Baum macht sich auf den Weg zum Marktplatz. Dabei ist Präzisionsarbeit gefragt. » mehr

Akku-Kettensägen im Test

13.10.2017

dpa

Akku-Kettensägen schneiden im Test gut ab

Das Holz geht durch wie Butter: Dank Akku stört auch kein lästiges Kabel beim Sägen. Was sollten Nutzer einer Akku-Kettensägen beim Kauf und der Anwendung beachten? » mehr

Akku-Rasenmäher

04.09.2017

dpa

Gartengeräte mit Akkus machen Fortschritte

Ob Rasenmäher oder Heckenschneider - elektrische Geräte erleichtern die Gartenpflege. Um die Handhabung zu verbessern, bemühen sich die Hersteller um neue technische Lösungen. Welchem Trend sie dabei ... » mehr

01.09.2017

Region

Dorfbrunnen Marke Eigenbau

Die Größauer haben mit Säge, Hobel und vor allem mit viel Liebe ihren Ort weiter verschönert. Grundlage dafür war ein Geschenk des Forstbetriebs Rothenkirchen. » mehr

14.08.2017

NP

Die besten Holzfäller

Klingenthal - An diesem Samstag sorgen getunte Motorsägen und messerscharfe Äxte für Adrenalin und Nervenkitzel: Die zehn besten Sportholzfäller Deutschlands suchen in der » mehr

Die modernen Harvester haben die Forstwirtschaft revolutioniert. Nur knapp zwei Minuten brauchen sie, um einen Baum zu fällen, zu entasten und in genormte Stücke zu sägen.

11.08.2017

Oberfranken

Der Harvester frisst sich durch den Wald

Holzvollernter können ganze Bäume in Minuten zu transportfertigen Stamm-Stücken verarbeiten. Moderne Forstmaschinenführer haben die Motorsäge gegen den Joystick getauscht. » mehr

Individualistin

06.06.2017

Region

Marktrodach: Unbekannte stehlen mehrere Birken

An der "Scheerleite" sind diverse Birken aus einem Waldgrundstück entwendet worden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. » mehr

24.02.2017

Region

Die Kettensägen bleiben heuer stumm

HolzArt-Organisator Ingo Cesaro übergibt am Freitag den Pressespiegel an Landrat Klaus Löffler. Im Gepäck hat er jedoch auch eine schlechte Nachricht. » mehr

Grundlagen des Zeichnens vermittelt Heide Kunze-Lysek.

09.02.2017

NP

Mit Bleistift und Kettensäge

Die Palette der Coburger Sommerakademie wird immer bunter. Zum 18. Mal bringt sie "Kunst und Ambiente" zusammen. » mehr

03.02.2017

Region

Drei neue Helfer in der Spur

Seit 30 Jahren kümmert sich Josef Beitzinger darum, dass die Loipen bei Rothenkirchen perfekt präpariert sind. Künftig erhält er tatkräftige Unterstützung. » mehr

23.01.2017

Region

Mann verletzt sich mit Motorsäge am Auge

In Küps hat sich am Montag ein folgenschwerer Arbeitsunfall ereignet. » mehr

nphas_tnk_baum16.jpg Ebern

22.11.2016

Region

Ein Baum zieht um

Von Jahr zu Jahr wird es für den Eberner Bauhof schwieriger, einen passenden Weihnachtsbaum für den Marktplatz zu finden. In diesem Jahr hat man noch einmal Glück. » mehr

Ein Spektakel war der Abtransport des künftigen Weihnachtsbaums allemal. Foto: Tischer

17.11.2016

Region

Ein Baum zieht um

Eine Nordmanntanne aus der Unteren Burgstraße tritt ihre letzte Reise an: Sie schmückt als Weihnachtsbaum den Marktplatz. Für Matthias Fischer ist es eine ganz besondere Aktion. » mehr

Selbst Kindergartenkinder haben bereits vom Gruselclown gehört. Erzieherinnen versuchen, mit ihren Schützlingen über die Ängste zu sprechen.

28.10.2016

Region

Die Angst der Kinder vor dem Horrorclown

Nach dem Angriff eines verkleideten Mannes in Rödental ist das Phänomen auch Thema an den Schulen. Sogar die ganz Kleinen fürchten sich. Die Polizei ist wachsam. » mehr

Weiße Maske, ein dickes Büschel roter Haare auf dem Kopf: So ähnlich soll der Horror Clown ausgesehen haben, der am Mittwochabend mit einer laufenden Kettensäge hinter Jugendlichen in Rödental her war. Foto: Ryan Jorgensen

27.10.2016

Region

Horror-Clown überfällt vier Jungen

Der Maskierte ist mit der laufenden Kettensäge hinter zwei 16-Jährigen her. In einem Park am Mahnberg geht er einem 14-Jährigen an den Hals. » mehr

Grusel-Clown

27.10.2016

Region

Horrorclown greift 14-Jährigen an

Eine böse Überraschung haben vier Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren am frühen Mittwochabend in Rödental erlebt: Im Stadtteil Mönchröden standen sie plötzlich einem Horrorclown gegenüber. Der Unbeka... » mehr

Jeder Baum hat eine Persönlichkeit: "Ich heiße Prinzregentenlinde" steht auf einem Schild, das Hubert Hannig an der Autenhausener Linde angebracht hat.

17.08.2016

Region

Wird Autenhausener Linde Opfer der Kettensäge?

Alte Bäume müssen manchmal neuen Straßen weichen. Das könnte auch in Autenhausen so sein. Denn nur für Naturdenkmale gibt es besonderen Schutz. » mehr

Der Umgang mit Winkelschleifer oder Kettensäge ist für sie selbstverständlich: Johanna Fendl und Christoph Armann engagieren sich schon seit Jahren beim Technischen Hilfswerk. Dort schätzen sie die Kameradschaft und die nicht alltäglichen Herausforderungen, die auf die Helfer zukommen.	Foto: Klüglein

04.08.2016

Region

Gerüstet auch für schwere Brocken

Johanna Fendl und Christoph Armann sind routiniert im Umgang mit großen Maschinen. Die jungen Leute haben beim Technischen Hilfswerk ihre Ausbildung erhalten. » mehr

30.06.2016

Region

Die Kettensägen heulen wieder

Bis zum 10. Juli bearbeiten zehn Künstler an zehn Orten heimisches Holz. Gäste dürfen ihnen dabei über die Schulter schauen. » mehr

24.06.2016

NP

Zehn Bildhauer gestalten die HolzART

Ab kommenden Dienstag werden wieder in vielen Frankenwald-Gemeinden die Kettensägen aufheulen: In Marktrodach, Mitwitz, Nordhalben, Steinwiesen, Wilhelmsthal, Kronach und Wallenfels werden in "offenen... » mehr

27.01.2016

Region

Planungsphase für Dorferneuerung beginnt

Der Gemeinderat Grub am Forst hat gute Nachrichten für die Rohrbacher. Einfach drauflos gebaggert wird allerdings nicht... » mehr

201512111090.jpg Coburg

11.12.2015

Region

Urwald im Coburger Land

Bei Oberwohlsbach entsteht eine Insel im bewirtschafteten Wald. Nicht nur alte Buchen entgehen der Motorsäge. Seltene Tierarten finden wieder einen Lebensraum. Und nicht nur die. » mehr

Ein Spektakel war der Abtransport des künftigen Weihnachtsbaums in der Ketschenbacher Straße. Fotos: P. Tischer

19.11.2015

Region

Ein Prachtexemplar zum Schluss

Seit 20 Jahren fällt er den Weihnachtsbaum für den Marktplatz. Heuer setzt Wolfgang Hammerlindl etwas wehmütig die Säge an. Die schöne Edeltanne ist seine letzte. » mehr

29.07.2015

Oberfranken

Motorsägen-Bande auf frischer Tat erwischt

Drei Männer hatten es immer wieder auf Motorsägen und andere hochwertige Arbeitsgeräte abgesehen: Die Kripo Hof hat eine Einbrecherbande geschnappt, auf deren Konto Diebstähle für 40.000 Euro gehen. » mehr

21.06.2015

Region

Training für den Ernstfall

Ein Jugendlicher stürzt mit einer Kettensäge mehrere Meter in die Tiefe. Beim Trauma-Tag in Lauenstein müssen die Einsatzkräfte zeigen, dass sie auch unter schwierigen Bedingungen helfen können. » mehr

Entwurzelt: Unter den Augen von Ausbilder Josef Hofmann trennt Gruppenführer André Hofmann einen umgestürzten Baum von seinem Wurzelteller. 	Foto: THW Bad Staffelstein

24.02.2015

Region

Sie wissen, wie der Baum fällt

Fachleute des THW in Bad Staffelstein imitieren im Wald einen Notfall. Dabei kommt auch eine Motorsäge zum Einsatz. » mehr

Wer Wald besitzt, macht auch selber Holz - wie die Jesserndorfer.

17.12.2014

Region

Der Wald kann auch gefährlich sein

Wer einen Wald besitzt, macht in der Regel auch selber Holz. Vorgeschrieben ist bislang ein Kurs für Motorsägen. Doch auch die Benutzung der Seilwinde hat es in sich, wie der Fachmann zeigt. » mehr

Die Säge wird angesetzt (links), der Schnitt beginnt (Mitte), und der Stamm springt plötzlich mit großer Wucht weg (rechts). Wer hier falsch steht und nicht korrekt mit der Säge hantiert, wird vom Stamm getroffen und kann sich dabei schwer verletzen.	Fotos: Frank Wunderatsch

02.12.2014

Region

Lebensgefahr für Feuerwehrleute

Immer wieder werden Hilfsorganisationen alarmiert, um Bäume zu fällen. Einsatzkräfte setzen sich dabei einem hohen Risiko aus. Deshalb ist Ausbildung, wie sie jetzt im Froschgrund lief, so wichtig. » mehr

11.10.2014

Region

Mit hoher krimineller Energie

Ein Quartett aus Rumänien, das im Raum Ebern eine Serie von Diebstählen verübt, muss für zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die Männer wurden mit gestohlenen Geräten erwischt. » mehr

Das im Januar im Landkreis Haßberge sichergestellte Diebesgut war umfangreich und stammte aus Einbrüchen in Gebäude in der Region. 	Foto: Polizei

09.10.2014

Region

Massenweise Motorsägen gestohlen

Vier Rumänen verüben mehrere Diebstähle im Raum Ebern und Burgpreppach. Am Dienstag begann die Verhandlung vor dem Landgericht Bamberg. Mit einem Urteil ist frühestens am Donnerstag zu rechnen. » mehr

Der Verschluss der Schranke wird immer wieder manipuliert, um den Weg illegal nutzen zu können, erklärt Stadtförster Stephan Just . 	Fotos: Scheidmantel

27.08.2014

Region

Forstwege für Verkehr tabu

Im städtischen Wald kurz hinter dem Flugplatz Steinrücken nutzen Bürger von Grub am Forst täglich eine eigentlich gesperrte Straße. Nun werden einige der Fahrer angezeigt. » mehr

Malerei und Keramik, Bildhauerei und Fotografie: Reizvoll gestaltet bietet die Ausstellung einen abwechslungsreichen, doch nicht überladenen Kunstparcours.

10.05.2014

NP

Durch die Künste schweben

Frühlingsfrisch präsentiert sich die Coburger Sommerakademie im Kunstverein. Fünf junge Ausstellungsmacher/innen verbinden Kunst und Natur. » mehr

Im Coburger Land werden immer öfter Bäume gefällt. Ingo Rickhaus zeigt ein Beispiel zwischen Seßlach und Dietersdorf, das unter anderem mit der Verkehrssicherungspflicht begründet wurde. Zunehmende Kahlschläge sind kein Coburger Phänomen. Jetzt schaltet sich die Politik ein, um dagegen vorzugehen.  	Foto: Frank Wunderatsch

27.03.2014

Region

Das große Holzen im Coburger Land

An Straßen und an öffentlichen Wegen müssen immer mehr Bäume fallen. Umweltverbände machen dagegen mobil. Mit ihnen kämpft jetzt sogar ein CSU- Bundestagsabgeordneter. » mehr

Ratschenkoffer

17.01.2014

Region

Polizei sucht noch nach Eigentümern

Nach der Festnahme von vier rumänischen Tatverdächtigen und der Sicherstellung zahlreicher Motorsägen und Werkzeugen in der Nacht zum Mittwoch vergangener Woche ist die Kripo Schweinfurt weiter auf de... » mehr

Im Fahrzeug von vier Männern wurde mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. 	Foto: Polizei

09.01.2014

Region

Polizei fasst Täter und sucht Tatorte

Einer aufmerksamen Zeugin hat die Polizei Ebern die vorläufige Festnahme von vier Männern zu verdanken: Die Beamten stellen einen ganzen Berg von mutmaßlichem Diebesgut sicher. » mehr

07.01.2014

Region

Unfall bei Waldarbeiten: Junger Mann verletzt sich mit der Motorsäge

Bei Waldarbeiten in den Eierbergen verletzte sich ein junger Mann aus einem Stadtteil von Bad Staffelstein mit seiner eigenen Motorsäge. » mehr

Fachmännisches Anlegen des Stahlseils an den Stamm.

03.01.2014

Region

Die erste Pappel fällt

62 alte Alleebäume zwischen Weidhausen und Sonnefeld werden aus Sicherheitsgründen beseitigt. Über eine neue Bepflanzung entscheidet der Gemeinderat im Februar oder März. » mehr

19.11.2013

Region

Ärger um Motorsägen-Dauerlärm

Bei der Bürgerversammlung in Steinwiesen bemängelt Lothar Höhn den Geräuschpegel in der Lucas-Cranach-Straße. Bürgermeister Wunder rät zu Gesprächen mit dem Verursacher. Auch der Zustand einiger Straß... » mehr

Steffi Reissenweber erhielt in diesem Jahr den Kulturförderpreis der Sommerakademie Coburg. 	Foto: Stegner

10.06.2013

NP

Wachsen und Bleiben in der Natur

Kohlezeichnungen von Steffi Reißenweber werden prämiert. Der Kulturförderpreis ist mit 300 Euro dotiert. » mehr

Ein Spaß für die ganze Familie sind die Wettkämpfe der Dorfgemeinschaften. Unser Szenen-Foto entstand bei den Hochfrankenspielen 2010 in Faßmannsreuth.

03.06.2013

Oberfranken

Goldrausch mit Gaudi-Garantie

Am 27. und 28. Juli finden wieder die Hochfrankenspiele statt. Ausrichter und Organisator ist die Dorfgemeinschaft Almbranz. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".