Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

ASSOCIATION POUR LA TAXATION DES TRANSACTIONS POUR L'AIDE AUX CITOYENS

04.07.2019

Meinungen

Privilegiert

Rechtlich ist nichts daran auszusetzen, wenn die Deutsche Umwelthilfe (DHU) systematisch Autohändler und Makler abmahnt, die gegen Auflagen zur Kennzeichnung des Energieverbrauchs verstoßen. » mehr

Protest vor Deutsche-Wohnen-Hauptversammlung

18.06.2019

Wirtschaft

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen. » mehr

Tina Velo

09.09.2019

Wirtschaft

VW-Gesprächspartnerin: Autoindustrie hochgradig kriminell

Vor ihrem geplanten Gespräch mit VW-Chef Herbert Diess hat die Umweltaktivistin Tina Velo die Autoindustrie als «hochgradig kriminell» bezeichnet. » mehr

Mietwohnung in Berlin

18.06.2019

Brennpunkte

Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß. » mehr

Wahlplakate

26.05.2019

Hintergründe

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Wahlplakate

24.05.2019

Hintergründe

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

04.04.2019

Meinungen

Mut zur Meinung

Hat Deutschland ein Demokratieproblem? Immer mehr Nichtregierungsorganisationen (NGOs) ziehen mit ihrem unbequemen Engagement die Kritik von Politikern auf sich. » mehr

Messstation für Feinstaub und Stickoxide

03.03.2019

Wirtschaft

Umweltministerin lässt Abgas-Messstationen prüfen

Die Debatte über Grenzwerte bei der Luftverschmutzung reißt nicht ab. SPD-Ministerin Schulze gibt nun ein Gutachten in Auftrag. Und auch im Koalitionsstreit um die Deutsche Umwelthilfe ist kein Ende i... » mehr

DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch

28.02.2019

Brennpunkte

Staatssekretär: Attac-Urteil betrifft auch Umwelthilfe

Nach der Aberkennung der Gemeinnützigkeit des globalisierungskritischen Netzwerks Attac durch den Bundesfinanzhof fühlen sich die Kritiker der Deutschen Umwelthilfe (DUH) bestärkt. » mehr

26.02.2019

Schlaglichter

Bundesfinanzhof erkennt Attac Gemeinnützigkeit ab

Nach jahrelangem Rechtsstreit hat das höchste deutsche Finanzgericht dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac wegen tagespolitischem Aktivismus die Gemeinnützigkeit aberkannt. » mehr

«Hamburg grüßt Buenos Aires»

30.11.2018

Hintergründe

«Hamburg grüßt Buenos Aires»: Der Gipfel der Anderen

Das Zentrum abgeriegelt, Busse und Bahnen fahren nicht, Millionen Gummigeschosse als Reserve - in Buenos Aires ist der Zorn auf den G20-Gipfel groß - auch Hamburg-erprobte Demonstranten sind angereist... » mehr

Kundgebung gegen Rassismus in Berlin

14.10.2018

Brennpunkte

Kraftvolles Zeichen gegen Rechts: Protestzug in Berlin

Einen Rechtsruck wollen sie nicht hinnehmen: Familien, Junge und Alte setzen in der Hauptstadt ein eindrucksvolles Zeichen gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus - bei einer der größten Demonstrationen... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Besetzer haben Frankfurter Paulskirche verlassen

Die Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac haben ihre Besetzung der Frankfurter Paulskirche am Morgen wie vereinbart beendet. Rund 30 Mitglieder der Gruppe hatten die Nacht in der Ki... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Besetzer in Frankfurter Paulskirche verhalten sich ruhig

In und um die von Globalisierungsgegnern besetzte Paulskirche in Frankfurt am Main ist es in der Nacht ruhig geblieben. Rund 35 Aktivisten befänden sich in der Kirche, sagte ein Polizeisprecher. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Besetzung der Paulskirche bis Sonntagmorgen geduldet

Die Besetzung der Paulskirche von Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac wird bis Sonntagfrüh von der Stadt Frankfurt geduldet. Wie der Büroleiter des Oberbürgermeisters Peter Feldma... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Besetzung der Paulskirche

Die Stadt Frankfurt will die Besetzung der Paulskirche von Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac zunächst bis 17 Uhr dulden. Dies teilte die Polizei mit. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Attac-Aktivisten besetzen Paulskirche

Globalisierungskritiker haben die Paulskirche in Frankfurt besetzt. Rund 50 Aktivisten versammelten sich in dem Gebäude und entrollten Plakate. Eine Aufschrift lautete: «Her mit der Demokratie!» Am Na... » mehr

Attac-Aktivisten besetzen Paulskirche

15.09.2018

Wirtschaft

Paulskirchenbesetzung durch Attac bis Sonntagmorgen geduldet

Demonstranten besetzen das Symbol der Demokratie in Deutschland und fordern in der Paulskirche einen Diskurs. Die Polizei ist schnell vor Ort, denn Hausrecht hat die Stadt Frankfurt. Die Kritik der Ak... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Zehn Jahre Finanzkrise: Kapitalismus-Kritiker planen Aktion

Graue Gestalten ziehen Bulle und Bär durch das Frankfurter Bankenviertel: Mit einer Performance wollen Kapitalismus-Kritiker heute an den Ausbruch der Finanzkrise vor zehn Jahren erinnern. » mehr

Von Elmar Schatz

12.02.2018

Meinungen

Die Trümmerfrau

Andrea Nahles hat in der Abiturzeitung als Berufswunsch "Bundeskanzlerin" angegeben. Eine klare Ansage. Nun soll die 47-Jährige rasch SPD-Chefin werden, weil Martin Schulz nach seinem unglücklichen Ag... » mehr

07.10.2016

Kronach

Genussvoll lästern über Sportler und andere Gesichter

Der Kabarettist Rolf Miller begeistert sein Publikum in Kronach. Im Programm "Alles andere ist primär" jagt ein treffgenauer Gag den anderen. » mehr

Das späte Erwachen der Wirtschaft

15.09.2015

Wirtschaft

Das späte Erwachen der Wirtschaft

Erst jetzt werben Kammern und Verbände intensiver für TTIP. » mehr

10.03.2012

Oberfranken

Die Verlierer des Wandels

Unter das Thema "Herausforderung Gerechtigkeit" hat das Evangelische Bildungszentrum in diesem Semester seine "Sozialpolitischen Gespräche" gestellt. Den Auftakt macht Globalisierungskritiker Sven Gie... » mehr

02.02.2008

NP

Geheimtipps und Kino-Klassiker

Coburg – Kino jenseits des Mainstreams bietet die Filmreihe von VHS und Kinoinitiative Coburg dienstags und mittwochs im Coburger Utopolis. » mehr

pr_flugplatz_feier_sw_180209

18.02.2009

Region

Der Flugplatz „ist gegessen“

Wiesenfeld – Die Auflösung der ARGE zum Ende des vergangenen Jahres nahm das Bündnis „Bürger für ihre Region – gegen den neuen Verkehrslandeplatz“ zum Anlass, sich zu einer kleinen Feier im Gemeindeha... » mehr

10.06.2009

Region

Anti-CC-Demo war ein großer Erfolg

Im Vorfeld des CC haben wir ein breites Aktionsbündnis gegründet. Dieses hatte zum Ziel, die Bevölkerung über die unseres Erachtens teilweise vorhandenen nationalistischen, frauenfeindlichen, homosexu... » mehr

voffi_200908

02.06.2009

Region

Protest gegen den CC: So nicht!

Man muss den Coburger Convent nicht unbedingt mögen. Wer der Ansicht ist, der CC müsse raus aus dieser Stadt - warum auch immer - soll dafür ruhig auf die Straße gehen. Eine starke Demokratie hält das... » mehr

cw_cc_eröffnung

26.05.2009

Region

Hinweise auf "Gäste" aus der Berliner Antifa-Szene

Die Coburger Polizei bereitet sich auf einen "heißen" Pfingstsamstag vor. Grund dafür sind Ermittlungsergebnisse, wonach Mitglieder der linken autonomen Szene aus Berlin den 141. Coburger Convent (CC)... » mehr

22.10.2008

Region

Genossenschaftliche Banken stärken

Coburg – „Schluss mit der Casinowirtschaft“ – das fordert die Attac-Regionalgruppe Coburg, die bei ihrem letzten Treffen eine Resolution verabschiedete. Nach Ansicht von Attac sind die Globalisierun... » mehr

06.09.2007

Region

Neuer Flugplatz: Politiker sollen Farbe bekennen

Die landesplanerische Beurteilung eines neuen Verkehrslandeplatzes im Landkreis Coburg durch die Bezirksregierung wird von den Bürgerinitiativen gegen dieses Projekt abgelehnt. Alle Kandidaten für den... » mehr

hgb Treiber

30.07.2007

Region

„Die Linke“ gründet Kreisverband Coburg

Die Partei „Die Linke“ hat nun auch in Coburg einen Kreisverband. Bei der Gründungsversammlung am Freitagabend wurde der 22-jährige Politologiestudent Kilian Treiber mit Wohnsitz in Bad Rodach zum Vor... » mehr

fpnd_fz_bochinger2_hoch4sp.

05.03.2011

Oberfranken

"Die Leute suchen sich ihren Sinn selbst"

Auch die meisten Mitglieder haben nur noch wenig Bezug zu ihrer Kirche, sagt der Bayreuther Religionswissenschaftler Christoph Bochinger. Sie können sich mit deren zentralen Botschaften nicht mehr ide... » mehr

Heiner Geißler

11.08.2007

FP/NP

Gegen den Strich

Querdenker und erfahrener Vermittler: Heiner Geißler soll im Bahn-Tarifkonflikt vermitteln. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

06.06.2007

FP/NP

Keine Sektierer

Fehlt eigentlich nur noch der Papst. Der ist schließlich der prominenteste Kritiker des „Raubtierkapitalismus“, wie Alt-Kanzler Helmut Schmidt zu sagen pflegt, und damit wie geschaffen dafür, Mitglied... » mehr

^