Lade Login-Box.

OMNIBUSSE

Dieselfahrverbot in Darmstadt

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Mehr als 16.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? » mehr

23.01.2020

Hintergründe

Schwere Unfälle mit Schulbussen in Deutschland

Schulbusse in Thüringen und Oberbayern sind von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall nahe Eisenach sterben zwei Kinder. Eine Auswahl schwerer Unglücke in Deutschland. » mehr

Dieselfahrverbots-Kontrolle in Hamburg

27.01.2020

Mobiles Leben

Mehr als 15.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? » mehr

Entschärfung einer Weltkriegsbombe

22.01.2020

Brennpunkte

Weltkriegsbomben in Berlin und Köln entschärft

Immer wieder stoßen Bauarbeiter auf Fliegerbomben aus dem vergangenen Weltkrieg, die im Boden liegen. Weiträumige Absperrungen und manchmal gefährliche Entschärfungen folgen. Am Dienstag traf es direk... » mehr

21.01.2020

Schlaglichter

Evakuierung nahe Berliner Alex nach Fund von Blindgänger

Wegen der Entschärfung einer 250-Kilo-Weltkriegsbombe in Berlins Zentrum hat die Polizei am Abend 1900 Menschen gebeten, ihre Wohnungen nahe dem Alexanderplatz zu verlassen. Notunterkünfte standen ber... » mehr

Die FDP will nach wie vor für mehr Parkplätze in der Innenstadt. Entweder sollte das Parkhaus Post ausgebaut oder die Schlossplatz-Tiefgarage (das Foto zeigt einen Entwurf aus dem Jahr 2015) geschaffen werden.	Archivbild Manuel Ferrer

16.01.2020

Coburg

FDP visiert vier Sitze im Stadtrat an

Die Coburger Liberalen plädieren unter anderem für ein Kongresshotel, den Klinikneubau und für mehr Parkplätze in der Stadt. Damit will man die Wähler überzeugen. » mehr

Busfahrt auf Bestellung

14.01.2020

Hassberge

Busfahrt auf Bestellung

Die junge Liste wirbt für eine flexible Ergänzung für den ÖPNV im Kreis Haßberge. Die Lösung sollen Kleinbusse liefern, die bei Bedarf gerufen werden können. Es gibt Vorbilder. » mehr

Toyota auf der CES 2020

09.01.2020

Computer

Wie weit ist das autonome Fahren?

Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber... » mehr

Mit dem 365-Euro-Ticket sollen vor allem junge Menschen an den ÖPNV herangeführt werden - und diesem bestenfalls später auch offener gegenüber treten. Ab 2020 werden Schüler und Azubis daher auch nach der Fahrt mit dem Schulbus das ganze Jahr über kostenlos das Verkehrsnetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg nutzen können - auch hier in der Region. Seit 2018 gelten die Tarife des VGN auch im Kreis Haßberge.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

08.01.2020

Coburg

Bürgerverein fordert kostenlose Busnutzung für alle Schüler

Die einen werden kostenlos befördert, andere müssen zahlen oder können Busse nur an bestimmten Tagen und Zeiten zum Nulltarif nutzen. » mehr

Fahrerloser Bus

08.01.2020

Wirtschaft

Wie weit ist das autonome Fahren?

Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber... » mehr

Handschlag

07.01.2020

Brennpunkte

Toyota will eigene kleine Stadt der Zukunft bauen

Der Autokonzern Toyota hat einen ambitionierten Plan für eine stillgelegte Fabrik in Japan: Auf dem Gelände soll eine Retortenstadt entstehen, in der neue Technik von Roboterautos bis zu Brennstoffzel... » mehr

Ermittlungen

06.01.2020

Hintergründe

Die tödliche Dosis Alkohol am Steuer

Nach dem tödlichen Unfall in Südtirol wird in Italien über das Risiko Alkohol im Verkehr debattiert. In Deutschland hat sich das Problem in eine andere Richtung verschoben, wie ein Experte sagt. » mehr

ÖPNV

02.01.2020

Coburg

Schneller nach Südthüringen

"Werrabus" verbessert auf zwei Linien das ÖPNV-Angebot. Land Thüringen übernimmt die Kosten. » mehr

Fahrpreise 2020

30.12.2019

Mobiles Leben

Wo Fahrgäste 2020 mehr zahlen

Bahnfahren wird im neuen Jahr billiger. Wirklich? Im Fernverkehr stimmt das zwar. Doch die tägliche Fahrt mit Bus und Bahn zur Arbeit und zum Einkaufen wird teurer. Jedoch nicht für alle. » mehr

Luxemburg

30.12.2019

Reisetourismus

Luxemburg macht Bahn und Bus kostenlos

Mehr Wachstum, mehr Menschen, mehr Verkehr: Das kleine Luxemburg arbeitet an einer großen Verkehrswende. In Kürze können Menschen dort schon mal kostenlos Bus und Bahn fahren. » mehr

Notbremse

30.12.2019

dpa

Wie werde ich U-Bahn-Fahrer/in?

Von wegen unterirdisch! Fachkräfte für Fahrbetrieb lernen in ihrer Ausbildung, Busse sowie U- und Straßenbahnen sicher zu steuern. Die Tür zur Fahrerkabine steht auch Quereinsteigern offen. » mehr

Fahrpreise 2020

29.12.2019

Deutschland & Welt

ICE billiger, U-Bahn teurer - wo Fahrgäste 2020 mehr zahlen

Bahnfahren wird im neuen Jahr billiger. Wirklich? Im Fernverkehr stimmt das zwar. Doch die tägliche Fahrt mit Bus und Bahn zur Arbeit und zum Einkaufen wird teurer. Jedoch nicht für alle. » mehr

Öffentlicher Nahverkehr

20.12.2019

dpa

Nahverkehr in deutschen Städten oft am Limit

Seit Jahren nutzen immer mehr Menschen den Nahverkehr. Auch 2019 wird ein Rekordjahr. Doch mittlerweile sind die Fahrzeuge zeitweise so voll, dass nichts mehr geht. Es gibt viel zu tun. » mehr

S-Bahn

20.12.2019

Deutschland & Welt

Voll, voller, überfüllt: Busse und Bahnen stoßen an Grenzen

Immer mehr Menschen nutzen den öffentlichen Nahverkehr. Auch 2019 wird ein Rekordjahr. Zeitweise ist es so voll, dass nichts mehr geht. Der Ausbau drängt. » mehr

Prototyp eines autonom fahrenden E-Scooters

09.12.2019

dpa

Unis basteln am autofreien Campus

Die Unis sollen autofrei werden. Möglichst. Emissionsfrei auf jeden Fall. Dafür erproben Wissenschaftler neue Formen der Fortbewegung. Der Campus Vaihingen der Universität Stuttgart zeigt bereits, woh... » mehr

Nahverkehrsprojekt "Veronika"

05.12.2019

Deutschland & Welt

Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet. » mehr

Trinken

03.12.2019

Tiere

So klappt der Urlaub mit dem Hund

Nur in Deutschland dürfen Hunde mit ins Restaurant, an den Strand, ins Hotel? Von wegen. Wer die Ostsee satt hat, kann ruhig eine Auslandsreise mit dem Haustier wagen. Aber bitte gut geplant. » mehr

Bus und Bahn in Hannover

30.11.2019

Deutschland & Welt

Gratis-Nahverkehr in Hannover soll für Autoverzicht werben

Verzichten mehr Menschen auf die Nutzung des eigenen Autos, wenn Busse und Bahnen kostenlos sind? Und lässt sich so die Lage in den staugeplagten Innenstädten entzerren? Das wird heute in Hannover aus... » mehr

26.11.2019

Region

Bauern blockieren Berlin

Am Dienstag haben Tausende Landwirte in der Hauptstadt gegen die Agrarpolitik demonstriert. Auch 16 Trecker aus dem Landkreis Kronach waren dabei. » mehr

Unfall in Wiesbaden

22.11.2019

Deutschland & Welt

Busunfall am Bahnhof Wiesbaden: Ein Toter und 23 Verletzte

Ein Busfahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug. Ein Mensch ist tot, 23 sind verletzt. Am Tag danach laufen die Ermittlungen - eine wichtige Frage, die sich die Ermittler stellen: Technischer ... » mehr

Straßenverkehr in Berlin

21.11.2019

Deutschland & Welt

Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Verstopfte Ausfallstraßen, fehlende Radwege: Wie der Stadtverkehr attraktiver und umweltschonender werden kann, beschäftigt nicht nur genervte Autofahrer. Nun soll ein gemeinsamer Impuls dafür kommen. » mehr

Das Busfahren ist in Stadt und Landkreis an den Adventssamstagen heuer kostenlos für alle Bürger.

12.11.2019

Region

Gratisbusse zur Weihnachtszeit

Wie Umweltschutz und wirtschaftliche Interessen Hand in Hand gehen können, wollen die Stadt und der Landkreis heuer zeigen. Mit einem kleinen Adventsgeschenk. » mehr

Auto auf Straße

08.11.2019

dpa

Mit Hupe und Vorsicht: Autofahren am Berg

Herbst und Winter locken in Richtung Berge. Wollen Wanderer und Skifahrer mit dem Auto dorthin, sind die Straßenregeln im Gebirge für manche Neuland - wer zum Beispiel hat Vorfahrt am Berg? » mehr

Arriva

08.11.2019

Mobiles Leben

Ist das noch Deutsche Bahn oder kann das weg?

Verspätete Züge, marode Strecken, hohe Schulden - die Deutsche Bahn muss viele Probleme lösen. Aber sie gönnt sich einen Vorstandsstreit. Und scheitert vorerst bei einer wichtigen Kurskorrektur. » mehr

Auto auf Radweg

07.11.2019

dpa

Strafen bei Vergehen im Straßenverkehr steigen

Höhere Strafen, mehr Platz und Rechte für Radfahrer, neue Verkehrszeichen - im Straßenverkehr wird sich manches ändern. Was Falschparken künftig kosten soll und wen Kommunen bald auf der Busspur fahre... » mehr

Arriva

07.11.2019

Deutschland & Welt

Bahn will Konzerntochter Arriva nun vorerst doch behalten

Der Verkauf des Bus- und Bahngeschäfts im Ausland sollte Geld für die Eisenbahn in Deutschland bringen. Doch daraus wird erst mal nichts. Im Vorstand gibt es Gesprächsbedarf. » mehr

Regionalbahn

06.11.2019

Deutschland & Welt

Bund stockt Zuschüsse für regionalen Nahverkehr auf

Millionen Menschen nutzen täglich öffentliche Verkehrsmittel - und ärgern sich oft genug über Störungen. Der Bund will die Zuschüsse für ein besseres Angebot aufstocken. Bei Planungen soll mehr Tempo ... » mehr

Regeln im Kreisverkehr

01.11.2019

Mobiles Leben

Die Krux mit dem Kreisverkehr

Immer öfter ersetzen Städte und Gemeinden normale Kreuzungen durch Kreisverkehre - und das aus gutem Grund: Kreisel gelten als wesentlich sicherer. Doch auch ein Kreisel hat seine Tücken. » mehr

Gut für Coburg: Der Anschluss an die ICE-Linie München-Berlin bringt für Coburg große Vorteile. Aber abgesehen von der Neubaustrecke hat sich bei der Bahn nach der Wende nicht viel getan.

30.10.2019

Region

Wiedervereinigung nur auf der Straße

Der FDP-Abgeordnete Sebastian Körber hat die Verkehrsströme in Oberfranken und Südthüringen untersucht. Beim ÖPNV sieht er erhebliche Potenzial für Verbesserungen. » mehr

Andreas Renschler

29.10.2019

Deutschland & Welt

Traton besiegelt Einkaufsgemeinschaft mit Hino aus Japan

Volkswagens Lastwagentochter Traton und der japanische Anbieter Hino haben ihre geplante Einkaufsgemeinschaft unter Dach und Fach gebracht. » mehr

Daimler Trucks

25.10.2019

Deutschland & Welt

Daimler stellt Fahrplan für CO2-neutrale Lastwagen vor

Daimler Trucks & Buses will Tempo auf dem Weg zur Klimaneutralität machen. Der Vorstand des Nutzfahrzeug-Herstellers hat dafür nun Etappenziele skizziert. » mehr

Da passt kein Kinderwagen mehr durch: ein typisches Beispiel für Falsch-Parken auf dem Gehsteig, wie es nun den Gemeinderat Pechbrunn beschäftigt hat. Foto: Karl Völkl

21.10.2019

Region

Beiersdorfer wollen Gehsteigparken

Bei der Bürgerversammlung im Stadtteil Beiersdorf stellte Oliver Lederer, Vorsitzender des Bürgervereins, den Antrag, das Parken auf dem nördlichen Gehsteig in der Beiersdorfer Straße zu erlauben. » mehr

21.10.2019

Region

Dank an drei Stützen der CSU

Der Ortsverband Neufang ehrt treue Mitglieder. Zudem nominiert man weitere Kandidaten für den Gemeinderat. » mehr

Blablabus-Deutschland-Chef Christian Rahn

20.10.2019

Deutschland & Welt

Blablabus-Deutschland-Chef: Stecken mitten in der Expansion

Blablacar goes Fernbus: Vor vier Monaten stieg der französische Mitfahrdienst in Deutschland in den Fernbusmarkt ein. Mit dem Verlauf sind die Verantwortlichen erwartungsgemäß zufrieden - die Kräfteve... » mehr

Lagune mal anders

10.10.2019

Reisetourismus

Wie Island den Tourismus bändigt

Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die Isländer haben einen Plan. » mehr

Mit dem 365-Euro-Ticket sollen vor allem junge Menschen an den ÖPNV herangeführt werden - und diesem bestenfalls später auch offener gegenüber treten. Ab 2020 werden Schüler und Azubis daher auch nach der Fahrt mit dem Schulbus das ganze Jahr über kostenlos das Verkehrsnetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg nutzen können - auch hier in der Region. Seit 2018 gelten die Tarife des VGN auch im Kreis Haßberge.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

08.10.2019

Region

Bus und Bahn werden attraktiver

Der Kreistag segnet weitere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV ab. Vom 365-Euro-Ticket sind Studenten und FSJler aber noch ausgenommen. Dafür bleiben die Preise in 2020 stabil. » mehr

Fahrkartenautomat

28.09.2019

Deutschland & Welt

Bus- und Bahnfahren wird in vielen Regionen teurer

In ICE und Intercity sinken die Fahrpreise für den Klimaschutz, aber im Nahverkehr steigen sie. Mit der gleichen Begründung. Wie das zusammengeht - und für welche Fahrgäste Schokolade eine Rolle spiel... » mehr

Baustelle

27.09.2019

Deutschland & Welt

Milliarden allein machen Bahn nicht pünktlicher

Brücken, Gleise, Sensoren - für die Eisenbahn steht so viel Geld bereit wie nie. Das muss nun aber auch verbaut werden, damit mehr und pünktlichere Züge fahren können. Denn da gibt es noch Luft nach o... » mehr

ASB-Fahrdienstleiter Rüdiger Fischer zeigt einen der kaputten Reifen - Resultat der Anschläge, die ein Unbekannter verübt hat. Foto: NEWS5/Merzbach

25.09.2019

Region

Bange Blicke auf die Reifen

Seit Mitte August hat ein Unbekannter 13 Fahrzeuge des ASB heimtückisch attackiert. In der Hilfsorganisation ist man entsetzt. » mehr

Kreuzfahrtpassagiere

24.09.2019

Reisetourismus

Fluch und Segen der Kreuzfahrtschiffe in den Fjorden

Seit kurzem gelten in fünf norwegischen Fjorden für Kreuzfahrtschiffe strenge Umweltauflagen. Glücklich sind die Menschen in der Urlauberhochburg Geiranger damit nicht. Denn weniger Touristen bedeuten... » mehr

Fahrkartenpreis

20.09.2019

Deutschland & Welt

Bahn: Fahrkartenpreis im Fernverkehr sinkt um zehn Prozent

Die günstigste Fahrkarte wird so billig wie lange nicht, wirbt die Bahn. Die Klimadebatte zahlt sich aus für Kunden und Konzern. Doch der Fahrkartenrabatt hat seinen Preis - an anderer Stelle. » mehr

ÖPNV in Mainz

06.09.2019

Deutschland & Welt

Städtetag will Milliarden für öffentlichen Nahverkehr

Die Städte wollen einen attraktiveren öffentlichen Nahverkehr - und dafür Geld von Bund und Ländern. Auch für einen SPD-Vorschlag zeigt sich der Städtetag offen. » mehr

Elektrobus in Köln

06.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Elektrobusse im Einsatz - Gesamtzahl weiter sehr gering

E-Busse können eine wichtige Rolle im Kampf gegen Luftverschmutzung in Städten übernehmen. Doch ihr Einsatz erfolgt schleppend. Was verschiedene Gründe hat. » mehr

365-Euro-Fahrschein

05.09.2019

Topthemen

Für mehr Klimaschutz: Ein Jahr Bus und Bahn für 365 Euro

Wenn mehr Leute Bus statt Auto führen, brächte das den Klimaschutz deutlich voran. Die Politik erprobt Anreize fürs Umsteigen. Doch nicht alle glauben an den Erfolg. » mehr

Zwei Tage gesperrt: Die Kaufhof-Kreuzung wird am Freitag und Samstag asphaltiert.

05.09.2019

Region

Coburg: Kaufhof-Kreuzung zwei Tage gesperrt

Nichts geht mehr am Freitag und Samstag an der Kaufhof-Kreuzung. In der nächsten Woche kommt es in anderen Bereichen zu Behinderungen. » mehr

Demonstration gegen E-Tretroller

29.08.2019

Deutschland & Welt

Städte wollen E-Tretroller besser mit dem ÖPNV kombinieren

An den E-Tretrollern, die seit mehr als zwei Monaten durch die Städte flitzen, scheiden sich die Geister. Fluch oder Segen? Städtetag und Gemeindebund haben nun «Handlungsempfehlungen» vorgelegt. » mehr

Mehrheit lehnt autofreie Städte ab

26.08.2019

dpa

Mehrheit ist für Fahrverbote, aber gegen autofreie Städte

Viel ist in letzter Zeit über Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten diskutiert worden. Auch die Vision von einer autofreien Stadt spielt eine immer größere Rolle. Doch längst nicht alle können ... » mehr

^