Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

FREIE WÄHLER

Schülerin demonstriert mit einem «Nein»-Aufkleber auf der Stirn

22.03.2019

Bayern

Weniger Schüler nehmen an Klimaprotest in Bayern teil

Mehr als 2000 bayrische Schüler haben am Freitag wieder für mehr Klimaschutz demonstriert - deutlich weniger als vergangene Woche. Damals hatten noch mehr als 10 000 Menschen allein an der Kundgebung ... » mehr

Schülerin mit Kopftuch meldet sich in einer Unterrichtsstunde

22.03.2019

Bayern

Kabinett will Fortsetzung des Islamunterrichts beschließen

An bayerischen Schulen soll es weiterhin und nun dauerhaft Islamunterricht für Kinder muslimischen Glaubens geben. Nach einer Grundsatzeinigung im Koalitionsausschuss will die schwarz-orange Staatsreg... » mehr

Digitale Technik in der Schule

22.03.2019

Oberfranken

Oberfrankens Städte fordern mehr Hilfe für digitale Klassenzimmer

Dem Freistaat fehle ein Gesamtkonzept, beklagt der Städtetag. Mit der Finanzierung seien viele Bürgermeister unzufrieden. Ärger gibt es auch bei Erschließungsbeiträgen. » mehr

22.03.2019

Region

SPD-Stadtverband verjüngt seinen Vorstand

Mit Hans Rebhan und Michael Seegenschmiedt werden Nachwuchskräfte in die erste Reihe geholt. Auch Sabine Gross rückt auf. Sie will das Thema Wohnen noch stärker in den Mittelpunkt stellen. » mehr

21.03.2019

Region

SPD-Fraktion im Kreistag schrumpft

Die SPD-Fraktion im Kreistag wird um eine Person kleiner. Sie schließt Norbert Gräbner nach dessen Parteiaustritt aus. Der überlegt, wo es ihn nun hinzieht. » mehr

21.03.2019

Region

Kampf gegen Windräder nimmt Fahrt auf

Die Pläne zu einem möglichen Windpark auf dem Konreuth sind nun öffentlich. Gleich drei Bürgermeister wehren sich. » mehr

Minijobs

21.03.2019

Region

Bayern fordert 530 Euro Verdienstgrenze für Minijobs

Bayern will sich im Bund für eine Erhöhung der Verdienstgrenze bei geringfügiger Beschäftigung um 80 Euro pro Monat einsetzen. Der bayerische Landtag stimmte am Donnerstag mehrheitlich für einen Antra... » mehr

Windräder

21.03.2019

Region

Nach Kohleausstieg bleibt Windräderbau streng limitiert

Der Bau von Windrädern in Bayern unterliegt auch nach dem vom Bund beschlossenen Ausstieg aus der Kohleenergie weiter hohen formellen Beschränkungen. » mehr

21.03.2019

Region

Landtag geschlossen gegen Bauverbot für Minarette

Die AfD im bayerischen Landtag ist mit ihrer Forderung nach einem Bauverbot für Minarette vollkommen isoliert. Bei der ersten Beratung des ersten Gesetzesentwurfs der Rechtspopulisten lehnten CSU, » mehr

21.03.2019

Region

Atommeiler darf während Betriebs demontiert werden

Vor 15 Monaten ging Block B des Atomkraftwerks Gundremmingen vom Netz. Nun darf der Meiler abgebaut werden. Umweltschützer warnen vor hohen Risiken, das Unternehmen verspricht Sicherheit. » mehr

Bayerischer Landtag

21.03.2019

Region

CSU und Freie Wähler schränken Rederechte der Fraktionen ein

CSU und Freie Wähler haben mit einer Reform der Geschäftsordnung des Landtages die Rederechte der Fraktionen trotz massiver Proteste eingeschränkt. » mehr

Fahnen mit dem Logo der CSU

20.03.2019

Region

Umfrage zur Europawahl: CSU bei 41 Prozent

Europa wählt in zwei Monaten ein neues EU-Parlament. In Bayern können einer Umfrage zufolge CSU und SPD nach der Schlappe bei der Landtagswahl wieder hoffen, anders die Freien Wähler. Beim zukünftigen... » mehr

20.03.2019

Region

Hochwasserschutz rückt näher

Für Johannisthal und Au gibt es erste Pläne, wie man der Fluten Herr werden kann. Bevor es los geht, wird aber noch der Baugrund untersucht. » mehr

Gustl Mollath (Foto) behauptete, nur eine Intrige seiner Ex-Frau Petra M. habe ihn hinter Gitter gebracht.

20.03.2019

Oberfranken

Chronologie: Fall Mollath

Seit 2006 saß der Nürnberger Gustl Mollath in der Psychiatrie und kämpfte für seine Freilassung. Im August 2014 wurde er entlassen. Jetzt hat der Fall ein juristisches Nachspiel. Eine Chronologie der ... » mehr

Gustl Mollath hält ein Exemplar der Verfassung hoch

20.03.2019

Region

Gericht: Justizopfer Mollath steht Entschädigung zu

Neue Runde im Fall Gustl Mollath: Knapp sechs Jahre nach seiner Entlassung aus der Psychiatrie will Deutschlands bekanntestes Justizopfer Geld für 2747 verlorene Tage und Nächte. Seine Chancen auf ein... » mehr

Blick in den bayerischen Landtag

19.03.2019

Region

Großteil der Kita-Bundesmittel für Beitragssubventionen

Rund 5,5 Milliarden Euro stellt die Bundesregierung den Ländern zur Verbesserung der Qualität in Kitas zur Verfügung. Im Freistaat werden die Mittel aber ohnehin auch für etwas anderes gebraucht. » mehr

Blick auf die bayerische Staatskanzlei

19.03.2019

Region

Kabinett befasst sich mit Bayerns Wohnraumförderung

Eigenheimzulage, Wohnungsbau, neues Wohngeld: Die verschiedenen Werkzeuge für bezahlbaren Wohnraum stehen heute im Mittelpunkt der Kabinettssitzung in der Staatskanzlei. » mehr

18.03.2019

Region

Startschuss für neuen Campus fällt im Herbst

Das Hochschulprojekt soll überall im Frankenwald für Impulse sorgen. Wallenfels und Ludwigsstadt sind als Außenstellen im Gespräch. » mehr

18.03.2019

Region

Mehr Sicherheit für Hummendorf und Eila

In beiden Dörfern bergen die Ortsdurchfahrten Gefahren für Fußgänger. Das soll sich bald ändern. Geplant sind Gehwege und breitere Fahrbahnen. » mehr

Hubert Aiwanger

18.03.2019

Region

Flächenverbrauch: Koalition für Freiwilligkeit und 5 Hektar

Der Dauerstreit um weniger Flächenverbrauch in Bayern ist um ein Kapitel reicher: Nach einem runden Tisch hofft die Regierung auf mehr Disziplin der Kommunen und Ergebnisse bis zur nächsten Landtagswa... » mehr

17.03.2019

Region

"MS Kronach" segelt auf der Erfolgswelle

Die vierte Auflage des Derbleck’ns in der Rosenbergalm wird ein voller Erfolg. Die große Politik bekommt dabei ebenso die Leviten gelesen wie die Lokalprominenz. » mehr

Deutsche und tschechische Studenten und Schüler, Unis und Schulen sollen ebenso ihre Zusammenarbeit verstärken wie Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - dies ist das Ziel einer neuen grenzüberschreitenden Initiative des Landtags. Foto: Michael Reichel/dpa

15.03.2019

Oberfranken

Bayern und Böhmen rücken zusammen

Der Landtag stimmt einem Antrag zu, die Beziehungen der Nachbarn auszubauen. Wichtig sei der Austausch von Menschen und Ideen. » mehr

14.03.2019

Oberfranken

Glauber will Blühstreifen durch Bayern spannen

Der Umweltminister plant drei Bänder, um dem Artenschutz zu dienen. Außerdem spricht er sich fürs Flächensparen aus. » mehr

Finanzminister Albert Füracker (CSU) hat im bayerischen Landtag seinen ersten Doppelhaushalt mit einem Volumen von 124,7 Milliarden Euro vorgestellt.	Foto: Felix Hörhager/dpa

13.03.2019

Oberfranken

Fürackers erster Wurf

Die Staatsregierung freut sich über einen Haushalt der Investitionen und der Stabilität. Die Opposition spricht hingegen von Wahlgeschenken mit der Gießkanne. » mehr

Interview: mit Martin Mittag, CSU-Landtagsabgeordneter

13.03.2019

Region

"Wir benötigen medizinische Zentren"

Die Versorgung mit Ärzten im ländlichen Raum muss neu gedacht werden. Das sagt CSU-Abgeordneter Martin Mittag. Und liefert eine Lösung gleich mit. » mehr

13.03.2019

Region

Seßlach: Ein Haushalt mit Rekordvolumen

Rekord für Seßlach: Stolze 13,3 Millionen Euro umfasst der Haushalt 2019, den der Stadtrat am Dienstag einstimmig verabschiedet. » mehr

12.03.2019

Region

Detsch übernimmt von Beiergrößlein

Im Kreisausschuss gibt es einen Wechsel. Die Freien Wähler setzen auf "jüngere Kräfte". » mehr

Norbert Scholz, Vorsitzender des FC-Bayern-Fanclubs Red Residenz Coburg, überreichte Jürgen W. Heike (rechts) zum 70. Geburtstag ein FC-Bayern-Trikot. Der Staatssekretär und Landtagsabgeordnete a. D. will jetzt die Zeit finden, ein Spiel seines Lieblingsclubs zu besuchen.	Foto: Braunschmidt

09.03.2019

Region

Jetzt ist Zeit für den FC Bayern

Jürgen W. Heike feiert seinen 70. Geburtstag. Ein Geschenk freut ihn besonders. » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

Freie Wähler müssen 700 000 Euro zurückzahlen

Nach fehlerhaften Rechenschaftsberichten müssen die Freien Wähler Staatszuschüsse in Höhe von knapp 700 000 Euro an den Bundestag zurückzahlen. Ein Prüfverfahren der Bundestagsverwaltung habe ergeben,... » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

Freie Wähler müssen 700 000 Euro zurückzahlen

Nach Manipulationen bei Rechenschaftsberichten müssen die Freien Wähler Staatszuschüsse in Höhe von knapp 700 000 Euro an den Bundestag zurückzahlen. Ein Prüfverfahren der Bundestagsverwaltung habe er... » mehr

06.03.2019

Region

Scharfe Kritik an der Rathaus-Spitze

Die Freien Wähler Grub am Forst klagen darüber, dass es in der Gemeinde nicht voran geht. Und sprechen von Untätigkeit. » mehr

03.03.2019

Region

Friedersdorfer Brücke sorgt für Spekulationen

Die Sanierung des Bauwerks bereitet Anwohnern Sorgen. Angeblich sind aber alle Probleme behoben. » mehr

Interview: mit Markus Blume, CSU-Generalsekretär

01.03.2019

Oberfranken

"Die Trassen kommen"

In der schwarz-orangen Koalition hängt wegen der Stromtrassen der Haussegen schief. Im Gespräch schildert CSU-Generalsekretär Markus Blume seine Sicht der Dinge. » mehr

01.03.2019

Region

Rekordhaushalt für die Gemeinde Itzgrund

Das Zahlenwerk zeugt von einer stabilen Finanzlage. Dennoch ist die Prognose nicht ungetrübt. Man wird bald wieder sparen müssen. » mehr

Eine weitere 380-kV-Stromleitung durch das Coburger Land, wie sie bereits bei Dörfles-Esbach steht, wollen der Landkreis und seine 17 Städte und Gemeinden mit aller Macht verhindern. Foto: Frank Wunderatsch

01.03.2019

Region

Der Kampf geht weiter

Der Kreis Coburg gibt den Widerstand gegen neue Stromleitungen nicht auf. Landrat Straubel setzt auch auf die Unterstützung der Abgeordneten. » mehr

Der Wolf in Bayern: Die Weidetierhalter fordern eine Lockerung des Jagdschutzes.	Foto: Patrick Pleul/dpa

27.02.2019

Oberfranken

Für den Wolf wird es eng in Bayern

CSU, Freie Wähler und AfD sind sich mit den Weidetierhaltern einig: Der strenge Artenschutz für den Wolf sollte enden. » mehr

Künftig soll ein Benediktiner den Kreisverkehr in Mönchröden zieren. Foto: Seiler/Montage: Döbereiner

27.02.2019

Region

Mönch soll Gäste grüßen

Seine Geschichte zeigt der Stadtteil Mönchröden künftig mit einer Statue. Deren Platz steht fest, doch für Mobilfunkmasten sucht der Bausenat noch nach dem richtigen Ort. » mehr

27.02.2019

Region

Zögerliche Gemeinderäte

In Meeder gibt es Lücken in der Mobilfunkversorgung. Etwa in Ahlstadt. Bei möglichen Maßnahmen hält sich die Gemeinde aber zurück. Ebenso bei einem anderen Thema. » mehr

26.02.2019

Region

Gerangel um den Chefsessel

Sowohl Norbert Gräbner als auch Oliver Skall von der SPD haben Interesse am Bürgermeisteramt. Von ihrer Entscheidung hängt ab, wer noch in den Ring steigt. » mehr

Das Klima in Bayern soll geschützt werden - unter anderem mit erneuerbarer Energie. Dazu will die Staatsregierung die bayerische Verfassung ändern. Sehr zum Missfallen der Opposition. Foto: Maximilian Busl

25.02.2019

Oberfranken

Opposition fordert Taten statt Alibipolitik

Die Staatsregierung möchte dem Klimaschutz Verfassungsrang geben. Das lehnen SPD und Grüne ab. Sie sehen darin nur leere Worthülsen. » mehr

25.02.2019

Region

Räte vergeben Studie zum Spital neu

Der Stadtrat hat sich am Montag in nichtöffentlicher Sitzung mit der Beanstandung des Vergabebeschlusses für die Machbarkeitsstudie für das Kronacher Bürgerspital befasst. » mehr

25.02.2019

Region

Stadtrat lehnt Beschaffungsstopp ab

Bis der Bedarfsplan für die Kronacher Feuerwehren fertig ist, soll nichts mehr für sie angeschafft werden - das fordert Hans-Georg Simon (FW). Doch damit beißt er auf Granit. » mehr

Diesmal im Smoking und mit bunter Fliege bei der Franken-Fastnacht in Veitshöchheim: Ministerpräsident Markus Söder mit Frau Karin und Landtagspräsidentin Ilse Aigner (rechts); links neben den Söders Hubert Aiwanger mit seiner Frau Tanja Schweiger.	Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

22.02.2019

Oberfranken

Narren feiern "Fastnacht in Franken"

Söder im Smoking statt im Kostüm: In diesem Jahr war Veitshöchheim anders als erwartet. Es war ein Programm auf hohem Niveau, aber ohne Überraschungen. » mehr

Während Schüler freitags für mehr Klimaschutz demonstrieren, debattiert der Landtag darüber, ob dieser in die Bayerische Verfassung aufgenommen werden soll. Foto: Peter Kneffel/dpa

21.02.2019

Oberfranken

SPD und Grüne fordern Taten

Beide Parteien verweigern ihre Zustimmung, den Klimaschutz in die bayerische Verfassung aufzunehmen. Sie befürchten, dass es sonst nur bei schönen Zusagen bleibt. » mehr

Aktualisiert am 21.02.2019

Region

Landrat Straubel setzt auf Gemeinsamkeit

Sebastian Straubel ist elf Tage nach seiner Wahl zum neuen Coburger Landrat im Kreistag auf sein Amt vereidigt worden. » mehr

20.02.2019

Region

Planungen stehen noch am Anfang

CSU-Kreisvorsitzender Jürgen Baumgärtner betont, es gebe verschiedene Optionen bei der Listenaufstellung für den Kreistag. » mehr

20.02.2019

Region

Verjüngungskur für den Kreistag?

Die Junge Union will mit einer eigenen Liste antreten. 50 konservative junge Menschen mehr stehen dann zur Wahl. Mindestens. » mehr

Bei einer Besichtigung informierte sich der Gemeinderat Ahorn über die Baufortschritte im Freizeitzentrum Witzmannsberg. Die Gaststätte öffnet bereits im Juli, das neue Kulturbad im September dieses Jahres.

20.02.2019

Region

Freizeitzentrum ist im Herbst fertig

Die Arbeiten in Witzmannsberg gehen zügig voran. Für das neue Lehrschwimmbecken in der Schule muss aber erst Platz geschaffen werden. » mehr

19.02.2019

Region

Rätselraten ums Spital

Die Vergabe der Machbarkeitsstudie zu dem historischen Gebäude war nicht rechtens. Das schlägt im Stadtrat Wellen. » mehr

19.02.2019

Region

Sozialverbände kämpfen für Barrierefreiheit

Der VdK-Kreisverband Coburg will den Kontakt mit anderen Wohlfahrtsverbänden und sozialen Einrichtungen intensivieren. » mehr

19.02.2019

Region

Trauer um Willi Rentsch

Willi Rentsch ist tot. Wie Landrat Klaus Löffler am Montag im Kreistag bekanntgab, ist der langjährige Kommunalpolitiker aus Lauenhain am Wochenende im Alter von 81 Jahren gestorben. » mehr

18.02.2019

Region

Aus für die Realschule Pressig

Der Kreistag stimmt gegen eine weitere Probe- Einschreibung. Damit ist das Projekt gestorben. Dennoch hoffen einige Räte, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".