Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

FILMSTUDIO BABELSBERG

Filmproduzent Tom Zickler Berlin

03.09.2019

Feuilleton

Filmproduzent Tom Zickler mit 55 Jahren gestorben

Der Filmproduzent Tom Zickler ist tot. Der 55-Jährige sei am Montag nach kurzer schwerer Krankheit gestorben, teilte die Studio Babelsberg AG am Dienstag mit. » mehr

Tom Zickler

03.09.2019

Boulevard

Tom Zickler mit 55 Jahren gestorben

Tom Zickler war einer der erfolgreichsten deutschen Filmproduzenten der letzten zwanzig Jahre. Zusammen mit Til Schweiger realisierte er Kino-Hits wie «Keinohrhasen» oder «Honig im Kopf». Jetzt ist er... » mehr

31.10.2019

Feuilleton

Karlsruhe und Potsdam in Unesco-Netzwerk aufgenommen

Karlsruhe als Stadt der Medienkunst und Potsdam als Filmstadt sind in das Unesco-Netzwerk der kreativen Städte aufgenommen worden. » mehr

Wie sieht der Kinobesuch der Zukunft aus?

19.08.2019

Boulevard

Wie sieht der Kinobesuch der Zukunft aus?

Popcorn wird es vermutlich noch geben - aber ein Kinobesuch im Jahr 2049 könnte doch etwas anders aussehen als heute. Für manche ist es nur eine Frage der Zeit, bis der täuschend echte Digitaldarstell... » mehr

Helene Fischer

07.06.2019

Boulevard

Helene Fischer überrascht mit neuem Song auf Instagram

Helene Fischer hat sich in letzter Zeit mehr auf ihre Familie und Freunde konzentriert. Ihre Fans aber hat sie nicht vergessen. » mehr

Babelsberg

29.03.2019

Boulevard

Potsdam bewirbt sich offiziell als Unesco-Filmstadt

Rom und Bradford tragen bereits den Titel Unesco-Kreativstadt für Film. Jetzt bewirbt sich auch Babelsberg. » mehr

Ausstellung Max Beckmann "Welttheater"

22.02.2018

Feuilleton

Museum Barberini startet mit Max Beckmann ins zweite Jahr

Mit Ausstellungen zu den Impressionisten, der amerikanischen Moderne und Künstlern in der DDR hat das Potsdamer Museum Barberini gleich im ersten Jahr mehr als eine halbe Million Besucher angezogen. N... » mehr

Matthias Schweighöfer spricht den mutigen Kater "Thunder".

23.11.2017

Feuilleton

"Resistance“: Geld aus Bayern für Film mit Schweighöfer und Eisenberg

Die internationale Koproduktion "Resistance“ über den französischen Pantomimen Marcel Marceau wird vom FilmFernsehFonds Bayern (FFF) mit zwei Millionen Euro gefördert. » mehr

Beelitz-Heilstätten

06.10.2017

Reisetourismus

Brandenburg will mit Drehorten punkten

Hollywood war gestern, kommt jetzt «Brandywood»? Mit diesem Wort wirbt Brandenburg um Urlauber. Denn in dem Bundesland liegen mehrere Drehorte bekannter Kino-Blockbuster und Fernsehproduktionen. Die S... » mehr

19.06.2017

NP

Hollywoods wuchtiger Star für kleine Rollen - John Goodman wird 65

Hollywoods Schönheitsideale hat John Goodman nie erfüllt. Nicht mit dickem Bauch und wuchtigem Doppelkinn. Doch mit 65 Jahren ist der Schauspieler pausenlos im Einsatz, jetzt auch als Hauptdarsteller. » mehr

Beten gehört zu den Pflichten im Bürgerspital. Fotos: Markus Hauck

10.05.2017

Region

Was ist mir mein Glaube wert?

Das Wandeltheater "Du musst dran glauben" blickt auf das späte 16. Jahrhundert zurück. Ein großes Ensemble und vier Spielstätten bieten ein tolles Schauspiel. » mehr

02.02.2017

NP

Verstaubt und begehrt: Die Requisiten des Studios Babelsberg

Wie wäre es mit einem «Tafelbesteck Düsseldorf 1937», einem Waschzuber aus den Goldenen Zwanzigern oder etwa einem Blumenstrauß-Automaten? Der Requisitenfundus des Studios Babelsberg ist eine erste Ad... » mehr

15.01.2017

NP

Studio Babelsberg will mit Tochterfirma eigene Filme drehen

Nach mehr als 20 Jahren will das Studio Babelsberg wieder deutsche Filme in Eigenregie produzieren. » mehr

Deutschlandpremiere

26.01.2016

NP

Meister der Rache - Quentin Tarantino mit «The Hateful 8» in Berlin

Er brennt für den Film. Voller Leidenschaft stellt US-Kultfilmer Quentin Tarantino erstmals in Deutschland sein neues Werk «The Hateful 8» vor. Und unter die Journalisten mischt sich unauffällig ein d... » mehr

Die Zella-Mehliser Baumechanik war vor wenigen Tagen Drehort für einen Horror-Thriller. Foto: Michael Bauroth

22.07.2015

NP

Gruseliges aus Thüringen

Die Baumechanik in Zella-Mehlis und der Oberhofer Bahnhof inspirieren Regisseure. Beide Örtlichkeiten dienen als Kulisse für einen Horrorfilm. » mehr

^