Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

DEUTSCHER HOTEL- UND GASTSTÄTTENVERBAND

Homeoffice

22.10.2020

Wirtschaft

Altmaier will «Unternehmerlohn» für Freiberufler

Zu Beginn der Corona-Krise gab es Hilfsprogramme für Freiberufler und Selbstständige. Für viele reichten die staatlichen Gelder aber nicht aus. Jetzt gibt es neue Zugeständnisse. » mehr

Um Zettel und Stift kommt derzeit kein Gast im Café oder der Wirtschaft herum. Seit Mai müssen Gastronome Kontaktdaten ihrer Kunden zur Rückverfolgung von Corona-Infektionen erheben und vier Wochen aufbewahren.	Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

20.10.2020

Hassberge

Zu Tisch mit Liste und Maske

Es ist ein Umstand, der so manchen aufregt: Seit Mai müssen Gäste in Schankräumen Namen Kontaktdaten hinterlassen. Im Kreis Haßberge aber scheinbar kein Problem. » mehr

Augsburg

vor 4 Stunden

Wirtschaft

Gastgewerbe warnt vor Kollaps

Gastgewerbe und Reisewirtschaft zählen zu den am härtesten von der Corona-Krise getroffenen Branchen. Die Sorge vor Kurzzeit-Lockdowns ist groß. » mehr

Heizpilz

18.10.2020

Wissenschaft

Heiße Luft? Wie es um die Energiebilanz von Heizpilzen steht

Um im Corona-Winter wenigstens noch ein bisschen Umsatz mitnehmen zu können, setzen Gastronomen auch auf beheizte Außenbereiche. Das Problem: Heizpilze gelten als Klimakiller und sind vielerorts verbo... » mehr

Berliner Kneipe

16.10.2020

Brennpunkte

Gericht hebt Berliner Sperrstunde auf

Im Kampf gegen Corona hat Berlin sich eine Sperrstunde verordnet. Doch nach nur einer Woche haben Wirte vor Gericht Erfolg: Für sie ist um 23.00 Uhr noch nicht Schluss. Doch das ist vielleicht nicht d... » mehr

Beherbergungsverbot

15.10.2020

Brennpunkte

Beherbergungsverbot bereits in vier Bundesländern ausgesetzt

Der Ärger über die Beherbergungsverbote für Urlauber aus deutschen Corona-Hotspots ist groß. Nun zeigt sich: Sie haben keinen Bestand vor Gericht. In der Kritik stehen aber auch die Beschlüsse von Bun... » mehr

Mit Maske

12.10.2020

Brennpunkte

Heftige Diskussionen über Corona-Beherbergungsverbote

Sperrstunde, Maskenpflicht, Abstand halten - die Pandemie bringt einiges an Zumutungen mit sich. Da wird der Urlaub zum Lichtblick. Doch für Menschen aus deutschen Corona-Hochburgen ist selbst das sch... » mehr

09.10.2020

Kronach

Wenn Beate Uhse mit Biene Maja speist

Gäste müssen derzeit ihren Namen im Lokal angeben. Manch ein "Spaßvogel" schummelt dabei. Doch das ist nur ein Problem von vielen, mit dem Wirte im Corona-Regeldschungel zu kämpfen haben. » mehr

Urlaub in den Herbstferien

08.10.2020

Brennpunkte

Ans Meer oder in die Berge: Herbsturlaub in Corona-Zeiten

Die neuen Reiseauflagen wegen steigender Infektionszahlen erschweren den Herbsturlaub in Deutschland. Wer aus einem Corona-Risikogebiet anreist, für den gelten besondere Regeln. Zwar ist ein Urlaub am... » mehr

Urlaub in den Herbstferien

02.10.2020

Reisetourismus

Was gilt bei Reisen im In- und Ausland?

Die Herbstferien rücken näher, die ersten Koffer sind bereits gepackt. Aber wohin darf man überhaupt noch reisen? Wann muss man in Quarantäne? Und vor allem: Wie lange? Ein Überblick. » mehr

Gepackte Koffer

02.10.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Was gilt bei Reisen im In- und Ausland?

Die Herbstferien rücken näher, die ersten Koffer sind bereits gepackt. Aber wohin darf man überhaupt noch reisen? Wann muss man in Quarantäne? Und vor allem: Wie lange? Ein Überblick. » mehr

Urlauber aus Risikogebieten

23.09.2020

Bayern

Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger

Menschen aus den aktuellen Corona-Hotspots München und Würzburg müssen derzeit mit deutlichen Einschränkungen rechnen, wenn sie in andere Bundesländer reisen und dort übernachten wollen. » mehr

Raucherpause

22.09.2020

Karriere

Streit um Raucherpausen: Chef gibt Nichtrauchern mehr Urlaub

Ein Gastwirt in Rheinland-Pfalz genehmigt Nichtrauchern in der Belegschaft fünf Tage mehr Urlaub im Jahr als Rauchern. Darf er das? Kommt darauf an, betonen eine Juristin und der Branchenverband. » mehr

Aktualisiert am 08.09.2020

FP/NP

Wenn der letzte Tanz droht

Die eindringliche Warnung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes vor der drohenden Pleitewelle passen augenscheinlich nicht zu dem Treiben in den Sommermonaten. » mehr

Dinara Mut plant, noch weitere Heizpilze vor ihrem Lokal "Humpen" aufzubauen. Foto: Frank Wunderatsch

02.09.2020

Region

Hoffnung auf Heizpilze

Erst Lockdown, dann strenge Abstandsregeln: Wirte sind von Corona hart gebeutelt. Abhilfe schaffen soll die Verlängerung der Außensaison. » mehr

25.08.2020

Region

Der Schock sitzt noch in den Knochen

Der Lockdown traf die heimischen Hotelbetriebe wie ein Hammer. Doch es geht wieder aufwärts: Langsam kommen die Reisenden zurück. » mehr

Harte Zeiten für die Innenstädte

18.08.2020

Deutschland & Welt

Shoppen reicht nicht: Innenstädte brauchen neue Impulse

Einzelhandel, Verbraucherschützer und Wissenschaftler sind sich einigt: Deutschlands Innenstädte müssen sich verändern. Doch wie soll die Fußgängerzone der Zukunft aussehen? » mehr

Tourismus auf Mallorca

18.08.2020

Deutschland & Welt

Reisebranche und Gastgewerbe unter Druck

Die Bundesregierung hatte milliardenschwere Zuschüsse für besonders corona-geplagte Firmen beschlossen. Die Unterstützung ist befristet - die Krise aber noch lange nicht vorbei. » mehr

Angela Merkel

18.08.2020

Tagesthema

Merkel ruft zur Einhaltung der Corona-Regeln auf

Die Zahl der täglich registrierten Corona-Neuansteckungen ist zuletzt deutlich gestiegen. Die Bundeskanzlerin fordert Disziplin - und begrüßt ein hartes Durchgreifen. » mehr

Jessica Schwarz mit Schwester Sandra

11.08.2020

Deutschland & Welt

Hotelbetreiberin Jessica Schwarz: «Wir kämpfen»

Die Schauspielerin Jessica Schwarz ist auch in der Hotelbranche aktiv. Und hat wie viele andere große Sorgen. » mehr

Biergarten

02.08.2020

Deutschland & Welt

Biergarten: «Bayerische Erfindung» und «demokratischer Ort»

Immer wieder zeigt sich: In Räumen steigt die Gefahr, sich mit dem Corona-Virus anzustecken. Mancherorts herrscht in Gaststätten deshalb wenig Betrieb. Biergärten sind hingegen in diesem Sommer gefrag... » mehr

Mehrwertsteuersenkung

02.08.2020

Deutschland & Welt

Dehoga für dauerhaft niedrige Mehrwertsteuer in Gastronomie

Die Senkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie auf den niedrigeren Satz als Corona-Hilfsmaßnahme muss nach Ansicht des Verbandes Dehoga auch nach der Krise beibehalten werden. » mehr

Leere Bierflaschen stehen an der Isar auf einem Abfallcontainer. Foto: Lukas Barth/dpa

01.08.2020

Oberfranken

Der Abstand schrumpft, die Sorge wächst

Seit Wochen machen Nachtschwärmer auf städtischen Plätzen der Staatsregierung Sorgen - der Corona-Infektionsschutz wird oft ignoriert. » mehr

Tourismus in Deutschland

27.07.2020

Deutschland & Welt

Hotelier-Verband: Deutsche entdecken ihr Heimatland

Der Hotel und Gaststättenverband sieht im Corona-Sommer einen Trend zum Urlaub in Deutschland. Der Branche gehe es aber weiter schlecht. Auch in Österreich klagen Hoteliers über eine schlechte Auslast... » mehr

Kirchweih 2020 in Neukirchen: Das Gasthaus Raab freut sich über ein paar Reservierungen - 2019 war das Haus zu diesem Zeitpunkt voll. Foto: Wunderatsch

18.07.2020

Region

Biergärten retten das Geschäft

Trotz wiedereröffneter Lokale, an Gästezahlen wie vor Corona ist bei keinem Gastronomen zu denken. Außerdem treibt die Angst vor dem Herbst alle um. » mehr

In manchen Supermärkten sieht man in diesen Tagen nur noch rot - die Mehrwertsteuersenkung wird dort an fast jedem Produkt beworben. Neu auspreisen musste man die Artikel aber gar nicht - der Rabatt kann direkt an der Kasse abgezogen werden. Foto: Oliver Berg/dpa

30.06.2020

Region

Den Rabatt gib's an der Kasse

Seit Mittwoch gilt die neue Mehrwertsteuer. Was den Umsatz ankurbeln soll, bringt allerdings erst mal jede Menge Mehrarbeit - vor allem in Steuerbüros. » mehr

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern

27.06.2020

Region

Söder warnt vor früher zweiter Corona-Welle

Droht Deutschland eine zweite Corona-Welle? Ministerpräsident Söder warnt zumindest davor. Damit sie nicht jetzt schon anrollt, müssen Touristen aus Regionen mit großen Infektionsherden sich nun teste... » mehr

Restaurant ohne Gäste

19.06.2020

Deutschland & Welt

Corona-Lockdown sorgt für Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treffen das Gastgewerbe mit voller Wucht. Die Umsätze erodieren. Helfen die beschlossenen staatlichen Hilfen der Branche wieder auf die Beine? » mehr

Bonpflicht

14.06.2020

Deutschland & Welt

Kaum Ausnahmen von Bonpflicht

Überflüssig, teuer und umweltbelastend - bei Einführung der Bonpflicht zu Jahresbeginn hatten Handel, Gastronomie und Handwerk laut gewettert. » mehr

28.05.2020

Region

Hoteliers freuen sich auf die ersten Gäste

Am Samstag dürfen Hotels in Bayern wieder öffnen. Auch im Landkreis Kronach haben sich bereits erste Gäste angekündigt. Die Hoteliers sind weitgehend guter Dinge. » mehr

Außenterrasse

26.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Regeln: Viele Restaurantbesucher brauchen Nachhilfe

Nach und nach öffnet das Gastgewerbe wieder seine Türen für Gäste. Diese sind einer Branchenumfrage zufolge aber oft nur wenig oder gar nicht über die Corona-Regeln informiert. » mehr

Erste Touristen zurück auf Hiddensee

25.05.2020

Deutschland & Welt

Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben

Urlaub an der Nord- oder Ostsee, eine Städtetrip nach Berlin mit Übernachtung - das ist für Touristen aus dem Inland nun wieder möglich. Aber kommen die Gäste auch? » mehr

Auch Sternekoch Alexander Herrmann bekommt die Corona-Krise heftig zu spüren. Von Seiten der Politik hätte er sich einen klaren Fahrplan zur Öffnung der Gastronomie gewünscht.	Foto: Ralf Münch

22.05.2020

Oberfranken

"Wir wachsen mit Hygiene auf"

Auch den Sternekoch Alexander Herrmann trifft die Corona-Krise hart. Das gibt der 48-Jährige im Gespräch mit unserer Zeitung ganz unverblümt zu. » mehr

Coronavirus

20.05.2020

Deutschland & Welt

Drastischer Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

Hoteliers und Gastwirten bricht im März fast die Hälfte ihres Geschäfts weg. Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erfassen die Branche mit voller Wucht. » mehr

Angezapft

18.05.2020

Deutschland & Welt

Gastgewerbe erlebt durchwachsenen Auftakt

Nach der Zwangspause können Restaurants zumindest in Teilen wieder öffnen. Auch Hotels oder Ferienwohnungen dürfen wieder Gäste empfangen. Nur kommen sie nicht überall. » mehr

Ungewisse Zeiten: Noch sind die Auszubildenden zur Hotelfachfrau Alysha Nietzsche (rechts) und Michaela Fischer im Hotel-Gasthof Grosch in Rödental im Dienst. Ob sie vielleicht doch noch in Kurzarbeit müssen, wie der Rest der Belegschaft, steht aktuell noch nicht fest.	Fotos: Henning Rosenbusch

06.05.2020

Region

Mit dem Rücken zur Wand

Keine Veranstaltungen, keine Touristen. Es sind düstere Zeiten für das Hotel- und Gastgewerbe. Wie gehen Unternehmen in der Region damit um? Ein Stimmungsbild. » mehr

04.05.2020

Region

Durststrecke mit fatalen Folgen

Der Lockdown im Kreis Kronach erschüttert den Arbeitsmarkt: Mehr als jede dritte Firma schickte seine Belegschaft in Kurzarbeit. Das trifft vor allem die Gastronomie. » mehr

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Hotelfachkraft?

Betten machen, Reservierungen betreuen, den Gästen jeden Wunsch von den Augen ablesen: Hotelfachleute arbeiten dann, wenn andere frei haben. Dafür braucht es Flexibilität und Einsatzbereitschaft. » mehr

Die Gastronomie ist schwer getroffen von der Corona-Krise. Die AfD Schalkau kommentierte das auf ihre eigene Weise auf ihrer Facebook-Seite.

20.04.2020

NP

AfD Schalkau wünscht Wirten "eine fröhliche Pleite"

Der AfD-Ortsverband Schalkau im Landkreis Sonneberg hat über seine Facebook-Seite "allen Betreibern der Gastronomie- und Hotelbetriebe, die der AfD den Zutritt verwehrt haben, eine fröhliche Pleite" g... » mehr

Olaf Scholz

19.04.2020

Deutschland & Welt

Gastgewerbe befürchtet riesige Pleitewelle

Etwa 70.000 Hotel- und Gastronomiebetriebe sind hierzulande wegen der Corona-Krise von der Pleite bedroht, wie die Branche warnt. Die Bundesregierung signalisiert Bereitschaft zu Hilfen. Lösungsvorsch... » mehr

17.04.2020

Region

Gastronomen in Kurzarbeit auf Stütze angewiesen

Wenn es nicht mehr fürs Nötigste reicht: Im Zuge der Corona-Krise haben Kellner, Köchinnen und Hotelangestellte im Landkreis Haßberge mit extremen Lohneinbußen zu kämpfen. » mehr

Trostlose Bilder wie dieses vom Coburger Marktplatz gibt es derzeit überall im Land. Wie kaum eine andere Branche leidet die Gastronomie unter den Ausgangsbeschränkungen, die für sie vorerst auch nicht gelockert werden.	Foto: Henning Rosenbusch

17.04.2020

Region

Michelbach für höheres Kurzarbeitergeld

Da in der Gastronomie sehr viele Geringverdiener arbeiten, fordert die Gewerkschaft NGG ein Rettungspaket. Dafür bekommt sie Beistand aus der CSU. » mehr

Geschlossene Bar in Berlin

23.03.2020

Deutschland & Welt

Bar zu Hause, Büro im Hotel - Wie Gastronomen kämpfen

Hotels, Restaurants und Bars sind Orte der Begegnung. Die Einschränkungen des sozialen Lebens in Deutschland treffen die Gastro-Branche daher besonders hart. » mehr

Wolfgang Ewer

23.03.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaft wartet dringend auf Staatshilfen

Bei vielen Betrieben und freien Berufen hat die Coronavirus-Krise Aufträge und Umsätze einbrechen lassen. Wie soll es weitergehen? Die Bundesregierung will milliardenschwere Notpakete beschließen. » mehr

Wirtschaftsminister Altmaier

06.03.2020

Deutschland & Welt

Folgen des Coronavirus für Wirtschaft immer klarer sichtbar

Die Börsenkurse sacken weiter ab, Unternehmen kämpfen mit Umsatzrückgängen und Stornierungen - das sind Folgen der Corona-Epidemie. Was macht die Regierung? » mehr

Übernachtungsrekord für Deutschland

10.02.2020

Deutschland & Welt

Erneut mehr Touristen in Deutschland

Alle Jahre wieder: Die deutsche Touristikbranche boomt. Doch das Wachstum der Freizeit-Branche stößt zunehmend an Grenzen. » mehr

Von links nach rechts: Jonathan Eller (Auenland Beef), Landrat Wilhelm Schneider, Vorsitzender "Natürlich von hier" Jürgen Stahl, Geschäftsführung Haßberge Tourismus e.V. Susanne Volkheimer, Theresa Ott (Haßberge Tourismus e.V.) bei Auenland Beef in Rügheim. Foto: Ina Heupt / Haßberge Tourismus e.V.

06.02.2020

Region

Regionales in aller Munde

Erstmals finden heuer "Gönn Dir!-Wochen" in den Haßbergen statt: Gastronomiebetriebe aus den Haßbergen bis in den Steigerwald bieten Gerichte zu unterschiedlichen Mottos an. » mehr

Internetseite «Topf Secret»

20.01.2020

Ernährung

Plattform bringt Lebensmittelkontrollberichte ins Netz

Dreht der Dönerladen um die Ecke mir Gammelfleisch an? Arbeitet mein Lieblingsitaliener sauber? Solche Fragen können Verbraucher mit Hilfe der Internetplattform «Topf Secret» beantwortet bekommen. Doc... » mehr

Bierfässer in der Brauerei Rothaus

07.01.2020

Deutschland & Welt

Brauereien erhöhen Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

Bier vom Fass

07.01.2020

dpa

Brauereien erhöhen für Gastronomie die Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

In der Knastzelle

18.10.2019

Reisetourismus

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Es ist beängstigend leicht, ins Gefängnis zu kommen. Jedenfalls dann, wenn man bereit ist, dafür zu zahlen - das frühere Amtsgefängnis Fürstenau lockt Hotelgäste mit ganz speziellem Charme. Und mit Hä... » mehr

Fisch filetieren

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Koch/Köchin?

Viele Köche verderben den Brei, heißt es sprichwörtlich. Aber ohne Teamplay läuft es in der Küche nicht rund. Im oft stressigen Job-Alltag sind außerdem starke Nerven und körperliche Fitness gefragt. » mehr

^