Topthemen: Stromtrasse

OBERFRANKEN

Rettungswagen im Einsatz

vor 19 Stunden

Bayern

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Oberfranken

Bei einem Unfall in Oberfranken sind zwei Männer schwer verletzt worden. Das Cabrio eines 28-jährigen Fahrers kam am Samstag bei Gräfenberg (Landkreis Forchheim) in einer Rechtskurve von der Straße » mehr

vor 21 Stunden

NP

Oberfranken sucht seine beste Band

Alle Jahre wieder touren junge Musiker durch die Clubs des Bezirks. Am Wochenende ist der Startschuss für die Tour gefallen. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

24.03.2019

Bayern

Brand in Fabrikhalle: starke Rauchentwicklung

Eine Fabrikhalle ist im oberfränkischen Kulmbach am frühen Sonntagmorgen ausgebrannt. Wegen der starken Rauchentwicklung war die Feuerwehr im Großeinsatz. Verletzt wurde niemand. » mehr

Digitale Technik in der Schule

22.03.2019

Oberfranken

Oberfrankens Städte fordern mehr Hilfe für digitale Klassenzimmer

Dem Freistaat fehle ein Gesamtkonzept, beklagt der Städtetag. Mit der Finanzierung seien viele Bürgermeister unzufrieden. Ärger gibt es auch bei Erschließungsbeiträgen. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

22.03.2019

Region

Kinder hüpfen auf Auto und zerkratzen es

Zwei Sechsjährige sind auf einem Auto herum gehüpft und haben es beschädigt. Fußspuren auf dem Wagen haben Polizisten im oberfränkischen Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels) zu den beiden Buben geführt, » mehr

18.03.2019

Oberfranken

In Hochfranken steigt die Kriminalität leicht an

Oberfranken bleibt einer der sichersten Regierungsbezirke. Die Polizei verweist auf eine Aufklärungsquote von 70 Prozent - die beste in Bayern. » mehr

Wenn in Nürnberg die "Start-up Demo Night" gefeiert wird, sind junge Existenzgründer aus Oberfranken kaum zu finden. Foto: Andreas Gebert/BayStartUp

18.03.2019

FP/NP

Zu wenig Start-ups in Oberfranken

Oberfranken liegt bei den Existenzgründungen weit hinter nordbayerischen Ballungsräumen zurück. Die jungen Kreativen mit den neuen Geschäftsideen feiern die Party woanders. » mehr

18.03.2019

Region

Teuschnitz: Männerballett holt oberfränkischen Titel

Sie haben es wieder getan. Im dritten Jahr in Folge hat das Teuschnitzer Männerballett "DAN - Die Anzichn Normoln" den oberfränkischen Titel in die Arnikastadt geholt. » mehr

15.03.2019

Region

Band des Jahres: Vier Gruppen spielen um den Titel

Wer wird Oberfrankens Band des Jahres 2019? Die Bands touren bis Ende März durch den Regierungsbezirk. Die Fans haben es in der Hand, wer gewinnt. » mehr

Wer sich um die Bienen und ihre Waben gut kümmert, kann auch ohne Chemie ein erfolgreicher Züchter sein, sagt Anton Herzing. Foto: Ralf Münch

14.03.2019

FP/NP

Imkern ist wieder in

Bayerns Bienenzüchter tagen in Oberfranken. Die Varroa-Milbe macht den Imkern derzeit zu schaffen. Dabei kann man ihr mit natürlichen Methoden zu Leibe rücken. » mehr

13.03.2019

Region

Spielplatz Reichenbach nimmt Form an

Der Gemeinderat segnet die Pläne für das 400 000 Euro teure Großprojekt ab. Sobald die Regierung von Oberfranken ihr Okay gibt, sollen die Bauarbeiten beginnen. » mehr

... Medizinstudenten zum Nachdenken Stadt und Landkreis Hof

12.03.2019

Oberfranken

Der Hausärzte-Mangel in Oberfranken verschärft sich

Im Regierungsbezirk könnten vom Fleck weg nahezu 30 praktische Ärzte die Arbeit aufnehmen. Besonders groß ist der Bedarf in Coburg, Wunsiedel und Lichtenfels. » mehr

11.03.2019

FP/NP

Oberfranken Offensiv sieht Region auf gutem Weg

Die oberfränkische Region kann laut Statistischem Landesamt bei den Firmen-Neuerrichtungen zulegen. » mehr

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger gestaltet sich in vielen Fällen auch in den Chefetagen in Oberfranken schwierig. Foto: denisismagilov - stock.adobe.com

11.03.2019

FP/NP

Nachfolger händeringend gesucht

Wer tritt in die Fußstapfen des Chefs? Auch in Oberfranken bleibt diese Frage oft lange ungeklärt. » mehr

Sturmtief «Dragi»  in NRW

11.03.2019

Oberfranken

Sturmtief reißt Dächer mit

Sturmtief „Eberhard“ hielt die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Straßenmeisterei und der Polizei am Sonntag in Atem. Die Einsatzzentrale Oberfranken zählte bis in den Abend hinein 289 witterungsbedingte E... » mehr

Wettbewerb hin, Ehrgeiz her: "Für uns steht der Spaß im Vordergrund" versichern Flo, Max und Basti, die als Monkey Circus bei der R.I.O.-Clubtour um den Titel "Oberfrankens Band des Jahres" rocken.

08.03.2019

NP

Ein Affenzirkus auf Reisen

Monkey Circus möchte Oberfrankens Band des Jahres werden. Mit drei weiteren Bands gehen die Lichtenfelser Alternative-Rocker auf R.I.O.- Clubtour. » mehr

In der bayerischen Wirtschaft kündigt sich eine Zäsur an: Erstmals waren die Chinesen wichtigster Handelspartner des Freistaats. Foto: Kalyakan/Adobe Stock

05.03.2019

FP/NP

China lockt auch Oberfrankens Wirtschaft

Das Reich der Mitte ist erstmals der wichtigste Handelspartner Bayerns. Die USA fallen auf Platz zwei. Die Entwicklung birgt auch Risiken. » mehr

Mit zwei Michelin-Sternen darf sich Fernsehkoch Alexander Herrmann aus Wirsberg jetzt schmücken. Foto: obs/Sat 1

27.02.2019

Oberfranken

Alexander Herrmann im "Sterne-Himmel"

Herrmanns Posthotel ist das einzige Haus in Oberfranken, das der Guide Michelin 2019 auszeichnet. Dem Fernsehkoch und Tobias Bätz bescheinigt er eine "Spitzenküche". » mehr

27.02.2019

Region

Spenden, von denen viele profitieren

Die VR Bank Oberfranken Mitte stellt 12 170 Euro für Vereine, Schulen und Institutionen in der Region zur Verfügung. 19 Empfänger werden dabei bedacht. » mehr

Trügerisch: Biomüll-Tüten gelten zwar als umweltfreundlich, verrotten aber langsamer als die übrigen Bioabfälle.	Foto Frank Rumpenhorst/dpa

26.02.2019

Oberfranken

Mikroplastik aus der Biotonne

Neben Küchenabfällen landet in Biotonnen auch oft Plastik. Das meiste davon wird ausgesiebt, dennoch bleiben kleinste Teilchen. Die können gesundheitsschädlich sein. » mehr

Die Effects sind Oberfränkischer Meister im Jugendschautanz.

26.02.2019

Region

Kleine Roboter ganz groß

Ein Titel und drei Podestplätze - das ist die Ausbeute der Effect‘s bei den oberfränkischen Meisterschaften. Nun fiebert man weiteren Turnieren entgegen. » mehr

Diese jungen Frauen und Herren dürfen sich künftig als Landwirtschaftsmeister bezeichnen. Foto: Stephan Herbert Fuchs

25.02.2019

FP/NP

17 Meisterbriefe für oberfränkische Landwirte

Die jungen Frauen und Herren wissen nun, wie man am besten mit Feld und Tier arbeitet. Zwei Brüder werden mit einem Stipendium geehrt. » mehr

Allen Grund zum Strahlen hatten die Tänzerinnen vom "Coburger Mohr" bei der oberfränkischen Meisterschaft: Dort heimsten sie gleich vier Meistertitel ein.

25.02.2019

Region

Großer Jubel über vier Meistertitel

Gleich vier Siege holt die Tanzsportgarde "Coburger Mohr" bei der oberfränkischen Meisterschaft. Jetzt setzt man sich neue Ziele. » mehr

Expressiv und politisch: Thomas Michels "Red Splash". Fotos: Peter Müller

25.02.2019

NP

Vielfältiger Ausdruck der Freiheit

Humorvoll und still, wild und lebendig: Der "Kunstverein Kronach" und der "Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken" zeigt Werkreihen von "Sieben Bambergern". » mehr

Zeigte bei den deutschen Meisterschaften in Halle ihre beste Session-Leitung und wurde dann auch mit dem Vizemeistertitel belohnt: Jugendtanzmariechen Aenne Rebhan.

25.02.2019

Region

Oberfränkische Meisterschaft: Coburger Mohr holt vier Titel

Der Coburger Mohr ist in Oberfranken mit vier Meistertiteln weiterhin die Nummer Eins im Gardetanz. Aenne Rebhan holt den Titel bei den Jugend-Tanzmariechen. » mehr

22.02.2019

Region

Wertebotschafter sollen neue Impulse setzen

In Steinbach am Wald zeichnet Staatssekretärin Anna Stolz 24 Schüler aus Oberfranken aus. Sie sollen fortan dafür sorgen, dass "der gute Ton" nicht verloren geht. » mehr

Das Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Coburg hat am Floßanger seinen Sitz. Geht es nach dem Wunsch der HKW Oberfranken, soll es 2025 seinen Betrieb einstellen. Dagegen protestieren die Handwerker aus dem Raum Coburg.	Foto: Norbert Klüglein

22.02.2019

Region

In Oberfranken 20 Werkstätten zu viel

Bis 2025 will die Handwerkskammer die Zahl auf 64 reduziert werden. Das trifft Coburg ganz besonders. Die Verwaltung soll aber bleiben. » mehr

Den Fusionsvertrag vor der Brust: Die Coburger Obermeister Oliver Krummholz, Knut von Berg und Volker Grempel (von links) wollen das Bildungszentrum Coburg retten. Notfalls sogar per Klage.	Foto: Klüglein

21.02.2019

Region

Coburger Handwerker bangen um Ausbildungszentrum

Die Handwerkskammer Oberfranken will die Einrichtung schließen. Dagegen wehrt man sich in der Vestestadt und pocht auf Verträge. » mehr

21.02.2019

FP/NP

Loewe hat neuen Partner aus Japan

Toyoichi Tsusho aus Tokio schließt eine Kooperation mit den Kronachern. Davon soll vor allem der Produktionsstandort Oberfranken profitieren. » mehr

Michelles Comeback

20.02.2019

Region

Michelles Comeback

Ihr Name seht für karnevalistischen Tanzsport auf höchstem Niveau: Michelle Maldonado heimste als Tanzmariechen sämtliche Titel ein. Am Freitag geht sie in Veitshöchheim noch einmal auf die Bühne. » mehr

Ein Einwanderungsgesetz soll den Fachkräftemangel, wie er oft in der Pflege vorherrscht, abschwächen.	Foto: Holger Hollemann/dpa

15.02.2019

FP/NP

Auf dem Weg zu mehr Fachkräften

Ein Einwanderungsgesetz soll dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegenwirken. Experten sind skeptisch und sorgen sich vor allem um die Rechte von Arbeitnehmern. » mehr

Die Sau ist draußen

15.02.2019

NP

Die Sau ist draußen

Spätestens wenn schwarz bemalte Männer in Baströckchen neckisch über oberfränkische Bühnen tänzeln und der Frohsinn im Gleichschritt marschiert, um alle Scherz- und Promillegrenzen niederzureißen, läs... » mehr

Der Beruf des Industriemechanikers war auch im vergangenen Jahr bei jungen Auszubildenden beliebt. In den oberfränkischen Statistiken machen sich Hunderte Azubis mit Flüchtlingshintergrund bemerkbar. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

14.02.2019

FP/NP

In Oberfranken gibt es wieder mehr Lehrlinge

Die Industrie- und Handelskammern melden für 2018 ein Plus bei den Auszubildenden. Die Handwerkskammer registriert hingegen einen leichten Rückgang. » mehr

Geldscheine

14.02.2019

Oberfranken

Rekordsumme: Hof bekommt mehr als 30 Millionen Euro

438 Millionen Euro bekommt Oberfranken 2019 an Schlüsselzuweisungen. Eine Rekordsumme, zum ersten Mal über 30 Millionen Euro und damit die höchste Zuweisung in Oberfranken, bekommt Hof. » mehr

Wohnhausbrand in Oberfranken

13.02.2019

Oberfranken

Wohnhausbrand in Oberfranken: Sechs Verletzte

Bei einem Wohnhausbrand in Memmelsdorf im Landkreis Bamberg sind sechs Menschen verletzt worden. Drei von ihnen kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. » mehr

Die Grundrente soll die Altersarmut bekämpfen.	Symbolfoto: Felix Kästle/dpa

08.02.2019

FP/NP

Der Streit um die Gerechtigkeit

Auch in der Region wird kontrovers über die Grundrente diskutiert. Die Frontlinien zwischen Sozialverbänden und Wirtschaftsvertretern sind klar gezogen. » mehr

08.02.2019

Region

Goldmädels des KZG räumen ab

Die Turnerinnen von Petra Mahr-Richter erringen in Hof die oberfränkische Krone. Nun geht es zur "Bayerischen" nach Deggendorf. » mehr

Projekt "Seidenstraße" nimmt Fahrt auf

07.02.2019

FP/NP

Projekt "Seidenstraße" nimmt Fahrt auf

Waren aus Oberfranken per Güterzug nach China liefern? Das Vorhaben kann Wirklichkeit werden. Der Freistaat stellt Mittel zum "vorzeitigen Maßnahmenbeginn" bereit. » mehr

Genügend Zeit und Zuwendung für die betagten Bewohner bleibt im Pflegealltag häufig auf der Strecke. Das Projekt "Zeitintensive Betreuung im Pflegeheim" (ZiB) will diesem Mangel abhelfen, vor allem Menschen in ihrer letzten Lebensphase sollen davon profitieren. In diesem Monat ist das ZiB-Projekt auch in Oberfranken angelaufen. Symbolfoto: Holger Hollemann/dpa

06.02.2019

Oberfranken

Vorzeige-Modell für Pflege am Lebensende

In Oberfranken nehmen drei Seniorenheime an einem Pilotprojekt teil. Es gibt Pflegekräften mehr Zeit, um auf die besondere Situation von Sterbenden einzugehen. » mehr

Die Meisterinnen mit (von links) Turnierleiterin Stefanie Birke, Bürgermeister Michael Pöhnlein, Vanessa Gremer (U 18), Christina Leuchsenring (Frauen), Cora Hergenröder (U 10), Viktoria Plakidina (U 8), Melissa Reifschneider (U 14), Milena Reifschneider (U 12) und Annika Petzold (U 16).	Foto: Jeannette Fiedler

07.02.2019

NP-Sport

Gelungene Schach-Premiere in Nordhalben

"Coole Mädchen spielen Schach" - so lautet ein Slogan der Schachfreunde. Nach diesem Motto traten bei der oberfränkischen Meisterschaft 18 Mädchen und Frauen in unterschiedlichen Altersgruppen an. » mehr

Die Präventionsarbeit der oberfränkischen Polizei zeigt Erfolg: Weniger Senioren fallen auf den Enkeltrick herein .	Symbolbild: Picture Alliance

05.02.2019

Oberfranken

Polizei warnt vor Anrufen vom "Gerichtsvollzieher"

Unbekannte Täter versuchen, mit einer neuen Masche speziell Senioren in Oberfranken um ihr Geld zu bringen. Nach dem "Enkeltrick" und dem "Polizistentrick" gibt es nun neue Fälle des "Gerichtstricks". » mehr

Wenn im Sommer das Wetter gut ist, können Landwirte ihre Felder düngen. Im Herbst und Winter reguliert das die Düngeverordnung - zum Leidwesen vieler Bauern. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

04.02.2019

Oberfranken

Bauern hadern mit der Düngeverordnung

Viele oberfränkische Landwirte sehen sich durch die starre Regelung bevormundet. Auch Naturschützer hätten sich die gesetzliche Vorgabe anders gewünscht. » mehr

Akut und permament bedroht: die IT-Infrastruktur in den Unternehmen.	Foto: Gorodenkoff /Adobe Stock

04.02.2019

FP/NP

Die Angriffswelle der Hacker rollt - permanent

Nehmen die Unternehmen die IT-Sicherheit ernst genug? Jüngste Vorfälle und die akute Bedrohungslage zeigen die Priorität. » mehr

01.02.2019

Oberfranken

Internationaler Drogenring fliegt dank oberfränkischer Hilfe auf

Zoll und Polizei nehmen eine Bande hoch, die in Pfirsich- und Melonenkisten Marihuana schmuggelte. Eine Kontrolle an der A 9 im Landkreis Hof brachte alles ins Rollen. » mehr

Neben dem Kaufland in der Stammbacher Straße finden die Münchberger bislang eine AWG-Filiale. Ob das Geschäft erhalten bleibt, ist offen, sagt ein Sprecher der Textilkette, die Insolvenz anmelden musste. Das Unternehmen will sich sanieren, heißt es. Foto: Siegfried Gottesmann

31.01.2019

FP/NP

AWG-Mitarbeiter bangen um Arbeitsplätze

Nach der Insolvenz bangen die Mitarbeiter aus den Filialen in Oberfranken um ihre Arbeitsplätze. Im April soll die Entscheidung fallen. » mehr

29.01.2019

Oberfranken

Oberfranken wächst - ein bisschen

Die Zuwanderung lässt die Einwohnerzahlen leicht steigen. Sie gleicht sogar den hohen Sterbeüberschuss aus. » mehr

Die Mitgliederversammlung des Vereins Bierland Oberfranken wählte einen neuen Vorstand. Im Bild zusammen mit den Kulmbacher Büttnern, von links vorne die Vorstände Isabella Mareien, Gisela Hansen, Christof Pilarzyk (Brauereigasthof Grosch Rödental), Markus Raupach und Bastian Böttner von der Partner-Agentur Guidemedia Bamberg, in der Mitte von links die beiden neuen Vorstände Mike Schmitt (Nikl Bräu Pretzfeld) und Jana Neubert (Berufsschule Kulmbach), oben von links Kassenprüfer Christian Hacker (Manns-Bräu Bayreuth), Dr. Helga Metzel (Kulmbacher Brauerei), Frank Ebert (Oberfranken Offensiv), Landrat Klaus Peter Söllner, Dr. Bernd Sauer von der Handwerkskammer und ganz rechts Kassenprüfer Johannes Hacker (Becher Bräu Bayreuth). Foto: Bierland

29.01.2019

FP/NP

Die fränkische Bierkultur blüht

Der Verein Bierland Oberfranken legt eine starke Bilanz vor. Vorsitzender Klaus Peter Söllner ist stolz, dass fast alle Brauereien der Region Mitglieder sind. » mehr

Trachten erleben seit einigen Jahren eine Renaissance. Trachtenberaterin Dr. Birgit Jauernig trägt sie gerne auch privat. Hier ist sie in einer Kulmbacher Festtracht zu sehen.	Foto: Anny Maurer

28.01.2019

Oberfranken

Tradition neu aufgelegt

Auf dem Oktoberfest gehören Dirndl und Lederhose längst zur Grundausstattung. Doch auch in Oberfranken gewinnt die althergebrachte Tracht wieder an Bedeutung. » mehr

Tausende junge Muscheln leben in der Zuchtstation

27.01.2019

Oberfranken

Tausende junge Muscheln leben in der Zuchtstation

Der Schatz in ihrem Innern zierte Gewänder von Königen. Doch die Flussperlmuschel wird immer seltener. » mehr

Seit 40 Jahren gehört Irmgard Nehmzow der FDP an. Im Rahmen des Dreikönigstreffens zollten ihr unter anderen Bezirksrat Thomas Nagel (links) und MdB Thomas Hacker höchsten Respekt.

27.01.2019

Region

Die FDP nimmt Europa in den Blick

Die oberfränkischen Liberalen haben ihr Dreikönigstreffen in Coburg abgehalten. Dabei sparten sie nicht mit Kritik am Bezirkstag. » mehr

Faust

27.01.2019

Region

Altenkunstadt: Massenschlägerei im Tanzlokal

Insgesamt 15 Streifenwagen aus dem gesamten östlichen Bereich Oberfrankens haben am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr wegen einer Schlägerei in ein Tanzlokal in Altenkunstadt ausrücken müssen. » mehr

25.01.2019

Region

Küps nimmt die Zukunft selbst in die Hand

Die Gemeinde startet ein Entwicklungskonzept, das es so in Oberfranken kein zweites Mal gibt. Zum Auftakt werden die Bürger gefragt, wo sie bis 2034 Handlungsbedarf sehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".