Lade Login-Box.

OPER

Staatsoper Berlin

14.06.2019

Boulevard

Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur das jüngste Beispiel einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen bei Deutschlands Kulturbauten. Ein Stararchitekt sieht System dahinter. » mehr

Die russische Koloratursopranistin Julia Lezhneva gibt als Artist in Residence drei Konzerte. Foto: Emil-Matveev

12.06.2019

Feuilleton

Der Sommer lockt mit Stars

Bad Kissingen atmet wieder Festivalflair. Das hochkarätige Angebot reicht von der großen Oper bis zur musikalischen Schnitzeljagd und führt ins 18. Jahrhundert. » mehr

Franco Zeffirelli

15.06.2019

Boulevard

Italienischer Regisseur Franco Zeffirelli gestorben

Franco Zeffirelli hatte eine ganz eigene Vorstellung davon, wie Opern in Szene zu setzen seien. Seine Inszenierungen waren üppig und bunt wie ein Tizian-Gemälde. Der Mensch Zeffirelli galt als widerbo... » mehr

Marek Lieberberg

09.06.2019

Boulevard

«Rock am Ring»: Marek Lieberberg ist Fan klassischer Musik

Auf seinen Festivals wird ordentlich gerockt. Aber privat hört Konzertveranstalter Marek Lieberberg keineswegs den ganzen Tag Deep Purple. » mehr

Cecilia Bartoli

08.06.2019

Boulevard

Menschen im Hotel - Cecilia Bartoli in Salzburg gefeiert

Mit Händels Barockoper «Alcina» in der Regie von Damiano Michieletto gelingt der italienischen Starsopranistin und Festspielchefin Cecilia Bartoli bei den Salzburger Pfingstfestspiele wieder ein Wurf. » mehr

Heinz Erhardt (1909 bis 1979)

04.06.2019

Meinungen

Altmodisch cool

Noch'n Gedicht? Gern. Ein aktuelles für Pollenallergiker: "Obwohl die Nas, ob spitz, ob platt, / zwei Flügel, Nasenflügel, hat, / so hält sie doch nicht viel vom Fliegen. / Das Laufen scheint ihr mehr... » mehr

Daniel Barenboim

04.06.2019

Boulevard

Barenboim bleibt bis 2027 an der Berliner Staatsoper

Daniel Barenboim bleibt bis 2027 an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden. Der Verlängerung gingen turbulente Monate voraus. » mehr

Christoph Strehl Foto: tscherneartists

31.05.2019

Coburg

Coburger Tenor bei Salzburger Festspielen

Coburg - Der in Coburg lebende Tenor Christoph Strehl singt in diesem Jahr bei den Salzburger Pfingst- und Sommerfestspielen an der Seite von Cecilia Bartoli die Partie des Oronte in Georg Friedrich H... » mehr

Harald Schmidt

30.05.2019

Boulevard

Harald Schmidt: «Wo ich bin, ist Hochkultur»

Seit Harald Schmidts Rückzug aus dem Fernsehshow-Geschäft sind fünf Jahre vergangen. Nun gibt er mit 61 Jahren sein Debüt auf der Stuttgarter Opernbühne. » mehr

Pina Bausch

28.05.2019

Feuilleton

Pina-Bausch-Archiv stellt 2020 Material über fünf Stücke online

Wie bewahrt man das Erbe einer gefeierten Choreographin? Die Pina Bausch Foundation in Wuppertal verfügt über ein gewaltiges Archiv. Nächstes Jahr sollen Unterlagen ins Internet kommen. » mehr

Von Machos bedrängt: Olga Shurshina als Micaela.

23.05.2019

Feuilleton

Carmen ohne Kitsch und Klischees

Bizets tragische "opéra comique" ist ein Bestseller des Musiktheaters. Alexander Müller-Elmau bringt das Drama um Liebe und (Stier-) Kampf auf die Coburger Bühne. » mehr

13.05.2019

Kronach

Von barocken Klängen bis hin zu Kerwa-Melodien

Ohne Pauken, dafür mit Trompeten beginnt das Jahreskonzert der Berufsfachschule für Musik. Viele Ensembles zeigen dabei ihr Können. » mehr

12.05.2019

Kronach

Welt-Niveau in der Stadtpfarrkirche

Der international gefeierte Solotrompeter Richard Carson Steuart gastiert in Kronach. Mit vier Solisten ermöglicht er ein ganz besonderes Konzert. » mehr

10.05.2019

Feuilleton

NP sucht Kinderkritiker für Robin Hood!

Coburg - Robin Hood kommt nach Coburg! Den Sherwood Forest tauscht der Rächer der Enterbten und Beschützer von Witwen und Waisen gegen den Hofgarten: Zum Auftakt der ersten Sommerfestspiele des Landes... » mehr

Oper The Circle am DNT Weimar

05.05.2019

Boulevard

Viel Applaus für Dave Eggers' «The Circle» in Weimar

Vor einigen Jahren wurde «The Circle» zu einem Bestseller. Inzwischen überholte die Realität die düstere Zukunftsvision aus Autorensicht. Das Deutsche Nationaltheater Weimar packt den Stoff um Likes u... » mehr

Iris Berben

29.04.2019

Feuilleton

Iris Berben engagiert sich für Musikdrama über NS-Zeit

Iris Berben ist vor allem als Schauspielerin bekannt. Derzeit betätigt sie sich aber auch als Schirmherrin eines ungewöhnlichen Musikdramas. Es geht um ein Thema, das die Darstellerin seit mehreren Ja... » mehr

Kirill Petrenko

29.04.2019

Boulevard

Berliner Philharmoniker: Petrenko startet mit Beethoven

Sein Antritt ist mit hohen Erwartungen verbunden: Kirill Petrenko übernimmt in der kommenden Spielzeit die Berliner Philharmoniker. Ein wenig bange ist dem Dirigenten dabei schon. » mehr

Joachim Witt

27.04.2019

Veranstaltungstipps

"Der goldene Reiter" in klassischem Gewand

Joachim Witt geht mit Orchester auf Tour. Die Kult-Indieband The Notwist spielt in Bayreuth. » mehr

Die politische Rolle des Theaters diskutierten (von rechts) Jens-Daniel Herzog, Prof. Ursula Männle und Prof. Julia Kirn in der von Christian Limpert moderierten Talk-Runde mit dem Publikum. Foto: Ungelenk

28.04.2019

Feuilleton

Keine Scheu vor Lachtheater

Unterhaltung und politischer Anspruch schließen einander nicht aus. Darüber herrscht Einigkeit bei der zweiten "Sichtweisen"-Diskussion in der Coburger Reithalle. » mehr

Iris Berben

27.04.2019

Boulevard

Iris Berben engagiert sich für Musikdrama über NS-Zeit

Iris Berben ist vor allem als Schauspielerin bekannt. Derzeit betätigt sie sich aber auch als Schirmherrin eines ungewöhnlichen Musikdramas. Es geht um ein Thema, das die Darstellerin seit mehreren Ja... » mehr

Das Auge hört mit: Für den "Vetter aus Dingsda" steigt das Orchester aus dem Graben auf die Bühne. Fotos: Ungelenk

26.04.2019

Feuilleton

Oase der Lebenskünstler

Operettenspaß um Zeitgeist und Liebe: Jörg Behr setzt den "Der Vetter aus Dingsda" in Szene und holt das Philharmonische Orchester auf die Bühne. » mehr

The Voice Kids

22.04.2019

Boulevard

Schwestern-Duo Mimi und Josefin siegt bei «The Voice Kids»

Sie hören Pop, aber auch Klassik, sie mögen Klavierspielen und Kichern, sie sind Schwestern - und sie haben mit ihrem Gesang die Konkurrenz bei «The Voice Kids» abgehängt. Noch dazu gelang ihnen eine ... » mehr

Besonders stolz ist der Leiter des Richard-Wagner-Museums, Sven Friedrich, auf viele Exponate, die zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt werden, darunter die Originalpartitur zu "Der Kobold", der dritten Oper Siegfried Wagners.

17.04.2019

Feuilleton

Ein Leben auf zwei Bühnen

Eröffnung der Sonderausstellung zu Siegfried Wagner im Richard-Wagner-Museum - Zwischen Berufung und » mehr

Aretha Franklin

16.04.2019

Boulevard

Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

Sie war eine der großartigsten Sängerinnen Amerikas. Vor gut einem halben Jahr ist die «Queen of Soul» gestorben. Jetzt wurde Aretha Franklin posthum geehrt. » mehr

Christian Thielemann

14.04.2019

Feuilleton

Jubel für Thielemanns "Meistersinger" bei Salzburger Osterfestspielen

Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den "Meistersingern" bei den Salzburger Osterfestspielen. » mehr

«Die Meistersinger von Nürnberg»

14.04.2019

Boulevard

Jubel für Thielemanns «Meistersinger» in Salzburg

Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den «Meistersingern» bei den Salzburger Osterfestspielen. » mehr

Milen Bozhkov und Nina Andreeva laden ein zu einem Best-Of-Programm.

13.04.2019

Feuilleton

Glanzlichter aus Oper und Operette bei Leise

Coburg - Es muss nicht immer Jazz sein: Evergreens aus Oper und Operette werden am Dienstag, 30. April, bei Leise am Markt erklingen. » mehr

Osterfestspiele Salzburg

12.04.2019

Boulevard

Osterfestspiele: Wagners «Meistersinger» und Zukunftsfragen

Werden die Berliner Philharmoniker unter ihrem neuen Chef Kirill Petrenko zu den Osterfestspielen Salzburg zurückkehren? Seit Münchens scheidender Opernchef Nikolaus Bachler zum neuen Intendanten der ... » mehr

Kammeroper «Clara»

11.04.2019

Boulevard

Clara Schumann auf der Opernbühne

Baden-Baden feiert Clara Schumann. Dort verlebte sie nach dem Tod ihres Mannes zehn glückliche, kreative Jahre. Jetzt kehrt sie zurück - als Hauptfigur in der Welturaufführung der Kammeroper «Clara». » mehr

Kirill Serebrennikow

08.04.2019

Boulevard

Russischer Regisseur Serebrennikow unter Auflagen frei

Mehr als anderthalb Jahre saß der russische Kultregisseur Kirill Serebrennikow im Hausarrest. Nach internationalen Protesten ist er mit Einschränkungen nun wieder in Freiheit. Wie geht es weiter? » mehr

Anne Sofie von Otter

20.04.2019

Veranstaltungstipps

Hochkarätiges Eröffnungskonzert

Der Musiksommer Obermain wartet mit einem bunten Programm auf. Und das "Punk in Drublic"-Festival steigt erstmals in Würzburg. » mehr

Klassiker der Moderne im Rathaus

05.04.2019

Feuilleton

Klassiker der Moderne im Rathaus

Im 4. Kammerkonzert des Landestheaters im Coburger Rathaussaal am Sonntag, 7. » mehr

Plácido Domingo

02.04.2019

Feuilleton

Spanien und Portugal feiern 500. Jahrestag der ersten Weltumsegelung

Mit zahlreichen Veranstaltungen feiern Spanien und Portugal dieses Jahr und noch bis 2022 den 500. Jahrestag der ersten Weltumsegelung. » mehr

Kirill Serebrennikow

02.04.2019

Boulevard

Weitere drei Monate Hausarrest für Regisseur Serebrennikow

Seit seit mehr als anderthalb Jahren steht Kirill Serebrennikow unter Hausarrest. Jetzt wurde dieser auf Antrag der Staatsanwaltschaft verlängert. » mehr

Bildersatter Opernspaß: In Sibylla Gädekes fantastischen Kulissen und Tibor Torells meisterhafter Inszenierung erlebte Paul Hindemiths satirische Oper "Neues vom Tage" am Samstag ihre umjubelte Premiere am Coburger Landestheater. Foto: Sebastian Buff

31.03.2019

Feuilleton

Belcanto in der Badewanne

Pralle Parodie und schräger Witz: Paul Hindemiths lustige Oper "Neues vom Tage" beweist im Landestheater, wie leichtfüßig ein "schwerer Brocken" daherkommen kann. » mehr

Am 7. April ist wieder verkaufsoffener Sonntag in Coburg. Die Brunnenstraße und die Automeile sollen Besucher in die Innenstadt locken.	Archivbild: Rosenbusch

31.03.2019

Coburg

Coburg lädt zum "Royal Shopping"

Brunnenstraße und Automeile stehen heuer ganz im Zeichen von Albert und Viktoria. Am 7. April rüstet sich die Innenstadt für Besucher. » mehr

Junger Wilder: Der Star-Trompeter Simon Höfele ist Solist in den Kronacher Konzerten der Hofer Symphoniker. Foto: Sebastian Heck

30.03.2019

Feuilleton

Konzertante Frühlingsgefühle

Am Wochenende 5., 6. und 7. April, gastieren jeweils um 19.30 Uhr die Hofer Symphoniker im Kreiskulturring in Kronach wieder unter der Leitung des renommierten österreichischen Dirigenten Johannes Wil... » mehr

Edita Gruberova

28.03.2019

Boulevard

Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere

Mehr als 50 Jahre lang stand Edita Gruberova auf der Opernbühne. Königin der Koloratur, Meisterin des Belcanto, Diva und Primadonna assoluta, so wurde sie genannt. Mit dem Abschied der 72-Jährigen von... » mehr

22.03.2019

Kronach

Türmer Thomas erobert Wien

Der Kronacher hat beim Treffen seiner Gilde in der Hauptstadt Österreichs einen Coup gelandet. Er holte das Event für das Jahr 2024 in die Lucas-Cranach-Stadt. » mehr

21.03.2019

Meinungen

Hässlicher Wohnen

Die größte Altstadt Europas ist heute vor 75 Jahren vollständig zerstört worden. Am 22. März 1944 verbrannten nach einem Bombenangriff 1200 Fachwerkhäuser in Frankfurt, der alten Krönungsstadt der deu... » mehr

Im Meer gelegen

21.03.2019

Brennpunkte

Unterwasserrestaurant in Norwegen eröffnet

In Lindesnes an der Südküste Norwegens hat am Mittwochabend das erste Unterwasserrestaurant Europas geöffnet. Das Gebäude ragt diagonal aus dem Wasser. Der Speisesaal für 40 Gäste befindet sich fünf M... » mehr

Noch ist Laura (Rannveig Káradóttir) alleine und glücklich in der Badewanne. Doch Herr Hermann naht, und das Desaster beginnt. Foto: Sebastian Buff

19.03.2019

Feuilleton

Zwischen Komik und Melancholie

Am Landestheater wird Paul Hindemiths Oper "Neues vom Tage" einstudiert. Einblicke in die Probenarbeit gibt es beim Werkstattgespräch. » mehr

Kirill Petrenko

17.03.2019

Boulevard

Petrenko: Münchner Oper ist «musikalisches Vaterland»

Ein Abscheid, der auch Wehmutr mit sich bringtr. Kirill Petrenko, neuer Chef der Berliner Philharmoniker, hängt sehr an München. » mehr

Scala in Mailand

12.03.2019

Boulevard

Saudis in Mailänder Scala? Ärger um Petrodollar aus Riad

Opernhäuser brauchen Geld. Und so berühmte wie die Mailänder Scala besonders viel. Auf der Suche nach Unterstützern ist der Intendant Pereira nun in Saudi Arabien fündig geworden. Der Aufschrei ist gr... » mehr

"Nabucco"

11.03.2019

Boulevard

Serebrennikows «Nabucco» in Hamburg gefeiert

Der russische Theatermacher darf seine Moskauer Wohnung nicht verlassen. Trotzdem gelingt es Kirill Serebrennikow, Verdis Oper «Nabucco» in Hamburg als kompromisslosen politischen Appell auf die Bühne... » mehr

Fotoprobe "Nabucco"

10.03.2019

Boulevard

Serebrennikow inszeniert Hamburger «Nabucco»

Der russische Theatermacher Kirill Serebrennikow steht in Moskau unter Hausarrest. Trotzdem bringt er an der Staatsoper Hamburg Verdis «Nabucco» heraus. Ins Zentrum seiner Inszenierung rückt er die He... » mehr

Michael Gielen

09.03.2019

Boulevard

Dirigent Michael Gielen mit 91 Jahren gestorben

Er setzte sich für Neue Musik ein und prägte die Frankfurter Oper: Im Alter von 91 Jahren ist der Dirigent Michael Gielen gestorben. » mehr

Herman van Veen

13.03.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Bilderbuch gibt am 6. April um 20 Uhr ein Konzert in der Posthalle in Würzburg. Die Band mixt verschiedene Genres, unter anderem Indie-Rock, Art-Punk und Hip-Hop. » mehr

Fotoprobe "Nabucco"

08.03.2019

Feuilleton

Serebrennikow inszeniert trotz Hausarrests «Nabucco» in Hamburg

Er steht in Moskau unter Hausarrest. Das hindert Kirill Serebrennikow jedoch nicht, von dort aus an der Hamburgischen Staatsoper Verdis «Nabucco» zu inszenieren. Ins Zentrum rückt er dabei die Heimatl... » mehr

Nabucco

08.03.2019

Boulevard

Trotz Hausarrests: Serebrennikow inszeniert in Hamburg

Er steht in Moskau unter Hausarrest. Das hindert Kirill Serebrennikow jedoch nicht, von dort aus an der Hamburgischen Staatsoper Verdis «Nabucco» zu inszenieren. Ins Zentrum rückt er dabei die Heimatl... » mehr

Großes wir klein, Kleines wird groß im "Wunderland" des Komponisten Anno Schreier, das Ilaria Lanzino (Regie) und Emine Güner (Ausstattung) auf die Bühne der Reithalle bringen. Foto: Wagner

01.03.2019

Feuilleton

Keine Angst vor Unterhaltung

Anno Schreier ist einer der erfolgreichsten deutschen Opernkomponisten unserer Zeit. Zur Premiere seines Songzyklus "Wunderland" ist er nach Coburg gekommen. » mehr

Joana Mallwitz

18.02.2019

Boulevard

Die Maestras kommen - Frauen erobern das Dirigentenpult

Vor gar nicht so langer Zeit waren Frauen am Pult klassischer Orchester noch kritisch beäugte Exoten. Doch die Männerdomäne der «Pult-Matadore» ist ins Wanken geraten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".