Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

CARITAS

06.11.2019

Kronach

Waschen, duschen, Zeit zum Auftanken

Die Kronacher Caritas hält ein neues Angebot für Bedürftige bereit. In der "Waschküch" kann man nicht nur die Kleidung reinigen und trocknen. » mehr

05.11.2019

Kronach

Rund um Steinwiesen lebt es sich schön

In der Gemeinde gibt es viele engagierte Bürger und ambitionierte Projekte. Dafür hat sie nun sogar ein Gütesiegel bekommen. Die NP hat nachgefragt, was genau alles läuft. » mehr

Bizeps-Training

07.11.2019

Gesundheit

Männer und die Muskelsucht

Sie haben durchtrainierte Körper und Muskel-Berge. Beim Blick in den Spiegel fühlen sie sich trotzdem schlaff. Männer mit Muskelsucht sind nie zufrieden mit ihrer Figur. Eine Spurensuche, ab wann Spor... » mehr

31.10.2019

Region

Scheidungskindern ein Lächeln schenken

Wenn sich Eltern trennen, ist für die Sprösslinge oft alles anders. Dass sie nicht alleine sind und wie man das Gefühlschaos entwirrt, können Kids bei einem Kurs erfahren. » mehr

31.10.2019

Region

Gänse werden trotzdem verlost

Traditionell verloste die Coburger Narhalla Gänse beim jährlich stattfindenden verkaufsoffenen Sonntag "Coburg gans offen". » mehr

27.10.2019

Region

Dem Brexit zum Trotz und der Freundschaft zuliebe

35 Jahre lang besteht nun schon die Partnerschaft zwischen Wallenfels und Bingham. Nun geht man mit Praktikastellen "neue alte Wege": Derzeit ist Matthew Watson zu Gast. » mehr

22.10.2019

Region

Alle haben bestanden!

Einen umfassende Weiterbildung liegt hinter ihnen. Nun haben 17 frisch gebackene Praxisanleiter in der Pflege ihre Urkunden erhalten. » mehr

Mit Sport und Kursangeboten will Coburgs Sozialsenat Migrantinnen helfen gesünder und selbstbewusster zu leben.	Foto: Jacob Lund/Adobe Stock

17.10.2019

Region

Sozialsenat stimmt für Integration durch Sport

Ein Förderprogramm der AOK hilft dabei, gesund zu leben. Davon sollen in Coburg künftig vor allem Migranten profitieren. » mehr

15.10.2019

Region

Stadt zahlt für ausgeliehene Schützenbilder

Im Zuwendungsbericht ist aufgeführt, welche Subventionen Coburg gewährt. Darunter sind auch ungewöhnliche Zahlungen. » mehr

Christian Meyer (links) und Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) überreichten der Referentin des Bundesinnenministeriums, Jutta Dahlem, als kleines Dankeschön für ihren Einsatz ein Chili-Stöckchen in den Farben der Wohnbau.	Foto: Meißinger

08.10.2019

Region

Modernes Wohnen in Wüstenahorn

In dem Stadtteil baut die WSCO 200 Wohnungen um. Dennoch sollen diese bezahlbar bleiben. Auch durch das Förderprogramm Soziale Stadt. » mehr

Bürgermeister Thomas Nowak (links) und Projektleiter Anton Zahneisen betonten bei der Vernissage zur Ausstellung "9 x selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken", wie wichtig es sei, Möglichkeiten dafür aufzuzeigen, wie ein selbstbestimmtes Leben im Alter in den eigenen vier Wänden funktionieren kann. Foto: Rebhan

08.10.2019

Region

Wie man im Alter selbstständig bleibt

Eine Ausstellung im Ämtergebäude zeigt Wege, damit Senioren in den eigenen vier Wänden bleiben können. Auch ein Vortrag ist dazu geplant. » mehr

01.10.2019

Region

Zuwendung steht immer noch an erster Stelle

In Steinwiesen ist am Sonntag die Caritas-Herbstsammlung im Erzbistum Bamberg eröffnet worden. Sie steht unter dem Motto "Digital ist nicht egal". » mehr

"Ich habe nie so viele glückliche Menschen gesehen wie damals in den Abteilfenstern": Diese Familie aus der DDR war eine der ersten, die mit den Zügen aus Prag am Hofer Hauptbahnhof ankamen. Weitere historische Fotos von der Ankunft der Flüchtlingszüge auf der Homepage unserer Zeitung. Foto: Ernst Sammer/Frankenpost-Archiv

30.09.2019

Oberfranken

Die erste Station in der Freiheit

Vor 30 Jahren trafen die Züge mit DDR-Flüchtlingen aus Prag in Hof ein. Bahnhofschef Robert Knieling erinnert sich an bewegte Zeiten - und an den Anruf bei Kanzler Kohl. » mehr

Carolin Schmidt

19.09.2019

Region

Carolin Schmidt leitet das Kinderhaus Leo

Carolin Schmidt ist die neue Leitung das Kinderhaus Leo des Caritasverbands Coburg. Carolin Schmidt ist Erzieherin und Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen. Das Kinderhaus Leo kennt sie von pers... » mehr

18.09.2019

Region

Brückenbau mit Spareffekt

Steinwiesen hat 158 000 Euro für die Sanierung des Rauschert-Bauwerks angesetzt. Vielleicht geht es aber auch billiger. Das Geld kann man woanders schließlich gut brauchen. Etwa für die Schule. » mehr

13.09.2019

Region

Erzbischof besucht Wallenfels

Es war ein spontaner Einfall von Ludwig Schick, ins obere Rodachtal zu kommen. Dort feierte er einen Gottesdienst. » mehr

10.09.2019

Region

Ein Denkmal mit ungesicherter Zukunft

In einer Sonderführung gab Rosi Ross Einblicke in die bewegte Geschichte des Bürgerspitals. Betreten durfte man die Innenräume aber nicht. » mehr

04.09.2019

Region

Wenn der Arzt über's Internet hilft

Drei Gemeinden und Wissenschaftler erforschen die Zukunft der Medizin. Dazu müssen sie die Menschen im Frankenwald aber erst vom Nutzen der Technik überzeugen. » mehr

Kerstin Heinen

30.08.2019

Familie

Was Gruppenreisen Senioren bringen können

Reisen ist schön, aber manchmal anstrengend - vor allem wenn im Alter die Kräfte nachlassen. Eine Gruppenreise reduziert den organisatorischen Aufwand, kann aber auch eine ganz schöne Umstellung sein. » mehr

Carola Reimann

27.08.2019

Deutschland & Welt

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Für Hilfe vom Staat müssen die Eltern von Hunderttausenden Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zum Sozialamt. Ein schwerer Gang mit oft unbefriedigendem Ergebnis, monieren Kritiker - und fordern ... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern zwei Millionen Sozialwohnungen bis 2030

Ein Bündnis mehrerer Verbände fordert in einer Studie mehr staatliches Engagement beim Bau von Sozialwohnungen. Als Minimalziel müsste der Bestand bis 2030 auf rund zwei Millionen solcher Wohnungen au... » mehr

Baustelle

22.08.2019

Deutschland & Welt

Verbände kritisieren Stillstand beim sozialen Wohnungsbau

Mit Sozialmietwohnungen sollen die negativen Folgen steigender Mieten abgefedert werden. Doch stehen seit Jahren immer weniger davon zur Verfügung, wie ein Verbändebündnis kritisiert. Das liegt nicht ... » mehr

In der renovierten Hauskapelle werden Gottesdienste durch die Pfarrei Haßfurt abgehalten, zu denen auch die Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

12.08.2019

Region

Biotop des Zusammenlebens

Nach fünf Jahren ist der Umbau im Haus Sankt Bruno abgeschlossen. Jetzt sind Seniorenheim, Sozialstation und Suchtberatung unter einem Dach. » mehr

Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann (links), Kreiskämmerer Marcus Fröhlich und Rudolf Hoffmann, Geschäftsführer der Caritas-Schulen gGmbH (von rechts) freuen sich mit dem Team der Frühförderung.

01.08.2019

Region

Kurze Wege für die Kleinsten

Ab sofort hat Ebern eine Frühförderstelle. Die Einrichtung in der alten Berufsschule schließt eine Lücke - und bestärkt die Hoffnung auf Kinderarzt-Sprechstunden. » mehr

In der Schule

29.07.2019

Deutschland & Welt

Caritas: Mehr Jugendliche ohne Schulabschluss

Mehr als 52.000 Jugendliche haben nach Zahlen der Caritas im Jahr 2017 die Schule ohne Abschluss beendet. Das waren 5000 mehr als bei der letzten Auswertung durch die katholische Hilfsorganisation für... » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Caritas: Mehr Jugendliche ohne Schulabschluss

Mehr als 52 000 Jugendliche haben nach Zahlen der Caritas im Jahr 2017 die Schule ohne Abschluss beendet. Das waren 5000 mehr als bei der letzten Auswertung durch die katholische Hilfsorganisation für... » mehr

22.07.2019

Region

Rollende Förderung von Engagement

Vier Fahrzeuge hat die VR Bank Oberfranken Mitte für soziale Organisationen gespendet. Auch zwei Gruppierungen aus dem Landkreis Kronach werden dabei bedacht. » mehr

Landärzte dringend gesucht

10.07.2019

Tagesthema

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren ver... » mehr

Anja Güll, Bildungskoordinatorin am Landratsamt Haßberge, stellte jüngst Projekte vor, die Schulen im Kreis gegen die Diskriminierung organisieren. Neben den Schulen bieten jedoch auch Landratsamt und MGH Projekte an. Foto: Schuster

09.07.2019

Region

Für Demokratie und gegen Rassismus

Der Bildungsbeirat des Landkreises legt einen Schwerpunkt auch auf die Werteerziehung. Den Nachwuchs erwartet daher eine Fülle von Projekten. » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 7. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juli 2019: » mehr

04.07.2019

Region

40 Jahre im Dienst der Menschen

Die Caritas Sozialstation Steinwiesen hat ihr Jubiläum gefeiert. Dabei hat auch ein beliebter Pater seinen Abschied aus Kronach verkündet. » mehr

21.06.2019

Region

"Jeder Mensch zählt"

Der ehemalige SPD- Bundesvorsitzende Franz Müntefering ist Präsident des ASB. Am 29. Juni kommt er nach Kronach. » mehr

"Alles unter einem Dach" - so könnte man den Charakter des Familienzentrums in Neustadt beschreiben. Sein Programm hat alle Altersgruppen im Blick. Foto: Peter Tischer

18.06.2019

Region

Programm für jede Altersgruppe

Das Familienzentrum in der ehemaligen Thüringisch-Fränkischen Begegnungsstätte unterzubringen, hat sich ausgezahlt. Leiterin Ines Förster denkt an weitere Angebote. » mehr

Fantasievoll wie schon im vergangenen Jahr: das Kostüm des Laufteams von Schumacher-Packaging Ebersdorf bei Coburg.

Aktualisiert am 17.06.2019

Region

Teamgeist, Kreativität und ganz viel Spaß

Sonne satt, tolle Stimmung und über 1500 begeisterte Läuferinnen und Läufer: Das bot der Neue-Presse - Firmenlauf in Bad Rodach. » mehr

Das Bild an der Wand der Beratungsstelle beschreibt gut die Aufgabe von Dorothea Walter in der neu installierten Jugendsuchtberatung der Caritas im Kreis Haßberge: Brücken bauen, Wege zeigen. Foto: Weinbeer

13.06.2019

Region

Dorothea Walter zeigt Wege aus der Sucht

Die Aktion Mensch finanziert eine Beratung süchtiger Jugendlicher. Warum im reichen Bayern ausgerechnet diese Finanzierung nötig ist, erklärt die neue Jugendsuchtberaterin. » mehr

Kreisbrandrat Ralf Dressel informierte über einen Mangel an adäquaten Tanklöschfahrzeugen. Insgesamt fehlten nach aktuellen Erhebungen jetzt schon rund 14 000 Liter an mobiler Löschwasserversorgung gegenüber der früheren Fahrzeugkulisse.	Foto: Ruprecht

06.06.2019

Region

Veränderungen scheinen zu wirken

Auch heuer schreiben die Haßberg-Kliniken rote Zahlen. Das erfuhr der Kreisausschuss am Mittwoch. Doch es geht, langsam, bergauf. » mehr

Pflegedienstleiterin Silvia Schinkel vor der Diakoniestation Weitramsdorf-Seßlach

05.06.2019

Vorteilhaft leben

Neuer Partner aus dem Pflegebereich stellt sich vor

Wir werden alle unweigerlich jeden Tag ein bisschen älter und irgendwann benötigen wir Unterstützung im Alltag – die einen mehr, die anderen weniger. » mehr

Vorsorgedokumente

05.06.2019

Geld & Recht

Vorsorgedokumente immer gut aufbewahren

Vollmachten oder Vorsorgedokumente hat im Alltag eigentlich niemand dabei. Im Ernstfall müssen aber genau diese Unterlagen schnell gefunden werden. Möglichkeiten, wie die Dokumente sicher und doch lei... » mehr

Die überaus beliebte Oma- und Opa-Vermittlung in Coburg muss neu geregelt werden.	Foto David Pereiras/Adobe Stock

31.05.2019

Region

Oma und Opa im Visier des Fiskus

Der beliebte Vermittlung von Leih-Großeltern muss auf Basis einer reformierten Satzung neu geregelt werden. Das fordert das Finanzamt. » mehr

Messerangriff in Japan

28.05.2019

Deutschland & Welt

Blutige Messerattacke auf Schulmädchen in Japan

Es ist der Albtraum aller Eltern: Auf dem Schulweg sticht ein Mann in Japan aus heiterem Himmel auf Schulmädchen und Erwachsene ein. Drei Menschen sterben. Es ist nicht das erste Verbrechen dieser Art... » mehr

27.05.2019

Region

Familie Poddebniak sagt danke

Vor vier Jahren haben die Kronacher mehr als 30.000 Euro für eine Herz-OP der kleinen Zosia aus Polen gesammelt. Ohne den Eingriff wäre sie gestorben. Nun geht es ihr viel besser. » mehr

24.05.2019

Region

Sozialministerin zeichnet Teuschnitzer Projekt aus

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat am Freitag in Nürnberg zum zweiten Mal den landesweiten Innovationspreis "Zu Hause daheim" verliehen. » mehr

19.05.2019

Region

Sie sind der Frauenliste "Gold" wert

Annemarie Nietner und Elke Baumann engagieren sich für die Kirche. Die eine in der evangelischen, die andere in der katholischen. Dafür wurden sie nun ausgezeichnet. » mehr

17.05.2019

Region

Caritas Kronach als Keimzelle des Fortschritts

Fünf zukunftsweisende Projekte werden in Einrichtungen des Sozialverbands getestet. Durch sie sollen Technik und Pflege ihren Schrecken verlieren. Ziel ist es, dass die Konzepte in ganz Deutschland in... » mehr

15.05.2019

Region

Ein Löffel Wärme und Herzlichkeit

In der Kronacher Suppenküche bekommen Bedürftige für einen Euro eine vollwertige Mahlzeit. Täglich kommen etwa 17 Personen. Dabei geht es um mehr, als nur Essen. » mehr

Demo für bezahlbaren Wohnraum

15.05.2019

Deutschland & Welt

Haushalten droht Überschuldung wegen hoher Wohnkosten

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Wohnungen in Berlin

15.05.2019

dpa

Steigende Mieten erhöhen das Schuldenrisiko

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Die Altersarmut nimmt auch im Coburger Land zu. Die Fälle, wo der Verein Hilfe für Nachbarn Unterstützung leisten kann, nehmen zu, so Vorstandsvorsitzender Dr. Jürgen Müller.	Foto: Stephanie Pilick / dpa

14.05.2019

Region

Schnelle Hilfe in schwierigen Lebenslagen

Der Verein Hilfe für Nachbarn Coburg zieht Bilanz. Er konnte im Jahr 2018 in 151 Fällen Unterstützung gewähren. » mehr

Sozial-, Familien- und Arbeitsministerin Kerstin Schreyer überreichte Richard Reich, dem früheren Geschäftsführer der Caritas in Coburg, die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste. Foto: Gert Krautbauer / StMAS

14.05.2019

Region

Drei Jahrzehnte im Dienst der Caritas

Richard Reich erhält die Sozialmedaille. Damit wird sein großes Engagement gewürdigt. » mehr

Gepflegtes Areal, gepflegte Wohnblöcke - und rundherum ein langer Zaun. Wer nicht hierher gehört, der kommt nicht rein. Darüber wacht die Security.

10.05.2019

Oberfranken

Zwischen Angst und Albtraum

Oberfrankens Flüchtlinge sind gut untergebracht in den früheren Wohnungen der US-Armee in Bamberg. Doch schneller gehen die Asylverfahren deshalb nicht unbedingt. » mehr

10.05.2019

Region

Caritas Coburg - Stadt und Land: „Wir sind beim NP-Firmenlauf dabei, weil …

… es ist nicht wichtig, wohin wir gehen, sondern Wer uns begleitet!“ » mehr

08.05.2019

Region

Abrissbagger rollen im Juli an

Der Ausbau der Johann-Georg-Herzog-Straße in Hummendorf fordert auch seinen Tribut: Ein Haus muss dafür weg. Der Gemeinderat macht dafür den Weg frei. » mehr

^