Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

FREIE WÄHLER

Martin Stümpfig

21.02.2020

Bayern

Grüne: Staatsregierung verhindert neue Windräder

Die Landtags-Grünen werfen der Staatsregierung vor, durch Untätigkeit den Bau von mehr als 30 eigentlich genehmigten Windkraftanlagen in Bayern zu verhindern. In einem Brief an Bauministerin Kerstin S... » mehr

Justitia vor Gerichtsgebäude

20.02.2020

Bayern

KBLV: nach juristischem nun politischer Streit

Die neue Spezialbehörde zur Überwachung großer Lebensmittelbetriebe in Bayern sorgt seit langem für viele Diskussionen - zuletzt auch vor Gericht. Das Ministerium sieht die Sache aber nun als beendet ... » mehr

vor 21 Stunden

Kronach

Der Weg zu "Nordhalben 2.0"

Bürgermeister Michael Pöhnlein hat große Pläne für die Zukunft. Einen Einblick gewährte er an der Bürgerversammlung. » mehr

Thorsten Glauber

20.02.2020

Bayern

Glauber verteidigt Lebensmittelkontrollen

Die Kritik des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) an der bayerischen Lebensmittelkontrollbehörde KBLV hat nun auch im Landtag in München ein Nachspiel: Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) muss s... » mehr

Auf der Liste "Interessengemeinschaft Heilige Länder" stehen (von links) Hans-Jürgen Derra, Mirco Wipke, Holger Stretz, Michael Siegl-Schnitzer, Thomas Fink und Udo Freisinger. Foto: Geiling

19.02.2020

Hassberge

Die Qual der Wahl

Während Breitbrunn weiter ohne Bürgermeisterkandidaten dasteht, sieht es in anderen Gemeinden rosiger aus. Neben den bekannten Kandidaten tritt nun auch die "Interessengemeinschaft Heilige Länder" an. » mehr

19.02.2020

Bayern

KBLV bekommt ab März neue Rechtsgrundlage

Nach der Kritik des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) an der Rechtsgrundlage für die Arbeit der Lebensmittelkontrollbehörde KBLV soll zum 1. März eine neue Verordnung in Kraft treten. «Die Lösung liegt je... » mehr

Monitoring von Schadstoffen in den Alpen

19.02.2020

Bayern

«Chemischer Fußabdruck» in Alpenluft: Verbote wirken

«Chemischer Fußabdruck» in der reinen Luft der Alpen: Auch dort gibt es gefährliche Stoffe. Sie werden mit Luftströmungen weltweit verbreitet. Forschungen zeigen nun: Teils sorgen Verbote für Rückgäng... » mehr

Thorsten Glauber spricht bei einer Pressekonferenz.

19.02.2020

Bayern

Schadstoffe in alpiner Höhe: Messergebnisse erwartet

Chemische Schadstoffe sammeln sich auch weit entfernt vom Ort ihrer ursprünglichen Verbreitung in den Höhen der Alpen an. Wissenschaftler haben 15 Jahre lang an der Zugspitze und in den Hohen Tauern v... » mehr

18.02.2020

Kronach

Seit 25 Jahren für ein lebenswertes Mitwitz im Einsatz

Die Freien Wähler zeichnen zwei langjährige Mitglieder aus. Wolfgang Götz und Martin Heidenbluth erhielten die Ehrennadel in Gold. » mehr

Hund ohne Leine

18.02.2020

Coburg

Kommen Tütenzwang und Leinenpflicht?

Die SPD im Stadtrat will rücksichtslose Hundehalter künftig verstärkt zur Kasse bitten. Doch so einfach ist das nicht. » mehr

Markus Söder gibt vor eine Sitzung ein Pressestatement

18.02.2020

Bayern

Staatsregierung unterstützt IAA-Bewerbung mit 15 Millionen

Bayerns Staatsregierung unterstützt die Münchner Bewerbung für die Automobilmesse IAA mit 15 Millionen Euro. Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung stellten Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und se... » mehr

Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender

18.02.2020

Bayern

Kabinett diskutiert über bessere Fachkräftezuwanderung

Angesichts des wachsenden Fachkräftemangels will das Kabinett um Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder über Wege für die Zuwanderung auf den bayerischen Arbeitsmarkt diskutieren. Bei der heutige... » mehr

CSU-Parteivorsitzender Markus Söder

18.02.2020

Bayern

Bayern: Kabinett diskutiert über Fachkräftezuwanderung

Angesichts des wachsenden Fachkräftemangels will das Kabinett um Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder über Wege für die Zuwanderung auf den bayerischen Arbeitsmarkt diskutieren. Bei der Sitzung... » mehr

17.02.2020

Kronach

Ködeltalsperre wird zur Dauerbaustelle

Bis in Mauthaus wieder alles intakt ist, werden wohl ein bis zwei Jahre ins Land gehen. Am Montag hat sich Umweltminister Thorsten Glauber selbst ein Bild vor Ort gemacht. » mehr

14.02.2020

Coburg

Größter Brocken ist die Sanierung der Itzgrundhalle

Die Gemeinde Itzgrund hat sich heuer einiges vorgenommen. Insgesamt will man rund vier Millionen Euro investieren. » mehr

Im Untermerzbacher Gemeindeteil Buch soll auf einer Fläche von 21 Hektar ein Solarpark mit Photovoltaikmodulen entstehen. Kritiker sind der Meinung, dass das Vorhaben den Naturraum und auch die Schönheit in diesem Teil des Gemeindegebietes zerstört. Bei einem Bürgerentscheid im September hatte sich jedoch eine deutliche Mehrheit für das Projekt ausgesprochen. Archivfoto: Bernd Settnik/dpa

13.02.2020

Oberfranken

Bürger bringen Solarkraftwerke auf den Weg

Im Raum Coburg bilden sich Bürgerenergiegenossenschaften. Sie tragen zur Energiewende bei. Der gewonnene Solarstrom lässt sich in Wasserstoff umwandeln und findet auch Verwendung als Treibstoff. » mehr

"Freie" fordern lückenlose Aufklärung bei Regiomed

11.02.2020

Region

"Freie" fordern lückenlose Aufklärung bei Regiomed

Auch vor großen Namen dürfe man keine Angst haben, sagt Hans-Joachim Lieb. Eine Neukonzeption sei zudem nötig. » mehr

Der Ärger wächst - in ganz Bayern protestieren Lehrer

07.02.2020

NP

Der Ärger wächst - in ganz Bayern protestieren Lehrer

Mit vielen Aktionen in den Schulen vor Ort hat der Lehrerverband BLLV am Freitag gegen die angeordneten Maßnahmen zur Bekämpfung des Lehrermangels protestiert. » mehr

Das Netzwerk „Frauen führen Kommunen“ will potenzielle Kandidatinnen ermutigen, sich aufstellen zu lassen.

07.02.2020

Oberfranken

Frauen, die sich trauen

Erfahrene Bürgermeisterinnen verraten, wie sie in Amt und Würden gekommen sind. Und geben Tipps, worauf es für die Kandidatinnen ankommt. » mehr

Der bayerische Kultusminister beharrt auf seiner Festlegung, wegen des akuten Lehrermangels Mehrarbeit von den Grund- und Mittelschullehrern einzufordern. Deren Proteste lassen ihn unbeeindruckt. Foto: Peter Kneffel/dpa

07.02.2020

Oberfranken

Piazolo bleibt bei seiner Linie

Lehrer gehen in ganz Bayern auf die Straße: Sie protestieren gegen die vom Kultusminister abverlangte Mehrarbeit. Der kündigt lediglich Entlastungen an anderer Stelle an. » mehr

06.02.2020

Region

Bald wird's konkret

Der Hussitenplatz oder der Bereich rund um den Carl-Link-Verlag sollen Herzstück des Lucas- Cranach-Campus werden. In Kürze entscheidet sich, wo man startet. » mehr

Die Bürgermeisterkandidaten von Weitramsdorf Weidach

Aktualisiert am 07.02.2020

Region

Live-Ticker zur Diskussion der Kandidaten

Am 15. März wählen die Bürger der Gemeinde Weitramsdorf ihren neuen Bürgermeister. Der Neuen Presse standen die vier Kandidaten am Donnerstagabend Rede und Antwort. » mehr

An das Coburger Designforum sollen 300 000 Euro aus dem Nachtragshaushalt fließen.	Foto: F. Wunderatsch

04.02.2020

Oberfranken

40 Millionen Euro für 100 Einzelprojekte

Der Nachtragshaushalt steht ganz im Zeichen regionaler Projekte. Auch nach Oberfranken fließen Gelder. » mehr

04.02.2020

Region

Sicherheit geht ins Geld

Die Sicherheitskosten bei Volksfesten steigen. Das bekommt man auch in Kronach zu spüren: Beim Freischießen haben sich die Ausgaben seit 2007 mehr als vervierfacht. » mehr

Während die Besucher beim größten und ältesten Coburger Volksfest, dem Vogelschießen, Spaß haben, müssen die Veranstalter immer aufwendiger auch die Sicherheit im Blick haben. Diese Kosten belasten Wirte und Schausteller gleichermaßen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

04.02.2020

Region

Sicherheit belastet Coburger Veranstalter

Ob Frühlingsfest oder Vogelschießen, auch auf den Coburger Volksfesten geht ohne Security nichts mehr. Die Kosten steigen damit von Jahr zu Jahr. » mehr

Die SPD im Landkreis Coburg stimmte sich im Gasthaus Rose in Grub am Forst auf den Kommunalwahlkampf ein und ehrte verdiente Mitglieder. Von links: Landesvorsitzende Natascha Kohnen, der für seinen langjährigen Einsatz mit dem Kurt-Schumacher-Preis geehrte Günther Kob, Kreisvorsitzender Carsten Höllein, Werner Thomas, der 50 Jahre SPD-Mitglied ist, sowie Tobias Ehrlicher, der die Kreistagswahlliste der SPD anführt. Foto: Mathes

02.02.2020

Region

"Laues Lüftchen" im Landratsamt

SPD-Kreisvorsitzender Höllein fehlen Visionen für die Zukunft der Region. » mehr

Gülle aufs Feld

01.02.2020

Deutschland & Welt

Länder wollen Nitrat-Messnetz überprüfen oder vergrößern

Landwirte in Deutschland protestieren seit Wochen gegen weitere Beschränkungen beim Düngen. Dabei wird auch an den Messstellen fürs Grundwasser Kritik laut. Kommen sie großflächig auf den Prüfstand? » mehr

30.01.2020

Region

1,77 Millionen für Realschule Neustadt

Der Landkreis plant Sanierungsarbeiten an der Realschule Neustadt. » mehr

30.01.2020

Region

Prädikat "kriminell lustig"

Skurril, bissig, fränkisch: Helmut Vorndran liest im Mitwitzer Wasserschloss aus seinem neuen Werk "Lupinenkind". Seinem Kultstatus wird er damit wieder voll gerecht. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Pädagogen stehen vor höherer Arbeitsbelastung

Lehrer an Grund-, Mittel- und Förderschulen sollen länger arbeiten. Auch gibt es Kürzungen bei der Teilzeit. Das stößt auf große Kritik. » mehr

27.01.2020

Region

Kreisrätinnen fordern Gleichberechtigung

Im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens „Lucas-Cranach-Campus“ sitzen nur Männer. Grünen und Frauenliste stößt das sauer auf. Im März werden die Karten neu gemischt. » mehr

26.01.2020

Region

Mitwitz hat die Wahl

Der bisherige Bürgermeister Hans-Peter Laschka (CSU) tritt am 15. März nicht mehr an. Gleich drei Kandidaten bewerben sich um seine Nachfolge. Bei einer Podiumsdiskussion fühlten ihre Mitbürger ihnen ... » mehr

Schweinepest-Warnschild

24.01.2020

Oberfranken

Oberfranken rüstet sich gegen Schweinepest

Die Tierseuche kann schwerwiegende Folgen für die Landwirtschaft haben. Bei den Zucht- und Mastbetrieben in der Region geht die Angst um. » mehr

24.01.2020

Region

Pöhnleins Planspiele mit Polytec

Der Bürgermeister will das seit 2012 leer stehende Areal in Nordhalben neu beleben. Zur Not unter kommunaler Regie. Vieles ist allerdings noch unklar. » mehr

23.01.2020

Oberfranken

Schüler sollen Praxis erleben

Junge Bayern sollen besser auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden. Der Bildungsausschuss streitet um das Wie und das Warum. » mehr

Christoph Winkler (links), der Vorsitzende der Freien Wähler Haßberge und Kreisrat, freute sich über die Nominierung der Freien Wähler Kirchlauter. Im Bild (weiter von links): Die anwesenden Gemeinderatskandidaten Horst Derra, Uwe Derra (auch Bürgermeisterkandidat), Stefan Derra und Frank Hauck. Foto: Licha

23.01.2020

Region

Der nächste Anwärter auf den Rathausstuhl steht fest

In gibt es nun mit Uwe Derra von den Freien Wählern Kirchlauter einen dritten Kandidaten, der am 15. März in das Rennen um das Amt des Bürgermeisters geht. » mehr

22.01.2020

Oberfranken

Mehr Schutz für Kommunalpolitiker

Mit der Androhung härterer Strafen wollen CSU und Freie Wähler in Bayern Hass, Hetze und Bedrohungen verhindern. Der Opposition ist das allein noch zu wenig. » mehr

22.01.2020

Region

Ursachenforschung im Jugendkeller

Der Treff "Don Camillo" in Mitwitz wird von älteren Kindern offenbar kaum genutzt. Jetzt will die Gemeinde herausfinden, woran das liegt. » mehr

Die Erinnerung soll in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg wachgehalten werden. Foto: Nicolas Armer/dpa

21.01.2020

Oberfranken

Bayern will Gedenkstätten sanieren

75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur gibt es immer weniger Zeitzeugen. Um die Erinnerung an das Grauen wachzuhalten, braucht es mehr als nur neue Konzepte. » mehr

20.01.2020

Region

Eisenbahnfreunde hoffen auf Zuschüsse

Der Verein muss eine Brücke bei Mauthaus sanieren. Die dafür nötigen 100 000 Euro kann er allerdings nicht alleine schultern. Helfen könnte ein neues Gesetz. » mehr

Birgit Bayer, die Kreisvorsitzende der Wählergemeinschaft Haßberge, freut sich über die starke Mannschaft der FWG Pfarrweisach. Im Bild von links: Reiner Mönch, Sebastian Bock, Christoph Göttel, Birgit Bayer, Martin Kuhn und Lukas Eisfelder. Foto: Christian Licha

19.01.2020

Region

Große Bühne für Christoph Göttel

110 interessierte Bürger wohnen der Aufstellung des Pfarrweisacher Bürgermeisterkandidaten bei. Neben Göttel gehen fünf weitere Kandidaten für die FWG ins Rennen. » mehr

Am 15. März findet der "Kampf ums Rathaus" statt - doch nicht überall reißen sich die Bewerber ums Amt. Symbolbild: Rudi Hein

19.01.2020

Region

Breitbrunn sucht einen Bürgermeister

Am 15. März kämpfen die Kandidaten um den Einzug ins Rathaus. In Breitbrunn liegt die Sache anders: Traute Einigkeit herrscht bei der Gemeinderatsliste - doch Rathauschef will keiner werden. » mehr

17.01.2020

Oberfranken

FDP setzt auf mehr Wettbewerb

Die Liberalen haben auf ihrer Klausurtagung das Positionspapier "Bayern von morgen" verabschiedet. Fraktionschef Martin Hagen will die "Kultusbürokratie entmachten". » mehr

Traktoren so weit das Auge reicht: Zwei Landwirte verfolgen auf einem Traktor stehend die Großdemonstration fränkischer Bauern in Nürnberg. Tausende Bauern aus ganz Franken protestierten gegen Pläne für eine neue Düngemittelverordnung und weitere Regulierungen in der Landwirtschaft. Fotos: Daniel Karmann/dpa

17.01.2020

NP

Frankens Bauern machen mobil

Tausende Bauern aus allen Teilen Frankens sind am Freitag in Nürnberg zu einem Großprotest gegen Pläne für eine neue Düngemittelverordnung und weitere Regulierungen in der Landwirtschaft zusammengekom... » mehr

17.01.2020

FP/NP

Signal nach Berlin

Bei einer Kabinettsbildung muss auf viel Proporz geachtet werden: Jeder Bezirk soll sich wiederfinden, Wahlergebnisse sind zu goutieren und auch die Talentschmiede darf nicht zu kurz kommen. » mehr

Traktoren so weit das Auge reicht: Zwei Landwirte verfolgen auf einem Traktor stehend die Großdemonstration fränkischer Bauern in Nürnberg. Tausende Bauern aus ganz Franken protestierten gegen Pläne für eine neue Düngemittelverordnung und weitere Regulierungen in der Landwirtschaft. Fotos: Daniel Karmann/dpa

Aktualisiert am 17.01.2020

Oberfranken

Frankens Bauern machen mobil

Tausende Landwirte gehen auf die Straße, weil sie nicht der Prügelknabe für Umweltverschmutzung und Klimawandel sein wollen. Allein durch Nürnberg rollen am Freitag 2500 Traktoren. » mehr

ÜPWG-Vorsitzender und 2. Bürgermeister Werner Hanke (rechts) beglückwünschte Max Kräußlich (links) zur Nominierung als Bürgermeisterkandidat. Foto: www

16.01.2020

Region

ÜPGW steht geschlossen hinter Max Kräußlich

Der 28-Jährige nimmt Kurs aufs Weitramsdorfer Rathaus. Nun wurde er auch von der überparteilichen Wählergruppe als Bürgermeisterkandidat nominiert. » mehr

15.01.2020

FP/NP

Loewe hat freie Bahn für den Neustart

Bis Ende 2023 mietet sich die Firma in ihrer alten Heimat ein. Doch die Einigung stand bis kurz vor Mitternacht auf der Kippe. Nun regiert das Prinzip Hoffnung. » mehr

15.01.2020

Region

"Eine einmalige Chance"

Ministerpräsident Markus Söder verkündet: Kronach bekommt deutlich mehr Studenten als gedacht. Vor Ort ist man begeistert, sieht sich aber vor große Aufgaben gestellt. » mehr

15.01.2020

Region

Einstimmiges "Ja" zur Sanierung

Das Gemeindehaus Oberelldorf soll instandgesetzt werden. Die Kosten werden nach dem Willen des Stadtrats im Haushalt 2020 eingeplant. » mehr

14.01.2020

Region

Volle Rückendeckung für Frank Jakob

Der 50-Jährige will in Teuschnitz Bürgermeister werden. Er tritt für die Freien Wähler an. Bei der Nominierung gibt es scharfe Kritik an einem Konkurrenten. » mehr

So soll das neue Feuerwehrgerätehaus in Mittelberg aussehen. Es soll im Herrenwiesenweg errichtet werden, gegenüber dem bisherigen Grätehaus. Die Kosten dafür wurden in der Rödentaler Stadtratssitzung auf mehr als 1,1 Millionen Euro beziffert. Entwurf: Architekturbüro Martin Göhring

14.01.2020

Region

Ein neues Haus für die Feuerwehr Froschgrund

Für das Gebäude will die Stadt Rödental mehr als 1,1 Millionen Euro investieren. Auch am Lebensmittelmarkt in der Gnaileser Straße soll sich bald einiges tun. » mehr

^