Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

AMNESTY INTERNATIONAL

Demonstration gegen Polizeigewalt in Nigeria

22.10.2020

Brennpunkte

AU verurteilt Gewalt gegen Demonstranten in Nigeria

Seit zwei Wochen protestieren die Menschen in Nigeria gegen Polizeigewalt. Nachdem jüngst die Demonstrationen eskalierten, schaltet sich nun die Afrikanische Union mit einem deutlichen Appell ein. » mehr

Proteste in Nigeria

21.10.2020

Topthemen

Lagos: Weltweites Entsetzen nach Schüssen auf Demonstranten

Wochenlange Proteste gegen Polizeibrutalität in Nigeria eskalieren. Es kommt zu einem blutigen Zwischenfall. Der Präsident ruft zur Ruhe auf und stellt Reformen in Aussicht. Doch die Proteste gehen we... » mehr

Luis Arce

vor 7 Stunden

Brennpunkte

Bolivien: Arce gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung

Revolution rückwärts: Mit der Wahl seines engen Vertrauten Luis Arce machen die Bolivianer die Entmachtung des früheren Präsidenten Evo Morales quasi rückgängig. » mehr

Protest

13.09.2020

Sport

Hinrichtung des Ringers Nafid Afkari schockt Sportwelt

Trotz scharfer Proteste aus dem Ausland ist Ringer Navid Afkari im Iran hingerichtet worden. Das IOC zeigt sich ebenso geschockt wie viele Athleten und Menschenrechtler. Immer lauter werden die Forder... » mehr

Swetlana Tichanowskaja in Polen

09.09.2020

Brennpunkte

Lukaschenko lässt Oppositionszentrale schließen

Mit Razzien und Festnahmen geht der Machtapparat des belarussischen Staatschefs Lukaschenko gegen die Opposition vor. Deren Hauptquartier in Minsk ist nun versiegelt. Mit einem eindringlichen Appell w... » mehr

Unruhen in Mali

18.08.2020

Brennpunkte

Meuterei in Mali: Streitkräfte begehren auf

Mali ist eine der brenzligsten Konfliktherde der Welt. Extremisten terrorisieren seit Jahren die Bevölkerung, jüngst entwickelte sich noch eine innenpolitische Krise. Nun scheint die Lage zu eskaliere... » mehr

Protest

17.08.2020

Brennpunkte

Belarus streikt gegen Lukaschenko

Seit mehr als einer Woche gehen die Menschen in Belarus gegen Staatschef Lukaschenko auf die Straße. Er bekommt immer mehr Gegenwind - im Inland und aus dem Ausland. Wie reagiert er darauf? » mehr

Alexander Lukaschenko

14.08.2020

Brennpunkte

EU bringt Sanktionen gegen Belarus auf den Weg

In Belarus lässt Machthaber Lukaschenko Demonstranten frei. Die Proteste gegen «Europas letzten Diktator» sind damit aber nicht beendet. Ganz im Gegenteil. Auch die EU handelt jetzt. » mehr

Jimmy Lai

10.08.2020

Brennpunkte

Verleger Jimmy Lai in Hongkong festgenommen

Der Medienunternehmer Lai gilt als eingefleischter Anhänger der Demokratiebewegung. Er kritisierte in der Vergangenheit China immer wieder. Die Verhaftungswelle sorgt für Entrüstung bei der Hongkonger... » mehr

Aktualisiert am 07.08.2020

Meinungen

Blinder Staat

Beim Thema Prostitution sind die Fronten, so scheint es, immer gleich verhärtet. Da sind die einen, die ein striktes Verbot fordern, wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier. » mehr

US-Polizei

04.08.2020

Topthemen

Amnesty wirft US-Polizei Menschenrechtsverletzungen vor

Nach dem Tod von George Floyd kam es in den gesamten USA zu Protesten. Die Polizei steht massiv in der Kritik. Amnesty International spricht nun von «schweren Menschenrechtsverletzungen». » mehr

Yücel spricht von "erbärmlichem Urteil"

16.07.2020

Brennpunkte

Yücel spricht von "erbärmlichem Urteil"

Ein türkisches Gericht hat den deutsch-türkischen Journalisten wegen Terrorpropaganda zu einer Haftstrafe verurteilt. » mehr

Holzindustrie in Brasilien

15.07.2020

Brennpunkte

Streit über geplantes Lieferkettengesetz

Kinderarbeit, moderne Sklaverei, schwere Umweltzerstörung - oft wissen Konsumenten gar nicht, wie Waren entstanden sind, die sie einkaufen. Ein Gesetz könnte deutschen Firmen mehr Pflichten entlang de... » mehr

Kurze Pause

13.07.2020

Brennpunkte

Amnesty-Bericht: Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr

Häufig fehlt es an Schutzkleidung und angemessener Bezahlung. In einigen Ländern wurden Ärzte, Pfleger oder andere Beschäftigte festgenommen oder anderweitig unter Druck gesetzt, nachdem sie sich besc... » mehr

Spion im Bundespresseamt?

10.07.2020

Brennpunkte

Bundespresseamts-Mitarbeiter soll spioniert haben

Er soll für den ägyptischen Geheimdienst tätig gewesen sein und im Bundespresseamt im Besucherdienst gearbeitet haben. Die Behörden ermitteln gegen einen Deutschen - offenbar schon seit Monaten. » mehr

Horst Seehofer

07.07.2020

Brennpunkte

Seehofer sieht kein Rassismus-Problem bei der Polizei

Auf seine vollmundig angekündigte Anzeige gegen die Autorin einer polizeikritischen Kolumne hat Seehofer im Juni dann doch verzichtet. In der Frage, ob Wissenschaftler untersuchen sollen, wie groß das... » mehr

Interview: mit Claus Fussek, Pflegekritiker und Autor

03.07.2020

Oberfranken

"Wir brauchen ein angstfreies Klima in Heimen"

Corona hat Missstände in Pflegeheimen verstärkt, sagt Pflegekritiker Claus Fussek. Die Sorgen von Bewohnern und deren Angehörigen müssten endlich gehört werden. » mehr

Peter Steudtner

03.07.2020

Deutschland & Welt

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. «Politisch motiviert», sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden ... » mehr

Polizeigewalt in Brasilien

30.06.2020

Deutschland & Welt

Brasiliens Polizei zieht Blutspur durch Favelas

In keinem anderen Land der Welt werden so viele Menschen von den Sicherheitskräften getötet wie in Brasilien. Präsident Bolsonaro findet: «Nur ein toter Bandit ist ein guter Bandit.» Doch bei den Razz... » mehr

Chinas Staatschef  Xi Jinping

30.06.2020

Tagesthema

China erlässt Sicherheitsgesetz für Hongkong

Mit einem Sicherheitsgesetz verstärkt Chinas kommunistische Führung ihren Zugriff auf Hongkong. Kritiker beklagen ein Werkzeug der Unterdrückung. Die USA ziehen erste Konsequenzen. Was macht Berlin? » mehr

UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR

18.06.2020

Deutschland & Welt

Mehr Flüchtlinge denn je

Immer mehr Menschen sind auf der Flucht, immer weniger können heimkehren. Daran sind auch Länder Schuld, die in Konflikten mitmischen, Lösungen und damit die Rückkehr der Geflohnen verhindern, sagt da... » mehr

Europäischer Gerichtshof

18.06.2020

Deutschland & Welt

Ungarns NGO-Gesetz verstößt gegen EU-Recht

Erst vor wenigen Wochen kippte das höchste EU-Gericht Teile des ungarischen Asylsystems. Nun folgt die nächste Niederlage für Budapest vor dem Europäischen Gerichtshof: Das ungarische NGO-Gesetz sei d... » mehr

Corona-Warn-App

16.06.2020

Deutschland & Welt

Neue Corona-Warn-App läuft - Regierung wirbt fürs Mitmachen

Die Bundesbürger können nun auch ihr Handy einsetzen, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Die Regierung baut darauf, dass viele mitmachen - auch wenn die Infektionszahlen gerade niedrig sind. » mehr

Grundgesetz

12.06.2020

Deutschland & Welt

Grünen-Vorschlag: «Rassistisch» statt «Rasse» im Grundgesetz

Eine Grundgesetzänderung ist keine kleine Angelegenheit. Im Bundestag und im Bundesrat müssen jeweils zwei Drittel der Mitglieder zustimmen. Für den Vorschlag, das Wort «Rasse» aus Artikel 3 zu streic... » mehr

Proteste in Brasilien

08.06.2020

Deutschland & Welt

Brasilien: Tausende demonstrieren gegen Bolsonaro

Noch immer wütet das Virus in Südamerika. Dennoch gehen in Brasilien Tausende auf die Straße. Ihr Protest richtet sich gegen Präsident Jair Bolsonaro - und gegen Rassismus. » mehr

Angriff auf Schule

11.05.2020

Deutschland & Welt

Gezielte Angriffe auf Krankenhäuser und Schulen in Syrien

Bei Luftangriffen in Syrien werden immer wieder auch Krankenhäuser und Schulen getroffen. Kritiker werfen der Assad-Regierung und dem verbündeten Russland vor, die zivilen Einrichtungen vorsätzlich in... » mehr

König Salman

27.04.2020

Deutschland & Welt

Saudi-Arabien schafft Todersstrafe für Kinder ab

In dem autoritär regierten Saudi-Arabien gilt ein äußerst rigides Strafrecht. Jetzt kündigt der Wüstenstaat zwei maßgebliche Reformen an. Beobachter reagieren eher verhalten auf die Neuerungen. » mehr

Oberstaatsanwalt

23.04.2020

Deutschland & Welt

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Weltweit zum ersten Mal sitzen mutmaßliche Agenten syrischer Staatsfolter auf einer Anklagebank. Die Bundesanwaltschaft listet in Koblenz eine schier unendliche Zahl einzelner Gräueltaten auf. Der Pro... » mehr

Bolsonaro

20.04.2020

Deutschland & Welt

Regierungsanhänger in Brasilien fordern Militärintervention

Präsident Bolsonaro wettert seit Tagen gegen Gouverneure, die gegen die Ausbreitung des Coronavirus vorgehen. Fans des Ex-Militärs sehnen einen Staatsstreich herbei - und der Präsident beehrt die radi... » mehr

Südafrika

17.04.2020

Deutschland & Welt

Wegen Corona-Lockdown hungern in Afrika Millionen Menschen

Aus Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus gelten auch in vielen afrikanischen Staaten Ausgangsbeschränkungen - deren Einhaltung teils sehr drastisch erzwungen wird. Menschenrechtler warnen nun v... » mehr

An der Grenze

02.03.2020

Deutschland & Welt

Erdogan droht EU mit Massenandrang von Flüchtlingen

Ankara setzt ganz offen Migranten als Druckmittel ein. Griechenland zeigt sich entschlossen, einen massenhaften Andrang von Flüchtlingen in die EU abzublocken. Kann sich das Jahr 2015 wiederholen? » mehr

Berlinale 2020 - Baran Rassulof

01.03.2020

NP

Berlinale 2020: Erste Preise vergeben

Preis der Ökumenischen Jury, Gilde-Filmpreis oder Publikumspreis: Auf der Berlinale gibt es viele Auszeichnungen zu gewinnen. Jetzt stehen die ersten Preisträger fest. » mehr

Berlinale 2020 - Faraz Shariat

29.02.2020

Deutschland & Welt

Berlinale 2020: Erste Preise vergeben

Preis der Ökumenischen Jury, Gilde-Filmpreis oder Publikumspreis: Auf der Berlinale gibt es viele Auszeichnungen zu gewinnen. Jetzt stehen die ersten Preisträger fest. » mehr

«Ni una menos»

20.02.2020

Deutschland & Welt

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Lateinamerika ist für viele ein gefährliches Pflaster, doch Frauen fühlen sich zwischen Feuerland und Rio Bravo oft wie Freiwild. Zwei besonders brutale Morde haben in Mexiko nun einen Sturm der Empör... » mehr

Gezi-Park

19.02.2020

Deutschland & Welt

Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter

Neue Wendung im Kavala-Prozess: Nach den Freisprüchen werden nun die zuständigen Richter von anderen Juristen überprüft. Der freigesprochene Intellektuelle Kavala sitzt schon wieder in U-Haft - die Em... » mehr

Proteste im Irak

18.02.2020

Deutschland & Welt

Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste

In vielen Ländern der arabischen Welt sind seit dem vergangenen Jahr wieder Proteste aufgeflammt. Doch die Menschen sehen sich den harten Antworten der Regierungen ausgesetzt. Menschenrechtler sind be... » mehr

Semperopernball

05.02.2020

Deutschland & Welt

Viel Theater um Dresdner Semperopernball

«Märchenhaft rauschend - Dresden jubiliert» lautet 2020 das Motto des Semperopernballs. Ein Orden für Ägyptens Machthaber Al-Sisi erscheint vielen aber eher obskur als märchenhaft. Kurz vor dem Ball z... » mehr

Daniel arap Moi

04.02.2020

Deutschland & Welt

«Afrikanische Ikone» - Kenias Ex-Präsident Moi ist gestorben

Er prägte Kenia fast ein Vierteljahrhundert lang. Als Staatschef regierte Daniel arap Moi die ostafrikanische Nation mit harter Hand. Nun ist der Politiker gestorben - doch die Auswirkungen seiner Amt... » mehr

Kalenderblatt

20.01.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 15. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Januar 2020: » mehr

Osman Kavala

24.12.2019

Deutschland & Welt

Gezi-Prozess: Intellektueller Kavala muss in U-Haft bleiben

Mehr als zwei Jahre sitzt der bekannte türkische Intellektuelle Osman Kavala schon in U-Haft - wieder lehnen Richter ab, ihn freizulassen. Diesmal gegen eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs... » mehr

Jamal Khashoggi

23.12.2019

Deutschland & Welt

Khashoggi-Mord: Fünf Menschen zum Tode verurteilt

Gab es einen Befehl von ganz oben für den Mord an Jamal Khashoggi? Gut ein Jahr nach der Tötung des Journalisten kommt ein Gericht in Saudi-Arabien zu einem anderen Schluss: Die Entscheidung sei erst ... » mehr

Prof. Martin Steinebach

17.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Gefälschte Fotos und Videos entlarven

Deutschland sitzt um 20.00 Uhr kollektiv vorm Fernseher und schaut Nachrichten? Das war einmal. Für viele haben soziale Medien längst klassische Nachrichten ersetzt. Doch dort lauert Desinformation. » mehr

Klimaaktivistin Thunberg

11.12.2019

Deutschland & Welt

«Time Magazine» kürt Greta Thunberg zur Person des Jahres

An einer 16-jährigen Schwedin führt in diesem Jahr einfach kein Weg vorbei: Greta Thunberg wird vom US-Magazin «Time» zur Persönlichkeit des Jahres 2019 ernannt. «Wow, das ist unglaublich!», jubelt di... » mehr

Kundgebung im Iran

03.12.2019

Deutschland & Welt

Amnesty: Über 200 Tote bei Unruhen im Iran

Die Unruhen im Iran begannen Mitte November nach Spritpreiserhöhungen. Ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty spricht von einem «Amoklauf der iranischen Sicherheitskräfte». » mehr

G20-Gipfel in Osaka

01.12.2019

Deutschland & Welt

Umstrittene G20-Präsidentschaft Saudi-Arabiens beginnt

Khashoggi-Mord, Menschenrechtslage und Krieg im Jemen: Saudi-Arabien steht international massiv in der Kritik. Trotzdem darf der umstrittene Kronprinz Mohammed bin Salman nächstes Jahr Trump, Putin, X... » mehr

Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner

27.11.2019

Deutschland & Welt

Türkischer Staatsanwalt fordert Freispruch für Steudtner

Mangel an Beweisen - selbst die türkische Staatsanwaltschaft sieht keinen Grund mehr für die Verurteilung des Deutschen Steudtner. Dafür droht einem anderen Menschenrechtler eine lange Gefängnisstrafe... » mehr

Proteste im Iran

21.11.2019

Deutschland & Welt

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Die Proteste gegen höhere Benzinpreise im Iran sind gewaltsam beendet worden - es soll mehr als 100 Tote geben. Die EU und Deutschland verurteilen das Vorgehen der iranischen Führung. Die hat nun imme... » mehr

Blockade

19.11.2019

Deutschland & Welt

Amnesty: Mehr als 100 Tote nach Protesten im Iran

Von einem entsetzlichen Muster gesetzeswidriger Tötungen im Iran spricht Amnesty International. Die internationale Kritik am Umgang der iranischen Führung mit den Demonstranten nimmt zu. » mehr

Proteste in Hongkong

17.11.2019

Deutschland & Welt

Brandsätze und Katapulte: Neue Gewaltwelle in Hongkong

In der chinesischen Sonderverwaltungsregion kommt es erneut zu schweren Zusammenstößen. Polizisten feuern mit Gummigeschossen und Tränengas, Demonstranten mit Pfeilen und Brandsätzen. Ein Einsatz chin... » mehr

Hinter Barrikaden

09.11.2019

Deutschland & Welt

Erneut Tränengaseinsatz gegen Demonstranten im Irak

Tränengas ist nicht gleich Tränengas: Nach Einschätzung von Amnesty International kommen im Irak mitunter lebensgefährliche Granaten zum Einsatz. Nun zieht dort bei Protesten wieder Rauch durch Bagdad... » mehr

Türkische Verbündete

20.10.2019

Deutschland & Welt

Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Die Waffenruhe für Nordsyrien schien erst brüchig, aber dann beginnen kurdische Kämpfer wie vereinbart mit dem Rückzug. Der türkische Präsident Erdogan kommt seinem Wunsch nach einer Sicherheitszone d... » mehr

Proteste in Beirut

20.10.2019

Deutschland & Welt

Libanon: Demonstranten fordern Regierungswechsel

Am vierten Tag in Folge sind im Libanon Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Wegen der schweren Wirtschaftskrise im Land forderten die Demonstranten erneut einen Regierungswechsel. » mehr

^