Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

GESELLSCHAFTSHAUS SONNEBERG

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

13.05.2019

Hassberge

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: Die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

09.05.2019

Coburg

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

"Politprominenz" beim Festakt zum "Tag der Franken" im Gesellschaftshaus in Sonneberg (von links): Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Mike Mohring, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, sowie Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt. Foto: Steffen Ittig / Bilder: www.np-coburg.de

07.07.2019

Coburg

Regierungen signalisieren Entgegenkommen

Bayern und Thüringen wollen Neustadt und Sonneberg bei der Zusammenarbeit unterstützen. Das sichern Innenminister Herrmann und Ministerpräsident Ramelow zu. » mehr

Hans Söllner.

03.06.2018

Coburg

Hans Söllner kommt nach Sonneberg

Hans Söllner gastiert mit seinem Programm "Solo" am 23. Januar 2019, 20 Uhr, im Sonneberger Gesellschaftshaus. » mehr

14.12.2016

Coburg

Ausweichspielstätte schon am Donnerstag im Stadtrat

Pro Coburg, CSU/JC, FDP und SBC machen Druck. Sie wollen einen schnellen Beschluss zur Interimslösung für das Landestheater. » mehr

Alles auf Anfang: In der Diskussion um die Übergangsspielstätte für die Zeit der Generalsanierung des Landestheaters Coburg kristallisiert nun doch die ganze oder teilweise Nutzung der alten Dreifachsporthalle am Ketschenanger heraus. Für den Bau eines Globe-Theaters dürfte sich im Stadtrat keine Mehrheit mehr finden.	Foto: Henning Rosenbusch

12.12.2016

Coburg

Stadtratsfraktionen wollen Sondersitzung

Die Entscheidung zur Übergangsspielstätte für die Zeit der Generalsanierung des Landestheaters soll noch heuer fallen. Dazu gibt es jetzt einen Eilantrag. » mehr

Wer ständig wie Peter Wicklein im Auftrag des Jazz unterwegs ist, der hat auch mit 81 Jahren gar keine Zeit, alt zu sein. Foto: frankphoto.de

03.08.2015

Feuilleton

Kaffeeduft und Seelenwärme

Zum 29. Mal treffen sich im November Jazzmusiker aus dem In- und Ausland zu einem Festival in Sonneberg, darunter auch Stargast Klaus Doldinger. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. » mehr

Großer Bahnhof zum Auftakt: Jazzsänger Marc Secara (Mitte) und sein Berlin Jazz Orchestra treten am 6. November im Gesellschaftshaus Sonneberg mit den zweifachen Grammy-Gewinnern New York Voices auf. Die musikalische Leitung des Abends übernimmt Jiggs Whigham. 	Foto: Christoph Musiol

20.10.2014

Aus der Region

Sonneberg swingt wieder

Die Lady Liberty strahlt auf dem Programmheft. Und auch sonst geht es ziemlich amerikanisch zu bei den 28. Sonneberger Jazztagen. » mehr

Die New York Voices eröffnen das Jazz-Festival am 6. November im Sonneberger Gesellschaftshaus.

17.08.2014

Feuilleton

Swingtime in Sonneberg

Zum 28. Mal locken die Internationalen Jazztage im November mit einem hochkarätigen Programm das Publikum an. Zum Auftakt erklingt erlesener Vokal-Jazz aus New York. » mehr

Nach Paris entführt Götz Alsmann das Publikum zum Auftakt der Jazztage.

21.10.2013

Feuilleton

Ohne Swing kein Sinn

Götz Alsmann und seine Band eröffnen die 27. Internationalen Jazztage Sonneberg. Das Programm reicht wieder von Dixieland bis Gospel. » mehr

Vor einem Jahr probten die Kinder der Emil-Kirchner-Volksschule Dörfles-Esbach eifrig mit GMD Roland Kluttig, gestern wurde ihr "COmpose Petruschka" in Berlin von der Bildungsinitiative "Kinder zum Olymp" ausgezeichnet.

10.09.2013

Feuilleton

Große Sinfonien, namhafte Solisten

Die Konzertsaison des Landestheaters Coburg wird am 7. Oktober in der Morizkirche eröffnet. Sonderveranstaltungen ergänzen das unmfangreiche Programm. » mehr

Sinfonik voller Freude - und harte Arbeit: Philharmonisches Orchester, Chor, Extrachor und Solisten des Landestheaters brachten Beethovens neunte Sinfonie in der St.-Moriz-Kirche zum Leuchten. 	Foto: Ungelenk

03.10.2012

Feuilleton

Schwirren? Stillstand? Götterfunken!

Das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg startet mit einem "Heiligtum" in die Konzertsaison. Und beweist in der vollen St.-Moriz- Kirche: Beethovens Neunte ist doch noch immer eine Versuchun... » mehr

In der Coburger St.-Moriz-Kirche präsentieren Philharmonisches Orchester, Chor und Solisten des Landestheaters Beethovens neunte Sinfonie - die erste große Herausforderung für Chordirektor Lorenzo Da Rio.	Foto: Ungelenk

28.09.2012

Feuilleton

Start mit Götterfunken

Lorenzo Da Rio leitet seit Spielzeitbeginn den Chor des Coburger Landestheaters. Seine erste Bewährungsprobe ist der Klassiker schlechthin: Ludwig van Beethovens neunte Sinfonie. » mehr

Für das neue Spielzeitheft ließ sich Peter Eichhorn von GMD Roland Kluttig (rechts) aufs Dach steigen.

30.06.2012

Feuilleton

Die Konzert- Saison im Landestheater

Coburg - "Ich bin sehr zufrieden und glücklich über die Leistung des Orchesters", bekennt Generalmusikdirektor Roland Kluttig während der gestrigen Pressekonferenz im Landestheater Coburg. Dass Coburg... » mehr

^