Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

GRENZPOLIZEI

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Aktualisiert am 16.09.2020

Oberfranken

Söder sorgt sich um Frankens Wasserversorgung

In Bayern sorgt sich Söder aktuell um die Wasserversorgung. Im Süden gebe es zu viel Regen mit Hochwasser und Bodenerosion, im Norden gebietsweise dramatisch zu wenig. » mehr

Bayerns Grenzpolizei

28.08.2020

Deutschland & Welt

Bayerns Grenzpolizei teils verfassungswidrig

Dass die Aufgaben einer Polizeieinheit nach Ansicht der Justiz teils gegen geltendes Recht verstoßen, passiert nicht alle Tage. Gleichwohl sieht die Regierung ihren Kurs bestätigt. » mehr

Polizei

17.09.2020

Bayern

Mann unter Drogeneinfluss zweimal von Polizei gestoppt

Ein 36-Jähriger unter Drogeneinfluss ist innerhalb weniger Stunden gleich zweimal von der Polizei angehalten worden. Der Mann sei am Mittwoch mit seinem Kleintransporter auf den Autobahnen 72 und 93 u... » mehr

Ein Beamter der bayerischen Grenzpolizei steht am Grenzübergang

28.08.2020

Bayern

Gericht kritisiert Grenzpolizei als teils verfassungswidrig

Dass die Aufgaben einer Polizeieinheit nach Ansicht der Justiz teils gegen geltendes Recht verstoßen, passiert nicht alle Tage. Gleichwohl sieht die Regierung ihren Kurs bestätigt. » mehr

Für helle Aufregung bei der Staatssicherheit sorgte am 10. August 1980 ein Unfall bei Wörlsdorf (Gemeinde Sonnefeld). Der Ford Escort wurde auf DDR-Gebiet geschleudert. Nachdem Stasi-Offiziere den Unfallwagen akribisch untersucht hatten, wurde der Unfallwagen mittels Seilwinde zurück in die BRD geschleppt. Foto: BStU

11.08.2020

Coburg

"Verletzung des Territoriums der DDR"

Vor 40 Jahren überschlägt sich im Grenzgebiet bei Wörlsdorf ein Auto. Der Unfall geht recht glimpflich ab. Aber die Stasi macht einen Staatsakt daraus. Ein Blick in die Akten. » mehr

Die Gendarmen an der Grenze

10.08.2020

Meinungen

Die Gendarmen an der Grenze

Ganz gewiss hat Markus Söder der AfD den Wind aus den Segeln nehmen wollen, als er die bayerische Grenzpolizei wieder einführte, die von 1948 bis zur Grenzöffnung schon einmal bestanden hatte. » mehr

Kontrolle

10.08.2020

Brennpunkte

Gericht urteilt Ende August über Bayerns Grenzpolizei

Bayern geht mit ihrer Grenzpolizei einen umstrittenen Sonderweg. Die Grünen im bayerischen Landtag sehen darin einen Verfassungsverstoß. Doch wer hat Recht? Darüber urteilt im August der Bayerische Ve... » mehr

Fahrzeugkontrolle: Die Schleierfahnder der Grenzpolizei Selb werfen einen Blick in einen Kofferraum.	Foto: Florian Miedl

08.07.2020

Oberfranken

Kampf dem grenzenlosen Verbrechen

Hinter der Grenze ist Schluss: Geldwäscher, Einbrecher und sogar Diamantenschmuggler gehen den Schleierfahndern der Grenzpolizei in Oberfranken ins Netz. Die Fallzahlen steigen. » mehr

Ungekühltes Fleisch und Wurst an A 93

08.06.2020

Oberfranken

A 93: Imbissbetreiber transportierte kiloweise ungekühltes Fleisch

Mehrere Kilogramm nahezu ungekühlte Fleisch- und Wurstwaren entdecken Schleierfahnder bei einer Kontrolle eines Kleintransporters am Sonntagmittag an der A 93. » mehr

Uhr der Mikrowelle

02.06.2020

Oberfranken

Anzeige: Mann steckt Personalausweis in Mikrowelle

In einem Zug von Hof nach Marktredwitz kontrolliert die Polizei am Pfingstmontag einen Fahrgast. Dessen Personalausweis ist stark beschädigt. » mehr

Walter Friedrich war den Grenzsteinen im Bereich Fürth am Berg auf der Spur. Fotos/Repro: P. Tischer

27.04.2020

Region

Zeitzeugen aus Stein

Walter Friedrich kennt sie, die Grenzsteine aus den Jahrhunderten. Entlang der innerdeutschen Grenze stehen sie, sind aber zum Teil noch viel, viel älter. Ein Blick zurück. » mehr

Grenze zur Schweiz

22.03.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus macht Grenzkontrollen zum Dauerthema in Europa

Innerhalb der Schengenzone sind Grenzkontrollen eigentlich seit Jahren abgeschafft. Doch wegen des Coronavirus stehen wieder Grenzschützer an den Übergängen. Womöglich noch lange. » mehr

05.03.2020

Oberfranken

Freistaat zieht Grenze bei Zuwanderung

Laut Innenministerium ist Bayern nicht gewillt, erneut eine große Zahl an Flüchtlingen einreisen zu lassen. Eine Situation wie 2015 dürfe sich nicht wiederholen. » mehr

Neustart nach dem Aufräumen

22.02.2020

Region

Polizei verhaftet Pächter des Café Fadler in Bad Rodach

Die Polizei hat den Pächter des Café Fadler in Bad Rodach als mutmaßlichen Betrüger verhaftet. Er wurde bei Murnau im Kreis Garmisch-Partenkirchen als Fahrer eines unbezahlten Wohnmobils gestellt. Geg... » mehr

Bild3.jpg

31.01.2020

Oberfranken

Grenzkontrollen: Rehauer wird schlecht, weil er Marihuana essen will

Am Donnerstagnachmittag waren in Oberfranken zahlreiche Beamte der Grenzpolizei im Einsatz, um die Kriminalität an der Grenze zu Tschechien zu bekämpfen. » mehr

29.01.2020

Region

Polizei Ludwigsstadt unter neuer Leitung

Markus Löffler, bisheriger Dienststellenleiter, wechselt nach Kronach. Seine Nachfolge übernimmt Antje Düthorn. Jetzt wird sie offiziell eingeführt. » mehr

Immer mehr gefälschte Ausweispapiere fischt die entdeckt die Grenzpolizei.Kornelia Weisheitinger, Polizeiobermeisterin, zeigte während der Pressekonferenz der Grenzpolizei eine Auswahl.	Foto: Daniel Karmann/dpa

09.01.2020

Oberfranken

Bayern stockt Grenzpolizei deutlich auf

Der Freistaat geht seinen Sonderweg mit der Grenzpolizei weiter. Von März an steigt die Zahl der Beamte von 500 auf mehr als 700. Doch die Kritik hält an. » mehr

Söder

03.01.2020

Deutschland & Welt

CSU will Zahl sicherer Herkunftsstaaten ausweiten

Die große Koalition wollte aussichtslose Asylverfahren beschleunigen und dazu weitere Länder zu sicheren Herkunftsstaaten erklären. Doch im Bundesrat ist sie damit gescheitert. Wenn es nach der CSU ge... » mehr

Mit Fackeln ziehen die Mupperger an die ehemalige Grenze, um dort ihre Nachbarn aus Fürth am Berg zu treffen. Fotos: Zitzmann

06.12.2019

Region

Glücksgefühle von damals kehren zurück

Vor 30 Jahren fiel die Grenze zwischen Mupperg und Fürth am Berg. Bei einer Gedenkfeier wird an die Ereignisse erinnert. » mehr

Einsatz am Flughafen

06.11.2019

Deutschland & Welt

Amsterdam: «Verdächtige Situation» in Flugzeug war Fehlalarm

Es war nur ein Versehen. In einem spanischen Verkehrsflugzeug löst der Pilot eine Entführungswarnung aus. Die Polizei rückt an und der Flugplan gerät durcheinander. » mehr

In der Nacht zum 3. Oktober 1990 feierten rund 1000 Menschen aus Ost und West am Grenzübergang Rottenbach-Eisfeld die Wiedervereinigung.

02.10.2019

Region

Zittern, bangen, feiern

Deutschland gedenkt der Einheit, die vor 29 Jahren Wirklichkeit geworden ist. Wenige Monate vorher überwog noch die Skepsis, ob die Grenzöffnung von Dauer sein würde. » mehr

02.10.2019

Region

Uwe Herrmann rockt zum Abschied

Der Kronacher Polizeichef geht in den Ruhestand. Zu diesem Anlass zeigt er seine emotionale Seite und singt „Stairway to Heaven“. Sein Nachfolger tritt in große Fußstapfen. » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

24.08.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 18. August 1979: Unter der Überschrift "Sprüche, aber keine Kläranlagen" beschäftigt sich Robert Künzel in seinem Leitartikel mit mangelndem Umweltschutz in der DDR: "Das ist auch im Coburger... » mehr

17.08.2019

Deutschland & Welt

Computerstörung bei US-Grenzpolizei - lange Wartezeiten

Eine Computerstörung bei der Grenzpolizei CBP an internationalen US-Flughäfen hat zu längeren Wartezeiten bei der Einreise in die USA geführt. CBP teilte mit, es sei an mehreren Airports zu einem «ver... » mehr

Nach Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof

01.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Gleis-Attacke Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der tödlichen Attacke in Frankfurt debattieren die Parteien über Sicherheit an deutschen Bahnhöfen und Sicherheitspolitik im Allgemeinen. Streitpunkte sind die Personalsituation bei der Polizei -... » mehr

Migranten in einem Zeltlager

04.07.2019

Deutschland & Welt

Trump spottet über Kritik an Migrantenlagern: «Nicht kommen»

Eine interne Aufsichtsbehörde hat angesichts der Zustände in den Internierungslagern für Migranten in den USA Alarm geschlagen. Präsident Trump meint, eine Lösung des Problems zu kennen: Die Migranten... » mehr

Unhaltbare Zustände in amerikanischen Migrantenlagern

03.07.2019

Deutschland & Welt

Aufsichtsbehörde: Unhaltbare Zustände in US-Migrantenlagern

Keine Duschen, keine Wechselwäsche, heillos überfüllte Zellen: Nun warnt auch eine interne Aufsichtsbehörde vor unhaltbaren Zuständen in Migrantenlagern in den USA. Ein Mitarbeiter einer der Einrichtu... » mehr

02.07.2019

Deutschland & Welt

Behörde zeichnet verheerendes Bild von US-Migrantenlagern

Die interne Aufsichtsbehörde des US-Heimatschutzministeriums hat ein verheerendes Bild von Lagern gezeichnet, in denen Migranten nach dem illegalen Grenzübertritt in die USA festgehalten werden. Nach ... » mehr

Emmanuel Macron

05.03.2019

Deutschland & Welt

Macron schlägt Alarm in Europa und fordert «Neubeginn»

Ein paar Seiten Text, die es in sich haben: Mit einem Gastbeitrag in zahlreichen Zeitungen in der ganzen Europäischen Union prescht Frankreichs Präsident Macron kurz vor der Europawahl nach vorn und f... » mehr

Nach Meinung von Flisek stellt das jüngste Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur digitalen Kennzeichenerkennung die bayerische Grenzpolizei infrage.	Foto: D. Karmann/dpa

20.02.2019

Oberfranken

Parteien uneins über Kennzeichen-Kontrolle

Der SPD-Abgeordnete Christian Flisek fordert die Einstellung der automatischen Erfassung an den Grenzen. Die CSU hält im Innenausschuss dagegen. » mehr

^