Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

DEUTSCHER KINDERSCHUTZBUND

Schulstart

24.08.2020

Oberfranken

Viele offene Fragen zum Start ins Schuljahr

Erste Forderungen nach einer Maskenpflicht werden bereits laut. Das Kultusministerium verweist auf das Kabinett. Es will am 1. September beraten, was getan werden soll. » mehr

Mit Kindern Zuhause

Aktualisiert am 07.08.2020

Oberfranken

Corona: Eltern fürchten Kindesentzug

In Hessen und Baden-Württemberg ordnen Behörden in Verdachtsfällen auch die Isolation des Nachwuchses an. In Oberfranken wird Kritik an diesem Vorgehen geäußert. » mehr

Gewalt gegen Kinder

27.08.2020

Brennpunkte

Zahl der Kindeswohlgefährdungen steigt deutlich

Es geht um Vernachlässigung, seelische oder körperliche Misshandlung und sexuelle Gewalt. Immer öfter greifen Jugendämter ein, um Gefahr von Kindern abzuwenden. » mehr

Wasserspiele oder Brunnen ziehen Kinder magisch an. Wer den Nachwuchs an öffentlichen Plätzen unbekleidet spielen lässt, sollte sich bewusst sein, dass Kinder den Blicken fremder Menschen ausgesetzt sind. Foto: Andreas Gebert / dpa

24.07.2020

Coburg

Große Sorge um kleine Nackedeis

Wasserspiele und Brunnen laden gerade die Jüngsten zum Planschen ein. Doch wie viel Nacktheit ist heute noch ungefährlich? Eine Stadträtin will Eltern für das Thema sensibilisieren. » mehr

Keine Kinderfotos posten

16.07.2020

Familie

Warum Eltern keine Kinderbilder posten sollten

Kinderbilder sind oft niedlich, Eltern möchten sie deshalb am liebsten der ganzen Welt zeigen. Heutzutage geschieht das über die sozialen Netzwerke. Der Deutsche Kinderschutzbund warnt jedoch davor. » mehr

Laufen für den guten Zweck: Mehr als 25 000 Euro sind beim virtuellen Spendenlauf von VR-Bank Coburg TV 1848 zusammengekommen.	Foto: VR-Bank

15.07.2020

Coburg

Virtueller Spendenlauf: Mehr als einmal um die Welt

"Tue Gutes und lauf mit" ist ein voller Erfolg. Die sportliche Bilanz kann sich mit 49350 Kilometern mehr als sehen lassen. Auf dem Spendenkonto sind 25270 Euro eingegangen. » mehr

Christine Lambrecht

16.06.2020

Brennpunkte

Gesetzentwurf gegen Kindesmissbrauch noch vor Sommerpause

Härtere Strafen bei Kindesmissbrauch hielt Justizministerin Lambrecht ursprünglich für überflüssig. Dann gab die SPD-Politikerin dem Drängen von CDU und CSU nach - und jetzt soll alles ganz schnell ge... » mehr

Kita

16.06.2020

Brennpunkte

Zweifel an Wirkung von «Gute-Kita-Gesetz»

Seit einem halben Jahr bekommen die Länder über das sogenannte Gute-Kita-Gesetz viel Geld vom Bund für bessere Kitas. Gewerkschaften und Kinderschützer sehen bis jetzt aber keine großen Fortschritte u... » mehr

Tatort

11.06.2020

Brennpunkte

«Missbrauch bricht Kinderseelen» - härtere Strafen geplant

Nach dem Missbrauchsfall in Münster zeichnet sich jetzt doch eine Verschärfung des Strafrechts ab. Bundesjustizministerin Lambrecht hat sich nach anfänglicher Skepsis nun ebenfalls dafür ausgesprochen... » mehr

Familienministerin Giffey

04.06.2020

Brennpunkte

Kinderbonus: 300 Euro extra vom Staat - aber nicht für alle

Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen sogenannten Kinderbonus bekommen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden demnächst 300 Euro überwiesen, so der Plan. Da das aber mit der Steu... » mehr

23.06.2020

Familie

Mit Einzelkind durch die Corona-Zeit: Was Familien hilft

Mit anderen Kindern zu spielen, ist während der Corona-Krise schwierig. Vor allem Einzelkinder haben kaum andere Kontakte. Eltern können aber ein paar Dinge tun, um das aufzufangen. » mehr

Beachtung

14.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Jugendliche nicht nur als Schüler sehen

Abiturprüfungen oder doch nur Durchschnittsnoten, Schulen in der Corona-Krise öffnen oder nicht? Junge Menschen leiden darunter, nur als Schüler wahrgenommen zu werden, wie eine Studie ergibt. Dabei h... » mehr

Viele Eltern müssen gleichzeitig arbeiten und Kinder betreuen

23.04.2020

dpa

Ohne Notbetreuung in Not: Was tun, wenn Familien leiden?

Kinderbetreuung und Homeoffice lassen sich kaum vereinen, denn Kinder brauchen Ansprache. Die Belastung von Familien steigt mit dem Stress. Eltern sollten nicht versuchen in Allem perfekt zu sein. » mehr

Häusliche Gewalt

22.04.2020

dpa

Zahl der Anrufe wegen häuslicher Gewalt gestiegen

Zu Beginn der Corona-Krise warten Experten eindringlich vor einem Anstieg der häuslichen Gewalt und des Missbrauchs in den eigenen vier Wänden. Im Familienministerium gibt es nun erste Hinweise, dass ... » mehr

Häusliche Gewalt

22.04.2020

Deutschland & Welt

Häusliche Gewalt: Nachfrage nach Beratung steigt

Zu Beginn der Corona-Krise warnten Experten eindringlich vor einem Anstieg der häuslichen Gewalt und des Missbrauchs in den eigenen vier Wänden. Im Familienministerium gibt es nun erste Hinweise dazu ... » mehr

Betreuung

22.04.2020

Deutschland & Welt

Betreuung: Diskussion über längeren Lohnersatz für Eltern

Eltern, die ihre Kita-Kinder in der Corona-Krise zu Hause betreuen, bekommen derzeit Geld vom Staat als Ausgleich für ihre Einkommensverluste. Doch die Regelung läuft in einigen Wochen aus. Was tun al... » mehr

Mutter mit Kind

16.04.2020

dpa

Expertin: Corona-Krise kann Nutzen für Kinder haben

Schulen und Kitas bleiben weiter zu. Viele Kinder leiden unter der sozialen Isolation. Doch laut einer Expertin kann die Krise auch einen Nutzen für die Entwicklung haben. » mehr

Kinder in der Corona-Krise

16.04.2020

Deutschland & Welt

Expertin: Corona-Krise kann Nutzen für Kinder haben

Schulen und Kitas bleiben weiter zu. Viele Kinder leiden unter der sozialen Isolation. Doch laut einer Expertin kann die Krise auch einen Nutzen für die Entwicklung haben. » mehr

Essen in der Corona-Krise

08.04.2020

Ernährung

Zurück an den Herd oder per Lieferservice?

Wer jetzt unfreiwillig zu Hause feststeckt, hat die Wahl: Kekse und Gummibärchen am Laptop, Lieferservice fürs Thai-Curry, Fertigpizza oder selbst kochen. Verändert die Corona-Krise auch, wie und was ... » mehr

Häusliche Gewalt

04.04.2020

Deutschland & Welt

Giffey: Mehr häusliche Gewalt vor allem in Städten

Die Menschen in Deutschland sind angehalten, zuhause zu bleiben. Viele befürchten: Die häusliche Gewalt wird zunehmen. Familienministerin Franziska Giffey sieht vor allem in den Städten ein Problem - ... » mehr

Job in der Corona-Krise

01.04.2020

Geld & Recht

Hier gibt's Hilfe in der Corona-Krise

Zur Sorge um die Gesundheit kommen immer mehr finanzielle Ausfälle, gleichzeitig steigt die psychische Belastung: Das Coronavirus beeinträchtigt alle Lebensbereiche. Diese Anlaufstellen bieten Hilfe. » mehr

Hotlines des Kinderschutzbundes

24.03.2020

dpa

Wenn der Druck im Kessel steigt: Elternberatung per Hotline

Kitas und Schulen sind geschlossen, Kinder und Jugendliche müssen zu Hause bleiben. In manchen Familien spitzt sich nun die Lage zu. Der Kinderschutzbund bietet Betroffenen telefonische Beratung an. » mehr

Kathina Seifert und Paul

21.03.2020

Gesundheit

Kinder mit Down-Syndrom sind heute im Netz präsent

Kinderfotos im Netz gibt es massenweise. Auch viele Eltern von Kindern mit dem Down-Syndrom veröffentlichen gerne Bilder ihres Nachwuchses. Sie wollen so auch Vorurteile abbauen und zeigen, wie normal... » mehr

Der Spielplatz ist gesperrt

20.03.2020

dpa

Keine Schule, kein Freizeitsport - macht das Kinder krank?

Für viele Kinder dürfte es die Erfüllung eines Wunschtraums sein: Die Schule fällt aus, dem Coronavirus sei Dank. Doch nach und nach macht alles dicht - kein Sport, kein Schwimmen, keine Spielplätze. ... » mehr

Demonstranten

17.03.2020

Deutschland & Welt

Sozialverbände fordern Verstaatlichung von Wohnungen

In vielen Städten sind Wohnungen längst zur Mangelware geworden. Nun schlagen Sozialverbände Alarm - und präsentieren teils drastische Forderungen. » mehr

In Idlib

06.03.2020

Deutschland & Welt

Waffenruhe beruhigt Lage in Idlib

Seit Wochen erlebt Syriens letzte großes Rebellengebiet ein neues Flüchtlingsdrama. Ein Abkommen zwischen Putin und Erdogan soll die Situation entspannen - doch die Rebellen sind skeptisch. Im Migrati... » mehr

Im Kindergarten

06.02.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 1,5 Millionen Kinder auf Hartz IV angewiesen

Die Zahl der Kinder mit Hartz-IV-Leistungen ist in den vergangenen Jahren zwar zurückgegangen, aber nur leicht. Hartz-IV-Familien mit Kindern seien von der guten Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt abgek... » mehr

"Kaum Geschichtslücken": Marianne W. bei ihrem Auftritt in der Nürnberger Innenstadt. Foto: Endstation Rechts Bayern

22.01.2020

Oberfranken

"Demokratie hat das Recht, sich zu wehren"

Die mehrfache Holocaust-Leugnerin Marianne W. bekommt in Hof eine Freiheitsstrafe. Sie wird noch einmal zur Bewährung ausgesetzt. » mehr

17.01.2020

FP/NP

Kranke Welt

Kinderschänder sprechen ihre möglichen Opfer längst nicht mehr nur aus dem Auto heraus an; Kriminelle chatten vielmehr unbeobachtet mit Mädchen und Jungen im Internet. » mehr

Kampft gegen Kinderpornografie

17.01.2020

Deutschland & Welt

Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch

Viele Kinder erleben Schreckliches im Internet, ohne dass Eltern und Polizei es mitbekommen. Jetzt bekommen Ermittler neue Möglichkeiten - als Lockvögel und im verdeckten Einsatz mit bisher undenkbare... » mehr

06.01.2020

Oberfranken

Kinderarmut oft Anlass für Hänseleien und Ausgrenzung

Manchmal reicht schon ein "Billighandy", um auf dem Schulhof zum Außenseiter zu werden. Der Kinderschutzbund in Bayern schlägt Alarm. » mehr

06.01.2020

FP/NP

Ein Skandal

Kinder und Kindeswohl spielen in Deutschland nicht die Rolle, die ihnen gebührt. Sie kommen in Sonntagsreden vor, im Alltag lässt die Politik ausgerechnet die verletzlichsten Menschen unserer Gesellsc... » mehr

27.12.2019

Region

Winter-Vergnügen am Albertsplatz

Das Winterfest auf dem Coburger Albertsplatz ist eröffnet: Bis zum 6. Januar gibt es ein buntes Programm mit DJs und Livemusik. » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Aktualisiert am 15.12.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Montag 10. Dezember 1979: Ein Dauerbrenner war die Eissporthalle. » mehr

Kinder-Smartwatch

28.11.2019

dpa

Zwischen Scheinsicherheit und Überwachung

Mit speziellen Smartwatches können Eltern ihr Kind orten. Mit SIM-Karte ausgestattet, werden die Uhren noch zum Mobiltelefon. Das erscheint manchem nützlich, hat aber einige Schattenseiten. » mehr

Grundgesetz

26.11.2019

Deutschland & Welt

Mehr Rechte für Kinder - Grundgesetz soll geändert werden

Kinder sollen in Deutschland besser geschützt werden und mehr Rechte bekommen. Dafür geht die große Koalition nun eine geplante Grundgesetzänderung an. Es beginnt ein langwieriges Verfahren. Nicht all... » mehr

20.11.2019

FP/NP

Es gibt noch viel zu tun

Sie ist die meistgezeichnete Konvention der Vereinten Nationen: das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, verabschiedet am 20. November 1989. Der 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention wurde... » mehr

Mädchen im Kinderzimmer

19.11.2019

dpa

Mehr Kinder durch Gewalt und Vernachlässigung gefährdet

Während die Gefahr von Kinderarmut in Deutschland leicht sinkt, sind mehr Minderjährige von Gewalt oder Vernachlässigung bedroht. Der Kinderschutzbund schlägt Alarm. » mehr

Bushido vorm Bundesverwaltungsgericht

30.10.2019

Deutschland & Welt

Bushido-Album zu Recht als jugendgefährdend eingestuft

Bushidos Album «Sonny Black» ist nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu Recht als jugendgefährdend eingestuft worden (Az: BVerwG 6 C 18.18). » mehr

Schönheitsoperation

17.10.2019

Gesundheit

Werbeverbot soll Jugendliche vor Schönheits-OPs bewahren

Über Instagram und Co. verbreiten sich Darstellungen angeblicher Makellosigkeit rasant und lassen manche an Schönheits-OPs denken. Die Politik will Jugendliche stärker schützen. Experten reicht das ni... » mehr

Mit Krone und Süßigkeiten-Kette: Norbert Tessmer hört aufmerksam zu.

19.09.2019

Region

Offenes Ohr für Kinderwünsche

Heute ist Weltkindertag. Das hat Oberbürgermeister Norbert Tessmer zum Anlass genommen, die jüngsten Bürger nach ihren Wünschen zu fragen. » mehr

Kindeswohl gefährdet

06.09.2019

dpa

Viele Kinder durch Vernachlässigung gefährdet

In zehntausenden Fällen schreiten Jugendämter ein, weil sie Kinder gefährdet sehen. Nicht immer geht es um dramatische Fälle wie Vergewaltigung oder Verwahrlosung. Das gesellschaftlich größte Problem ... » mehr

Jugendamt

06.09.2019

Deutschland & Welt

Kindeswohl gefährdet: So viele Fälle wie noch nie

In zehntausenden Fällen schreiten Jugendämter ein, weil sie Kinder gefährdet sehen. Nicht immer geht es um dramatische Fälle wie Vergewaltigung oder Verwahrlosung. Das gesellschaftlich größte Problem ... » mehr

Lügde-Prozess

05.09.2019

Deutschland & Welt

Hohe Haftstrafen und Sicherungsverwahrung im Lügde-Prozess

«Abscheulich, monströs, widerwärtig»: Zwei Männer haben auf einem Campingplatz jahrelang und Hunderte Male Kinder vergewaltigt. Dafür müssen sie nun viele Jahre ins Gefängnis. Auch danach soll die All... » mehr

Freunde einladen, in den Zoo gehen oder ein eigenes Zimmer: Die Wünsche von armen Kindern sind klein, bleiben aber oft unerfüllt. Symbolbild: Gero Breloer /dpa

03.09.2019

Region

Wenn kleine Wünsche unerfüllt bleiben

Rund 1000 Kinder gelten in Coburg als arm. Die Dunkelziffer dürfte noch wesentlich höher liegen. Das Leben dieser Kinder ist Thema einer Ausstellung. » mehr

Veronika Schlücke (links) und Mandy Mewes-Stadelmann stehen einmal pro Woche im Second-Hand-Laden und beraten Kunden.

29.07.2019

Region

Eine Fundgrube für jeden

Rund 30 Ehrenamtliche kümmern sich um die Kunden in der "Kiste". Den Second-Hand-Laden des Kinderschutzbundes gibt es schon seit fast 40 Jahren. » mehr

Schweres Sexualdelikt in Mülheim

09.07.2019

Tagesthema

Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine Frau vergewaltigt haben. Die Familien der beiden Zwölfjährigen lehnen Hilfsangebote der Stadt ab. Mitarbeiter des Ju... » mehr

Kinderrechte

31.05.2019

Deutschland & Welt

Kinderrechte ins Grundgesetz: Grüne legen Gesetzentwurf vor

Sind Kinder in Deutschland genug geschützt? Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob Kinderrechte auch explizit ins Grundgesetz geschrieben werden sollten. Zum internationalen Kindertag am 1. Juni gehe... » mehr

In der Beratungsstelle des Kinderschutzbunds

30.04.2019

Familie

Kinder leiden unter Psycho-Terror

Gewaltfreie Erziehung bedeutet, dass Kinder ohne Schläge aufwachsen. Aber nicht nur: Auch psychische Gewalt, etwa in Konflikten zwischen den Eltern, kann Kinder massiv belasten. Eine Mutter erzählt. » mehr

Pflegefamilie

28.04.2019

Deutschland & Welt

In vielen Bundesländern gibt es zu wenig Pflegefamilien

Das Aufnehmen von fremden Kindern und Jugendlichen ist eine schwierige Aufgabe. Vielerorts gibt es zu wenig Pflegefamilien. Was können Gründe dafür sein? » mehr

Geldbörse

27.03.2019

Region

Bildung oft Sache des Geldbeutels

Der Kinderschutzbund Coburg beklagt Armut und soziale Benachteiligung. Durch Beratung konnten viele Familien erreicht werden. » mehr

Missbrauchsfall Lügde

19.03.2019

Deutschland & Welt

Lügde-Skandal: Jugendamt erhielt früh Pädophilie-Hinweise

Bei der Polizei sind Kinderporno-Dateien verschwunden, im Jugendamt wurden Akten gelöscht. Haben Behörden den tausendfachen Missbrauch von Lügde möglich gemacht, indem sie untätig blieben? » mehr

^