Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NORMANDIE

26.09.2019

Schlaglichter

Feuer in französischer Chemiefabrik - Schulen geschlossen

Riesige schwarze Rauchwolken über Rouen in der Normandie: Wegen eines Feuers in einer Chemiefabrik haben die Behörden in der nordfranzösischen Stadt sowie umliegenden Gemeinden Schulen und Kinderkripp... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Großbrand in Chemiefabrik in Nordfrankreich

Schwarze Rauchwolken über Rouen in der Normandie: In einer Chemiefabrik der nordfranzösischen Stadt brennt es. Die örtliche Präfektur riet Bürgern, den Bereich zu meiden. Medien berichteten von riesig... » mehr

Feuer in nordfranzösischer Chemiefabrik

26.09.2019

Brennpunkte

Chemiefabrik in Nordfrankreich brennt: Schulen geschlossen

In der Nacht hören Anwohner Explosionen. Eine gigantische Feuerwand erleuchtet den Himmel. Wie gefährlich ist der Brand in einer nordfranzösischen Chemiefabrik? » mehr

Einer, der mit der Verfremdung des Vertrauten verstört und irritiert: Der Memmelsdorfer Künstler Denis Delaunay. Fotos: Mathias H. Walther

18.09.2019

Feuilleton

Surrealismus von der Fleischtheke

"Re(h)inkarnation" ist der Titel einer Ausstellung des Memmelsdorfer Künstlers Denis Delauney. Er verfremdet Jagdtrophäen und zeigt seine Werke in einer alten Metzgerei. » mehr

Die beiden Bürgermeister aus Trun und Ebern, Jacques Prigent und Jürgen Hennemann, vor den polnischen Pfadfindern. Die beiden Städte verbindet mehr als eine Städtepartnerschaft.

Aktualisiert am 21.08.2019

Hassberge

Frieden gibt es nur gemeinsam

Die Städte Trun und Falaise in der Normandie erinnern an die Befreiung vor 75 Jahren. An der Zeremonie nimmt auch Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann teil. » mehr

14.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August 2019: » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Drei Kinder sterben bei Bootsunglück in Frankreich

Drei Kinder sind bei einem Bootsunglück in der Normandie ums Leben gekommen. Das Boot sei am Nachmittag rund 800 Meter vor der Küste des Seebads Agon-Coutainville im Ärmelkanal gekentert, teilte die P... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Berichte: Drei Kinder sterben bei Bootsunglück in Normandie

Drei Kinder sind bei einem Bootsunglück in der Normandie Medienberichten zufolge ums Leben gekommen. Das Boot soll am Nachmittag rund 800 Meter vor der Küste bei Agon-Coutainville im Ärmelkanal umgeki... » mehr

11.08.2019

Kronach

Josef Förtsch skypt für sein Leben gern

Das Hirschfelder Urgestein ist trotz seiner 95 Jahre fit - zur Freude seiner Familie. Moderne Technik begeistert ihn. » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

D-Day-Gedenken in Normandie - Macron appelliert an Trump

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken an den D-Day US-Präsident Donald Trump an seine historische Verantwortung erinnert. «Amerika, lieber Präsident Trump, ist immer dann am größten,... » mehr

D-Day

06.06.2019

Hintergründe

Der D-Day: Ein Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg

Bei der Landung in der Normandie im Zweiten Weltkrieg boten die Alliierten die größte Armada der Kriegsgeschichte auf. Die gewaltige Militäroperation vor 75 Jahren war der Auftakt zur Befreiung Frankr... » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Macron richtet bei D-Day-Gedenken Appell an Trump

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken an den D-Day US-Präsident Donald Trump an seine historische Verantwortung erinnert. Amerika sei immer dann am größten, wenn es für die Freiheit ... » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Macron beschwört bei D-Day-Feier Verbundenheit mit USA 

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken an den D-Day die Verbundenheit seines Landes mit den USA beschworen. «Es lebe die Freundschaft zwischen unseren beiden Nationen», rief der 41-Jä... » mehr

Weltkriegsveteran

06.06.2019

Brennpunkte

Macron richtet leidenschaftlichen Appell an Trump

1944 landeten Zehntausende Soldaten der Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Zum Gedenken daran ist auch Trump gekommen. Macron redet dem US-Präsidenten ins Gewissen. Insg... » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

Streik in weltweit größtem Nutella-Werk beendet

Nach gut einer Woche ist der Streik in der weltweit größten Nutella-Fabrik in Frankreich beendet. Seit dem frühen Morgen werde im Werk in Villers-Ecalles in der Normandie wieder normal gearbeitet, tei... » mehr

Gedenken an den D-Day

05.06.2019

Hintergründe

Der D-Day: Ein Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg

Bei der Landung in der Normandie im Zweiten Weltkrieg boten die Alliierten die größte Armada der Kriegsgeschichte auf. Die gewaltige Militäroperation vor 75 Jahren war der Auftakt zur Befreiung Frankr... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Streik legt weltweit größtes Nutella-Werk in Frankreich lahm

Die Produktion in der weltweit größten Nutella-Fabrik in Frankreich steht fast still. Seit rund einer Woche blockieren streikende Arbeiter das Werk in Villers-Ecalles in der Normandie. Die Gewerkschaf... » mehr

Fallschirmspringer-Souvenirs

23.05.2019

Reisetourismus

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz der Idylle der malerischen Küstenlandschaft. » mehr

Jacques Prigent, der Bürgermeister der neuen Partnerstadt Trun unterzeichnet die Kooperations-Urkunde im Eberner Rathaus. Das freut Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, der seine Unterschrift soeben geleistet hat, vier Stadtratsmitglieder aus Trun und Kreisheimatpfleger Günter Lipp (von rechts). Foto: Hein

Aktualisiert am 19.05.2019

Region

Ebern heißt Partner aus Trun willkommen

Die drei fränkischen "B" Bier, Bratwürste und Blasmusik schlagen eine Brücke zu den Besuchern aus der französischen Stadt Trun. Die achtköpfige Delegation besiegelt die neue Städtepartnerschaft. » mehr

Dolmetscherin Ute Arbogast, die Bürgermeister Jacques Prigent und Jürgen Hennemann (von links) bei einem Empfang der Eberner Schülergruppe im Rathaus von Trun.

14.05.2019

Region

Eine ganz besondere Beziehung

Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Städtepartnerschaft: Eine Delegation mit Bürgermeister Jacques Prigent wird am kommenden Freitag in Ebern erwartet. » mehr

Annie Blanchais

21.03.2019

Reisetourismus

«Unser kleines Versailles» - Gärten in der Normandie

Auf einer Reise durch die Normandie können Urlauber prächtige Gärten besuchen. Der Künstlerpark von Monet ist zwar bekannt - doch es gibt noch viel mehr grüne Refugien zu entdecken. » mehr

Südzucker

12.03.2019

Deutschland & Welt

Südzucker will sich aus dem Weltmarkt zurückziehen

Die Südzucker AG will sich aus dem Weltmarkt mit seinen Dauertiefpreisen für Zucker zurückziehen und sich auf Europa konzentrieren. » mehr

«Rauhnacht» im Bayerischen Wald

29.11.2018

dpa

Reisenews: Weihnachtsmarkt, Winterwandern und Dämonenshow

Auch in den Wintermonaten lohnen sich einige Ausflugsziele. Im Bayrischen Wald können Besucher etwa ein Dämonenspektakel erleben. Etwas Abwechslung versprechen zudem der Upländer Winterwandertag und d... » mehr

Marten Salametti Minisalamis-Geflügel

26.04.2018

dpa

Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen

Sind Lebensmittel verunreinigt oder mangelhaft gekennzeichnet, nehmen Hersteller sie in der Regel aus dem Handel. Derzeit werden aus diesen Gründen ein Camembert aus der Normandie, bei Aldi angebotene... » mehr

«Calvados Experience»

12.02.2018

dpa

In der Normandie wird Calvados-Produktion vorgestellt

Frankreich ist nicht nur ein ideales Ziel für Weinliebhaber. Auch für Calvados-Trinker lohnt eine Reise in das Land der Genüsse. In einem normannischen Erlebnis-Dorf können Besucher bald lernen, wie d... » mehr

«Seven: The Days Long Gone»

28.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue PC-Spiele: Rocker-Rüpel und Weltretter-Igel

Rocker, Soldat und blauer Igel - sie alle müssen sich in den PC-Neuheiten zum Jahresende gegen harte Kontrahenten behaupten. Mit Sonic kommt ein Konsolen-Held auch auf den PC, und «Call of Duty» kehrt... » mehr

Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr

14.11.2017

dpa

Sehenswert: gefährdeter Leuchtturm und Fischerei-Museum

Der Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr gilt als Wahrzeichen im dänischen Jütland. Unsicher ist jedoch, wie lange man ihn noch besuchen kann, denn er wird von den Gewalten des Meeres bedroht. An der Küste de... » mehr

Beleuchtetes Brandenburger Tor

19.09.2017

dpa

Urlaubsevents: Lichterglanz in Berlin, Kunst in Münster

Während die dunkle Jahreszeit anbricht, erhellt Berlin seine Stadtkulisse mit Lichtinstallationen. Auch für Pilzliebhaber lohnt eine Reise in die Bundeshauptstadt. In Münster eröffnet eine Ausstellung... » mehr

John G. Morris

31.07.2017

NP

John Morris ist tot - Berühmt für Fotos, die Geschichte machten

Der legendäre US-Bildredakteur John G. Morris, der sich mit der Publikation von Bildern aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Vietnamkrieg einen Namen gemacht hatte, ist tot. » mehr

Fashion Week Paris

05.07.2017

Lifestyle & Mode

Grau sind die Kleider des Couture-Booms

Bella Hadid fühlte sich zwar auf dem Couture-Laufsteg zu nackt, doch ansonsten zeigte sich die hohe Schneiderkunst in voller Blüte. Die Trendfarbe in dieser Saison ist Grau in allen Varianten. » mehr

So sahen die alten Begrüßungsschilder aus. Was mit den alten Tafeln passiert? "Vielleicht heben wir sie im Heimatmuseum auf", sagt Helen Zwinkmann.

20.02.2017

Region

Nie wieder planlos durch die Stadt

Seit 2012 gibt es die Idee eines Wegeleitsystems in Ebern. Nun ist ein erster Schritt umgesetzt: In einheitlichen Schildern werden Gäste ab sofort durch die Stadt gelotst. » mehr

25.09.2016

Region

Neue Städtepartnerschaft für Ebern?

Alles Käse? Von wegen! Das französische Camembert hat viel mehr zu bieten. Nicht weniger das Städtchen Trun: Vielleicht schon bald eine Partnerschaft zum Eberner Gymnasium - oder noch mehr. » mehr

Bislang eher farblos: Die kahlen Mauern der Station Baywa eignen sich ideal zu einer künstlerischen Gestaltung.    	Foto: Ralf Kestel

28.05.2015

Region

Kunstaktion am Trafo-Häuschen

Bayernwerk und Stadt Ebern wollen das unscheinbare Gebäude am Baywa-Gelände aufpäppeln. Erste Anregungen hat es schon gegeben. Weitere Vorschläge sind willkommen. » mehr

Am Gedenkstein der Organisation "Spiegel der Seelen" in Frankreich, zwischen Trun und Tournai sur Dive versöhnend und gedenkend die Hände gereicht: Bürgermeister Robert Herrmann (3. von links), Kurt Sieber (5. von links), Jürgen Hennemann (3. von rechts) und Stadträtin Irene Jungnickel (2. von rechts), zusammen mit französischen Offiziellen. 	Fotos: Hennemann

26.04.2014

Region

Vorbild und Mahnung zugleich

Mit der Stadt Argentan in der Normandie verbindet Ebern heute eine ganz besondere Beziehung. Dafür verantwortlich ist der ehemalige Eberner Arzt Dr. Wilhelm Baumann, der während des Zweiten Weltkriegs... » mehr

30.11.2012

Region

Gut Ding will Weile haben

Der Anlagenring in Ebern steht nach mittlerweile jahrelanger Planung nun vor einer länger dauernden Umsetzung. Dafür soll aber vom See bis zur Fitness-Strecke auch einiges geboten werden. » mehr

^