Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

BUNDESVEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ARBEITGEBERVERBÄNDE

Homeoffice

05.12.2019

Wirtschaft

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum? » mehr

Arbeit nach Einbruch der Dunkelheit

25.11.2019

Karriere

Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen. » mehr

Homeoffice

06.12.2019

Karriere

Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln

Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum? » mehr

Bürogebäude

25.11.2019

Deutschland & Welt

Studie: Mehr Gesundheitsprobleme durch verkürzte Arbeitsruhe

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen. » mehr

Kabinettssitzung

06.11.2019

Deutschland & Welt

Merkel und Scholz: Groko «arbeitsfähig und arbeitswillig»

Von ihrer Halbzeitbilanz hängt auch ab, ob die große Koalition bis Herbst 2021 zusammenbleibt - oder ob ein Partner vorher aussteigt. Angesichts dieser Dramatik kommt die Bilanz recht nüchtern daher. » mehr

Streit um Grundrente

05.11.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Grundrenten-Ergebnis der Arbeitsgruppe gute Basis

Der Kompromiss zur Grundrente schien schon in greifbarer Nähe, da kommen vor allem aus der CDU neuerliche Bedenken. Schafft die zerstrittene Koalition doch noch einen Kompromiss? » mehr

DGB gegen Anhebung des Rentenalters

22.10.2019

Deutschland & Welt

Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert. » mehr

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)

17.10.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung erwartet stabile Einkommen

Das böse R-Wort - Rezession - hört Peter Altmaier ungern. Er warnt vor negativen Schlagzeilen, denn diese könnten Auswirkungen auf die Kauflust der Verbraucher haben. Die Botschaft: zwar schwächelt di... » mehr

Digitalisierung

23.09.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung verändert nahezu jeden Job

Die digitale Transformation krempelt die Arbeitswelt um - kaum ein Job wird unberührt bleiben. Zugleich beklagt die IT-Branche einen massiven Fachkräftemangel. Auf der Konferenz Futurework in Berlin w... » mehr

Bundesarbeitsminister Heil besucht DHL

18.09.2019

Deutschland & Welt

Neues Gesetz soll Ausbeutung von Paketboten verhindern

Schuhe, Bücher, Geräte - es gibt kaum etwas, was man nicht im Internet bestellen kann. Die Paketboten arbeiten dabei oft unter fragwürdigen Bedingungen. Die Regierung will das ändern. » mehr

Krankschreibung bald digital?

18.09.2019

dpa

Die Bundesregierung will die digitale Krankmeldung

Von 2021 an sollen für gesetzlich Versicherte die «gelben Scheine» bei einer Krankmeldung abgeschafft werden. Es geht um Millionen von Zetteln. Das Kabinett will nun eine digitale Lösung auf den Weg b... » mehr

Krankschreibung

18.09.2019

Deutschland & Welt

Aus für «gelbe Scheine» - digitale Krankmeldung kommt

Die Digitalisierung soll nun auch Einzug halten bei Krankmeldungen und Hotel-Meldescheinen - endlich, werden viele sagen. Unternehmen sollen damit von Bürokratie entlastet werden. Der Wirtschaft reich... » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Deutschland & Welt

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

Analyse: Kriminelle Mitarbeiter verursachten hohen Schaden

04.09.2019

Deutschland & Welt

Kriminelle Mitarbeiter verursachten hohen Schaden

Bei Betrug lauert die Gefahr für Unternehmen vor allem intern: Kriminelle Beschäftigte richten in den eigenen Betrieben einer neuen Untersuchung zufolge deutlich mehr Schaden an als externe Täter. Dab... » mehr

Frauen im Beruf

29.08.2019

dpa

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Frauenquote

28.08.2019

Deutschland & Welt

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Düsseldorfer Königsallee

23.08.2019

Deutschland & Welt

SPD will Reiche mit neuer Vermögensteuer zur Kasse bitten

Sie soll dem Staat Milliarden bringen, doch ist sie hochumstritten. Nun peilt die SPD die Wiedereinführung der Vermögensteuer an. Die Reaktionen fallen denkbar unterschiedlich aus. » mehr

Sommerreise Arbeitsminister Heil

13.08.2019

Tagesthema

Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht. » mehr

Hitzefrei in Geilenkirchen

27.07.2019

Deutschland & Welt

Nach Rekordhitze kommt leichte Abkühlung

Die Temperaturen sinken in den nächsten Tagen, allerdings kündigen sich auch heftige Gewitter an. In vielen Regionen kämpfen die Menschen mit Wasserknappheit und Bränden. » mehr

Valerie Holsboer

12.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Sie kam mit vielen Ideen und Enthusiasmus in die Bundesagentur. Doch nach zwei Jahren muss Valerie Holsboer den BA-Vorstand schon wieder verlassen. Die Entscheidung reißt in der Behörde tiefe Gräben a... » mehr

Die Fortbildung zum Meister ist für Handwerker ein wichtiger beruflicher Schritt. Die Kammern betonen deshalb stets den hohen Stellenwert des Meisterbriefs. Fotos:Matthias Will, Lothar Drechsel /Adobe Stock

04.07.2019

FP/NP

"Es gibt keine Aufweichung des Meisters"

Er steht an der Spitze des deutschen Handwerks: Hans Peter Wollseifer. Ein Gespräch über Konjunktur, Können, Geld und den harten Kampf um Fachkräfte. » mehr

Reinigungskraft

24.06.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigun... » mehr

26.05.2019

NP

Poinger Kirche bekommt bundesweiten Architekturpreis

Für ihre Bauweise und Gestaltung hat die neue Kirche im oberbayerischen Poing (Landkreis Ebersberg) einen bundesweiten Architekturpreis gewonnen. » mehr

Stechuhr

14.05.2019

Topthemen

Was das Urteil zur Arbeitszeiterfassung bedeuten könnte

Auch in Deutschland werden Milliarden von Überstunden geleistet und oft nicht registriert - sehr zum Ärger der Gewerkschaften. Aber verträgt sich die vom EuGH verlangte strikte Erfassung der Arbeitsze... » mehr

14.05.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber kritisieren EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung

Die deutschen Arbeitgeber haben entsetzt auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofs über eine allgemeine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung reagiert. Diese Entscheidung wirke wie aus der Zeit gefallen... » mehr

Stechuhr

14.05.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Überstunden machen viele - aber längst nicht alle werden auch notiert. Der Europäische Gerichtshof fordert nun Erfassungssysteme für alle. Und erschrickt auch deutsche Arbeitgeber. » mehr

Alfred Gaffal (links) war sechs Jahre oberster Repräsentant der VBW. Neuer Präsident ist Wolfram Hatz. Foto: VBW

09.05.2019

FP/NP

Feierliche Stabübergabe mit Schelte für die Politik

Der Niederbayer Wolfram Hatz steht nun an der Spitze des Wirtschafts- verbands VBW. Er löst Alfred Gaffal ab. Beim Festakt wird viel gelobt, aber Berlin erntet heftige Kritik. » mehr

Gipfel in Rumänien

09.05.2019

Deutschland & Welt

Merkel will schnellere EU-Entscheidungen

Mit einem Gipfel in Rumänien wollte die EU den Aufbruch in eine Zukunft ohne Großbritannien inszenieren. Aber so ganz große Harmonie kam dann doch nicht auf. » mehr

09.05.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft ruft zur Beteiligung an Europawahl auf

Die deutsche Wirtschaft fordert zur Teilnahme an der Europawahl Ende Mai auf. In einer gemeinsamen Erklärung des Industrieverbands BDI, der Arbeitgebervereinigung BDA und des Deutschen Industrie- und ... » mehr

Günstige Zinsen und wenig Formalien

08.05.2019

Geld & Recht

Günstige Zinsen und wenig Formalien beim Arbeitgeberdarlehen

Es muss nicht immer ein herkömmlicher Bankkredit sein. Viele Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten zinsgünstige Darlehen an. Die Konditionen hierfür sollten aber in jedem Fall vertraglich vereinbart ... » mehr

Frührente

24.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber: Fachkräftemangel wird durch Frührente verstärkt

Nach Ansicht der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände wird der Fachkräftemangel in Deutschland durch die abschlagsfreie Rente mit 63 verstärkt. «Das ist eine schwere Hypothek nicht nur ... » mehr

Rollstuhl

08.04.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Polit... » mehr

Spitzengespräch mit Merkel

15.03.2019

Deutschland & Welt

Merkel verspricht Wirtschaft mehr Tempo der Regierung

Zu wenig und zu langsam: Die deutsche Wirtschaft war mit deftiger Kritik an der Politik der Bundesregierung ins Spitzentreffen mit Angela Merkel gegangen. Die Kanzlerin gelobte Besserung. » mehr

Arbeitsmarkt

01.03.2019

Deutschland & Welt

Historisch niedrige Februar-Arbeitslosigkeit

Der Winter hat sich in den vergangenen Wochen von seiner milden Seite gezeigt. Davon profitiert auch der Arbeitsmarkt mit so wenig Jobsuchern wie lange nicht mehr. Doch die Schattenseiten des Beschäft... » mehr

Homeoffice

26.02.2019

Deutschland & Welt

SPD pocht auf neues Recht auf Homeoffice - Union dagegen

Nach Grundrente, Klimaschutz und Soli streitet die Koalition nun um neue Arbeitnehmerrechte. Sollen die Menschen ein Recht auf Heimarbeit bekommen? » mehr

Ralph Brinkhaus

16.02.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Die Idee von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil für eine Grundrente sorgt für scharfe Kritik aus Union und dem Wirtschaftslager. Gibt es tatsächlich noch einen Kompromiss? » mehr

16.02.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber-Präsident weist Grundrenten-Pläne der SPD zurück

Arbeitgeber-Präsident Ingo Kramer hat das Konzept des Bundesarbeitsministers Hubertus Heil für eine Grundrente abgelehnt. «Die Koalition sollte Abstand von einer Grundrente nehmen, wenn die Bedürftigk... » mehr

Aufhebungsvertrag unterschreiben

11.02.2019

Karriere

Wann ein Aufhebungsvertrag die richtige Lösung ist

Schnell raus aus dem alten Job: In einem solchen Fall kann ein Aufhebungsvertrag Vorteile gegenüber einer Kündigung haben. Aber längst nicht immer ist es der beste Weg. Die wichtigsten Regeln. » mehr

Glückliche Rentner

06.02.2019

Geld & Recht

Neue Betriebsrente kommt nicht in Schwung

Ein Jahr neue Betriebsrente und keiner will sie bislang. Vor allem Geringverdiener und Beschäftigte kleiner Firmen sollen von dem Modell profitieren. Doch bislang hakt es. » mehr

Hubertus Heil

03.02.2019

Tagesthema

Koalitionskrach um Heils Pläne für die Grundrente

Union und SPD haben eine Grundrente vereinbart. Die Idee: Wer lange gearbeitet hat, soll im Alter mehr haben als jemand, der das nicht getan hat. Nun liegt ein Konzept vor und sorgt postwendend für Är... » mehr

Rentner

26.01.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende neue Anträge auf Rente ab 63

Die Rente ab 63 erfreut sich weiterhin hoher Beliebtheit. 2018 wurden rund 251.000 neue Anträge gestellt, berichtete das «Handelsblatt» (Samstag) unter Berufung auf die Deutsche Rentenversicherung. » mehr

Braunkohlekraftwerk Jänschwalde

22.01.2019

Deutschland & Welt

Kohleausstieg: Wirtschaft zieht rote Linien

Ziel der Kohlekommission ist ein breiter gesellschaftlicher Konsens für das Ende des Kohlestroms in Deutschland. Schon an diesem Freitag könnte ein Konzept stehen. Vorher macht die Wirtschaft klar, wa... » mehr

Jens Spahn

17.01.2019

Deutschland & Welt

Spahn fordert Finanzreform für Altenpflege

Die Gesellschaft wird älter, die Kosten für Pflege steigen. Der Gesundheitsminister will die Finanzierung reformieren - über den richtigen Weg gehen die Meinungen aber auseinander. » mehr

15.01.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft: Bei Kohleausstieg Milliardenbelastungen

Vor dem Spitzentreffen im Kanzleramt zum Kohleausstieg haben Spitzenverbände der Wirtschaft vor weiter steigenden Strompreisen und Milliardenbelastungen für Unternehmen gewarnt. » mehr

Braunkohlekraftwerk

15.01.2019

Deutschland & Welt

Vor Spitzentreffen: Warnung vor teurem Kohleausstieg

Wie teuer wird der Kohleausstieg - und wofür genau wird das Geld ausgegeben? Vor einem Spitzentreffen im Kanzleramt stellen Wirtschaft und Arbeitnehmer Forderungen. » mehr

Flughafen in Hannover

14.01.2019

Tagesthema

Warnstreiks an Flughäfen treffen Zehntausende Passagiere

Im Tarifstreit des Sicherheitspersonals erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck: Gleich an acht deutschen Flughäfen sind Warnstreiks angekündigt - auch am größten deutschen Airport in Frankfurt. » mehr

Reiner Hoffmann

06.01.2019

Deutschland & Welt

DGB fordert Bonuszahlungen für Gewerkschaftsmitglieder

Immer weniger Arbeitnehmer profitieren von Flächentarifverträgen, die ihnen geregelte Bedingungen im Job verschaffen. Welchen Kurs sollen Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik beim Megathema Tarifbin... » mehr

Deutsche Wirtschaft

04.01.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft erwartet unruhigere Zeiten

Das neue Jahr beginnt für viele Unternehmen mit Unsicherheit. Wie geht es weiter beim Brexit, bei Handelskonflikten und bei Zinsen? Der Arbeitgeberpräsident bemüht einen Vergleich mit dem Wetter. » mehr

Detlef Scheele

03.01.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur-Chef Scheele wirbt für Hartz-Reform

Mit ihren Rufen nach einer neuen Form der Grundsicherung in Deutschland löst die SPD-Spitze heftige Reaktionen aus. Nicht nur der Chef der Bundesagentur für Arbeit warnt vor einer Kehrtwende. » mehr

Flüchtlinge bei der Ausbildung

14.12.2018

Deutschland & Welt

Arbeitgeberpräsident: Integration der Flüchtlinge läuft gut

Die Integration von Flüchtlingen läuft nach Ansicht von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer viel besser als erwartet. » mehr

Arbeiten im Alter

28.11.2018

dpa

Immer mehr Menschen arbeiten mit über 60

In keinem anderen EU-Land ist die Quote an Erwerbstätigen in den vergangenen Jahren so stark gestiegen wie in Deutschland. Und derzeit wird über eine weitere Anhebung der Altersgrenze bis zur Rente ge... » mehr

^