Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

EISENBAHN-BUNDESAMT

Straßenbau

16.09.2019

Topthemen

CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

Der Staat kommt beim Ausbau der Infrastruktur nicht wirklich voran. Fördermittel werden nur zögerlich abgerufen. Das hat auch und vor allem damit zu tun, dass es lange Planungsverfahren und zu wenig B... » mehr

Online-Einkauf

15.08.2019

Wirtschaft

Neue Regeln fürs Bezahlen beim Online-Einkauf

Das Bezahlen beim Einkaufen im Internet soll sicherer werden, aber auch aufwendiger. Nicht nur Verbraucher, auch Kreditinstitute und Online-Händler müssen sich rechtzeitig darauf einstellen. Ob das kl... » mehr

EZB in Frankfurt am Main

07.10.2019

Wirtschaft

EZB-Aufsicht sieht Banken gerüstet für Krisenfall

Was passiert, wenn Kunden im großen Stil Geld von Banken abziehen? Wie lange können die größten Institute im Euroraum dann überleben? Die EZB hat die Geldhäuser einem speziellen Stresstest unterzogen. » mehr

Online-Einkauf

15.08.2019

Geld & Recht

Neue Regeln fürs Bezahlen beim Online-Einkauf

Das Bezahlen beim Einkaufen im Internet soll sicherer werden, aber auch aufwendiger. Nicht nur Verbraucher, auch Kreditinstitute und Online-Händler müssen sich rechtzeitig darauf einstellen. Ob das kl... » mehr

Frankfurter Bankenviertel

15.03.2019

Deutschland & Welt

Forscher mahnen Überprüfung komplexer Regeln für Banken an

Auf die Finanzkrise reagierten Politik und Aufseher mit schärferen Regeln für Banken. Immer wieder beklagte die Branche in der Folge «Überregulierung» - zu Recht? Eine umfassende Studie gibt Antworten... » mehr

Frankfurter Bankenskyline

28.11.2018

Deutschland & Welt

Brüssel sieht Rückgang fauler Bank-Kredite

Ausfallgefährdete Kredite in den Bankbilanzen sind eine der größten Altlasten der schweren Finanzkrise in Europa. Die Kommission sieht hier große Fortschritte. Die EU-Staaten sollten sich daher nicht ... » mehr

EZB in Frankfurt am Main

05.11.2018

Deutschland & Welt

Geldwäsche-Vorwürfe: EZB entzieht maltesischer Bank Lizenz

Nach Geldwäsche-Vorwürfen hat die Europäische Zentralbank (EZB) der maltesischen Pilatus Bank die Lizenz entzogen. » mehr

NordLB

03.11.2018

Deutschland & Welt

Schlechte Noten trotz erster Fortschritte bei der NordLB

Nach dem jüngsten Bankenstresstest hat die NordLB als deutsches Geldhaus mit der schlechtesten Kapitalquote einen neuen Superlativ. Überraschend kommt das nicht. Doch die Bank hat längst reagiert. Sie... » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Europas Banken im Krisentest größtenteils stabil

Europas Aufseher haben den Großbanken in der EU ein insgesamt solides Zeugnis in Sachen Krisenfestigkeit ausgestellt. In dem nach Angaben der Bankenaufsicht EBA bisher härtesten europaweiten Stresstes... » mehr

Stresstest für europäische Banken

02.11.2018

Topthemen

Wie gut sind Europas Geldhäuser auf Schocks vorbereitet?

Erneut mussten Europas Banken beweisen, dass sie für Krisen gerüstet sind. Mit regelmäßigen Stresstests wollen Aufseher Vertrauen schaffen. Die bisherigen Erfahrungen mit solchen Prüfungen sind durchw... » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

NordLB schlechtestes deutsches Institut im Bankenstresstest

Die NordLB hat beim Stresstest der europäischen Bankenaufsicht EBA von den acht deutschen Instituten am schlechtesten abgeschnitten. Im Krisenszenario bis 2020 schrumpfte die harte Kernkapitalquote de... » mehr

Frankfurter Bankenskyline

02.11.2018

Deutschland & Welt

Stresstest: Europas Banken für Krisen besser gewappnet

Nach der Finanzkrise mussten Kreditinstitute ihre Kapitalpuffer deutlich verstärken. Das hat sich ausgezahlt, wie der jüngste Krisentest zeigt. Aber nicht jeder Vorstand kann sich entspannt zurücklehn... » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Bankenaufseher veröffentlichen Ergebnisse von Krisentest

Europas große Banken müssen erneut beweisen, dass sie für Krisen gerüstet sind. Beim dritten großen EU-weiten Stresstest wollten die Aufseher unter anderem wissen, ob die Kapitalpuffer der Institute d... » mehr

Dax

05.11.2018

Deutschland & Welt

Dax nach starker Vorwoche leicht im Minus

Angesichts der Hängepartie im internationalen Handelsstreit haben sich die Dax-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten. » mehr

SEPA Überweisung der Sparkasse

12.07.2018

dpa

Immer mehr Turbo-Überweisung bei deutschen Banken

Verbraucher wundern sich schon lange: Warum braucht manche Banküberweisung eigentlich so lange, wo man doch längst rund um den Globus Daten in Sekundenschnelle austauschen kann? Für Millionen Sparkass... » mehr

Nach den ursprünglichen Plänen der Länderbahn sollten Triebwagen vom Typ "Link" (linkes Foto) des polnischen Herstellers Pesa in Nordostbayern fahren. Weil Pesa für diese Züge zunächst keine Zulassung erhielt, ließ die Länderbahn den Vertrag platzen und musste die teuereren Triebzüge "Lint 41" der Firma Alstom (rechtes Bild) bestellen.	Fotos: Werner Rost

01.06.2018

FP/NP

Polen spannt Rettungsschirm über Zugbauer

Deutsche Bahnbetreiber pokern um preiswerte Züge. Die ersten ausländischen Fahrzeuge der Firma Pesa kommen fünf Jahre zu spät. » mehr

"Ideenzug" im Test: Karl-Peter Naumann, Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbandes "Pro Bahn", auf einem vollautomatischen Massage-Sessel. Fotos: W. Rost

13.11.2017

FP/NP

Massage auf dem Weg zur Arbeit

Die Bahn will ihre Fahrgastbereiche künftig attraktiver ausstatten. Einblicke in die Zukunft gibt ein "Ideenzug" mit Public Viewing- und Fitness-Bereich. » mehr

Durchbruch beim Lärmschutz

26.07.2017

Oberfranken

Durchbruch beim Lärmschutz

Gute Nachrichten für die Anlieger der Bahnlinie Regensburg-Hof. Sie haben ein Recht auf Ruhe. Die Zusage stammt von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. » mehr

In einem Jahr soll der Bahnübergang in Neuses umgebaut werden. Die Bahn will endlich Schranken montieren.	Foto: Klüglein

18.04.2017

Region

Im nächsten Jahr kommen endlich Schranken

Die Bahn verbesserte die Sicherheit an den Übergängen in der Friedrich-Rückert Straße und der Rodacher Straße. Die Stadt beteiligt sich finanziell. » mehr

Lärm-Card statt Bahn-Card: 120 000 Menschen könnten vom steigenden Bahnlärm betroffen sein.

11.04.2017

Oberfranken

Gemeinsam gegen den Bahnlärm

Die Bürgerinitiativen aus Oberfranken und der Oberpfalz wollen jetzt eng zusammenarbeiten. Sie vermissen Rückendeckung durch die Politik. » mehr

Donald Trump sieht sich als Star der Weltwirtschaft. Ob seine Politik tatsächlich zum Job-Motor im eigenen Land wird, muss sich noch zeigen. Längst nicht alle Ökonomen sind davon überzeugt.

23.01.2017

FP/NP

"Dann hätte Trump den Nobelpreis verdient"

Wohin steuern die USA? Was wird aus Europas maroden Banken? Und wie sollen Sparer auf steigende Inflationsraten reagieren? Ein Gespräch mit Ökonom Philipp Dobbert. » mehr

Seit mehr als elf Monaten in Verzug und derzeit auf dem Prüfstand in Velim: Dieser Triebkopf gehört zu den neuen Bombardier-Zügen vom Typ "Twindexx". Bereits seit Dezember 2015 sollten diese Züge als "Main-Spessart-Express" auf der Regionalexpress-Linie Bamberg-Würzburg-Frankfurt rollen. Mit dem ersten Einsatz rechnet man beim Betreiber DB Regio erst von 2018 an.

21.11.2016

FP/NP

Bayerns künftige Züge rollen in Tschechien

Zwei Institute betreiben in Ostböhmen einen Testring für Schienenfahrzeuge. Auch deutsche Hersteller prüfen dort ihre Produkte. Im Freigelände erlebt man die Zukunft der Eisenbahn. » mehr

Milena Hager (links) befragt im Auftrag der Bayerischen Eisenbahngesellschaft eine Reisende über ihre Erfahrungen mit dem Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Lichtenfels und Bamberg.

02.09.2016

Region

Bahn lockt Gäste mit Gutscheinen zurück

Von Sonntag an fahren wieder Züge zwischen Bad Staffelstein und Hallstadt. Nach 34 Wochen erreichen Reisende aus allen Teilen Oberfrankens Bamberg und Nürnberg umsteigefrei. » mehr

Die Deutsche Bahn trennt sich von den ältesten Diesel-Neigetechnikzügen: Der Pendolino VT 610 (links) läutete 1992 das Neigetechnikzeitalter in Deutschland ein. Der Diesel-ICE VT 605 (im Bild auf der Schiefen Ebene) gab auf der Franken-Sachsen-Magistrale nur ein zweijähriges Gastspiel.	Fotos: Werner Rost

19.08.2016

FP/NP

Bahn verkauft ältere Neigetechnik-Züge

Die Pendolino- und die Diesel-ICE-Züge suchen einen neuen Besitzer. Die DB AG bietet diese Züge über das Internet an. » mehr

Klaus Köster zum Banken-Stresstest

04.08.2016

FP/NP

Von Rettung keine Rede

Seit Griechenland im Jahr 2010 ins Taumeln geriet, hat die Europäische Union Billionen Euro gedruckt, verpfändet, versprochen und ausgegeben - für immer mehr pleitebedrohte Staaten ebenso wie für Bank... » mehr

Stündlich das gleiche Bild am Hofer Hauptbahnhof: Scharen von Fahrgäste steigen vom elektrischen Regionalexpress aus Dresden zum Diesel-Neigetechnikzug nach Nürnberg um. Erst nach der vollständigen Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale nach Nürnberg soll es wieder umsteigefreie Verbindungen geben.	Fotos: Werner Rost

30.03.2016

FP/NP

Kampf für die Elektrifizierung geht weiter

Der Bahn-Ausbau nach Nürnberg und Regensburg ist noch nicht gesichert. Jeder kann Anregungen zum Bundesverkehrswegeplan einreichen. Dazu fordern die SPD-Abgeordneten auf. » mehr

An den Vis-à-vis-Sitzplätzen ermöglichen Tische und Steckdosen das Arbeiten während der Zugfahrt. Die Sitze mit hochwertigen Kopfstützen gestatten alternativ ein Nickerchen während der Fahrt.

02.03.2016

FP/NP

Länderbahn geht auf Nummer sicher

Zwölf werksneue Dieselzüge vom Typ "Lint 41" rollen von April an auf dem Netz der Oberpfalzbahn. Die Fahrgäste profitieren von einer außergewöhnlich hochwertigen Ausstattung. » mehr

Die Füllbachtalbrücke bei Grub am Forst; auch hier lässt die Bahn AG die "Feste Fahrbahn" verlegen, die vom Eisenbahn-Bundesamt noch nicht genehmigt ist. Erst müssen Messdaten aus dem Praxisbetrieb vorliegen, die die Haltbarkeit der Betonteile bestätigen. Dazu muss aber der ICE im Probebetrieb auf der Strecke fahren. 	Foto: Frank Wunderatsch

24.06.2015

Region

Gebaut ohne Betriebserlaubnis

Ein halbes Jahr vor der geplanten Freigabe des neuen ICE-Abschnitts Leipzig-Halle/Erfurt gibt es noch immer keine Zulassung für die Brücken. Vertreter von Eisenbahnbundesamt, Baufirma, Deutscher Bahn ... » mehr

29.05.2015

Region

Ludwigsstadt sagt Lärm den Kampf an

Ein Flüster-Asphalt soll die Fahrgeräusche auf der B 85 Ortsdurchfahrt reduzieren. Anfang August will das Straßenbauamt loslegen. Das ist jedoch nicht das einzige Vorhaben im Zentrum. » mehr

So wie's einmal war, wird's nie mehr sein: Am 26. Mai 1995 trafen sich letztmals die Lokführer eines deutschen und eines tschechischen Güterzugs am Bahnhof Selb-Plößberg, um ihre Waggons zu tauschen. Wo einst die beiden Güterzüge rangierten, entsteht nun ein neuer Mittelbahnsteig für den Personenverkehr.

31.03.2015

FP/NP

Züge rollen künftig ohne Pfeifkonzert

Für die Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Selb-Plößberg und Asch ist nur punktuell ein Planfeststellungsverfahren nötig. In Bereichen der Strecken-Instandhaltung beginnen daher bereits heute die ... » mehr

Den hilfsbereiten Zugbegleitern verdankt die Privatbahn Agilis auf dem Dieselnetz Oberfranken den ersten Platz unter allen 26 bayerischen Regionalnetzen im Qualitäts-Ranking. 	Foto: Werner Rost

27.03.2015

FP/NP

Agilis schneidet am besten ab

Der Freistaat kontrolliert die Nahverkehrszüge aller Bahngesellschaften. Unter den 26 regionalen Betreibern gibt es erhebliche Qualitäts-Unterschiede. » mehr

Diese drei Regionalexpress-Liniennetze betreibt der Verkehrsbetrieb DB Regio Nordostbayern im Auftrag des Freistaats Bayern.

05.03.2015

NP

Bahn sucht Fahrgäste als Qualitäts-Tester

Geschäftsführer Domke vom Verkehrsbetrieb DB Regio Nordostbayern setzt künftig verstärkt auf einen Meinungsaustausch mit den Reisenden. Die DB verbessert in Oberfranken die Pünktlichkeit der Regionale... » mehr

Die Länderbahn bestellt diese Züge vom Typ "Lint 41" des Herstellers Alstom für die Oberpfalzbahn. Statt in Rot, wie hier bei der DB in Nürnberg, werden die Züge dann im gelbgrünen Design nach Marktredwitz fahren. 	Foto: Werner Rost

27.02.2015

FP/NP

Private Länderbahn zieht die Notbremse

Die für Ostbayern vorgesehenen polnischen Triebwagen erhalten vorerst keine Zulassung. Als Ersatz bestellt Privatbahnchef Knöbel Fahrzeuge aus Deutschland. » mehr

Unter den fünf sanierbaren Stahlbrücken im Pegnitztal befinden sich vier derartige "Fischbauchbrücken". Weil die ältere Brückenhälfte nicht mehr so stark belastbar ist, müssen schwere Güterzüge über das andere Gleis mit dem neueren   Brückenträger geleitet werden.	Fotos: Werner Rost

01.12.2014

FP/NP

Spagat zwischen Denkmalschutz und Wirtschaftlichkeit

Die Deutsche Bahn zieht Schlussfolgerungen aus einem Gutachten zu den 23 maroden Brücken im Pegnitztal. Fünf Brücken sollen nun saniert und vier erneuert werden. Für 14 weitere Bauwerke stehen noch En... » mehr

Futuristisch mutet der neue Zug "Pesa Link" an, den (von links) Werkstattleiter Andreas Kronstein, Projektleiter Daniel Große-Verspohl und Länderbahn-Vorstand Gerhard Knöbel dem Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel präsentieren. Im Inneren erleben die Fahrgäste an den Vis-à-vis-Plätzen höchsten Komfort mit Tischen, Steckdosen und ergonomisch geformten Leder-Kopfstützen.	Fotos: Werner Rost

16.10.2014

FP/NP

Private Länderbahn betritt Neuland

Erstmals wagt ein deutscher Verkehrsbetrieb den Kauf und die Zulassung von ausländischen Zügen. Der polnische Hersteller wird in den kommenden Jahren auch die DB AG beliefern. » mehr

Wild wachsende Pflanzen: Die letzten Dampfloks wurden am Lokschuppen im Jahr 1974 gedreht.

23.04.2013

Region

Lokschuppen steht zum Verkauf

Die Bahn bietet das Grundstück auf dem Immobilienmarkt an. Die Eigentümerin hat zudem einen Antrag auf Abriss eingereicht. Die Unterlagen sind allerdings noch nicht vollständig. » mehr

Eine große elektronische Schriftanzeige, wie hier am Bahnhof Bad Steben, oder eine Lautsprecheranlage muss sich nach einem Gerichtsurteil an jeder Station befinden. Auf vielen kleineren Bahnhöfen Oberfrankens suchen die Fahrgäste bislang vergeblich nach aktuellen Informationen.	Foto: Werner Rost

06.03.2013

Oberfranken

Bahn muss 1900 Stationen nachrüsten

Mehr als 15 Millionen Euro wird die Verbesserung der kleinen Haltepunkte mit Informations-Technik kosten. Dies ist die Folge eines Gerichtsverfahrens. » mehr

Der Franken-Sachsen-Express legt sich auf der Schiefen Ebene in die Kurve. Diese Neigetechnikzüge der Baureihe VT 612 sind Gegenstand der Schadensersatzklage vor dem Landgericht Berlin.	Foto: Werner Rost

15.02.2013

Oberfranken

Bahn verklagt Triebzug-Hersteller

Wegen massiver Fahrzeug-mängel fordert die DB AG Schadensersatz von der Firma Bombardier. Dabei geht es auch um 50 Hofer Diesel-Neigetechnikzüge. » mehr

Mit seiner abgeflachten Frontpartie und der blauweißen Farbe erinnert der neue Dieseltriebwagen der tschechischen Staatsbahn an einen Hai. Das Foto entstand auf dem Bahnhof in Marienbad. Acht dieser "Regio-Sharks" rollen künftig im Bezirk Karlsbad.	Fotos: Werner Rost

02.10.2012

FP/NP

"Regio-Hai" darf nicht nach Deutschland

Im deutsch-tschechischen Verkehrsverbund Egronet rollen die modernsten Dieseltriebzüge derzeit im Bezirk Karlsbad. Ähnliche Züge setzt die Länderbahn in zwei Jahren zwischen Marktredwitz und Eger ein. » mehr

Modernes Innendesign: Die Sitze mit bequemen Kopfstützen bieten Fernverkehrskomfort. Die Steckdosen ermöglichen das Anschließen von Laptops.

19.09.2012

FP/NP

Privatbahn präsentiert Zukunfts-Zug

Von Dezember 2014 an rollen neue, sprintstarke Dieseltriebwagen nach Marktredwitz. Auf der Messe Innotrans in Berlin ist ein Prototyp der zwölf bestellten Neufahrzeuge zu sehen. » mehr

DB Regio setzt für die umsteigefreien Verbindungen zwischen Nürnberg, Coburg und Sonneberg vorerst weiterhin diese Doppelstockzüge ein.

13.10.2011

NP

Bahn muss "Plan B" umsetzen

Weil 22 Triebzüge vorerst keine Zulassung erhalten, startet das verbesserte Angebot auf dem E-Netz Franken nur im Rahmen eines Ersatzkonzeptes. Die Fahrgäste müssen deshalb öfter umsteigen. » mehr

Die Trassenführung über Hof und Regensburg bewerten Bahnexperten als günstiger für den Schienengüterverkehr als die zweite Nord-Süd-Strecke durch Oberfranken über Lichtenfels, Kronach und Saalfeld. 	Foto: dpa

08.10.2011

Oberfranken

Bahn will Hof-Regensburg

DB-Sprecher bezeichnet die Elektrifizierung der Strecke als vordringlich im Zukunftskonzept. Neue Bombardier-Triebfahrzeuge bereiten Ärger. » mehr

20.10.2007

Region

Jahrhundertbauwerk läutet eine neue Ära ein

Stockheim – Am Freitag, 26. Oktober, um 14 Uhr wird das Jahrhundertbauwerk „Eisenbahnbrücke“ in Stockheim offiziell eingeweiht. » mehr

12.02.2010

Oberfranken

Ab Sommer wieder mit Neigetechnik

München - Nach Einschätzung des Bahn-Beauftragten für Bayern, Klaus-Dieter Josel, werden die Triebwagen auf der Franken-Sachsen-Magistrale zwischen Hof und Nürnberg ab Mitte des Jahres wieder mit eing... » mehr

24.12.2009

FP/NP

Bayreuth fordert bessere Anbindung

Bayreuth - Die erheblich verschlechterte Anbindung Bayreuths an die Franken-Sachsen-Magistrale seit dem jüngsten Fahrplanwechsel der Bahn führt zu massiven Protesten in der Festspielstadt. » mehr

fpnd_schiefe_ebene_heute_3

30.06.2007

Oberfranken

Touristen-Paradies im Dornröschenschlaf

MARKTSCHORGAST – Einige Wanderer schreiten gemächlich durch einen Mischwald hinab ins Tal des Streitmühlbaches. Zwischen den Bäumen ist zuweilen altes Mauerwerk zu erkennen, das teilweise sehr hoch zu... » mehr

^