Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

FREIE WÄHLER

10.10.2019

Kronach

"Freie" setzen auf Kontinuität

Tino Vetter bleibt an der Spitze des Kreisverbands. Dafür rückt neu Michael Hebentanz in den Vorstand auf. Gemeinsam nimmt man die Kommunalwahl 2020 in den Fokus. » mehr

10.10.2019

Coburg

Vorerst wird nur geflickt

Ein Weg zu Aussiedlerhöfen im Gemeindegebiet Itzgrund müsste dringend saniert werden. Doch schnell würde in diesem Fall auch teuer heißen. » mehr

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber

11.10.2019

Bayern

Umweltminister Glauber hofft auf weitere Bergsteigerdörfer

Sie verzichten möglichst auf Schnee aus Kanonen und legen Wert auf Naturnähe: Ortschaften, die sich zur Initiative Bergsteigerdörfer zusammengeschlossen haben. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber ... » mehr

An dieser Stelle, am Mini-Kreisel der Kapellenstraße, sowie drei weiteren Stellen im Stadtgebiet Ebern sollte nach Vorstellung der Freien Wähler die Durchfahrt in den Altstadtbereich für größere Lastkraftwagen verboten werden. Dann müsste der Schwerverkehr, wie der Kleinbus hier nach links abbiegen. Dem folgte der Bauausschuss nicht. Foto: Helmut Will

10.10.2019

Hassberge

Gegen einen allzu großen Schilderwald

Um den Schwerlastverkehr drehte sich die jüngste Sitzung im Eberner Bauausschuss. Probleme wurden sowohl im Altstadt-Bereich als auch in Eyrichshof ausgemacht. » mehr

Der Innenausschuss des bayerischen Landtags drängt auf eine schnellere und effektivere Entwaffnung von Extremisten. Auf unserem Bild sind zahlreiche Waffen und Gegenstände mit nationalsozialistischen Symbolen zu sehen, die im Oktober 2015 bei Razzien im Bamberger Umkreis sichergestellt wurden. Foto: Joachim Dankbar

09.10.2019

Oberfranken

Bayern will Extremisten Waffen entziehen

Der Freistaat will bei der Entwaffnung schneller und rigoroser vorgehen. Für welche Gruppen dies gelten soll, ist zwischen den Parteien umstritten. » mehr

Uwe Brandl

09.10.2019

Region

Gemeindetag fordert 365-Euro-Ticket auch für ländlichen Raum

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und die Staatsregierung bekommen wegen des geplanten 365-Euro-Jahrestickets für Schüler und Auszubildende Druck vom bayerischen Gemeindetag. Die Einführung des Tic... » mehr

Mit dem 365-Euro-Ticket sollen vor allem junge Menschen an den ÖPNV herangeführt werden - und diesem bestenfalls später auch offener gegenüber treten. Ab 2020 werden Schüler und Azubis daher auch nach der Fahrt mit dem Schulbus das ganze Jahr über kostenlos das Verkehrsnetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg nutzen können - auch hier in der Region. Seit 2018 gelten die Tarife des VGN auch im Kreis Haßberge.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

08.10.2019

Region

Bus und Bahn werden attraktiver

Der Kreistag segnet weitere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV ab. Vom 365-Euro-Ticket sind Studenten und FSJler aber noch ausgenommen. Dafür bleiben die Preise in 2020 stabil. » mehr

08.10.2019

Region

Ein Gasthaus für die Teuschnitzer

Auf viel Zuspruch ist eine Infoveranstaltung zur Gründung einer Bürgergemeinschaft für das Quartier "Schwarzes Kreuz" gestoßen. Bald will man zur Tat schreiten. » mehr

ÖPNV in Nürnberg

08.10.2019

Region

Regierung will Schüler-365-Euro-Ticket in mehreren Städten

Die Staatsregierung setzt darauf, dass nicht nur im Verkehrsverbund Nürnberg, sondern auch in München und anderen Städten zum nächsten Schuljahr das 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Auszubildende... » mehr

Klimademonstration

08.10.2019

Region

Umfrage: Große Mehrheit unterstützt Klima-Proteste

Eine große Mehrheit der Bayern unterstützt einer neuen Umfrage zufolge die aktuellen Proteste und Debatten über mehr Klima- und Umweltschutz. 75 Prozent der Befragten sagten in einer am Dienstag veröf... » mehr

Continental

08.10.2019

Region

Protest gegen Schließung des Continental-Werks in Roding

Die Beschäftigten des von der Schließung bedrohten Continental-Werks in Roding haben ihrem Ärger mit einer einstündigen Protestaktion Luft gemacht. Sie hoffen auf den Runden Tisch mit dem bayerischen ... » mehr

04.10.2019

Region

Neue Geschäfte in Kronach umstritten

Die Fraktionen im Stadtrat sind sich uneins über Standorte für neue Läden in Kronach. Tegut und Edeka würden sich gern ansiedeln, können aber bisher nicht. Warum? » mehr

Rödental investiert in Grundstücke

04.10.2019

Region

Rödental investiert in Grundstücke

Die Stadt erwirbt ein Areal für 1,4 Millionen Euro. Unter anderem deswegen muss sie nun beim Haushalt nachbessern. » mehr

Das neue Führungsgremium der Freien Wähler Neustadt (von links): der bisherige Vorsitzende Marc Holland, der neue 2. Vorsitzende Michael Schilling, der neue Vorsitzende Florian Bauer, Kassierer Volker Rauch, Schriftführer Holger Heinze, Michael Weyh, FW-Fraktionsvorsitzender im Neustadter Stadtrat, sowie der ehemalige Schriftführer Eduard Kreiling. Foto: Tischer

02.10.2019

Region

Florian Bauer übernimmt das Ruder

Bei den Freien Wählern Neustadt gibt es einen neuen Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Marc Holland an, der nicht mehr kandidiert hat. » mehr

01.10.2019

Region

Baugebiet nimmt nächste Hürde

Auf der "Kemmater Wiese" sollen 18 Einfamilienhäuser entstehen. Das Projekt wurde durchaus kritisch beäugt. Nun liegen die überarbeitete Pläne vor. » mehr

30.09.2019

Oberfranken

Freistaat setzt auf Wind, Holz und Wasserstoff

Bayern will die Energiewende energisch vorantreiben. Die 10 H-Regelung hat weiter Bestand. » mehr

25.09.2019

Region

Einer trübt die Stimmung

Ob in sozialen Netzwerken oder mit formellen Briefen: Stadtrat Hans-Georg Simon äußert immer wieder Kritik rund um die Feuerwehr Kronach. Nun bekommt er gewaltigen Gegenwind. » mehr

25.09.2019

Region

Fliegt Simon aus der Fraktion der "Freien"?

Die anhaltende Kritik Hans-Georg Simons an Feuerwehr und Stadtverwaltung darf laut Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein, der selbst bei den Freien Wählern ist, nicht folgenlos bleiben. » mehr

25.09.2019

Region

Ja zu neuem Parkplatz für Pendler

Fahrer sollen künftig ihr Auto in der Professor- Bagge-Straße abstellen können. Auch für Mitfahrbänke in Ebersdorf spricht sich der Verkehrssenat aus. » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

21.09.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 15. September 1979: Die "Stoppt-Strauß-Plakette", mit der vornehmlich junge Leute gegen den Kanzlerkandidaten der Union mobilmachte, entfachte einen bis heute einmalig scharfen Wahlkampf. » mehr

Im Itzgrund gibt es eine neue politische Gruppierung. Vor Kurzem hat sich der Verein "Kommunale Unabhängige Liste" (KUL) Itzgrund gegründet. Der Verein will mit 14 Kandidaten bei der nächsten Kommunalwahl antreten.	Foto: KUL-Itzgrund

18.09.2019

Region

Neue Gruppe kämpft um Wählerstimmen

In Itzgrund hat sich die "Kommunale Unabhängige Liste" (KUL) gegründet. Sie liebäugelt mit dem Gedanken, einen Bürgermeisterkandidaten zu stellen. » mehr

13.09.2019

Region

Die neue "Baumeisterin" der Kronacher CSU

Angela Hofmann will den Chefsessel im Rathaus erklimmen. Sie wirbt für ein Investitionsprogramm, um die Kreisstadt fit für die Zukunft zu machen. Die Delegierten jubeln. » mehr

12.09.2019

Region

Angela Hofmann geht für die CSU ins Rennen

Die Kronacher CSU hat am Donnerstagabend Angela Hofmann offiziell zur Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 nominiert. » mehr

12.09.2019

Region

Die Rosenbergalm - ein Schandfleck?

Die Frauenliste findet, die Hütte verunstaltet und blockiert den Stadtgraben. Deswegen würde sie sie gerne woandershin verlegen. Doch damit findet sie wenig Anklang. » mehr

Interview: mit Florian Streibl, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler

Aktualisiert am 11.09.2019

Oberfranken

"Stadt und Land haben sich entfremdet"

Die Freien Wähler wollen ein Aktionsbündnis für den ländlichen Raum ins Leben rufen. Der Fraktionsvorsitzende der Partei will Verständnis wecken. » mehr

10.09.2019

Region

Lebensrettende Geräte auch für die Stadtteile

Die Stadt Rödental will sich um Defibrillatoren im Außenbereich kümmern. Dabei hofft man auf Vereine und Sponsoren. » mehr

Die 380-kV-Stromleitung P 44 steht weiterhin im Netzentwicklungsplan der Bundesnetzagentur. Dagegen bricht ein Proteststurm los.	Foto: Frank Wunderatsch

09.09.2019

Region

Stromleitung nicht vom Tisch

Die Wirtschaftsminister Altmaier und Aiwanger haben Coburgs Landrat Straubel im Juni mitgeteilt, dass die P 44 nicht kommt. Der Netzentwicklungsplan sieht anderes vor. » mehr

07.09.2019

Deutschland & Welt

SPD lässt Sondierung mit CDU in Brandenburg offen

Nach dem Rücktritt von Brandenburgs CDU-Landes- und Fraktionschef Ingo Senftleben macht die SPD neue Gespräche über eine mögliche Regierungsbeteiligung von der Entwicklung in der nächsten Woche abhäng... » mehr

Ingo Senftleben

06.09.2019

Deutschland & Welt

Brandenburgs CDU-Chef Senftleben tritt nach Machtkampf ab

Paukenschlag nach der Landtagswahl: Der Machtkampf bei der Brandenburger CDU eskaliert. Parteichef Senftleben zieht persönliche Konsequenzen. Ob die CDU für die SPD ein potenzieller Partner für eine R... » mehr

06.09.2019

Deutschland & Welt

Brandenburg: SPD und Grüne sprechen über mögliche Koalition

Am zweiten Tag der Sondierungsgespräche in Brandenburg ist die SPD mit den Grünen zusammen gekommen, um nach der Landtagswahl die Chancen für eine mögliche Koalition auszuloten. Die Grünen könnten sow... » mehr

Dietmar Woidke

05.09.2019

Deutschland & Welt

SPD führt Sondierungen in Brandenburg - Gespräche mit CDU

Die künftige Regierung in Potsdam soll stabil sein, wünschen sich die Parteien zum Start der Sondierungen. Doch der erste Gesprächspartner der SPD, die CDU, steckt in Schwierigkeiten. » mehr

Ingo Senftleben

03.09.2019

Deutschland & Welt

Aufstand gegen CDU-Landeschef Senftleben in Brandenburg

Schon 2014 war die Bildung einer schwarz-roten Landesregierung in Brandenburg an der CDU gescheitert. SPD-Ministerpräsident Woidke wünscht sich nun die CDU als stabilen Regierungspartner - doch bei de... » mehr

Wahlplakat der AfD

03.09.2019

Deutschland & Welt

Nach Landtagswahlen Rufe nach anderem Umgang mit AfD

Die Wahlerfolge für die AfD in Brandenburg und Sachsen bringen die anderen Parteien weiter in Erklärungsnot. Nun wird auch Selbstkritik laut. Parallel läuft die Suche nach neuen Regierungsbündnissen i... » mehr

Andreas Kalbitz

02.09.2019

Topthemen

Die führenden Köpfe der AfD im neuen Brandenburger Landtag

Bundesweit bekannt ist aus Brandenburg der frühere Landes- und Fraktionschef Alexander Gauland. Der 78-Jährige brachte die AfD bei der Wahl 2014 mit 12,2 Prozent in den Landtag und wechselte 2017 in d... » mehr

02.09.2019

Deutschland & Welt

Sachsen und Brandenburg steuern auf Dreier-Koalitionen zu

Nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen steuern beide Länder jeweils auf ein Dreierbündnis zu. Obwohl in Brandenburg die rot-rote Regierung von Ministerpräsident Dietmar Woidke abgewählt wu... » mehr

Kretschmer

02.09.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD suchen Antworten auf AfD-Wahlrekorde im Osten

Die AfD hat ihr Ergebnis in Sachsen fast verdreifacht, in Brandenburg verdoppelt. Welche Konsequenzen haben die Erfolge der Rechtspopulisten für die anderen Parteien? Die schwarz-rote Koalition auf Bu... » mehr

Landtagswahl Brandenburg

01.09.2019

Topthemen

Wahlsieg im Schlussspurt: Woidke behauptet sich gegen AfD

Für Brandenburgs SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke war der Wahlkampf eine wochenlange Zitterpartie. Erst als er sich auf den Kampf gegen die AfD konzentriert, kommt für die SPD die Wende. » mehr

Dietmar Woidke

01.09.2019

Deutschland & Welt

SPD in Brandenburg klar vor AfD

Sie hat polarisiert, die Brandenburger an die Wahlurnen getrieben und zweistellig zugelegt: Doch der große Triumph bleibt für die AfD aus. Die SPD bleibt Nummer eins, braucht aber mehr Partner als bis... » mehr

Markus Söder

01.09.2019

Deutschland & Welt

EU-Richter beraten über Zwangshaft für deutsche Politiker

Der Streit über die Luftverbesserung in deutschen Großstädten wird persönlich. Die Deutsche Umwelthilfe will Beugehaft gegen Spitzenpolitiker durchsetzen. Muss Bayerns Ministerpräsident Söder ins Gefä... » mehr

Brandenburg

01.09.2019

Topthemen

Das Wichtigste zur Brandenburg-Wahl

» mehr

30.08.2019

Region

"Freie" fordern Hilfen für Waldbesitzer

In Teuschnitz machen sie sich ein Bild von den katastrophalen Zuständen im Forst. Neben raschen Soforthilfen braucht es aus ihrer Sicht auch stabile Finanz- und Fördermittel. » mehr

SPD-Wahlkampfabschluss

30.08.2019

Deutschland & Welt

Wahlkampf-Endspurt in Sachsen und Brandenburg

Am Sonntag wird in Sachsen und Brandenburg gewählt. Den Parteien bleibt also nicht mehr viel Zeit, unentschlossene Wähler auf ihre Seite zu ziehen - oder dafür, vor einem Votum für den politischen Geg... » mehr

Michael Kretschmer

29.08.2019

Deutschland & Welt

CDU baut Vorsprung in Sachsen aus - SPD-Plus in Brandenburg

Am Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Wenige Tage zuvor baut in Sachsen die CDU in einer Umfrage ihren Vorsprung auf die AfD aus. In Brandenburg deutet weiter alles auf... » mehr

27.08.2019

Region

Campus statt Loewe?

Geplant ist die Kronacher Hochschule im Stadtkern. Nun werden Forderungen laut, sie auf dem Areal des Fernsehherstellers anzusiedeln. Darüber sind die Meinungen geteilt. » mehr

Michael Kretschmer

27.08.2019

Deutschland & Welt

Kopf-an-Kopf-Rennen in Brandenburg - CDU führt in Sachsen

Im Endspurt geben die Wahlkämpfer in Sachsen und Brandenburg nochmal alles. Denn der Ausgang der Landtagswahlen am kommenden Sonntag ist kaum sicher absehbar. » mehr

Landtagswahl Brandenburg

23.08.2019

Deutschland & Welt

Rennen offen: SPD und CDU in Umfragen vor AfD

Wochenlang hatte die AfD in Brandenburg in den meisten Umfragen die Nase vorn, in Sachsen lieferte sie sich ein Kopf-an-Kopf Rennen mit der CDU - kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg... » mehr

Wahlplakat der CDU Sachsen

22.08.2019

Deutschland & Welt

Starke Bewegung in der Wählergunst vor Ost-Landtagswahlen

Die AfD kann bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg auf starke Ergebnisse hoffen. CDU und SPD, die dort die Regierungschefs stellen, haben lange fürchten müssen, als stärkste Kraft abgelöst... » mehr

21.08.2019

Region

Bürgermeister wirbt für neuen Metzger

Die Nahversorgung zu sichern, bereitet den Kommunen des Frankenwalds Probleme. Ein Rathauschef wirbt deswegen nun mit einer neuen Idee. » mehr

20.08.2019

Region

Brückensanierung lässt weiter auf sich warten

Der Gemeinderat Meeder vertagte noch einmal den Beschluss, das Bauwerk über den Krautbrünnleinsgraben erneuern zu lassen. 2. Bürgermeister Dreßel hatte Bedenken geäußert. » mehr

Eine Attraktion für sich: Vereine und Bürgergruppen laden an jedem Markttag in ein improvisiertes Café ein. Dort gibt es Kaffee, Kuchen, Bier und Bratwürste. Der Erlös geht regelmäßig an eine gemeinnützige Einrichtung.

14.08.2019

Region

99 Mal gut gegangen

Am 23. August feiert Grub am Forst den 100. Markt-Freitag. Der Versuch, die Versorgung der Bürger zu verbessern, gipfelt 2017 in einem erbitterten Streit. Abgesagt wurde aber nur ein Termin. » mehr

Stillstand wegen Abriss.	Foto: Seiler

13.08.2019

Region

Abrissarbeiten behindern Verkehr in Rödental

Rödental - Mitten in Rödental geht es derzeit nur langsam voran. » mehr

12.08.2019

Region

Neuer Radweg in Kronachs Osten

Der Stadtrat beschließt den Bau einer neuen Trasse. Diese soll entlang der Bundesstraße führen. Die Politiker bemängeln, dass in der Kreisstadt mehr für Radler getan werden muss. » mehr

^