Lade Login-Box.

NEUSTADT

Die Grenzöffnung am 12. November 1989 war in Hellmut Grempels (links) politischer Karriere der absolute Höhepunkt. In der Bildmitte der damalige Landtagsabgeordnete Walter Knauer. Repro: Tischer

vor 22 Stunden

Coburg

Ein Mann, ein Wort, ein Handschlag

Seine Verdienste wirken bis heute: Hellmut Grempel wäre morgen 100 Jahre alt geworden. Dieter Seyfarth erinnert an den ehemaligen Neustadter Oberbürgermeister. » mehr

Die Corona-Krise stellt auch das Neustadter Klinikum vor neue Herausforderungen. Foto: Tischer

06.04.2020

Coburg

Kräfte bündeln lautet die Devise

Das Klinikum Neustadt hat die Eröffnung der Geriatrischen Abteilung aufgrund der Corona-Krise verschoben. Die Belegung ist auf ein Minimum heruntergefahren. » mehr

Udo Leidner-Haber präsentiert Füllfiguren aus geprägter Pappe aus den 50er Jahren. Foto: Tischer

vor 22 Stunden

Coburg

Verpackungskunst für Naschkatzen

Die Herstellung von Füllfiguren hat in Neustadt und Sonneberg ein lange Tradition. Das Spielzeugmuseum gibt im Netz Einblicke. » mehr

In diesen Baracken auf dem Gelände des ehemaligen Siemens Kabelwerks waren die Lagerinsassinnen von 1944 bis 1945 eingesperrt und mussten Zwangsarbeit leisten (KLN steht für Kabel- und Leitungswerk Neustadt). Im Hintergrund ist der Muppberg zu erkennen. Repros: Tischer

05.04.2020

Coburg

Eingesperrt und misshandelt

Von Neustadt aus wurden Zwangsarbeiterinnen von der SS auf einen langen Marsch getrieben. Heute erinnert ein Mahnmal an die Frauen. » mehr

Gewohntes Bild am Arnoldplatz: Autofahrer haben ihre Karossen gegenüber der Apotheke und der VR-Bank abgestellt, um "nur mal schnell" ihre Besorgungen zu erledigen. Das Parkverbot stört sie offenbar nicht. Foto: Tischer

03.04.2020

Coburg

Ohne Rücksicht auf die Schwächsten

Viele Autofahrer parken im Bereich des Arnoldplatzes, wo immer sie wollen. Doch auch in Corona-Zeiten ist das verboten. » mehr

Das ist Oskar und die geheimnisvolle Möhre, die im Spielzeugmuseum Neustadt zum Schreib- und Malwettbewerb aufrufen. Foto: Tischer

03.04.2020

Coburg

Gegen die Langeweile und den Lagerkoller

Das Spielzeugmuseum startet für Kinder einen Wettbewerb. » mehr

Baubürgermeisterin Elke Protzmann zeigt die Außenfassade des künftigen Interimsschulgebäudes. Sie wurde schon farblich aufgepeppt. Die Container stehen aber noch für Abrissmaterial parat. Foto: Tischer

02.04.2020

Coburg

Städtisches Personal raus, Schüler rein

Die Grundschule an der Heubischer Straße in Neustadt kann beginnen. Für die 230 Jungen und Mädchen heißt das: Umzugskartons packen. » mehr

31.03.2020

Coburg

Beratung in der Corona-Krise

Wie geht es weiter? Diese Frage quält derzeit viele Arbeitnehmer und Firmen. Hier will connect Neustadt helfen. » mehr

Dieses Verkehrsschild mahnt Kraftführer zu Rücksicht. Fotos: Tischer

31.03.2020

Coburg

Auf gefährlicher Wanderschaft

Auf dem Weg zu ihren Laichplätzen müssen Amphibien häufig Straßen queren. Dort lauert auf sie oft der Tod. Hilfe kommt von Naturschützern. Auch in Neustadt. » mehr

Auch die Geschichte um das "ungeliebte Girlie" aus dem Jahr 1957 findet man online und macht sicherlich neugierig.

30.03.2020

Coburg

Per Mausklick durchs Spielzeugmuseum

Veranstaltungen, Kurse und Co: In diesen Tagen ist nicht die rechte Zeit dafür. Doch die Verantwortlichen haben reagiert. Interessierte können sich nun zu Hause auf Entdeckungstour begeben. » mehr

Einen ökologischen Lehr- und Schaugarten will der Neustadter DPSG-Förderverein neben seinem Pfadfinderhaus in Fornbach anlegen - als Zuhause für schützenswerte Pflanzen und Tiere. Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand (dpa Archiv)

25.03.2020

Coburg

Der Natur ganz nah

Der DPSG-Förderverein will sein Pfadfinderhaus in Fornbach aufwerten: durch einen ökologischen Lehr- und Schaugarten. Dabei sollen die Altkleider-Sammlungen helfen. » mehr

Über ein Fahrzeug der Feuerwehr Neustadt wandte sich Oberbürgermeister Frank Rebhan an die Neustadter mit der Bitte, Ruhe zu bewahren. Foto: Tischer

24.03.2020

Coburg

Mit der Feuerwehr von Haus zu Haus

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Neustadts Oberbürgermeister spricht zu jedem einzelnen Bürger. » mehr

Der Gottesdienst, den Pfarrer Michael Meyer zu Hörste (links) hält und der von Kantor Markus Heunisch an der Orgel begleitet wird, kann via nectv im Fernsehen angesehen werden. Foto: P. Tischer

22.03.2020

Coburg

Gottesdienste ins Wohnzimmer

Nectv bringt zunächst an vier Sonntagen Messen zu den Gläubigen. Die Besucherreihen im Gotteshaus werden dabei aber leer sein. » mehr

Andreas Bühling, Wasser- und Gasmeister der Stadtwerke Neustadt, kontrolliert im Grundwasserwerk Ketschenbach die Kammern mit je 250 000 Litern bestem Trinkwasser. Foto: Peter Tischer

20.03.2020

Coburg

Auf das Wasser ist Verlass

Was in Neustadt aus der Leitung kommt, ist absolute Spitzenklasse. Das kühle Nass stammt aus fünf Tiefbrunnen und wird ständig überprüft. Vor 100 Jahren war das noch ganz anders. » mehr

Die Beteiligten haben sich um Teile ihrer Sitzgruppe gruppiert und stehen damit kurz vor der Fertigstellung. Foto: P. Tischer

17.03.2020

Coburg

Fleißige Schreiner in spe am Werk

Realschüler nehmen derzeit an einem Wettbewerb teil, bei dem sie ihr handwerkliches Geschick beweisen müssen. Bereits jetzt zeigt sich: Die Jungs und Mädels haben Talent. » mehr

17.03.2020

Coburg

Neustadt: Stadtwerke schließen Einrichtungen

Das Kundencenter der Stadtwerke Neustadt, Telenec und Energieberatung sowie das Neustadter Hallenbad in der Wildenheider Straße sind ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. » mehr

Allen Grund zur Freude hatte der alte und neue Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) bei einer kleinen Wahlparty in der Gastwirtschaft Eckstein. Foto: Tischer

16.03.2020

Coburg

Da jubelt nicht nur die SPD

Bei den Sozialdemokraten zeigt man Genugtuung über das Wahlergebnis in Neustadt. Die CSU verliert drei Mandate. Geschockt ist die ÖDP über die Verteilung der Sitze. » mehr

Der stellvertretende Bezirksvorsitzende Hans-Jürgen Amend (rechts) und Kreisvorsitzender Alexander Blessinger (Vierter von links) zeichneten zusammen mit Vorsitzendem Wilfried Rönz (Dritter von rechts) langjährige verdiente Mitglieder aus. Foto: Peter Tischer

11.03.2020

Coburg

Siedlergemeinschaft plagt eine große Sorge

Der Verein muss bis zum Herbst einen neuen Vorsitzenden finden. Ansonsten könnte das Aus drohen. » mehr

Isolde Kalter zeigt ein Foto der Schulchronik in einem Beitrag zu Bretschneiders "Geschichte des Neustadter Kinderfestes". Foto: Peter Tischer

10.03.2020

Coburg

Schulchronik spurlos verschwunden

Als hätte er sich in Luft aufgelöst: Heimatpflegerin Isolde Kalter sucht einen 370 Seiten starken Wälzer. In dem Buch wurden seit 1584 wichtige Ereignisse in Neustadt verzeichnet. » mehr

Kegelten jeweils 982 Holz: Julian Heß (links) und Dietmar Gäbelein vom PSV Franken Neustadt.	Foto: privat

08.03.2020

Regionalsport

Grandios, beeindruckend, souverän

Die Neustadter Kegler schlagen Geraberg in der 2. DCU-Bundesliga mit 5737:5393. Die Joker Heß und Gäbelein stechen. » mehr

Mama Loreen, Papa Iven und Lennard sowie Marie aus Untersiemau hatten mächtig Spaß.	Foto: Tischer

05.03.2020

Coburg

Das Handy bleibt zu Hause, der Schnuller darf mit

Vom Riesenmikado bis zur Wurfbude reichte das Angebot. Beim Spieletag im Museum gab es schier alles, nur keine Langweile. » mehr

Werden am Samstag für den PSV Franken Neustadt auflaufen: Dietmar Gäbelein (links) und Julian Heß.	Fotos: PSV/Tischer

05.03.2020

Regionalsport

PSV Franken mit voller Kapelle

Die Neustadter Kegler kämpfen um die Meisterschaft in der 2. DCU- Bundesliga. Am Samstag geht es gegen den Dritten SV Geraberg. » mehr

Pfarrer Michael Meyer zu Hörste hat das Kapitel "Arche" beendet und schließt die Tür zum Jugendhaus in der Schillerstraße endgültig. Foto: Tischer

02.03.2020

Coburg

Mit der Arche ist es aus und vorbei

Seit Mai 2017 ist das evangelische Jugendhaus in Neustadt bereits geschlossen. Nun hat der Kirchenvorstand entschieden: Man will das marode Haus abstoßen. » mehr

Besonderer Dank wurde der oberfränkischen Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz zuteil, die beim Empfang der Stadt Neustadt mit Standing Ovations geehrt wurde.

01.03.2020

Coburg

Freude über die Förder-Millionen

Oberbürgermeister Rebhan verteidigt den Zeitpunkt der Rathaussanierung. Und lobt die Regierung von Oberfranken. » mehr

Freude über die Verleihung der Neustadter Stadtmedaillen (von links): aver Herr, 3. Bürgermeister Martin Stingl, Christine Rebhan, Fred Martin, Oberbürgermeister Frank Rebhan, Frank Wiegand und 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann. Foto: Tischer

01.03.2020

Coburg

Gold und Silber für verdiente Bürger

Die Stadt Neustadt zeichnet aver Herr, Fred Martin, Frank Wiegand und Christine Rebhan aus. Viel Lob gibt es auch für andere Ehrenamtliche. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) lässt sich von Generalunternehmer Thomas Siebenhaar, Projektleiter Simon Kuchenreuther und Christoph Reichl, Leiter Sachgebiet Wohnungswesen bei der Regierung von Oberfranken (von links) über den Baufortschritt informieren. Foto: Tischer

28.02.2020

Coburg

"Dichtfest" statt Richtfest

Mit dem Bau von 21 Wohnungen durch die KBN geht es voran. Jetzt sind Fenster und Türen an ihrem Platz. Das Projekt kostet 4,1 Millionen Euro. » mehr

28.02.2020

Coburg

LBV-Ortsgruppe bleibt ohne Vorstand

Die 188 Mitglieder der LBV-Ortsgruppe Neustadt haben derzeit keinen Vorstand. Bei der Hauptversammlung stellte sich das bisherige Gremium nicht mehr zur Wahl, ein neuer Vorstand fand sich nicht. » mehr

So soll das neue Logistikzentrum der Firma Inge’s Christmas Decor in Neustadt aussehen. Die Halle soll schon im Juni fertig sein.	Animation: Inge Glas

27.02.2020

Coburg

Neue Halle schafft mehr Lagerfläche

Die Firma Inge's Christmas Decor baut in Neustadt ein Logistikzentrum. Für vier Millionen Euro. Damit entstehen auch Arbeitsplätze. » mehr

Peter Soyer erläutert Mathis Neumann (von links) vor Ort die Geschichte des Anwesens. Oberbürgermeister Frank Rebhan freut sich mit den neuen Inhabern, dass auch die Innenstadt belebt wird. Foto: Tischer

26.02.2020

Coburg

Fünf Jahre Leerstand sind zu Ende

Am Arnoldplatz 2 kehrt wieder Leben ein. Die Steuerberater von Birzer & Neumann haben einen Vertrag unterschrieben. » mehr

Einen Kinderarzt gibt es in Neustadt nicht mehr. Das ist ein Problem. Symbolbild: Carmen Jaspersen (dpa Archiv)

26.02.2020

Coburg

Eltern und Kitas schlagen Alarm

In Neustadt gibt es keinen Kinderarzt mehr. Das soll sich ändern, fordert Heike Stegner-Kleinknecht. Sie richtet einen Appell an OB Rebhan. » mehr

Beim Seilschwingen purzelte der eine oder andere Mal auch mal hin.

25.02.2020

Coburg

Party für alle Generationen

Wenn der Ski-Club zum Kinderfasching ruft, kommen Groß und Klein. Da ist Gaudi garantiert. Das Geheimnis des Erfolgs ist der stetige Wandel. » mehr

Der Rathaussaal wurde bei der energetischen Sanierung im Großen und Ganzen so belassen. Fotos: Tischer

24.02.2020

Coburg

Ein Bau für den Bürger

Die Sanierung des Neustadter Rathauses neigt sich dem Ende entgegen. Bei einem Tag der offenen Tür besichtigen viele Besucher das Gebäude. Und zeigen sich begeistert. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan schaut genau hin, als Gärtner Günter Franke und Gärtnermeister Lothar Geuther (von links) die Impfung von Bäumen in der Thanner Allee vornehmen. Um die wurzeln zu erreichen sollte sie mindestens einen Meter vom Stamm entfernt erfolgen.	Foto: Tischer

21.02.2020

Coburg

Frischekur per Pilzimpfung

Um Eschen und Ahornbäume zu stärken, werden diese mit einem Pilz geimpft. 55 Bäume wurden bereits behandelt, 20 weitere folgen. » mehr

Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Coburgs dritter Bürgermeister Thomas Nowak und Ordnungsamtsleiter Detlef Heerlein (von links) freuen sich, dass man mit Rüdiger Rößle und Katrin Sievers zwei versierte Kräfte vorweisen kann, die in der Rentenstelle Auskunft geben. Foto: Tischer

20.02.2020

Coburg

Rentenberatung gibt es wieder vor Ort

Die Auskunftsstelle in Fragen der Sozialversicherung Neustadt ist neu besetzt. Möglich gemacht hat das eine Zusammenarbeit mit Coburg. Ab 23. März ist sie im frisch sanierten Rathaus zu finden. » mehr

Bei Übungen ist die BRK-Bereitschaft immer präsent und leistet ihren Beitrag, um im Ernstfall schnell und kompetent Hilfe leisten zu können. Foto: Tischer

19.02.2020

Coburg

21 921 Stunden im Einsatz

Die ehrenamtlichen Helfer der BRK-Bereitschaft Neustadt leisten Sanitätsdienste, retten Menschenleben, betreuen Blutspender und vieles mehr: Dabei wird die Arbeit nicht weniger. Ganz im Gegenteil. » mehr

Hund ohne Leine

18.02.2020

Coburg

Kommen Tütenzwang und Leinenpflicht?

Die SPD im Stadtrat will rücksichtslose Hundehalter künftig verstärkt zur Kasse bitten. Doch so einfach ist das nicht. » mehr

Im Schloss Almerswind bei Schalkau waren zwischen 1943 und 1945 wertvolle äthiopische Handschriften deponiert. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

17.02.2020

Coburg

Hüter historischer Schätze

Kunstwerke, Bücher und Urkunden wurden gegen Ende des Zweiten Weltkriegs vor den Bomben in Sicherheit gebracht. Auch in der Region lagerte Wertvolles, etwa die Goldene Bulle. » mehr

Florian Höfner ist nach seiner Tätigkeit als Stadtbrandmeister nun zum Stadtbrandinspektor gewählt worden. Foto: Peter Tischer

17.02.2020

Coburg

Vom Meister zum Inspektor

Drei Kandidaten standen zur Wahl. Am Ende setzte sich Florian Höfner durch, der nun in der Neustadter Feuerwehr in die Fußstapfen von Stefan Köhler tritt. » mehr

Zum Abschied dankte man dem scheidenden Vorsitzenden Hans-Rudolf Timmig sowie seinem Stellvertreter Rolf Otto (linkes Bild). Sie werden abgelöst von Jessica Gralher und dem neuen Vorsitzenden Bernd Frittrang.	Fotos: Müller

17.02.2020

Coburg

Neustadter Musikfreunde unter neuer Führung

Ein frisches Duo übernimmt die Verantwortung: Bernd Frittrang und Jessica Gralher rücken für Hans-Rudolf Timmig und Rolf Otto an die Spitze. » mehr

Der Besuchshunde-Dienst hat im vergangenen Jahr 1800 ehrenamtliche Stunden geleistet. Foto: Tischer

12.02.2020

Coburg

Großprojekt des ASB macht Fortschritte

Die Erschließung der alten Märchenschau läuft. Im Sommer soll mit dem Bau begonnen werden. Es geht um Pflege und Betreuung. » mehr

12.02.2020

Coburg

Lapsus auf den Stimmzetteln bleibt folgenlos

Die Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahlen in Neustadt sind verschickt. Trotz eines Lapsus sind sie gültig. » mehr

Im August 1959 wird eine Neustadter Delegation von der Kreisratsvorsitzenden Olga Brückner und Bürgermeister Willy Bunzel begrüßt.

10.02.2020

Coburg

Die Menschen waren weiter als die Politik

Vor 30 Jahren: Am 10. Februar 1990 erschien eine gemeinsame Beilage von Freies Wort und Neue Presse zur Paraphierung der Städtepartnerschaft zwischen Sonneberg und Neustadt bei Coburg. » mehr

Die Vokalsolisten Fulda Franz-Peter Huber, Anja Stegmann, Ruth Katharina Peeck und Ralf Emge (von links) wurden von Markus Heunisch in der evangelischen Stadtkirche an der Orgel begleitet. Foto: Tischer

10.02.2020

Coburg

Gesänge in der Stadtkirche

In der evangelischen Stadtkirche startete das Programm der Kirchenkonzerte. Zu Gast waren die Vokalsolisten Fulda. » mehr

Elke Protzmann dankt Katja Hantschel von der Druckerei Nötzold für die großzügige Spende. Foto: Peter Tischer

07.02.2020

Coburg

Druckerei lässt letzte Wünsche wahr werden

Noch einmal das Meer sehen, ein letztes Mal ein Konzert der Lieblingsband erleben oder in einem Fußballstadion den Lieblingsverein anfeuern: Der ASB-Wünschewagen Franken macht dies alles möglich. » mehr

Wilfried Rönz sucht händeringend einen Nachfolger als Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Stadtrandsiedlung. Bislang ohne Erfolg. Foto: Tischer

06.02.2020

Coburg

Vorsitzender verzweifelt gesucht

Den "Stadtrandsiedlern" droht das Aus. Denn am 22. Februar stehen Neuwahlen an. Und bis dato ist noch kein Nachfolger für Wilfried Rönz in Sicht. » mehr

Joachim Herrmann

06.02.2020

Coburg

Bayerns Innenminister kommt nach Neustadt

Die CSU Neustadt lädt zum "Fränkischen Abend" mit Innenminister Joachim Herrmann und Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Rebhan ein. » mehr

05.02.2020

Coburg

Neustädter Treffen im Juli

Die mittelfränkische Stadt Neustadt an der Aisch ist vom 3. bis 5. Juli Ausrichter des 42. Neustadt-Treffens der Arbeitsgemeinschaft "Neustadt in Europa". » mehr

Die ersten Störche sind zurück

03.02.2020

Coburg

Die ersten Störche sind zurück

In Bad Rodach sitzt bereits die Störchin im Nest. Im vergangenen Jahr kam sie zehn Tage später. Auch in Neustadt tut sich etwas. » mehr

Frank Rebhan

31.01.2020

Coburg

Rebhan gegen Rebhan

Wolfgang Rebhan (CSU) fordert bei der Oberbürgermeisterwahl am 15. März in Neustadt Amtsinhaber Frank Rebhan (SPD) heraus. » mehr

30.01.2020

Coburg

1,77 Millionen für Realschule Neustadt

Der Landkreis plant Sanierungsarbeiten an der Realschule Neustadt. » mehr

Die junge Künstlerin Anika Seidler.

29.01.2020

Coburg

Feines Auge fürs Detail

Anika Seidler malt und zeichnet mit Begeisterung. Auf cotube präsentiert die talentierte Schülerin aus Neustadt ihre Werke in einem eigenen Channel. » mehr

Landrat Sebastian Straubel, Oberbürgermeister Frank Rebhan, Tochter Roswitha Wolf, Sohn Hans-Jochen Voigt, 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann und Einrichtungsleiterin Margit Welscher (von links) gratulierten Hans Voigt, hier mit seiner Frau Maria, zum 100. Geburtstag. Foto: P. Tischer

26.01.2020

Coburg

Zum 100. Geburtstag ein Orden

Hans Voigt feierte sein rundes Jubiläum in Neustadt. Aber auch aus Köln reiste ein Gratulant an. Mit dabei hatte er eine besondere Auszeichnung der Karnevalhochburg. » mehr

^