Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

FREIE WÄHLER

21.06.2018

Oberfranken

Oberfranken wenden sich kaum an die Politik

Der Petitionsausschuss im Landtag verzeichnet nur wenige Anfragen aus dem Nordosten des Freistaats. Dabei bieten derartige Eingaben den Bürgern viele Möglichkeiten. » mehr

Markus Söder

21.06.2018

Topthemen

Bayerns Wahlkampf und Berlins Ärger: 100 Tage Söder

Am 16. März wurde der Wunsch von Markus Söder wahr: Regierungschef im Freistaat Bayern. Seither ist der CSU-Mann unermüdlich im Einsatz. Nicht nur in seiner Heimat, auch im Bund - und nicht zur Freude... » mehr

22.06.2018

Kronach

Wilhelmsthaler Rat will Dauerbrenner-Thema lösen

Ein Steg über die Kronach soll gebaut werden. Dafür braucht es ein Gutachten. Darüber will man bald final beschließen. » mehr

20.06.2018

Kronach

Frauenliste lehnt AfD konsequent ab

Die Vertreterinnen der Frauenliste im Kronacher Stadtrat schließen eine mögliche Zusammenarbeit mit der AfD aus. » mehr

20.06.2018

Kronach

Ein Mann, ein Wort . . .

. . . oder sehr viele. Rainer Detsch liebt die Konversation. Findet er einen Spruch, der ihm gefällt, notiert er ihn - immer in einem Büchlein. Davon gibt es viele. Diese sind sein Leben. » mehr

20.06.2018

Bayern

Freie Wähler: Aufklärung in Allgäuer «Reichsbürger»-Affäre

Die Bolsterlanger Bürgermeisterin Zeller ist seit zehn Jahren im Amt. Jetzt steht sie im Mittelpunkt einer «Reichsbürger»-Affäre und soll ihr Amt verlieren. » mehr

Internet in Schule

19.06.2018

Bayern

Bayerische Schulen sollen schneller ins schnelle Internet

Mal kurz ins Internet - an manchen Schulen wird das zur Geduldsprobe. Das soll sich ändern. Mit Förderprogrammen will Bayern schnelles Surfen möglich machen. Auch Fahrgäste in öffentlichen Verkehrsmit... » mehr

Die Freien Wähler Ebern bei ihrer Unterschriftensammlung gegen die "Strabs".

15.06.2018

Hassberge

Leider ein Grund zur Freude

Die Straßenausbaubeiträge sind Geschichte - und damit auch das Volksbegehren der freien Wähler. » mehr

14.06.2018

Kronach

Rat fährt Rad

In Kronach gibt es für Radfahrer viele Gefahren und Hindernisse. Am Mittwoch haben sich Vertreter des Stadtrats und der Stadtverwaltung bei einer Rundfahrt selbst ein Bild gemacht. Ihr Fazit: Es muss ... » mehr

Zufrieden zeigten sich die Mitglieder des Bauausschusses der Stadt Ebern mit dem Ergebnis der Baumaßnahmen im Stadtteil Kurzewind. Hier, am Rückhaltebecken (rechts), erläuterten Bauamtsleiter Martin Lang und Dipl.-Ing. Hans-Joachim Brandt (2. und 3. von links) dem Bauausschuss mit Bürgermeister Jürgen Hennemann (2. von rechts), die Maßnahmen im Einzelnen. Fotos: Helmut Will

14.06.2018

Hassberge

Reines Wasser ist lieb und teuer

Die Baumaßnahmen in Kurzewind sind fast abgeschlossen. Billig ist die Angelegenheit nicht: Bei rund 580 000 Euro Gesamtkosten mussten rund zehn Prozent mehr investiert werden als gedacht. » mehr

12.06.2018

Coburg

Fotografieren auf dem Friedhof ist verboten

Der Stadtrat beschließt einige Satzungsänderungen. Unter anderem sind Aufnahmen künftig nur noch für private Zwecke gestattet. » mehr

12.06.2018

Coburg

Das Weiße Feld bleibt vorerst ein simpler Weg

Sackgasse Herbartsdorf: Mit dem Ausbau wird es erst einmal nichts. Der Gemeinderat Meeder verweist auf die Kosten und vertagt den Beschluss. » mehr

11.06.2018

Kronach

Vorbilder in Sachen Zuverlässigkeit

Bei ihrem Florianstag zeichnet die Feuerwehr Friesen zwei Mitglieder aus. Beide halten ihr seit Jahrzehnten die Treue. » mehr

Ab Unterpreppach gibt es bereits einen Radweg in Richtung Ebern entlang der Staatsstraße. Der soll nun verlängert werden. Foto: Tanja Kaufmann

08.06.2018

Hassberge

Der Weg ist das Ziel

Der lang gewünschte Radweg Richtung Jesserndorf nimmt Formen an: Und zwar nun als "Mischlösung" von bestehenden Wegen und einem Neubau. Die Förderung ist hoch. » mehr

Was auf den Schiffen am Starnberger See schon möglich ist, soll bald Wirklichkeit in Bussen sein, die im Landkreis Coburg fahren: kostenloser Zugang zum Internet. Das Förderprogramm ist von Ministerpräsident Markus Söder gestartet worden, als er noch für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat verantwortlich war.	Foto: Peter Kneffel

Aktualisiert am 05.06.2018

Coburg

Schnelles Internet für Landkreisbusse

Die Technik soll in 30 Fahrzeugen installiert werden. Doch es gibt auch Gegenstimmen. » mehr

Uta Bauer, Leiterin der Friedhofsverwaltung, zeigt, dass die Wege im städtischen Friedhof sanierungsbedürftig sind, zum Beispiel derjenige in Richtung Leichenhalle. Foto: Tischer

05.06.2018

Coburg

Gegen den "Fleckerlteppich"

Am Friedhof an der Eisfelder ist einiges zu tun. Dafür braucht man aber ein Gesamtkonzept. Bis das erstellt ist, will man sich mit Provisorien behelfen. » mehr

Er macht sich auch in Oberfranken breit: Eigentlich stammt der Waschbär aus Nordamerika. Foto: Patrick Pleul/dpa

04.06.2018

Oberfranken

Waschbären auf dem Vormarsch

Die Abschusszahlen steigen seit Jahren permanent an. Doch es ist völlig unklar, wie groß der Nutzen der Jagd überhaupt ist. » mehr

04.06.2018

Region

Startschuss für moderate Investitionen

Der Kronacher Stadtrat will weiterhin an der Haushaltskonsolidierung festhalten. Allerdings sehen die Räte nun auch etwas mehr finanziellen Spielraum. Sie denken dabei vor allem an Straßen und Persona... » mehr

Autonomes Fahren

03.06.2018

Region

Ohne Fahrer durch den Wald

Zwischen Nordhalben und Kronach entsteht eine Strecke für autonomes Fahren. Die CSU will viel im Nordwald investieren. » mehr

28.05.2018

Region

Baugebiet erzürnt Vogtendorfer

Einige Bürger halten die Pläne für einen Schnellschuss der Stadt Kronach. Michael Jonak kritisiert beispielsweise den Flächenfraß. Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein weist die Vorwürfe zurück. » mehr

Michael Busch (SPD), Thomas Büchner (ÖDP), Ina Sinterhauf (Grüne), Martin Mittag (CSU), Maria Preißler (Freie Wähler), Martin Böhm (AfD) und Dr. Ulrich Herbert (FDP), die Landtagskandidaten für Stadt und Landkreis Coburg (von links), stellten sich der Diskussion mit Landwirten aus der Region. Foto: Mathes

24.05.2018

Region

Bauern sehen sich als Sündenböcke

Der Bauernverband hat mit Politikern wichtige Fragen diskutiert. Die Landwirte fühlen sich missverstanden. » mehr

23.05.2018

Region

Ganz Bayern blickt nach Kronach

Für die Talk-Sendung "Jetzt red i" kommt der Bayerische Rundfunk in den Frankenwald. Albert Füracker und Hubert Aiwanger liefern sich dabei einen Schlagabtausch. » mehr

18.05.2018

Region

Klinik-Neubau am Schwimmbad?

Das ist einer von zehn Punkten, die in einem Aktionsplan der CSU zum Krankenhaus enthalten sind. Damit will man die Einrichtung fit für die Zukunft machen. SPD und Freie Wähler sind skeptisch. » mehr

17.05.2018

Oberfranken

Opposition im Landtag lehnt Amtszeit-Begrenzung ab

Ministerpräsident Söder findet keine Zustimmung für seinen Zehn-Jahre-Vorschlag. SPD, Grüne und Freie Wähler sehen darin nur ein Wahlkampf-Manöver, keine "echte Demut". » mehr

Die Brücke über die Rodach zwischen Gemünda und der Gehegsmühle muss erneuert werden. Die Kosten sind mit 555.000 Euro ermittelt worden. Die Brücke ist Bestandteil der Straße zwischen Gemünda und Ummerstadt, die den westlichen Landkreis Coburg mit dem Heldburger Unterland verbindet.	Foto: Frank Wunderatsch

17.05.2018

Region

Landkreis lässt Brücken nicht verlottern

Die Bauwerke werden Zug um Zug saniert oder erneuert. Aktuell stehen drei solcher Projekte an. » mehr

17.05.2018

Region

Der Name bleibt

Der Schulverband Kronach III hat gestern einstimmig entschieden: Die Gottfried-Neukam-Mittelschule wird nicht umbenannt. Bei der Schulleitung sorgte der entsprechende Antrag der Frauenliste für Unmut. » mehr

Schon lange schwelt der Ärger über die "Strabs". Foto: Nicolas Armer/dpa

16.05.2018

Oberfranken

Die "Strabs" ist am Ende, der Streit geht weiter

Alle Landtagsfraktionen sind sich einig: Die Beitragspflicht muss weg! Doch eine Frage bleibt: Welcher rückwirkende Stichtag ist der » mehr

16.05.2018

Region

BR diskutiert mit Kronachern über Abwanderung

Wenn das Bayerische Fernsehen (BR) am kommenden Mittwoch, 23. Mai, mit seiner Sendung "Jetzt red i" nach Kronach kommt (die NP berichtete), geht es dabei um das Thema "Wir sind dann mal weg - wer stop... » mehr

16.05.2018

Region

Wird der Kreis zum Baumeister?

Ein CSU-Vorstoß sieht perspektivisch vor, dass wieder Steuergelder für den Wohnungsbau im Frankenwald aufgewendet werden. Die Reaktionen darauf sind verhalten. » mehr

16.05.2018

Region

Am Ende ein Sanierungsfall

Als sich die öffentliche Hand zuletzt in Kronach um den Wohnungsbau kümmerte, führte dies zur Privatisierung. Noch heute ist die KWG ein Politikum. » mehr

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Freiheit klaut": Junge Zuhörer in T-Shirts mit der Aufschrift "No PAG!" protestieren vom Zuschauerrang im Landtag aus gegen das Polizeiaufgabengesetz.	Foto: Peter Kneffel/dpa

15.05.2018

Oberfranken

Hitzige Wortgefechte um neues Gesetz

Schon am 25. Mai tritt das neue Polizeiaufgabengesetz in Kraft. Im Landtag gibt es heftige Diskussionen. Grüne und SPD kündigen Verfassungsklagen an. » mehr

14.05.2018

Region

Keine Solarparks im Naturpark

Geschützte Flächen dürfen für Photovoltaik künftig nicht mehr herangezogen werden. Das entscheidet der Kreisausschuss. Zwei bereits geplante Anlagen stehen damit vor dem Aus. » mehr

Markus Söder in Oberkotzau und Hof

14.05.2018

Oberfranken

„Schamlos clever“

Markus Söder hat den Gipfel der Macht in Bayern erklommen, zeitgleich ist das Buch „Markus Söder“ von Roman Deininger und Uwe Ritzer erschienen. Die Autoren, die beide für die „Süddeutsche Zeitung“ ar... » mehr

Ludwig Spaenle widmet sich neuen Aufgaben.	Archivfoto: Andreas Gebert/dpa

08.05.2018

Oberfranken

Ludwig Spaenle neuer Antisemitismus-Beauftragter

Der ehemalige Kultusminister soll sich fortan um jüdisches Leben in Bayern kümmern. Die Freien Wähler kritisieren, dass derzeit viele neue Posten geschaffen würden. » mehr

02.05.2018

Region

Treffpunkt ist an Bedingungen geknüpft

Die Seniorengemeinschaft wünscht sich nach wie vor ein Begegnungszentrum in Kronach. Nach neuesten Erkenntnissen erfordert dies aber eine dauerhafte Beteiligung von Stadt und Landkreis. » mehr

30.04.2018

Region

Ärger über neue Wasseranschlüsse

Aufgrund des geplanten Baugebiets in Vogtendorf wird die dortige Wasserleitung verlegt. Für manche Bürger ist das mit Kosten verbunden. Aus Sicht des Kronacher Stadtrats wäre das aber überhaupt nicht ... » mehr

30.04.2018

Region

Stadtrat verabschiedet Rekord-Haushalt

16,8 Millionen Euro will die Stadt Kronach heuer investieren. Das meiste Geld fließt in das neue Feuerwehrhaus. » mehr

Ortschronist Johannes Seifert zeigt ein wenig verschmitzt auf eine Tafel, die er in seinem eigenen, kleinen Museum archiviert hat: Sie zeigt die Sprechstunden der Gemeindeverwaltung. In der Hand hält er die Gemeindeglocke, die der Gemeindediener, "der Gemää-Bernd, alias Bernhard Roos, nutzte." Fotos: P. Tischer

30.04.2018

Region

Die Bedenken sind vergessen

Vor 40 Jahren wird aus der selbstständigen Gemeinde Wildenheid ein Stadtteil Neustadts. Inzwischen ist klar: Beide Seiten profitieren von dem Beschluss. » mehr

In Anspielung auf die derzeit blühenden Wiesen und Fluren überreichte CSU-Ortsvorsitzender Hermann Niediek Landrat Wilhelm Schneider (links) und Landtagsabgeordnetem Steffen Vogel "Bienenstich"-Likör.	Foto: Klemens Albert

30.04.2018

Region

Breite Front gegen P 44

Sollte die Stromtrasse gebaut werden, ist auch der Landkreis betroffen. Beim CSU-Gespräch in Ibind ziehen Redner die Notwendigkeit in Zweifel. » mehr

Jochen Dotterweich, stellvertretender Leiter des Arnoldgymnasiums in Neustadt, zeigt Schäden im Beta-Bau der Schule, der saniert werden soll. Foto: Peter Tischer

26.04.2018

Region

Schulsanierung auf dem Prüfstand

Welche Gebäude sollen am Arnoldgymnasium in Neustadt erneuert werden? Darüber zerbrechen sich Kreisräte den Kopf. Am Ende steht Kritik an der Verwaltung. » mehr

25.04.2018

Region

FW-Antrag sorgt für Wirbel

Im Weißenbrunner Gemeinderat gibt es einen heftigen Schlagabtausch. Das liegt an einem Papier der Freien Wähler. » mehr

23.04.2018

Oberfranken

Freie Wähler wollen Wende

Aiwanger und Co. fordern ein staatlich unterstütztes Wohnbauprogramm für den ländlichen Raum. Das soll vor allem Alleinstehenden und jungen Paaren zugutekommen. » mehr

19.04.2018

Region

Freie Wähler fordern Verbot von Glyphosat

Das bundespolitische Gezerre um das Unkrautgift Glyphosat ist längst nicht vorbei. Nun heben die Freien Wähler Neustadt ein mögliches Verbot von Glyphosat auch auf die kommunale Agenda. » mehr

13.04.2018

Region

Ruf nach einem Chef-Strategen

Die Institutionen, die sich mit der Zukunft der Region beschäftigen, sollen enger zusammenrücken. Das Thema wird den Kreistag in Zukunft noch intensiv beschäftigen. » mehr

12.04.2018

Region

Die FOS geht wieder zu Loewe

Zum neuen Schuljahr soll der Umzug stattfinden. Bis dahin müssen alle Mängel im Brandschutz behoben werden. Auch mit den Schülerzahlen geht es aufwärts. » mehr

Der Kampf gegen die "Strabs" ist noch nicht beendet, auch wenn die CSU-Fraktion ein Gesetz zu deren Abschaffung in den Landtag einbringen will. Die Freien Wähler im Coburger Land und die Bürgerinitiative gegen die "Strabs" sind mit dem Vorstoß der CSU nicht zufrieden.	Foto: Archiv Klüglein

12.04.2018

Region

Freie Wähler und Bürgerinitiative unzufrieden

Kreisvorsitzender Christian Gunsenheimer kritisiert die Entscheidung der CSU-Landtagsfraktion zur "Strabs". Auch von der BI kommt Kritik. » mehr

Bei Straßenausbauten sollen die Anlieger künftig nicht mehr an den Kosten beteiligt werden. Foto: David Ebener/dpa

11.04.2018

Oberfranken

CSU besiegelt Ende der Ausbaubeiträge

Die sogenannten Strabs sind Geschichte. Grundstücksbesitzer müssen Bescheide, die vor dem 1. Januar versandt wurden, aber noch bezahlen. » mehr

Flüchtling Ugaas Ziad hat den Sprung in den deutschen Arbeitsmarkt geschafft. Archivfoto: dpa

11.04.2018

Region

Sprachbarriere bleibt größte Hürde

Flüchtlinge in Lohn und Brot zu bringen, ist nach wie vor keine leichte Aufgabe. Das zeigt sich auch in Coburg. » mehr

Die bayerische Polizei steht im Fokus einer umfangreichen Gesetzesreform. Foto: Sven Hoppe/dpa

10.04.2018

Oberfranken

Streit um neues Polizeigesetz

Die Ordnungshüter im Freistaat sollen mehr Rechte erhalten. Das stößt auf Skepsis. Die Grünen fürchten die Totalüberwachung. » mehr

Der Protest gegen Straßenausbaubeiträge in Bayern hält unvermindert an. Jetzt erhöht die Allianz gegen Straßenausbaubeiträge in Bayern den Druck auf die bayerische Staatsregierung und die CSU-Landtagsabgeordneten, ihre Zusagen zur Abschaffung der Abgabe noch in dieser Legislaturperiode, die im Herbst 2018 endet, einzuhalten.	Foto: Archiv Neue Presse

05.04.2018

Region

"Strabs"-Gegner greifen CSU an

Minister und Abgeordnete sollen ihre Zusagen zur Abschaffung der Abgabe einhalten. Bei der Allianz gegen Straßenausbaubeiträge wachsen Zweifel, ob die Politiker zu ihrem Wort stehen. » mehr

Maria Preißler und Max Kräußlich ziehen gegen die alten Politik-Hasen in den Wahlkampf. Foto: Frank Wunderatsch

30.03.2018

Region

"Am Sonntag war die Hölle los"

Sie sind gerade erst 20 und 26 und wollen für die Freien Wähler in den Landtag: Maria Preißler und Max Kräußlich. Ihre Nominierung war eine faustdicke Überraschung. Vor allem auch für ihre Freunde. » mehr

Beginn FDP Landesparteitag

28.03.2018

Region

FDP Coburg-Land löst Ortsverbände auf

Die Aufgaben in Bad Rodach und Dörfles- Esbach übernimmt der Kreisverband. Das teilt der Vorstand mit. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".