Lade Login-Box.

NS-VERBRECHER

BKA-Präsident

05.02.2020

Brennpunkte

Zahl der rechtsextremen Gefährder höher als bekannt

Wer mit der Taschenlampe ins Dunkel leuchtet, sieht immer nur einen kleinen Ausschnitt. In der rechtsextremen Szene soll nun der große Scheinwerfer angeschaltet werden. Manche fragen: Warum erst jetzt... » mehr

Angeklagter

24.09.2019

Brennpunkte

Noch 29 Strafverfahren gegen mutmaßliche NS-Täter

Nur noch wenige Nazi-Verbrecher leben - und die wenigen, gegen die Ermittlungen laufen, sind oft hochbetagt. Der NDR hat die noch laufenden Verfahren zusammengezählt. » mehr

"Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert"

11.05.2020

Boulevard

Radikale Denkerin: Ausstellung zu Hannah Arendt

Sie ist eine der wichtigsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts: Das Deutsche Historische Museum widmet der Philosophin Hannah Arendt eine sehenswerte Ausstellung. » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Beate und Serge Klarsfeld für ihr Engagement ausgezeichnet

Für ihren Kampf gegen das Vergessen von Antisemitismus sind Beate und Serge Klarsfeld mit dem Großen Deutsch-Französischen Medienpreis 2019 ausgezeichnet worden. Für das deutsch-französische Ehepaar g... » mehr

09.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 10. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. März 2019 » mehr

Heiko Maas

27.01.2019

Brennpunkte

Holocaust-Gedenktag: Mahnung gegen Rassenwahn und Hass

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus mahnt nicht nur die Kanzlerin zum Aufstehen gegen Antisemitismus. Außenminister Maas regt einen neuen Umgang bei der Vermittlung der NS-Verbrechen a... » mehr

21.02.2014

Aus der Region

Razzia bei mutmaßlichem KZ-Wachmann in Coburg

Ermittler haben die Wohnungen von drei mutmaßlichen NS-Verbrechern in Franken durchsucht. » mehr

Brachte die Ermittlungen gegen einen 89-Jährigen aus dem Raum Coburg ins Rollen: Kurt Schrimm, Leiter der Zentralstelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen.

28.01.2014

Oberfranken

Auch NS-Morde verjähren nicht

Die Staatsanwaltschaft in Würzburg ermittelt seit Dezember gegen einen 89-Jährigen aus dem Raum Coburg, der im Konzentrationslager Auschwitz Wachmann war. Ob ein Verfahren zustande kommt, ist fraglich... » mehr

Brachte die Ermittlungen gegen einen 89-Jährigen aus dem Raum Coburg ins Rollen: Kurt Schrimm, Leiter der Zentralstelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen.

21.01.2014

NP

Auch NS-Morde verjähren nicht

Die Staatsanwaltschaft in Würzburg ermittelt seit Dezember gegen einen 89-Jährigen aus dem Raum Coburg, der im Konzentrationslager Auschwitz als Wachmann tätig war. Über den Ermittlungsstand hält sich... » mehr

fpnd_gefängnis_4spun

06.11.2007

Oberfranken

In Haft: Stationen des Schreckens

Zwischen 1945 und 1956 erfährt Siegfried Schlegel, wie Diktaturen mit ihren Gefangenen umgehen. Die Stationen Kolpino bei St. Petersburg, Berlin-Hohenschönhausen, Schloss Osterstein in Zwickau und Wal... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.