Lade Login-Box.

NATURSCHUTZORGANISATIONEN

Schneeband im Grünen

23.10.2019

Reisetourismus

Kritik an Schneeband im Grünen bei Kitzbühel

Naturschützer kritisieren den frühen Saisonstart im Oktober auf der noch grünen Resterhöhe unweit von Kitzbühel. Das sei «Skitourismus mit der Brechstange». » mehr

Deutscher Bauernverband

26.09.2019

Wirtschaft

Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Landwirte laufen Sturm gegen ein Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Umweltschutz gelinge nur mit den Bauern und nicht gegen sie, wird argumentiert. Sie sind nicht die einzigen Kritiker, wie beim Tref... » mehr

Zaunpfähle

01.12.2019

Brennpunkte

Dänemarks Wildschweinzaun ist bald komplett

Am Wildschweinzaun an der deutsch-dänischen Grenze scheiden sich die Geister. Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Polen mehren sich die Sorgen. Sind sie berechtigt? » mehr

Brände im Amazonas

27.08.2019

Brennpunkte

Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron

Brasiliens Präsident ist sauer: In der Debatte um die Waldbrände in der Amazonasregion fühlt er sich von den reichen Industrieländern übergangen. Bevor er die Millionen-Hilfe für die Löscharbeiten ann... » mehr

Rinderzucht

24.08.2019

Hintergründe

Hunger auf Steak und Soja befeuert Brände

Brasiliens Regenwälder sind zum Spielball der Agrarkonzerne geworden. Wo heute die Feuer wüten, weiden morgen Rinder. Damit sind auch die Verbraucher in Deutschland für die Gefährdung des Amazonasgebi... » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Tiger in Indien flieht vor Überschwemmung in ein Haus

Ein Tiger ist in Indien vor den Monsun-Überschwemmungen in ein Haus geflüchtet. Dort legte er sich ein Bett. Das teilte die Naturschutzorganisation Wildlife Trust of India mit einem entsprechenden Fot... » mehr

Schweinswale auf der Flensburger Förde

11.06.2019

Reisetourismus

Nabu bietet Whalewatching auf der Flensburger Förde

Wale beobachten - das geht auch in Schleswig-Holstein. Der Nabu bietet im Sommer Touren auf der Flensburger Förde an - einer der Kinderstuben des Ostseeschweinswals. » mehr

Windkraft

28.05.2019

Brennpunkte

Mehrheit der Bevölkerung sieht Defizite bei Energiewende

Die Energiewende zu langsam und die Politik im Interesse der Wirtschaft: Viele Menschen in Deutschland sind einer Studie zufolge unzufrieden mit Regierung in Sachen Umweltschutz. » mehr

Die neuen Könige und Ritter des Bezirksfischereivereins freuen sich über ihre Pokale und Königsketten.	Foto: Diedler

07.05.2019

Coburg

Von Ködern, Königen und dem Naturschutz

Der Bezirksfischereiverein veranstaltete wieder ein Hegefischen in Neershof. Dabei steht die Pflege des Gewässers im Vordergrund. Doch einen Sieger gab es natürlich auch. » mehr

Eisvogel

07.05.2019

Brennpunkte

Artensterben: Forscher halten Umsteuern noch für möglich

Nicht nur der Klimawandel bedroht die Lebensgrundlagen der Menschen, auch das Artensterben ist eine Gefahr für die Ökosysteme. Ein neuer Weltbericht rüttelt auf - und der Ruf nach Konsequenzen wird la... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

Warnung vor Artensterben: Naturschützer machen Druck

Angesichts der dramatischen Warnung vor einem massenhaften Artensterben fordern Politik, Naturschützer und Wissenschaftler mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaft. Der Wohlstand von Staaten müsse auch a... » mehr

BGH/DUH

25.04.2019

Wirtschaft

Deutsche Umwelthilfe darf weiter abmahnen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kann voraussichtlich weiterhin Unternehmen bei Verstößen gegen den Verbraucherschutz abmahnen und verklagen. » mehr

Junge Schwalben im Nest

01.04.2019

Tiere

Immer weniger insektenfressende Vögel gezählt

Überall wird von Insektensterben gesprochen. Was bedeutet das für Vögel, die sich von ihnen ernähren? Eine Studie zeigt europaweit Rückgänge auf. Verantwortlich dafür ist aber nicht das Insektensterbe... » mehr

Bachstelze

31.03.2019

Wissenschaft

Die Zahl insektenfressender Vögel geht europaweit zurück

Überall wird von Insektensterben gesprochen. Was bedeutet das für Vögel, die sich von ihnen ernähren? Eine Studie zeigt eine ungute Entwicklung. » mehr

Rund 17 Prozent der Wahlberechtigten in Stadt und Landkreis Coburg unterstützen das Volksbegehren Artenschutz "Rettet die Bienen". Der Bauernverband befürchtet, dass jetzt viele Landwirte ihre Betriebe mangels Perspektiven aufgeben.	Symbolfoto: Adobe Stock; Montage: HCS

15.02.2019

Coburg

Erfolgreiches Volksbegehren: Bauern fühlen sich "verraten und verkauft"

Nach dem erfolgreichen Volksbegehren plagen Landwirte Existenzängste. BBV-Kreisgeschäftsführer Rebelein beklagt, dass freiwillige Leistungen nicht honoriert werden. » mehr

So lieber nie!

08.02.2019

Coburg

So lieber nie!

Den Thirtysomethings stellt Oliver Jeges kein gutes Zeugnis aus. Fünf Jahre ist es jetzt her, da hat der Bestseller-Autor, Jahrgang 1982, eine leidenschaftliche Debatte in den Feuilletons über die Jug... » mehr

Weihnachtsbäume aus Plastik

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Lohnt ein Weihnachtsbaum aus Plastik?

Der Trend an Weihnachten geht zum Zweitbaum, sagen die Erzeuger. Höchste Zeit für eine Prüfung: Was spricht für und was gegen einen künstlichen Weihnachtsbaum? » mehr

Weihnachtsbaum

17.12.2018

Boulevard

Echt jetzt, ein Weihnachtsbaum aus Plastik?

Der Trend an Weihnachten geht zum Zweitbaum, sagen die Erzeuger. Höchste Zeit für eine Prüfung: Was spricht für und was gegen einen künstlichen Weihnachtsbaum? » mehr

St. Helier auf Jersey

30.08.2017

Reisetourismus

Reise-Events: Schäferfest, Mordillo-Schau und Literaturtage

Auch im September bieten wieder einige Events Anlass für einen Kurztrip: Im Schloss Oberhausen sind etwa Mordillo-Werke zu sehen. Die Kanalinsel Jersey wird für einige Tage zum Treff für Literaturfreu... » mehr

Kampf gegen das Bienensterben

15.06.2017

Tiere

Der Kampf gegen das Bienensterben

Das Bienensterben gibt Wissenschaftlern seit Jahren Rätsel auf. Mit einem gemeinsamen Projekt wollen Experten aus Oldenburg und den Niederlanden nun Kinder forschen lassen. » mehr

Haselmaus

07.04.2017

Tiere

Die Haselmaus ist Wildtier des Jahres

Große, runde Knopfaugen und ein etwas buschiger Schwanz: Die Haselmaus erwacht ab April aus dem Winterschlaf. Noch nie von ihr gehört? Dann wird es Zeit, immerhin wählte die Deutsche Wildtierstiftung ... » mehr

24.03.2016

Region

Niederlage für Windparkgegner

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat den Eilantrag des Landesbundes für Vogelschutz abgelehnt. Damit können nun die Bagger rollen. » mehr

Gegner des geplanten Verkehrslandeplatzes bei Neida haben ein Mahnkreuz aufgestellt. Bislang haben rund 5000 Bürgerinnen und Bürger Einwände gegen das Projekt erhoben.	Foto: Wunderatsch

08.01.2016

Region

5000 Einwände gegen Flugplatz

Das Planfeststellungsverfahren für den geplanten Verkehrslandeplatz bei Neida läuft seit einem Jahr. Derzeit ist nicht absehbar, wann es abgeschlossen werden kann. » mehr

Zum "Bogenschießen für Jedermann" lädt die Bogenabteilung der königlich-privilegierten Scharfschützengesellschaft auf ihr Mainwiesengelände ein.	Foto: kag

17.04.2013

Region

Vergnügen für die ganze Familie auf den Mainwiesen

Lichtenfels - "Die Mainwiesen leben" - nein dahinter verbirgt sich kein neuer Werbeslogan einer Naturschutzorganisation, sondern ein Freizeitvergnügen, das am Wochenende des 20. und 21. April die ganz... » mehr

28.09.2012

Region

BN beklagt zweierlei Maß bei Lärmschutz

Lichtenfels/Bad Staffelstein - In seiner letzten Sitzung begrüßte der Vorstand der Kreisgruppe Lichtenfels des Bund Naturschutz den geplanten aktiven Lärmschutz im Zuge der A 73 für den Bereich Bad St... » mehr

Am Dirigentenpult nicht weniger intensiv und eindrucksvoll wie als Redner: Enoch zu Guttenbergs Kundgebung gegen Windräder in Schutzgebieten zog rund 1000 Zuhörer an und sicherte ihm heftigen Applaus.

14.05.2012

Oberfranken

Guttenberg tritt aus Umweltverband aus

Vor 37 Jahren hat er die Deutsche Naturschutzorganisation mitbegründet. Jetzt tritt Enoch zu Guttenberg aus: Vor einer Kulisse von rund tausend begeisterten Zuhörern dirigiert er Haydns Jahreszeiten u... » mehr

npcol_sl_GruenesBand004_3108

31.08.2010

Region

Ohne Absprache geht nichts

Bei der ersten Zusammenkunft bringen die Mitglieder des Zweckverbandes neben Regularien erste konkrete Maßnahmen für das Naturschutzgroßprojekt auf den Weg. » mehr

npco_NaturkundemuseumOkt201_3

25.10.2010

Region

Begeisterung für Natur geweckt

Beim "Tag der offenen Tür" im Naturkundemuseum sind die Besucher fasziniert von der Welt unterm Mikroskop. » mehr

^