Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

ARBEITSÄMTER

Weihnachtsmänner

03.12.2019

Karriere

Große Nachfrage bei Weihnachtsmann-Agenturen

Nicht nur in der Pflege herrscht Fachkräftemangel: Firmen und Familien haben Schwierigkeiten, Weihnachtsmann-Darsteller zu finden, die auch «schräges Blockflötenspiel» aushalten. Ist der Job für Stude... » mehr

Baustelle

22.06.2019

Wirtschaft

Volkswirte: «Wirtschaft läuft nur noch auf drei Zylindern»

Die düsteren Wolken am Konjunkturhimmel werfen inzwischen auch erste Schatten auf den deutschen Arbeitsmarkt. Zu groß ist in vielen Chefetagen die Unsicherheit über die Folgen der Welthandelskonflikte... » mehr

Neue Meisterhäuser ziehen Bauhausfans nach Dessau

05.12.2019

Boulevard

Jubiläumsjahr bringt Bauhaus Dessau dickes Besucherplus

Viel Besuch für die Bauhaus-Bauten in Dessau-Roßlau. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher hat sich dieses Jahr mehr als verdoppelt. » mehr

30.05.2019

Oberfranken

Mutter beleidigt Wurstverkäuferin: So reagiert ihr Chef

Für einen Sturm der Entrüstung hat eine junge Mutter in einem Lichtenfelser Supermarkt gesorgt. Der Filialleiter wollte die Aktion nicht unkommentiert lassen und veröffentlichte ein deutliches Stateme... » mehr

Informatiker am Computer

12.05.2019

Deutschland & Welt

Nachfrage nach Informatikern auf Höchststand

Die zunehmende Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen beschert vor allem akademisch ausgebildeten Informatikern derzeit so gute Jobchancen wie selten zuvor. » mehr

Arbeit an Schaltschränken

09.05.2019

Deutschland & Welt

Streit im Bundestag über Einwanderung von Fachkräften

Jahrzehntelang wurde debattiert, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist. Nun kommt ein Gesetz auf den Weg, das die Einwanderung von Fachkräften stärken und steuern soll. Doch es gibt auch viel Kriti... » mehr

Die Hauptverwaltung von Kiddy in Hof ist derzeit nahezu verwaist. Laut Informationen unserer Zeitung haben die Mitarbeiter des Kindersitzherstellers am Montag einen Insolvenzantrag gestellt und die Arbeit niedergelegt. Foto: Christopher Michael

15.03.2019

FP/NP

Kiddy-Mitarbeiter stellen Insolvenzantrag

Der Kindersitzhersteller aus Hof hat nur ein halbes Jahr nach dem Ende des letzten Verfahrens erneut finanzielle Probleme. Die Belegschaft hat die Arbeit niedergelegt. » mehr

Bauhaus Museum Dessau

22.02.2019

Deutschland & Welt

Dessau: Start für 100 Jahre Bauhaus

In Weimar vor 100 Jahren gegründet, hatte das Bauhaus als Schule für Kunst, Architektur und Design in Dessau seine Blütezeit. Bald soll das Bauhaus Museum dies in Gänze zeigen. Einen Vorgeschmack gibt... » mehr

Nicht der erste Fehltritt

12.02.2019

Region

Nicht der erste Fehltritt

Das Amtsgericht Haßfurt verurteilt einen Familienvater wegen Diebstahl und Betrug zu einer Haftstrafe. Der 41-Jährige hatte erst kürzlich eine Bewährungsstrafe erhalten. » mehr

Die Automobilindustrie, hier ein Mitarbeiter im Škoda-Werk Kvasiny, gehört neben der IT- und Chemiebranche zu den Motoren der tschechischen Wirtschaft. Fotos: Škoda Auto Deutschland GmbH, DTIHK

14.01.2019

FP/NP

Der Klassenprimus in Osteuropa

Tschechiens Wirtschaft entwickelt sich beachtlich. Das Wort vom Boomland macht die Runde. Aber der Mangel an Arbeits- kräften bremst viele Unternehmen aus. » mehr

Hartz IV

31.12.2018

Deutschland & Welt

Arbeitsminister Heil will 2019 Hartz-IV-Reform durchsetzen

Wie soll es mit der sozialen Absicherung in Deutschland weitergehen? In der SPD wird diskutiert, wie das System verändert werden soll. Der Bundesarbeitsminister fordert: «Überzogene Sanktionen» sollen... » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Weil gegen grundlegende Sozialreform

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hält eine grundlegende Reform des Sozialsystems für unnötig. «Hartz IV ist zu großen Teilen unbestritten. Niemand will doch die Sozialhilfe oder das... » mehr

Anna Maria Mühe

01.12.2018

Deutschland & Welt

Anna Maria Mühe: Inspiration für Rolle im Arbeitsamt

Bald ist Anna Maria Mühe in der Netflix-Serie «Dogs of Berlin» zu sehen. Inspiration für die Rolle hat sie in einem Arbeitsamt gefunden. Nun verrät die Schauspielerin, was sie dort gemacht hat. » mehr

Günther Krause

26.11.2018

Deutschland & Welt

Geht Ex-Verkehrsminister Krause in den Dschungel?

Die RTL-Dschungelshow startet erst im Januar - doch schon jetzt brodelt es in der Gerüchteküche. Ist erstmals ein Politiker dabei? » mehr

Günther Krause

26.11.2018

Deutschland & Welt

Ex-Minister Krause ist für das Dschungel-Camp im Gespräch

Die RTL-Dschungelshow startet erst im Januar - doch schon jetzt brodelt es in der Gerüchteküche. Ist erstmals ein Politiker dabei? » mehr

Baustelle

17.09.2018

Topthemen

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Handwerker

17.09.2018

Karriere

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Abschied

02.09.2018

Überregional

Harting zum Abschied ganz groß gefeiert: «Geile Zeit!»

Olympiasieger Robert geht in Rente, Herr Harting macht weiter. 45.500 Zuschauer verabschiedeten den Diskuswerfer am Sonntagabend im Berliner Olympiastadion mit Ovationen. Sogar Basketball-Megastar LeB... » mehr

Robert Harting

01.09.2018

Überregional

Abschied von Robert Harting und ein Showdown der Stars

Drei Wochen nach den Europameisterschaften kommen die Leichtathletik-Asse noch einmal ins Olympiastadion. Doch der Star in Berlin wird am Sonntagnachmittag Robert Harting sein. Der Diskuswerfer sagt t... » mehr

Deutsche Rentenversicherung

15.08.2018

dpa

Geburtsdatum kann nicht einfach geändert werden

Bei der Rentenversicherung sollte man das richtige Geburtsdatum angeben. Denn falsche Daten können sich später negativ auf die Auszahlung der Rente auswirken. Und ändern lassen sich die Angaben dann n... » mehr

20.07.2018

Region

Entzugsklinik die letzte Chance

Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Kronach verübte binnen kürzester Zeit viele Straftaten. Das Gericht verhängte eine Haftstrafe. » mehr

Tankstelle

12.07.2018

Karriere

Tankwart-Jobs im Wandel

Die Ferien-Reisewelle macht sich nach und nach auf Deutschlands Straßen breit und an Tankstellen ist wieder viel los. Falls ein Fremder das eigene Auto betanken will - nicht wundern. Das ist sein Job. » mehr

20.06.2018

Region

Ein Mann, ein Wort . . .

. . . oder sehr viele. Rainer Detsch liebt die Konversation. Findet er einen Spruch, der ihm gefällt, notiert er ihn - immer in einem Büchlein. Davon gibt es viele. Diese sind sein Leben. » mehr

Katrin Richter und Sohn Sam freuen sich über das neue Familienauto, das jetzt noch behindertengerechter umgebaut werden soll. Foto: Weinbeer

28.12.2017

Region

Hilfe aus dem Heimatort

Katrin Richter sitzt wegen einer Muskel-Athrophie seit dem Teenager-Alter im Rollstuhl. Einen Spendenaufruf für die junge Frau im Internet lesen die früheren Nachbarn - und helfen sofort. » mehr

22.12.2017

Region

Als der Frankenwald unterging

1967 sorgte ein gewaltiges Hochwasser in der Region für Angst und Verzweiflung. Zwei Menschen kamen ums Leben. Der Schaden ging in die Millionen. » mehr

Abzocke mit erheblicher krimineller Energie

07.12.2017

Region

Abzocke mit erheblicher krimineller Energie

Der Inhaber eines privaten Pflegedienstes muss sich wegen Beihilfe zum Betrug und Hinterziehung von Sozialversicherungs-Beiträgen verantworten. Das Urteil: 4800 Euro Strafe. » mehr

Inzwischen ziert eine Wand von Thermoboxen einen Raum vor der AWO-Küche. Das Angebot findet Anklang auch über die Grenzen Eberns hinaus.

23.11.2017

Region

Verein mit Erfolgsrezept(en)

Vom Jugendtreff zur professionellen Groß- küche und einem eigenen Dorfladen: Die AWO in Ebern hat sich in den letzten 31 Jahren stark entwickelt - geplant war das nicht immer. » mehr

Die IG Bauen-Agrar-Umwelt ehrte diese Mitglieder für eine 60-, 65- und 70-jährige Treue.	Fotos: Desombre

05.11.2017

Region

Die Lobby der Arbeitnehmer

Die Gewerkschaft Bau-Agrar-Umwelt zeichnet verdiente Mitglieder aus. Zwei von ihnen treten bereits seit 70 Jahren für gerechte Löhne ein. » mehr

Wo Schulen sind, da ist auch Leben. Die Forderung der SPD-Kreisverbände heißt daher, kleine Stadtteilschulen von der Streichliste zu nehmen.	Foto: dpa

05.10.2017

Region

SPD will mehr Geld für Bildung

Anlässlich des Weltlehrertags plädieren die Kreisverbände für ein Umdenken in der Politik. Schulen wie die in Scheuerfeld und Gemünda sollen bleiben. » mehr

Ohne Hauptschulabschluss

05.07.2017

dpa

Studie: Schulabbrecherquote erhöht

Es ist der denkbar schlechteste Start ins Berufsleben: Ohne Abschlusszeugnis zumindest einer Hauptschule droht vielen jungen Menschen eine dauerhafte Abhängigkeit von Sozialleistungen. Die bundesweite... » mehr

Max Thomä und Adrian Hetz (von rechts), Auszubildende bei Prysmian, zeigten Schülern das Ergebnis ihrer Zwischenprüfung: Sie mussten eine pneumatische Schaltung erstellen. Foto: P. Tischer

07.04.2017

Region

Azubis reden Klartext

Der Berufsorientierungstag an der Mittelschule "Am Moos" ist eine Erfolgsgeschichte. Firmen und Schüler nutzen sie als Kontaktbörse. » mehr

27.01.2017

Region

Fest im Sattel der Schaltzentrale

Stockheim wählt seinen Bürgermeister neu. Da es keine Gegenkandidaten gibt, wird der Sieger wieder Rainer Detsch heißen. Die NP hat mit ihm über seine Ziele gesprochen. » mehr

Verwaist: Auch am Stammsitz von Bernards Bäck in Adelhausen (Landkreis Hildburghausen) ist kein Betrieb mehr. Seit Tagen ist das Telefon hier ständig besetzt.	Foto: Bastian Frank

30.12.2016

Region

Still ruht die Backstube

Bei Bernards Bäck geht offensichtlich nichts mehr. Die Arbeitsagentur Coburg rät Mitarbeitern dringend, Anträge auf Arbeitslosengeld zu stellen. » mehr

Vor zwei Jahren sprachen Albina Nykonchuk (Rauhenebrach), Moheb Momeni (Zeil) und Sherwan Mohamad (Knetzgau) kaum oder gar kein Deutsch und besuchten die Berufsintegrationsklasse. Gestern erhielten sie Quali-Zeugnisse. Albina qualifizierte sich sogar fürs Gymnasium.

31.07.2016

Region

Einser-Kandidaten in Hülle und Fülle

An der Haßfurter Heinrich-Thein-Schule erhalten zahlreiche Absolventen Staatspreise für ihre hervorragenden Abschlussnoten. » mehr

Vor zwei Jahren sprachen Albina Nykonchuk (Rauhenebrach), Moheb Momeni (Zeil) und Sherwan Mohamad (Knetzgau) kaum oder gar kein Deutsch und besuchten die Berufsintegrationsklasse. Gestern erhielten sie Quali-Zeugnisse. Albina qualifizierte sich sogar fürs Gymnasium.

31.07.2016

Region

Einser-Kandidaten in Hülle und Fülle

An der Haßfurter Heinrich-Thein-Schule erhalten zahlreiche Absolventen Staatspreise für ihre hervorragenden Abschlussnoten. » mehr

Hajo Barnickel

08.07.2016

NP-Sport

"Im Angriff fehlt ein Knipser"

Die Fußball-Fans in der Region sehen die mangelnde Durchschlagskraft als Grund für das EM-Aus der DFB-Elf. Bei der 0:2-Niederlage gegen Frankreich habe zudem das Quäntchen Glück gefehlt. » mehr

Mitarbeiterin der "ersten Stunde", Annerose Grosch, und Kaufhausgründerin Barbara Kammerscheid, zweite Vorsitzende des Vereins (rechts), freuen sich über die "fantastische Spendenbereitschaft" der Coburger. "Von der Unterhose bis zum Kleiderschrank haben wir alles im Sortiment", sagt Kammerscheid. Foto: Nauer

29.04.2016

Region

Ladenhüter gibt es nicht

Sogar ein ungetragenes Brautkleid bietet das Coburger Sozialkaufhaus an. Für 20 Euro. Im fünften Jahr nach der Gründung hat "Hartz & Herzlich" inzwischen 7000 Kunden. » mehr

Vergessene Meldepflicht wird teuer

06.04.2016

Region

Vergessene Meldepflicht wird teuer

Weil sie 90 Euro zuviel Arbeitslosengeld bezogen hat, muss eine 45-Jährige 320 Euro Strafe zahlen. » mehr

Die ehemalige Außenstelle des KZ Buchenwald in Neustadt bei Coburg wurde 1949 zum Flüchtlingslager "Salzburg".	Fotos: Isolde Kalter/Stadtarchiv Neustadt

29.02.2016

Region

Erst schwere Last, dann großer Segen

Heute ist Bayern stolz auf den „Leistungswillen, die Ideen und die Schaffenskraft der Heimatvertriebenen“. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gibt es aber auch andere Stimmen: „Die Flüchtlinge müssen hin... » mehr

Michael Müller, Geschäftsführer eines Pflegedienstes, zeigte Interesse an künftigen Mitarbeitern.

01.12.2015

Region

Integration durch Arbeit

Welche Regeln und Unterstützung gibt es für die Beschäftigung von Flüchtlingen? Das Wirtschaftsforum Obermain-Jura und der Landkreis luden Unternehmer zu einem Informationsabend ein. » mehr

Brot ja, Brotbacken lieber nicht: Der Bäckerberuf hat auch im Landkreis Haßberge ein Image-Problem. Auszubildende sind hier in jedem Jahr Mangelware.

09.11.2015

Region

Wirbel in der Backstube

Bäckereien im Landkreis suchen oft vergeblich nach Nachwuchs. Deshalb arbeiten sie nun aktiv am Image ihres Berufsstandes - auch, um Berufsschullehrer und Arbeitsagenturen zu überzeugen. » mehr

Helferkreise, Jobcentermitarbeiter, Sprachlehrer und Rot-Kreuz-Berater: Die Zuhörer wollten wissen, wie Integrationskurse ablaufen und stellten auch kritische Fragen. Links BDP-Institutsleiterin Irmgard Forkel, Dritte von rechts Dagmar Schnös. Fotos: Peter Schmieder

25.10.2015

Region

Ist Halloween auch Kulturgut?

Die Flut an Flüchtlingen, die derzeit in Deutschland ankommt, stellt das Land vor große Herausforderungen. Die wichtigste Qualifikation für die Neuankömmlinge ist die deutsche Sprache. » mehr

Leerstände in Eberns Altstadt sollen erfasst und die Eigentümer angesprochen werden. Die Stadt kann aber nur Vermittler sein, so Bürgermeister Hennemann: "Wir werden kein Maklerersatz sein."	Foto: Kaufmann

22.05.2015

Region

Häuser leer, Wohnraum knapp

Die Nachfrage nach Wohnungen in Ebern ist groß. Die Stadt stellt eine Plattform zur Verfügung, kann sonst aber nur vermitteln: Denn sowohl Baugebiete als auch leer stehende Gebäude sind in der Stadt v... » mehr

Dieses Denkmal für Zwangsarbeiter, die während der NS-Diktatur in deutschen Fabriken eingesetzt wurden, steht in Nürnberg.	Foto: Daniel Karmann

05.05.2015

Region

Coburg und die Zwangsarbeiter

Die Stadt hat im Jahr 2001 eine Studie zu dem Thema in Auftrag gegeben. 2005 wurde sie überarbeitet - aber nie veröffentlicht. » mehr

Gasgebel statt Gaspedal.

30.04.2015

Region

Gasgeben mit Handicap

Autofahren trotz Handicap: Ein Kfz-Meister aus Niederfüllbach hat sich auf das Umbauen von Autos für Menschen mit Behinderungen spezialisiert. » mehr

Gewässerwart Michael Christ bringt 3000 kleine Forellen in die Lauter.	 Fotos (2): Stegner

22.04.2015

Region

Forellen-Nachwuchs für die Itz

Der Bezirksfischerverein entlässt 15000 Mini-Forellen in die Fließgewässer der Region. Weil durch Eingreifen des Menschen in die Natur passende Laichgründe wegfallen, will der Verein mit dem aktiven B... » mehr

nplif_al dechant 75 + 1b Alois Dechant aus Weismain begeht am Freitag, 20. März, seinen 75. Geburtstag. Der Unternehmer will dieses Fest am Samstag, 21. März, mit Freunden, Mitstreitern, Bekannten und denjenigen feiern, die seinen Lebens- und Berufsweg begleitet haben. 	Foto: Dieter Radziej

19.03.2015

FP/NP

Auch mit 75 noch auf dem Bau

Nicht nur der Reichstag trägt die Handschrift des Unternehmers Alois Dechant, der heute Geburtstag feiert. Aber es gab auch Rückschläge in seinem Leben. » mehr

nplif_lif spende + 1b Einen Scheck über 6891,51 Euro übergab die Delegation des FV Turbine Michelau an die Aktiven Bürger in Lichtenfels. Die  Spendensumme wurde im Rahmen des Hallen-Cups, ein Fußballturnier für Hobbykicker, erwirtschaftet.

13.03.2015

Region

Hobbykicker spenden fast 7000 Euro

Der FV Turbine hat bei seinem Turnier im Januar die beachtliche Summe zusammengetragen. Das Geld kommt Projekten im Landkreis zugute. » mehr

04.03.2015

Region

Betriebe buhlen um junge Leute

Zum 19. Mal findet am 21. März in Lichtenfels eine Ausbildungsmesse statt. Die Veranstalter rechnen wieder mit bis zu 1000 Besuchern. » mehr

So sollen die künftigen Stadtvillen aussehen.

19.02.2015

Region

Startschuss für den Abriss am Brauhof

Seit einigen Tagen tut sich was auf dem Gelände hinter dem Kino: Hier sollen fünf Stadtvillen entstehen. Nächste Woche geht es richtig los. » mehr

Wo derzeit noch Müll und Verfall das Bild bestimmen, soll bis 2017 eine begehrte Wohnanlage errichtet werden.	 Foto: Henning Rosenbusch

10.01.2015

Region

Baustart am Brauhof

Hinter dem Kino Utopolis entstehen in den nächsten zwei Jahren fünf neue Stadtvillen mit 38 Luxus- Wohnungen. Bereits in vier Wochen soll mit dem Abriss begonnen werden. » mehr

Aufatmen in der Raststraße. Am Montag in einer Woche sollen die Bauarbeiten beendet sein.	Foto: Frank Wunderatsch

28.11.2014

Region

Jetzt ist langsames Fahren angesagt

Eine weitere Dauerbaustelle in Coburg steht kurz vor der Fertigstellung. Die Raststraße soll in rund zwei Wochen wieder freigegeben werden. » mehr

^