Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

OBERFÜLLBACH

Die Feuerwehren üben bald wieder

31.07.2020

Coburg

Die Feuerwehren üben bald wieder

Bislang mussten die Retter auf einen großen Teil ihres Trainings verzichten. Nun gibt es ein Konzept, wie das in Kürze wieder stattfinden kann. » mehr

Zu Beginn der Gemeinderatssitzung wurde die neue Leiterin der Ebersdorfer VHS-Außenstelle Katja Mohr vorgestellt. VHS-Geschäftsführer Rainer Maier (links) und Bürgermeister Bernd Reisenweber gratulierten.	Foto: M. Mathes

22.01.2020

Coburg

Ebersdorf prüft Einsatz von Blitzern

Viele Bürger beschweren sich nach wie vor über die hohe Verkehrsbelastung und über viele Raser im Ort. Die Gemeinde nimmt das durchaus ernst. » mehr

Unfall bei Oberfüllbach

20.08.2020

Coburg

Vorfahrt missachtet: Crash mit mehreren verletzten Personen

Am Donnerstagabend gegen 18.10 Uhr ist es auf der Kreisstraße CO13 (Ortsverbindungsstraße zwischen Klein- und Großgarnstadt) zu einem Verkehrsunfall mit drei Personen und größerem Schaden gekommen. » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 28.11.2019

Coburg

Brand in Niederfüllbach: Haus-Anbau geht in Flammen auf

Wegen eines Brandes an einem Wohnhaus mussten am Mittwochabend rund 50 Feuerwehrkräfte nach Niederfüllbach ausrücken. Drei Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung. » mehr

Wie auf einer Mars-Mission: Am Freitagabend übernahmen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf für kurze Zeit die Aldi-Filiale in ihrer Gemeinde. Dabei traten die Wehrleute mit voller Ausrüstung nebst Atemschutz an. Mit der ungewöhnlichen Aktion wollte die Feuerwehr auf sich aufmerksam machen und darüber hinaus um Nachwuchskräfte werben.	Foto: Kemnitzer

20.10.2019

Coburg

Mitgliederwerbung in voller Montur

Eine ungewöhnliche Aktion hat sich die Ebersdorfer Feuerwehr einfallen lassen. Ihre Atemschutzgeräteträger helfen im Supermarkt. Und zwar in Ausrüstung. » mehr

18.09.2019

Coburg

Grünes Licht für Fotovoltaik in Oberfüllbach

Der Gemeinderat Ebersdorf beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Vorhaben. Das betreffende Areal liegt in der Nähe der Autobahn. » mehr

Das Parkverhalten am Spielplatz beim Ebersdorfer Rathaus ist bei Eltern zum Stein des Anstoßes geworden. Foto: Henning Rosenbusch

24.07.2019

Coburg

Wildes Parken am Spielplatz sorgt für Ärger

Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder. Nun will die Gemeinde Ebersdorf Abhilfe schaffen. » mehr

Zum Projekt-Start durften einige Gäste bereits einmal auf der Mitfahrbank an der Einmündung Coburger Straße - Schlesierstraße Probe sitzen.	Foto: kat

16.05.2019

Coburg

Daumen hoch für Mitfahrbänke

Einfach per Anhalter von A nach B kommen: In Ebersdorf freut man sich über zwölf neue Mosaiksteinchen im Mobilitätsangebot. » mehr

Gut gelaunt: Vera Brunner vom TV 1848 Coburg (blaue Jacke) während des Wintermarathons.	Foto: privat

30.01.2019

Regionalsport

Bunter Läufer-Mix in Lützelbuch

110 Starter nehmen am Wintermarathon teil. Die Ziele der Sportler für das Jahr 2019 sind höchst unterschiedlich. » mehr

Frühmorgens, noch dunkel, bei miserablen Sichtverhältnissen mit Regen und heftigem Wind hat ein Auto im Berufsverkehr ein Mofa gerammt - mit tödlichen Folgen für dessen Fahrer.

29.10.2018

Coburg

Ebersdorf: Auto erwischt 28-Jährigen mit Seitenspiegel

Im Dunkeln übersieht ein Autofahrer aus Grub am Forst mit seinem Wagen einen Fußgänger. » mehr

Symbolfoto. Ein Landwirt bereitet ein Feld mit einer Egge für den Anbau von Kartoffeln vor.

22.09.2018

Coburg

Egge löst sich von Traktor und erwischt Fahrradfahrerin

In Ebersdorf ist ein Mann mit seinem Traktor unterwegs, an dem eine Kreiselegge angebracht ist. Doch die löst sich plötzlich und streift eine Fahrradfahrerin. Sie stürzt. » mehr

Die 380-kV-Leitung hat zwischen Weißenbrunn vorm Wald und Redwitz eine 30 Kilometer lange "Narbe" hinterlassen. Ökologische Ausgleichsmaßnahmen sollen die Auswirkungen auf Menschen, Landschaften, Lebensräume und betroffene Arten so gering wie möglich halten. Dafür zu sorgen hat der Netzbetreiber Tennet. So entstand unter anderem ein Feuchtbiotop zwischen Oberfüllbach und Friesendorf. Gut 18 Monate nach Inbetriebnahme der "Thüringer Strombrücke" sind die Maßnahmen auf bayerischer Seite zu 98 Prozent abgeschlossen, informierten Unternehmenssprecher Markus Lieberknecht (links) und der ehemalige Projektleiter Mark Sprung.	Fotos: Christoph Scheppe

06.08.2018

Coburg

Naturkosmetik entlang der Schneise

Mit der 380-kV-Leitung gehen Veränderungen in Landschaftsbild und Natur einher. Deshalb ist ein ökologischer Ausgleich vorgeschrieben. Regional sind die Maßnahmen nahezu abgeschlossen. » mehr

31.07.2018

Kronach

Kronacher rocken Berlin

Fünf Nachwuchs Musiker hatten die Chance, im Friedrichstadt Palast aufzutreten. Und die nutzten sie. » mehr

16.05.2018

Coburg

Wie man mit Wald schwarze Zahlen erwirtschaften kann

Dass der Wald nicht nur romantische Kulisse für einen Spaziergang ist, sondern mit ihm auch durchaus schwarze Zahlen geschrieben werden können, ist Thema einer Wald-Exkursion, zu der heute, Donnerstag... » mehr

Ute Stenzel (links) und rechts Christina Dietze haben bis 30. April eine Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge geleitet. Foto: Henning Rosenbusch

04.05.2018

Coburg

Ihre Schützlinge ziehen weiter

Im Jahr 2015 sind auch in den Raum Coburg minderjährige Flüchtlinge gekommen. Sie wurden in speziellen Einrichtungen betreut. Aus den Jugendlichen sind aber inzwischen Erwachsene geworden. » mehr

21.03.2018

Coburg

Ebersdorfs "Spurtstärke" lässt nach

Sinkende Gewerbesteuereinnahmen machen der Gemeinde zu schaffen. Dennoch sieht der Haushalt Investitionen vor. » mehr

Die Jüngsten der Feuerwehr in Löbelstein lieben ihr Maskottchen "Löschi". Foto: Frank Wunderatsch

05.02.2018

Coburg

Auch die Münchner stehen auf Löschi

Ein kleiner Drache soll Kinder für die Feuerwehren im Landkreis Coburg begeistern. Das Konzept geht auf und gewinnt nun sogar einen bayernweiten Ideenwettbewerb. » mehr

Einbrecher am Fenster

05.01.2018

Coburg

Einbruchsversuch in Ebersdorf – Täter gelangen nicht ins Innere

Erfolglos sind Einbrecher in Oberfüllbach geblieben. Sie wollten zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag gewaltsam in ein Wohnanwesen eindringen. » mehr

04.12.2017

Coburg

Ebersdorfer fürchten Gestank und die Strabs

Nicht nur die Pläne für einen Schweinemastbetrieb beunruhigen die Bürger. Rathauschef und Landrat stellen sich den Fragen. » mehr

Kreisbrandrat Manfred Lorenz (rechts) überreichte im Beisein von "Löschi" Staatssekretär Gerhard Eck (links) eine "Miniausgabe" des grünen Maskottchens.

25.09.2017

Coburg

Mit Feuereifer dabei

Es war eine gelungene Premiere: 108 Mädchen und Jungen aus elf Kinderfeuerwehren hatten bei der Olympiade in Dietersdorf mächtig viel Spaß. » mehr

Nach seiner Weltreise zurück beim BBC Coburg: Sinan Özdil.

24.08.2017

Regionalsport

BBC schließt mit neuem Quintett die Kaderplanung ab

Coburg - Vier Youngsters und ein "alter Bekannter", der selbst gerade einmal 23 Lenze auf dem Buckel hat, komplettieren den Spielerkader von 2. Basketball-Bundesliga ProB-Aufsteiger BBC Coburg. » mehr

Die Verantwortlichen für den Coburger Staatsforst (von links): Betriebsleiter Albert Schrenker, Revierleiter Bernd Lauterbach und sein Stellvertreter Gregor Janus genießen die Aussicht vom Wildmeisterstein. Foto: Thomas Heuchling

08.08.2017

Coburg

Schön und nun auch informativ

Neershof - Ein wirklicher Kleinod nur einige Autofahrminuten außerhalb von Coburg ist der Wildmeisterstein. » mehr

08.07.2017

Coburg

Drei Schafe lösen Polizeieinsatz aus

Drei ausgebüxte Kamerun-Schafe sorgten für ein siebenstündiges Katz- und Mausspiel zwischen Schaf und Polizei bei Coburg. » mehr

Test bestanden: Mit ihren Hunden gingen Revierleiter Bernd Lauterbach, sein Stellvertreter Gregor Janus, Forstbetriebsleiter Albert Schrenker und Daniela Busch mit ihrem Ehemann Landrat Michael Busch (von links) den neuen Weg schon einmal zur Probe ab. Foto: Thomas Heuchling

03.07.2017

Coburg

Sicherer wandern im Lahmer Forst

Die Staatsforsten haben in dem Waldgebiet einen neuen Weg befestigt. Die Rundwege sind nun ein Stück sicherer. Bald kommt noch ein weiterer Abschnitt hinzu. » mehr

Ein Bauer will zwischen Großgarnstadt und Oberfüllbach einen Schweinemastbetrieb bauen. Nicht alle Gemeinderäte in Ebersdorf können sich mit dieser Idee anfreunden.

05.04.2017

Coburg

Wie weit stinken 2952 Schweine?

Zwischen Großgarnstadt und Oberfüllbach soll ein Mastbetrieb entstehen. Der Gemeinderat Ebersdorf macht zwar den Weg frei. Doch das letzt Wort ist noch nicht gesprochen. » mehr

Das Sportheim wird an Vereinsmitglieder für Feiern vermietet und ist inzwischen das einzige Gebäude in Oberfüllbach, das noch für Veranstaltungen genutzt wird. Foto: Frank Wunderatsch

24.02.2017

Coburg

Oberfüllbach: Sportclub ohne Sportler hält an Verein fest

Stimmen die Mitglieder zu, dann werden der Gartenbauverein sowie der Sportclub Oberfüllbach noch in diesem Jahr fusionieren. Denn nur mit einem Zusammenschluss kann eine Institution im Ort überleben. » mehr

In der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Oberfüllbach wurden Walter Ehrlich, Karin Seiler und Brigitte Wagner zu Ehrenmitgliedern ernannt; die Urkunden überreichte Vorsitzender Peter Menke.

19.02.2017

Coburg

Gartenbauer und Sportler planen Fusion

Der Gartenbauverein und der Sportclub in Oberfüllbach wollen ihre Zukunft auf eine tragfähige Basis stellen. Dazu sehen sie die Verschmelzung der beiden Gemeinschaften vor. Jetzt werden die Mitglieder... » mehr

15.02.2017

Coburg

Drohen weitere Leitungen?

Im Gemeinderat Ebersdorf berichtet der Bürgermeister über Stromnetzentwicklungspläne. Und spricht von Schildbürgerstreich. » mehr

07.12.2016

Coburg

Ebersdorf droht Grüngut-Stau

Ein Jahr lang soll die örtliche Kompostsammelstelle dicht sein. Die Gemeinde will das nicht so hinnehmen. » mehr

01.12.2016

Coburg

OB will zweite Haltestelle in Neershof prüfen

Coburg - Einwohner des Coburger Stadtteiles Neershof haben sich am vergangenen Dienstag für die Einrichtung einer weiteren Bushalte-Stelle ausgesprochen. » mehr

Mit Kleinbussen oder Taxen werden künftig wenig genutzte Linien abgedeckt. Landrat Michael Busch, Esther Heckmann (OVF), Frank Schäfer (Arge ÖPNV), Thomas Goller (OVF) und Marita Nehring (Arge ÖPNV, von links) studieren den neuen Fahrplan. Foto: Schult

29.08.2016

Coburg

Busfahrten auf Abruf

Am 1. September startet im Landkreis Coburg der neue Linienverkehr. Einige der Busse fahren nur nach Bestellung. Dafür kommen Gäste schneller ans Ziel. » mehr

27.07.2016

Coburg

Spielwiese wird zum Wohngebiet

Weniger ist manchmal mehr: Diesem Motto folgt der Ebersdorfer Gemeinderat. Er stampft einige Plätze ein, um andere auf Vordermann zu bringen. » mehr

08.07.2016

Coburg

Grub am Frorst: Heupresse gerät in Brand

Aus bislang unbekanntem Grund geriet am Donnerstagnachmittag die Heupresse eines 52-jährigen Landwirts im Grub am Forster Ortsteil Rohrbach in Brand. » mehr

21.10.2015

Coburg

Unfall: Fahranfängerin überschlägt sich mit ihrem Auto

Im Straßengraben ist am Dienstag um 13.20 Uhr eine 19-jährige Fahranfängerin mit ihrem Auto gelandet. Sie war auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rohrbach und Oberfüllbach unterwegs. » mehr

Im Straßengraben landete der Seat nach dem Überschlag. Foto: Steffen Ittig

20.10.2015

Coburg

Auto landet auf dem Dach

Eine Fahranfängerin ist mit ihrem Wagen am Dienstag gegen 14.45 Uhr auf der Straße zwischen Oberfüllbach und Rohrbach von der Fahrbahn abgekommen. » mehr

Wie ein Streichholz hat der Wind diesen Baum auf dem Hof der "Alten Schmiede" im Seßlacher Ortsteil Gemünda umgeknickt. Foto: privat

08.07.2015

Coburg

Zweite Sturmnacht geht glimpflich aus

Mit der großen Hitze ist es erst einmal vorbei. Aber Hoch "Annelie", der Auslöser für die Rekordtemperaturen der vergangenen Tage, zieht nicht ab, ohne Spuren zu hinterlassen. » mehr

15.04.2015

Coburg

19-Jährige nimmt Vorfahrt

Bei einem Unfall nahe Ebersdorf wurden zwei Personen leicht verletzt. » mehr

mako_luetzelbuch2015_01 Walter Stüpfert (rechts) gehört dem Bürgerverein Coburg-Lützelbuch seit 1975 an. Er erhielt von Vorsitzendem Dietmar Wächter den Ehrenteller des Vereins. 	Foto: Martin Koch

15.03.2015

Coburg

Straßensperrung ärgert Lützelbucher

Am "Achatfelsen" dürfen keine Autos mehr fahren. Das kritisieren Bürger aus dem Coburger Stadtteil. » mehr

"Das war der erste Prozess, den ich jemals geführt habe": Jürgen Wittmann fühlte sich auf Radwege abgeschoben.	 Foto: Frank Wunedratsch

16.10.2014

Coburg

Das Ende einer Radfahrt

Ein Coburger kämpft gegen das blaue Radwege- Schild und bekommt vor dem Verwaltungsgericht Recht. Die Gemeinde Ebersdorf muss ein Straßenstück neu beschildern. » mehr

17.10.2014

Coburg

Ausweichen endet am Baum

Ebersdorf/C - Leichte Verletzungen hat sich eine 23-jährige Mazda-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag bei Oberfüllbach zugezogen. Kurz nach 9 Uhr war sie von Seidmannsdorf in Richtu... » mehr

Wer fährt wohin? Dieser Frage geht die Autobahndirektion nach. An 17 Stellen in Bayern wurden Videokameras installiert, die die Kennzeichnen aufnehmen. Auch zwischen Oberfüllbach und Lützelbuch hängen Kameras an einer Brücke, die über die A 73 führt.	Foto: Klüglein

23.08.2014

Coburg

Futter für den Verkehrsrechner

Die Autobahndirektion hat bei Oberfüllbach zwei Kameras installiert. Die Aufnahmen sollen zeigen, welche Fahrzeuge im Nah- und welche im Fernverkehr unterwegs sind. » mehr

Unfall bei Oberfüllbach

13.08.2014

Coburg

Zusammenstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Glücklicherweise nur leichtere Verletzungen hat eine 38-jährige Skoda-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend bei Oberfüllbach erlitten. » mehr

Motorradunfall

20.03.2014

Coburg

Schwerstverletzte bei Zusammenstoß

Ein Motorradfahrer zieht sich am Donnerstagabend beim Zusammenstoß mit einem Pkw lebensbedrohliche Verletzungen zu. Auch seine Beifahrerin erleidet schwerste Verletzungen. » mehr

Zielwerfen mit der Feuerwehrleine ist doch nicht so ganz einfach, stellte Felix von den "Feuerflitzern" fest.

25.09.2012

Coburg

Mit Feuereifer im Wettstreit

In Wildenheid treffen sich die Kinderfeuerwehren des Landkreises zur ersten Leistungsprüfung. Die sieben Übungen erfordern viel Geschicklichkeit und große Konzentration. » mehr

22.05.2012

Lichtenfels

Raumordnungsverfahren kommt

In Sachen 380-kV-Stromleitung von Altenfeld in Thüringen durch das Coburger Land zum Umspannwerk Redwitz kommt Bewegung. » mehr

09.01.2012

Coburg

Bei blau sehen Sportfahrer rot

Biker wehren sich gegen Benutzungspflicht für Radwege. Jürgen Wittmann schreibt immer wieder Eingaben an die Verkehrsbehörden. » mehr

Weil ein Radfahrer den Radweg bei Friesendorf nicht benutzen will, mussten viele Behörden Stellungnahmen schreiben.

15.12.2011

Coburg

Viel Arbeit mit nörgelndem Radler

» mehr

08.06.2011

Coburg

Neuer Kleinwagen landet auf dem Dach

Nur noch Schrottwert hatte der erst wenige Wochen alte Ford einer 18-jährigen Autofahrerin nach einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagabend. » mehr

Creidlitz-Bosporus02

21.08.2007

Regionalsport

Creidlitz jetzt an der Spitze

Die TSG Creidlitz ist nach dem 4:2-Sieg über Bosporus Coburg neuer Tabellenführer der Kreisklasse 1 Coburg. Die Coburger Vorortler entthronten den SV Großgarnstadt, der gegen Oberfüllbach über ein 1:1... » mehr

27.01.2011

Coburg

Steuerkraft in Ebersdorf steigt

Gemeinde erhält in diesem Jahr keine Schlüsselzuweisungen. Sie befürchtet aber eine Erhöhung der Kreisumlage. » mehr

22.04.2010

Coburg

Leichtes Erstaunen im Gemeinderat

Ebersdorf/C. - Keine Einwände bestehen seitens der Gemeinde Ebersdorf im Zuge der von der Gemeinde Weidhausen beabsichtigten Bebauungsplan- sowie Flächennutzungsplanänderung "Gewerbepark-Nord". » mehr

Unfall in Oberfüllbach

13.12.2008

Coburg

BMW-Fahrer knallt in Hauseingang und flieht

Ein 24-Jähriger befuhr am Samstag gegen 04.40 Uhr die Ortsverbindungsstraße von Kleingarnstadt kommend in Richtung Oberfüllbach. In einer Linkskurve fuhr er geradeaus weiter, durchbrach eine Hecke und... » mehr

^