Lade Login-Box.

OPERATIONSSÄLE

Zustimmung zur OP

22.03.2019

Gesundheit

Okay zur OP: Patienten haben ein Recht auf Bedenkzeit

Im Krankenhaus und vor allem im Operationssaal ist Eile Alltag. Wenn es nicht gerade um Sekunden geht, müssen Ärzte dem Patienten gegenüber Geduld zeigen. » mehr

Sophia Flörsch

20.11.2018

Sport

Flörsch soll ein bis zwei Wochen im Hospital bleiben

Nachwuchs-Rennfahrerin Sophia Flörsch soll nach ihrer Operation ein bis zwei Wochen zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Dies teilten ihre Ärzte nach einem mehrstündigen Eingriff im Conde de S. Jan... » mehr

Für das Krankenhaus in Coburg werden ab sofort jährlich zwei Millionen Euro in Instandsetzungsarbeiten investiert. Das bestätigte Landrat Sebastian Straubel, Vorsitzender des Krankenhauszweckverbands Coburg.	Foto: Henning Rosenbusch

05.04.2019

Coburg

Jetzt wird repariert

Im Krankenhaus Coburg sind Instandsetzungen notwendig. Dafür werden jährlich zwei Millionen Euro ausgegeben. » mehr

System LIVIT von Sharkdreams

12.11.2018

Gesundheit

Das sind die Neuheiten auf der Medizinmesse Medica

Die Digitalisierung ist eine feste Größe in der Medizintechnik. Jedes Jahr kommen neue Anwendungen dazu. Die Medica ist immer auch ein Marktplatz für Neuheiten. » mehr

Im OP

12.07.2018

Gesundheit

Was tun bei Verdacht auf ärztlichen Behandlungsfehler?

Falsche Diagnose, Pfusch im Operationssaal oder ein fehlerhaftes künstliches Gelenk: Wer den Verdacht auf einen Behandlungsfehler hat und deswegen gegen den Arzt vorgehen will, muss es beweisen können... » mehr

Landrat Christian Meißner und Klinikdirektorin Eva Gill in einem der fünf Operationssäle des neuen Regiomed-Klinikums Lichtenfels. Foto: Mathes

03.05.2018

Region

Fünf Operationssäle und nie wieder Betten im Flur

Das neue Klinikum in Lichtenfels wird am 16. Juni den Betrieb aufnehmen. Doch schon heute können sich Besucher einmal umsehen. » mehr

30.03.2018

Region

TV-Übertragung aus dem OP

Der Bau des neuen Lichtenfelser Krankenhauses geht voran. "Endlich ist der Innenausbau auf der Zielgeraden, aber es wird sicherlich noch ein wenig hektisch bis zum Umzug im Mai", stellte Landrat Chris... » mehr

Freut sich über den Zuwachs an medizinischer Fachkompetenz in Eltmann: Bürgermeister Michael Ziegler (Mitte) mit Dr. med. Michael Uhl (links) und Dr. med. Jürgen Murmann (rechts) Foto: Marco Heumann

27.03.2018

Region

Geballte Kompetenz bereichert Eltmann

Ein erfahrener Facharzt ergänzt ab April die MVZ-Filial-Praxis: Dr. med. Jürgen Murmann steigt in die chirurgisch- orthopädische Praxis ein. » mehr

Der Trainer des SVM Untermerzbach, Walter Schuberth, unterstützt seine Mannschaft nicht nur von der Seitenlinie aus. Am vergangenen Sonntag stellte er sich für eine Halbzeit zwischen die Pfosten. Foto: Rosenbusch

21.11.2017

NP-Sport

Mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung

Auch mit 67 Jahren ist sich Walter Schuberth nicht zu schade, das Tor des SVM Untermerzbach zu hüten. Die beiden künstlichen Kniegelenke bereiten ihm dabei keine Probleme. » mehr

Fasziniert von den "Nachbarsphären" Medizin und Musik: Thomas Mann

11.09.2015

NP

Der Dichter im OP

Thomas Mann kam 1921 nicht nur zu einer Lesung nach Coburg. Am Landkrankenhaus unternahm der wissbegierige Literat Studien für seinen Roman "Der Zauberberg". » mehr

03.06.2015

Oberfranken

Pegnitz: Brand in der Sana-Klinik

Relativ glimpflich endete am Mittwochmorgen ein Brand in der Pegnitzer Sana-Klinik. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und somit Schlimmeres verhindern. Es... » mehr

"Wenn das Knie schmerzt": So lautet der Titel des Vortrags, den Dr. Peter Frieß, Chefarzt der Klinik Neustadt bei Coburg, beim Bad Rodacher Gesundheitsforum hält. Er wird erläutern, wann eine Gelenk-Operation notwendig ist und wo konservative Methoden Linderung versprechen.

19.09.2014

Region

Wege zu neuer Lebensqualität

"Wenn jeder Schritt schmerzt - was tun?" Antworten auf diese Frage gibt Dr. Peter Frieß, Chefarzt an der Klinik Neustadt, beim Bad Rodacher Gesundheitsforum am 24. September. » mehr

11.08.2014

Oberfranken

Zweifel an einigen Vorwürfen gegen Klinikum

Der Aufsichtsrat des Klinikums Bayreuth will Konsequenzen aus den jüngsten Affären ziehen. Im gesamten Haus herrscht ein Klima der Unsicherheit. » mehr

28.11.2013

Region

Rutschpartie am Morgen

Gefrierender Nieselregen verwandelt Wege, Straßen und Plätze in Eisbahnen. Selbst Streufahrzeuge haben ihre liebe Mühe mit dem Blitzeis. Der Winterdienst wird der Lage kaum Herr. » mehr

Rund 400 Patienten im Jahr legen sich allein in Erlangen unter sein Messer: Professor Werner Hohenberger bei der Arbeit. 	Foto: Uniklinikum

24.09.2013

FP/NP

Zu Hause im OP

Professor Werner Hohenberger ist einer der gefragtesten Operateure weltweit. Der Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Erlangen hat Dutzende von Auszeichnungen erhalten. Aufgewachsen ist er in... » mehr

Tino Schicke und Falk Conrad (rechts) zeigen die Funktion einer Bildbetrachtung in Operationssälen aus dem Hause S-Cape. Das Gerät wurde vom saudi-arabischen Gesundheitsministerium bestellt und ist bei den Reichenbachern gerade fertig gestellt worden.	Foto: pr

30.01.2013

FP/NP

Reichenbacher Technik für Kliniken im Irak

Medizintechnik aus Reichenbach ist weltweit gefragt. Die Regierung des Iraks lässt sich Operationssäle in vier Krankenhäusern des Landes von den Vogtländern ausstatten. » mehr

Hier werden das Bettenhaus des Klinikums Coburg erweitert und neue Funktionsabteilungen entstehen.	Foto: C. Winter

29.12.2011

Region

Mehr Betten, neue OPs

Bauarbeiten bestimmen die Zukunft am Klinikum Coburg. Die Notaufnahme bekommt die dringend nötige Erweiterung. » mehr

Technologie-Taufpate aus Hof: Bei Viessmann wurde am Freitag das Deutsche Reinraum-Institut (DRRI) gegründet. Darüber freuen sich (von rechts) DRRI-Vorstandschef Professor Dr. Horst Weißsieker, Viessmann-Stiftungschef und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Dieter Heinze, Viessmann-Vorstandschef Armin Luczkowski, Viessmann-Technologies-Geschäftsführer Andreas Maul und Jochen O. Keinath, geschäftsführendes DRRI-Vorstandsmitglied. Foto: haj

09.04.2011

FP/NP

Reine Räume retten Leben

Bei der Gründung in Hof verkünden die Macher des Deutschen Reinraum-Instituts - der neue Interessenverband für eine ganze Branche - ehrgeizige Ziele. Der Kampf gegen die todbringenden Keime in den Kli... » mehr

Klappe_071009

07.10.2009

Region

Pflegeschülerin mal ein "Filmstar"

Haßfurt - "Film ab" hieß es in der vergangenen Woche im Haus Haßfurt der Haßberg-Kliniken. Im Auftrag des Klinik-Infokanals KiK drehte ein Kamerateam Szenen und Impressionen für einen Imagefilm über d... » mehr

Krankenhaus Haßfurt_1

12.03.2008

Region

Haus Haßfurt wird in diesen Tagen 50 Jahre alt

Haßfurt – 50 Jahre Kreiskrankenhaus Haßfurt – dieses Jubiläum wird am Samstag, 15. März, um 10.00 Uhr mit einem Festakt im großen Sitzungssaal des Landratsamtes gefeiert, auf den Tag genau 50 Jahre na... » mehr

nplif_gst_klinik7052_111110

11.11.2010

Region

Informations-Tour in Sachen Klinik-Neubau

Kreisausschuss besichtigt Kliniken in Nürnberg und im hessischen Offenbach. Und kehrt mit einigen interessanten Detail-Infos zurück. » mehr

23.10.2010

Region

Bürgerbegehren gegen Klinik-Neubau ?

Weismain - Der Klinikum-Neubau war erneut Thema eines Bürgergesprächs, zu dem der Bürgerblock Weismain eingeladen hatte. » mehr

17.02.2010

Region

Bürgerbegehren angestrebt

Burgkunstadt - Zu einer öffentlichen Diskussion über den Klinikneubau in Lichtenfels hatte der Bürgerblock Weismain in das Landgasthaus "Zum Anker" eingeladen. » mehr

lif-mhw_klinik_Ansicht_3_28

28.07.2009

Region

Lichtenfels will neue Klinik bauen

Lichtenfels - Der Landkreis Lichtenfels wird mit einem geschätzten Investitionsvolumen von 96 Millionen Euro ein neues Krankenhaus bauen. Den Weg für diese Jahrhundertentscheidung hat der Kreistag am ... » mehr

lif-mhw_kreistag_klink_1702

17.02.2009

Region

„Vollverschleiß“ des Klinikums attestiert

Lichtenfels – Die Gretchenfrage der Kreistagssitzung am gestrigen Montag war: „Sanierung oder Neubau“. Eine Antwort darauf, was mit dem über 35 Jahre alten Helmut-G.-Walther-Klinikum in Lichtenfels ge... » mehr

MVZ1_260708

26.07.2008

Region

Gesundheitsstandort Kronach wächst

Kronach – Für manch einen niedergelassenen Arzt ist es der Anfang vom Ende der wohnortnahen medizinischen Versorgung, für die Verantwortlichen der Frankenwaldklinik dagegen ein Garant für dessen Fortb... » mehr

pf_richtfest1_5sp_sw4c

18.09.2007

Region

Richtfest für das Millionen-Bauwerk

Für 10,6 Millionen Euro wird derzeit ein Funktionsneubau neben der Kronacher Frankenwaldklinik errichtet. Am Montag wurde dafür das Richtfest gefeiert. » mehr

26.09.2008

Region

„Bei uns ist der Mensch keine Nummer“

Neustadt – Zwei Vorträge über die Volkskrankheit Arthrose und deren Behandlung in der Thüringisch-Fränkischen Begegnungsstätte bilden am morgigen Samstag, ab 10 Uhr, den Auftakt zum Tag der offenen Tü... » mehr

fpnd_arzt

14.01.2010

Oberfranken

Eine Kopfprämie für jeden Doktor

Hof - Der Beruf des Arztes ist in Deutschland immer noch einer der angesehensten. Nur bei den Ärzten selbst hat er immer weniger Glanz. Kliniken in ganz Deutschland suchen händeringend nach Ärzten, um... » mehr

fpnd_viessmann_4sp_4c_WI_19

25.07.2008

FP/NP

Viessmann-Innovation hilft der Medizintechnik

Hof – Die Hofer Viessmann Kältetechnik AG stellt der Universitätsklinik Tübingen für das internationale Projekt „Experimental-OP“ einen modularen Operationsraum zur Verfügung. Dies gibt das Unternehme... » mehr

10.06.2008

Oberfranken

Motorradfahrer verunglückt in Kurve: tot

Bei einem Motorradunfall am Dienstagnachmittag auf der B2 kam ein 23-jähriger Mann ums Leben. » mehr

15.03.2008

Oberfranken

Chefärzte fristlos gekündigt

Nach der dramatischen Verwechslung im Operationssaal, wegen der eine 78-jährige Patientin an der Hochfranken-Klinik Münchberg statt am Bein am Darm operiert wurde, hat die Krankenhaus-Leitung nun auch... » mehr

Ernst Jakob Christoffel - Gründer der Blindenmission

22.11.2007

Oberfranken

Hilfswerk mit Wurzeln im Frankenwald

Geroldsgrün – „Wenn ein Blinder wieder sehen kann, ist es für ihn wie ein Wunder.“ Dieser Satz ist für die Christoffel-Blindenmission (CBM) Programm. Sie gehört zu den größten Hilfsorganisationen. » mehr

^