Lade Login-Box.

OBERST

Kommandantentagung

31.03.2019

Kronach

Weiß-blaue Fahne weht jetzt ein Jahr in Kronach

Die Kommandanten des Bundes der Historischen Bürger- und Landwehren Bayern tagen in Kronach. Das ist mit besonderen Zeremonien verbunden. » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Nordkorea wählt neues Parlament: Wahlen gelten als Formsache

Die Nordkoreaner wählen zum zweiten Mal seit der Machtübernahme Kim Jong Uns vor mehr als sieben Jahren eine neue Oberste Volksversammlung. Nach dem Beginn der Wahlen hätten bis zum Mittag fast 57 Pro... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Anadolu: Türkei fordert von Berlin Auslieferung von Offizier

Die Türkei fordert von Deutschland nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Anadolu die Auslieferung eines Offiziers, der am Putschversuch vor drei Jahren beteiligt gewesen sein soll. Die staatliche ... » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Nordkorea wählt neues Parlament

Die kommunistische Führung in Nordkorea lässt heute zum zweiten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong Un eine neue Oberste Volksversammlung wählen. Die derzeitigen Mitglieder der Volksversammlung, ... » mehr

21.02.2019

Schlaglichter

Generalstreik in Katalonien: Protest gegen Separatisten-Prozess

Aus Protest gegen den Separatisten-Prozess vor dem Obersten Gericht in Madrid sind die Unabhängigkeitsbefürworter in Katalonien in einen Generalstreik getreten. Betroffen waren vor allem öffentliche V... » mehr

Weißes Haus

16.02.2019

Hintergründe

Trump und der Notstand: Klagen bis zum Obersten Gericht?

US-Präsident Trump hat einen Nationalen Notstand erklärt, um am Kongress vorbei an Gelder für seine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu kommen. Die umstrittene Maßnahme stößt auf heftigen Widerstand - vo... » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

Christin Asia Bibi in Pakistan endgültig frei

Die Christin Asia Bibi kann Pakistan verlassen. Das Oberste Gericht in Islamabad erklärte einen Berufungsantrag gegen den Freispruch Bibis für unzulässig. Es ordnete gleichzeitig die sofortige Freilas... » mehr

Der Offizier und spätere Widerstandskämpfer Claus Graf Schenk von Stauffenberg in einer Aufnahme aus den frühen Dreißigerjahren. Foto: dpa

07.01.2019

Feuilleton

Militärhistorisches Museum plant Sonderschau zu Stauffenberg

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr widmet dem Hitler-Attentäter Oberst Schenk Graf von Stauffenberg in diesem Jahr eine Sonderausstellung. » mehr

Beten

04.11.2018

Brennpunkte

Pakistan: Mann von freigesprochener Christin bittet um Asyl

Das Oberste Gericht in Pakistan hat das Todesurteil gegen Asia Bibi aufgehoben. Frei ist die Christin aber noch lange nicht. » mehr

Beten

03.11.2018

Brennpunkte

Streit um Christin: Islamabad knickt vor Islamisten ein

Nachdem eine wegen Blasphemie verurteilte fünffache Mutter nach Jahren in der Todeszelle in Pakistan freigesprochen wurde, kam es zu landesweiten Protesten von Islamisten. Jetzt soll der Fall erneut g... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Trump feiert Berufung von Kavanaugh ans Oberste Gericht

US-Präsident Donald Trump hat die Berufung seines umstrittenen Kandidaten Brett Kavanaugh an das Oberste Gericht überschwänglich gefeiert. Vor Anhängern in Kansas sprach er von «einem gewaltigen Sieg ... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Kavanaugh als Richter am Obersten US-Gericht vereidigt

Begleitet von Protesten ist der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh als Richter am Supreme Court vereidigt worden. Vor dem Gebäude des Obersten Gerichts in Washington demonstrierten dutzende Menschen. » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Kavanaugh wird Richter am Obersten US-Gerichtshof

Der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh wird Richter am Obersten Gerichtshof der USA. Der Senat bestätigte den erzkonservativen Kandidaten von Präsident Donald Trump mit einer knappen Mehrheit von 50 z... » mehr

Brett Kavanaugh

04.10.2018

Brennpunkte

Unmut über FBI-Bericht zu Kavanaugh

Das FBI hat die Missbrauchsvorwürfe gegen den Kandidaten für das Oberste US-Gericht, Brett Kavanaugh, untersucht. Jetzt soll schnell eine Entscheidung zu seiner Ernennung fallen. Doch an den Ermittlun... » mehr

Donald Trump

02.10.2018

Brennpunkte

Trump hat in Missbrauchsdebatte Angst um junge Männer

Eine Frau wirft dem Kandidaten für das Oberste US-Gericht versuchte Vergewaltigung vor. Angesichts der Vorwürfe und Debatten um Kavanaugh macht sich Präsident Trump Sorgen - vor allem um Männer. » mehr

Protest gegen Brett Kavanaugh

06.10.2018

Hintergründe

Der Fall Kavanaugh und der Kulturkampf ums Oberste Gericht

Am Fall des Richterkandidaten Brett Kavanaugh zeigt sich der heftige Kulturkampf in den USA. Die Republikaner um Donald Trump schreiten mit der Nominierung voran - trotz heftiger Proteste. Der Showdow... » mehr

Wahlen auf den Malediven

24.09.2018

Brennpunkte

Oppositionskandidat gewinnt Präsidentenwahl auf Malediven

Er galt als Außenseiter, doch Oppositionskandidat Ibrahim Mohamed Solih ist mit deutlichem Vorsprung zum neuen Präsidenten der Malediven gewählt worden. Jetzt hat sich auch Amtsinhaber Yameen zu Wort ... » mehr

Protest gegen Zwangspensionierung von Richtern in Polen

24.09.2018

Brennpunkte

EU verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Polen wird sich wegen eines umstrittenen Gesetzes zur Zwangspensionierung von Richtern vor dem EuGH verantworten müssen. Die Klageschrift aus Brüssel hat es in sich. Das Gericht in Luxemburg wird scho... » mehr

Blick aus dem Weltall

13.09.2018

Hintergründe

Das bange Warten auf Hurrikan «Florence»

Hurrikan «Florence» nähert sich der Südostküste der USA, die Behörden warnen vor lebensbedrohlichen Bedingungen. Und trotzdem: Nicht alle Menschen fliehen vor dem Sturm. » mehr

Ein unbekannter Künstler schuf die Stadtansicht von Coburg mit Veste (das Blatt "mit dem Kanonenschuss") um 1606 - 1614. Repro: Kunstsammlungen

20.06.2018

Coburg

Die Veste fiel nur durch eine List

Zum Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren bleibt es im Coburger Land lange ruhig. Ein Jahrzehnt später wird die Veste belagert. » mehr

Gärtnerplatztheater

26.10.2017

Feuilleton

Mehrkosten für Gärtnerplatztheater: Baubehörde überdenkt Strukturen

Ein saniertes Gärtnerplatztheater für rund 70 Millionen Euro – das klang verlockend. Doch im Laufe von sieben Jahren explodierten die Kosten. Nun zieht die Oberste Baubehörde in Bayern Konsequenzen, a... » mehr

18.09.2017

Kronach

Aus Leerstand wird Lebensraum

Ludwigsstadt beteiligt sich an einem bayernweiten Programm. Dabei wird Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge geschaffen. Die Oberste Baubehörde will mit dem Projekt im Landkreis-Norden werben » mehr

04.08.2017

Kronach

Ein Kreuz mit dem Kraut

Bio-Landwirt Josef Hader aus Nurn will das giftige Jakobskreuzkraut ausrotten. Die Notwendigkeit sehen aber viele seiner Nachbarn ganz und gar nicht. Darunter auch das Straßenbauamt. » mehr

In Anwesenheit von Frauke Hansen wurde am Korbmuseum eine Gedenktafel an den Widerstandskämpfer Hansen enthüllt. Foto: kag

07.07.2017

Coburg

Erinnerung an Widerstandskämpfer

Michelau ehrt Oberst Georg Alexander Hansen. Er beschaffte den Sprengstoff für das Hitler-Attentat. » mehr

05.05.2017

Reise

Besuch beim Obersten Führer

Nordkorea steht für Überwachung, Abschottung und Unterdrückung. Aber das Land öffnet sich auch für Touristen – unter strengen Auflagen ist ein Urlaub möglich. » mehr

Streitpunkt zwischen Stadt und Bürgern: Ob das Gebiet links der blauen Linie zum Innen- oder Außenbereich der Stadt gehört, darüber gibt es verschiedene Ansichten. Der rote Kasten zeigt das Areal, in dem die sechs Mehrfamilienhäuser entstehen sollen. Grafik: Frankenpost

26.04.2017

Region

Rollende Bagger und klagende Bürger

Das Baugebiet westlich der Pommernstraße entzweit Stadt und einige Bürger. Ein Schreiben der Obersten Baubehörde, Bauarbeiten und eine Klage verleihen der Angelegenheit eine neue Dimension. » mehr

Die Vorbereitungen für die Bebauung laufen: Bäume und Sträucher wurden schon gerodet. Foto: Wunderatsch

04.04.2017

Region

Bis zur letzten Instanz

Im Westen Coburgs gibt es ein neues Baugebiet. Wolfgang Simon betrachtet dieses als rechtswidrig. Er macht der Stadt schwere Vorwürfe. Jetzt muss der Petitionsausschuss des Landtags entscheiden. » mehr

11.02.2017

Region

Gelungener Auftakt der Kronacher Büttenabende

Der Oberste aller Narren wird Kronach wieder groß machen: Präsident Donald Trump kehrte zu den Wurzeln seiner Vorfahren nach Kronach zurück und übernahm die Sitzungs-Präsidentschaft bei der Kroniche F... » mehr

07.12.2016

Region

Bezahlbarer Wohnraum am Max-Böhme-Ring

Stadt plant den Bau von bis zu 35 Wohnungen auf der Bertelsdorfer Höhe. Voraussetzung ist die Aufnahme ins Förderprogramm des Freistaats. » mehr

Im Zeiler Bahnhof hielten unzählige Militärzüge.

09.07.2016

Region

Angst und Schrecken auch im Maintal

Vor genau 150 Jahren war die Region Aufmarschgebiet für einen Bruderkrieg: Bei Bad Kissingen schossen Bayern auf Preußen. Heimatforscher Ludwig Leisentritt begibt sich auf die Spurensuche. » mehr

Die Verleihung der Treuenadel für 40 Jahre bei der Soldatenkameradschaft Lettenreuth (von links) Udo Rudel, Manfred Sünkel, Georg Stettner, Andi Fischer, Sven Dietel, Bernd Wenzel, Klaus-Dieter Nitzsche und Jürgen Spitzenberger.

21.10.2015

Region

Die Kameradschaft hält sie zusammen

Die Soldaten- und Traditionskameradschaft Lettenreuth hatte zur Feier ihres 130-jährigen Bestehens eingeladen. Nach dem Gottesdienst fand eine Ehrenwache mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal statt. » mehr

Von wegen nur Erziehungsarbeit: Die Mitarbeiter in Kindertagesstätten sind zunehmend mit Bürokratie beschäftigt. 	Foto: Archiv

25.03.2015

Oberfranken

Bürokratie bremst die Erzieher

Der Rechnungshof kritisiert, dass die Mitarbeiter in den Kindertagesstätten ausufernde Aufgaben für die Verwaltung leisten müssen. Auch vor Ort gibt es Klagen. » mehr

nphas_017_02 Die durch die Bürgerwehr Neustadt an der Waldnaab an die Bürgerwehr Königsberg übergebene Verbandsfahne wird ein Jahr in Königsberg verbleiben und durch die Bürgerwehr bei Auftritten mitgeführt.

24.03.2015

Region

Symbol für gelebte Demokratie

Die Kommandanten des Bundes historischer Bürger- und Landwehren in Bayern trafen sich nach 17 Jahren wieder in Königsberg zur Tagung. Für ein Jahr sind die Königsberger nun Fahnen-Repräsentant des Ver... » mehr

Gefeierte Helden: Der zwölffache Torschütze Matthias Gerlich und Torhüter Havard Martinsen.	Fotos: Rosenbusch

29.12.2014

Sport

HSC 2000 überwintert auf Rang vier

Die Coburger Handballer schlagen Hüttenberg mit 33:25 (17:12). Torwart Havard Martinsen läuft zur Höchstform auf. Die Fans feiern ihre Helden mit La-Ola-Wellen. Das Jahr geht als das erfolgreichste in... » mehr

Eine Tanzgruppe des Bolschoi-Theaters vollführte schwungvolle Darbietungen.

25.11.2014

Region

Klingende Grüße aus Weißrussland

Das Orchester der Streitkräfte von Belarus bietet ein beeindruckendes Benefizkonzert in der Stadthalle. » mehr

Der neue Vorstand: Stellvertretender Landesschießwart Roland Bezold, Kassiererin Christa Schreml, zweiter Stellvertretender Landesschießwart Jürgen Heinz, Schriftführerin Julia Seibel, der neue Landesschießwart Hans Joachim Seibel und der Referent für Reservisten und Schießwesen Winfried Laske. 	Foto: K. Gagel

13.11.2014

Region

Zwölf aktive Schießgruppen

Bei der Landesschießwartetagung des Bayerischen Sportschützenbundes 1874 fallen deutliche Worte zur Bundeswehr in Richtung der Volksvertreter. » mehr

An der Radarstation der Oberfranken-Kaserne werden Signale empfangen und ausgewertet. Die Spezialisten reisen jedoch auch häufig in die Einsatzorte, zum Beispiel nach Afghanistan.	Foto: Michael Giegold

21.08.2014

Oberfranken

Die "Abhörtruppe" sitzt in Oberfranken

Nicht nur NSA und BND sammeln Daten und werten sie aus. Vier Bataillone der Bundeswehr beschäftigen sich mit technischer Aufklärung. » mehr

Roggen ist ihr Thema: Laura Krainz-Leupoldt, Vorsitzende des Fördervereins für Roggenkultur.

27.06.2014

Oberfranken

Getreide trifft auf Poesie

Eine Ausstellung nur über die Getreidesorte Roggen. Das klingt zuerst nicht besonders aufregend. Doch weit gefehlt: Das "Rogg in" lockt mit Brot-Meditation und Poesie inmitten von Roggenhalmen. » mehr

25.05.2014

Region

Schlusspunkt unter zehnjähriges Projekt

Der dreistreifige Ausbau der B 85 zwischen Steinbach und Förtschendorf ist nun komplett fertig. Die Freigabe wird am Samstag gefeiert. Mit dabei ist auch Innenminister Joachim Herrmann. Der attestiert... » mehr

Mehr Haushalts-Disziplin von Bayerns Staatsregierung fordert ORH-Präsident Heinz Fischer-Heidlberger.

09.04.2014

Oberfranken

Rüge für Bayerns Finanzpolitik

Der Freistaat lebt über seine Verhältnisse. Das rügt der Oberste Rechnungshof. Während sich die Opposition in ihrer Kritik bestätigt fühlt, versteht Finanzminister Söder die Welt nicht mehr. » mehr

06.03.2014

Region

Fluchtpunkt Sattelgrund

Zum 30. Mal jährt sich ein spektakulärer Grenzübertritt. Drei junge Männer fliehen aus der DDR in den Westen. Obwohl seither so viel Zeit verstrichen ist, bewegt das Thema die Betroffenen nach wie vor... » mehr

Klaus Boltz bei seiner Verabschiedung in Japan im Oktober 1984 durch den japanischen Heereschef, General Watanabe, und der Ordensverleihung des kaiserlichen Ordens "Zum heiligen Schatz". 	Foto: privat

14.12.2013

Region

Ebern, Japan und zurück

Klaus O. Boltze ist im Rentweinsdorfer Schloss aufgewachsen und war in Ebern Bataillonskommandeur. Über sein Leben in der fränkischen Provinz, aber auch im fernen Japan, schreibt er ein Buch. » mehr

Mit dem Bildungsfinanzierungsgesetzes (BiFiG) bringt der Freistaat die Millionen auf, die unter anderem für die Abschaffung der Studiengebühren nötig sind.

21.03.2013

Oberfranken

Söder verteidigt seine Haushaltspolitik

Der Oberste Rechnungshof hat die Mehrausgaben im Bildungsfinanzierungs- gesetz gerügt. Diese Kritik und das mediale Echo darauf haben Bayerns Finanzminister geärgert. » mehr

Überkapazitäten in bayerischen Krankenhäusern sind dem Rechnungshof ein Dorn im Auge.

20.03.2013

Oberfranken

Rüge für die Staatsregierung

Der Bayerische Oberste Rechnungshof (ORH) hat die Staatsregierung davor gewarnt, die derzeitigen Steuermehreinnahmen sofort für neue Ausgabenprogramme zu verwenden. » mehr

Auf der Kippe - wenn es nach dem Obersten Rechnungshof geht, hat die Spielbank Bad Steben keine Zukunft.

28.02.2013

Oberfranken

Für die Spielbank Bad Steben wird es eng

Die Zukunft der defizitären staatlichen Spielbanken in Bayern wird sich voraussichtlich im kommenden Jahr entscheiden. Eine wichtige Rolle spielt der Oberste Rechnungshof. Vor allem für Bad Steben wir... » mehr

Der Kranzniederlegung am Ehrenhain wohnten bei (vorne von rechts): Landtagspräsidentin Barbara Stamm, 2. Bürgermeisterin Gabi Rögner, Oberst Karl-Ernst Graf Strachwitz, Chef der Herresaufklärungstruppen, und Major Marc Paare, stellvertretender Kommandeur des Aufklärungsbataillon 13 in Gotha. 	Fotos: Will

01.10.2012

Region

Ehrerbietung und Erinnerung

Zum Jubiläum des Panzeraufklärungsbataillons 12 erinnern sich viele Kameraden an "goldgelbe Zeiten" in Ebern. Zum Festakt kommt auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm. » mehr

Der Kranzniederlegung am Ehrenhain wohnten bei (vorne von rechts): Landtagspräsidentin Barbara Stamm, 2. Bürgermeisterin GabiRögner, Oberst Karl-Ernst Graf Strachwitz, Chef der Herresaufklärungstruppen und Major Marc Paare, stellvertretender Kommandeur des Aufklärungsbataillon 13 in Gotha. 	Fotos: Will

01.10.2012

Region

Ehrerbietung und Erinnerung

Zum Jubiläum des Panzeraufklärungsbataillons 12 erinnern sich viele Kameraden an "goldgelbe Zeiten" in Ebern. Zum Festakt kommt auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm. » mehr

Die Rehbergkuppe (rechts) war um 1900 ein ansehnlicher Anstieg. Als vor Jahrzehnten die Bundesstraße gebaut wurde, trug man die Kuppe ab. Nun soll sie noch weiter abgeflacht werden, um die Unfallgefahr zu senken. Im Hintergrund ist Ermershausen zu sehen. Der Anstieg soll nochmals entschärft werden. Hinter den Bäumen soll der neue Wirtschaftsweg gebaut werden. 	Foto: Schmidt

15.09.2012

Region

Gemeinde will Rehbergkuppe kappen

Die Spitze soll sieben Meter an Höhe verlieren. Im Bezug auf Windkraft sieht Bürgermeister Werner Döhler allerdings keine Chance. » mehr

Zurzeit wird der Feuerlöschteich in Leuzendorf saniert. In der Gemeinderatssitzung sollte entschieden werden, ob auch die beiden anderen Seeufer zu sanieren sind. Fehlende Unterlagen führten zur Zurückstellung.	Foto: Gerhard Schmidt

18.08.2012

Region

Gemeinderat Burgpreppach sagt auch B

Die Kommune beteiligt sich weiter an den Kosten der Tourismusmarke "Deutscher Burgenwinkel". Eine weitere Förderung ist wünschenswert. Das Uran im Üschersdorfer Trink-wasser liegt knapp über dem Grenz... » mehr

Susanne Kastner (rechts) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kundus-Untersuchungsausschuss. "Sie ruft mich an und ich sie, da gibt es keine Schwierigkeiten", beschreibt die Bundestagsvizepräsidentin a. D. ihr Verhältnis zu Merkel. Im nächsten Jahr tritt die SPD-Abgeordnete aus Maroldsweisach in den Haßbergen nicht mehr zur Bundestagswahl an.	Foto: Tobias Kleinschmidt

15.08.2012

NP

Nach 23 Jahren: MdB Kastner tritt nicht mehr an

Susanne Kastner gehört dem Bundestag seit 23 Jahren an. Bei der Wahl 2013 tritt sie nicht mehr an. Die SPD-Politikerin, die in den Haßbergen zu Hause ist, hat ein Stück deutsche Geschichte mitgeschrie... » mehr

Der Name des ehemaligen Herstellers Südwind steht noch auf der Windkraftanlage bei Recheldorf, die 2001 ihren Betrieb aufgenommen hat.	Foto: Helmut Will

24.01.2012

Region

Gesetzgeber schreibt Wartung vor

Betreiber müssen ihre Windkraftanlagen regelmäßig prüfen lassen. Beschädigte Rotorblätter sind die Ausnahme, kommen aber vor. » mehr

10.01.2012

Region

Ampel ade: Ja zum Kreisel

Am Kreisverkehrsplatz an der Kronacher Südbrücke führt (fast) kein Weg vorbei. Die Regierung von Oberfranken hat eine Expertise in Auftrag gegeben. Diese kommt zu dem Ergebnis, dass ein Kreisel dort s... » mehr

^