Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

FRONT NATIONAL

28.10.2019

Schlaglichter

Macron verurteilt «abscheulichen Angriff» vor Moschee

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Attacke vor einer Moschee mit zwei Verletzten scharf verurteilt. Es handle sich um einen «abscheulichen Angriff», man werde Hass in Frankreich niemals tol... » mehr

26.05.2019

Schlaglichter

Rechtspopulistische Le-Pen-Partei führt in Frankreich

Die rechtspopulistische Partei Rassemblement National von Marine Le Pen hat sich in Frankreich ersten Hochrechnungen zufolge bei der Europawahl durchgesetzt. Le Pens Partei erhielt rund 24,2 Prozent d... » mehr

28.10.2019

Schlaglichter

Macron verurteilt «abscheulichen Angriff» vor Moschee

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Attacke vor einer Moschee mit zwei Verletzten verurteilt. Es handle sich um einen «abscheulichen Angriff», man werde Hass in Frankreich niemals tolerieren... » mehr

Rechte EU-Skeptiker

27.05.2019

Hintergründe

Von Lega bis AfD - die rechten Gruppierungen im EU-Parlament

Italiens Vizepremier Matteo Salvini wollte Europas zersplitterte Rechte nach der Wahl im EU-Parlament zusammenführen. Die Hoffnung, seine neue «Europäische Allianz der Völker und Nationen» zur maßgebl... » mehr

Jubel

26.05.2019

Hintergründe

Zwei Abstürze und ein Höhenflug - Historischer Superwahltag

Die Europawahl mischt das EU-Parlament auf, erschüttert aber auch die Koalition in Berlin. Beide Regierungsparteien stürzen ab, eine sogar gleich doppelt. Eine andere Partei steigt dagegen in ganz neu... » mehr

Gut aufgestellt

24.05.2019

Hintergründe

Wahlen mit Nebenwirkungen: Darum geht es am Superwahltag

«Die wichtigste Wahl in diesem Jahrzehnt», «Schicksalswahl» oder «Richtungswahl»: Politiker trommeln seit Wochen um Aufmerksamkeit für die Europawahl. Der Ausgang könnte auch für die Bundespolitik Fol... » mehr

Marine Le Pen

19.04.2019

Brennpunkte

Rechtspopulisten legen laut Umfrage vor Europawahl zu

Meinungsforscher sehen vor der Europawahl Ende Mai Verluste der Christ- und der Sozialdemokraten. Noch herrscht aber viel Unsicherheit. Schuld ist unter anderem der Brexit. » mehr

Manfred Weber

18.04.2019

Brennpunkte

Europawahl-Umfragen sehen EVP mit Spitzenkandidat Weber vorn

Große Gewinne für die Rechtspopulisten und herbe Verluste für die zwei großen Parteienfamilien: Das sagen Meinungsforscher für die Europawahl Ende Mai voraus. Mit Besorgnis dürfte vor allem die deutsc... » mehr

18.11.2018

Meinungen

Die neuen Dämonen

Europa behagt vielen Menschen nicht mehr. Bleibt den Aufrechten, die für dieses Friedenswerk eintreten, nur noch die Kapitulation? Der französische Staatspräsident gehört nicht zu den Verzagten. » mehr

Viktor Orban

11.09.2018

Brennpunkte

Orban zu EU-Strafverfahren: Ehre Ungarns wird verletzt

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat dem EU-Parlament vorgeworfen, mit einem kritischen Bericht die Ehre seines Landes verletzt zu haben. Europa wolle seine eigenen Grenzwächter verurteilen, sag... » mehr

Politisches Unvermögen und Schicksalsergebenheit der Bürger bringen ihn auf die Palme: Urban Priol schimpft im Kongresshaus. Foto: Henning Rosenbusch

24.09.2017

Feuilleton

Ein fassungsloser Struwwelpeter

Der Abend vor der Wahl kommt ihm gerade recht: Am Samstag wettert Urban Priol gegen Politiker sämtlicher Couleurs. Doch der Wähler bekommt sein Fett ebenfalls weg. » mehr

08.05.2017

Meinungen

Große Herausforderung

So geht Demokratie: Emmanuel Macron, eben zum neuen Präsidenten Frankreichs gewählt, bekundet allen Wählern Respekt, wendet sich gegen Buh-Rufe für jene Franzosen, die sich für Marine Le Pen entschied... » mehr

07.05.2017

Meinungen

Merci, Frankreich!

Auch nach der Präsidentenwahl in Frankreich darf sich die Europäische Union nicht sicher fühlen. Die EU und die Eurozone werden sich verändern müssen, sonst haben sie keine Zukunft. » mehr

Le Pen

05.05.2017

Feuilleton

"Frankreich hat sich an Le Pen gewöhnt"

Die deutsche Bestsellerautorin Gila Lustiger lebt seit langem in Paris. Sie fühlt sich wohl in Frankreich, doch dass Marine Le Pen Präsidentschaftsanwärterin ist, macht der Tochter des deutsch-jüdisch... » mehr

Bayerns Wirtschaft exportierte 2016 Waren im Wert von mehr als 12,6 Mil-liarden Euro nach Frankreich.

20.04.2017

Wirtschaft

Frankreich im Fokus

Für bayerische Firmen ist das Nachbarland ein wichtiger Exportmarkt. Das soll nach dem Willen von Wirtschaftsvertretern auch so bleiben. Doch es droht Ungemach. » mehr

05.04.2017

Meinungen

Zurück zu Inhalten

Die gute Nachricht zuerst: Im französischen Präsidentschaftswahlkampf geht es endlich zur Sache. Affären, die zuletzt die Schlagzeilen beherrschten, verstellen nicht mehr den Blick auf Inhaltliches. » mehr

Die Deutschen sparen gerne - nur nicht immer auf kluge Weise. Der Vermögensaufbau wird dadurch schwierig.

12.01.2017

Wirtschaft

"Die Deutschen sparen nicht clever"

Müssen sich die Bürger Sorgen wegen Inflation machen? Wo bieten sich Chancen für Anleger? Wie geht es mit der Euro-Zone weiter? Ökonom Dr. Ulrich Kater gibt Antworten. » mehr

Die Neonazis hatten nie die Chance, Mehrheiten zu gewinnen, sagt der Politologe Henning Flad. Der Rechtspopulismus allerdings schaffe es, ein weit verbreitetes Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu nutzen.

22.07.2016

Aus der Region

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

Der Politologe Henning Flad analysiert den aufkommenden Rechtspopulismus. Eine besondere Rolle spielt dabei Russland. » mehr

Die Neonazis hatten nie die Chance, Mehrheiten zu gewinnen, sagt der Politologe Henning Flad. Der Rechtspopulismus allerdings schaffe es, ein weit verbreitetes Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu nutzen.

22.07.2016

Oberfranken

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

Der Politologe Henning Flad analysiert den aufkommenden Rechtspopulismus. Eine besondere Rolle spielt dabei Russland. » mehr

Pegida

23.10.2015

Oberfranken

Pegida will in Schirnding demonstrieren

Bei der Kundgebung sollen mehrere Größen der rechten Szene reden. Auch tschechische Nationalisten nehmen an der Kundgebung teil. » mehr

Rache und Gerechtigkeit

11.04.2015

NP

Rache und Gerechtigkeit

Nach dem islamistischen Anschlag auf die Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" in Paris hat Marine Le Pen, Chefin des rechtsextremen Front National, eine Volksabstimmung über die Wiedereinführung der Tode... » mehr

02.04.2015

Region

Bürgerliche Seite gewinnt im Tricastin

Bei den Wahlen zum Regionalparlament in dem französischen Département Drôme hat sich im Canton Tricastin, zu dem Pierrelatte sowie St.-Paul-Trois-Châtaux , die französischen Partnerstädte von Haßfurt ... » mehr

Walter Hörmann zum Anschlag von Paris

08.01.2015

FP/NP

Im Kugelhagel

Sie haben unter Polizeischutz gearbeitet. Doch nicht einmal das hat sie retten können. Der hinterhältige Anschlag auf die Redaktion des islamkritischen Satiremagazins Charlie Hebdo macht betroffen, fa... » mehr

Birgit Holzer  zum Reformstau in Frankreich

24.09.2014

FP/NP

Zu zögerlich

Wenn der französische Premierminister Manuel Valls erklärt, dass man zwar den Dialog mit Berlin suche, sich aber keinem deutschen "Diktat" unterordne, ist das eine wichtige Botschaft an die Franzosen. » mehr

Monika Hohlmeier wird auch in den nächsten fünf Jahren ihr Mandat m Europaparlament ausüben.

26.05.2014

Oberfranken

Eine für alle Franken

Monika Hohlmeier hat mit dem Listenplatz vier nie um ihren Wiedereinzug zittern müssen. Ihr persönliches Ergebnis macht sie stolz. Die CSU schneidet gut in Oberfranken ab, das sieht sie mit Freude. He... » mehr

Blumen für den frisch gekürten Kandidaten Sebastian Fischer aus Zell: Die Schweinfurter EU-Abgeordnete Kerstin Westphal gratuliert.	Foto: Fuchs

13.10.2013

Oberfranken

SPD nominiert Sebastian Fischer

Der oberfränkische Juso-Chef soll für die SPD in den Europa-Wahlkampf ziehen. Bei der Abstimmung in Himmelkron hat sich der 29-Jährige aus Zell gegen den Coburger Mediziner Martin Lücke durchgesetzt. » mehr

Wolfgang Molitor   zum Erfolg der Marine Le Pens in Frankreich

14.10.2013

FP/NP

Einfache Parolen

Wolfgang Molitor zum Erfolg der Marine Le Pens in Frankreich » mehr

Von Wolfgang Molitor

22.07.2011

FP/NP

Armes Europa

Wer zahlt, bestimmt die Musik. Die Bundeskanzlerin hat sich also in Brüssel durchgesetzt. Das neue Griechenland-Hilfspaket ist nach deutschem Muster geschnürt. Endlich tut sich was. Eine Bankensteuer ... » mehr

france1_SW_210307

21.03.2007

FP/NP

Dreikampf statt des Duells

Einen Monat vor dem Urnengang ist der Wahlkamf in Frankreich spannender geworden als erwartet. Das Ergebnis ist völlig offen. » mehr

^