Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

IG METALL

Mundschutz liegt auf einem Tisch im Krankenhaus

31.03.2020

Bayern

China hilft Bayern mit Zehntausenden Schutzmasken

In der Corona-Krise unterstützt China Bayern mit Zehntausenden Schutzmasken. Wie die IG Metall am Dienstag mitteilte, habe eine chinesische Gewerkschaft dem Freistaat 50 000 Schutzmasken gespendet. Di... » mehr

Das Logo der IG Metall hängt über einer Bühne

31.03.2020

Bayern

Chinesische Gewerkschaft schenkt Bayern 50 000 Schutzmasken

Eine chinesische Gewerkschaft hat Bayern 50 000 Schutzmasken gespendet. Die IG Metall teilte am Dienstag mit, die Masken seien sofort nach Ankunft in München verteilt worden und würden nun in Krankenh... » mehr

Das Logo der IG Metall hängt über einer Bühne

02.04.2020

Bayern

Leichter Mitgliederrückgang beim DGB Bayern

Die im DGB organisierten Gewerkschaften sind in Bayern minimal geschrumpft. Zum Jahreswechsel zählten sie im Freistaat 805 897 Mitglieder - das sind 3108 weniger als ein Jahr zuvor, wie der Deutsche G... » mehr

Eurofighter

26.03.2020

Brennpunkte

Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

Militärplaner wollen das Kampfflugzeug Tornado mit dem Eurofighter ablösen, aber einen Flugzeugtyp aus den USA kaufen. Für das Vorhaben gibt es Zustimmung und Kritik. Wer sich vor der Entscheidung drü... » mehr

Thyssenkrupp

25.03.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Bei dem Industriekonzern steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Insgesamt 3000 Stellen werden in den nächsten sechs Jahren gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. » mehr

Thyssenkrupp

25.03.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Vom Stellenabbau sind 2000 Mitarbeiter in der Produktion und 1000 in der Verwaltung betroffen. Betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden. » mehr

IG Metall

23.03.2020

Wirtschaft

IG Metall fordert Nachbesserungen bei Kurzarbeitergeld

Im Eiltempo hat das Bundeskabinett eine Verordnung zum Kurzarbeitergeld durchgebracht. Die IG Metall hält diese aber für unzureichend. » mehr

Joe Kaeser und Roland Busch

20.03.2020

Wirtschaft

Chefwechsel bei Siemens: Ab Oktober übernimmt Busch

Eigentlich sollte erst im Sommer entschieden werden, jetzt ging es schneller: Roland Busch übernimmt nach und nach die Macht bei Siemens von Joe Kaeser. » mehr

Schutzhelm

20.03.2020

Wirtschaft

Not-Abschluss bei Metall: Piloteinigung ohne Lohnerhöhung

Keine Lohnerhöhungen, dafür freie Tage zur Kinderbetreuung und Solidarfonds. Gewerkschaft und Arbeitgeber zimmern wegen der Corona-Krise in der deutschen Metall- und Elektroindustrie einen Not-Tarifab... » mehr

Die Tarifverhandlungen der IG Metall mit den Arbeitgebern - hier ein Foto der letzten Tarifrunde - sind vertagt. Fotos: Matthias Balk/dpa, Stephan Herbert Fuchs

18.03.2020

Wirtschaft

Coronavirus bremst Gewerkschaft aus

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektrobranche sind ins Stocken geraten. Immer mehr Arbeiter und Angestellte organisieren sich. » mehr

Produktion bei Daimler

17.03.2020

Wirtschaft

Coronavirus-Pandemie erwischt Flaggschiffe der Industrie

Kein Lebensbereich ist von der Coronaviruskrise ausgenommen: Das öffentliche Leben ruht weitgehend, Händler und Gastronomie müssen die Türen zusperren. Nun gerät auch die Produktion bei Industriegigan... » mehr

Lohnunterschiede

17.03.2020

Karriere

Mehr Arbeit und weniger Lohn in Ostdeutschland

Beim Arbeitsmarkt in Deutschland gibt es weiter eine unsichtbare Grenze - zwischen Ost- und Westdeutschland. Das zeigt sich nicht nur beim Einkommen. » mehr

Fliesenleger

17.03.2020

Wirtschaft

Mehr Arbeit und weniger Lohn in Ostdeutschland

Beim Arbeitsmarkt in Deutschland gibt es weiter eine unsichtbare Grenze - zwischen Ost- und Westdeutschland. Das zeigt sich nicht nur beim Einkommen. » mehr

15.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 16. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. März 2020: » mehr

Offshore-Windpark

12.03.2020

Brennpunkte

Die Hängepartie für den Ökostrom-Ausbau geht weiter

Neuer Streit um Abstandsregeln für Windräder und dann auch noch das Coronavirus: Der große Befreiungsschlag für den Ausbau der Windkraft ist erst mal vertagt. Nun soll eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe r... » mehr

IG Metall

11.03.2020

Wirtschaft

IG Metall drückt im Tarif-Pilotbezirk NRW aufs Tempo

NRW könnte Pilotbezirk für die bundesweiten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie werden. Schon vor Beginn der offiziellen Verhandlungen sind sich IG Metall und Arbeitgeber näher geko... » mehr

Einkommen von Frauen

06.03.2020

Topthemen

Frauen bei Verdienst im Nachteil - Karrierechancen gestiegen

Von 2070 bis 4250 Euro - die regionale Spannbreite beim Verdienst der Frauen ist groß. Eine Konstante gibt es aber: Männer bekommen mehr. Dabei es gibt auch Fortschritte bei den Chancen von Frauen im ... » mehr

VW-Tower

04.03.2020

Wirtschaft

VW-Sitzhersteller Sitech schließt Werk mit 450 Jobs

Klar war: Es wird eng für den hannoverschen Sitech-Standort, falls es keine neuen Aufträge für Sitze aus dem VW-Konzern gibt. Jetzt ist die Entscheidung gefallen, das Werk geht leer aus - mit schweren... » mehr

ThyssenKrupp-Zentrale

28.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp-Chefin lobt Verkauf der Aufzugssparte

Thyssenkrupp ist finanziell angeschlagen und muss seinen größten Gewinnbringer verkaufen. Doch Vorstandschefin Martina Merz will angesichts des Abschieds von der Aufzugssparte keine Trübsal blasen. Je... » mehr

Thyssenkrupp

27.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp verkauft Aufzugssparte an Finanzinvestoren

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt ist die Finanznot so groß, dass der Konzern sein Tafelsilber verkaufen muss. Für die Aufzugssparte gibt es einen «sehr guten Preis», betont die Konz... » mehr

Jahreszahlen PSA

26.02.2020

Wirtschaft

Opel-Mutter PSA mit Rekordgewinn

PSA-Chef Carlos Tavares will dank der geplanten Ehe mit Fiat Chrysler bei den ganz Großen mitspielen. Sein Konzern zeigt sich kostenmäßig gut in Form - aber gilt das auch für den erwählten Partner? » mehr

ThyssenKrupp Aufzüge

25.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp: Verkauf der Aufzugssparte auf der Zielgeraden

Bekannt ist Thyssenkrupp für Stahl. Geld verdient der Konzern momentan aber fast nur im Geschäft mit Aufzügen. Weil sich die Finanzlage der Essener immer mehr zugespitzt hat, muss die Ertragsperle ver... » mehr

Fahrstuhlschacht

25.02.2020

Wirtschaft

Verkauf der Aufzugssparte von Thyssenkrupp auf Zielgeraden

Bekannt ist Thyssenkrupp für Stahl. Geld verdient der Konzern momentan aber fast nur im Geschäft mit Aufzügen. Weil sich die Finanzlage der Essener immer mehr zugespitzt hat, muss die Ertragsperle ver... » mehr

Alstom

18.02.2020

Wirtschaft

Paris hofft auf Ja der EU-Kommission zur Bahnfusion

Ein Deal mit dem deutschen Industriegiganten Siemens wurde abgeblasen - nun darf es für Alstom kein Scheitern mehr geben. Paris setzt sich bei der EU persönlich für die Übernahme ein. Doch die Hürden ... » mehr

ThyssenKrupp

17.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp verhandelt mit Finanzinvestoren

Thyssenkrupp hat das Bewerberfeld für seine profitable Aufzugssparte eingedampft. Jetzt soll nur noch mit zwei Gruppen von Finanzinvestoren verhandelt werden. » mehr

Bombardier Görlitz

17.02.2020

Wirtschaft

Milliarden-Deal: Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen

Die großen Bahntechnik-Konzerne Alstom, Siemens und Bombardier ringen seit langem um Zusammenschlüsse, um der chinesischen Konkurrenz Paroli zu bieten. Nun steht ein neuer Milliardendeal an. Aber auch... » mehr

17.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 15. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2020: » mehr

ThyssenKrupp

13.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp in der Krise: Hohe Verluste, miese Aussichten

Thyssenkrupp setzt alle Hoffnungen auf seine Aufzüge. Ein Verkauf oder Börsengang muss Geld in die Kassen bringen, um den kriselnden Konzern zu stabilisieren. Denn beim Stahl sieht düster aus. » mehr

VW

09.02.2020

Wirtschaft

VW-Vorstände: Müssen bei Umbau weiter «Potenziale heben»

Die Qualifikation der Belegschaft in Richtung digitale Vernetzung und E-Mobilität nimmt bei VW Tempo auf. Große Teile des Umbaus liegen aber noch vor den Wolfsburgern. Die Chefetage erwägt zudem «ande... » mehr

VW Batteriezellenwerk

07.02.2020

Wirtschaft

Altmaier hofft auf Renaissance der Batterieproduktion

Die Batteriezellen-Produktion in Deutschland soll auf dem Weltmarkt konkurrenzfähig werden. Dazu stockt VW die Kapazität auf, und Opel baut ein Werk in der Pfalz. Bundeswirtschaftsminister Peter Altma... » mehr

Continental AG

06.02.2020

Wirtschaft

Continental stockt bei Assistenzsystemen auf

Elektronik und Sensorik gehören zu den neuen Schwerpunkten beim Autozulieferer Continental. Der Konzern will das Geschäft weiter ausbauen - nun soll noch ein Standort im Süden der USA hinzukommen. » mehr

Stahlarbeiter

05.02.2020

Wirtschaft

Metall-Tarifverhandlungen in NRW begonnen

In die Metall-Tarifverhandlungen kommt schnell Bewegung. In Düsseldorf haben sich Arbeitgeber und IG Metall bereits am Mittwoch zu ersten vorgezogenen Tarifverhandlungen für die rund 700 000 Beschäfti... » mehr

Stahlarbeiter

24.01.2020

Wirtschaft

Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Mit einem ungewöhnlichen Signal geht die IG Metall in die anstehende Metall-Tarifrunde. Sie will über sichere Jobs und Investitionen sprechen, statt knallhart zusätzliche Lohnprozente herauszuholen. » mehr

VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

24.01.2020

Wirtschaft

VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

Der Wandel hin zu digital vernetzten Elektroautos stellt die deutsche Autoindustrie vor große Hürden. Damit die E-Autos aber auch gekauft werden, müssen schnell mehr Ladestellen her, sagt VW-Betriebsr... » mehr

Schlüsselindustrie steckt in der Rezession

20.01.2020

Wirtschaft

Schlüsselindustrie steckt in der Rezession

Die Stimmung in der Metall- und Elektrobranche ist getrübt. Viele Unternehmen wollen Arbeitsplätze abbauen. Die IG Metall sieht die Lage differenziert. » mehr

Grundrente

17.01.2020

Brennpunkte

CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung

Die Grundrente soll kommen - und Arbeitsminister Heil wartet mit einem Gesetzentwurf auf. Doch umgehend kommen wieder Zweifel auf. Die Union pocht indes weiter auf eine Vermögensprüfung. » mehr

Autogipfel im Kanzleramt

15.01.2020

Wirtschaft

Autogipfel: IG Metall und Wirtschaft wollen mehr Hilfen

Wieder mal ein Spitzentreffen im Kanzleramt. Die Autoindustrie befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Die Folgen für die Mitarbeiter sollen abgefedert werden - mit Hilfe des Staates. » mehr

Opel-Werk Eisenach

14.01.2020

Wirtschaft

Opel schrumpft deutsche Werke weiter

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern schreibt Opel zwar wieder Gewinne, doch der rigide Sparkurs kostet etliche Jobs. Durch die geplante Fusion von PSA mit Fiat-Chrysler steigt der D... » mehr

Autobranche

13.01.2020

Wirtschaft

Strukturwandel gefährdet Hunderttausende Jobs in Autobranche

Die Autoindustrie ist eine Schlüsselbranche in Deutschland - und mitten in einem grundlegenden Umbruch. Welche Folgen hat das für die Beschäftigung? Am Mittwoch gibt es ein Spitzentreffen. » mehr

Protest gegen Siemens

13.01.2020

Wirtschaft

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Bergwerks-Lieferung

Der Münchner Industriekonzern will trotz aller Kritik an einem Auftrag für ein riesiges Kohlebergwerk festhalten. Klimaaktivisten lassen nicht locker und protestieren - auch für das Aktionärstreffen A... » mehr

Automobilzulieferer Prevent

07.01.2020

Wirtschaft

Endspiel im Machtkampf zwischen VW und Zulieferer Prevent

Lieferboykott, Millionenschäden, angebliche Bespitzelung: Im Konflikt zwischen VW und Prevent verlangen beide Seiten hohe Entschädigungen. Die aus Bosnien kontrollierte Zulieferergruppe will nicht kle... » mehr

Jörg Hofmann

22.12.2019

Wirtschaft

Metaller vor schwieriger Tarifverhandlung

Im Frühjahr stehen schwierige Tarifverhandlungen für den Kern der deutschen Industrie an. Die IG Metall will sich nicht langfristig binden. Sie sorgt sich um die Beschäftigten wie auch um eine Vielzah... » mehr

Elke Büdenbender

19.12.2019

Brennpunkte

Büdenbender: Müssen bei der Bildung alle Kinder mitnehmen

Dass heute im Bundestag weniger Frauen sitzen als in der vergangenen Wahlperiode, findet Elke Büdenbender «furchtbar». Im dpa-Interview äußert sich die Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier... » mehr

Weniger neue Azubis

11.12.2019

Wirtschaft

Weniger neue Azubis - Nachfrage nach Lehrstellen sinkt

Viele Firmen suchen händeringend Nachwuchs. Aktuelle Daten zeigen das erneut. Gleichzeitig finden aber auch Zehntausende Jugendliche keine Lehrstelle, die zu ihnen passt. Wie die Lücke geschlossen wer... » mehr

Stefan Winnerlein (links) und Volker Seidel (rechts) von der IG Metall Ostoberfranken konnten erstmals bei ihrer Delegiertenversammlung den neuen bayerischen IG-Metall-Chef Johann Horn begrüßen. Foto: Stephan Herbert Fuchs

Aktualisiert am 10.12.2019

Wirtschaft

Gewerkschafter fordern mehr Mitsprache

Die IG Metall stimmt sich strategisch auf die Tarifrunde in den Zeiten eines möglichen Abschwungs ein. Einer Konfrontation mit den Arbeitgebern will man nicht ausweichen. » mehr

Osram

09.12.2019

Wirtschaft

Gewerkschaft fordert Investitionen in Osram

Die IG Metall fordert vom neuen Osram-Eigentümer AMS Investitionen und den Erhalt von Jobs. «AMS hat nun die Verantwortung für die Arbeitsplätze und Standorte von Osram», sagte der Unternehmensbeauftr... » mehr

Osram

06.12.2019

Wirtschaft

Osram wird österreichisch

David schluckt Goliath. Nach wenigen Jahren der Selbstständigkeit wird Osram von einem österreichischen Sensorhersteller übernommen, der wesentlich kleiner ist als das Münchner Unternehmen. » mehr

Crowdworker

04.12.2019

Wirtschaft

Urteil: Crowdworker sind Selbstständige

Immer mehr Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Mikrojobs im Internet ihr Geld. Doch sind sie tatsächlich selbstständig? Oder müssten sie eigentlich wie Angestellte behandelt werden? Dazu... » mehr

Demonstrierende Stahlarbeiter

03.12.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp-Stahlkocher fordern sichere Jobs

Bei Thyssenkrupp wächst die Unruhe. Die Stahlarbeiter fühlen sich als «Schmuddelkinder» des Konzerns behandelt. Jahrelang sei nicht in moderne Anlagen investiert worden. Das räche sich jetzt. » mehr

Vorstellung der finalen Industriestrategie

29.11.2019

Wirtschaft

Altmaier will Ausverkauf von Firmen stoppen

Es sind stürmische Zeiten für viele Industrieunternehmen. Die Konjunktur hat sich abgekühlt, die Konkurrenz US-amerikanischer und chinesischer Konzerne wird härter. Der Wirtschaftsminister will nun Sc... » mehr

Bosch

28.11.2019

Wirtschaft

Bosch kündigt Abbau von weiteren 600 Stellen an

Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen im Geschäftsbereich Automotive Electronics bis Ende 2022 rund 600 Stellen abgebaut werden, wie eine Sprecherin sa... » mehr

25.11.2019

Kronach

Kronacher Werkzeugbau stellt sich neu auf

Die Firma gibt einen Teil ihrer Fertigung auf. Welche Folgen das für die Mitarbeiter hat, sagt der Geschäftsführer. » mehr

^