Lade Login-Box.

NEUROBIOLOGINNEN UND NEUROBIOLOGEN

Game of Thrones

09.05.2019

Boulevard

TV-Abend statt Kneipenbesuch: «Game of Thrones» als Event

Jeden Montag kommen derzeit viele Freunde zusammen, um gemeinsam «Game of Thrones» zu gucken. Das stärkt nicht nur die Gemeinschaft, sondern hilft auch bei allzu großer Spannung. » mehr

06.12.2018

Kronach

"Mach' dich auf den Weg"

Das ist die Botschaft vieler Märchen. Und das begeistert Ilona Graf. Sie lässt sich zur Geschichten-Erzählerin ausbilden. Dabei spielt ein Elefant eine wichtige Rolle. » mehr

Wanderurlaub

28.06.2019

Karriere

Warum Arbeitspausen so wichtig sind

«Wir ertragen das Nichtstun nicht mehr», meint ein Forscher. Doch Erholung ist nötig. Die Wissenschaft hat viel darüber herausgefunden, wie das am besten geht und wie man möglichst lang vom Urlaub pro... » mehr

Schädel eines vor gut 1000 Jahren erschlagenen Gewaltopfers in Wien.

15.11.2018

FP/NP

Vorsicht, Dachschaden!

Wenn wir erschrecken, ziehen wir den Kopf ein. Wer Angst hat, verliert leicht den Kopf, wer sich blamiert, das Gesicht. Bildkräftig illustriert unsere Sprache, wie wichtig uns Menschen das Denkgehäuse... » mehr

Biene mit Pollenhöschen

17.05.2018

Tiere

Ohne Bienen keine Kirschen

Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. » mehr

Von Anja Wasserbäch

02.09.2017

FP/NP

Entspannt euch!

Dass früher alles besser war, ist eine tumbe Lebensweisheit. Nichts war früher besser. Vieles war einfach nur anders. Zum Beispiel die sechs Wochen Sommerferien in den 80er-Jahren. » mehr

Entspannung am Meer

03.05.2017

Gesundheit

Der innere Arzt - Wie sich der Körper selbst heilt

Er repariert, er erneuert, er heilt - der innere Arzt kann viel. Damit er richtig arbeiten kann, muss der Einzelne aber auch etwas tun. Und manchmal stoßen die Selbstheilungskräfte an ihre Grenzen. » mehr

Eine Welt aus Müll und Dreck: Kinder in Kibera, dem Elendsviertel von Nairobi.

07.09.2013

Oberfranken

Von Harvard ins Elendsviertel von Nairobi

Der aus Oberkotzau stammende Johannes Haushofer will ergründen, was wirklich gegen Armut hilft. Dazu forscht er in den USA und in Kenia. » mehr

^