Lade Login-Box.

NATIONALKONSERVATISMUS

Timmermans

24.05.2019

Brennpunkte

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Überraschung nach Beginn der mehrtägigen Europawahl: Dem Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gelingt in seinem Heimatland nach einer Prognose ein überraschender Erfolg. In Deutschland bieten die Pa... » mehr

Das Maximilianeum war in den vergangenen 175 Tagen immer wieder Schauplatz von Skandalen und Sticheleien doch nur selten von konstruktiver Politik der AfD-Fraktion. Foto: Peter Kneffel/dpa

05.04.2019

Oberfranken

Es brodelt in der AfD

Seit genau 175 Tagen sitzt die Partei im Maximilianeum. In dieser Zeit hat sie den ein oder anderen Skandal provoziert. Und mehrere Abgeordnete vergrätzt. » mehr

Margrethe Vestager

27.05.2019

Brennpunkte

Nach der Europawahl: Rennen um EU-Spitzenposten ist eröffnet

Christ- und Sozialdemokraten haben bei der Europawahl heftig verloren. Doch beide pochen auf ihren Führungsanspruch in der EU-Kommission. Auch die Liberalen heben die Hand. Aber in Paris sitzt einer m... » mehr

Präsident Erdogan

01.04.2019

Hintergründe

Denkzettel für Erdogan bei der Kommunalwahl

Zittern um das Wahlergebnis: Die Opposition gewinnt voraussichtlich die Macht in Ankara und Istanbul und beendet damit die AKP-Herrschaft in diesen enorm wichtigen Städten. Es wäre eine Schlappe für P... » mehr

Götz Aly

01.03.2019

Coburg

Ein starke Stimme wider das Vergessen

Die "AG Lebendige Erinnerungskultur" lädt unter anderem zu einer Vortragsreihe ein. Sie startet am 20. März mit dem Historiker Götz Aly. » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Bulgarien zieht sich aus UN-Migrationspakt zurück

Nach den USA, Ungarn, Australien und Österreich zieht sich auch Bulgarien aus dem geplanten globalen Migrationspakt der Vereinten Nationen zurück. «Das Abkommen gefährdet die nationalen Interessen Bul... » mehr

Unabhängigkeitstag in Polen

07.11.2018

Brennpunkte

Nationalistenmarsch am Unabhängigkeitstag in Polen verboten

Warschaus Stadtbehörden haben einen Marsch von Nationalisten und Rechten zum polnischen Unabhängigkeitstag am 11. November verboten. «Warschau hat bereits genug unter aggressivem Nationalismus gelitte... » mehr

Arte-Präsident Peter Boudgoust

07.06.2018

Feuilleton

Arte will im Netz mit Untertiteln neue Zuschauer aus Europa gewinnen

Untertitel auf Polnisch oder eine Mammut-Doku - Arte will sich ein europäischeres Profil verpassen. Dafür arbeitet Arte mit vielen Sendern aus Europa zusammen. Nur mit einem will das so gar nicht mehr... » mehr

02.04.2018

Meinungen

Vor unserer Haustür

Das Interesse an Ostermärschen lässt leider nach. Zum Beginn der Bewegung in den 1950er-Jahren gingen Hunderttausende auf die Straßen, um für den Frieden zu demonstrieren. Heute erreicht die Zahl der ... » mehr

22. Woodstock Festival Polen

13.07.2016

Feuilleton

Polens Woodstock - ein Risiko? Festival mit Sicherheitsauflagen

Schlammbäder, Gitarren, Tanzen bis zur Erschöpfung: Polens größtes Open Air-Festival «Przystanek Woodstock» ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auch aus Deutschland kommen junge Besucher nach K... » mehr

Pan-Tadeusz-Museum in Breslau (Wroclaw)

02.05.2016

Feuilleton

Romantik und Patriotismus - ein Museum für Polens Nationalepos

Literaturfans stöhnen verzückt, mancher Schüler ist angeödet von der Pflichtlektüre. Am Nationalepos «Pan Tadeusz» kommt kaum ein Pole vorbei. Jetzt gibt es zu dem Werk ein eigenes Museum - es zeigt a... » mehr

Wolfgang Molitor zur Demokratie in Polen

01.01.2016

Meinungen

Europa wird sich fremd

Die Wahrheit liegt wohl wie so oft in der Mitte. "Auf keinen Fall" sei die Demokratie durch die von der neuen nationalkonservativen, mit absoluter Parlamentsmehrheit durchgepeitschten ideologischen Gl... » mehr

Norbert Wallet  zur Ausrichtung der AfD

15.12.2014

Meinungen

Liberal oder national?

Das AfD-Schiff sollte eigentlich mit geblähten Segeln bei ruhiger Fahrt unterwegs sein. Dafür müssten die jüngsten Landtagswahlergebnisse gesorgt haben. Aber davon ist nichts zu merken. » mehr

Matthias Will  zur Schweizer Volksabstimmung

11.02.2014

Meinungen

Knie- und Warnschuss

Europa ist geschockt. Die Schweizer haben sich mit knapper Mehrheit für den Vorschlag der nationalkonservativen SVP ausgesprochen, die Zuwanderung in ihr Land zu begrenzen. Mit der platten Botschaft "... » mehr

Rauer_SW_170305

12.12.2007

Meinungen

Ein neuer Ton

Das erleichterte Aufatmen über die Abwahl des nationalkonservativen polnischen Regierungschefs Jarowslaw Kaczynski war jüngst in Berlin nicht zu überhören. Kaczynskis Politik war provozierend undiplom... » mehr

Polnischer Vize-Regierungschef Lepper entlassen

10.08.2007

Meinungen

Ränkeschmiede in Warschau

Die Urlaubsfreuden polnischer Spitzenpolitiker sind in diesen Tagen getrübt. Statt Erholung und Sommerfrische bestimmen Intrigen und private Fehden das Bild in Warschau und in den diversen Urlaubsquar... » mehr

^