Lade Login-Box.

NAHVERKEHR

Pendeln auf dem Land

16.07.2019

Karriere

So entscheiden sich Berufseinsteiger zwischen Stadt und Land

Wer in den Beruf einsteigt und bereit ist, dafür umzuziehen, sollte seine Vorlieben und die eigene Mobilität berücksichtigen. Berufsberater geben Tipps. » mehr

Gähnende Leere: 1988 wurde der Personenverkehr zwischen Ebern und Maroldsweisach eingestellt, 2001 folgte der Güterverkehr.	Fotos: Archiv Steffen Schanz

11.07.2019

Hassberge

Der Maro-Express und die Chance auf ein Comeback

Die Politik setzt auf die Reaktivierung alter Bahnstrecken, "wo es sinnvoll und möglich ist": Ein Comeback auch für den » mehr

Dann halt mit dem Bus! Tunahan Gümüs (links) und Nikola Capin, Schüler an der Berufsoberschule, sitzen im Expressbus Eichstätt-Ingolstadt. Das Zentrum von Eichstätt wurde seit dem 10. Juli von keinem Zug der Bayerischen Regiobahn (BRB) mehr angefahren. Es fehlen Lokführer.	Foto: Daniel Karmann/dpa

vor 23 Stunden

Oberfranken

Das Land fühlt sich abgehängt

Busse und Taxis statt Züge: Weil die Betreiber keine Lokführer finden, fallen im Nahverkehr Hunderte Bahnverbindungen aus. Besonders hart trifft das ländliche Gemeinden. » mehr

Armut in Duisburg

10.07.2019

Topthemen

Wie viel Umverteilung darf es denn sein?

Wo schon lange kein Zug mehr hält. Wo das Freibad geschlossen ist, weil die Stadt kein Geld hat. Da will die Bundesregierung helfen. Denn die Parteien haben gemerkt, dass Wähler oft nicht interessiert... » mehr

Bus in Monheim

10.07.2019

Deutschland & Welt

NRW-Kleinstadt Monheim entscheidet sich für Gratis-Busse

Als eine der wenigen Kommunen Deutschlands hat Monheim am Rhein die Einführung eines Gratis-Nahverkehrs beschlossen. » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Kleinstadt Monheim will Gratis-Busse beschließen

Monheim will als eine der wenigen Kommunen in Deutschland einen Gratis-Nahverkehr beschließen. Es gilt als sicher, dass der Stadtrat der 44 000-Einwohner-Stadt nahe Düsseldorf die Pläne am Abend annim... » mehr

"Bahn & Bike" ist eine beliebte Form der Vernetzung zwischen dem Individualverkehr und dem ÖPNV. Doch die Fahrrad-Stellplätze in den Regionalzügen aller oberfränkischen Bahngesellschaften sind im Vergleich zu anderen Regionen vergleichsweise gering.	Fotos: Werner Rost

08.07.2019

FP/NP

Intelligente Lösungen für den ÖPNV

Für die Mobilität ist die optimale Vernetzung aller Verkehrsträger nötig. Eine Konferenz zeigt dazu neue Möglichkeiten auf. Als Herausforderung bleibt die "letzte Meile". » mehr

Verspielt, aber durchaus kreativ: Mit dieser Zeichnung illustrieren die Jungen Coburger ihre Vorstellungen von einer Belebung des Itzbereichs.

05.07.2019

Region

Von Kanustrecke bis Flusscafé

Junge Coburger stellen ihre Pläne für eine Belebung der Itz vor. Ein Fahrradweg von Cortendorf bis Creidlitz ist eine zentrale Forderung. » mehr

Pakete und Päckchen

26.06.2019

Deutschland & Welt

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden? » mehr

Bauarbeiten

24.06.2019

dpa

Zugausfälle am Bonner Hauptbahnhof wegen Bauarbeiten

Der Bonner Hauptbahnhof kann Ende Juni von den meisten Zügen nicht angefahren werden. Reisende müssen Umstände in Kauf nehmen und sollten sich vorab informieren. » mehr

24.06.2019

Deutschland & Welt

IG-Metall-Chef Hofmann sieht CO2-Steuer skeptisch

Vor dem Auto-Spitzentreffen im Kanzleramt heute Abend hat der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann Vorbehalte zu einer CO2-Steuer geäußert. Beim Strom könnte sie sinnvoll sein, beim Verkehr sehe er kein... » mehr

Thomas Strobl

22.06.2019

Deutschland & Welt

CDU-Konzept: Mehr Klimaschutz im Verkehr ohne «Bevormundung»

Deutschland muss eine Menge tun, um die Treibhausgas-Emissionen gerade im Verkehr herunterzubekommen. Die CDU konstatiert «dringenden Handlungsbedarf» - und will dafür eigene Ideen präsentieren. » mehr

Schwarzes Brett

18.06.2019

dpa

Daran sollten Erstis zum Studienstart denken

Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Für einen erfolgreichen Start können Erstis vorab einiges tun. Sich um die Studienfinanzierung zu kümmern, ist dabei nur ein Aspekt. » mehr

Verdi

13.06.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Die Gewerkschaft schlägt Alarm und klagt über Ausfälle von Mitarbeitern in großem Umfang. Laut Verdi habe man 18 Prozent weniger Personal als vor 20 Jahren, aber 24 Prozent mehr Fahrgäste. » mehr

05.06.2019

Region

Laster-Fahrer verzweifelt gesucht

Etliche Lastwagen können die Hallen der Speditionen nicht mehr verlassen. Es fehlt schlicht das Personal. Dabei sind die Gründe dafür bekannt. Und das seit Jahrzehnten. » mehr

04.06.2019

Region

Schneckenlohe lotet sein Potenzial aus

Wie kann die ländliche Region gestärkt werden? Was brauchen Dörfer, um lebenswert zu bleiben? Die Gemeinde will dafür ein Entwicklungskonzept erstellen. Alleinkämpfer ist man dabei nicht. » mehr

Nur wenige Experten zweifeln laut aktuellen Studien am Klimawandel.

24.05.2019

Region

"Fridays for Future": Coburger Schüler fordern mehr Radwege

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut": Coburger Schüler gehen erneut auf die Straße. Bei ihrem Streik rechnen sie auch mit der Coburger Politik ab. » mehr

ICE im Hauptbahnhof Köln

27.05.2019

dpa

Landesweiter Bahnstreik in den Niederlanden

Für Reisende auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am Dienstag zu Verzögerungen und Einschränkungen kommen. In den Niederlanden wurde zu einem landesweiten Bahnstreik aufgerufen. » mehr

Tschechien setzt neue Qualitäts-Maßstäbe

21.05.2019

FP/NP

Tschechien setzt neue Qualitäts-Maßstäbe

Das Nachbarland überholt Deutschland bei der Bahn in puncto Service. Davon profitieren sogar E-Bike-Fahrer. » mehr

19.05.2019

Region

Der mit dem Bürgermeistergen

Der Sozialdemokrat Oliver Kern bewirbt sich um das höchste Amt in der Marktgemeinde. Seine Genossen bescheinigen ihm Kompetenz. Er selbst setzt auf Nachhaltigkeit. » mehr

E-Scooter auf der Messe «micromobility expo»

17.05.2019

dpa

Was beim Kauf von E-Tretrollern zu beachten ist

Künftig können Elektro-Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen werden. Doch das gilt längst nicht für alle Modelle. Und was ist sonst noch wichtig für alle, die mit einem elektrischen Scooter ins... » mehr

17.05.2019

Mobiles Leben

Ene, mene, Maut

Sinnlos, europafeindlich - aber sie wird wohl kommen. Dabei gäbe es gerade jetzt die große Chance für kluge Änderungen. » mehr

Ministerpräsident Markus Söder bei der Generaldebatte zum bayerischen Haushalt. Foto: Sven Hoppe/dpa

15.05.2019

Oberfranken

Am Schluss überrascht Söder sie dann alle

Statt die Wahlversprechen aus der Rücklage zu finanzieren, stockt der Ministerpräsident diese auf. Denn Bayern erwirtschaftet einen Überschuss von 4,2 Milliarden Euro. » mehr

ADAC-Hauptversammlung 2019

11.05.2019

Deutschland & Welt

ADAC hat neuen Vizechef - Gegenwind fürs Präsidium

Ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland sei bei ihm an Bord, sagt der ADAC. Bei einer äußerlich ruhigen Hauptversammlung verweigert ein Drittel der Delegierten der bisherigen Führungsriege die Entl... » mehr

Messe "micromobility expo"

02.05.2019

Mobiles Leben

Dem Auto wird der Platz streitig gemacht

Zentrales Thema beim «Kulturwechsel» der Mobilität in den Städten ist das Nebeneinander zwischen Automobilen und Leichtfahrzeugen. Dem Auto wird der Platz auf den Straßen zunehmend streitig gemacht. D... » mehr

Schloss Horneck

02.05.2019

Reisetourismus

Wandern auf dem Neckarsteig

Rucksack packen, Schuhe schnüren - und los geht es entlang des Odenwalds. Beim Wandern auf dem Neckarsteig können Urlauber viel entdecken - von Heidelberg über bewaldete Höhen bis nach Bad Wimpfen. » mehr

25.04.2019

Region

Drahtesel fahren künftig kostenlos

Die Bahn löst ihr Versprechen ein: Von 1. Mai an ist die Fahrrad-Mitnahme im Landkreis Kronach wieder gratis. Und das sogar in mehr Zügen als früher. » mehr

Straßenverkehr

25.04.2019

Deutschland & Welt

Städtetag offen für Tests mit City-Maut

Lärm und schlechte Luft, verstopfte Straßen und Gefahr für Radfahrer und Fußgänger: In vielen Innenstädten macht der Autoverkehr den Menschen zu schaffen. Die Berliner Verkehrssenatorin hat eine Debat... » mehr

Bei einer Pressekonferenz an diesem Donnerstag gab die Vorsitzende des SPD-Ortsverbands Maroldsweisach Susanne Kastner (Mitte) bekannt, dass der derzeitige sich Amtsinhaber Wolfram Thein bei den Kommunalwahlen 2020 wieder zur Wahl des Bürgermeisters stellt. Mit im Bild Doreen Büschel (JB).	Foto: Schuster

25.04.2019

Region

SPD Maroldsweisach setzt auf Kontinuität

Wolfram Thein wird von seiner Partei erneut als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters nominiert. Obwohl die Wahlen erst 2020 stattfinden, nennt er bereits konkrete Pläne. » mehr

Regionalzug

18.04.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Viele lassen Auto öfter stehen

Zur Bewältigung der Verkehrsprobleme in Deutschland findet knapp jeder Zweite den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs am wichtigsten. » mehr

Fahrkartenautomat

17.04.2019

Topthemen

Wie viel Mehrwertsteuer wird beim Reisen fällig?

Nach einem Vorschlag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sollen für Tickets im Bahn-Fernverkehr nur noch 7 statt 19 Prozent Mehrwertsteuer gezahlt werden. » mehr

10.04.2019

Region

Mitfahrbänke und häusliche Hilfen

Die jüngste Sitzung des Seßlacher Stadtrats war schnell vorbei. Man wartet auf ein Konzept des Kreis-Seniorenbeauftragten. » mehr

So soll das ehemalige Freizeitzentrum in Witzmannsberg aussehen, wenn die Bauarbeiten beendet sind. Im früheren Schwimmbad entsteht jetzt eine Kulturhalle, auch Gastronomie ist vorgesehen.

10.04.2019

Region

Am "Kulturbad" geht's voran

Am ehemaligen Freizeitzentrum in Witzmannsberg wird fleißig gebaut. Ende Juli soll dort ein Restaurant eröffnen. » mehr

Umweltmaut in London

09.04.2019

dpa

London wird für viele Autofahrer teurer

Auch in der Weltstadt London treibt die Luftverschmutzung Bürger und Politik um. Die Metropole setzt nicht auf Fahrverbote - sondern auf den Geldbeutel der Pkw-Besitzer. Die neuen City-Maut trifft auc... » mehr

Elektromobilität

25.03.2019

Deutschland & Welt

Verkehr: Arbeitsgruppe ringt um Vorschläge für Klimaschutz

Die Kohlekommission hat geliefert - nun ist der Verkehr beim Klimaschutz dran. Eine Arbeitsgruppe tut sich aber schwer, Mobilität, Jobs und CO2-Sparen zusammenzubringen. » mehr

Mini-Airbus

11.03.2019

Mobiles Leben

Nahverkehr der Megastädte soll künftig in die Luft gehen

Das Ende des größten Passagierjets der Welt hat Airbus vor wenigen Wochen angekündigt. Nun will der Flugzeugbauer mit ganz kleinen Passagiermaschinen durchstarten. Der Luftraum über Ingolstadt wird da... » mehr

Lufttaxi-Modellprojekt

11.03.2019

Deutschland & Welt

Scheuer will schnell neue Gesetze für Lufttaxis schaffen

Das Ende des größten Passagierjets der Welt hat Airbus vor wenigen Wochen angekündigt. Nun will der Flugzeugbauer mit ganz kleinen Passagiermaschinen durchstarten. » mehr

Stillstand

15.02.2019

Deutschland & Welt

Stillstand in Berlin wegen Warnstreik im Nahverkehr

Es ist der erste größere Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben seit sieben Jahren. Er dauert ungewöhnlich lang. Und auch danach wird es nicht gleich wieder rund laufen. » mehr

15.02.2019

Deutschland & Welt

Warnstreik trifft große Teile des Berliner Nahverkehrs

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG hat am Morgen ein Warnstreik begonnen. Busse und Straßenbahnen blieben in den Depots, U-Bahnhöfe verschlossen. Hunderttausende Fahrgäste sind betroffen. Um 12.00... » mehr

VW-Tochter Moia

09.01.2019

Deutschland & Welt

VW-Tochter Moia startet Testbetrieb mit Shuttles in Hamburg

In Hannover rollen sie schon, in Hamburg gehen sie bald an den Start: Shuttle-Busse der VW-Tochter Moia sollen eine Brücke schlagen zwischen individueller Mobilität und öffentlichem Nahverkehr. » mehr

19.11.2018

Region

Die großen Linien stehen

Nun wird noch hier und da ein bisschen gefeilt am neuen Nahverkehrs- Konzept des Landkreises. Im Kreisausschuss gab es viele warme Worte für den Plan. » mehr

Der Albertsplatz gilt als Vorzeigeprojekt der Stadtsanierung. Doch immer wieder wird darüber diskutiert, den Busverkehr aus diesen Bereich zu verbannen. Stadtrat Hans-Heinrich Eidt wagt jetzt einen neuen Vorstoß. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

31.10.2018

Region

Keine Busse mehr am Albertsplatz

Was monatelang wegen der Baustelle geht, soll auch in Zukunft so bleiben: Stadtrat Hans-Heinrich Eidt will den Nahverkehr gänzlich aus der Ketschengasse verbannen. » mehr

Zukunft der Mobilität

16.10.2018

Deutschland & Welt

Großes Interesse an neuen Mobilitätsangeboten in den Städten

Der drohende Verkehrskollaps in den Städten ist nur mit neuen Mobilitäts-Konzepten zu verhindern - darüber sind sich nicht nur Experten einig. Doch einfache Patentrezepte gibt es dafür nicht, stellen ... » mehr

Stimmkreis Hof: Michael Rödel (Piratenpartei)

08.09.2018

Oberfranken

Michael Rödel (Piratenpartei)

Stimmkreis Hof » mehr

10.07.2018

Oberfranken

2,1 Milliarden für den ÖPNV in Bayern

Mit viel Geld will die Regierung Verkehrsprobleme auf dem Land wie in den Städten lösen. In Franken sind ab dem Jahr 2020 zwei neue Buslinien geplant. » mehr

13.04.2018

Region

Frankenwald soll von neuen Bahn-Angeboten profitieren

Stündliche Verbindungen in Richtung Nürnberg und ein besserer Draht gen Mitteldeutschland: Das versprechen BEG und Ilse Aigner in Coburg. » mehr

Streik im Nahverkehr

09.04.2018

Karriere

Keine Freistellung bei Streik in Kita und Nahverkehr

Streiks im öffentlichen Dienst können zu geschlossenen Kitas und Ausfällen im Nahverkehr führen. Viele Berufstätige haben es dann schwer, pünktlich am Arbeitsplatz zu erscheinen. Rechtlich sind sie je... » mehr

22.02.2018

Mobiles Leben

Null-Nummer

Allzu oft kommt es nicht vor, dass man Politik in Panik beobachten kann. Der Normalfall ist, dass trotz eines offenkundigen Missstandes gar nichts passiert. Entweder weil interessierte Kreise nicht wo... » mehr

Direkt zum Bürgerplatz statt eine ganze Runde durch die Stadt: Der neue Busfahrplan soll diesen Wunsch vieler Rödentaler berücksichtigen. Foto: Frank Wunderatsch

15.02.2018

Region

Schneller ins Rödentaler Zentrum

Die Stadt lässt den alten Busfahrplan derzeit komplett überarbeiten. Damit wird auch den Wünschen der Bürger Rechnung getragen. » mehr

Bahn verstärkt Qualitätsoffensive im Nahverkehr

06.02.2018

FP/NP

Bahn verstärkt Qualitätsoffensive im Nahverkehr

DB Regio stellt sich dem Wettbewerb mit privaten Verkehrsgesellschaften in Bayern. Mit reservierbaren Sitzplätzen und Pünktlichkeitsmanagern will die DB bei ihren Kunden punkten. » mehr

30.01.2018

FP/NP

Anlass zur Hoffnung

Der Landtag hat schon einige Enquete-Kommissionen gesehen, aber noch keine war schon vor ihrem Abschluss so erfolgreich wie die zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse. » mehr

Verschiedene Mandatsträger fanden sich in der "Alten Schule" in Lendershausen ein, um die gelungene Sanierung zu sehen. Von links Architekt Sebastian Pollach, Kreisrat Thomas Wagenhäuser, Landrat Wilhelm Schneider, Landrat Thomas Habermann, Bürgermeister Wolfgang Borst, Landtagsabgeordneter Steffen Vogel und Stadtrat Gerd Scheller. Foto: Schmidt

10.01.2018

Region

Auf dem Land lebt es sich prinzipiell schöner

Auch, wenn es mal zu Disputen kommt: Am Ende der Diskussion "Jetzt red i" sind sich alle einige, dass eine Metropole nicht nur Vorteile bietet und dass sich kleinere Kommunen nicht verstecken müssen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".