Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

CSU

Oberbürgermeister Norbert Tessmer (SPD, links) begrüßte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Kongresshaus Coburg. Foto: Frank Wunderatsch

vor 11 Stunden

Coburg

Wohnungen statt leer stehender Märkte

Städte und Gemeinden würden gerne Wohnraum schaffen, doch dazu fehlen Flächen. Ministerpräsident Söder fordert dazu auf, bei der Suche auch ungewöhnliche Wege zu gehen. » mehr

vor 11 Stunden

Coburg

Söder will mit Städten Pakt für Wohnungsbau schließen

Die Kommunen sollen zudem bei der Kinderbetreuung mit ins Boot steigen. Die Städte warnen unterdessen davor, alleine gelassen zu werden. » mehr

vor 1 Stunde

Schlaglichter

Merkel bei Sommerpressekonferenz

Kanzlerin Angela Merkel stellt sich heute Mittag auf ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz den Fragen der Hauptstadtjournalisten. Danach will auch sie in den Urlaub gehen. » mehr

vor 9 Stunden

Meinungen

Die große Verunsicherung

Der neue Bayern-Trend des BR-Politikmagazins "kontrovers" taxiert die CSU derzeit auf nur noch 38 Prozent. Das ist zunächst einmal ein Problem für die CSU. Für Bayern dramatischer ist der Blick auf di... » mehr

vor 10 Stunden

Kronach

Gezerre ums Holz-Kompetenzzentrum

Die Idee dazu wurde im Landkreis Kronach geboren. Hof will aber ebenfalls eine solche Einrichtung haben. Das sorgt für Unmut. » mehr

Merkel besucht Milchviehbetrieb

vor 10 Stunden

Brennpunkte

Merkel löst Wahlkampf-Versprechen ein - und geht aufs Land

Kuhstall auf dem Land statt weltpolitisches Parkett. Kanzlerin Merkel löst bei Bürgern Versprechen aus dem Wahlkampf ein - und versucht, die nervenzehrenden Streitereien der vergangenen Monate etwas a... » mehr

vor 11 Stunden

Coburg

Innenminister für "Coburger Land"

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) befürwortet die Umbenennung der geplanten Tank- und Rastanlage Drossenhaussen (Gemeinde Meeder). » mehr

vor 11 Stunden

Coburg

Weiter beste Sicht von "Römhilds Ruh"

Die Raststelle "Römhilds Ruh'" bleibt in der Nähe des alten Wasserhäuschens. » mehr

Horst Seehofer

vor 13 Stunden

Brennpunkte

CSU-Chef Seehofer: Nicht von Umfragewerten irritieren lassen

Die Umfrage-Werte für die CSU sind derzeit schlecht. Aber die Partei werde sich wieder nach oben arbeiten, sagt der Vorsitzende Horst Seehofer. Jetzt heiße es: «Haltung zeigen und handeln.» » mehr

Horst Seehofer (CSU)

vor 13 Stunden

Bayern

Seehofer: CSU darf sich nicht von Umfragen irritieren lasse

Die Umfrage-Werte für die CSU sind derzeit schlecht. Aber die Partei werde sich wieder nach oben arbeiten, sagt der Vorsitzende Horst Seehofer. Jetzt heiße es: «Haltung zeigen und handeln.» » mehr

Ein Demonstrant bringt das CDU-Logo an

vor 14 Stunden

Bayern

Aus CSU wird CDU: Anzeige gegen Demonstranten

Aus Protest gegen die Politik der CSU haben Demonstranten das Parteilogo an der Zentrale der Christsozialen in München mit einem CDU-Schriftzug überklebt - und sich so eine Anzeige eingehandelt. » mehr

GBW Zentrale München

vor 15 Stunden

Bayern

Seehofer weist Kritik an GBW-Verkauf zurück

Der frühere bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat jegliche Kritik der Opposition am Verkauf der GBW-Anteile des Freistaats zurückgewiesen. «Ja, aus meiner Sicht war das notwendig. Die Altern... » mehr

vor 12 Stunden

Kronach

Ein erster Schritt zum neuen Steg

Wer bis dato die Grümpel südlich von Steinberg überqueren will, holt sich nasse Füße. Das soll sich ändern. Nun hat der Gemeinderat nach einigen Disputen die Weichen dafür gestellt. » mehr

Gamescom

vor 16 Stunden

Computer

Spielemesse Gamescom: Im Jubiläumsjahr weiter auf Rekordkurs

Die Gamescom in Köln erwartet in ihrem Jubiläumsjahr weitere Rekordzahlen. Innerhalb von zehn Jahren in Köln sei die Messe für Computer- und Videospiele «enorm gewachsen», sagte der Chef der Koelnmess... » mehr

Schulessen

vor 16 Stunden

Bayern

Söder bekräftigt Zusammenarbeit mit Städten

Eine Arbeitsgruppe zum Ausbau der Ganztagsbetreuung für Schulkinder, ein «Pakt für Wohnungsbau»: So will Ministerpräsident Söder Bayerns Städten helfen. » mehr

Horst Seehofer (CSU)

vor 13 Stunden

Bayern

Seehofer: GBW-Verkauf alternativlos zur Landesbank-Rettung

2013 mussten in Bayern rund 33 000 Wohnungen verkauft werden, weil die Landesbank des Freistaats in Schieflage geraten war. Der damalige Regierungschef verteidigt den Schritt als notwendiges Übel. » mehr

Prominente Gäste in Coburg: Natascha Kohnen, Vorsitzende der Bayern-SPD, und Thomas Hacker, ehemaliger Fraktionsvorsitzender der FDP im bayerischen Landtag und heutiger Bundestagsabgeordneter. mehr Bilder: www.np-coburg.de

18.07.2018

Coburg

Jubel, Samba, flotte Sprüche

Bürgermeister aus ganz Bayern genießen einen Abend in der alten Pakethalle in Coburg. Für deren morbiden Charme gibt es bei dem gemütlichen Treffen zwei Deutungen. » mehr

Sebastian Ott will für die Eberner CSU ins Rennen um das Bürgermeisteramt bei den Wahlen 2020 gehen. Den Rückhalt seiner Partei hat er. Foto: Kaufmann

18.07.2018

Hassberge

Sebastian Ott will Bürgermeister werden

Früher als bei der vergangenen Wahl legt sich die Eberner CSU auf ihren Bürgermeisterkandidaten fest. Das Votum am Mittwochabend fällt eindeutig aus. » mehr

18.07.2018

Schlaglichter

Bamf will unrechtmäßig abgeschobenen Afghanen zurückholen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) will einen unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber aus Afghanistan nach Deutschland zurückholen. Nach Innenminister Horst Seehofer (CSU) räumte auch ... » mehr

18.07.2018

Schlaglichter

Umfrage: CSU stürzt auf 38 Prozent ab

Drei Monate vor der Landtagswahl in Bayern ist die CSU in einer Umfrage weiterhin weit von der absoluten Mehrheit entfernt. Nur noch 38 Prozent der Befragten wollen der Partei nach einer repräsentativ... » mehr

Horst Seehofer

18.07.2018

Bayern

Seehofer sieht sich als Opfer einer Kampagne

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer sieht sich als Opfer einer Kampagne seiner politischen Gegner. Zur Kritik an seinen jüngsten Äußerungen in der Flüchtlingspolitik sagte er der «Augsburg... » mehr

Seehofer

18.07.2018

Brennpunkte

Historisches Tief: CSU stürzt auf 38 Prozent ab

Drei Monate vor der Landtagswahl in Bayern ist die CSU in einer Umfrage weiterhin weit von der absoluten Mehrheit entfernt. » mehr

Sauber, aber alt: Blick in einer der Umkleiden, die heute auf der Freisportanlage in der Wiesenstraße existiert.	Archivbild: Klüglein

18.07.2018

Coburg

Das Ende einer Hängepartie

Stadträte geben grünes Licht für Neubau eines Sanitärgebäudes im Stocke-Stadion. Die billigste Variante soll 2,7 Millionen Euro kosten. » mehr

Kurt Gribl (CSU)

18.07.2018

Bayern

Söder bei Bayerns Rathauschefs

Knapp drei Monate vor der Landtagswahl besucht Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in Coburg die Vollversammlung des Bayerischen Städtetags. » mehr

Schulleiter Wolfgang Hoydem, Bürgermeister Martin Mittag und Schulamtsdirektor Uwe Dörfer (von links) teilten die Freude der Erstklässler, die im nächsten Schuljahr mit den zukünftigen Schulanfängern gemeinsam in drei Klassen der "Flexiblen Grundschule" unterrichtet werden. Foto: Knauth

18.07.2018

Coburg

Im eigenen Tempo lernen

Die Grundschule Seßlach hat nun "FleGS". Hier werden verschiedene Jahrgänge gemeinsam unterrichtet - und alle profitieren davon. » mehr

Eine fiktive Wahlumfragegrafik

18.07.2018

Bayern

CSU stürzt auf 38 Prozent ab: Grüne vor SPD und AfD

Der Asylstreit und die Regierungskrise in Berlin hinterlassen ihre Spuren: Die CSU muss sich in einer neuen Umfrage mit nur noch 38 Prozent begnügen. Doch nicht nur für Horst Seehofer geht es abwärts. » mehr

Ilse Aigner (CSU)

18.07.2018

Bayern

Wohnungsbaugesellschaft arbeitet mit 500 Millionen Euro

Bauen, bauen, bauen: Zur Entlastung des teils dramatischen Mietwohnungsmarktes in Bayern hat die Staatsregierung eine Baugesellschaft gegründet. Kritiker sprechen von Globuli. » mehr

Abschiebung

18.07.2018

Brennpunkte

Unrechtmäßig Abgeschobener soll zurückgeholt werden

Ein junger Mann wird nach Afghanistan abgeschoben - wegen eines Behördenfehlers, heißt es. Jetzt soll er zurück ins Flugzeug nach Deutschland steigen. » mehr

18.07.2018

Bayern

CSU will Demonstrationsverbot für Münchner Theater

130 Institutionen rufen in München zu einer Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik der CSU auf - darunter auch die Kammerspiele und das Volkstheater. Der CSU schmeckt das gar nicht. » mehr

18.07.2018

Bayern

Caritas fordert sachliche Themendebatte im Wahlkampf

Weniger verbale Härte in der Flüchtlingspolitik, sondern mehr sachliche Debatte um soziale und gesellschaftliche Themen, wie Pflege und Wohnungsnot - das fordert der Caritasverband in der Erzdiözese » mehr

Kardinal Reinhard Marx

18.07.2018

Bayern

Kardinal Reinhard Marx kritisiert Seehofer und Söder

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat CSU-Chef Horst Seehofer und Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder für ihre Wortwahl kritisiert. » mehr

Pressekonferenz mit Seehofer

18.07.2018

Brennpunkte

Maghreb-Staaten und Georgien bald «sichere Herkunftsstaaten»

Die große Koalition will die Asylverfahren für Schutzsuchende aus Georgien und den Maghreb-Staaten verkürzen. Auch die FDP ist dafür. Das Vorhaben könnte aber erneut am Widerstand der Grünen scheitern... » mehr

Kurt Gribl (CSU)

18.07.2018

Bayern

Kommunen auch in schrumpfenden Regionen gut ausstatten

Bayerns Kommunen müssen in allen Landesteilen gleich gut finanziell aufgestellt sein - dafür hat der Bayerische Städtetag am Mittwoch zu Beginn seiner Vollversammlung in Coburg geworben. » mehr

Alois Mannichl (l.) Markus Söder (m.,CSU)

18.07.2018

Bayern

Bayerische Landespolizei beginnt mit Grenzkontrollen

Nach langen Diskussionen zwischen Freistaat und Bund über die endgültige Kompetenzverteilung hat die neue bayerische Grenzpolizei mit Kontrollen an der bayerisch-österreichischen Grenze begonnen. » mehr

Abschiebung

17.07.2018

Hintergründe

Abschiebung von Sami A.: Wer hat was wann gewusst und getan?

Der Tunesier Sami A. kommt 1997 als Student nach Deutschland. Ende 1999 soll er für einige Monate in ein Ausbildungslager von Al-Kaida gereist sein, wo er zeitweise zur Leibgarde des Gründers des Terr... » mehr

17.07.2018

Kronach

Es zieht sich noch hin

Am Dienstag ist der Startschuss zum Ausbau der B 173 und der Lerchenhoftrasse nicht gefallen. Das Gericht traf noch keine Entscheidung. Für die einen enttäuschend, für die anderen ein Teilerfolg. » mehr

17.07.2018

Meinungen

Fairness muss sein

Es gibt derzeit viele Gründe, Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zu kritisieren. » mehr

Gegenüber dem Friedhof befindet sich eine Siedlung (rechts), oberhalb dieser entsteht ein neues Baugebiet, deren Erschließungsstraße den Namen "Am Estelbach" erhalten wird. Foto: Helmut Will

17.07.2018

Hassberge

Räte beschließen Erweiterung des Bebauungsplans

In Gemeinfeld wird es ein neue Straße geben. Die Erschließungsstraße zum Baugebiet Gemeinfeld 2 soll, so beschloss der Gemeinderat, "Am Estelbach" heißen. » mehr

17.07.2018

Oberfranken

Bayerns Gemeinden fordern mehr Geld

Die Kommunen fühlen sich bei der Integration von Flüchtlingen und dem Wohnraum-Problem alleingelassen. Auch die Bildung ist ein Thema. » mehr

Notizen aus dem Landtag

17.07.2018

Oberfranken

Notizen aus dem Landtag

Gutes Timing In der Debatte zum Nachtragshaushalt hatte SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen den perfekten Auftritt - ohne es zu ahnen. » mehr

Andreas Scheuer (CSU)

17.07.2018

Region

Nächster Schritt der Autobahn-Reform: Standorte festgelegt

Die Bündelung von Planung, Bau, Betrieb, Erhalt und Finanzierung des knapp 13 000 Kilometer langen Autobahnennetzes beim Bund kommt voran. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer begrüßte am späten Dienstagnachmittag einen Teil seiner Kolleginnen und Kollegen aus ganz Bayern zur dreitägigen Vollversammlung des Städtetags in Coburg. Der kommunalen Vereinigung gehören 285 Städte und Gemeinden an.

17.07.2018

Region

"Starke Städte - starkes Land"

Mehr als 300 Delegierte aus 285 Kommunen treffen sich in Coburg. Am Donnerstag wird Ministerpräsident Söder erwartet. » mehr

Das alte Gemeindehauses (rechts) neben dem Pfarrhaus wird möglicherweise abgerissen. Nicht allen Weitramsdorfern gefällt das. Foto: Wolfgang Braunschmidt

17.07.2018

Region

CSU-Räte distanzieren sich

CSU-Ortsvorsitzender Harri Schleifenheimer hatte Pläne zur Gestaltung der Ortsmitte kritisiert. Das stößt auf Ablehnung. » mehr

17.07.2018

Region

Stellungnahme sorgt für Empörung

Das Wasserwirtschaftsamt wirft der Gemeinde Stockheim vor, dass sie von Altlasten an der Büttnerszeche gewusst habe. Im Gemeinderat ist man darüber erbost. » mehr

Marion Kiechle (CSU)

17.07.2018

Region

Staatsregierung beschließt weiteren Hochschul-Ausbau

Drei Monate vor der Landtagswahl hat die Staatsregierung einen weiteren Hochschul-Ausbau in allen bayerischen Regierungsbezirken beschlossen. » mehr

17.07.2018

Region

Das Vordach bleibt vorerst undicht

Ein Angebot für die Sanierung des Eingangs am Pressiger Rathaus ist dem Bauausschuss zu teuer. Jetzt wartet man ab. » mehr

Gepa-Kaffee

17.07.2018

Deutschland & Welt

Branche: Menschen geben mehr Geld für «faire» Produkte aus

Die Menschen in Deutschland geben nach Angaben eines Branchenverbands mehr Geld für Produkte aus fairem Handel aus. » mehr

Aigner und Söder (beide CSU)

17.07.2018

Region

Söder und Aigner loben Aus für Volksbegehren zum Flächenfraß

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Absage des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs an ein Volksbegehren zum Flächenverbrauch ausdrücklich gelobt. » mehr

Wasser läuft aus einem Wasserhahn in ein Glas

17.07.2018

Region

Gemeinden wollen nicht nur mehr Geld und sauberes Wasser

Drei Monate vor der Landtagswahl präsentieren auch Bayerns Städte und Gemeinden ihre Wünsche. Die Kurzfassung: mehr Geld, mehr Kompetenzen und weniger Vorschriften. Und dann ist da noch der Trinkwasse... » mehr

17.07.2018

Region

Harte CSU-Strategie in Asylstreit ist wirkungslos gegen AfD

Die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) hat die harte Haltung ihrer Partei im Asylstreit mit der CDU kritisiert. «Ich gehöre zu denjenigen, die da große Skepsis haben», sagte sie dem «S... » mehr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder

17.07.2018

Deutschland & Welt

Söder: CSU-Umfragetief von Entscheidungen aus Berlin geprägt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sieht die Gründe für das andauernde Umfragetief seiner Partei vornehmlich auf Bundesebene. Es sei «überwiegend geprägt von Berliner Entscheidungen», sagte ... » mehr

FDP-Politiker Wolfgang Kubicki

17.07.2018

Region

FDP-Vize Kubicki rechnet mit herber Niederlage der CSU

Für den stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Wolfgang Kubicki steht die CSU bei der Landtagswahl in Bayern vor einer herben Niederlage. «Wenn selbst eingefleischte CSU-Mitglieder sagen: Diesmal kann man » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".