Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NAHOST-KONFLIKT

Jeremy Corbyn

29.10.2020

Brennpunkte

Antisemitismus? Labour-Partei schließt Ex-Chef Corbyn aus

In Großbritannien gilt Jeremy Corbyn als Alt-Linker und ausgeprägter Sturkopf. Schon oft wurden dem Ex-Labour-Chef antisemitische Tendenzen nachgesagt. Nun ist der Streit um ihn eskaliert. » mehr

Beschädigte Mauer

23.10.2020

Brennpunkte

Nach Raketenangriffen: Israel beschießt Gaza-Ziele

Am Donnerstagabend waren zwei Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Nun hat die israelische Luftwaffe militärische Ziele der Hamas angegriffen. » mehr

Saeb Erekat

10.11.2020

Brennpunkte

Palästinensischer Ex-Chefunterhändler an Corona gestorben

Saeb Erekat hat sich seit mehr als einem Vierteljahrhundert für die Gründung eines Palästinenserstaates eingesetzt. Er galt als scharfer Kritiker von Israels Siedlungspolitik. Nun ist er gestorben - n... » mehr

Heiko Maas

24.09.2020

Brennpunkte

Maas dringt auf Gespräche zwischen Israel und Palästinensern

Diplomatie aus der Quarantäne: Außenminister Maas kann an den Nahost-Gesprächen in Amman wegen der Corona-Infektion eines Leibwächters nur per Video teilnehmen. Aus dem Home-Office appelliert er an Is... » mehr

Abkommen Israels, Bahrains und der VAE

15.09.2020

Brennpunkte

Golfstaaten und Israel besiegeln Annäherung

Mit Washingtons Unterstützung baut Israel seine Beziehungen zu arabischen Staaten aus. Sie eint der gemeinsame Erzfeind Iran - für Trump kommt der Erfolg zur rechten Zeit. Während der Feier im Weißen ... » mehr

Im Oval Office

11.09.2020

Brennpunkte

Trump: Auch Bahrain normalisiert Beziehungen zu Israel

Donald Trump wirbt im Wahlkampf mit seiner Israel-freundlichen Nahost-Politik. Nun verkündet er einen weiteren «historischen Durchbruch». Der US-Präsident spricht bereits von einem möglichen Frieden i... » mehr

Donald Trump

04.09.2020

Brennpunkte

Trump: Serbien verlegt Botschaft in Israel nach Jerusalem

US-Präsident Trump verkündet einen Erfolg im Konflikt zwischen Serbien und dem Kosovo: Beide Länder einigen sich demnach auf die Normalisierung ihrer Wirtschaftsbeziehungen. Serbien macht Trump im Wah... » mehr

Israel-Emirate-Beziehung

14.08.2020

Brennpunkte

Iran und Türkei: Annäherung der Emirate mit Israel Fehler

Unter Vermittlung der USA haben sich Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt. Die Palästinenser fühlen sich verraten. Ein bedeutender Akteur in... » mehr

Israelische Soldaten

03.08.2020

Brennpunkte

Zwischenfälle an Israels Grenzen: Militär vereitelt Anschlag

Israels Armee musste in der Nacht auf Montag nach eigenen Angaben zwei Attacken abwehren. Unklar ist noch, wer hinter einem versuchten Sprengstoffanschlag an der Grenze im Norden steckt. Es war der zw... » mehr

UN-Generalsekretär António Guterres

24.06.2020

Brennpunkte

UN fordert Ende von Israels Annexionsplänen

Die Welt stehe vor einem «Wendepunkt» im Nahostkonflikt, sagt UN-Chef Guterres. Die mögliche Annexion des besetzten Westjordanlandes durch Israel könnte mehr als ein Vierteljahrhundert Friedensbemühun... » mehr

Maas und Netanjahu

11.06.2020

Brennpunkte

Maas versucht sich als Vermittler im Nahost-Konflikt

Der Konflikt im Nahen Osten droht wieder zu eskalieren. Inwieweit kann Deutschland dazu beitragen, das zu verhindern? Außenminister Maas versucht das bei einer Reise in die Region auszuloten. » mehr

"Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert"

11.05.2020

Boulevard

Radikale Denkerin: Ausstellung zu Hannah Arendt

Sie ist eine der wichtigsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts: Das Deutsche Historische Museum widmet der Philosophin Hannah Arendt eine sehenswerte Ausstellung. » mehr

Husni Mubarak

25.02.2020

Brennpunkte

Ägyptens Ex-Machthaber Husni Mubarak ist tot

Er stand länger an der Staatsspitze als jeder andere Präsident Ägyptens. Die Welt schaute auf sein Land, als Massenproteste Husni Mubarak im Jahr 2011 schließlich aus dem Amt zwangen. Fast zehn Jahre ... » mehr

Altstadt von Jerusalem

22.02.2020

Brennpunkte

Angreifer bei Attacke in Jerusalemer Altstadt erschossen

Ein Angreifer ist nach Angaben der israelischen Polizei bei seiner eigenen Attacke in der Jerusalemer Altstadt erschossen worden. Der Mann sei mit einem Messer in der Hand auf Polizisten nahe dem Jude... » mehr

Proteste im Gazastreifen

02.02.2020

Brennpunkte

Eskalation: Attacken aus Gaza und Gegenangriffe Israels

Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen heizt sich weiter auf. » mehr

Anette und Franziska Jonczyk

21.01.2020

Reisetourismus

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Biblische Orte, grandiose Natur: Wer in Galiläa auf dem Jesus Trail von Nazareth zum See Genezareth wandert, lernt die Heimat des Messias abseits der Touristenpfade kennen. » mehr

Papst Franziskus

25.12.2019

Deutschland & Welt

Friedensappell des Papstes: «Das Licht Christi ist heller»

Es ist eine lange Liste an Konflikten, die Franziskus auf dem Petersplatz aufzählt. Zu Weihnachten appelliert er für den Frieden in der Welt. Und er macht sich für Flüchtlinge stark. » mehr

EuGH

12.11.2019

Deutschland & Welt

EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

Ist Wein aus einer israelischen Siedlung in den Palästinensergebieten ein israelisches Produkt? Darum tobt seit Jahren ein hochpolitischer Streit. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden - und... » mehr

Daniel Barenboim

23.10.2019

NP

20 Jahre West-Eastern Divan Orchestra - Barenboim: «Keine Utopie»

Es soll eine Labor der Verständigung sein: Vor 20 Jahren entstand das West-Eastern Divan Orchestra. Gründer Daniel Barenboim blickt mit gemischten Gefühlen zurück. » mehr

Jared Kushner

25.06.2019

Deutschland & Welt

Kushner: Wirtschaftsfahrplan Bedingung im Nahost-Konflikt

Bei der Wirtschaftskonferenz in Bahrain sind die Erwartungen gering. Die Palästinenser, denen sie zugute kommen soll, boykottieren die Veranstaltung. Der US-Gesandte Kushner appelliert direkt an sie. » mehr

Politische Krise in Israel

31.05.2019

Deutschland & Welt

Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung in Israel

Zum ersten Mal in der Geschichte Israels kann nach einer Wahl keine Regierung gebildet werden. Netanjahu setzt auf eine weitere Wahl in dreieinhalb Monaten. Was passiert jetzt mit dem US-Friedensplan? » mehr

König Salman

31.05.2019

Deutschland & Welt

IAEA-Bericht: Iran hält Atom-Vorgaben ein

Der Iran nutzt den Al-Kuds-Tag, um wieder Stimmung gegen Israel zu machen. Präsident Ruhani arbeitet sich diesmal vor allem am US-Friedensplan für den Nahostkonflikt ab. Gute Nachrichten gibt es dann ... » mehr

Auflösung und Neuwahl

30.05.2019

Deutschland & Welt

Politisches Chaos: Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung

Zum ersten Mal in der Geschichte Israels kann nach einer Wahl keine Regierung gebildet werden. Netanjahu setzt auf eine weitere Wahl in dreieinhalb Monaten. Was passiert jetzt mit dem US-Friedensplan? » mehr

Benjamin Netanjahu

29.05.2019

Deutschland & Welt

Israels Parlament debattiert über Auflösung und Neuwahl

Politische Krise in Israel: Wegen eines Streits der möglichen Koalitionspartner von Ministerpräsident Netanjahu droht die Regierungsbildung zu scheitern. Jetzt muss das Parlament entscheiden, wie es w... » mehr

Donald Trump

10.05.2019

Topthemen

Trumps Außenpolitik auf dem Prüfstand

Donald Trump hat sich nach zwei Jahren Amtszeit in eine Reihe gefährlicher Konflikte hineinziehen lassen - Iran, Nordkorea, Venezuela. Eine Strategie, diese zu lösen, ist schwer erkennbar. In seinem S... » mehr

Sängerin Nicole

08.05.2019

Deutschland & Welt

Sängerin Nicole hofft auf friedlichen ESC 

Mit Friedensbotschaften kennt sich Nicole aus. Seit 37 Jahren singt sie immer wieder über «ein bisschen Frieden». Und sie ist auch beim diesjährigen ESC überzeugt: Musik verbindet gegen Krieg. » mehr

Netanjahu gibt Stimme ab

10.04.2019

Topthemen

Israel wählt wieder rechts, religiös und vor allem Netanjahu

Netanjahu steuert nach seinem Wahlerfolg auf eine fünfte Amtszeit zu. Seinem Spitznamen «Mister Teflon» hat er alle Ehre gemacht. Kritik perlt an ihm ab. Aber es droht neues Ungemach. » mehr

Altstadt von Jerusalem

17.01.2019

Deutschland & Welt

US-Friedensplan sieht Hauptstadt Palästinas in Ost-Jerusalem

US-Präsident Trump will mit einem Friedensplan den jahrzehntealten Nahost-Konflikt beenden. Nun berichtet das israelische Fernsehen über angebliche Details des Plans. Die Palästinenser reagieren ableh... » mehr

Hassan Ruhani

02.11.2018

Deutschland & Welt

US-Sanktionen sollen maximalen Druck auf Iran ausüben

Der Iran ist vermutlich der größte Feind der USA. Dass sich Barack Obama auf einen Atomdeal mit Teheran eingelassen hat, stört viele Hardliner in der Regierung von Donald Trump - und die höchst irankr... » mehr

Fühlt sich in Anbetracht von antisemitischen Exzessen "von der Politik allein gelassen": Charlotte Knobloch im Interview mit Serkan Yetiskin und Jana Forkel in der Bibliothek des Arnold-Gymnasiums. 	 Foto: Stegner

11.12.2014

Region

"Seid wachsam!"

Charlotte Knobloch erzählt Schülern aus ihrem Leben. Die ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden ist "tief verletzt", dass es heute wieder Angriffe auf jüdische Einrichtungen gibt. » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

07.12.2011

Leseranwalt

Auf ein Wort

Eurokrise. Nahost-Konflikt. Bürgerkrieg: Meldungen von Gewalt, über Katastrophen und menschliches Elend finden sich in jeder Zeitung. Für manche Leser sind es schon mal der dunklen Seiten des Lebens z... » mehr

10.09.2011

Leseranwalt

Die Sache mit der EM

"Warum nimmt Israel an der Basketball-Europameisterschaft teil, obwohl das Land kein europäisches ist?", will ein Leser von der Frankenpost-Redaktion wissen. » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

25.05.2011

FP/NP

Einmalige Chance

Und wieder ein neuer Friedensplan. Und wieder nicht mehr als Spiegelfechterei. So geht das jetzt seit Jahrzehnten schon im Nahen Osten. » mehr

78412520

12.01.2008

FP/NP

Vision in groben Zügen

Jerusalem – Wer weiß, wie früh US-Präsident George W. Bush normalerweise ins Bett geht, dürfte die wachsende Unruhe der Bush-Entourage am Donnerstagabend erahnen können. » mehr

^