Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

DB REGIO AG

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Aktualisiert am 21.01.2020

Oberfranken

Autonomes Fahren: Zwölf Millionen Euro für die Modellregion

Die Landkreise Hof und Kronach sowie die Städte Hof und Rehau werden Modellregion für autonomes Fahren. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat an diesem Dienstag in Rehau die Förderbescheide im We... » mehr

Rufbus. Symbolfoto.

07.01.2020

Region

Rufbus auch online buchbar

Die Rufbusse im Landkreis Coburg bilden eine wichtige Ergänzung zum normalen Linienverkehr mit dem Unterschied, dass sie nur dann fahren, wenn ein oder mehre Fahrgäste ihren Fahrtwunsch vorab anmelden... » mehr

fpnd_autonom_5sp

21.01.2020

Oberfranken

Selbstfahrende Busse in Hof, Rehau und Kronach

Aus dem Labor auf die Straße: In drei oberfränkischen Städten soll es noch in diesem Jahr bei der Erprobung des autonomen Fahrens ernst werden. Im Blickpunkt stehen dabei aber nicht die Spitzenmodelle... » mehr

Regionalzüge

23.10.2019

Mobiles Leben

Der Staatskonzern hat viel Konkurrenz

Fahrgäste sehen längst nicht mehr nur rot - ein Vierteljahrhundert nach Ende der Bundesbahn ist die Zugwelt farbenfroher geworden. Der Staatskonzern hat viele Wettbewerber. Allerdings nicht überall. » mehr

Regionalzüge - Bahn-Konkurrenten gewinnen hinzu

22.10.2019

Deutschland & Welt

Bahn ist nicht gleich Bahn: Staatskonzern hat Konkurrenz

Fahrgäste sehen längst nicht mehr nur rot - ein Vierteljahrhundert nach Ende der Bundesbahn ist die Zugwelt farbenfroher geworden. Der Staatskonzern hat viele Wettbewerber. Allerdings nicht überall. » mehr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

20.10.2019

Deutschland & Welt

Verkehrsminister setzt Bahnchef Ultimatum für Verbesserungen

Verspätungen, überfüllte Züge und ein marodes Schienennetz - die Bahn kämpft mit Problemen. Verkehrsminister Scheuer macht mit einem neuen Brief jetzt Druck auf den Bahnchef. Mit Druck von oben kennt ... » mehr

Deutsche Bahn

13.09.2019

Tagesthema

Rechnungshof: 2019 fehlen der Bahn drei Milliarden Euro

Die Deutsche Bahn muss mit einem milliardenschweren Schuldenberg im Rücken die steigende Nachfrage im Fernverkehr bewältigen und das veraltete Schienennetz auf Vordermann bringen. Der Bundesrechnungsh... » mehr

Regionalexpress der Bahn

15.08.2019

Deutschland & Welt

Linke-Chef will 1. Klasse im Regio abschaffen

Platz für Massen statt zwei Klassen: Bernd Riexinger will die besseren Plätze los werden. Doch die Bahn meint: Viel wäre damit nicht gewonnen. Die privilegierten Sitze hat sie nicht ohne Grund. » mehr

Diese elektrischen Züge unter dem Namen Franken-Thüringen-Express werden im Dezember 2023 in Nordbayern aus dem Verkehr gezogen und durch neue Fahrzeuge ersetzt.

06.08.2019

FP/NP

Bayern plant Express-Züge nach Erfurt

Zwei Landesregierungen schreiben EU-weit den elektrischen Zugverkehr aus. Von 2024 an sollen neue Züge rollen. Die Anforderungen an den Bahnbetreiber sind hoch. » mehr

08.06.2019

Deutschland & Welt

Bahnhof Flensburg wegen Bombendrohung gesperrt

Wegen einer Bombendrohung ist der Bahnhof Flensburg am Abend gesperrt worden. In einem Regionalzug sei dann ein verdächtiges Paket gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Der Zug wurde ... » mehr

Mindestens 140 Meter soll der Bahnsteig am Bahnhof Rödental-Mitte lang werden. Das fordert die Deutsche Bahn. Dafür soll Tag und Nacht gearbeitet werden.	Foto: Yannick Seiler

06.06.2019

Region

Bahnreisende erhalten mehr Platz

Der Aufenthaltsbereich am Bahnhof in Rödental-Mitte wird länger. Dafür soll dort Tag und Nacht gearbeitet werden. Fest steht nun auch, wie viele Plakate die Parteien aufhängen dürfen. » mehr

Nirgendwo in Oberfranken ist das Bild der Eisenbahn derzeit so bunt wie auf dem Hofer Hauptbahnhof, an dem sich die Züge von fünf verschiedenen Bahngesellschaften treffen: Erfurter Bahn, ein Alex-Zug der Länderbahn, DB-Regio, Agilis und Mitteldeutsche Regiobahn. Foto: Werner Rost

27.05.2019

FP/NP

Bahn schließt Lücken im Fahrplan

Viele Bahnfahrer müssen abends zwei Stunden auf den nächsten Zug warten. Das Grundangebot soll sich erheblich verbessern. » mehr

25.04.2019

Region

Drahtesel fahren künftig kostenlos

Die Bahn löst ihr Versprechen ein: Von 1. Mai an ist die Fahrrad-Mitnahme im Landkreis Kronach wieder gratis. Und das sogar in mehr Zügen als früher. » mehr

Triebwagen der Agilis-Bahn stehen auf einem Gleis

27.02.2019

FP/NP

Agilis verteidigt Spitzenplatz bei Bahnqualität

Mit Ausnahme der Alex-Züge der privaten Länderbahn schneiden die oberfränkischen Regionalzüge gut bei der Qualitätsanalyse der landeseigenen Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) ab. » mehr

09.01.2019

Region

Radfahrer legen bei der Bahn jetzt drauf

Seit Kurzem verkehren im Landkreis Kronach nur noch Regionalexpresse. Der Fahrrad-Transport ist somit nicht mehr kostenlos möglich. Doch es besteht Hoffnung. » mehr

Einigung im Tarifkonflikt

04.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn und Lokführer einigen sich auf Tarifvertrag

Die Deutsche Bahn und vor allem ihre Kunden können aufatmen. Weil nun auch die Lokführer neuen Tarifverträgen zustimmen, sind Streiks bei dem Staatskonzern bis ins Jahr 2021 ausgeschlossen. » mehr

ICE bei Leipzig

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bundesregierung fordert raschen Konzernumbau bei der Bahn

Die Bundesregierung bemängelt die Leistung der Deutschen Bahn und fordert eine grundlegende Reform. » mehr

05.12.2018

Region

Schüler-Zug wird wieder kürzer

Am 9. Dezember ändert sich der Fahrplan der Bahn. Dadurch fallen am Freitagmittag die drei zusätzlichen Zugteile wieder weg. Das sorgt für Kritik. » mehr

Der erste ICE, der am Coburger Bahnhof hielt, wurde frenetisch bejubelt. Archivbild: Henning Rosenbusch

28.11.2018

Region

Beim ICE gibt es Luft nach oben

Seit einem Jahr ist Coburg an den Fernverkehr der Deutschen Bahn angebunden. Die Stadt meint, dass es noch besser laufen könnte. » mehr

Tuyana Wolpert

28.11.2018

Deutschland & Welt

Junge Frau bringt der Bahn das Energiesparen bei

Die Bahn ist einer der größten Energieverbraucher Deutschlands. Neben der Umstellung auf Ökostrom steht das Energiesparen ganz oben auf der Agenda des Unternehmens. Eine Aufgabe für Spezialisten. » mehr

Der ICE 4 ist der modernste Fernverkehrszug der Deutschen Bahn, der nach dem Fahrplanwechsel auch durch Oberfranken rollen wird.	Foto: Werner Rost

27.11.2018

FP/NP

Schneller per Bahn zum Flughafen

Am 9. Dezember tritt der neue Fahrplan in Kraft. In Oberfranken verkürzen sich die Fahrzeiten bei einigen Regionalexpress-Verbindungen. Per ICE geht es direkt nach Wien. » mehr

Auf den kurvenreichen Bahnstrecken Oberfrankens, wie hier auf der Schiefen Ebene, verkürzen die Neigetechnikzüge VT 612 die Fahrzeiten erheblich. Zwischen Bamberg und Hof beträgt der Zeitgewinn 20 Minuten.	Foto: Werner Rost

13.11.2018

FP/NP

Bayern schreibt Expresszüge EU-weit aus

Der Freistaat mischt in Oberfranken die Karten für den Regionalzugverkehr neu. In fünf Jahren laufen alle Verkehrsverträge aus. Für die Neuvergabe steht ein Favorit bereits fest. » mehr

07.11.2018

Region

Unpünktliche Züge wegen Bauarbeiten

Bis zum 18. November müssen die Fahrgäste mit verspäteten Express-Zügen aus Nürnberg rechnen. Der neue Fahrplan bietet mehr Direktverbindungen. Es gibt dennoch Kritik dazu. » mehr

So sieht das Kinderabteil im neuen "Ideenzug" von DB Regio aus. Entworfen wurde es von der Bad Rodacher Firma Haba. Ob es tatsächlich in Nahverkehrszügen zum Einsatz kommt, steht noch nicht fest.

18.09.2018

Region

Spieleparadies auf Schienen

Wie könnte ein familienfreundlicher Nahverkehrszug aussehen? Darüber haben sich DB Regio und die Firma Haba Gedanken gemacht. Jetzt zeigen sie das Ergebnis. » mehr

Heute bedient die Agilis mit Regioshuttles die Bahnlinie Coburg-Bad Rodach im Stundentakt. Die Züge enden am Bad Rodacher Bahnhof. Foto: Städtler

10.09.2018

FP/NP

Massive Zugausfälle bei Agilis

In Oberfranken und der Oberpfalz entfallen viele Zugverbindungen. Der Betreiber verweist auf viele kranke Lokführer. Dieses Problem haben auch andere Bahngesellschaften. » mehr

Florian Liese

26.06.2018

FP/NP

"Mister Bayern-Takt" übergibt Chef-Stuhl an Florian Liese

Ein Generationenwechsel steht bei der Bayerischen Eisenbahngesellschaft an. Der neue Planungsleiter kennt Oberfranken bestens. » mehr

Nach den ursprünglichen Plänen der Länderbahn sollten Triebwagen vom Typ "Link" (linkes Foto) des polnischen Herstellers Pesa in Nordostbayern fahren. Weil Pesa für diese Züge zunächst keine Zulassung erhielt, ließ die Länderbahn den Vertrag platzen und musste die teuereren Triebzüge "Lint 41" der Firma Alstom (rechtes Bild) bestellen.	Fotos: Werner Rost

01.06.2018

FP/NP

Polen spannt Rettungsschirm über Zugbauer

Deutsche Bahnbetreiber pokern um preiswerte Züge. Die ersten ausländischen Fahrzeuge der Firma Pesa kommen fünf Jahre zu spät. » mehr

Am Hofer Hauptbahnhof treffen sich die Regionalzüge von fünf verschiedenen Eisenbahn-Verkehrsbetrieben. In den kommenden Jahren mischt der Freistaat die Karten bei den künftigen Wettbewerbsprojekten neu. Foto: Werner Rost

09.05.2018

FP/NP

Rolls-Royce wirbt für Innovation im Bahnverkehr

Der Regionalzugverkehr in Oberfranken steht vor dem Umbruch. Der Freistaat stellt die Weichen für neue Betriebskonzepte. Dabei geht es auch um umweltfreundliche Hybrid-Züge. » mehr

Gerd Schörner (links) und Martin Gundel von DB Regio Bayern setzen für die schnellen Expresszüge auf der Neubaustrecke nach Coburg diese Loks vom Typ "Vectron" ein.	Foto: Werner Rost

05.03.2018

FP/NP

Keine Güterzüge auf der ICE-Neubaustrecke

Die Strecke zwischen Erfurt und Ebensfeld ist zwar seit fast drei Monaten in Betrieb. Doch aktuell sind darauf nur Personenzüge unterwegs. Das liegt auch an der Technik. » mehr

Im ICE-Ausbauabschnitt (wie hier am Bahnhof Forchheim) baut die Bahn, während nebenan die Züge rollen. Zur Inbetriebnahme der neuen Infrastruktur ist im Oktober eine Streckensperrung erforderlich.	Fotos und Grafik: Werner Rost

22.02.2018

FP/NP

Bahn muss für große Bauprojekte die Gleise sperren

Rund 250 Millionen Euro investiert die DB Netz heuer in Oberfranken. Das meiste Geld fließt in die ICE-Ausbaustrecke. » mehr

21.02.2018

FP/NP

Mit Go-Ahead wird Bayerns Bahnwelt bunter

Für die zurzeit von der Deutschen Bahn betriebenen Regionalexpress(RE)-Linien von Nürnberg nach Stuttgart und von Würzburg nach Stuttgart haben Bayern und Baden-Württemberg einen Vertrag mit einem neu... » mehr

Die gelb-grauen Dieseltriebwagen und das Personal von Agilis auf dem Dieselnetz Oberfranken schneiden bei der landesweiten Bewertung durch neutrale Testpersonen und bei Fahrgastbefragungen am besten ab.	Fotos: Werner Rost

17.02.2018

FP/NP

Bayerns beste Bahn heißt erneut Agilis

Die Fahrgäste geben den Zügen auf dem Dieselnetz Oberfrankens Bestnoten. Der Freistaat verzeichnet landesweit Verbesserungen. » mehr

15.02.2018

Region

Stündlich Expresszüge nach Kronach

Die Fahrgäste erhalten von 2019 an einen Ersatz für die einstigen ICE-Züge durch den Frankenwald. Bayern und Thüringen verbessern das Angebot schneller Regionalzüge. » mehr

Bahn verstärkt Qualitätsoffensive im Nahverkehr

06.02.2018

FP/NP

Bahn verstärkt Qualitätsoffensive im Nahverkehr

DB Regio stellt sich dem Wettbewerb mit privaten Verkehrsgesellschaften in Bayern. Mit reservierbaren Sitzplätzen und Pünktlichkeitsmanagern will die DB bei ihren Kunden punkten. » mehr

Bayerisches Ticket gilt nicht mehr im Böhmerwald

16.01.2018

FP/NP

Bayerisches Ticket gilt nicht mehr im Böhmerwald

Der Wettbewerb auf dem tschechischen Bahnnetz nimmt Fahrt auf. Für die Fahrgäste gibt es Vor- und Nachteile. Das betrifft auch Reisende aus Deutschland. » mehr

Bislang enden in Marktredwitz die Agilis-Züge aus Bad Steben und aus dem Coburger Land. Nach dem Fahrplanwechsel am Sonntag bestehen fast jede Stunde durchgehende Züge über Marktredwitz und somit viele Direktverbindungen zwischen den Tourismusregionen Frankenwald und Fichtelgebirge.	Foto: Werner Rost

05.12.2017

FP/NP

Freistaat richtet Regionalzüge auf den ICE aus

Von kürzeren Fahrzeiten und Direktverbindungen profitieren die Fahrgäste der Privatbahn Agilis. Für einige Kunden ergeben sich Nachteile. Die Tickets verteuern sich für alle. » mehr

01.12.2017

FP/NP

Niederländischer PPF-Fonds kauft Zugbauer Skoda

Pilsen/Nürnberg/München - Das Übernahme-Poker für den tschechischen Schienenfahrzeughersteller Skoda Transportation ist beendet. » mehr

"Ideenzug" im Test: Karl-Peter Naumann, Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbandes "Pro Bahn", auf einem vollautomatischen Massage-Sessel. Fotos: W. Rost

13.11.2017

FP/NP

Massage auf dem Weg zur Arbeit

Die Bahn will ihre Fahrgastbereiche künftig attraktiver ausstatten. Einblicke in die Zukunft gibt ein "Ideenzug" mit Public Viewing- und Fitness-Bereich. » mehr

Lahmgelegt: Der Bahnübergang in Creidlitz wird erneuert. Foto: Rosenbusch

14.11.2017

Region

Bahn sperrt zwei Strecken

Zwischen Ebersdorf und Sonneberg sowie zwischen Coburg und Bad Rodach verkehren keine Züge. Es gibt Ersatzbusse und eine Umleitung. » mehr

Deutsche Bahn

09.11.2017

FP/NP

Bahn stellt Weichen für Zukunft

In einem Monat geht die ICE-Strecke nach Erfurt in Betrieb. DB Regio stimmt die Nahverkehrszüge auf die neue ICE-Linie ab. » mehr

Autonom-fahrender Bus

25.10.2017

dpa

Bahn setzt ersten autonomen Elektro-Bus im Nahverkehr ein

Premierenfahrt bei der Deutschen Bahn: Durch den niederbayerischen Kurort Bad Birnbach pendelt der erste fahrerlose Bus des Staatskonzerns. Eine weitere Strecke ist in Hamburg geplant. » mehr

20.10.2017

Region

Pendler ärgern sich über längere Zugfahrzeiten

Seit dieser Woche ist der neue Jahresfahrplan der Bahn online. Pendler aus Coburg freuen sich über schnellere Verbindungen. Einige Kronacher beklagen Verschlechterungen. » mehr

Martin Gundel von DB Regio hat die Taufurkunde an Kulturbürgermeister Martin Stingl und Landtagsabgeordneten Jürgen W. Heike (von links) übergeben. Der Regionalexpress fährt nun offiziell unter dem Namen "Neustadt b. Coburg". Foto: P. Tischer

01.10.2017

Region

Ein eigener Zug für Neustadt

Großer Bahnhof für einen Regionalexpress: Der ist nun auf den Namen "Neustadt b. Coburg" getauft und macht damit beste Werbung für die Puppenstadt. » mehr

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (rechts) und Personenverkehrsvorstand Berthold Huber der Deutschen Bahn rührten am Mittwoch die Werbetrommel für die neue ICE-Linie Nürnberg-Erfurt-Berlin, für die beide eine Verdoppelung des Fahrgastaufkommens erwarten.

30.08.2017

FP/NP

Mit Tempo 300 durch Oberfranken

Nur 45 Minuten dauerte eine ICE-Fahrt mit den ersten Passagieren von Bamberg nach Erfurt. Am 10. Dezember beginnt der Betrieb. Die Bahn erwartet hohe Fahrgaststeigerungen. » mehr

So sehen die Doppelstockzüge von Skoda aus, die künftig als München-Nürnberg-Express mit Tempo 189 rollen werden. Foto: Werner Rost

24.08.2017

FP/NP

Erlkönig der Bahn auf Stippvisite in Oberfranken

Der künftig schnellste Regionalzug für Bayern kommt aus Tschechien. Der Hersteller Skoda ist zwei Jahre mit der Lieferung in Verzug. Er betritt technisches Neuland. » mehr

Der Werkstattmitarbeiter Marcel Wunderlich (links) montiert einen Metallwinkel als zusätzliche Halterung für den Sicherungsgurt für Fahrräder. Der regionale Bahnchef Gerd Schörner begrüßt den kostengünstigen und schnell umsetzbaren Verbesserungsvorschlag aus dem Kreis der Fahrgäste.	Foto: Werner Rost

13.07.2017

FP/NP

Bahn greift Fahrgast-Tipps auf

DB Regio verbessert in den Neigetechnikzügen die Fahrrad-Halterung. Die Anregung stammt von einem Reisenden. Weitere Ideen sind willkommen. » mehr

Autonom fahrende Kleinbusse könnten das ÖPNV-Problem auf dem Land lösen.

23.06.2017

FP/NP

Der autonome Bus soll die Lösung bringen

Wenig andere Themen sind so umstritten wie der öffentliche Nahverkehr: zu wenig Busse, zu schlechte Anbindung, zu teure Tickets. Mit neuen Systemen soll sich das ändern. » mehr

App DB-Streckenagent

30.05.2017

Reisetourismus

Streckenagent soll Bahnpendler vor Verspätungsfrust bewahren

Es ist der Pendler-Ärger Nummer eins: Die Bahn fährt nicht, aber die Lautsprecher auf dem Bahnsteig oder im Abteil bleiben still. Abhilfe schafft die Bahn nun mit einer App, die schnell über Probleme ... » mehr

Der Bahnhof Bamberg ist künftig Oberfrankens zentrale Drehscheibe für den Fern- und Regionalverkehr. Die Regionalexpresszüge aus Coburg, Hof und Bayreuth werden auf den Fahrplan der ICE-Züge abgestimmt.	Fotos: Werner Rost

16.03.2017

FP/NP

Bahn verkürzt Reisezeiten nach Oberfranken

Der Freistaat optimiert für die ICE-Strecke den Fahrplan der Regionalzüge. In Bestzeit gelangt man nach Berlin und schneller von Coburg nach Nürnberg. » mehr

Ein Ticket für alle Verkehrsmittel: Trotz der steigenden Preise erfreut sich das Bayern-Ticket großer Beliebtheit. Fotos: Werner Rost

02.03.2017

FP/NP

Bayern-Ticket feiert 20. Geburtstag

Die Bahn und der Freistaat feiern den Tagesfahrschein als Erfolgsmodell. Das Pauschalangebot senkt die Zugangshürde zu allen Bussen und Bahnen. » mehr

Die Agilis-Zugbegleiter tragen zum Spitzenplatz der Privatbahn im Qualitätsvergleich bei.	Foto: W. R.

15.02.2017

FP/NP

Bayerns beste Bahn heißt erneut Agilis

Die Privatbahn schneidet mit ihrem oberfränkischen Dieselnetz am besten ab. Die Fahrgäste können sich über mehr Qualität im Regionalverkehr freuen. » mehr

Der Sonderzug Rodelblitz dampft durch die Winterlandschaft im Thüringer Wald.	Foto: DB AG/Gregor Jahn

24.01.2017

Region

Mit der Dampflok durch den Thüringer Wald

An den kommenden drei Wochenenden dampft der "Rodelblitz" durch den Thüringer » mehr

^