Lade Login-Box.

NEUSTADT

vor 5 Stunden

Feuilleton

Weihnachtsoratorium in Neustadt

Am dritten Adventssontag, 15. Dezember, erklingt ab 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche St. Georg in Neustadt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. » mehr

Ivonne Leipold (links) und Brigitte Rößler-Reuß bestücken den Weihnachtsbaum in der Stadtbücherei mit den Wunschkugeln. Foto: Tischer

05.12.2019

Coburg

Wünsche hängen am Baum

In den letzten Jahren konnte der ASB rund 110 bedürftigen Kindern zu einem Weihnachtsgeschenk verhelfen. » mehr

Martin Stingl, Philipp Thomann, Bastian Schober und Markus Thomann (von links) sind sich jetzt schon sicher: Auch die zweite Auflage des "Hundsfrasser Open Airs" wird wieder ein Erfolg. Foto: Tischer

vor 4 Stunden

Coburg

Im Sommer bebt wieder der Muppberg

Nach einem Jahr Pause dürfen sich Musikfans erneut auf ein Event der Extraklasse freuen. Im Juni 2020 ist das zweite "Hundsfrasser Open Air" angesagt. » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl und Mitarbeiterin Leonie Fischer bringen das große Plakat über dem Haupteingang des Nikolausmarkts an. Foto: Tischer

05.12.2019

Coburg

Bald kommt der Nikolaus

Das Banner hängt, die Pläne stehen: Der Nikolausmarkt kann beginnen. Es gibt heuer ein paar Änderungen, wie Martin Stingl erklärt. » mehr

Die Sieger der Staffelrennen anlässlich des Kinderfests wurden durch das Steigenlassen von farbigen Luftballons kenntlich gemacht. Das gibt es künftig nicht mehr. Foto: Tischer

04.12.2019

Coburg

Alles andere als ein Luftnummer

Neustadt geht mit gutem Beispiel voran und wird bei eigenen Events keine Ballons mehr steigen lassen. Ein striktes Verbot wird es aber nicht geben. » mehr

04.12.2019

Coburg

Protzmann auf Listenplatz drei der Freien Wähler

Drei Stadtratsplätze und somit Fraktionsstatus stehen für die Freien Wähler (FW) im derzeitigen Stadtrat zu Buche. » mehr

Die Idylle trügt: Unter der Freisportanlage schlummern Schadstoffe, die eine Sanierung unabdingbar machen, und zwar schnell. Foto: Tischer

02.12.2019

Coburg

Neustadt: Freisportanlage eindeutig ein Sanierungsfall

Bis an der Freisportanlage die Bagger anrollen, wird es wohl noch eine Weile dauern. Feststeht nun immerhin, dass sich dort tatsächlich Schadstoffe befinden. Nun ist die Stadt gefordert. » mehr

In einer Podiumsdiskussion, die von Dr. Marc Beise (Mitte) geleitet wurde, gingen (von links) Dr. Heiko Voigt, Dr. Andreas Engel, Bertram Brossardt und Frank Rebhan auf die wirtschaftliche Situation der Region einst und jetzt ein und wagten einen Blick in die Zukunft. Foto: P. Tischer

01.12.2019

Coburg

Die Zukunft gemeinsam meistern

Wirtschaftsvertreter und Politiker sind sich in Neustadt einig: Die Wiedervereinigung war eine Erfolgsgeschichte für die Region. Nun aber müsse man sich neuen Herausforderungen stellen. » mehr

Wolfgang Rebhan (49) mit Ehefrau Christine: Der Jurist fordert Amtsinhaber Frank Rebhan im Kampf um den Chefsessel im Neustadter Rathaus heraus.	Foto: CSU

29.11.2019

Coburg

CSU setzt auf Rebhan

Die Partei will mit Wolfgang Rebhan einen Neuanfang. Im Januar soll der 49-jährige Jurist nominiert werden. » mehr

Shitstorm endet vor Gericht

28.11.2019

Coburg

Shitstorm endet vor Gericht

Der Neustadter Rechtsanwalt Wolfram Salzer wird von Facebook-Usern verunglimpft. Einer muss jetzt eine Geldbuße von 1600 Euro zahlen. » mehr

Die neue Lagerhalle der Spedition Heland in der Marie-Curie-Straße wird im ersten Quartal 2020 in Betrieb genommen. Foto: Tischer

28.11.2019

Coburg

Große Sprünge mit 95 Jahren

Die Spedition Heland expandiert weiter. Das neue Logistikzentrum soll noch im Frühjahr 2020 in betrieb gehen. » mehr

28.11.2019

Coburg

Trödeln mit Herz

Der Erlös der Neustadter Flohmärkte kommt jungen Menschen zugute. In 20 Jahren haben sich so mehr als 20 000 Euro an Spenden angesammelt. » mehr

Der SPD-Kreisverband formulierte seine Ziele für die Kommunalwahlen in einer Talkrunde (von links): Frank Rebhan, Kanat Akin, Alexandra Kemnitzer, Tobias Ehrlicher, Carsten Höllein und Sabine König. Foto: P. Tischer

17.11.2019

Coburg

Landkreis-SPD gibt sich bescheiden

Die Kreistagsliste der Sozialdemokraten wird einstimmig verabschiedet. Die Mandatsträger üben sich dabei in leisen, dafür umso eindringlicheren Tönen. » mehr

"Nazi-Opa" keine Beleidigung

12.11.2019

Coburg

"Nazi-Opa" keine Beleidigung

Tourist muss seinen Kommentar in einem Hotel- Bewertungsportal nicht revidieren. Ihm missfiel das Foto eine Mannes in Wehrmachtsuniform. » mehr

Susanne Müller alias Anne Sehl will ihrem Erstlingswerk einen weiteren Roman folgen lassen, der mittlerweile schon in Arbeit ist. Foto: Tischer

11.11.2019

Coburg

"Frängische Leich" zum Debüt

Susanne Müller hat ihren ersten Roman geschrieben: ein Franken-Krimi unter dem Pseudonym Anne Sehl. Nun steht die Premierenlesung in der Buchhandlung Stache an. » mehr

Der "Liederkranz" Neustadt machte mit einem begeisternden Jubiläumsgottesdienst beste Werbung für den Chorgesang. Foto: Tischer

08.11.2019

Coburg

Ein klangvoller 175. Geburtstag

Der Liederkranz Neustadt feierte sein Jubiläum mit einem bemerkenswerten Gottesdienst. Dabei traf der Chor mit seinen christlichen Liedern den richtigen Ton. » mehr

Durch die Bewirtschaftung des stadteigenen Forstes, wie hier am Muppberg durch den Harvester, wird die Atmosphäre stärker entlastet, sagt Revierförster Frank Wystrach. Foto: Tischer

07.11.2019

Coburg

Umweltschutz mit der Brechstange

Die Stadt Neustadt will nachhaltiger mit Natur und Ressourcen umgehen. Das kostet Geld und die Überwindung alter Gewohnheiten. Dennoch herrscht Optimismus. » mehr

Waldemar Backert aus Michelau ist ein Meister seines Fachs, auch wenn der bescheidene Flechtkünstler das gar nicht gerne hört. Foto: Tischer

06.11.2019

Coburg

Willkommen im Lande Liliput

Ein Weltrekordbaum in Ein-Cent-Größe, winzige Bücher und Körbe, in die kein einziger Apfel passt: Zu sehen und zu kaufen gab es all das und mehr auf der jüngsten Miniaturenbörse. » mehr

Regine Blümig und Brigitte Rößler-Reuß (links) stellen Lesenswertes abseits der Bestsellerlisten vor. Foto: Tischer

06.11.2019

Coburg

Spaziergang durch den herbstlichen Bücherwald

Ein gutes Rezept gegen den Novemberblues lautet: Lesen! Literaturbegeisterte können sich morgen in der kultur.werk.stadt erneut Anregungen holen. » mehr

Auch in Neustadt setzen immer mehr Bürger auf pflegeleichte Vorgärten. Die SPD-Fraktion fordert ein Umdenken. Symbolbild: Aydin (dpa Archiv)

05.11.2019

Coburg

Schluss mit Schotter

Die Gärten des Grauens sind auch in Neustadt angekommen. Die SPD-Fraktion wagt nun den Versuch, dem Trend Einhalt zu gebieten. » mehr

Das Auftreten des Borkenkäfers, der auch diese Fichte in Neustadt befallen hat, gilt als signifikantes Zeichen des Klimawandels. Foto: Tischer

05.11.2019

Coburg

Ein Konzept für den Klimaschutz

Was können Bürger, Unternehmen und die Stadt in Sachen Nachhaltigkeit tun? Damit befasst sich der Finanzsenat. Dabei geht es auch um Fördermittel. » mehr

Chorleiter Wolfgang Friedrich dirigierte den "Liederkranz" schon beim 170-jährigen Bestehen, das mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche St. Georg gefeiert wurde. Fotos: Peter Tischer

31.10.2019

Coburg

175 klangvolle Jahre

Der Liederkranz Neustadt ist einer der ältesten Vereine der Stadt. Am Sonntag feiert man Jubiläum und gestaltet einen Gottesdienst mit. » mehr

31.10.2019

Coburg

Neustadt: Muppberg soll neue Einblicke bieten

Die CSU möchte das Ausflugsziel Prinzregententurm auf dem Muppberg attraktiver gestalten. » mehr

Schon 2009 protestierten Bürger aus Haarbrücken gegen eine Schließung des Drehkreuzes an der Coburger Straße und setzten sich auch für einen Bahnhalt in diesem Bereich ein. Detlef Heerlein von der Verkehrsbehörde (rechts) zeigte mögliche Varianten auf.

30.10.2019

Coburg

Neustadt: Eine S-Bahn bis Sonneberg?

Die Freien Wähler fordern eine bessere Bahn-Anbindung für Neustadt. Dabei schielt man auch in Richtung Nürnberg. » mehr

Die gute alte Puppenstube darf bei der Miniaturenbörse am Samstag nicht fehlen. Foto: Tischer

30.10.2019

Coburg

Miniaturen stehen im Mittelpunkt

Neustadt - Wenn sich die Miniaturenbörse ankündigt, dann bedeutet das Endspurt im Reigen der Projekte, Veranstaltungen und Sonderausstellungen im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie am Hindenburgp... » mehr

Der Gesamtsieger des Hauptrennens; Florian Beck vom SV Bergdorf-Höhn; beim Zieleinlauf.

29.10.2019

Regionalsport

Beck und Krauß siegen überlegen

Der Neuzugang vom SV Bergdorf-Höhn und die Bambergerin distanzieren am Neustadter Muppberg die Konkurrenz. Beim Nachwuchs gewinnt Hendrik Herrmann das Duell gegen Jakob Häfner. » mehr

Elke Protzmann ist zuversichtlich, dass die Baumaßnahme die Stadt nachhaltig neu beleben wird.	Foto: Mathes

25.10.2019

Coburg

Neustadts neue Mitte

Der Marktplatz wird komplett umgekrempelt. Fast sechs Millionen Euro wird der Umbau kosten. Dafür erhofft sich Elke Protzmann eine Neubelebung des Areals. » mehr

Ursula Kick-Bernklau, die Leiterin des Arnold-Gymnasiums, stellt dem Ministerialbeauftragten Harald Vorleuter das Timeline-Projekt vor. Die offizielle Präsentation stieß auf großes Interesse. Foto: Mathes

24.10.2019

Coburg

Eine Schule auf Zeitreise

An Arnold-Gymnasium ist ein Projekt entwickelt worden, das die analoge mit der digitalen Welt verbindet. Es hat hohen praktischen Nutzen - und vermittelt viel Wissen. » mehr

Brigitte und Arno Greiner sind stolz auf ihren Auszubildenden Johannes Heppner (vorne Mitte), der zu den besten in Bayern gehört. Dazu gratulierten (hinten von links): Handwerkskammerpräsident Thomas Zimmer, Kammergeschäftsführer Rainer Beck, stellvertretender Landrat Rainer Mattern, Kreishandwerksmeister Jens Beland, Philipp Greiner und 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann.

23.10.2019

Coburg

Fotostudio Neustadt: Azubi unter Bayerns besten

Der 22-jährige Johannes Heppner holt mit seiner Abschlussarbeit als Fotograf den Landessieg. Sehr zur Freude seiner Ausbilder in Neustadt. » mehr

23.10.2019

Coburg

Wohlfühlen mit Farbe und Licht

Millionensummen fließen in die Renovierung der Schulen des Landkreises und deren IT-Ausstattung. Für Musikschüler ist fürs Erste kein Geld da. » mehr

Ende Juli begannen die in Neustadt geschlüpften Jungstörche mit dem Flugtraining.	Foto: Tischer

20.10.2019

Coburg

Auf Wiedersehen, Meister Adebar

Störche sind horsttreue Gefährten. Deshalb meint LBV-Ortsvorsitzender Freimut Brückner, dass ihr Geklapper auch im nächsten Frühjahr zu hören sein wird. » mehr

Apple-Gründer Steve Jobs präsentiert ein Smartphone. Apple brachte die Geräte 2007 auf den Markt, die daraufhin einen Siegeszug um die Welt antraten. Auch das ist Thema des Zeitstrahls im Arnold-Gymnasium in Neustadt. Foto: Christoph Dernbach / dpa

20.10.2019

Coburg

Besonderer Blick in die Schulgeschichte

Auf den ersten Blick sieht der Zeitstrahl am Arnold-Gymnasium in Neustadt aus wie eine klassische Ausstellung. Doch dieser Eindruck trügt. » mehr

Udo Skrzypczak von der Kreisverkehrswacht Coburg, Matthias Schuhbäck, Leiter der Polizeiinspektion Neustadt, Stephan Preisz von der AOK-Direktion Coburg, Schulleiter Manfred Bergmann, Sebastian Straubel, Projektleiter bei der Kreisverkehrswacht Coburg, und Klassenlehrerin Christine Bär freuen sich mit den Erstklässlern der Glockenbergschule Neustadt über die neuen leuchtenden Überwürfe.

18.10.2019

Coburg

Überwürfe für mehr Sicherheit

Zehn Erstklässler der Glockenbergschule werden mit den leuchtenden Kleidungsstücken ausgestattet. Damit will man Unfälle vermeiden. » mehr

Bauleiter Thomas Eck erklärt die Wirkungsweise des neuen, in den Decken des Rathauses eingebauten Heiz- und Kühlsystems.

17.10.2019

Coburg

Nur noch der Feinschliff fehlt

Mehr Licht in den Gängen, eine moderne Mediathek im Erdgeschoss, ein ausgebauter großer Sitzungssaal und einiges mehr: Die Rathaussanierung ist so gut wie abgeschlossen. » mehr

Eine verstärkte Polizeipräsenz gehört in diesem Jahr zum Stadtbild in Sonneberg. Die Aufnahme zeigt Bereitschaftspolizisten am 20. Juni bei der Kontrolle von Fußgängern in der Köppelsdorfer Straße.

16.10.2019

Coburg

Einbrüche in Neustadt: Täter aus Sonneberg?

In der Nachbarstadt häufen sich Straftaten, die auf eine Bande hinweisen. Der Neustadter Polizeichef sieht "deutliche Anhaltspunkte", dass sie auch in seinem Bereich aktiv waren. » mehr

Im großen Sitzungssaal des Neustadter Rathauses gibt es noch viel zu tun, weiß Bürgermeisterin Elke Protzmann. Sie ist jedoch zuversichtlich, dass bis Anfang nächsten Jahres alles fertig ist. Foto: Mathes

15.10.2019

Coburg

Es geht voran

Rathaussanierung: Am Mittwoch wird der Bausenat über den aktuellen Stand informiert. Spätesten Mitte Februar soll die Verwaltung einziehen. » mehr

Udo Skrzypczak von der Kreisverkehrswacht Coburg, Matthias Schuhbäck, Leiter der Polizeiinspektion Neustadt, Stephan Preisz von der AOK-Direktion Coburg, Schulleiter Manfred Bergmann, Sebastian Straubel, Projektleiter bei der Kreisverkehrswacht Coburg, und Klassenlehrerin Christine Bär freuen sich mit den Erstklässlern der Glockenbergschule Neustadt über die neuen leuchtenden Überwürfe.

15.10.2019

Coburg

Überwürfe für mehr Sicherheit

Zehn Erstklässler der Glockenbergschule werden mit den leuchtenden Kleidungsstücken ausgestattet. Damit will man Unfälle vermeiden. » mehr

Außenansicht auf die neue Unternehmenszentrale.	Foto: Frank Wunderatsch

15.10.2019

Coburg

Blech + Profil mit neuem Firmensitz in Neustadt

Nur knapp ein Jahr hat es gedauert, bis der neue Standort des Edelstahlgroßhändlers Blech + Profil in der Neustadter Liebigstraße fertig gestellt war. » mehr

An vielen Tischen wurde fleißig gebastelt und die Kreationen durften natürlich mit nach Hause genommen werden.

14.10.2019

Coburg

Ein Spaß für die ganze Familie

Es muss nicht immer das Mega-Event sein: Im Freizeitpark erlebten Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein paar schöne Stunden. » mehr

Ohne das Rote Kreuz geht ebenfalls nichts. Die Einsatzkräfte sind Teil fast jeder Übung und versorgen in diesem Fall die Verletzten vor Ort. Foto: Tischer

13.10.2019

Coburg

Gaffer ausdrücklich erwünscht

Auf dem Areal der Firma Federn-Dietz schrillt der Alarm. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettung rückt an und zeigt den Zuschauern, wie es im Ernstfall zugeht. » mehr

Das Jugendorchester Neustadt entführt auf gekonnte Art und Weise seine Zuhörer in die Welt des Big-Band-Sounds. Foto:Tischer

11.10.2019

Coburg

Lieblingsstücke am laufenden Band

Big-Band-Sound vom Feinsten gibt es am 26. Oktober wieder in Neustadt zu hören. Das Jugendorchester lässt dabei keine musikalischen Wünsche offen. » mehr

Bernd Dauer hat an Original-Drehorten der Winnetou-Filme recherchiert und darüber ein Buch verfasst.

09.10.2019

Coburg

Wo Winnetou die Ritter grüßt

Die 14. Figuren- und Blechspielzeugbörse ließ wieder Sammlerherzen höherschlagen. Und auch Fans alter Scheiben kamen dabei auf ihre Kosten. » mehr

Hastiyar wurde mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern am 7. August aus Neustadt nach Schweden abgeschoben. Derzeit ist die Familie untergetaucht.	Fotos: Peter Tischer

07.10.2019

Coburg

Und wieder auf der Flucht

Hastiyar Mahmoud hat schon einmal seine Heimat verloren. Doch auch in Neustadt durfte er nicht bleiben. Zurück bleiben seine behinderte Schwester und deren Kinder, denen er stets zur Seite stand. » mehr

Der stimmgewaltige Gospelchor "Sound of Joy" brachte bei seinem Auftritt in der Stadtkirche im wahrsten Sinne des Wortes Freude mit. Foto: P. Tischer

07.10.2019

Coburg

Der Klang der Freude

Zum vierten Mal tritt der Hersbrucker Gospelchor "Sound of Joy" in der Neustadter Stadtkirche auf. Dabei ernten die Sänger rauschenden Applaus. » mehr

Die Fackelzüge trafen sich an der Gebrannten Brücke, an der eine Tafel an die Zeitgeschichte erinnert. Foto: Tischer

04.10.2019

Coburg

Fackelzug zum Ort der Erinnerung

50 Menschen aus Ost und West gedachten wieder gemeinsam der deutschen Wiedervereinigung. Erster Treffpunkt war erneut die Gebrannte Brücke. » mehr

Das neue Führungsgremium der Freien Wähler Neustadt (von links): der bisherige Vorsitzende Marc Holland, der neue 2. Vorsitzende Michael Schilling, der neue Vorsitzende Florian Bauer, Kassierer Volker Rauch, Schriftführer Holger Heinze, Michael Weyh, FW-Fraktionsvorsitzender im Neustadter Stadtrat, sowie der ehemalige Schriftführer Eduard Kreiling. Foto: Tischer

02.10.2019

Coburg

Florian Bauer übernimmt das Ruder

Bei den Freien Wählern Neustadt gibt es einen neuen Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Marc Holland an, der nicht mehr kandidiert hat. » mehr

Aktualisiert am 01.10.2019

Coburg

Grünes Licht für Fairtrade-Pakt

Die Anträge der SPD-Stadträte Heike Stegner-Kleinknecht, Bernd Gärtner und Wolfram Salzer zum Verbot von Heliumballons sowie von Thomas Büchner (ÖDP) zur Einladung von örtlichen Fridays-for-Future-Ver... » mehr

01.10.2019

Coburg

Neustadter Bauprojekte verteuern sich

Der Stadtrat hat einstimmig die Nachtragssatzung sowie den Nachtragshaushaltsplan 2019 mit Finanzplan und Investitionsprogramm beschlossen, sodass der Verwaltungshaushalt von bisher 38,315 Millionen E... » mehr

01.10.2019

Coburg

Baugebiet nimmt nächste Hürde

Auf der "Kemmater Wiese" sollen 18 Einfamilienhäuser entstehen. Das Projekt wurde durchaus kritisch beäugt. Nun liegen die überarbeitete Pläne vor. » mehr

30.09.2019

Kronach

Zwei Chefärzte wechseln nach Neustadt

Die Frankenwaldklinik muss ihre Orthopädie- und Unfallchirurgie neu besetzen. Beide leitenden Mediziner wechseln ab April nach Neustadt. » mehr

Norbert Oppel (rechts) und Stephanie Kramer (Zweite von links) ehrten im Namen des Nordbayerischen Musikbundes zahlreiche aktive Musiker.

30.09.2019

Coburg

Mit 60 Jahren kein bisschen leise

Sie ist das musikalische Aushängeschild Neustadts: Mit einem Jubiläumskonzert bedankte sich die Stadtkapelle bei ihren Fans. » mehr

Der Klinikverbund Regiomed plant den Aufbau eines Exzellenzzentrums für Endoprothetik in Neustadt. Dafür setzt man auch auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Orthopädisch Chirurgischen Zentrum Kronach.

29.09.2019

Coburg

Starker Partner fürs Krankenhaus

Gut für den Standort, gut für die Patienten: Die Regiomed-Klinik Neustadt wird mit dem Orthopädisch Chirurgischen Zentrum Kronach kooperieren. » mehr

^