Lade Login-Box.

NATURKATASTROPHEN

Dürre in Simbabwe

04.12.2019

Brennpunkte

UN rechnen für 2020 mit Rekordzahl an Bedürftigen

Konflikte, Naturkatastrophen und der Klimawandel stürzen immer mehr Menschen ins Elend. Die Zahl der Bedürftigen dürfte im kommenden Jahr auf Rekordniveau wachsen, fürchten die Vereinten Nationen. » mehr

Tourismus auf Mallorca

29.11.2019

Reisetourismus

Kunden halten Pauschalreise bislang die Treue

Der Zusammenbruch von Thomas Cook jagt Schockwellen durch die erfolgsverwöhnte Tourismusindustrie. Hat die Pauschalreise noch eine Zukunft? Wie geht es weiter beim Ferienflieger Condor? » mehr

13.12.2019

Kronach

Alles andere als chancenlos

Kronacher Realschüler befassen sich mit dem Klimawandel. Sie zeigen, dass sie ein Wörtchen mitreden wollen. » mehr

Suche nach Verschütteten

27.11.2019

Brennpunkte

Albanien: Retter bergen 46 Überlebende aus Erdbeben-Trümmern

Die Naturkatastrophe in einem der ärmsten Länder Europas fordert Dutzende Menschenleben, Hunderte Menschen werden verletzt. Der materielle Schaden lässt sich noch gar nicht abschätzen. » mehr

Kaiser Naruhito

15.11.2019

Boulevard

Japans Kaiser trifft Sonnengöttin

Fackeln in der Nacht, mystische Rituale und ein geheimnisvolles Bett: Mit einer jahrhundertealten und geheimnisumwitterten Zeremonie hat Japans Kaiser Naruhito den letzten Akt zu seiner Inthronisierun... » mehr

Gedenken

17.10.2019

Sport

Gastgeber Japan will bei Rubgy-WM «Geschichte schreiben»

Japans Rugby-Auswahl sorgt mit dem erstmaligen Einzug ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft für große Begeisterung im Land der Kirschblüten. Nun hoffen viele auf einen weiteren starken Auftritt gege... » mehr

Vulkan

16.10.2019

Reisetourismus

Kostenloser Reiserücktritt bei Vulkanausbruch

Kann ein Urlauber seine Reise kostenlos stornieren, wenn am Ziel ein Vulkan ausgebrochen ist? Ein Gerichtsurteil ist eindeutig. » mehr

Kalenderblatt

10.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2019: » mehr

Vegetieren in der Wohnwabe: Die Vision einer außer Kontrolle geratenen Technologie entwarf E.M.Forster im frühen 20. Jahrhundert. Die Maßbacher Intendantin Anne Maar hat "Die Maschine steht still" für die Bühne bearbeitet.	Foto: Sebastian Worch

07.10.2019

Feuilleton

Und danach erstmal kräftig durchatmen

110 Jahre alt und hochaktuell: E. M. Forsters Dystopie "Die Maschine steht still" zeigt auf der Maßbacher Bühne, wie nahe die Realität der Science Fiction schon ist. » mehr

01.10.2019

Wirtschaft

Vielfalt statt "Bilderbuch-Landwirtschaft"

Die Landwirte möchten ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Aber dafür fordern sie von der Politik mehr Planungssicherheit. » mehr

Brexit

12.09.2019

Brennpunkte

London veröffentlicht Szenarien für einen No-Deal-Brexit

Das «Yellowhammer»-Dokument war bereits einer Zeitung zugespielt worden, nun veröffentlicht Downing Street das Papier unter dem Titel «Planungsannahmen für den schlimmsten Fall». Spielt die Johnson-Re... » mehr

Das Werfen von Sandsäcken kann durchaus eine Herausforderung sein - vor allem dann, wenn dabei Rundhölzer zu Fall gebracht werden sollen wie bei diesem Sandsack-Pendel. Fotos: Haberzettl

10.09.2019

Coburg

Da fliegen die Sandsäcke

Der THW-Ortsverband Coburg wirbt mit einer besonderen Aktion um neue Mitglieder. Dabei ist nicht nur Muskelkraft gefragt. » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Attacke im Bahnhof «enorm schwer zu verarbeiten»

Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof wird die Mutter des Jungen nach Expertenansicht Jahre brauchen, um das Trauma therapeutisch bearbeiten zu können. «Dieses ... » mehr

30.07.2019

Schlaglichter

Bilanz: Wenige Naturkatastrophen im ersten Halbjahr

Die meisten Länder dieser Welt sind im ersten Halbjahr von verheerenden Naturkatastrophen verschont geblieben. Die globale Bilanz von Januar bis Ende Juni: Volkswirtschaftliche Gesamtschäden von 42 Mi... » mehr

18.06.2019

Kronach

Wanderer erkunden "Hingucker am Wegesrand"

Bei der neunten Kapellenwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Kronach haben mehr als 100 Interessierte christliche Denkmäler in und um Neufang entdeckt. Dabei steht das gemeinsame Gebet im Mittelpunkt. » mehr

Verspätungen

06.06.2019

Wirtschaft

Keine Bahn-Entschädigung mehr bei «höherer Gewalt»?

Haben Bahnfahrer bei Unwettern ein Recht auf Schadenersatz? Bislang schon, künftig könnten derlei Ansprüche in der EU jedoch empfindlich eingeschränkt werden. Nun diskutieren die zuständigen Minister ... » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

19.05.2019

Brennpunkte

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivil... » mehr

Allianz

14.05.2019

Wirtschaft

Geringe Schäden treiben Allianz-Gewinn

Der Versicherer Allianz ist überraschend stark ins Jahr gestartet - weil Naturkatastrophen weniger Schäden anrichteten. Vom Menschen gemachte Katastrophen schlagen allerdings teurer zu Buche. » mehr

Mosambik

26.04.2019

Topthemen

Mosambik erneut von schwerem Zyklon erschüttert

Von der letzten Naturkatastrophe hat sich Mosambik noch gar nicht erholt - schon trifft ein neuer Zyklon das arme Land im Südosten Afrikas. Zahlreiche Häuser sind zerstört, die Stromversorgung ist unt... » mehr

Holzernte

22.04.2019

Wirtschaft

Stürme führen zur größten Holzernte seit 2007

In der Landwirtschaft führen Naturkatastrophen zu Missernten. Im Wald gilt das Gegenteil: Setzt die Natur den Bäumen zu, sind Rekordernten die Folge. Das ist für Förster und Waldbesitzer gleichermaßen... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Nach Zyklon «Idai» - Millionenkredit für Mosambik

Für den Wiederaufbau nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» gewährt der Internationale Währungsfonds (IWF) Mosambik einen Notkredit in Höhe von umgerechnet rund 103 Millionen Euro. Nach der bislang «s... » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Spendenrat: Notre-Dame-Brand steigert Spendenbereitschaft

Nach dem Großbrand von Notre-Dame rechnet der Deutsche Spendenrat mit einem Zuwachs der Spendenbereitschaft in Deutschland. «Ähnlich wie bei einer Naturkatastrophe werden die Menschen verstärkt spende... » mehr

Tropensturm  «Florence»

21.02.2019

Wirtschaft

Katastrophen bringen Swiss Re um Milliardengewinn

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt. » mehr

Waldbrände in Kalifornien

08.01.2019

Wirtschaft

Jahr des Feuers - Munich Re hat Schäden für 2018 berechnet

Der Rückversicherer Munich Re dokumentiert Naturkatastrophen rund um den Globus. 2018 starben dabei weltweit 10.400 Menschen - deutlich weniger als im Durchschnitt anderer Jahre. Doch eine Katastrophe... » mehr

Waldbrände in Kalifornien

24.11.2018

Brennpunkte

US-Behörden warnen vor schweren Schäden durch Erderwärmung

Die USA bekommen die Auswirkungen des Klimawandels schon heute schmerzhaft zu spüren - durch verheerende Naturkatastrophen. Experten mehrerer Bundesbehörden beschreiben nun detailliert, was dem Land i... » mehr

Nach Hurrikan "Irma"

09.11.2018

Wirtschaft

Allianz von Katastrophen verschont

Versicherungen sind von den Naturgewalten abhängig: Schwere Stürme und Erdbeben belasten die Bilanzen. 2017 war für die ganze Branche eine Katastrophe - dieses Jahr sieht freundlicher aus. » mehr

24.10.2018

Schlaglichter

Studie: Sicherheitsbedenken in Deutschland sinken weiter

Ungeachtet der labilen politischen Situation in Deutschland haben die Menschen in der Bundesrepublik keine besonders starken Sicherheitsbedenken. In einer Studie des IT-Beratungsunternehmens Unisys ka... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Indonesien beklagt wieder Tote durch Erdbeben

Der wiederholt von Naturkatastrophen heimgesuchte Inselstaat Indonesien ist erneut von einem Erdbeben erschüttert worden. Das Beben der Stärke 6,4 riss in der Nacht die Menschen auf Java und Bali aus ... » mehr

Zerstörung

03.10.2018

Brennpunkte

Tsunami-Katastrophe: Zahl der Toten steigt auf über 1400

Auf der indonesischen Insel Sulawesi wird die Not immer größer. Nach der Tsunami-Katastrophe bricht jetzt auch noch ein Vulkan aus. Ständig werden neue Leichen geborgen. Die Überlebenden sind verzweif... » mehr

Wasser für den Krisenfall: Christian Jackson-Stegner hat in seinem Keller einen Vorrat für zwei Wochen. Foto: Frank Wunderatsch

05.04.2018

Coburg

Den Tag im Blick

Ob Naturkatastrophe oder Krieg: Die "Prepper" wollen vorbereitet sein. In Ebersdorf informieren sie heute Nachmittag warum jeder genug Wasser und Essen im Haus haben soll. » mehr

Auf Wetterphänomene spekulieren

04.01.2017

Geld & Recht

Katastrophen-Anleihen für Anleger

Mit bestimmten Anleihen können Anleger auf gutes Wetter setzen. So lange Naturkatastrophen wie Fluten und Stürme ausbleiben, können sie sich auf hohe Renditen freuen. Für wen sind die Katastrophen-Anl... » mehr

BRK-Bereitschaftsleiter Michael Stelzner.

27.12.2016

Region

Vorbereitung auf den Fall der Fälle

Neustadt - "Um eines vorweg zu sagen", stellt BRK-Bereitschaftsleiter Michael Stelzner klar, "wir wollen hier keine Panikmache erzeugen". » mehr

Auch um Verletzte kümmerten sich die jungen Einsatzkräfte.

24.10.2016

Region

Katastrophe gemeistert

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Seßlach üben die Bergung von Hochwasseropfern. Der Einsatz ist ganz schön anstrengend. » mehr

Mit der Drehleiter wird die eingeschlossene Person aus dem ersten Stock des Nebengebäudes gerettet. Ein Hüftgurt sichert sie.

26.09.2016

Region

Wenn die Katastrophe kommt, sind sie da

Brandschutzwoche im Landkreis Coburg: Auf dem Anwesen der Familie von Butler in Heldritt probt die Feuerwehr für den Ernstfall. » mehr

Nachts im Steinbruch: In zugänglichem Gelände bauen Helfer Leitern auf, um zu Verschütteten zu gelangen.	Foto: Jakob

04.08.2016

Region

Gerüstet auch für schwere Brocken

Johanna Fendl und Christoph Armann sind routiniert im Umgang mit großen Maschinen. Die jungen Leute haben beim Technischen Hilfswerk ihre Ausbildung erhalten. » mehr

BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak und KAB-Leiterin Doris Kleiner zusammen mit Renate Dietz, Gabriele Ruppenstein, Albertine Schaller, Helga Ortmann und Liselotte Popp (von links nach rechts).

01.04.2015

Region

Stützen im Suchdienst des Roten Kreuzes

Das Kreisauskunftsbüro ehrt verdiente Mitglieder für ihr ehrenamtliches Engagement. » mehr

10.09.2011

Region

Gefühl der Sicherheit

Der Katastrophenschutz in Kronach versucht, sich optimal auf den Ernstfall vorzubereiten. Die Verantwortlichen stellen zum Beispiel Zugunglücke nach. Doch drohende Naturkatastrophen sind nach wie vor ... » mehr

micEinsatzfahrzeug

26.05.2008

Region

Feuerwehr künftig schneller am Einsatzort

Reutersbrunn – „Feuer – Unfall – Ruf 112“ steht auf dem neuen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Reutersbrunn. Am Sonntagnachmittag wurde der Kleinbus bei einer Andacht auf dem Vorplatz der Alten Schule vo... » mehr

30.03.2011

Region

Loewe meldet Kurzarbeit für 300 Mitarbeiter an

Der Unterhaltungselektronikhersteller Loewe hat für 300 Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Als Gründe nannte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch die anhaltende Absatzschwäche und mögliche Lieferengp... » mehr

Baumarkt brennt voellig nieder

19.09.2007

Region

Rettung aus einem Inferno

Zur Aktionswoche der Feuerwehren, die bayernweit noch bis 23. September begangen wird, wartet die Feuerwehr Kronach mit einer Großübung am Konrad-Popp-Platz in der Kronacher Siedlung auf. » mehr

fpnd_chefsommer_3sp_030209

03.02.2009

FP/NP

Döhlauer Firma baut Sicherheit für Kernkraftwerke

Sicherheit ist das A und O. Gerade wenn es um Kernkraftwerke geht. Das Gebäude eines Atommeilers darf bei terroristischen Anschlägen und Naturkatastrophen keinen Schaden nehmen. Genauso muss ausgeschl... » mehr

15.05.2008

FP/NP

Intervention von links

Die beiden Naturkatastrophen in China und Birma sind gleichermaßen verheerend. Doch während sich Peking für alle ausländischen Hilfsangebote dankbar zeigt, müssen die Helfer bei den Behörden Birmas sc... » mehr

fpnd_toepfer

01.10.2007

Oberfranken

Töpfer nimmt Müllsünder ins Visier

Bayreuth – Für die Einführung flächendeckender Frühwarnsysteme vor Naturkatastrophen hat sich der frühere Bundesumwelt- und Bundesbauminister sowie langjährige Direktor des Umweltprogramms der Vereint... » mehr

10.10.2007

Oberfranken

Pendler müssen pünktlich kommen

Pendler müssen sich nach der Streikankündigung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in den kommenden Tagen erneut auf Verspätungen einrichten. Da Streiks jedoch anders als eine Naturkatast... » mehr

^