Lade Login-Box.

ORDNUNGSWIDRIGKEITEN

Fristen beachten

15.11.2019

Garten

Starker Schnitt von Gehölzen bis Winterende erlaubt

Im Winter ist nur wenig Gartenarbeit möglich - dazu gehört das Entfernen oder starke Zurückschneiden von Hecken sowie frei stehenden Sträuchern und Bäumen. Aber nur bis 29. Februar. » mehr

E-Tretroller stehen am Straßenrand

06.11.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem E-Roller

Eine Leserin beruft sich auf eine Polizeimeldung. Darin stand von einem betrunkenen E-Scooter-Fahrer. Nun fragt sie: "Wenn ich Alkohol trinke, lasse ich natürlich das Auto stehen. » mehr

Handy am Steuer

03.12.2019

Mobiles Leben

Ist ein Umlegen des Handys während des Fahrens erlaubt?

Wer am Autolenkrad sein Handy nutzt, gefährdet nicht nur sich und andere, sondern riskiert auch Strafen und Punkte. Reines Hin- und Herlegen ist zwar erlaubt. In der Praxis gibt es jedoch Fallstricke. » mehr

E-Tretroller-Fahrer und leere Alkoholflaschen

18.10.2019

dpa

Promillegrenze beim E-Tretrollern beachten

Großstadtschreck oder sinnvolle neue Mobilitätsform - an den neuen Elektro-Tretrollern scheiden sich die Geister. Davon abgesehen sollte Alkohol Tabu sein, wenn man die E-Scooter nutzt. » mehr

Wasserwerfer

24.09.2019

Deutschland & Welt

Hamburger Wasserwerfer verwundert die Dresdner Polizei

Ungewöhnliches Fundstück in Dresden: Mitten auf dem Gehweg steht ein Wasserwerfer der Hamburger Polizei - was hatte es damit auf sich? » mehr

18.09.2019

Deutschland & Welt

Thüringen und Berlin wollen Schwarzfahren entkriminalisieren

Die Bundesländer Thüringen und Berlin wollen erreichen, dass Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln künftig keine Straftat mehr ist, sondern nur noch eine Ordnungswidrigkeit. Der rot-rot-grüne ... » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Heimliches Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden

Das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider soll nach Ansicht von Justizministerin Christine Lambrecht härter bestraft werden. Es seien «widerliche Eingriffe in die Intimsphäre von Frauen», sa... » mehr

Richterhammer

28.08.2019

Deutschland & Welt

Streit um illegale Ferienwohnungen geht in nächste Instanz

In München ist es illegal, seine Wohnung länger an Touristen zu vermieten. Das ist klar geregelt. Weniger klar ist, wie die Behörden an die Adressen der schwarzen Schafe kommen. Ein Gericht könnte der... » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Rechtsrock: Polizei registriert 30 mutmaßliche Straftaten

Beim Rechtsrock-Konzert im südthüringischen Themar hat die Polizei bis Samstagabend etwa 30 mutmaßliche Straftaten registriert. Zudem seien 15 Ordnungswidrigkeiten festgestellt worden, teilte die Thür... » mehr

Polizei stoppt Hochzeitskorso

23.06.2019

Deutschland & Welt

Polizei stoppt zwei Hochzeitskonvois

Die Kölner Polizei hat zwei Hochzeitskonvois gestoppt. Einer der Konvois habe am Sonntag mitten auf der Kölner Zoobrücke - einer wichtigen Verkehrsader - angehalten, um für Fotos zu posieren. Das beri... » mehr

Energiepreise - Heizöl

03.05.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Heizöl

Eine Leserin wundert sich über Mautzuschläge auf der Rechnung ihrer Heizöllieferung. Die Zuschläge seien sogar höher als im vorigen Jahr, sagt die Frau. Nun will sie wissen, ob der Heizölkunde diese Z... » mehr

Angezündet

02.01.2019

Region

Silvester-Feuerwerk setzte Terrasse in Brand

Ein abgebrannter, aber noch glimmender Feuerwerkskörper hat nach dem Jahreswechsel eine Terrasse im Coburger Stadtgebiet in Brand gesetzt. » mehr

Täuschungen bei Führerscheinprüfungen

01.10.2018

Mobiles Leben

Hightech-Schummelei bei Führerscheinprüfungen

Der Weg zur Fahrerlaubnis ist mühsam. Mehr als 1000 verschiedene Theoriefragen gibt es. Manche Fahrschüler lassen sich die richtigen Antworten heimlich ins Ohr übertragen. Laut TÜV hat das zugenommen.... » mehr

Täuschungen bei Führerscheinprüfungen

01.10.2018

Deutschland & Welt

Immer mehr Hightech-Schummeleien bei Führerscheinprüfungen

Der Weg zur Fahrerlaubnis ist mühsam. Mehr als 1000 verschiedene Theoriefragen gibt es. Manche Fahrschüler lassen sich die richtigen Antworten heimlich ins Ohr übertragen. Laut TÜV hat das zugenommen.... » mehr

16.03.2018

Region

Der Wald als Müllcontainer

Manche Menschen laden ihre Abfälle illegal in der Natur ab. So aktuell auch bei Mostrach. Da der Verursacher wohl nicht ausfindig gemacht werden kann, muss nun das Landratsamt den Unrat entsorgen. » mehr

07.02.2018

Region

Doppelte Unfallflucht im Schwertransporter

Der Fahrer eines 51 Tonnen schweren Sattelzugs demoliert am Dienstag auf der A73 zwei Leitplanken. Und macht sich dabei jeweils aus dem Staub. » mehr

Bürgermeister Udo Döhler (rechts) unterrichtet den Gemeinderat über den aktuellen Stand der Bauarbeiten an der Emil-Fischer-Grundschule.	Foto: Doris Weidner

09.06.2017

Region

Ab 1. September rücken Falscherparker in den Fokus

Dörfles-Esbach führt die kommunale Verkehrsüberwachung probeweise ein. Das Personal stellt die Stadt Coburg. » mehr

pferd

28.08.2016

Region

Illegale Pferdeeinfuhr: Tiere unter Quarantäne gestellt

Einen Pferdekauf hatte sich eine 30-Jährige aus dem Landkreis Coburg anders vorgestellt. » mehr

Keineswegs zu schnell, aber trotzdem verboten: Michael Stoschek (am Steuer) nebst Sohn Max (hinten links) und Freunden in einem Amphibienfahrzeug auf der Regnitz.

24.08.2015

Region

Stoschek sorgt für Aufsehen auf der Sandkerwa

Zahlreiche Besucher bestaunen den Unternehmer in einem seltenen Amphibienfahrzeug. Der Schifferzunft gefällt das aber ganz und gar nicht. Jetzt gibt's ein Knöllchen. » mehr

Keineswegs zu schnell, aber trotzdem verboten: Michael Stoschek (am Steuer) nebst Sohn Max (hinten links) und Freunden in einem Amphibienfahrzeug auf der Regnitz.

24.08.2015

Region

Stoschek sorgt für Aufsehen auf der Sandkerwa

Zahlreiche Besucher bestaunen den Unternehmer in einem seltenen Amphibienfahrzeug. Der Schifferzunft gefällt das aber ganz und gar nicht. Jetzt gibt's ein Knöllchen. » mehr

30.06.2015

Region

Naturschützer nimmt Flößerei ins Visier

Das Gewerbe schadet den Fischen, davon ist Werner Stumpf aus Wallenfels überzeugt. Deshalb hat er Bürgermeister Jens Korn nun sogar angezeigt. Der vermutet dahinter eine ganze andere Absicht. » mehr

Die Blitzer sind morgen vielerorts zu sehen. 	Archivfoto: frankphoto.de

14.05.2015

Leseranwalt

Die Sache mit der Radarfalle

Im Volksmund heißen sie "Radarfallen"; beliebt bei Autofahrern sind die Messstellen nicht. Ein Leser teilt mit: "Der private Verkehrsüberwachungsdienst meiner Gemeinde hat im Ort geblitzt." » mehr

Die Arbeiter an der Baustelle in Oberlauter sind damit beschäftigt, die Brücke zu sanieren. Nebenbei auch noch darauf zu achten, ob ein PKW versucht, die Absperrungen zu umfahren, dafür haben sie keine Zeit. Es ist auch nicht ihre Aufgabe. 	Foto: Henning Rosenbusch

11.09.2014

Region

Baustelle Oberlauter sorgt für Ärger

Manche heben einfach die Absperrung weg. Andere lassen Umleitungen links liegen und kürzen ihren Weg durch Wohngebiete ab. So verständlich auch der Wunsch ist, sich 27 Kilometer Umweg zu ersparen - mi... » mehr

Der Verschluss der Schranke wird immer wieder manipuliert, um den Weg illegal nutzen zu können, erklärt Stadtförster Stephan Just . 	Fotos: Scheidmantel

27.08.2014

Region

Forstwege für Verkehr tabu

Im städtischen Wald kurz hinter dem Flugplatz Steinrücken nutzen Bürger von Grub am Forst täglich eine eigentlich gesperrte Straße. Nun werden einige der Fahrer angezeigt. » mehr

kennzeichen

24.07.2014

Leseranwalt

Die Sache mit dem Ummelden

Ein Leser möchte wissen: "In welchem Zeitraum muss ein Kfz bei einem Wohnungswechsel umgemeldet werden, und welche Konsequenzen hat ein Versäumnis?" » mehr

Umweltdelikt und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz: In einem Waldstück der Stadt Eltmann an der Weisbrunner Anhöhe wurden die Überreste von illegal geschächteten Schafen in der Landschaft "entsorgt". Edwin Oppelt vom Sachgebiet Abfallrecht, kann über solche Tierquälerei nur den Kopf schütteln.

22.11.2012

Region

Schächten ist kein Kavaliersdelikt

Ein Verstoß gegen das deutsche Tierschutzgesetz beschäftigt derzeit das Landratsamt Haßberge. Denn Schlachten ohne Betäubung ist hier nicht erlaubt. » mehr

Angeleint und zurückgelassen: ein trauriges Hundeschicksal.

28.08.2012

Region

Das Gegenteil von Tierliebe

Immer mehr Menschen setzen in der Ferienzeit ihre vierbeinigen Gefährten aus. Dabei kann das sogar den Staatsanwalt auf den Plan rufen. » mehr

21.06.2012

NP

Gericht erlaubt Mund-Naht

Würzburg - Die iranischen Asylbewerber in Würzburg dürfen bei ihrem Hungerstreik auch mit zugenähten Mündern in der Öffentlichkeit protestieren. Dies sei weder strafbar noch eine Ordnungswidrigkeit, e... » mehr

11.05.2012

NP

Zerstört: Chinaböller sprengt Klo-Schüssel

Lauter Knall am stillen Örtchen: Mit einem Chinaböller haben Unbekannte die Klo-Schüssel einer öffentlichen Toilette gesprengt. » mehr

10.01.2012

Region

Kreuz und quer durch Wald und Flur

Nötigungsprozess geht in die nächste Runde: Streitigkeiten in einem Jagdrevier stehen zur Debatte. Der Verteidiger geht lediglich von einer Ordnungswidrigkeit aus. » mehr

Die drei Mädels haben in Rollenspielen schon gelernt, dass man im Falle einer Belästigung selbstsicher auftreten und konkret um Hilfe bitten soll. Wenn mehr Leute hinsehen statt wegschauen, dann haben Schläger und Vandalen auch schlechtere Karten.	Foto: P. Tischer

15.12.2011

Region

Zivilcourage als Lehrmeister

Mädchen und Jungen der Realschule Neustadt lassen sich als Schulwegbegleiter ausbilden. Sie sollen Konflikten und Vandalismus auf Bahnhöfen wirksam begegnen. Das relativ neue Programm zeigt erste Erfo... » mehr

Im Karton vor einer Haustüre in Rauhenebrach sitzt eine kleine Katzendame. Das zutrauliche Tier wurde offenbar ausgesetzt.

14.10.2011

Region

Im Karton sitzt eine kleine Katzendame

Eine Rauhenebracherin staunt nicht schlecht: Vor ihrer Haustür steht ein Karton mit lebendigem Inhalt. Das zutrauliche Tier wurde allem Anschein nach ausgesetzt. » mehr

Der Präsident des Landgerichts Bamberg, Georg Kröppelt (links) geht zum 30. Juni in den Ruhestand und verabschiedete sich am Montag vom Direktor des Amtsgerichtes Haßfurt, Wolfgang Titze (rechts), und seinen Mitarbeitern.		Foto: Ulrike Langer

07.06.2011

Region

Ein Urgestein der Justiz

Der Präsident des Landgerichts Bamberg, Georg Kröppelt, stattet dem Amtsgericht Haßfurt einen Abschiedsbesuch ab. Er geht zum Ende des Monats in den Ruhestand. » mehr

DSCN6065.JPG Lichtenfels

19.04.2009

Region

Polizei zieht positive Bilanz

Aus polizeilicher Sicht waren in diesem Jahr deutlich weniger Ordnungswidrigkeiten und Straftaten beim Ragnarök-Festival festzustellen als 2008. » mehr

18.10.2007

Region

Weniger Probleme mit den Kneipen

Coburg – Die Aktion Sicherheit und Prävention in Coburg (SIPCO) zeigt Wirkung. Die Körperverletzungsdelikte im gesamten Stadtgebiet gingen von 225 im Jahr 2006 auf bislang 148 zurück. Die Aufklärungsq... » mehr

^