Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

FRÄNKISCHER WEINBAUVERBAND

Zum Abschlussbesuch beim Weingut Hetzel in Oberschwappach gab es nochmal ein Erinnerungsfoto mit den drei Weinhoheiten Carolin Meyer, Anna-Lena Werb, Anna-Lena Gottschalk sowie "Abt Degen" Richard Schlegelmilch, Landrat Wilhelm Schneider und Bürgermeister Thomas Stadelmann.

21.08.2019

Hassberge

Hoheit in den Haßbergen

Acht Stunden lang lässt sich die fränkische Weinkönigin Carolin Meyer das Abt-Degen-Weintal zeigen. Sie zeigt sich begeistert von der Vielfalt des Winzertums im Landkreis. » mehr

Die Spannung steigt! Weinbaupräsident Artur Steinmann verkündet gleich den Namen der 64. Fränkischen Weinkönigin. Es ist Carolin Meyer aus Castell im Landkreis Kitzingen (Mitte). Die 23-jährige Winzerin setzte sich bei der Wahl in der Grafenrheinfelder Kulturhalle gegen ihre Mitbewerberinnen Eva-Maria Keller aus dem Landkreis Main-Spessart (rechts) und Elisabeth Goger aus Sand am Main (links) durch. Fotos: Christian Licha

24.03.2019

Hassberge

Die Sander Königin der Herzen

Elisabeth Goger ist zwar nicht die neue Fränkische Weinkönigin. In ihrer Heimat in den Haßbergen ist man aber dennoch stolz auf die 24-jährige Kandidatin der diesjährigen Wahl. » mehr

Ein Mann schenkt Wein in ein Glas

18.10.2019

Bayern

Weniger Wein als 2018

Die Weinernte in Bayern ist heuer geringer ausgefallen als im Vorjahr. 345 000 Hektoliter Wein brachten die Reben voraussichtlich hervor, wie der Fränkische Weinbauverband am Freitag in Sulzfeld bei K... » mehr

Weinflaschen

19.03.2019

Wirtschaft

Gute Ernte verursacht Engpass bei Weinflaschen

Den Wein vom Fass in Flaschen zu füllen, ist für Winzer von der Pfalz bis an die Bergstraße in diesen Wochen schwieriger als sonst. Die Flaschen-Großhändler kommen mit den Bestellungen nicht nach. » mehr

"Wir müssen reden": Die heimischen Winzer Max Martin aus Ziegelanger (zweiter von links) und Weinbauvorsitzender Roger Nüsslein aus Zeil im Gespräch mit den Weinbaufunktionären Hermann Schmitt (links) und Artur Steilmann (rechts). Fotos: Reuther

02.02.2018

Hassberge

Eine Hommage an den Silvaner

Das Theaterstück, das der Fränkische Weinbauernverband auf die Bühne bringt, widmet sich einer besonderen Weinsorte. Zudem bietet der Abend ein Forum für Gespräche. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider (Zweiter von links) übergab den Ehrenpreis des Landkreises Haßberge an das Weingut A. & E. Rippstein aus Sand am Main. Weinkönigin Silena Werner (links) und Präsident Artur Steinmann beglückwünschten Mathias Rippstein (Zweiter von rechts). Foto: Rudi Merkl/Fränkischer Weinbauverband

09.11.2017

Hassberge

73 Medaillen für 15 Winzer

Bei der Fränkischen Weinprämierung überzeugt die Qualität der Weine. Landrat Wilhelm Schneider zeichnet dabei das Sander Weingut A. & E. Rippstein mit dem Ehrenpreis des Landkreises Haßberge aus. » mehr

Wein und Wahrheit hängen bekanntlich zusammen. Da trifft es sich gut, dass die fränkische Weinlounge im Herzen der bayerischen Politik siedelt.

31.07.2017

Oberfranken

Des Frankenweins neue Heimstatt in der Residenz

Was lange währt, wird endlich gut. Und deswegen kann der Münchner den edlen Tropfen bald standesgemäß probieren. » mehr

Glas mit Weißwein

17.03.2017

Ernährung

Terroir ist die neue Lieblingsvokabel der Winzer

Rebsorte, Winzer, Region, Jahrgang, Barrique - wer einen Wein kauft, kann auf viele Dinge achten. In den vergangenen Jahren kam eine neue Variable hinzu: das Terroir. » mehr

Der Ehrenpreis des Landkreises geht nach Sand: Landrat Schneider (Zweiter von links) übergab ihn an das Winzer-Ehepaar Daniela und Jürgen Hofmann. Dazu gratulierten die Fränkische Weinkönigin, Christine Schneider (links), und der Präsident des Fränkischen Weinbauverbands, Artur Steinmann (rechts). Foto: Fränkischer Weinbauverband/Rudi Merkl

09.11.2016

Region

Weingut Hofmann erhält Ehrenpreis

Die Winzer im Landkreis haben allen Grund zur Freude. Ein wahrer Medaillenregen zeugt von der Qualität ihrer Arbeit. Einer kann sich über eine besondere Ehrung freuen. » mehr

Eine Weinflasche bewegt Franken

20.05.2016

Oberfranken

Eine Weinflasche bewegt Franken

Der Bocksbeutel hat eine neue Form bekommen. Die Winzer sehen in ihr ein Symbol für eine erstaunliche Entwicklung. Im Herbst kommt sie in die Läden. » mehr

Interview: mit Peter Schmidt, Designer

20.05.2016

Oberfranken

"Fast wie eine Reliquie"

Der Entwurf des neuen Bocksbeutels stammt von dem Stardesigner Peter Schmidt. Der gebürtige Bayreuther fühlt sich Franken noch immer eng verbunden. » mehr

30.01.2016

Region

Weniger Weine im Bocksbeutel

Mit dem Jahrgang 2014 sind die fränkischen Winzer sowohl hinsichtlich der Menge als auch der Qualität zufrieden. » mehr

Heute beginnt in Franken offiziell die Weinlese.

12.09.2015

FP/NP

Frankens Winzer hoffen auf sehr guten Jahrgang

Starke Hitze und wenig Regen waren für die Weinbauern eine Herausforderung. Wer viel Arbeit in den Weinberg steckte, dürfte nun aber für die Mühen belohnt werden. » mehr

In Frankens Weinbergen treiben die Reben schon aus. Das freut die Winzer. Gefährlich wird es aber, wenn noch einmal Frost kommt.

06.04.2014

NP

Gefrieren darf es nicht mehr

Die Vegetation ist in diesem strahlenden Frühjahr ihre Zeit voraus. Die Landwirte sind nicht ganz glücklich - denn es ist viel zu trocken. Auch die Winzer haben gemischte Gefühle. » mehr

Trauben, die für Eiswein taugen, gibt es bislang nicht. Die Winzer warten auf Frost.

13.01.2014

NP

Winzer warten auf Frost

Würzburg - Die Eisweinernte in Franken dürfte heuer deutlich geringer ausfallen - falls die Temperaturen überhaupt noch die Herstellung des edelsüßen Weins erlauben. » mehr

Prost auf den neuen Frankenwein: Hermann Kolesch (von links), Leiter der Abteilung Weinbau, Hermann Mengler von der Kellereifachberatung, Weinkönigin Marion Wunderlich und Weinbaupräsident Steinmann beim Test.

07.11.2013

NP

Frisch und fruchtig

Eine Achterbahnfahrt mit versöhnlichem Ausgang: Das Wetter hat den fränkischen Winzern dieses Jahr viel abverlangt. Trotzdem versprechen sie einen guten Jahrgang. » mehr

"Die Gastronomie darf nicht schlechter gestellt werden als andere, die Speisen verkaufen", sagt Günther Elfert, Dehoga-Bezirkschef in Oberfranken.

14.08.2013

Oberfranken

Alle ziehen an einem Strang

Fünf bayerische Verbände erhöhen den Druck auf die Politik. Sie wollen mehr Gäste in den ländlichen Raum holen und fordern bessere Rahmenbedingungen im Tourismusgewerbe. Die Mehrwertsteuer in der Gast... » mehr

Wenn Melanie Dietrich für Frankenwein wirbt, darf ein Müller-Thurgau (vorne) nicht fehlen.

22.02.2013

FP/NP

Ein Wein, der Identität stiftet

Seit 100 Jahren wird die Rebsorte Müller-Thurgau in Franken angebaut. Passend zum Jubiläumsjahr wollen die Winzer den Wein mit stolzer Brust präsentieren. » mehr

Freut sich in Retzbach auf den neuen Jahrgang: Weinkönigin Melanie Dietrich mit einem Träubel Spätburgunder-Trauben.

19.09.2012

NP

Gute Qualität, stabile Preise

Besser hätte der Start der Weinlese in Unterfranken kaum sein können: Es hängen nicht nur richtig viele Trauben an den Rebstöcken, auch das Mostgewicht ist hoch. » mehr

Verschiedene Weine stehen im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Würzburg zum Qualitätstest bereit. Die Prüfungen sind die härtesten in Deutschland.

27.06.2012

NP

Harte Tests für bayerische Weine

Wenn ein bayerischer Winzer einen Prädikatswein auf den Markt bringen will, muss das Getränk strenge Kontrollen überstehen. Nur in Bayern kümmert sich eine staatliche Behörde um die Prüfung. » mehr

Frankens Winzer kämpfen mit Hubschraubern gegen den Frost.

15.05.2012

NP

Mit Rotorblättern gegen den Frost

Eine einzige kalte Nacht kann den Winzern die Ernte für das ganze Jahr vermiesen. Damit sie sich künftig besser gegen den Frost wappnen können, haben Experten nun in den Weinbergen experimentiert. » mehr

Melanie Dietrich

22.03.2012

NP

Frankens Weinkönigin ist schön und schlau

Melanie Dietrich aus dem Landkreis Kitzingen bleibt bei der Wahl ohne Konkurrenz. Die zweite Leidenschaft neben dem Wein ist die Mathematik. » mehr

Übergabe des Landkreis-Ehrenpreises im Rahmen der Fränkischen Weinprämierung 2011 im Weingut A & P in Sand am Main (von links): Weinbauverbands-Präsident Artur Steinmann, Heidemarie Schubert, Mathias Rippstein, Landrat Rudolf Handwerker und die Fränkische Weinkönigin Sabine Ziegler.

14.12.2011

Region

Goldene Pforte des Genusses

Landrat Rudolf Handwerker übergibt Ehren-Preis für Silvaner-Spätlese 2009 an das Weingut A. & E. Rippstein. Die Winzer aus dem Landkreis sind auf Erfolgskurs. » mehr

Im Gespräch: Markus Stodden, Eberhard Schellenberger und Artur Steinmann (von links). 	Foto: pr

19.10.2011

FP/NP

Radio-Begegnung von Brauer und Winzer

Kulmbach - "Wein auf Bier, das rat ich dir. Bier auf Wein, das lass sein." Jeder kennt diese Sprüche, aber stimmen sie auch? Ein Winzer und ein Brauer, Gäste von Eberhard Schellenberger in der neuen A... » mehr

16.08.2011

FP/NP

Fränkische Winzer zuversichtlich

Würzburg - Frost im Mai, ein verregneter Sommer und zu wenig Sonne - das Jahr 2011 stand für die Weinbauern unter keinem guten Stern. Trotz dieser negativen Vorzeichen könnten die fränkischen Winzer e... » mehr

Weinernte in Sachsen ueberdurchschnittlich gut

18.10.2007

NP

Der Frankenwein wird teurer

Der Frankenwein wird teurer. „Wir werden vorsichtig an der Preisschraube drehen“, sagte der Präsident des Fränkischen Weinbauverbands, Andreas Oestemer, am Mittwoch in Würzburg. Wie viel genau der Fra... » mehr

np_heckenwirtschaft_170809

05.09.2009

NP

Das Ursprüngliche genießen

Miltenberg/Haßberge - Schnitzel sind verboten, Pasta und Pizza ebenso. Wurstsalat mit Musik, Gerupfter oder fränkischer Plootz (Blechkuchen), sprich einfache Gerichte, darf es dagegen geben. » mehr

nphas_Alkohol_070510

07.05.2010

Region

Alkoholmissbrauch eindämmen

Würzburg/Ebern - Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer und Polizeipräsidentin Liliane Matthes stellten am Mittwoch ein Rahmenkonzept zur Sicherheit von Vergnügungsveranstaltungen in Unterfranken vor.... » mehr

pkw_Weingala2_101109

10.11.2009

Region

Frankenwein-Qualität auf Rekordhoch

Würzburg/Sand - Für dauerhaft hervorragende Ergebnisse bei den Qualitätsweinprüfungen erhielten das Weingut A. & E. Rippstein (Sand), das Weingut Rainer Sauer (Escherndorf) und das Weingut Bürgerspita... » mehr

01.08.2009

Region

25. Altstadtweinfest in Zeil

Wenn Bocksbeutel und Schoppengläser fröhlich aufmarschieren, Vogelscheuchen mit Rebläusen und Weinbergsschnecken ausgelassen tanzen und singen, dann geht es Weingott Bacchus so richtig gut: Zum 25. Ma... » mehr

24.10.2008

Region

Weintrinker können sich freuen

Ebern/Würzburg – Die Weinernte in Franken 2008 ist in Qualität und Menge ideal. Das sagte anlässlich der Ernte-Pressekonferenz der Leiter der Weinbaufachberatung des Bezirks Unterfranken, Hermann Meng... » mehr

fpnd_wein_LB_211009

21.10.2009

Oberfranken

Der Wein wird heuer hervorragend

Würzburg - Die Weißweine des diesjährigen Jahrgangs müssen nicht künstlich verändert werden. » mehr

fpnd_doldinger_2sp_DS_120707

12.07.2007

Oberfranken

Von Doldinger bis Wasmeier – Spiegelbild der Gesellschaft

Die Liste der Geehrten ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Eine Frau, die seit Jahrzehnten ihren behinderten Sohn pflegt, ist ebenso unter den Preisträgern wie Fernsehstars. » mehr

^