Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

FREIE WÄHLER

### Titel ###

14.12.2018

Coburg

Punkt 7: Landratskandidaten im Gespräch mit der NP

Die Neue Presse lädt die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Coburger Landrats am 27. Januar 2019 in die Redaktion im Steinweg 51 in Coburg ein. » mehr

Die Sicherung und der Ausbau der Pflege: Für Christian Gunsenheimer ist das eine der wichtigsten Aufgaben, der sich der neue Coburger Landrat annehmen muss.	Foto: Daniel Karmann

14.12.2018

Coburg

Gunsenheimer will Pflege-Offensive

Der Landratskandidat der Freien Wähler sieht in der alternden Gesellschaft eine große Aufgabe auf den Kreis Coburg zurollen. Sie macht er zu seinem zentralen Wahlkampfthema. » mehr

Gurlitt

15.12.2018

Bayern

Freie Wähler verzichten auf U-Ausschuss zu Gurlitt

Die Freien Wähler wollen den Kunstkrimi um Cornelius Gurlitt nicht mehr in einem Untersuchungsausschuss des Landtags aufarbeiten. «Da wir nun in der Regierungsverantwortung sind, werden wir versuchen, » mehr

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP

14.12.2018

Coburg

"Beziehungspflege" als Kernaufgabe

Die Stadt und der Landkreis Coburg sowie die Nachbarkreise müssten lernen, sich als Region zu verstehen, um sich gegen andere kommunalen Verbünde, beispielsweise den Raum Bamberg, behaupten zu können. » mehr

Punkt 7: Christian Gunsenheimer im Gespräch mit der NP

14.12.2018

Coburg

"Wir müssen Kompromisse finden"

Für Christian Gunsenheimer haben weder die Bundesnetzagentur, noch der Netzbetreiber Tennet bis heute fundiert nachgewiesen, dass der Bau einer weiteren 380-Kilovolt-Stromleitung durch das Coburger La... » mehr

Obdachloser

14.12.2018

Bayern

Arbeiterwohlfahrt: Obdachlose müssen gezählt werden

Der bayerischen Wirtschaft geht es gut, aber nicht jeder profitiert davon - zu diesem Ergebnis kommt der Sozialatlas der AWO. Im schlimmsten Fall droht Obdachlosigkeit. Der Verband will die Betroffene... » mehr

13.12.2018

Coburg

Solarpark auf gutem Weg

Der Gemeinderat Itzgrund billigt den Entwurf zum Bebauungsplan und Flächennutzungsplan. Andere Projekte sorgen hingegen für mehr Kopfzerbrechen. » mehr

Hubert Aiwanger während einer Pressekonferenz

13.12.2018

Bayern

Aiwanger: Bayern braucht Gaskraft und erneuerbare Energien

In Bayern macht sich die Politik derzeit Sorgen um die zukünftige Energieversorgung. Der Ausstieg aus der Kernenergie könnte den Freistaat in ungewohnte Abhängigkeiten bringen. » mehr

Im Gespräch mit Martin Stingl

12.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Martin Stingl

Coburg - Martin Stingl ist Kandidat der SPD für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. Der 3. » mehr

Buchfink

13.12.2018

Bayern

Studie: Schüler kennen einheimische Vogelarten nicht

Wer kennt den Erlenzeisig? Laut einer Studie kennen sich bayerische Schüler immer weniger mit einheimischen Vögeln aus. Der Umweltminister ist alarmiert. » mehr

VdK Bayern

13.12.2018

Bayern

Sozialverband VdK übt harsche Kritik an Koalitionsvertrag

Papier ist geduldig, heißt es - oft genug wird das Niedergeschriebene nie umgesetzt. Der Sozialverband VdK beklagt, dass CSU und Freie Wähler im Koalitionsvertrag ambitionierte Ziele bei den Themen Ar... » mehr

Beratungen zum Hochwasserschutz

13.12.2018

Bayern

Streit über Flutpolder

Ein Punkt aus dem schwarz-orangen Koalitionsvertrag sorgt schon seit Wochen für Streit: der geplante Verzicht auf drei Flutpolder an der Donau. Nun muss sich die Staatsregierung im Landtag erklären. » mehr

13.12.2018

Bayern

Streit über Flutpolder beschäftigt Umweltausschuss

Der Streit über den von CSU und Freien Wählern geplanten Verzicht auf drei Flutpolder an der Donau beschäftigt heute den Umweltausschuss des Landtags. » mehr

12.12.2018

Kronach

Stützmauer wird aufwendig saniert

Der Weißenbrunner Gemeinderat gibt grünes Licht für den Umbau. In den Dankesworten zum Jahresabschluss schlagen die Freien Wähler danach auch kritische Töne an. » mehr

Martin Truckenbrodt

12.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Martin Truckenbrodt

Martin Truckenbrodt ist Kandidat der ÖDP für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. » mehr

Pk zum Überholspur-Abi

12.12.2018

Bayern

Überholspur-Abi: Entscheidung erst in Klasse zehn

Erst kurz vor dem Ende der zehnten Klasse müssen sich Schüler in Bayern entscheiden, ob sie das Abitur per Überholspur bereits nach acht Jahren machen wollen. » mehr

Bayerischer Landtag

12.12.2018

Bayern

Sitzordnung im Landtag: FDP und AfD zusammen in einem Block

Wer sitzt wo im Landtag? Eigentlich scheint das eine Petitesse zu sein. Doch nach dem Einzug der AfD ins Parlament ist vieles anders. Sozusagen Leidtragende einer aktuellen Entscheidung ist die FDP. » mehr

Lebensmittelkontrolle

12.12.2018

Bayern

VGH muss Lebensmittel-Kontrollbehörde prüfen

Die neue Spezialbehörde zur Überwachung großer Lebensmittelbetriebe im Freistaat wird endgültig zum Fall für den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof. » mehr

Kultusminister Piazolo zu G9

12.12.2018

Bayern

Schüler können auch künftig Abitur nach acht Jahren machen

Trotz der Rückkehr zum G9 können auch in Bayern Schüler weiterhin schon nach acht Jahren das Abitur machen. Interessierte Schüler sollen künftig mit einem zweijährigen Förder- und Begleitangebot auf » mehr

Abitur in 8 Jahren

12.12.2018

Bayern

Flexible Förderung soll weiter schnelles Abi ermöglichen

Der Freistaat will nicht gänzlich auf Turbo-Abiturienten verzichten - auch wenn die Prüfungen nach acht Jahren in Bayern wieder abgeschafft wurden. Die Schüler dürfen nun selbst entscheiden. » mehr

Katrin Ebner-Steiner

11.12.2018

Bayern

AfD-Kandidat fällt bei Wahl für Kontrollgremium durch

Nach einer umstrittenen Rede von AfD-Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner ist der AfD-Kandidat für das sogenannte Parlamentarische Kontrollgremium bei der Wahl im Landtag durchgefallen: Der Mittelfran... » mehr

Bayerischer Landtag

11.12.2018

Bayern

Schulze: CSU und Freien Wählern fehlt es an klarem Kompass

Grünen-Landtagsfraktionschefin Katharina Schulze hat der schwarz-orangen Koalitionsregierung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mangelnden Mut und Angst vor Veränderungen vorgeworfen. » mehr

Markus Söder

11.12.2018

Bayern

Söders Ziel: 70 Prozent E-Autos bei Neuzulassungen

Auf Bayerns Straßen sollen deutlich mehr Elektroautos fahren. Und wieder mehr entspannte Dieselfahrer, die keine Verbote fürchten müssen. So wünscht es sich zumindest Bayerns Ministerpräsident. » mehr

Markus Söder

11.12.2018

Bayern

Söder verspricht stabile Regierungsarbeit: Gräben im Landtag

Schwarz-Orange will ohne Streit regieren, verspricht Markus Söder. In der anschließenden Aussprache im bayerischen Landtag geht es zur Sache - aus mehreren Gründen. » mehr

Markus Söder (CSU)

11.12.2018

Bayern

«Bayern ist es wert»: Söders Regierungserklärung im Landtag

Mit der ersten Regierungserklärung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) seit der Landtagswahl will die schwarz-orange Koalition endgültig in den Arbeitsalltag finden. » mehr

Christian Gunsenheimer

07.12.2018

Coburg

Im Gespräch mit Christian Gunsenheimer

Christian Gunsenheimer ist Kandidat der Freien Wähler (FW) für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. » mehr

06.12.2018

Kronach

Zurück in kommunale Hand?

Die Idee eines Klinik-Rückkaufs findet in der Kreispolitik immer mehr Anhänger. Allerdings will man auch keine Rolle rückwärts. » mehr

04.12.2018

Kronach

Der Knackpunkt ist die Erreichbarkeit

Zwar hat die Festung Rosenberg 2017 insgesamt mehr als 30 000 Besucher angelockt. Damit sind aber nicht alle zufrieden. Zufahrten und Zugänge müssten besser werden. » mehr

Beim Adventskonzert in der Stadtpfarrkirche stimmten der JoChoS-Chor unter der Leitung von Andrea Pachsteffel und die Stadtkapelle Seßlach die Besucher ein. Die liturgische Einführung übernahmen Susanne Lindner und Tobias Knötig (Bildmitte, im Hintergrund).

02.12.2018

Coburg

Da leuchten nicht nur Kinderaugen

Der kleine aber feine Adventsmarkt in Seßlachs Altstadt lockt wieder zahlreiche Besucher an. Unverzichtbares Utensil am Sonntag: der Regenschirm. » mehr

Gehaltsaussichten für Studenten

27.11.2018

Kronach

Lucas Cranach-Campus für Kronach?

In den vergangenen Monaten wurde mit Hochdruck an dem Projekt "Hochschulregion" gearbeitet. Vier Partner sind dafür im Gespräch. » mehr

Interview: mit Thorsten Glauber, bayerischer Umweltminister

27.11.2018

Oberfranken

"Mit Verboten kommt man nicht weiter"

Thorsten Glauber ist erst der zweite Oberfranke im Amt des Umweltministers. In seinem neuen Amt setzt er, was Naturschutz angeht, auf Freiwilligkeit, und auf die Technik. » mehr

27.11.2018

Oberfranken

"Es gibt keinen dritten Nationalpark"

Der Forchheimer Thorsten Glauber (Freie Wähler) ist neuer bayerischer Umweltminister. Im Interview äußert er sich auch zu Artenschutz und Stromtrassen. » mehr

22.11.2018

Oberfranken

Aiwanger will Wirtshäuser auf dem Land fördern

Der neue bayerische Wirtschaftsminister setzt auf mehr Lebensqualität im ländlichen Raum. Davon sollen auch Bäcker und Metzger profitieren. » mehr

Den "Freien" geht es zu langsam

22.11.2018

Region

Den "Freien" geht es zu langsam

Die Entwicklung Neustadts muss Fahrt aufnehmen, fordern die Freien Wähler. Vor allem in der "City" sei der Handlungsbedarf groß. » mehr

20.11.2018

Oberfranken

Regionalproporz bremst die CSU-Frauen aus

Die Facharbeitskreise der CSU bleiben weitgehend in Männerhand. Die Landtagspräsidentin ist erbost, der Ministerpräsident wirkt ebenfalls nicht gerade glücklich. » mehr

Schönheitskur für Neustadt zeigt Wirkung

20.11.2018

Region

Schönheitskur für Neustadt zeigt Wirkung

Nicht nur am Rathaus tut sich viel. Auch außen herum geht's voran. In der Stadt jedenfalls ist man mit der Entwicklung zufrieden. Doch Ausruhen ist keine Option. » mehr

20.11.2018

Region

Viele Ideen für eine neue Weitramsdorfer Mitte

Vom Ärztehaus bis hin zu einer Bücherei: Die Fraktionen haben ihre Vorschläge zur Neugestaltung gemacht. Nun sollen auch die Bürger gefragt werden. » mehr

Beim "Promispiel" kam MdL Michael Busch die Rolle zu, Angela Merkel zu imitieren. Der Applaus belegte, dass er dies überzeugend löste.

18.11.2018

Region

Feuerwerk des vergnüglichen Unsinns

Narren in Bad Rodach entführen bei der Prunksitzung gekonnt aus dem Alltag. Bei den "Tagesthemen" nehmen sie nationale und lokale Ereignisse aufs Korn. » mehr

Ein Kommissar als kommissarischer Bürgermeister der Stadt Seßlach: Aktuell sitzt Wolfgang Pfister am ehemaligen Schreibtisch von Martin Mittag. Wenn es nach dem CSU-Ortsverband geht, soll der 58-jährige Leiter der Coburger Drogenfahndung den Platz auch nach dem 27. Januar 2019 einnehmen. Foto: Bettina Knauth

18.11.2018

Region

"Ein Gesamtpaket von A bis Z"

Der Zweite möchte auch offiziell der Erste sein: Für Wolfgang Pfister ist das Seßlacher Bürgermeisteramt eine "Herzensangelegenheit". » mehr

Maximilian Neeb (links) heißt der Kandidat der Freien Wählergruppe "Bürgerblock" Seßlach. Einstimmig nominierte ihn die Mitgliederversammlung am Freitag im Seßlacher Altstadthof. Einer der ersten Gratulanten war Kreisvorsitzender und Landrats-Kandidat Christian Gunsenheimer. Foto: Bettina Knauth

18.11.2018

Region

Eindeutiges Votum für Neeb

Der 26-jährige Oberelldorfer ist nun offiziell Bürgermeister-Kandidat der Freien Wähler. Im Amt möchte der FW-Vorsitzende "gestalten statt nur verwalten". » mehr

Peter Altmaier in Coburg

Aktualisiert am 16.11.2018

Region

Altmaier sucht Ausgleich beim Stromleitungsbau

Der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier informiert sich im Coburger Land über den geplanten Netzausbau. Sein Besuch wird in Coburg und Redwitz von Protesten begleitet » mehr

16.11.2018

Region

Bürokratie macht Integrationshelfern das Leben schwer

Der Sozialausschuss begrüßt gesetzliche Neuregelungen. Manche Paragrafen sorgen dennoch für Kopfschütteln. » mehr

16.11.2018

Region

Frauenpower formiert sich

Die Zeit ist reif: Ein neues parteiübergreifendes Netzwerk im Landkreis will, dass Politik weiblicher wird. Und nicht nur das. » mehr

Für Wohn- und Gewerbegebiete werden in Bayern jeden Tag fast zwölf Hektar Fläche verbraucht. Foto: Peter Kneffel/dpa

16.11.2018

Oberfranken

Jeden Tag verschwinden zwölf Hektar freier Flächen

In Bayern hat der Flächenverbrauch wieder deutlich zugenommen. Der Schwerpunkt liegt auf Wohnungen und Gewerbegebieten. Kritik kommt vom Bund Naturschutz. » mehr

Für Wohn- und Gewerbegebiete werden in Bayern jeden Tag fast zwölf Hektar Fläche verbraucht. Foto: Peter Kneffel/dpa

15.11.2018

Oberfranken

Jeden Tag verschwinden zwölf Hektar freier Flächen

In Bayern hat der Flächenverbrauch wieder deutlich zugenommen. Der Schwerpunkt liegt auf Wohnungen und Gewerbegebieten. Kritik kommt vom Bund Naturschutz. » mehr

Christian Gunsenheimer (Mitte) ist der Kandidat der Freien Wähler im Kreis Coburg für die Wahl des neuen Coburger Landrats am 27. Januar 2019. Zur Nominierung gratulierten stellvertretender FW-Kreisvorsitzender Marco Steiner (Rödental, links) und Maximilian Neeb, FW-Bürgermeisterkandidat in Seßlach (rechts). Foto: Braunschmidt

15.11.2018

Region

100 Prozent für Christian Gunsenheimer

Die Freien Wähler stellen ihren Kandidaten für die Landratswahl auf. Der Weitramsdorfer muss nach der Nominierung erst einmal tief durchatmen. » mehr

Soll Integrationsbeauftragte werden: Gudrun Brendel-Fischer.	Foto: Archiv

14.11.2018

Oberfranken

Wirbel um die Besetzung von Ämtern

Eine Oberfränkin ist als Integrationsbeauftragte im Gespräch, Spaenle soll Antisemitismusbeauftragter bleiben. Die Freien Wähler wollen erst einen Gesetz- entwurf dazu abwarten. » mehr

"Zu hell" finden viele Seßlacher die neue Fassade ihres Rathauses (links). Aber noch ist es nicht fertig. Das Modell (rechts) zeigt wie es nach Abschluss der Sanierung im kommenden Frühjahr aussehen soll.

14.11.2018

Region

Der letzte Schliff fehlt noch

Das Gerüst am Seßlacher Rathaus ist weg und schon hagelt es Kritik. Dabei sind die Arbeiten noch gar nicht fertig, wie 2. Bürgermeister Pfister betont. » mehr

Rot-gelbe Andreaskreuze stehen für den Protest gegen den Neubau von Stromleitungen - seit Montag auch im Coburger Land. Am Dienstag stellten Tanja Angermüller, stellvertretender Landrat Rainer Mattern, Lautertals Bürgermeister Sebastian Straubel, Coburgs 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Bad Rodachs Bürgermeister Tobias Ehrlicher und der weitere Stellvertreter des Landrats, Christian Gunsenheimer (von links), die Aktion vor.	Foto: Braunschmidt

13.11.2018

Region

Kreuz-Zug gegen neue Stromleitungen

Kommunalpolitiker, Bürger und Landwirte wollen zwei Wirtschaftsminister am Freitag mit ihrem Protest konfrontieren. Äußeres Zeichen sind Holzkreuze. » mehr

14.11.2018

FP/NP

Ein Armutszeugnis

Auch im Jahr 2018 ist im so wohlhabenden Bundesland Bayern Bildung kein gerecht verteiltes Gut. Der Freistaat, der sich gerne als Klassenprimus in Sachen Schulpolitik gibt, kann nicht dafür garantiere... » mehr

Ein Laptop für mehrere Schüler - genügt das? Der Gemeinderat befasste sich mit der Frage, welche Sparpotenziale es auf dem Weg zu einer digitaleren Schule gibt. Symbolbild: Christian Schwier/Adobe Stock

13.11.2018

Region

Grundschule will digital durchstarten

In Meeder hofft man auf hohe Zuschüsse aus München. Doch was genau braucht man? Und was ist übertrieben? Im Gemeinderat mischt sich Skepsis in den Plan. » mehr

13.11.2018

Region

Neuer Markt an alter Stelle

Edeka will in Rödentals Mitte bleiben. Der Stadtrat stellt dafür nun schon einmal die Weichen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".