Lade Login-Box.

OPPOSITION UND WIDERSTAND IN DER DDR

30 Jahre Mauerfall

03.11.2019

Brennpunkte

Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche in Berlin beginnt

Der 9. November 1989 ist fest im Gedächtnis - bei denen, die dabei waren. Inzwischen ist eine Generation erwachsen, die den Mauerfall nicht mehr selbst erlebt hat. Zum Jubiläum wird in der Hauptstadt ... » mehr

16.08.2017

Feuilleton

Birthler gestaltet deutschen Architekturbeitrag in Venedig

Die frühere Stasi-Unterlagenbeauftragte Marianne Birthler und das Berliner Büro Graft werden den deutschen Beitrag bei der Architekturbiennale in Venedig 2018 gestalten. » mehr

Ankunft in Helmstedt

09.11.2019

Brennpunkte

Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker.... » mehr

Vergangenheitsreflexion statt Ostalgie: Vera Lengsfeld im Coburger Haus Contakt. 	Foto: Ungelenk

23.10.2013

Feuilleton

Der lange Weg zur Wende

Die friedliche Revolution und ihre Vorgeschichte: Vera Lengsfeld schildert in Coburg die Entwicklung der DDR-Opposition und ihr Leben im Stasi-Staat. » mehr

^